OCR Interpretation


Freie Presse für Texas. [volume] (San Antonio, Tex.) 1865-1945, January 19, 1882, Image 3

Image and text provided by University of North Texas; Denton, TX

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045227/1882-01-19/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

—sirku:ka usw Abgang der Posten
ow und nach Sau Antoniix
Bia G., p. u S. A. Eisenbahn.
skommt täglich 7 Uhr Abends an und geht
tranch 7c30 Uhr Vormittags ah, Sonntags aus
gen Erz-er
ziiteqsxhn Yksffqchen Von iesissr o Housion
kommen nrn 9 Wohnung-» « nnd geh um o
:1.rN--Jmit1. s o wo uß dkr Post um H
Borg-wage nnd Si sik winkt a,;ø.
qu J U G N.Elscllbübll.
Kommxrciglich um 1027 Uhr Abwde an und
geht um 6 Uhr Morg. ab. Schluß der Post 5 Uhr.
P o st l i n r e n :
Friedrichsburg. Ankunft 12 Uhr Mittags, Ab
ggng s uhk Morgens.
Engle Paß. Ankunft C Uhr Nachmittags, Ab
gang n Uhr Voryrirtags.
Corouo Christi , Ankunft ti Nachmittag-, Ab,
rang s Uhr Vormittags
zkioto«vn. Anman 9 Uhr Abends-, Abgang
Uhr Vormittags.
Fort EwekL Ankunft 2 Uhr Nachmittags, Ah
zang 6 Uhr Bocmittago.
Bank-»O Ankunft v Uhr Abends, Abgang 6
ilhr Vermian
Helena. Ankunft 12 Uhr Mittags, Abgang
s Uhr Vormittags. «
Roßvclle. Ankunft 7 Uhr Nachmrttazö, Abgang
C Uhr Bormittogs. ·
Die Postkutlchru nach Frtedrirhshurg und Coc
)uss Chriin fahren täglich. nach den übrigen
Plätzen ist der Sonntag ausgenommen
Scockoale. Ankunft Dien- ag, Donnerstag und
Sonnaberd um 6 Abends- Abgang Mittwoch,
Freitag und Montag um 7 Vormittags. —
Spring Branch. Ankunft um s Ahendö,Ab
znng um 6 Uhr Vormittags 1even Freitag.
- Office-Stunden :
nie hiesige Postofsiee ist täglich von fuhr Vor
ktmgs hiö 5 Uhr Abends geöffnet. Die Ofstre
Fu Reginration von Breter hro 4 Uhr.
Sonntags sind beide Ofsireu von s bis Oz Uhr
vormittags essen.
Ankunft nnd Abgang der
Eifenbabnzüqe
Sunset- Bahn;
Durchsckrpreßziige täglich, mit Ausnahme
Sonntags. Sie verlassen
Sau Antonio 9:30 Verm«
Seguin 11:17 -
Lnling 12:33 Nachm.
Columbus 3:44 -
Ankunft in Houston um 9:4i) Abends.
Die nach Westen gehenden Züge verlassen
Houston 8:00 Vorm.
Columbus 12:2-5 Nachm;
Luling 4:38 -
Segnin 5:44 -
Ankunft inSan Antvnio um 7:30 Abends.
Die Nachizüge verlassen San Antonio um
43 Uhr Nachnittags uno kommen um så Uhr
Vormittags in Houstvn nn- »
Die nach Westen gehenden Nachtzüge verlas- :
im Honston umzåeoo Nachm. nno kommen um i
8:45 Norm. in Sau Antonio an. «
Die Ticketofsiee ist von 9 bis 12 Uhr Vorm.
nnd von 2 bis Z Ubr Nachm. geöffnet, Sonn
tags vvn 9 bis 11 Uhr Bonn. nnv 8 bis 9
Uhr Abends.
Die Züge richten sich nach der Galpestoner
Zeit, weiche der von Sau Antoniv um 15 Mi
nuten voraus ist«
Jnternatin aibahn.
Abgang ber Züge nach bem Norden 6:30 V.
unb 11:55Vorrn. Nach been Süden 8 UbrV.
Ankunft ver Züge vorn Norden 85 Ubr Abend
und 3.15 Uhr Nachm- Vom Süden 7 Uhr N.
.
