OCR Interpretation


Freie Presse für Texas. [volume] (San Antonio, Tex.) 1865-1945, June 28, 1884, Image 3

Image and text provided by University of North Texas; Denton, TX

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045227/1884-06-28/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

Agentsn der ,,Freie Presse für Texas «
Allevton
Amstosa ............. ; ..............
Anhalt...7 .............. stuis Kraufc
Amnkansvtlle ................ E. Engel
Austsn»· ................ A. Wtilbachtt
Arnpckeville Aug. dolzapfkl
Antwch » ..............
Bank-tm ...........
Bulvekdt .. .E. Grönke
Biegkl ........... Th. Kroll
Bastkop.- Mh .Haßlei
Bis-law F.W« Neubaus
Bxenham . F Kkenylia
Botne.... »O Wknvlet
Bellvillr. - HE Lud:
Zluss E. Engel
Bkyan . . . . . . . - Zehn ch
Butten ........ . Wurzel
Zlackjack Spring . . . b. Lsfsin
erl m ............ . Kt l
ganzem .. »i?..»m."u
ow e.... »S. us v
Baue-i ......... hist-.
Planke City»
Bkady City
Use Taus. . . .» ............ E Bot
Brocken ..............................
Brackettsville .........................
Cameton ................... G..H Yoe
casspring ............. dv Boknkabl it
corsicans.........».....-...A Zateck
Tot-fort ............ Wcsomer
cesar crus» .. »i.-....Td. paslet
Tlluisib - - ... . . . . ..Aukaplqusil
castroville.. ...-.-... ...-» Haa
csiusbus ...... - .......... Cäsar Dür
cMcS Mit ................ A. Engel
« Ubert ...-..... .G. Din.
cln: Springs» Leut-· Bernharkt
................. Ung. Pol apfel
cpgåp Springs ......... E F W enge
.................... Aug. Evas
UIUDEQ.·..»»»» , »Ic« oft-unu
Eeuix .. .... ...-. ·...::.Dt. A. Köstek
Eis-m J. Marburg-r
calwell ................ A. Streäekt
cokpns Christi .. L Wassermann
Typus Mille ...... J. R. Kelleksbetgm
convetfe
Tun-« Etat ..... H. Wendln
Eos-u Höll ................ GScckewitz
Eotulla .................. Win. Kaltepek
Dallaö..-..........·....G.E.Spiegtl
Demspu .-·......·... L. Ltbtechi
Dhams ..................... A. Carl
Dsasvjlle ............. » E. p. Holz
Dej Mo ......... .R. Walfing
Ellingek . . T. Tom
El Paiomx »G. Samt
Tagl- Ipaß ..... .... W. Schacht-tu
Elgm ................ ? Paul Oelhumm
A. Jacobsom
Jlatonia . . . . . .C«. A. Weunmohs
H. Sloma
FortStocktou....................--.
smmviae».... . ......v. Zapp
Zum-arg .............. prkrt Dün.
sen Nasen ................ It. Kenner
FortWorth................ F. Krüge
städetriixsäts --------- JIBtoockmula
. m ............ . , Do H
Yes-iu- .................. G. Sake-is
sedet.·..---. ·.......·. . s. E. Paul-;
IMDIM
Gusdalupe ........... -.....d. Weuvln
Gold-Heu ...........................
Mit-As ................ E. E. Bottich
Geniales ............. Stier-n u. Jokckc
Goliav .............................
Graytowu..·-.. ...-....--.
Georgetowu.... ...M« Weusel
Gaiuesville ..... IF- Schar-seit
Matthias-» » . Ktenkciu
Ormwille .
As . .............
eint ...--..........
stopft-ab ........... R. Mär-teu
iu ................ Jep- Keller
J- ......... . . .. ..» G.
a svise ............. s W Rathaus
hist dic ............... den-. Sevvln
deletes ....... . ...... c Away-Vögel
das-End ............... Levis sag-m
xy ...... F W Rathaus
Miss. ........... T. d. help
« S .
Osmia- Retm --
smqu
................. G. hemmt-s
olama......, ............... P. M
Lin-du« City .:...-J.Zt·ckma31:.
r ---------------- . Ssm .
EMGI ........ . ...."....U. Este-le
ssss ---------- --·-·--- . ---- ---«
" M .
, III-m ------------ .·W.E.Scias
Llano. .
