OCR Interpretation


Der Deutsche correspondent. [volume] (Baltimore, Md.) 1841-1918, December 03, 1916, Image 1

Image and text provided by University of Maryland, College Park, MD

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045081/1916-12-03/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

t Hcnre ::
I klares Wetter, Z
I westliche Winde. ''
7. Jahrgang.
Baltimorr'S bester Lade.
Koivard- und
Die Wcheiiilllh-Stkiioil
fnv Werhnaclzten bereit.
Wir glauben nicht, das; wir in all' den Jahre unserer Spe-
Knlisirung in Taschrntücheru je ein so grosses oder jo gt gewähltes
hager gehabt haben, wie in diesem Jahr. Grösserer Rani hat nnS
die Gelegenheit gegeben, die Tnnscndc von Tasckwntnchcrn für Weih
achten für Männer, Frnnen nnd Kinder in nngenfälliger
Weise nnsznbrriten.
Preise sind sehr vernünftig nnd jedes von nnS vorgelegte
Taschentuch würde mehr kosten, wenn wir unsere Cinkänfe heute z
wachen hätten.
Taschentücher für Araueu.
jinlini,cn. mit bnnvneruNlkn odur Hohl- Nl-inNnin-n, mtt -Bi-nis,- ot-r Bai. Li>ihcn
!um>n. 12'/... vi SNc. vcscvl. -U>. vis l.nn.
''inliinikii. mit vnnv oder Muschinen- Korvin i'sovilöien. sonch -iorvn. solid
iiictteu KniNoien. i ."/>c., l<. uns 2Sc. Korden oder Lvivenlnnlen: ellicue us via
-n>->iin„k„. „lii vonnesiilcken Ecken: vreiter >!>-„. ininonrsiirll: ndere sehr seiner
Uder schmoler 2Sc., s>oc„ 75>c. nnd Ehoinroct x'nivn. >2'/oc. vi 2Sc.
W.M. -lein,ine, lmnSaeklial: secd Muster .nir
Wunen, in vondncsiickien ornienischen LNioNttei :s„ichle! I.SN vi S.tt.
divenkoitteu: eliiche mit nesticlien Ecken. Ercve de ilhine nnd Bnüv Wiliow Seide:
Sc. vis l.u>. grosce Ansivodi schöner Novilöten. 2,'<c.
woideiro „esii.kt, aiisge.inllt, mit schönen Tiichesi-Lpiv: riittllnneu Eenikk. schlichte
Seien. SNe. vi -.'.tttt. siheu oder Boiltt Elken. l.s> vi 'l.ttN.
Uaschentücher sür Männer.
Linnen, Vxu ,md Süttnie. Zreliilium, mit gestickten Initinleii.
? t)iH
Z'livil nesliclie Knitinien. 2Sc., stör, und Knriline Noviiliien. Vinnen oder Ceide, mit
-a. eioevken Eoid. Wie.
Haschentücher sür Funder.
fchUchl soivin. mit InMott nd Novi- Kür .crnnven - Vinnen, schlicht nnd mit
ieien 251., :>c. nd 7Sc. sür die Lchoch cniiioien. l-kSs-c.
>ei mit drei. -Weidnnchl-Lchoch>etti inii nilen Tnschcn
ui:ini,nnen. mtt neuen oder hondtzeslictien üchern eneven, wenn ewünschl.
lken. ist'/0., ÜSr. und S„c. Eriier Klr.
H-ÄM.K-lä'LC-L
National Exchange Bank
Hapkinö-Plnce und German-Strasie.
Navttal P 1,5,00,
und Profite §<,ooo
aijr Conto wird gewürdigt werden.
Silticrljkitskästen z vermiethen.
!!a!di> Newcomer, Priidcnt.
. B. 2>i„dlr, kossirer.
Ettnion . Moroan,
Gnnll'i.lJ) Hütts-ttassirc-r.
Kummer Kecker,
Teutsches Vnnk- und Wcchselgrschüft.
Mttalicdrr der Alticudörsr.
2<> Sonth-Strasie.