Gewichte und Maße in den Ver.
Staaten.
von-i via-m
Orden Verse-es ----------- 60
Gefchälter Maio .............. 56
Mai- in Koiben .............. 70
Rvggen ..................... 56
Hafer 32
Geiste ...................... 47
Kartoffeln ................... 60
Süß Kartoffeln .............. 55
Bobnen .................... 60
Castorbobnen . , ............. 46
BLRiCmIaYJFJY-skkssssksssskso
Vogelsmnen 45
Flachesamen ....... . ......... 56
Dirfesnmen .................. . .50
tbsen ..................... 60
Gcaösamen .......... . . . . 44
Buchweizen .................. 52
Geh-irrte Vsikstche ............ 33
Gebbrrte Aepfel .............. 26
Zsiebelv............ .. .. ....57
Salz ....................... 50
Steinioblen ................. 80
Male ...... . ............... 38
Zug- ----- :s.·.7-.-.«-.k!-.-».220
n Jbaarh ............... . s
Reside- ....L...·;L;........".".55
Ungeiösebter Kalt ....... . . . . . . 30
Maismebi....» ......... « ....48
Feine-i Salz .................. 55
Gen-ableite Erbsen ............ 24
Eine Kiste von 14 bei 16 Zoll, 22 Zoll
, enthäit ein Faß. "
Eine-Kiste von 15 bei 15 Zoll, V Zoll
ikis Wxseiv Dinkel- . «
ihm Kiste von ui Zoa bei uz Zoa
zpa tief, wehe-sitz Busheh
Eine Kiste von 9 bei 9 Zoll, 63 Zoll
tief, enthält ein Deck. -
Eine Kiste von 7 bei 7 Zoll, sz Zoll
tief, entbäit eine Gallone.
Eine Kiste von 4 bei 4 Zoll, 4z Zoll ;
lief, enthält ein Quart.
Eine-Kiste von 3 bei 3 Zoll, 32 Zoll
ief, entbait ein Wint.
M
cMannen-SLttn-itkn
in italienische-u u. amerikanischem Marmor
You-wenig Grabsteine, Hu
ithriftea u. k. w.,
fis-is jedk In von Sieisha-.tac»leit, wird auf
Bist-Inn in des Iäiigsteu Preisen ausgeführt
und me Arbeit san-tm vet
Ist Ast-agent G Pto»
Ecke Imm- S nnd 7. Straße
U Intige Arbeiten in W. Die-ers Offlce,
Ecke Eucken- sad Votum-Strafe, Sen MIInlwuiv
kru. —
Rhodius G Tempskv,
sie-m fis
Knabe,
Weber, «
Hat-d
) man
k Young
PIANOss
sest assoktikus Lager VsI
Mit-tituliert uns Unmut-tru
gixnmx aller Jn.
sehe Ist po- Uepqmms is sagt-MO
Zszussnm sit-v m sei-bu- stikittm af
s m Mit-se assaefibn
sti- Dmss1. That. d. Rast.
Octhvut s Rauh
10 Tonmaß-sit
Coiumiisinus - Kaufleute
nnd Ritter,
I s. si- tu-. Su Ist-nie
»F Wi- aki In: sic- set
D i e
Texas nnd Parisic - Bahn
und ihre Verbindungen. —
Die dieekiestc und fchnellste Linie von allen
Punkten im
sTAATE TEXA.s
—- n a ch —
Sst. Louis, Mempbis,"
Chicago, Nafhville,
Caieo, Lauigville,
J;idianapolis, Chattanooga,
Talern-, Atlanta,
und nach allen Punkten
nördlich, öftlich und südöstlich.
Verbindungen:
Zu Sei-Haku mit allen Zügen der St« Louio
und Jkon Mountaiu und Südlichen Bahn, nach
allen Punkten nördlich, östlich und südöstlich.
Zu Longvie Junction und Mireola mit den
Zügen der Jnietnationalbahn nach Tom-, Pale
stin·a. Houstøn, Austin, Galveston und San An
remo.
Zu Dallad mit der Houston und Texas Cen
teaibabn nach Cotsicana, Mexia, Bremond, Waeo
Calveet, Bei-am Hemvsteed, —Bkenbam &c.