Lkon Sprinqu ................. M Am
Latini-·- .... .D T. Münster.
Ledbener .................. G. J. Stett
LII Grange ............. A. Mkerfcheidt
LII Bahia .............. E. Matajowsh
LovalBalley. .......E. v Mensch-III
Lamon-. ........... .p Suhke
Lande-..» »
Lockhm . . ..« « . ·E.« GEIeseibtck
Lampasas. . . .
Lvagvinv.. . .
Lektngton.. .. .Cp·I-. Moll-Ist
MeDIIdI-. -.Jpseph Bau-c
Muth-im .......... -. .py Bpknkabl It
Meyetsville«- ...-...--....... .J Esg
Marien-. G.Webn
Mauer ................. G. Socken-is
Marspall .................. h E Kranz
Mouuon. .- . .. ...
Minevla.. -
Montague
Maktinsbukg . is. Brockmsnn
Mission Baues .......................
Montem- Mai-o .L Wassermann
Martin»
Rassen . ......... EIJI·J.Ä·.·GI·IFIZ.
Ren-Ul-.... Nun-. Ernst
R i .............. M
III-Dunkels VIII-. bog
New Jouutain ............. p. Höhlen
Rahab-ta»
Res- Betliu....... »Es äuel
Rel nville... »D. Ida.
Resp- Baden... »W. III-L
Res- Otltaus . ............
gatoqvgchw .. .......... P. M.
II Ilau .............................
Oakvklle.. ...-........ EVEN-et
Miit-un .............. sc Abschn
o .. ..·.............
Paig e .................. IIII c. Mlp
VIII-Im .............................
Minos-. O... .. ..- chy III-schli
PlIIIII2. O»..«.". .
spann san ...........................
Qnmw Mal
Rumivclle..«.-.. ....-T. UIMI
Neunt- thk .............. G. Saite-is
Riee Etossinfl.....·..s.... G. Satt-It
Rvckvale .................... Ind. Be
Rouud Top ...-. .. . .. A. von Restan
Reh Rock ................. Th. Passio
Riddlevillr. . . ..... . ..
Sussiäsås Win
vakpaufe
Schulenbukg. R. J. Zimmermann
St. dedwig » ..................
San March ...G. Lamms
Sequin -
-- d Kreide-n
Spelbv ................... E. K
Spring BMch.-.........Ed.sriesmi
Smithfous Ball-v .......... Emper
Selma ...-Unsinn
Sistmate....................F. Ebell
South Gkape Ekeel . .J« steckt-mai
Spwau.-.......-.... ausmqu
Sapia ................ . c. Säul
Strinqtovu.-.·..» Eh ols
Stempin- ..........................
Si· Loui- .
Slvkß Ilp..............p. Seydlnik
Satan-s P. O. ............ c· c. both
Sau Au el« .......... staut Luni-is
Saale »mi- .......... Td. As paßt-i
Smitbville . . » .... Th. Paste
Sutdnlaud Spring· ..................
St. Eli-o ......... ..
Sdovel Mouutaia .
Saum-, Mexico-. » « «
Ttvln Sistew M. Krüga
Tiset Mills -----------
Ty et ...... J. G. Weiden
Temple ..............
Tat-lot . ......................
« Uvalde ..................... M. Mist
Upfou ...............................
I Biciprla .............
»E. Schob-is
Balley...-...........".-. .I.S" is.
Weinak..·. ........-..,.J s- c. ket
Bmeutom .... »Was Starke
Wclcvun ............. av Bastmtu
qcv..........................«... .
Wele .............................. »
Wirt-bestr- ............... .·.p. daschte
Welcome ................ c. cui-lass .
Blasier-. .... . ...-.. .. .·-. Takt Its-tm
Westbcook .............. Z. Dreck-man
Waldes ...............
Umwerfen .........................
Wein...............·s. B. Geh-unt
Mist-. -------------- -----·-J« Eds
W..-...·....·..s- Q..·OIM.
l Zovss»-----· ----·--»·,·leo To sappe«
W
Abfahttszeit ber. Bahnzüge.
Galo» Hattisb. n. Sau Ant. Bahn.
Dis-Wo » - sk- « UsMWCMI 7215
»so-So- ’ N- Knab trifftsbenbo
b:45 in Heu U ein.· -
Deo Nachtzng fährt Nachmittags 4:45
von Sau Untonio ab und trifft Mor
gens 7:15 in Kasten lein.
