OCR Interpretation


Freie Presse für Texas. [volume] (San Antonio, Tex.) 1865-1945, February 14, 1880, Image 3

Image and text provided by University of North Texas; Denton, TX

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045227/1880-02-14/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

s:
Neptubukauifche Gouvention.
Nach-« Begibung Reden Mitgliedern
bis Staatsexecutiv Comitec der tkpublis
kanischen Parteipon Texas ist es beschlos
sen worden, eine Siaatsconvmtion von
Delegateyku berufen, die mit allgemeinen
Vollmachten bei-sehen sein und am
Miitivochden24.Mär31880
in Austin zusammentreten sollen.
Die verfchtedenfCouuties werden, wenn
von der Cvnveniivn nicht anderweitig be
stimmt .wird, zu dersel en Anzahl VOU
Stimmen berechtigt sein, wie die Con
ventiou. weiche am 12. Januar 1870 ge
halten winde.
Alle seitdem vrganisieie oder organistue,
aber nicht verteetene Couniies sind zu eve
nigsiens einer Stimme berechtigt
Die Mitglieder des Staaten-ewiin
Comiteg werden ersucht, darnach zu sebeu,«
daß die . niblikaver in jedem der Conn
iieo ihreråzeetiven feaatokiellen Meiste
gehörig otgnaisirt werden und daß ihnen
eine Gekegenheit Fee-Repräsentanin ist-du«
Conveuäivs gegeben Verbi
- Seht achtungva
Edmnnd J.- Davis.
Vorsitzenverrew Stantsexeentiv Comiteek
Anstän, Texas, l. Jan. 1880.
D a l l a o, "T-«e x no, J a n. 2..1880.
Damit wie eine einige-und harmonische
Conventiqndek Repnbliknnee des Staates
« »Und Instit-keine Streitig
» » ." Jnienbeitznnszek
rnsnng elnet ’ " entstehe, gebe ich biet-«
mildem Ausruf meine herzliche Zustim·
mnng und ersnche alle Republilaner im
Staate, demgemäß Zn handeln. Ee ist
meine Absicht, alle Ansprüche an den Vor
sitz des repnbliianlschen Sie-Meerwund
Comitee aufzugeben-, sobald eine günstige
Gelegenheit sich dazu bieteto
A. M. Cochran,
Vorsitzenber rep. StaatsexeentlvsContileb.
-.Bogiis»-Zeugnisse- »
Es ist kein schlechter-, verdorbener Stoff,
angenblich gemacht non ausländischen
Wurzeln, Rinden s; fr? HEFT-und aufgelczftz
durch lange Bogns Zengnisse von angeblich
wunderbaren Kalen, sondern eine einfache,
reine, wirksame Medizin, gemacht von
wohlbelannten, werthvisoi Oeilnrillelelm
welches seine eigenen Zengniise liefert
durch seine Knrem Wir verspeisen ans
Hopfen Bittxryzdieks reinsten nnd besten
Mevgäsgisessgblatn Siehedieank
dere
M
— Daß Chinin» das Wechsel- oder
interniittirende Fieber I. i. roy-,i3eilt, weiß f
wohl le ziemlich jeder. Abernaijnl vor dein
Mittel, weil es so lästige Belehwerden im
Kopfe erzeugt nnd in vielen Fällen spgar
die Ursache von dauernder Taubheit-ge
wesen ist. D r. F. Wilhöft’e Linn-Yes
ipdie or Feyer nnd Ague Tonåc ist ein
nnfehlbares Heilmittelgezen alle malen-i
ichen Fieber-, und obwothnw per China
rinbe gemacht, enthält eiskknuch nicht die
Probe von Chinin. Mississchhszird
Die Zusammensetzung des Mittels Beiges
geben
42Jahrezuriickgesetzt «
» Jchrnar seit vielen Jahren geplagt
mit Merenleiden,x Geänel u. s . III-z sama
Blut wurde viinnz ich war schwer-nng
imd Insect Mka Les-m hwkkkechxst ;«
Iar«b«ürchang ein alter Ausgesbeitetef
Mann-, konnte nichts kriegen mir zu helfen,
bisich heissen-Zittern kriegte, und nun
bin ich wird er ein Knabe. «Me.in Blut
meine Nieren singe alle ; grei, nnd ich Lbinzx
o agtip als,eln aan von Zo, obwohl
ch 724liinj nnfiid zwei enicht, daß es
in webt thun wird für A here von inei-»
nem Alte-· Eos ist eines Probierens
wertb.«
Eine-Karte
An Alle,welche an den Folgen you
agendsiindeti, Nerviifer Schwäche, Ent
räftigunO Verlust der Manncekrastu.