Zu Fort Wand mie den Posikueschen nach West
Texas. X,
Zu Shrevevori mit den Redkivet-Dam;fekn
nach New Orkan-L
Pullmans Schlaf-Wagen
— v o n —
Fort Worth, Dallas u. Sherman
nach St. Louiø.
Das Nähere wird bereitwillig ertheilt von
C. W. Rugglcg, Ass’t Gen’l Pass. Ast.
F. Chandier, Generai Passagiek Agent.
V. M. Hvxie, General Manager.
International
Coka sTAs.-)
ROUTE
I-cs-G-N-R.R- M-K-ccT-R-C
Lessees.
lZwischen dem Golf und den Seen.
Direkte Linie von
Gab-eston Honston, Sau Antonio,
Ansiin und Heakne
nach allen Punkten im Norden, Nordwe
sten, Nordrsten und Südosten.
Durch die Vollendung der
Missouri Paeisie Eisenbahn
von Denison nach Mineola
ist dein reisenden Publikum eine neue vortkeildafte
Direkte Durch-Linie
nach Sedalia, Kansas City, Leavenworih, Han
nidai, Omada nnd allen Punkten in Kansas, Sie
drnska und den Teiritorien eröffnet worden. Rei
sende haben die Wahl zwischen dieser neue-n Li-«
nie, welche durch das
totnaniische Zudianer - Ferritorium
fahrt oder der
St. Louid, Jron Monatin n. Soutdetn
Eisenbahn
noch St. Louis. Chicago, Cincinnati, Pittsdurg,
Phil-delphia, New York, Boston,Baltimore, Wa
shinkton Richmond und den
Sommer Erholungspiiitzen
im Norden, Nordosten und Südosien.
Sind Verbindung zu Little Rock, Arl., nnd
Columduo, Ky.. via Poolnr Blnff, mit allen
Haupts-lösen im Südollewnd im UnionsDepot
zu St. Louis mit allen
ExpreßsZugeu s
nach jedek Nie-mag. «
Tag- nnd Nachtziige fahren täglich in jeder J
Richtuna und verlassen
Galvesion 8,40 Vin. und 4,20 Nin.
Honsion 12 Mitt. 7,I5 -
San Antonio 7,00 Vin. 1,40 -
Austin 10,50 - 5,55 -
beorne Z,65 Nin. 10,40 -
in nördlicher Richtung Ankunft in Kansas cito
nin IMZ Vorw» in St. Levis its-Ost Vorm. u.
TM Nach-n
Die nach Süden sahtenden Züge kommen an in
Galveston 6-55 Nachm. und SM- Borni.
öoaston 4,25 - - Mo -
Sen Antonio 10,00 - 2,20 Nachm.
Asstilt 10,55 - - 9,25 Bonn.
Dearne 12,55 - Um -
Sie verlassen Kansas Ein 4 Uhr Rach» St.
Los-is Mo Nachm. und Mo Brent.
Allen McCoy. Gen. Irachtagentz
F. Chandler, Gen. PassagesAgeniz -
Q. W· Rassleih Ass7t Gen. Pass. Agentz’
h. M. Horte, General Manoger. E
40-—-—-—
Yovtlöte staatliche Zlebuug der
- cuWONWEAUH
Ussmsgunon co;
in der Stadt Louisvlllr. Kentucky q
Dleustaq den st. Januar 1382s
Diese»ziebuugen sinden moaatllch statt mite
der Bestimmung eines Geseyeo ver General As
semhiy von Kramsv.
Die Bei- Staasea Gerade-Tom vom sl
März faßte folgende Beschlüsse
l. Das vie comwvnwealeb Distribuiiox Co
legal ist.
I Das die Ziel-nnan gesetzmäßig link-.
Die Verwaltung lenkt die Unsmeklsamkelt auf
das vepuläre Schema, welches so viel Erfolg satte
und welches für die
Januar Ziehmtq
Iletetin Anwendung soviel-.
l Pkcid - - - · - - - - sZQccc
ipkxis - - - , - . . . 10,1oo
IYUII - - - - - - - - s,000
10 Preise, 81000 jedes - - , · lo,000
20 III-eisk, M -·, - - . - 10,m
100 Preise, 100 » - - . . IMqu
200 Preis-, so » « · - - to,000
600 Preise, 20 » - - - - 12,000
10ssoipkeisk, m » . . . . to,o(-o
IMME- 300 « Avvcotimalion, 2,700
l« Preise, 200 » » l,sils
0 lpreise. 100 » » 900
1960 Preise 8112,400
Ganze Tickeis 82. Hallse Tickets M.