Die ucab — gehenden Züge-ver
lassa Honstou um 7:15 Morgens und
6:33. Abends und trefer in Sau Antonio
Itspssbeubs und 9:30 Vormittags ein«
Gelt-» M. uub Sau Unt. Eisen
bahn-Sow. Muh.
Die Züge geben von Sau Autonio
W 6130 ab und wessen in El Paio
Z:50 Morgens ein«
Sie gelassen El Bei-« n:40 Uhva
nnd Immer-tin Sau sotonio 6:40 Bot
mittags an.
. Die Ticketofstee ist geöffnet von 8:30
Vormittags bis 3230 Nachmittags unb
von 6 bis 8:30 Abends. Sonntags von
9 bis 11 Vormittags nnd von 8 bis 9
D Z or sich chi
ie e ki ers aa er Zeit von
-s—.-Zessetfon, o.,-v«e1che ver hiesigen Zeit
ZoMinnteovmus ist.

-- "Wiooal m Gr. N. Eifenbaha.
Der Postzug geht von Sau Antoaic
kärkgens 7 . 45 ab und kommt an abends
Die Expteßzüge verlassen Sau Antoni
.ss-—Imges«s mit-bou- Mttägs 13:20, out
In KaNaMsMöounbsbenvs s·
I Such · M Zug föbv
- »so- Sou Wut-um ab Abends 8:45 unt
komm am Morng 6.15.
O o st li n i e ss :
IIOJM Isklssi 12 Uhr Riiu i. Ih.
—..?s.b Issttssft C Us- Iachsiiia Id
Wurm kiai Ist-sit iz Nach-»so As
Istan W
est-sum Ums-it v Ukk spendz ,»«,
m
sitz-H ist-im I tm Ists-in vis
OI I mnnsQ
. VIII-M ists-fis Mk findt -l cs ·
If
ir. Adctsst 12 UII IMICO III-It
l is sit-it i. , m . . i n
W c « t s,
o im see-mo« s « « « im
vie Mit us sticht-Haus« insd Co
ui fau- tIM noch veis ists-ists
M Ist-I III-m
Inst-ils Ankunft kein-H uss-Eusta. m
Bunder ti- l Im fsims Nin-cis
. Mai ad II UII uhomuims i.
, Ihm-Cyrus tsisfs II s Its-v- Id
« Essig It Uhf Ist-Mast jedes Inmi
Ofßce Stunden- «
ei ie eW isi ich muss-g
Modus-« s UOI sinds-Lasset Die Dis
a Uesiflutm Atti-fei- Iss i Upr.
sum-O Ists jede dssms ms s m Hi Ul
Mittags-Im
—.-—--·—.—— «
Bismatck Saloqu
Sohn Gemalt-ist« . . . . . . Eigenthümer
Montere-· Mexico
M is sd die beste-s til i
sei-Hin Wiss-: seid Sizii-»re- steiskksf LIE
du«-M isstesde vsgiisssszviedvzkioi
Mex. Saktor
18 com-ene- Istuse
wehe der stät-, )
iwt Mist-»- us
ps- ZLKZZSB .
GSSZF ALLE-IS
. Amerikanifchen Standuhrsu
Gold-stunk- l
Stil-erstaunen Baum-,
III-e Sm- Mien
Imerikauifchen und Schweizet
Uhrenglästrn mllhms Institute-,
a.f.1v· uwiip
su- - I-. u Amt-sum- sss Uhr-, Sold
G Ida-Wann- Iekbeu pro-II ad billls besuc
Jede Uhr witt- auf ein III- Iskantikt
Hesitei such
Staudarb- -Hengstes.
Mambriuo Howard (Ttader). Siehe
No 27pB . TTreaeyW catalog, Lexingtou,
» sy. Bay- Farbe, 16 guts hoch, 1200 Pfund
Gewicht. Decken einer Was
. KuightofSt Lou i(Bollblut).
gammt von Glendouer und Epsilon. Siebe
rund Ametiean Sind Vieh Bol. s, Vase ssz
Jst dunkel Chesnut SorteL Decken einer
- Möhres s.25
Dick, Kentucky Sack, 15 and ech, 900
Plfnnv fchmer. Decken einer äbre o er Cfelin
Szort Horn Bellt-M sinds-seh Rathe VII
len thunbzwan Kam-isz London Only Lexingt«-,
. sur jede-II
aDie Frühjahre-Gassen beginnt amt. Februar
sifkes Stillest
6,1,tuw Miete-, Texas
vas XIV-sek
Leichen-BMtter,
Ecke von Ceocketts und Durham-Straße.