f. w.leiben, feade ich kostenfrei ein Re
ceptdas sie cnirt. Dieses große Heil
mittel wurde von einem Missionär— in
Süd-Amerika ,entdekt. Schickt ein addref
sirtes Couvertan Rev. Joseph T. Im
Issgm Stets-M D, New YorkCisz
--—-«———-« ·-0.—---—-——
«»«, «Was ist billiger,
titsOscket Doko’s Durham, das zwanzig
Pfåsuiiöpfe vos des besten Tadels ent
hält, dder eine gewöhnliche Cigarre?
Jedes kostet 10 Gent-.
soc-s
—sfne Hölle ans Erben sind Hänior
beiden-»Den welcher nicht daran leidet,
ginubxes nicht; wer sie aber bat, versteht
nas. "Warnm das Leiden verlängern, so
lange A u a k e s i s, daeI berühmte
Seit-sind des D r. S. Silsbee, in Dei·
neneseiseich ists Du brauchst keinen Vor
rathva n kansen bevor Du es selber
erprobt hass. P. Neugtaedter ö; Co.
Box ANY-Nen- Yotk, senden Dir auf
verlangen kpstmsrei eine Probe. Benntze
dass Ienstbenskenndliche Anerbieten der
genannten Firme, Dich Von Deinen Qua
len zu befreien, oder Du verlierst das
Recht zu Magens-—
« HO
—- Eine wunderbaren und schnellere
Yirknne glzo die welcheN en st a e dx e W
»Den schee Kinder-n ehl«(chdp
trophine) ans das Gebeihen nnd die Ge
sundheit der Kinder bewirkt, giebt es nicht.
Auch die schwächiichsten Kinder genesen
nnd werben- stntk nnd sekund, unmittelbar
nach dein Gebrauch dieses herrlichen,
billigen nnd dessen-en Kindes-Nahrung
initteL Als Ersatz sür Mucermilch ist es
nniiberttessiichzeo enthält alle bie wohl
ihötigen nnd keine von den schädlichen
Jngredienzien, welche manchmal bek
Muttermilch eigen sind. Zu haben m
allen neu-wirken Ipothekem
—- Dr. E. S. Jvhnson Cz Eo» Ban
gor Me. schickt Ifch III-Wiss von 25
Cento per-Post ein vier-Oel Pfund Packct
von Sherid ans Pferde- und Rind
vieh Pulvxru Diese Pulver haben des
Werth dec Gewichts in Gold, um Hühner
legen zu niwa has-ten alle Hühner-,
Schweines n« , fordekxanfseith, Schnei
uechotetå« « dsseuk
W
-.—Ulle Uranlheitem die aus einem
verdorben-stecken entspringen-, wiche
cm mblipttich nach dem Gebrauch ve
ubs Gift Edge Tosiws
:
Mütterst Mütter! ! Winters-l ! !
Werdet Jhr des Nachts gestört werden
nnd in Eurer Ruhe unterbrochen durch das
Schreien eines kranken Kindes, welches
Schmerzen vom Diirchbrcchen der Zähne
leidet? Jst es der Fall, so lauft eine
Flasche-von Mes. Winslows S ov
thin g S y r U p. Erwirb den ern-en
Kleinen sofort Von seinen Schmerzen be
freien. Man Verlasse sich darauf, es hilft.