27 Tickces 850. 55 Tickeko 8100.
Nemisiinkseld, sanken-Mel opek vek Ekpkkß
Beemitteli aber nichi durch Iegistnste Briefe ode
Pvll Money Orde- Beil-Eunoe im Vermo
vott Jst-nd aussäew sonnen auf unsere '.·alo
sses gesandt-seiten Man assesfire
N. M- Boakvmam
Team-Jena« Building. Losisvillr. Ky» ode
N. M. Von-binary
Zog Devise-pay New-Both
Malta-K Norlither Leberthrau.
MEDIUM-sei I Wunde i m samt-MADE
Um Interitskltu d: Umge- Uelt Efdkieletstdelc Isi- MMMMC Taf
I- Dtllsaisikllmigem ebenlo ist Ists 1M,
WW I0 "
how-m - :--:«cs.,ge.g;’
Houston und Tean
Central - Eisenbahn
und Verbindungen.
Die einzige Linie, welche durch Mittelterao und
die besten Theile des Staates führt.
Passagier - EFpreß - Züge
.- UU -
Schnelle Frucht üoe
vermitteln den Verkehr zwischen
T e x .a s
— und —
Kanfas City, St. Louis und Chicago.
Yullmnn Yalust-,Svtilukwngen
nach jeder Richtung täglich ohne Wechsel
zwischen Housion und St. Louis
» und den dazwischen liegenden Plätzen,
via Sebalia und Missouri-Paeific-Bahn.
Die kürzeste Linie,
um 350 bis 600 Meilen zwischen
Texas und Kansas City, Hanniba
und allen Plätzen im Norden und Westen.
Passagiere hoben die Wabl über Dcnison und
Missouri Pakisiebabn noch Kansas City, Hanni
bal und Si. Louis, oder über die
Tean und New Orleans Durch Lilie
überhouslon und Mew Orleand.
E re r o p a.
Durch-Ticke,g von irgend einem Puniie nack,
Großbritanien oder dein Eoneineni von Europa via
Houston und Texas Centralbahn,
den ganzen Weg per Eisenbahn bis New Ast-kund
von dm per
Norddeniichem Llovd,
White Star, Jnman,
Mississippi u. Dominion,
Notterdam, Jiallan,
General Transatlantic,
Ticketö zu verkaufen an folgenden Staiionen
Houstom Calvert. McKtnney,
bemvsiead, Wa co, Sherinan,
Austin, Corsiiana, Denison.
Benan. Dearne, Dallas.
Galvesion Bremond, Brenbam,
Navasoia, Wbicnev, Morgan.
Spezielle Rücksichten auf Einwanderet und Ver
fosen, welche sich im Staate niederlassen wollen.
Wegen nähern Information in Beng
auf Passagc, Rate- u. f. w. wende man sich an
F· L. Manch-steh Agekm 4l7. Bioadway, New
. York City, oder an
A. Faulknek, Tean Pass. Agent.
E. D. True, C. B. Gray
A G.F A. A·G.P.A.
A. H. Swanfon, J. Walde,
j Gen. Sturm G. P. u. J. Ast
!
, Ums Honston, Texas.
)
» Hgiex. Sartor,
(nahe der Brücke,)
empfiehlt sejquger von
DE- ZHFZZSS
) DISTR- ROTHE-II
Amerikanischen Standuhren
Gold-, Silber
und
Silberplatirten Waaren,
sue grten Brillen
Amerikanischekt und Schwejzek
Uhrengläsem u. Uhren Furnituren,
n. s. w. u. s. w.
Alt-»- Huka Reparatukin von Uhren, Gold- und
S »der-Waaren werden vkoawt nnd billig besotg
Jede Uhr wird auf ein Jahr garantirt.
Deutsche
Meigen -Ägentuk.
Etantt seit 1859.
Charles LHen 8c C0.,
39 und 41 Psxk Rom New York,
besorgen LU- Akteu von
GeschWigcn, Personal-Morder
etc-. tm- djeso seit-sah sowie tät
alle sent-oben Blätter is s
Vsd staates us. sum
Sämmtliche ventscsbspeklkuischo Zeitungen
liegen in unserem GENIUS-Lde stu
tkelea Einsicht- ilos Publikums sat.