Särgealler Art
sind Iets tote-tug. I,II
Pole-MS IIotoh
, Essle Paß, Texas,
bietet dem reisenden Publitum dutch neu und
mit-m abel cis-gerichtete Zim unerm swiedurch
einen aus ezeichnetes Tisch, das beße Absteige
Quartiet n MS
LM seeiesicheet zu L. Delik,
Ast-Ists Eigenthum-et
EHAsskus HEEIJ.
Haut-let in allen Arten von
Mo bel
erinen Teppichen, Oeltuch
« Rouleaux Je.
Das größte
Jliöbesgesrtjäfl
ln frean.
IF und 35 Tonarten-Strafe,
Sau Antonio, Tetao.
4.5,82,t—
Carter G Mnllaly,
REMEDIES
und
Leichen - Bestatter.
Manto Plaza . . . . ...... Sau Ente-G
chvöhnli e hSiirge andnd Sär re von Schwarz
Saouyst osenholz, sowie
IIIer fasse äae Leiden-vagen and Kut -
schen und
Pünktliche Beforgung der Geschäfte
zu jeder Stunde, bei Tag oder Nacht.
Leichen werden eiubalfamirt und nach allen
Theilen der Unios versch ick ck.t
Leithenbestattun nisEtablissement an Westfeite
des Plaza un Cro eit- Block. Elegientell Gefähete
Zum Berleihm nnd Transfets Lin Stall auf «
et Ostfeite des Alamo Plaza. Telephon-Reh «
bindung zu allen Stunden.1,4
Durchaus und unbestritten
Dei-i Beste!
Wir machen keine Ausnahme
und stehen .
hinter sMenmed
zurück. «
. ist das beste Hefmittel der Welt gegen
Erkaltung und Fieber, Ague,V mala
risches Fieber, Wechselsieber, Verlust
des Appetits, Gallenleiden und alle
Unordnungen, durch Malaeia.
L tE t ,
spleMTLHTAITIFEIQ richtige -
ehrliche und wirksame Mittel.
Es wirkt m« jedem alle so« etfolgteich und durch
end- das ed few allen im Handel be nd
It Kein Ostia
Drnggisten un anders
I zu st- die Masche , Iozev
sie-tim- «»-Ilmtse,
E Siedet .............. Eigentume-.
Gast-ö, Texas.
—- M Ueismdeaw empfohlen. «
Schdlllopf ä« Co
s« m ad m its-sum
M .................... Ieis
W I allen Sorte
Fee-e gieaugs e. gutem
s a a r e te.
M m Sapia-Mat
Zinsgut-- « -
IesV-Mensch —
otto Blumenthah
- II eintritt-.
-und
Juweliee
Al, Taumeteestrafh neben W Apotheke,
Sa- Aste-la
Alle Artikel werden unter Garantie verkauft
nnd genau für das ausgegebem was sie find.
aratueeu werden prompt nnd in esse-na
rei en ausgeführt Schriftliche1 Aufträge
Erben EiftigeIm Jngredievzem Aktglitteng arantitt. «
verdeneretkn
You tkluzigeu weg
ae Auskung über sus
etlstltt c ! hinter-ist IT
M sind man Istuem gis-N
I s- «
n mit 27 seht-streuen sb
-;«E:- kd ca ed et CI l
» ins von ents da
" -. Mvcsfs Maul-b UW
W - III-Instit st. II cIW Obst
www-. Us- Ymäk I. I
Der »NataUI-snker« ist us Sauf Un
toaio bei Buchhänblet Ri c. Teugs
zu haben.
»Im-It Butten Sohn Blond
Butter s- Blank,
Etablikt 1851.
Jtnpottenm Destilleure, Rettifier und Phan
fal e Händlet in
Weinen, Brandies, Gäns,
Vom-bou- tmd Rheckshiskeyp und alle Arten
von FmchtsSyrupem Cordials, Bitt-re n
80 n. 82 Magezinestraße, New Orleans
s. I i y e ,
Versicherungs Agnu.