„National Bank os Eo,>krcc".o',cbiiude.
. An. und Verknns von ANirn „nd Odiinnliv
!). ii-ii-chsel „I,V Ercoildri, aus Ue haue!
Uchlich,, SUN? Euros,'. Al,- „nd Acrlous
umdrr Eirldsurlr. sowie Ausfertign von
?Gtt„ochtt„. Schissslarirn von „nd ach
ststttschinnd. (AprL?-)
Teutsche Cparbaak von Baltimore.
Südwcsi-ENe
Baltimore- und Cutaw-Strastc.
Lsse ügllch von !, bi i! Ul,r.
Die Melder Iverdon nur in sicheren Aliien
bild Öviigolioncn und ngwüh>ltt Hhpoihelc,,
"ugelegt.
Edarlk Sviluw, President.
-Wiiiiai Svttma. Schad,„c-isier.
—Tlrcktorc
Marie Sl'ilinan. Kvbn La,-,
ilsoierl e,Surrn K. sind,„an,
F Henri, Schüler, t-lrorge H. ccoiol.
sh vieberlnechi, Mcorgr W. Heininrlcr, !
Heun, D. Trcher, t-i .E. i-indpri.
-- stüoo: 7-vtto-00. Hcorv LüNttina.
Hnuptgiiarticr für
Austern in der Schüttle.
ür Weihnochisnescheulk. Preise Nile vas
"i>b. g Köiicio elvaUi. Berioiid, oder uv
''ttrscri. Monn Beiic,>>,„,! ie>.
RoMe ck Fin'nrtz, Juc.
-)ir. I>, cit-Eamdra-Str.
, , <T.-,:: - Koni
tOeul scher Arch.
H'ros. Pr. John K. Hemmtler
ha, leine Praxis wieder ansgeiioinmen.
EoiiiniiattonSsinndt':
!> bi ,2 Ul,r.
Latrobc Building,
Mike Eharlr- und Nead-Sirasse.
lNuvv.lN-1.ia.1N,-
j ß"" SS.
i jach die Miüiee, die Cie ,t„m Nah und Kern
vraocv,,. vas-iichr Sinie. Mil dein
j: k'icichttm" vlnienNeaunei Neaniaior lind
' iF i ieder Be.üc-Vnog ein Eoiasori.
Schumacher L Fvreman, Optiker,
!: Llcii-Leriniiton-Sirafic.
, iTevtiU!)
üUir Pjiindicibl Werve ei Jahr arsbewaiir.
oinviir, IW.
„ovioliSled Lsnii Uvnivan",
Ne. I, Noid Nlav-Li raste.
. Laiabc .V vo.,
Nr. INö. West-Paliimure-Ptraste.
EpeUeiie Niuieu ai neuste Pnittdiriiirn.
-iki>enneian-i ii Pribatbiieeau
D- H. Do,„e. Ni. H. Unlcr. U. (>'. Dovle.
Doyle - Calcr Co.
Huruliuil's Triachsolger.
. Möbel, Teppiche, RugS,
Pvlstei'mnare.i.
Nord-Howad-Tlr.
Tel. Ms. Neriion Ililli. Pailimoee, Md.
iTc.st.' >
Der DrutsHe CmHcmöent.
Fruchtmuster- !
Dome.
22 zöllig voll-
PesieUui ae von anstwün i steompi celedist.
Willüiius Gas ck- Electric Supply Co.
2-Un. I. Peiee, Sincnihüiner.
>!!8 Ost-Baliimore-Sirnstr.
LI. Paul 2S7>>. Bio !> Abend sse.
(Dezi Jan Id)
Pl.oo Bnar, 81.00 pro Wockw^
lause in ulest. > weiii benustie
Ptaniuo.
tkiiiiac der tele von nö anacboleucn
Baeaaln.
New Park 8 >U New Park
Bumber PW Hinüber
vestlie Pt) veolie
Schinurr lUi Schirmer
timdall Pli .imdall
Sleeliiii, PI7I> , Sierti,,
N. ch -'. hhchcr.. Pi!>'- g. ch U. Micher
Welliiiuto P1ü'>....... Wcllilistioii
Slirf, Pü'>" Slies,
Parlur-crnrln PI
Piano? PI
Mann Piano Lo. mb^S.easte,
direkt nördlich von exliigtoii Sirahk.