Die seht-ten Herausgeber deutscher Blätter
werden mhtaogsvou macht. uns iluso Publi
geu tut W Matt-nu- zu über-evan
Lerour u.Cosgrove
—:0 g—
Jmpokteute, Groß- und Kleinhändler
in allm Akten von
Leichten und schweren Eifenwaaren
Uckerbaugerätbfchaftem
Messerschmiedwaaren
Waffen, Munition und Jan
geräthen,
Farben, Dem-, qu
W ei a r e Y,»
Koch- und Herzoer
aller Arten.
Das Decken von Dächern
und Nov-statuten aller Akt wkrdm schnell
und billig besorgt.
98 und 95 CommetcesStraßk,
Bau Ante-vio, Tex.
YOUNG G ABUOLIB,
Händler in Toilettenartikeln aller Art für Herren.
Soeben erhalten eine Vollständige Auswahl Herbst« und Winterwaaren, darunter
Unrerklleider, Sernmpfwnaxem
Halsschleifem seidene und leinene Taschentücher, Handschuhe, Hosenträger,
Blaue nnd graue well-ne Oberheuedem
und Alles, was man in einem Furnifhing Score ersten Range-S für Herren zu finden erwarten
242, Eommerce-Straße, 242.
"- sspTTsNI -W
Das Beste und Billigste in
------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------
fertig zum Gebrauch gemischten Farben,
Tapeten in neuster Auswahl,
Wachsblumen und Maler Materialien und allen in dieses Fach infchlagend
Artikelu bei
C. H. Müller, Mainstraße, Sau Antoniu.
House Sign Fr- Carriage Painting
Etat-list 1855
M. Eckennroth.
IRS-R III-Z
sag-EIN
yat stets an ycmd
»Es-F
VII-»F ZEI- B
,
Seite Zweit wirkt getraut-litt ·
EShop in der Marktstraße, Sau Anmut-, WANT
« -««’ Z M« » III-M Hoku
ngo E HEMEÆM
Mholesalhgrocers
98 und 95 Commerce-Straßc
Alleinige Agenren des berühmter-s
Mjlwanlkee
FlafchenssBien
Jos. Schutz Brewing Compally
anerkannt das beste Jcaschen - Bier im Markt
nnd besser als ir end ein anderes importirtes
Jede Woche ommen neue Sendungen an?
·
W——
Zog-Kamm, Gier-stieg ö- Ging
wohlbekannte berühmte Reserve- n. Saratoqadzödtskies stets auf Laue
M-J
ANHANG- ses Binsb
BREWINB AsslllIlATllle
Paul Wagner-, alleiniger Agent für dirs famose Faßbier.
Das unübertreffliche Flaschenbier ist das beliebteste m San An
tonio. Zu haben bei Hugo sc Schmrltzer und A. B. Frank öx Co
M. J. Lemps
West-ern Brauerei
Æ St Louis, Mo.
Die größte Brauerei der Stadt«
liefert in einem Jahre
100, 000 bis 150, 000 Fässer
des lu St. Louis beliebtesten Bietes.
Vorzügliches F"lalchen-Bier
wird nach alle Gegenden der Welt versandt und als haltbar sammt-n
Allemiger Agent für San AntonioO
8«6«78" H. G r e n e t.
A. -I-lEUslNcER,
Händler in
Eigen- Stuhl- und Wirth-Waaren,
AckerbausGeräthfchaften und Wagen.
HEFT-D Es web-G
OZZSSG Egger
PS E »Es-» O N
»Er-»F
Agent für Perry ä Co.’s
wosZå-Z»-»ST»»-.Gmp
ZEI- SS XII DIE
g. SPG IIIqu
VII-.
Berühmte Koch- und Heiz-Oefen
für Holz, Kohlen und Kerosene-Oel
Sämmtliche Oeer sind garantirt und werden von keiner Fabrik
nbcrtroffem 1,9 wzj
Ists
Louis solicit-agen,
Commeteesiraße, San Antonio,
Himmin in Eisen-Mauren,
MesserfchmiediWaarem
Landwirtbfcbaftiichen Gerätben aller Art
Oainpfmaschinen, Horse Powers, Kornschäler, Drefchmafchineu,
BaumwolleniGins und Pressen, s
Ackeri und Federcvagen, Fenzdraht, Cemeut, Ofen, Glas, Farben und Oelen u.