Vita- 0 Ist-It« In Osmi- : s
gi; THY Yes-eisig
37 und 39 West-Commeree-Straße- Sau AntoniLU
Uuiibcrtroffeuc Auswahl
— Voll ——
Kunstvollen Möbeln, Parlor-Zier1nöbeln
—- ·son)ie von »
Küchen - Einrichtungen, Sideboards, feinen Tische-n und
Schautelstühlen ze
in Rosen-, Wallnuß-, Eben-, Eichen« und Eschenholz.
Unser Lager von
Lambkekjns, 1i11gs, Carpets und ()eltu(-sl!,s
sowohl Brüsseler, wie orientalischen und amerikanischen Carpets, und Fenster
hängen ist setzt voll und complett.
Frische Frühjahrs-Moden und neue Muster.
Kinderwagen, Eisschränke.
»--.—.
Sämmtliche Waaren werden zu den m öglichst niedrigen "
Preisen verkauft. 13,4 tw
Hugo Schmeitzee,
Wholefale ·
6D0«(ITIDDS,
Alamo - Plaza.
Händler in Staple u. Farss roeeries,
Weine, Liquöre, Tabak used sigarrew
Alleinige Agenten für die berühmten
Jlaschen - Jziere
on Anheuser, Lemp und fSchlitz, sowie Lemp’s Faßbier.
.«en.von Westtexas für den berühmten ,,Pommery See« Champagner.
«.-«einige. Agenten sür Duponts Jagd- und Spreng - Pulverz
Femer Agenten für die Hamburg Amerikamsche Pczcket - Schiffsahrt Gesellschaft,
sah-der Nord-Deutschen Lloyd Dampfschiss - Gesellschast.
· «--·xw-..«- » — - - Wie-gu
Geo. Körner, F. Stresau, H. Streu-in
San Untanim Milwankce. « Galveston.
Geo. Körner ni- Co.,
Commissions - Kaufleute und Produkten - Händler,
Ecke Honstoni und St. Maky - Straße, No. 12 und 14,
Sau Aawnio .............................................. Texas.
Hat fortwährend an Hand ein großes Lager von
Westlichen Produkten,
vie Hafer-, Cream - Kornmehh Flour, Grütze, Butter-, Käse u. s. w., u. s. w.
An Hand und erhalten fortwährend: Kartoffeln, Zwiebcln, Bohnen, Acpfcl - Cidck, Essig, Zi
trouen, Orangen und ein tcichhaltiges Lager von Cigarren.
— Aufträge von auswätts werden erbeten und sinnen prompte Erledigung. 13,7tuw
ARE-usw so PAGA
BHFWINIJ AssllclATle
vier.
"" 350,000Faß1882 «
teI
sank Wagner, alleiniger Agent fürsdieg fomose Faßbier.
Das nnübertreffliche Flaschenbiet ist das beliebteste in Sau An-!
tonioz Zu hab-« fis f·r«ao sc Schmeltzer und A. B. Frank öd Co J
q. J. r.smispss .
I
Messan . Brauerei
sy »"«· L-«
J F-« »
·, ». ,-. » - « «
P« —(’.3ncm;.n-).7'-— »
St. Louig, Missouri
sacht m Versanbt von ausgezeichneten
swet in HRefrigh rator Caro, fvwgk di
Iabtikation von vor- . züglichem Experi
Jlafchenbiec zur Speziaiixat
Allemige Agenten für San Antonirs
Husw H. Schweiz-Hex
soUTHEJZN PAQ1F1C R.R.
Galv. H. und Sau Ant. Eisenbahn- Eisvstein
Die ursprüngliche ,,Sunset« nnd »Star and Ceeecent« Rente.
- Did. große östliche und westliche Linie
Der längste ununterbrochene Schiaswagen-Betrieb in der Weit!
«Msi-Schlsswasen fahren durch ebne Wechsel von New Orientie. Honston nnd
Sen Intonio bis nach
VI EVIIIGGOD
diese Linie ist dem Durch PassagiersBerkebr eröffnet worden nnd bietet mehr
soriheiie ais irgend eine andere Linie. Sie ist sorgfältig eingerichtet und mit allen
neuen Einrichtungen versehen, unt eine lange Netse ectiägiich zu machen. Solidee
nnd sicheres Geieisez Stohlschievenz ausgezeichnete sSpeisehäuscr in passenden Ent
setnnngenz pittoreete Scenerienz ausmerksame und bösliche Gesamte u.