NoVUi.Aio.'.stU.Do.Fr.Sn..)
führend die
Sic nkeristUi, enwiNcli lio stleich-.ciii, de
mili>,lischt istckeinnaik ZUirer indcr. Kecie
7-oelüdnui in Beiinnloeiinnien. Pic
ieviast von IN Lvllnr Vio /> vreistunder.
x'eichie andimiaS-Bedinnnne.e ans Wunsch.
Kvan;-Firrlr
Talkmg WrlchilieCa.
!00 Nvrd-Chnrles-Ttr.
!'e Kadeiic Llraste.
..?.nm Schild deo lvieUeilchen PianoS"
lDe.st^TchSl
D Hör die Aeieliage.
N i-iabiin >l. -i
-s; eil ,). A'M r ä' i?i
.. Amvl teure -s.
-- -'iiaroo nuv udeiall.
D Wri, Cvrdinl und Likör- R
Händler,
Alleiuine Beüster de veriUiniien -j-
I Old Rrllek Whiskr. lil
-Wie lnliren ein olisiündine vaster von V
.. Weine, tordial uv 2iiöre. -s-
I Fnmilieilkniidschaft gesucht. D
; -istir iieseeii stach Waaren in allen V
.1. Ideiieli de Liadi ni'. .s.
Telcstlivuiren Tie n 0 gstre Bcsicilunst. .1.
"eleslnstie:
X Wolle .S-!!M und -Wolle iiiili. X
D. Ecke Orleans- und Castle Str.
-s- i Dea2 hain i iö) -tz
kt Keirrlano st aben. N
N! öbel l n d Üj n st C is
8 N!rüste AuSwastl. Mästine Preise. 6
u ol'L ci cLi' s u
kl >ah Zsaar ravidlo, 8
tj ( Wm. -B. sluilou, Clsteiüalniier.
Lj <>-ee .S'ward. nd Saealona-Slrastk. 8
rr iDe.i2.2ch:i 8
:u::u!rr:rnW:ruurrn::r^ttlrulrn:rrknru::r
Metall-Deckeu.
vleoste vn>er. Peouivrr Tieukl-.
W. A. FinglkS,
Ne 22, eud'Huwntd-Sirnstr.
Lelebben- e'>. Paul stvul.
Baltimore, Md„ Sonntag, Len 3. Dezember t!)I O.
Goldcickerg's
Der stets geschastige Laden.
23. 25 mid 27 West-Lexiiiston-Str.
eben doppelte
,orqc„ mit nllc
Wcil-nachts-Kave.
Alle Departements dieses stets geschäftigen Ladens bieten den Käu
fern wahre Bnrgnins in Waare, sür de alltäglichen Gebrauch sowohl,
als auch für Weihnachts-Geschenke passend.
3000 Cordirrvp- nnd Tnch-Mäntcl.
P2N vis P2O Seidenplüsch Mäntel,
mit Pelz besetzte lind schlichte Moden:
morgen für .P 14.00
PlB bis P2O Mäntel: Velour,
Woolplnsh, Seiden-Velonr, etc.:
neueste Modelle, sür Pl3.!)8
PBO Sealette Mäntel sür PlO.OO
PB7 Sealette Mäntel für P 24.00
PlO Seiden Velont Mcuitel, Psi.7o
PlO bis P>B Melirte Mäntel
für PlO-W
P2O, P2B Broadeloih Mäntel
sür .H Plsi-00
PIB ÄrabianLamm Mäntel, Psi.7o
P2O Pebble Cheviot Mäntel,
sür PlO.OO
PlO Regenmäntel, schwarz und
lohfarbig. Morgen für nr. .Po.siB
PIO Regenmäntel, schwarz und
farbig. Morgen sür nur... .Psi.7o
PlO, Pl2 Kiiidermäutel, Cordu
rov Po.siB
Oirvsinrtiger Verkauf von Anzügen.
