OCR Interpretation


Der Deutsche correspondent. (Baltimore, Md.) 1841-1918, March 23, 1918, Image 7

Image and text provided by University of Maryland, College Park, MD

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045081/1918-03-23/ed-1/seq-7/

What is OCR?


Thumbnail for 7

Verlangt—Franc und Mädchen.
Hi,hier Brothrrs Ev.
verlangen
Junge Mädchen im Alter von
14 Jnhren,
für
Lade Botcn-Tirnst.
Gelegenheit znin Enipvrarbcitrn.
Z erfrage aas dem vierten Flur,
Hnnpt-Gcbändr.
I 'Nrzei- 27.
Perlangt
ein Polar Fräulein für Buchhaltung,
sowie Frank für Lilberpntzen
und Geschirrwnscktkn.
Nachzusrngcn bei , Steward >,
„Southern Hotel".
<M,ir.->,B 24
Wir haben Stellungen für einige
wenige mehr erfahrene Näherinnen
au Hauskleidern. Sowie für etliche
ältere Samen für Hnndnäherei.
Bibermnn Bros.,
3. Flur. 410 Lst-Baltimore-Str.
(Mür.,iB— er
Verlangt Sofort,
Erfahrene Verkäuferinnen
in unsere Mantel-, Anzug-,
"Wnist- und Putuvanrcii-
Tepartcmcnts.
Gutes Salnir für die richtige Person.
Zu nieldkn in
Samet's Tpecialtp Shop,
311 Wrst-Lexingtvn Strasjk.
(Mär.,27
Verlangt—Männer und Knaben.
Heizer;
Kurze Stunden.
Gute Löhne mit Bonns.
Zn melde > 7.20 Morgens
2020 Philadelphia Nond.
Mn frage ach Hrn. White.
<März22 —2)
Verlangt: Männer,
nm in Eandp.Fabrik zu arbeiten.
Stetige Arbeit. Gute Lohne.
Zu melde fertig zur Arbeit.
Gth Ehocolate Eompaiih,
000 Lst-Lvibnrd-Strase.
l"Mürz23—2
Weihe und Neger-Arbeiter.
Guter Lohn.
Nachzufragen bei
?he Evans Marblc Eompanh,
Shell- und Dock-Straße.
(Mär.,23—2.7
Verlangt: Gin erfahrener Grob
schmied-Grhülfe für Wagen-Arbeit.
Nachzufragen bei
Herma Born äi Sons,
Fremont- und Sarntoga-Str.
(Mär.,23-2.7
Männer als "Arbeiter in Stärkefabrik.
Victor G. Bloede Go.,
Gaton-Ave., zwischen Frcderick Nond,
und Wilkens-Ave.
(Mär.,23,
Fange verlangt,
um ,> Lade ~ arbeiieu ud
H. 0. fafi,
Lao>- Lumdarv Slrafie.
(Mär,,23 —24
a und
Schmiede-Gisen-Arbeitrr
verlangt.
Nachzufragen:
'G. Krug äi Son,
412 West-Larntoga-Strasie.
iMärU—23
Ir.MU Oli-N-rii-Äv/ '"(Mj2l-23
' 23
Verlangt
ein starker Junge,
einer, welcher deutsch spricht, vor
gezogen.
Ebenso ein Maschinen-Arbciter.
Nachzufragen bei der
Rcliable F-urnitnre Mnsctg. Eo.,
302 President-Straße.
<Mrz2l—2B)
Ein 2. oder :. Hand Bäcker.
Nr. 2!U Slr (Mz2l 23
Veriieiraikcier nni einer Zarm. Nach
nlraaen Nr. il'i, Tüd Mount Tiranr, zwt
,en II Mir Nipraens und 1 Uhr c.achm.
(Mr,2o 23
Abonnenten, die den „Teutschen
Eorrespondenten" nicht pünktlich oder
unregelmäßig erhalten, sind gebeten,
der Office davon per Telephon oder
schriftlich Mittheilung zn machen.
Verlangt—Männer nutz Knaben. !
Sie werden einberufen, l
Alle müssen lnenen.
w,uüd,Mw" rTp'' .pl'nw
lM^''Vruii,rir!-i!IN Ni pmmttlk Sirai-,'.
odt'i in einer der Ul der 4-lndl
''-WNW7 pi so.mcN ol rci.'mc.