Man kann uns dieser Route sein Gepäck durch checken und ver-meidet so die
Unannedmiichteit, dasselbe an jedem Verbindungepuntte wieder zu chccken. Keine
endete Bahn bietet diesen VortheiL Sie verdient die poputcjre Route zu sein
nnd ist die einzige, aus der man das »He-m Jahr hind u r ch« nach fol
Kks Piäpen gelangen sann
, setzen-n Coiton, Ca1., Free-no, Cat.
U su, Los Augen-, Mai-era,
Unsinn-O Sumner, Metcev
ass, Gosbeu, Laihrop,
p-, Sacramento, Sau Joie nnd
SAN FRA.N01800.
Meist die direkte Nenn mischen Weils nnd Südweit-Tetao nnd Mento, sowie allen Punkten
Osten, Sie-em- nnd Norden, Nur ein wagenwechskt nach St Leute, Eine-M Louisvilik
Mi, ssiiitnm oder Washington nnd nu: zactWecbsei nach spuiiadeipbia und New York.
IIMI Haber Anschluß iim an alle Linien nach J, ’t seis, Insta. Nebraska, Wisconsin, Minn-—
Mssdescflew In Rosendnra Innctton an die Zuge tnr Golf. Coiorado und Santa Fe
III-. sege- Jnsosinaiion über oReiten Zeit u. winde incn sich en. die Agenttn des G» H. nnd
ze- Inrtonis Eisenketten-System
. V. Nicht-M Dicketagent, Honsion. P. B.Freer, Menger Hotel, Sau Antonio.
T. W. Pkikck sk» G- P. nnd T A» housiom Teraø.
Maske-e »-·.«:«:—-.--«-....«s..s:-:··-xs- -.- --——— :———: sitzt-« «
I-. nALTEYtåneesnntz
No. 507 nnd 509 Nordscitc am Military Plaza,
Unotheker nnd Drognisien
Haben einen neuen Anstatt) von frischen und ausgesuchten
Droguen, Cheunkalten und Arznetmiiteln erhalten, so wie Patentmcdizinen,
Schwämme, Bruchbänder, Schultcrhalter 2c.
woraus ste besonders die ans dein Lande wohnenden Acrztc nnd Geschäftsleute aufmerksam ma
. Ferner ist unsere Auswqu von Parfiimerien bedeutend vermehrt, sowie von Seifen, Zahn
nnb danebiitsien und eie unten ToiiettartikeL
sür Photographen hni en tvir stets Vorrath von Christiiaiicm Albnntinpupicr, Karten n. s . w.
iåkensfekennes . HEFT Rungn
Wholesalc Grocers
nnd
Tänugzexnnxl — sinnst-sites
Verzwean THE
Weit-end Akt-um sur Tssr « nvfu i-«
Norodmtfoyen Mode
» .·««ni-:-i :1«-’ exp- Jiezwfkks "- This
I
d
« Ieasfss Linsen
razzix sur Zdnfsgge von Textes-»
! Mai-in Europas nach Ema
dgbnekatsxoncn in Texas un
ver direszn Rad-: cider via Ren-«
itiincire Ebenszg fertigen nm
« s. Galvkplvm eng-Lebe via New
odek New-Typh· ach Brenta
und Ticket ) Fu exrnåßiiuct
den Eises-n Herbst kkei
-:-:.kmck1 Czlveskon abge
D ·- rsn Din wen Z«-(s
tscn, nnd Hm «-.·.
is« 4 L ob-- use » Novembm
DHF ’- srs but-u
e-. H — «’(««.« s
s esserfcnen sub die Häifte si
i-x«o--.«- « n-« EI Jahr-L Inxeeemsn
Jede H 25.
kzinscertoekssi
Die direkte Linie
Sau Antonio in West-Texas und
Von Mexiko
nach allen Plätzen im
Norden, Osten, Westen und
Süd-Osten
ist die
International G Great
Northern R. B.
Ab fah.rtsze1t:
Die nach Norden gehenden Züge verlassen Sau
Ante-ais um MS Vorm. und UJZ Nachm. Sie
kommen on nm Li- 5 Nachm. und 8 Uhr Abends
Die Zug nach Limko geht 9 Uhr Abends ab und
k.mmt von dort um 7x15 Vorm. an.