AnS Chiffon, Broadeloth, Gabar
dines, Poplins und Whipcords: Kra
gen ans Skunk, Opossum, Seal, etc.:
in allen neuesten Moden.
P 20.00 bis PBO Werthe sür PIO.OO l
PlO, PIB „tailoeed" Anzüge, P!>.7o !
P2O, P2O „tailored" Anzüge, Pl2.siB
P2O, P 22 Pelzbesctzte Anzüge, P 12.70
PBO, PIO Modell Anzüge für P 22.00 !
Pelzmäntel für Weihnachten.
POO Nearseal Mäntel für. . .P8!).00 :
POO franz. Seal Mäntel für P 49.00
PO!) russische Pom, Mäntel, P 29.00
Müsse, Oinrnitnren, etc.
PlO RothfncnÄ Müsse für...P10.70
PlO Rothfuchs ThierscarfS für Po,siB
P2O Schworzfnchs Müsse für P 10.00
P2O echte Skunk Müsse für P10.!)8
PBO echte Skstink Müsse für P 24.00
P 22 Rothfuchs o>u-nituren.. PlB.OO
PlO Natur Raccoon Müsse, PlO.OO
Müsse, eine Spezialität für morgen.
Nur sür Montag 200 schwarze
Melonen Müsse, seine Kissen Müsse,
Scarfs, etc., die bis PlO werth sind,
für Po.siB
Pelzgnrnitnren für Kinder.
In alle neuesten und guten Qua
litäten. Spezialpreise: Po.siB, Po.siB,
P4.siB, P8.!)8, P 2.98 und Pl.siB.
Stepp nd Wolldecken ideale Gaben.
P 2 weihe oder graue Wollnoppe
Tecken: für Doppelbetten... .Pl.4si
P 8 weihe, graue Plaid Decken: sür
Doppelbetten Pl.siB
P 7.00 ganzwollene extra graste j
Dc-cken, weist, etc P 0.79
PI.OO Steppdecken: 'Boiiknwoll
Einlage: grast PI. 19
P 8 Kamm - Vanmwoll - Einlage
Steppdecken: !> zoll. Saum. . .P 2.1!) j
PO.OO WoltEinlage Steppdecken;
Sateen Ueberzug Pi;.!>B
iw i
201 N.-Cntaw-Strasie,
Eine Thür vu M-xinnion.
M Wundervoll Jetzt fertig
passende Festtags-
E Ans'wnaren. Pantoffel.
8 Schuhe Preise, die Ihnen
H gefertigt, zusagen.
sich dem Che Sie kaufen, 8
W Fnsi koniml: Sic I
> anzufügen. zn ns.
8 ÄElÜsÜkl j Surctt, EtiunpS 8
M 201 R. Eittnw.S. > L
Z l Tciiir vu ! ° '
eninnto,,. 'inttnis ncnkdn.
Avumicni, dtt- d „TkUilch,- Er!vo
sx-nl" ich! Viiukilich vdl-r nrlvcäsän rr
> lsatt, lind lnlc. dir Lssirr duvuu vrr Trlk
' udrr i-inßüich HUtttirlluu in luu.vcu
Regenschirme für die Feiertage. d
!511.60 Regenschirme sür Herren -s
und Dame, Gloria lleberziig, garan
tiet wasserdicht ljil.OO
82 Regenschirme sür Herren und Z
Damen: Gloria und Seide lleberziig, ji
seine Griffe 81.5>!) f
P8..00 Regensihiliiie sür Herren j
und Damen: ganzjeidener und Glo
ria lleberzeug
PO Regenschieine für Herren und l
Damen: ans Seide, Sterlingsilber !
Olriffe P1i.5,0 j
P7..00 Regenschirme für Herren j
und Damen: aus Seide mit langen j
Silbergrisfen Psi.oo -
Taschentücher stets willkommen.
Für Männer:
Reinlinnen mit Initiale: 0 in i
Scliachtel 7üc.