Am Militäk Plaza im grünen Hardwate Store habe ich im vergangenen Jahre ein
Zweig-Geschäft
eröffnet, das unter Leitung des Herrn R. J. Hofheinz steht und in dem Alles zu finden
ig, was in das Fach der Eilenwaaten gehört.
Alleiniger Agent für W. Woods Mähmaschinen und
John Deer’s u. Co. berühmte Pflüge. »
MAX MAYER s- co
Wholesale Händler « in
Cignreen, Taback
— und —
Artikeln aller Art für .Raucher.
32, Commerceftraße, gegenüber der Natio nallmnksp (2

D i e .
Buch- und dIob - Druckcrei
c r
Freien Pr effe fii Texas
in San Antonio
empfiehlt »Ich zur Ausführung aller Art von Druckaebeit
n deutscher, englischer und fvaniischer Sprache
und ist im Besitze eines Assortiments von
englischen und deutschen Jobfchrifteu
sowie zweier ausgezeichneter
Job Powek Presse-I
Jos. Landas
M e h l- D e p o t,
Ecke Houston- u. St. Marysstraße,
Sau Antpnio, Tex.
Großhcknvler iu «
CBetreide
und Fabrikant von
Weizen- u. Kornmehl
und
anderen Mühlenerzeugnissen.
IF Ordeks werden erbeten. M
17,6,t3M.
Bell G Bros»
Comniercestraße, Sau Antonio.
Fabrikanten nnd
Hei-Glas in Juwelen-,
SZIHYY
ALLE-Is
Silber-Waaren,
Plattirten Waaren
Brillen aller rt u. s. w.
Taschen- u. Tischmesser
stossweise-, Schtemy
s auch-Waaren te.
Sunfei . Nonte !
Galveston, Hartisbnrg u. cis
Antonio Gifeanhnconrpagnir.
Von Houston nach San Antoniv.
Tie einzige durchgehende Bahn nach
San Unions-.
Durch-Expreßziine nach dein Osten ver
lassen San Antonio täglich, endg. Sonn
tags, um. . .7.30 Botm. u. 4.15 Nach-.
Luling ..... 10.5 » 8.05 »
Columbni 1.59 » 12.42 »
Ankunft in Honston 6.15 Abends n. 7.55
Born-irrege, in Galveston 7.45 nnd
12.80 Nachmittags
Die westlich gehenden Passagierzüse
verlassen Galveston täglich, ausg. Sonn-,
tags um . . .4.20 Born-. n. 2.30 Nacht-.
Houston . . .8.45 » 5.35 «
Luling ..... 4.25 « 5.33 »
Marien ....5.55 » 8.05 »
nnd kommen an in San Unions
7.00 Nach-n. u. 9530 Vor-Zum
· 'r e , er e In
vesfisiekståkI sue-«- dåbjisßes exteva-· Ah
Elesante neue Degen ans m drittntece
estmetnnd sit Lnstdrntbresfen Verkewa
fevem Zuge angehängt
. »Es- Iickete sind in allen Einnahmen-in
a en.
Die einzige Linie in know die O er s
ca es laufen läßt. «
Forderungen wegen Berlncen nnd, Asche
qnngen werden vrompt berichtigt. ·
T. W. Peikee 1k.,
Gen. Oeffnun- n. IWM
C. T. Gibt-O, General Iman
d. s. I- · Mit-Neun
» —
tnfki Alls n. das Beste ie
haltet.
Das Lungen-Buch.
Die Lungen-Krankheiten nnd ihre
schnelle, sichere nnd qrünbliche hei
lungl Ein Mahmvort für Brust
chwachc. ein Wegweifer für Jeder-, der Heilung
sucht. Herausgegeben von der «Dentschen beil
ansialt«; zu beziehen gegen Einfendnng von 254
Cents oder deren Werth in Postmarkem
spresstrez Gskmsa Modical Institut-o, I
Pino streot,St. Louis Mo
IX

A. M o y e ,
»Versicherungs - Agent.
I Oifm « Mai-ist« Sen Immequ

xml | txt