"Verlangt
melirere Müniier für Geschirr,unsche
„nd Silberpnvr.
Nachzusragrn bei'in Steward im
„Sunthr n Hvtrl".
(Mir.,l '-'4>
Vrrtaugt ;m Ugemeulen.
.Lruliche
M'Lk'^Na'Nlin.
Zn uiirthcn grsucht.
w 7'7!w, TruilUirr ikorrrlpoudr,.
.Nr;',..' '-'4
Zn kaufen grsucht.
Eine in gutem Zustande erhaltene
Teigmaschine mit ein wenig Backhniis-
Enurichtiing z kansen grivünscht.
Näheres Nr. 2103, Grcr,vt-Ave.
.Miwew' 24
Zu verkaufe.
1 ">n!el,l
itl'„>l. im Bürrau de- ..Teutschen
<<tirre'voildfnt". I
Zn verkanten:
e*e ÖpirrpreiS- Srb> feinr Vici,la.
N.ia.u.ir.iprn '!4lSailoiv'idk.
" .'Nira 4 !.,w> 72" .7
Farmland zu verkaufen.
1 armen >7",.,
IZttr Kataioq und wrlirr.
r>ir... M-Nchriicr Rvarlm.,
<7LNvvklS,Madiio. ui.d '4oin.
Hnnpi.iunritkr iür Uilarpiaud garmk.
kTepilv )
Vorst, dt-Eigentbn zu verkaufe.
Eia Heim für' Leben.
? 21X1- X DUO-Mxa i
8 West 27. Straße 8
A >
ö d?"'Htniichl"di!">>iooernrn nspstuchkN !
2 .ntlprkLend. L<tün Laae v.rlausl 8
2 auf !tiedmguücn. dl allen >Ulpru<
2 kli M WS
8 don-Ade.- und minder HK.
8 Linie. „ 4^
2 re . . ,Nser ea ~ -
2 IV—VA Maxie, edae. A
2 (Sebrl—)
Preist im Lexington-Markt.
Fleisch.
Arische Schweinefleisch,
Pfund 3" —28c.
Pfund 32—32 c.
Lammbraten, Psd 22c.
Lammlchnlter, Psd 2ttc.
Lamm Cotelette, Psd 40c.
Schinken, Psd 22c.
Schinken, geschnitten, Psd -!8c.
Bröschen, Psd iw—2oc.
Schmalz, Psd 23c.
Kalbs-Eoteletteii, Psd 12—40 c.
Kalb-sschinvcl, Psd 40—42 c.
Kalbsbraten, Psd 18—40 c.
Kalbsleber, Psd 40c.
Parterbanse Steak, Pid.. . .22 —28c.
Ehnckbrateii, Psd 22 20c.
Sirlain Steak, Psd 30 —32c.
Round Steak, Psd 22 —3.ic.
Rippcnbraten, Psd 112 —30c.
Suppenfleisch, Psd 20 —22c.
Salz-Rind, Psd 18—22 c.
Gemüse.
Neue Kartoffeln, Peck Hl.OO
Grüne Babncn, f/z Peck 40c,
Pilse, Psund 72c.
Spargel, Bündel 40c.
Radieschen, Bündel Bc.
Grüne Erbsen. Pech 22c.
Pfeffer, Stück 2c.
Hunger Kahl. Stück 10 —12c.
Rhabarber. Bdl Il>c.
Gurken. Stück 10c.
Eggplants, Stück 12—20 c.
Lvsterplants, Bündel Bc.
Junge Zwiebeln, 2 Bdl. für lOc.
Krauskohl, Stück 2—loc.
Pastinake, Peck 40c.
Weifte Rüben, Peck 00c.
Sellerie, Bdl 10c.
Süße Kartoffeln, Peck 80c.
Mähren. Peck 12c.
Kartoffeln. Peck 40c.
Kopfsalat, Stück 10c.
Ter Tcntschc Evrrcspvndcnt, BaUiinvrc, Md., Sawsuig, dcn 23. März IOIX
I Wcgiociscn
Lvirnrnauf- und Untergung.
Soimenanfgcmg > l>. 2 M.
Soimciiimtergang 0 l>. 20 V>. !
Fliith.
Morgens 3, N. 13 ".bi.
! Nachmittags I U. >O"M.
Wcttcraiissichtrn.
Für "Marvland und den Distrikt
Columbia tbeilweise beioölkt und kick
ler. Sonntag klar, irische Nordwesl
Winde.