Es ist keine Mutter ans Erden,,die es ver
snchtennd Euch nicht mittheilen würde, daß
es die Eingeweide regnliet, den Kleinen
Hülfe und Gesundheit nnd der Mutter
Ruhe verschafft, daß es wie Zauber wirkt.
; Das Mittel tst sicherin ers-en- Fitllen und
angenehm von Geschmack; ro wird von
einer der ältesten nnd besten Doctorinnen
in den Ver. Staaten verschrieben. Ueber
all zu haben, die Flasche zn 25 Centø.
—————-«O..
Ein guter Plan.
Da »eine Unze Verbinde-rang ein Pfund
heilang werth ist.« so ist eg ein guter Plan,
eine Flasche oonKreßFieberTonic
qu kaufen nnd während der Zeit, in welcher
iFieber und Ekkältnngen verhertschen, eine
kleine Dosis täglich davon zu nehmen.
Man verhütet dadurch die Möglichkeitei
net malarischen Krankheit. Wenn man
an Agne leidet, so kaufe man eine Flasche
und man wird sicher writt; Das Geld
wird zurückerstaitet, wenn keine Kur erfolgt.
Es enthält kein Chinin oder Gift nnd ist
»wegen-hin zn nehmen. ·—
-—- Fürdiebilligsten und neu
verbesserte-! N a ch t a m e i s e n- und
Erd-Eichhörnchen eVertil g er
wende man sich an J. C. M e l ch e r
Blackjackspring Fayette Co.
—- Auskuuft wegen Anwendung und
Preis wird gern ertheilt, und Eirculare
werden gratis zugesandt". I7,91V6M
W
Ein Wörtchen nenn ich Each inbalischwek,
Es gebet von Munde zu Munde, ,
Es hattet gar süß von den Lippen bei-,
Der Zähne Pracht giebt davon Kunde.
Dem Menschen ist nimmer sein Weni- geraubt,
So Laus et Hoch an sozoVoNT glaubt.
? z· : W
—«—4 Es giebt« kein besseres Mittel gegen
Dyøpepsia ais ,,«Reebs GUt Edge TogiM
. . ,
.- - D e c s
. s 1
Lethz Berkattfs-ku.FF1-kterftall,
v , « Blum cStmßtzsz — » «
. (gegenüker dem Menge: - HotilJ
GuteRsxiwfctdc, Pfade und Bupgiks und die
besten Buggieö mit und ohne Vsrdkck sind biet zu
haben. Pfade reckten beim Tag, der Woche und
beim Apis-I gcsüttem Fuß-wette sind zu haben
nach allen Theilen des Landes.
Zickz
JSatrg - Maga zin
: cip m«cittfxgiweAsZ St r a ß e.
Yxktzth suml MEDIUM :
" ifin Tröster Auswahl sind zu jed.r Zeit zu haben
«- D- Iekuer zwei schöne Leiche-wagen und it
geub eine Anzahl Trauexwagku stehen zur Ver
fügung. Preise mäßig Ind, volle Zufriedenheit
Wird gax ·nti12. . ,
«" Oka c e Tag mxd Nacht sie-L
2 ;11,79.i—
Pfand
Hass- I
das älteste und zuvorläfsigstc Wanst-»aus
let Satt Ante-nich
Sübwestliche Ecke vom Militär-Ylaza, im zwe
swigm Gebäude
Der Zinsfuß steht im Verhältnåsse zur Au
leihe.
In band bisige Diamantentiugh goldene un
sttbckne Uhren, Juwelen aller Are, iespndekö meri
hallet-H Kleider für beidenei Geschlechter, wollen
Decken s. f.w.uauemlich nerikamsche
Maximilian - Thaler.
dinteichenbea Raum für feine Möbel und Mau
n,w,3s1sk V. Schwarz
Küfer-Geschäft
Ein givßek Von-Mk der besten Und billtqstcv
mit der Händ versetcigten
Vrmmencimct nnd Fresser
lesteke von Z, 5 und m Gewinn mos, stets an
Hand. Alles aufdie soziduke nnd beste Art ange
fertigt und gamntikr. Auf Bestellung werden
C k st e r n e n
nnd dergleichen gemacht nat-, wie-au- von Secre
sdkr dem Publikum bestellten Anikcl, mit kn
Ieaßigsteu Preier bikechuet —
Beparaluren aller Ort
werden aufs beste und billig besorgt.