Reinlinnen mit Initiale: <! in
Schachtel Pl.OO
Reinlinnen, gestickt, mit Initialen:
0 in Schachtel ?....P1.48
Reinlinnen, weis;, holsünmig, iit
Initialen: Stück 12sHc., >!>c. n. 25>c.
Weiste Banmwolle mit Atlasstrei
fen: Stück sic.
! oder 8 sür 27>c.
Für Frauen:
Reinlninrii, Spitzen, gestickt oder
Swis;, Spezial-Asiortimeiits für 10c.,
l2>/.c., 17c. und 2.0 c.
Zierlich gestickte farbige Initiale.
, 0 in schöner Schachtel 00c.
Linnen mit Initialen, 0 in Schach
tel 70c.
Gestickte Ccken, 0 in Schachtel, Osic.
und 70r.
In einer Ecke farbig gestickt: 8 in
Schachtel 20c., 80c., 40r.
Crepe de Chine, gestickt und ge
stickte Ecke und mit Initialen, 3 in
Schachtel lOc. und 20c.
Praktische Geschenke GownS,
Kimonos, etc.
klnterröcke, farbig lind schwarz,
Sateeu, Giim>nizg an der Taille
für P 1.4!
Camisoles aus Crepe de Chine,
fei zugerichtet: manche mit Am
meln PI.OO
Seiden Unterröcke für PB.7!>
Oiewirkte Unterröcke für.... .00c.
„Cnvelope" Hemden ans Crepe de
Chine für P2.lsi.
Kinder Sweaters für P 1.20
Flanelctte Kimonos für. .. .P 1.20
Gowns ans Flanelette sür.. ,7sic.
Riigsj Spitzen-Gnrdiiien, Portieren.
P2O Smith Arncknster Rngs Plsi.siO
P2O Brussels RugS für Plo.'B
P 7 tärasrugS mit Borde sür PB.siB
PO Täpestrie Portieren PB.siB
! P7..00 Täpestrie Portieren... .PO.sitt
P2.70 Irish Point Oiardine. .PI.OB
! Pl.,Ol) Irish Point Oiardine. .P2.siB
L Miitwvch Albend,
j A Dezember.
A. P. Symplionie-Krclk'ster,
-Wallcr Tamrvsch, Tirincnl.
-vlisl:
Harold Bauer, Pianist.
1 in, Tiauuur Juli 'läulic, lvnttnttv.
7. Kcvuur Zvlcs sl'ua, Pinnisi,
ninstinv Sin- Pi. Pl.'ni unv PüstUi,
Sttiivv Pilirii- st, st,7-0. I >n,V PS
in Awnnnä'S Billri-,'lnrninr.
i
!' ..r..... Mat. Dirnftaa.
I j ! IIKIK Donncrstaa, Sams.-
i „Mntt and Jrfs's Wedding".
Tir niliaäi- narr Cvmävip-N,
l ol,n- PiNo,ooo PrvVttttinn.
I Preise: Avcnvs nnv Dnnnersln cMatinec
Sc.. 2Sc„ Säe. nnv 7Sr.
> Mniiiiee Lieniinn, Tonnerlinn nnv Samsina.
: ISc„ 2Se., säe,
Räcblle Wvche: „The Millionnire To nnv
! N„> §,ap sirl". Leist- in
MaNnee'ii Mittwoili,
! H """ Sanblna
„The Cohan Revnc".
I Tir arusiarttaftc ninsilaNsche Tcka in der Welt.
I Preise: Avenv , Linmsinn PäiNnee Slic vis P->
Nttttwoäi -Mniinee SNc >0 I,S>,
Nnäifle -Woche: „Lve Pnssin Thoiv".
iTe,:'.
ijMarLlrmd
Beatrice Herford,
j Billp Montgvmertz <0 George Per.
nd sieden nraäariiae Alle.
> Teil! o)
! I0ll.6t!M/ULG
! Für praktische nnd schöne Geschenke
r Serös
A in Binsen nnd Kleider-Längen.
I Werde srldstvrrstondlich cartonir, m da echte „neschcnkartiqr" Anösehe zu cp
- verleihe, Tirsc Seide sind ous irren, sich nm Veste crkansendr Teldr orr
' wohl,.
p Spejiak Kkeider-Längen.