BundcS-Tepiirlrniciit für Landivirth
schnft—Wettrr-Bürruu.
Normale Temperalnr 4i> Grad
Mittlere Temperatur 00 Grad
> Höchste Temperatur 70 Grad
Niedrigste Temperatur . . . .22 Grad
Brricht des Bnlliinorc "Welterbürenus.
Ter Feuchtigkeitsgehalt der Lull
mar xtt ProzeM nm X Uhr Morgen-'
und 3X Prozent nm x Ul,,- Abends.
"AuS den übrigen Bnndes-Wetter-
Bcodachtnngs Slalionen wurde die
folgenden niedrigsten Temperaturen,
die um X Übr gestern Abend herrsch
ten, berichtet:
'-'.w!'*'n>'>ia... a :'.'„lcl>4, liw'lni .
-Niiifaio. klar N.-w cuean--. >ruv
ltvarielion. Nr...New xrl N> .— 4
<!t>ic,i„o. llar "> Olialwina,. >rdv..
Slilciimali. >... .4-1 >->!,ia,ip>. ai. .-4
>!lkv.-la, in' Ptnsdur!. . >
-reuvkr. ki!' 74 roi, und. L>-. w - "
Tkiroit. lrül> , ' 4^
SMIP-rl. iö.2 Nnw. kla. .r... ..7'
aivellvn. Reuen...''.-'. St. Louis. ar......"
,-ireeu V>l. ili 7." 7uN L. SN.
.Halleras. llar .'.4 ?>i Francisco. Ir.
.'7,>ce. u.n 771 ?,NNOII. N.n e
.'eakkN-nville. klar.. .>'. Shrepeporl. Nur.
>ktiiisZH sltN. . trni> 1'
ilNt'l l'iUe. U ilb 4S
dl!nrmw!i.!. Mit. iii
Nothrüben. Bündel >oc.
Blninentohl. Stück >2 2i>c.
Zwikbeln, Peck liG'-
Spinat, Peck 00c.
Toinaten. >2 für >oe. 1.00
B ulte r n n d E ie r.
Stückbutter. Pfd '>oe.
Rollcnlmttee. Psd 2Xc.
Eier. Tntzeiid t'-Ze.
Fisch e.
Shad. Stück 00c. —HI.nO
Linelts. Pfund 22c.
Silber Forellen, Pfund >2c.
Ban-Makrelen, Pfnnd 22c.
Hecht, Pfund 22c.
Shoephead, Pfund 20c.
Flundern. Pfund 20c.
Gehäutete Eatlische, Pid 2->c.
Eatsiscke, Pid t
iAale. Pfd 22c.
Frischei' Haddock. Psd l-'>c.
Hake, geschnitten. Psd 22c.
Frischer LachS, Pfd 22c.
Tilcsisch, P'd
Schwarzer Barsck, Psd 2->c.
Frischer Lachs, Psund 2Xc.
Halilmt, Psd OOc.
Rav Spot, Pid 20c.
(Krane Forelle, Pfd 2<>c.
Rock. Pfund 22c.
Weißer Perch. Pfund 22c.
L b st.
Ananas, Stiick 22—3.ic.
„King" Orange. >2 für 00c.
Tangerine. 12 für 40 —Oc.
Erdbeeren, Onart 10—Oc.
Aepsel. Peck 10—XOc.
Grapefruit Stück 2—loc.
Taltrln. Sämchtel 20c.
Citronen, >2 für 40 —Oc.
Banane, 12 für 20 —30e.
Sainenlose Orangen, Tntz. 72c.—Hl
"Malaga Trauben, Psd. ...22 —30c.
Gcflüg e l.
Tnrkcns, Pid 00c.
Jf'nge Hnhiicr, Psd 02c.
Brathühner, Psd -c.
Enten. Psd äOc.
Perlhühner, Stiick o>>c.
Baltimocrr Marktbericht.
Freitag. 22. März lOlx.
M e h l. Zufuhr 1X.7X0 Fässer,
einschlies'.lich 224 i Fässer zn Lernst
Point und X 207 Fässer zu Eanton.
Tie Notirnnge waren wie solgi.!
77,<k, PN !
Mtndt'd Pntfiu > l I". 1
.. I 1.35, hi .... .s,k(a ....
TptlNtt Vnlt'Nl 1 .