Georg Mandry,
Aveuue C., nördlich von der L. Straße
Sau Antoniu.
JOHNSONZ MOIME
JJINXDJIBN71··
. Fon- lnte unt Is: xtck us llsm
. IUITXIG : Hin-Uns (.--Iu1- Mit
miJh »u- i Las-s blrktlingsc
Iht1111),s,.4,(.-Hi n ,lli.·cki11»(’nngh,
WINDkDiisk-(s1.. .m1mt.-nn chkottlo
I thirty . y,(’ dumm Mal-Nul,
J; Imy . D- us- ks yoc t« u Sz se gut
szo l'- ks ’". LE- " c er, HLCN
U
in papuäres Buch in deut
et
nnd englischer Sprache. Ebe! Mann
batkeM Weiblichkeitk Hindernisse
dck Ehr! Ursachen nnd Heilung oder
das ..goldene B Ich fin- Al
e!« Wird sorgsam set-siegelt, gegen Eimer-bring
ou 25 ceats oder deren Werth in Post-gaffen
vor-pfui versank-c Abt-usw«
Gema- Iscjosl lass-inmi, 521 Pjno st» st»
JEAN-Im
- l sj
SFATTY PUNO
Abs-ihm ves IMM-»
RI a Us- msbcsso C Mus- (-’ its-i
;: kahl-industri- als « seu- III-II Ins-» Bis-«
such usw ges h- sa tun sehr-m m- txt-.
Wut-W
Åmbulagzeu Ambulanzen. Ambulanzes
uixde Der MZEHFLEMZTY
halten stets Ha -"«-«' -
III-i . «- I.
kggkigxx--1nzcgg,
leichte imd schwer
Unv verkaufen fals
S a n A n t o n i o
eine Aas-wohl vo-.
A sksshngmizegg
Lichte und- schmec,
m den möglichsj Essi»
I" gen Prxisjkn
Buggieg, Erwthvagem Famme u.s. w werdeks auf Dis-Z
nng anacferttgi mik- rezsaiirå- ZTLZ
U-—-.-.--.«,—»--——-«—»—,- ...-. »—» «.. ,»-- --, » »- .., . . - , . ,
WM J Wng
Wesxmg
St Louis, Mo. M
Die gwßite VERMer der Stadt
liefert in einem Jahre
80,000 bis 100,000 Fässer
des kais-St. fLouiS beliebtesten Bieres·
Vorzügliches Fla.ich,eu-Bier
wird nach alle Gegenden Der Welt verfanbt und als haltbar garantirt.
Alleiniger A Jeut für HanAxitonios
s,6,7st1 H. G r c n e t.
White Näh - Maschinen.
Wir, die nnterzeichneten Hausfranen nnd Nähe
rinnen von Sau Antonio find im Besiee der
W die e N ä b m a fch i n e n innd können diesel
be Allen empfehlen als die beste und unserer An
sicht-nach, die Ivolliommenste Familie-Nähmaschi
ne,welche uns bekannt ist. Wir geben derselben
entschieden den Voran vor allenxvie wie bisher
gebreincht daberh Die While Skähmaschine besitze
allesamt Rgenschgsten die innre nur eingeht »und
zerstreut bei andern Näsmafchinen findet, außer
dem hat sie einige ganz neue Verbesserungen, die
keine andere Nähmaschine besten-.
Mr6.0«0. Güntber,gebkauchteSingers 16 Jahre
- E. Linde, Singers s Jahre.
- F. Werncr, verschiedene 5 Jahre.
- J. Kühn, Sänger und andere 12 Jahre.
s» Finster, Grvrer nnd Baker s Jahre.
-' N. Small, Grover nnd Baker ? Jahre.
- Geo. Schrideysinser 8 Jahre.
- Löwe. ereler nnd Sänger 6 Jahre-.
Miß J· Schneider-, Sin er 6 Jahre.