AuSivithl I clusnchktt nd Neuheit Kavrlkntc >— der Saison btftc Stilarteu und
nl.r Karbe -,r Auswahl; die Preise sind uo seren rrnultire Berlanssyreisen bc< <P
- Irächilich heravocscht. Z
T Audrrc .ctieiver-üüiior ,c .!,.
Spezial Ulnsen-Längen, P 1.98
Au dieser Saison Neuheiten und einsachrn töewehe Eartonirt auch sür Kest-
st taas Eirschrnl! I cwei Partie',>. P
-Avdirc -Bluiro viinoei, .! 2.N. —Hanpislur.
7 Weihnachts-Tgscheiitilcher.
A Nei.ceude sür „Sie", arohc hnllbarr sür ~K„". Taschentücher sind aus 7>hr
st> Einkaus Vistr, und diese Spe.tiai Auaevoie werde Sie Meresssre. -
" > tiuer Schachtel sür !>e Kronen , Kraue Madeira, Stlc Mestickt. spa- -V
non.tt,nnen Kniiioie: Block Bncdsiode. „Ische und armenische Uonlen. 4>
. 4>
-> l! in einer Schachte, für l.so Hrrren reinttniienr Neuheit, 2k>c >id
c.st Kronen „oivjiinnen Kniiioie nd „e> SNc. Ploid „eorded'. H
viüinie eiiickle Mnfier. P
-- Herren sardiae Seide, SNc alle P
st i einer Schadürl sür SNc Herren sosionndeln Kurden.
<;> weis!, i sordtge Ncttveil-B„ci,slol>ei,. H
Kraue >s>c Hndnesttckle Ecken; Weib <P
<j> ,i In einer Schachtel sür l.so - Hand- ns sarvig.
st, cslilkl; Block'Buchilovc. —HauPtslnr. 2-
! lael Gntma X-Ca d P
st >)oi V'lllllttttll cV Vv- NriWm Mar.
MM-KMittie
s. ss. Nie, Präsident nd MiMNster Dlrcklor.
v. st, Hkiilel, NelchlislSlüdrer.
Mnlineri Mittwoch und Samstan.
-WUUnm HnrriS, !., vEruMt
--T-trlttS cind
llro Gkirl".
Ein Lnstlvicl von i-irnnl Eicwarl und Notiert
Bstlcr, inii
Chrill Scott.
Tire von, „Kniion Tdenter" in New Nvrk,
ivo eo wildernd einer stnnzen Saison
anssteslidrt wurde.
Nein -Wunder das e Crsola daite, es ist ei
chinster cesler v>üte.
Preisen Abend Säe. bis P2.l>i.
Popniüee -Malinee Mittwoch. 2äc. bi Pistill.
Lstmsiast Matinee 2!>c. bis Pl.'äi.
Nächste -Woche:
Georac -Nelisi in „The Prvsessor'S Lobe Diord".
< De,,st sti
Ui Osi-Battimurc-Llrastc,
Die großartige 2-iu-i Schau
Nenbelebte Battdeville.
Lciuis Graut nud Truppe i
' Tlil efitttts-Kl sttln .
Mnbel Johnson, Bauchrelduoriii.
-Hodgc nud LoMclt in
„A Rural F-lirtation".
Thomas Trio,
lomischrr Tribpei Reit und Trampolin-All.
„Th Act Benntisnl".
viiik Truppe irUinttchrr TSNäeriimen.
Wandklpildor: PnieSka Suraii in „lealousd".
N. Episode von „Edicldinst Shadow" nd die
änlichen stnien Eomädiesti. De.,!! -ii)
Bei dcm
Vayety L.
Kiim
Ctjßrming Widoms'
i Tie Schau mit de prochttnsleu Eoslümeu in
Burieole. .ist der Truppe lieh,lden sich
so wpibrlittr Pi>deärrnc wie:
Cddir Talk und limnui Cvvper.
Erlra-Attrattioii:
pra
und iure IN Tä.erie.
Kansttamps srden Krciion -Abcud.