Der Zug, welcher San Antoniv des Morgens ver
läß-, führt einen Palmen Yalastwagen nach Gab-e
st;)n ri: Anstsn mit sich, und einen Pulman Duel
wagen nach St. Louis. Der Mittagszng siehe-wul
man Palast-Schlafwagen nach Texakkana via Ya
1e41in, noselbst der Anschluß an die Ervkeßzüge nach
St Lunis erfolgt,
Enge Verbindung
in Little Rock mitallen qkößeten Plätzen des Süd
oslens. und im Union Depot in St. Louio mit
Expreßzügen nach allen Richtungen.
Excarsion6- : ickete
nach allen SonimekEkholungsvlätzen im Norden,
Osten. Süwsten und Westen, welche bis zum 31.
Oktober will-isten haben, sind gegenwärtig zu
billigen Preisen zu Verkauer.
Zwei Expreßzüge tä glich
geben den Passagieren Gelegenheit den Weg über
Waco oder Palestine zu wählen.
Dat- Näoere wird bereitwillig ertheilt von
J. J. Ehe w, Ticket Agent,
233 Commercestraße, Sau Antonio.
H. P. H u g h e s, Pass. Ag» Houston, Tx
B. W. Mc Cullough, Ass’t. Gen.
Pass. Ast-, Galveston, Texas.
W. H. N ewm an, Traffic Meine-sey
Galveston, Texas.
HHEUZZEWYH
BMF Ell
» EWWRKZ
Regclmäßigc Post-Dampsschlfffahri
· m soUTWoN
Vermittelst der eleganien nnd beliebten Post
- Damesschiffe von 7000 Tonnen und 8000
Pferteltafi.
Eider, Eins, Wem-,
Elbe, Fonds-, Neckar,
Rhein, Main, Donau-,
Salter, Haböburg, Oder-,
Gen. Werber-.
Die Expediiionötage sind wie folgt festgesedt :
Von Steinen-· Jeden S o n nebeud out
Mittwoch.
Von New-Amt- Jeden Sonnabend
und M ittoooch.
Die Reise der Schnelldampfer von
New York nach Bremen dauert 9 Tage
Passagiere erreichen mit den Schnell
dampfern des Norddeutschen Lloyd
Deutschland in bedeutend kürzerer» Zeit
als mit anderen Linien.
Passage Preiiex
Von New-York Von Dem-I
l. Tåajüte 8100 u. 8150 ....... 8120.
2. do. ....... 60 ...... ». 72.
Zwischendcck . . 20 ...... Is.
Nach Bkemen und zurück
l. Cajütc ........ . .Pl70 oder 8185
2. Cajiite .......... 100 oder 110
Zwischendeck ..... 38
Links-sc nur-s T« Jahren die Hälfte miser l
Jadi krei.
Bei Essai-ten welche sük Verwandte und Freun
de die aber Brcnicn Etsch hier kommen sollen, se
kquflweko:i» i-; gen u darauf zu achteen, daß
tsiis ibcn ksiis Norddeutscher xslood lauten, welches
die einige direikc Eritis-mischen Btemen nnd
New- Yers ist«
Oecräkhs s Co»
Genes-l-Jlgentcn, »
No. 2 Bowlinzz Grcen, New-York
F B. F r e e k, Agem für San Anthnio.
P R u f s e t, Agent für Schnlenburg.
18,s,82w—- «
R B. Bär G. Cranz,
donilon »so-von Franz ek- Keßlet
Schnlendum
BED. sTAR LlN E.
Königliche, Bclgischc und Vereinigtcn Staaten
Post - Dmnpferfcgclu
teden Samstag
zwischen
New York und Antwerpen,
Der Rhein, Deutschland, Italien, Holland und
Frankreich
Zluifchcndeck, uusgcthd WO; in Voraus
gahlung von Anlwcrpen Ists ; Rund-reife sssz
. Cajiitc Tät-; Nundrcise WO; Solon von
Wo bis Ist-U; Rundrcifc Pllo bis Inso
cI« Pelor Wright G- Soiis, General-Mien
tcn 53 Vrnadlvachlclv York. «
Agentcn : H. B a r b e ck, Honstom
St3»aße; P. B. F r c e r, llnion Tickex
Ohne, Sau Antonio, Texas. 14,2,111
Rhodiues n Tempskv,
Agentm für
Hin-by
HRC bis
·.Hatd
Imcn
Younq
P l A. N O S
Bcä mir-muss Lager m!
Päxtgikatien mal Wustkknstm
;«i.x-:is.isz: sille Zti.