Mu. J.Sck-:·tble. Wbee er und Wilfon 7 Jahre
und viele Andere wedr.
W. G. Erps, Agent,
Av. E, gegenüber dem Schuld-rufe der dritten
Ward.
Ihr-Juw
he kamt-nd Rest Its-dichte ever Mo
A combimtlod ot iMoll Bach-h III-W
and Damiette-, hegt und most sur-«
tivo irojsottics istM sll othotbittersmsk estoh ad
egtlxl Mo Psklsch Use- Lokal-tos- Uti
Use-U Bau m walågql CMOUMFI 1 txt-Ist
0 elf-M m- 11 h ou- ons
»dem-i- Hol- hme ter- m Mso Max MEDIUM
arg Weit chtioas
wyslvosstucosssvlsvkcqthossedutm
To all who-e emplownts mit-o tymt1 of
the howels m- is, or who Maine
Appctlzetg Tonik- Inet mit stlmuhay natZiop But-gr
m los-Josua with-It lsfo Its-s
No Met- vlut you- feel
what the-Wo Full-non S, used END DI
M »W» W »Es-g-; IMM- sie-!
CI I —
LIMva main-cis
prinde toraeqsotthmthok
help-Donatmjtetsorletk1cmdth,hat
us- uck III-ge them to aso opläittism
Kett-anbet- Kophtttmtsnovuo, ,dÆM-sank
m nlostth grillt tdlslålxrfkgiklthå Eij im- on
msi e o ins e m- one-I
now-o oklysauyvhooj above-im Mo MML
Cet solt-o tbla Cis-S —
lim- Covos MEO WILL satt-at and best.
The llok Pw hist-E ver-met meins ls us s
klak todt others- OW byagcfkptlom Ask dxugs
D- I- c- Iswuhsolutemdjrkccgtjblecmtordnmk
III-W, Insect tsme isde
solclds Angst-h- llopsitlachfh co. Rache-Tr. N. Y
send Ethik-. 7
Bell öx Mos»
set-unum- und
åsoävdlet »in Juve! z n
l Silber-Waaren,
Ha du«-ten Was-tu
Grillen u. f. w.
« Z- öseäj
VIII-» III-.
Taschen- und- Tischtucqu
Rastrmtssm Schuri-,
Hauch-We aren u. va
; is? Tgäspsi L
l
.Preis -H-crabsetzufug—
l eL-von—-—
M-· bcl ! Möbel !
um unsern jetzigen-Vorrath
auflizuvorkaufem
Wir werden zu
erstaunenswerth billigen Preisen
verkaufen.
Wir haben verschiedene billige Eisenbahn-Ida
genladtmqea voll Mdbtl zu billigen Preisen gekauft
und müssen verkaufen, um Raum zu gewinnen.
Carpetss zu Kam-reich
Man prüft unsere
Waarev sind Preie.
ErastusIZnLC
93 und 95 Commcrcestraßr.
47201V,ZM
r: - kk s s «
y. änlung,
Commemsiraßc nahe der Drücke, Gegenüber von
Veckets Möbei StoIeJ
Fabrikant von
Stiefeln und Schuhen,
von Leder und Zeug, in allen Größen
und Arten,
Häudler in Leder nnd Werkzeug.
französischem und dimfchcm Rind- und stell-lede
Makvkkoledey Finger- u. fakbigcs Leim-, Eichen
uud Her-Lock . Solledck, Geichikkleder.
und Einfaß -3aumleder, Leisten für
Stiefeln und Schuhe u s. w.
Ansvctkauf
meines ganzen Von-arbe- von
Damen- 11.Kindcrschuhcu
zu ten niedrigsim Preisen.
M Wer vortheilhaft einkauer will, der spre
che bci mir vor. Arbeiten werden auf Bestelluny
prompi aus-genährt
New - Orlcans :
Cigawen Fabrik,
chrrmaun ä« Musiki,
55 und 57 Graviktgmie, Ecke Tchcupicvucad·kka
New - Ort-mis, La. ,
- 6,1,wZM
r-. —
NOT FAU« to soa
sm- ·«nI« THIJW Heli«
LUST. Mnm sann -l·-(q
. iltius excl-. Umlain
(14-ss«I-l1)tious us oval-!