Rüstisie -Woche: „Tde Paee -Maler".
Te.ist in
Loew's Hippodrome
<) (g„te Akte .
Folk, L Letiire.
>1 pvrttistliche Arlifte In
"A M ns BstNttbak."
-Wiiliom ä Held. Barbier, Tdaicher L Eo.
äcrstuiv Seiderlnnd. Harrd SddrU.
Twain- äii drrsiirtr ttaiie nd Nalikn.
NachmittastS iiic. vivcnds lär., 20c-, stäc.
reist ä)
Zwei Rennfahrer getödtet.
Aus der lliiioutvw, Pa., Autoiuobil
Reimbahu. Autoiuobil des
Remifahrors Gnlviu fuhr durch
den Sicherhcits - Zaim gegen den
Piesseslaud. Der Mechaniker
Weigler und Fahrer Hughes die!
Todte.Louis Chevrolet der
Sieger.
II ii ioii t a w ii, Pa., 2. Dez.
Deeasto Weigel und HughepHughes
wurde getödtet, Frank (tzalvi be
denklich verletzt und eine weitere An
zahl Personen leichter verletzt, als
das Universal Trophh Automobil.
Rennen ans der Nniontown Renn
bahn spät heute Nachmittag zu Ende
ging. Herbert Smith, ein Pitts
bnrgcr Zeitungsmann. Montgomerh
McCormick, ein Eonstabler im Dien
sie aus der Rennbahn, und Tonatd
Beainer, ein Zusihauer, befinden sich
unter den Verletzten.
Hughes raunte seinen Kraftwagen
in den Sichcrheits - Zaun in der
Mitte der Rennhahn während der 02.
Runde des Rennens, da er Maschi
neu - Defekt hatte, und hatte sich
znm Prcsistand begehen, als Galviii
in voller Fahrt dahergesaust kam.
'Beinahe gegenüber dem Stande
scheint Galviu die Eontrote über sei
neu Wagen verloren zu haben, wel
cher blitzartig ans den Pressestand zu
schos;, welchen Hughes eben errichtet
hatte. Hughes sah seine Gefahr,
tonnte sich aber nicht inebr in Si
cherheit bringen. Er wurde mit Gal
viu und Weigel, Galvni's Mechani
ker. unter den Trümmern begraben.
Die Personen ans dem Stand wur
den heriintergeworsfen. Smith ge
rieth in daS Gebälk. Als die Män
er aus den Trümmer hervorgeholt
wurden, stellte sich heraus, das;
Hughes nd Weigel sofort getödtet
wurden und Galviii schwer verletzt,
so das; wenig Hoffnung ans Erhall
seines Lebens besteht.
' Seit der Eröffnung der Rennbahn
am 20. November haben vier Perso
nen ibren Tod gesunden. Während
der Probeiolirtcn am Montag war
- den zwei Personen getödtet, als eine
Maschine in's Gleiten gerieth und die
Steile bis auf den Boden hinabrollte.
Am folgenden Tage wurden H. H.
Vanleaii aus New Bort und Zed
Springer aus Unioiitowu schwer ver
letzt, als eine Maschine in eine Grup
pe Beamter, welche die Zeit „ahmen,
durch Gleiten hineinfuhr.
Chevrolet der Sieger.
Louis Chevrolet ans Gens. Schweiz,
gewann das Haiiptreiiiicn von 1 l2s/,
Meilen. Seine Zeit war 1 Stunde
l l Minuten 12pl> Sekunden. Hughes
führte bis zur 82. Runde, als er von
; Chevrolet überholt wurde, um später
von Hughes wieder abgelöst zu wer
den. Dave LewiS aS Californieii
i übernahm die Führung in der 84.
Rr. 338.
Nahe nach
-rin Sturm
Herrscht in Griechen
lands Hauptstadt.
König Konstantin giebt
vorläufig nach.
Verfügt die von den Ententemächten
verlangte Auslieferung der Ka
neuen. Der spanische und hol
ländische Gesandte legten sich in's
Mittel. Nach ernsten Kämpfen
in der Stadt wird ein Waffen
stillstand arrangirt.