.. .. . I ! -K'
W e i z e n. Zufuhr OX2X Bn '
schel; Versandt von den Elevatoren/
740 X Büschel: Elevatoren Verrath!
121.271 Büschel.
Standard-Preise:
Schlußrate-Rotber—To't. i
!"Nr. l 2.27 2.22 !
Nr. 2 2.21 2.22 i
'Minimal-Preise:
Ne. 3 2.21 2.10
Nw 1 2.1 X 2.10
Nr. 2 2.12 2.13
M a i s. Zufuhr 8700 Büschel:
Versandt von den Elevatoren 4030 F
"Büschel; Elevatoren-Vorrolh III.2I!
' "Büschel.
Hafer. Zufuhr >0.033 "Bn
! schel: Versand! von den Elevatoren
100,4 I l Büschel: Elevatoren Vor
I rath 320,71."'! Büschel.
Heutige Schlnszi'Mc:
Standard weißer. .. . ><>> —lO2
Nr. 3 iveißer >OO' 2 —lo>
R 0 g g e . Znfiihr 170."< Bu
! schel: Versandt von de Elevatoren
Büschel: Elevatoren Vorrath
107,722 Büschel.
Heutige Schlußrate:
Nr. 2 westlicher 200 —...
In Säcken 200—240
Full e r. Zufuhr Lomieii.
<Ji> hundert Piniid SäckenZ Pro
Tonne. Eitv Mills, Middlings,
braun, !5!40.20: White Middlings,
P 47.20; Winter Brau. ."5!30.20.
Heu nd Stroh. Zufuhr'
Heu 2!>2 Toniien, Stroh lo Toimen.
20'. l ümotlm 32.20 :',3.l>!>
Standard Tiinoliw.. 31,00 —32.i> j
"Nr. 2 T imothv 31.00 31.20 !
Nr. 3 Tiwotli 2>.o>l —30.00 j
2ci.l leiöitcr Klee gern. 3>.20 —!!2.>l
Ni.2 leichter Klee gein. 30.20 —3,1.20
20.l Klee gem 30.20 3,1.20
2.'r.l Klee 33.00—31.00
Nr. 2 Klee 31.>0-32.>0
2.',-.3 Klee 2tv00—20.00
Stroh Pro Tonne.
Nr.l Straight 2ieggen 23,.00—21.00
Nr. 2 Straight Roggen "22.00 —23.0)
Nr.l Tangled Roggen 20.00—21.00
Nr. 2 Tangled Roggen 10.00—20.00
Nr. l "Weizen lo.oo
Nr. 2 Weizen >-.00—1d>.20
Nr. l Hafer 20.00 21.00
Nr. 2 Hafer l > 00 —
Prvdutirn-Mnrkt.
Butler. - Psund. Separator,
weslliche, 10 >!"<: Tairi Prints.
>!> 20c.: Ereamerv, 44 >2c.: Tairv
Prints, "Md., Pa. nd Va.. 3 I 30e.:
Storepacked, 2t4 —2!>c.: Rollenbnlter,
"Md., Pa. und "22. Va., 20 3,>c.
Eier Verlust!. Ttzd.,
Prima. W. ".Nd., und Pa., 32c.: East
er Shore, Md. und Va., 32c.: west :
lickie z Sliio), 3>2c.: 22. Va., 32c.: snd
licke iN.EZ, lilc.i Enteneier, Ttzd.. i
42c.
L e h e n de s G e s l ii g e l.—Hiih-!
er, junge, Pfund, 40 —12c.: alte
Hälme, Pfund, 30 —32c.: Enlcii,
junge Mnscovv und Mongrel, Psd., s
32 33, c.: weiße Pekiiis, Pfnnd, 3l
- 32c.: Enten, 3>Z. Psund und dar
über, Psund, 33 —32c.: kleine, 30 -
32e.: <"st>inea OZcsliigel, Stiick, junge.
00—70 c.: alte, 2>c.: Tnikevs, junge I
Heimen, Pfund, 42c.: alte Hähne,
31 32c.: oZänse. fctle, Md. und Va., !
3> 3Lc.: weslliche und südliche, 27
2>!e.: Kent Fsland, Pid., 32—32 c.
K arl 0 siel . Weiße, W.-Md. ,
nd Pa., 100 Pfund, P 1.20—1.72;
2>en'-2)ork. 2,' r. l. 100 Pfund. Pl.2t>
1.72: Easler Shore, Md. Va..