Unn» require-il sur
pen- 2 m jamm
Ms. sm- ovek 1000 Hinz-trautwa sent-l ums
cui strit. met-tap- wmmU Wo soll-insow
st W Eil-sie »wes us tisstitluss totulndsvsto
unsers M only Inst tunc-n m Amerika who
IMM- IIIH tin-n- s net-ists business- Atl·1kuss«
chTtiUsl til WAKD s («70.
scm s- 229 warm-h »Ach-« tus.
I ———H SHIMHH
l-) Consn gerec- Straße,JSaxtAntonio,Texas, 115,
FOTHH -- Ngederlage.
hält fottwähreno an chnd diefl)eftenl -
Koch- n. Heezofcnz
welche unsere Fabriken liefern für
Holz nnd Kohlen—
wie BRAUN, CHARKL NAPOLEON
AlicinigerAgeut für die berühmten Koch-)er
und
MZMM Mik
Vxeveitsvabckenden, schwersten,·»dauerhafteften, eiegantcsten und billtgsten im Markt
Fabrikant von
Blech - Waaren aller Art.
Alle Arbeiten von Blech, Cisenblech, Zink nnd Kupfer, sowie Dach- und Dach
rinnen-Arbeit, Neparaturen und dergleichen werden schnell und billig ausgeführt
Beste Cedernghlem Kohlentöpfe und Oeer zum Bügeln sind stets
« vorräthig. -
Etablirt 1855
M. GEMEINER
bat stets an Hand
III-: Aan von Wagen-.
Intbutaiwem
Fariner- Wagen, Buggiesz
· u- f w u f w CL
As Besteuungen für alle Arten von Gittern und Oruqmenteu werten
angenommen «u1s:deepcraturen jeder Art besorgt.
Beste Brit-it wiml gnmutirt
Shop nahe Wolframs Centragarktn ander Mühlknbrücke
Ww-k-ki-sv-«.sm--«.--—— —...-.-»-, . sp»
SIVLÆBÆO ,
Mljoie sales Heut-ers
93 und 95 Commerce- -Strafke,
Alleinige Ageucen des berühmten
Millwaulkiee - (
Flaschens Bierj
-.va Schutz Brewing Company,
anerkannt das beste Flaschen- Bier im Markt
und besser als irgend ein anderes importirtes
Jede Woche kommen neue Sendungen an.
-———w0.0-———
Eingehan Geisen-g ö- Gas
wohlbikannie berühmte Reserve- u. SaratogasWhiskies stets auf Lag-r
.
anz Falks
F a B BE e r,
Agent: S im on F e st lsr.
A. Günther W Co’s.
Jalks Jsasräjen - Bis-It
Agentem E. Zinsmever u. Co.
Das weltbekannte und berühmte
A n Ih e U f c r
Rasen-Bier
prämirt auf der Pariser Weltausstellung
zu hav» Hi Hugo 85 Schmeltzcr
Allcii li Jc chuten
HIIHSIIM Jug- Bier
Paul )Wague1
A g e ut.
·,LerournjEv-sgrpvk
Jmporteme, Groß- und Kltinvänvln
" in allen Arten von ’ . «
Leichten und schweren Eifemvmen
Acketbaugeråtbfchaftem
Messerschmiedwaatev
Waffen, Munition und Ja
geräthen,
Farben, Oelen, Glo
W a a r e u,
Kpch- und-Heizöfen ,
aller Arten· »
Das Decken von Dächern
und Reparaturen aller Art werd-u Guts
und billig besorgt.
93 und 95 CommercesStnße,
Sau Artus-ich Fix.
Golf, Colorado
)
f Santa» Fe Eifenbnhnk
f.