Land n, 2. Dezember. Nach
einem Tage des Schreckens i Athen,
wäbrend dessen Venizelisten gegen
Romilisieii kämpften und griechische
Truppen aus Ententetrnppen feuer
ten, ist die Ruhe wiederhergestellt,
illänig Kommntin hat schliesjlich nach
gegeben und die Auslieferung der von
den All urteil verlangten Kanonen
angeordnet. Die Truppe der En
tentemäckie werden jetzt zurückgezo
gen.
Die Ruhestörungen begannen un
nuttelwi.- nach der Landung der Al
lürleii-T.nippen. Griechische Trup
pen seui rten auf die Ententetruppe,
welche das Zappesim besetzt halten.
In der Stadiiim-Straste entwickelte
sich eine reguläre Schlacht. Die .Zahl
der Todten und Verivuudeten ist noch
nicht festgestellt worden. Nach einer
„Central Ne>vs"-Depesche ans Athen
soll sie etwa 200 betragen. Mehrere
Civilpersonen befinden sich unter den
Getödteien.
Eine Athener Depesche an de
„Star" fegt, das; die Kämpfe ihren
Ansang nahmen, als ein französisches
Detachement versuchte, die Waffen in
den Pionier-Kasernen zu beschlagnah
men.
Die Kriechen feuerten aus die
Franzosen, welche das Feuer erwider
ten, wobei ein griechischer Offizier ge
tödtet wurde. Das Gefecht nahm
einen blutigen Charakter an. Am
Mars-Hügel griffen die Griechen die
Franzosen von der südlichen Seite
der Akropolis all.
Auch zwischen Griechen und Italie
nern spielten sich Kampfe ab. Die
Italiener besetzten mehrere Häuser.
Tausende von Leinen suchten in der
Attica-Ebcnc Zuflucht.
Zwei Geschosse, welche von den
Kriegsschiffen der Ententemächte ge
feuert wurden, sielen in der Nähe
des Centrums der Stadt herab.
Nur ein „M istverst ä n b .
u i tz".
Athen, via London, 2. Dezem
ber. Nice-Admiral du Fonrnet
machte, ehe er seine Truppen zurück
zog, General Callaris, dem griecht
scheu Commandanten, seine Auswar
tung und erklärte ihm, das; die En
tente Truppen keine Ordres gehabt
hätten, auf die Griechen zu feuern.
General Callaris erwiderte, das;
die Griechen ebenfalls leine Befehle
gehabt hätten, aus die Alliirtentrup"
pen zu feuern; es wurde von beiden
Seiten betont, das; die ganze Jache
einem „Mikverständiiik" zuzuschrei
ben sei.
,0 ön i g Konst a n t i n g i b t
n a ch.
At h e ii, via London, 2. Dez.
Der König von Griechenland hat sei
(Fortsetzung sieh 2. Leite.)
Runde, wurde jedoch von Hughes
sehr leicht wieder nusdistairzirt.
Hughes behielt die Führung bis zur
02. Runde, als er durch de Sicher
heitszauu fuhr und das Reimen aus
geben wustte. Eine Minute später
fuhr auch Frank Galviii durch den
Zaun und in den Presse-Stand. Nach
dem Unfall, von welchem Hughes be
trossen wurde, übernahm Chevrolet
wieder die Führung, die er bis zum
Ende des Rennens hielt. Der Sie
ger erhält die Summe von PIOOO.
Dave LouiS, der Zweite, 8700. Ralph
de Palma, Dritter, POOO. Barne
Newgard, Vierter, PIOO. >,i,d Miltou
- Mcßride, Fünfter, PBOO. Das
t Händler-Rennen von 48 Meilen, daS
> mit einem Preis von POOO ausgestat
tet war, wurde von L. I. Fetterman
ans Pittt-burgh in der Zeit von 00
, Minuten und 4 l Sekunden gewon
. neu.

-p The German CorreKpondent,
Baltimore, Md. j |
X December 3, 1916. • •
T 1(17.50 per Aiuimn. |‘ m

xml | txt