>OO Psimd, H 1.22 1.20; süße Kar >
löffeln, Eastern Sliore. Nid , Faß, j
H 1.00—4.20: Korb. H 1.2- l.l:i
Fanen, Faß, Hl.oo 1.20: 2>ais, >
"Md. und "Bei., Faß, H 2.20 —I.Oll; I
neue Fla, Kartoffel, "Büschel, H 1.20
—O.OO.
B 0 !i n e n und Erb s e n.—Black-
epe Erbse, Eboice. "Büschel, H 1.2
4.20; Shinnev Ervsen, Busch.. H3.2>) .
—3.00; Black oder Eow Erbse, Bn
schel, P3.20—3,.i0: gemischte Erbsen. !
Büschel, H 2.72—3..00: 3>'ew Ern Erb '
se, H 3.22: Eonnrrh weiße Bohnen, !
Büschel. HlO—l l. j
S b st und G e m ii s e. Aepsel,
Western-"Md. und Pa.. Nr. 1, Faß. I
H3.21t-2.20; New M'rk. Nr. 1, Faß,
Hl.oo —l!.2>: Nr. 2. H 3.00 3.20:
Bohnen. Fla., Korb, P 1.20—-3.00.
Bohne. "Wachs, Korb, H 1.20 —3.00;
Kraut. N. Tonne. j
Sellerie. N.Kiste. Hl.
länrke. Fla., Korb. PI —2; Salal i
N. Ea.. Faß, 72c. H 1.20: Florida.
1/2 Faß, 72c—H1,20: Zwiebeln, j
westliche, gelbe, Sack. Hl.o0 —>.22:
Tomate, Fancii, Fla., Kiste, H 1.20
2.01>: gute, Kisle, H 3.0
Läinin er und Tch äse.
Ehoice, fette Schale. Pid.. lO—s2c.:
gute, o—kc.: ranlie, Stück, H 2.20-
4.00: alte Böcke, Psd.. di —10c.:
junge Lämmer. Psd., IX—2oe.
Schweine. Ferkel, je nach
Glöße. Stück, H3-.Off- 4.20; Shoats.
I je ach Ostöße, Stiick, P 0.110—7.00.
R i n d v i e h—Junge fette Stiere
von IltliO bis >2OO Pfund Gelöscht,
Psund. 11—12 c.: Stiere unter 1000
Psd. Ostuvicht, Pid.. !>—lOe.: Ochsen.
Pfund, 7—! c.: Bullen, Pid., X--Oe.:
große junge Kühe, Pfund, 7—Bc.:
magere, 4 2c.: Kühe mit Kalb.
H40.00—ii2.00: magere. Psd,. 4—2 c.
Geschlachtete Schwein e.—
Ehoice, W.-Md. und Pa., leichte.
Pfund. 20c.: Southern Md. und
Va., leichte, Pfnnd, 10-20e.: Ehoice.
mittelschwere, Psd.. 18 l!>e.: Stags
nnd Säue. Pfund. li—l7c.: schwere.
12 — IOe.: alte schwere Eber, Psimd,
13— 11c.
Kälber. Ehoice, Psd.. 17c.:
schwere, fette, Pfund, li—lOf/m.,
fette Kälber, Stück. Hl 8.00—20.00;
raube, Stück, HI t.l>o—liiitO: kleine,
inaaere. Stück, HB.oi—lO.OO
Häute und T a l g.—Gesalzen.
Pfnnd, 11c.; frische, 10c.; frische be
X i n Nctleo
; iDeutlch-Gngl'ischcs Z
Englisch-Deutsches 8
8 Wir trafen spezielle "Arrangements mit den Herausgebern von Karl Breiil's berühmtem deutschen Wär- 8
terbnchc, dem populärste Werke seiner "Art, das ans dieser Seite des atlantischen Ozeans publizirt Z
8 wird. Es sollte i jedem Heim sein, i welchem Teutsch gesprochen luird. Tiefes berühmte "Buch ent- A
X hält die englische Bedeutung eines jeden Wortes in der deutschen Sprache und ebenso dir deutsche Beden- X
x tnng jedes englischen Wortes. Mit diesem Werk als ei stets bereites Nachschlagebnch braucht kein 2
S Zweifel aufzukommen bezüglich der Bedentnng eines Wortes oder eines Ausdruckes in irgend einer der 0
X beiden Sprachen für Tiejcnigen, die besser mit den anderen bekannt sind. Für Diejenigen, dir nur theil- 8
? weise eine dieser Sprachen kennen, wird dieses Buch von wunderbarem Nutzen sein, denn mit seiner Hülse 8
ö kann man eine gründliche Kenntniß des Englische oder Teutsche aufbauen, wahrend sie früher nur X
S eine zweifelhafte oder innngelhaste Bekanntschaft iit derselbe hatten. Das Werk wird speziell zu die- Z
8 ser Zeit für sehr wrrlhvoll befunden werden von Denjenigen, die gewohnheitsmäßig Teutsch lesen und x
8 schreiben. X
Sollte neben der Hibel in jeder deutschen Familie sein.