Die erste Sekiion piefer neuen Eifenbcibn, «
: von Gulderou " ·
in Verbindung nit der G» h. u. S. s . Eisenb.
zu Wagens-arg Amt-im
—- 66 Meilen —- » «
ist am Montng den U. Dc«ccmsektfüt«»-b:x—ö Ge- —
schifkuösnee werde-H .
and bis See-ty, Austia .C·;;--—voaeskdee
Entfernung 94 Wellen- » » ,
Dies-« Bahn bildet vie kürzeste-nah "
fchnellfie Route zwischen «
Galveston und Sau Antoni
Tunv allen dazpkachsn like-senken : I
’iä eng « « f "
s
Das Geleis undvgkztlgcåeö Vateriai sind :
Naschedeförkeknugrle Comstztth
für Mist-. sitze-,
D rette Verbindung mitszye i P agiemägeri.bet ,
Gab-. Netidbg .:n. Sau sum s Eisenbahn -
in Diesen-arg Inn-Um « , z
Die Züge verbessert Gaieestvu 7«"Voru. tin-E
kommen an itsdofenlsees Zweitenqu
Sie veriissenäofenbekg sahest-Zis· Ia
und konntean itz SMM MS MAX»
Sie geh-n as »von Sa- Asioniez zip-VIII- ,
-Vorm., tritt-Ists Rosen-ers Jan-Liv- www
Galvesion up LLDRnchmittagQ ,
« 10. h. Dein-ce- s
» 24.i2 . Genele Hüfekimenyeu ,
T h·»:;5»ju. to,
s «T.'«"II AMICI-»in « " 2
Genesikequlekx Art,
hauptqusttiss ; »Das-w Essen-s -
Große antitåienvonmisru Musi- ss-Isk- s«
tschig. Mühlen Ind. Koniegkquen » use-»i- .«
inne-let Zeit mit Seit-ein- Mfeten sei-sev.""'
Y. O. Bot lös·
spat-Ies
Girardin «House,«
L. Roms-net . ........... Eises-W. , «
Mattistkase, Ecke 24,.
Galvestom Tex use
W Wo ende Zimmer für Htfchckftitefstss
tm ihre Ptv en anszuiegem
Ein Restes-kam erster Klasseist mit dem Im
verbunden.
Dissen- Haus-,
Ptestpnsteaße, '
hopstuep Jede-V
Das ml ist M set IIIer der Stadt etc-ges -- «
und ist dfs Messe-den als Absteiseqsmiee gesess
n mp fehlges. .
« Mai-. Hist-up
iseutiüuer. J
unovi
Siedet Haus,
G- Siedet-, Eigenthümer-, ,
Cuero ............ Tex«qg.»
Ja dem Hotel wird ein ausgezeichneter ils-h e
süben Die Zimmer sind comfokmbel einset- et
Preife indess-.
Jünemngsställe für ZugMeee sisd sit de
botel verbunden. »aus-i
Cbas.s.bohvkst. Sohn R. Zotten »
C. F. Hohorst öd Co.,
Kommissions - Kausteutek
No. 125 jPearlls Strafe,
New-York. ,

- Tonstqnaeiouen von Baum-oh sob- :
und häuten werden e ebemt Aber-Levis e.
Mcksiqe Kommission. 12,s«79, ,
J. H. Hinrich, «
Fabrikant von
saovk CÄSES —
i — und —
Schaufenstern aller Art.
Erbielt die akste Prämie auf dm Sah-Us
stellungen in Louisiana. Alabama nahst-oh
63, Marm- FZtmtp YOU- OWN
Ikc Auf-ragt aus dem Lande verv- Ima
ansgefüth D
Matthias Vottderbans.
Restauration u.Salvn,
126 Commonstraße, NewOrleaiQ
advlscben dem St. Wams- uad City-Nu
Allen Reisenbem die billig und umfu
a b e l wohnen wollen« bestens zu empfehle-. Dei
cisch ist ausgezeichnet»1knv liefert Alles was bit
Saison biete-. Kostgangck können für de
tkzie Woche over den Monat Spezialadkmmn -
en.
Eg- Dik Fremden-inwe- stud elesam nat di
qnem eingenchtet.
Das Lokal ist in der Mim der Stadt geleseug
7,I,75,w1
c

xml | txt