s Jeder Amerikaner deutscher oder österrei- §
l X chischer Geburt, der de ungeheuren Vortheil s
- 8 erkennt, welche die Kenntniß der beiden 8
i 8 ~ Sprackien, Teutsch lind Englisch, dem Besitzer 8
' c> - j derselben giebt, wird eifrig dafür sorgen, daß 8
2 l Kinder den Vortheil einheimsen, der 8
X ihnen durch die fortwährende Benutzung die- X
2 H l ' Ii !3 ä setz Buches in seinem Heim zn Theil wird. X
X i ! ! !' I , >! ' Alles. waS das Beste der deutschen Lite- 8
V ! E ' '!!! e ratnr und diwtschen Denkens ist. zn erhalten 8
X !, !!!! !! !!- und es der kraftvolle,l angelsächsischen Wurzel X
H ! ! !> jö' einzuverleiben, ist eine geläufige Kenntniß X
X 'l beider Sprachen absolut nothwendig für die H
X ! ! : ! ! X 2 Kliahen 11. ".Rädchen von ceiitral-enropäischem X
X II i In! >!'j , Blute, die jetzt in diesem Lande aufwachsen. "
X Im Familienkreise dient diese "Buch 3
X 7 I : !!! > dazu, die alte Generation lind die 8
X > ! " ?' neue ans einer dauerhaften Basis 8
8 I ' I "" grineinsamen Verstehens zusammen Z
X ! Il! ! Z! schmieden. 8
X > !l: Tiefes Werk wird beständig als eine zu- 8
§ !i verlässige Autorität in Eollegcn, Schulen und Z
8 Bibliotheken der Ver. Staaten benutzt. Sein 8
8 I ! Verfasser. Karl Breul, Doktor der Literatur 8
X ! I und der Philosophie, ist ein Mann von bril- s
! X > I lianten Errungenschaften. Es enthält mehr 8
! Z ! 100.000 Worte und Phrasen in beiden 8
8 ! ! ! Sprache, etiva 00,000 in dem deutsch-eng- 8
8 tischen Theil, die übrigen in dem englisch. A
> X deutschen. Es ist ausführlich genug, um ir- 8
j X gcud eine gewöhnliche Literatur in einer der 8
j X beiden Sprachen zu decken. Außer den Vokabelarien enthält das Werk eine Bibliographie einiger deut- 8
X scher Bücher, die zum Nachschlage,, nützlich sind: ein Inhaltsverzeichnis; der gebräuchlichsten deutschen X
X Abkürzniige: Jiihaltsverzeichiiis; der gebräuchlichsten englischen Abkürzungen: Liste der deutschen nnre- ö
! X gelniäßige Verben: Liste der starken und abiiorwale Verben: Tabelle deutscher Münzen, Maaße und s
X <"lewicl,te auf Ver. Staate Münze, Maaße und Gewichte und umgekehrt. Ver. Staaten Ta- 8
' - belle in deutsche umgeändert, etc. 3
"Deutschen Carvesporrdeut" riit.lrO. z
X Durch die Post versandt H 1.70. X
schädigt. IOe.: Trn Flint. 24—22 c.:
beschädigt. 22 23c.: gesalzen, beschä
digt, 20-21 c.: dlalb, 20 —21c.: Schaf
' gesalzen. 72c.—P1.22: Lämmer, gesal- l
zcn, 40 —ilOc.: Bnllcn, gesalzen, !>c. ,
! Ziegen. Stück, 22—30 c. - .Kalb, gesal- !
i zen, PI.OO—2.00: Talg. Pfand, 14-
! >2e.: Bieiiemvachs, Psimd. 31—32e. ,
! ! abak < :biar>ila„d), 100 Pfund: !
' Hniirioi and froslcd. !j!I2.00—14.00:
! sonnd common, KI2.U>-18.00: guter
! common. 8I0.G1—2l.OO: iaittelmäsii
! ger. P 22.00—21.00: guter las feiner
! rollier, P22.00—28.iü: Facp, P204>0
!—ÜO.lll: Seconds, gewöhnlich bis
! mitlelaiäszig, K 17.00 23.00: Se
! conds, guter bis feiner, !f.24.00 28:
! G.andblätter. Pli>.oo-20.00: Bap
! Tabak, sire-carcd, P 12.00 30.00:
I Upper Evuatrh air-cred, Pl2.lX i
! 2e,.00. Schlechte Verpackung, 1— 3:
Eents pro Psimd weniger.
! Fisch c, Aii st cin LEI a m s.— !
I Schmarzer Barich, Psd., 18—2<>r : i
' .Karpiea, Pid., 0 Bc.; Erocas, Fag, i
s PlB-P2O-, Flandern, Psd., B—lnr.: s
l Graue Forelle. Fas;, H 20—822:
! Lachsforelle, Pfand, 18—2>>e.: Rock, j
Psd., 20—22e.: meiner Perch, grosze, !
j Pid. lO—-12c.; mittl.. o—7c.: gelber !
Perch, gros;e, Psd.. >0 —12c.; alt
! lere, Pfand, o—7c.: Makrelen, Psd.,
Ealsijch, 2—7 r.; Heckte, Psd,, 12
l8c.: Aale, mittlere bis grosze, Pid ,
0 Bc.; Elanis, hundert. B<>c. -!j!l.<>:
Anslerii, Ehoire, Fas;, P 3..20 I IO;
mittlere, P3.0i8—3.20; Calls, P 2.22
2.72; Slwd Rogen, Fla., Psd., 20
23c.: Back. Pid., I2c.
Verkäufe nn dcr hiesigen Llktienbörse.
. ...
k"IA8I OLTT
BL6OXN OKI.I.
Notirnnge an der hiesigen Aktien
bürsr.
2'aMinm'e Truil La i3i
! L repaiil >
u. L. c!nnr.
! .IN. Senil Sine Sand. Del, 4er 7.7' Z
> SaraNnu Senirni 4er BN'i,
:'.3, cailia L Paianme iln'h. .7er 87 88 !
I'nlla. TV. Pi 4, Shei. 4'/., er !
Sl,a-> San. 3i,,'l>. >8 4 S. .7er l'i
3„iri. 4 Slarlsd Trar. 7er .. >'N 2>/,
S 3,1. -eali 4 '! Ne, IV2B IM>4, 101>
n , !
! „N> 2'ailv 4 2>np. .7e, .. B3
§ oMANien.
SHain,erd Oil 4 lins pid >', !
> Sadden Orr IN, 7N 80 li
! Sani Sani Sa 0,-r (Naleni... Ini IN2 i
Sani Saal Sa. iici. her 8.7 .. l
, E 3iei .88 l
Houston psd. <Tr. 42 4i
Houston til psd. tTr. Lls,-.) ..
New Yorker Aktienbvrsc.
'Nneriran Lna.n Ne1..... I"4"< 103
cinieriran Tel . !el in, Ivusi,
'.'imrrirnu 3iu> >7 >3l,
>,. iXuii L ü>. I >0 l"7
Ni.. Lop. Sl -. 3 8,
XiNiinpre L Oiuo hsd > 7.7
Neih. 2>ee> > 7 7'.
ILanudian Parilik 13.75,
> vliic. Ll.-.7 p. r an oK,
! Di. TeruliNe 4!', 3Ut
ikrie 'ii . R >' >'^a
Srie I. pid . :n 211.
(!>3e 2. hl 711, 2>
N. -1 irbrale >-' i 124
N. !). Ne,Mai 7i>„ 70Z
N. ->.. on>. L sei, 2c 2
,i. i.. H 7- 28',
Norsall 4- eseN >o<B>
iienndiic Ara .S sieei pid !'?!, !>7
Liiiciair sU >2-.n,
N. L. An. Icodol'. 124', ,22
u. T. Nudder 7>7> KL
N -. Mldber I pid 103 ,03
,1 L. Lmelünn 43 43
U. S. >,eci >K t'K
Mai, Udtpec 78,, 78
.'-.iidaii, 8 8
7

xml | txt