Jede An von Ray-kamen an musikalische
Jesemxxmen wird von geübten Its-ums auf
Beste gjiks AMICI-U ussxchbkf
·
J . — AK P »:sz,!57373«
-U xcrnzekskitscHÅf
' zweimal juöklzrltxiijielicklzte Post-s Tamrfschiffinbll
ILII u
cmf der Hinrcise Pcymouth mir Lenden und Partei
und auf bcr Rückt-esse qure Mir Paus, South-mme
vtcrLcndch milcuxfend, vermittelst der neuen aule
Eolidcste crlxautcn und Elegantcste eingerichteten großen.
eiicmcuPoftdumpierder HambttpgsAmerikuifcheu
Packctfnlprt-Aciicn-GefellMast.
Abgang-Singe
Bcu New-York Donnerstagsth Sonnabends
Von Hamburg: Mitnuochs und Sonntags.
Von Habt-ex Freitag-I und Dienstagsik
Dies ist die älteste deutsche Linie, welche den Bericht
Ansehen Amerika und Eurova vermittelt, und jin-nähm
iichst bekannte-: Dskkxpfichisfe bitdeu die
eins-sah därekw deutsche Verbindung
zwischen Hamburg, Havre und New-Noth Bei Kauf
von Bill-often ist daher genau darauf zu achten, daß tie
isllW km Titslt Pmal-mngAmerikanifcipe Pnckets
f;1!n’s«-Acticn- Gesellschaft trage-L
FLir die große Vetictieit dieser Linie «g:ii1;ttcr Um.
stand; daß sie s«cit·ihrcm Yefiehe11«über
eine Millton Passagiere beforderte
nnd sich dabei deren vollste Zufriedenheit erwarb. «
Cajiits-Accomvtodatioiten weisser-trefflich
Grisiitmöglicher Conlfort für ZwischeudettsWaise-sich
Die von dieser Linie beförderten Auswanderer wer
m in New-Yorkin dem unter Staatsoberaufsi t sieden
den »Cqstlc-qude:-I« gelandet und von da Ukkh die
kigcnten der Linie dire It weiter befördert, so daß sie den
Castle Garben, wo sie ich unter dem Schutze der Bei-Ir
tcn befinden, vorzhrcr Abreise nichtzu verla ien brav ca.
M Durchbillets von irgend einem Pfui-e in
z Europa nach irgend einem Platze in Amerika
» zu billigsteu Preisen. M
pi- xumpfer diefer cLinie ncsmm mu- kksse stopft
’ von Cajükzpassagicrm,tmdzwar etkkercaiut zdetm
. Frei- sion der woyküellanuim got-sog ajt c:t der
« chommodation nnd Berpsiegung Bedeutet-d kehku
nnd jetzt auf das zcernicdtigste gest-A werde-Mk
UT Passagkvkcife außerordentlich niedrig. «
Vorausbczahltc Zwischendccks-Villete von Ham
burg nach New York His.
Rundreisc 838.
Zwischenbeck von Europa bis nach ’
S a u A n t v u i o
und andern-Plätzen nur
IT 42 Domit- I «
Die von dieser Linie herausgegebene »Anme
Tvnkist Quinte« wird Apviikamen gkctid us
gesandt. «
Degen Yaffage wende man M II
C B. Richard sc co
Gcnkal DassagpAskmeantm Cl Orest-In
et- oi .
oder an ·
Hugo ök- Schmeltzer,
Agenieu in SavAntvnio
Hanei öx Schrecuy Laubs-.
Norddeutfcher· Lloyd.
Negelmäßige Passagietdefördemus "
mischen
Bremen u. Baltimote,
Adsadtt voaBtemen j c d e n Don-niste
deadtt von Balcinwee i e d e n Minon
Außerordentlich billige Preijel
Anerkennt gute Jöeköstigungl ·
Größtmöglichste Sicherheeti - -
Mit Norddeutsipen Ll)v")- Da msfcrn sind
1,250,000 Personen
- glücklich über den Ozean befördert,
j Einwanderun, die den Weg über B a l t l
; thut-» e nehmen« werden folsende Bottdeile ge
! o ene .
Be lli ge Eisenbahnfahn nach dem Westen
Vollständigee S ch u d ver Ilelseevtntlzeilmtqa
i Eigwanveeek können vom Schiff aiment-el
låq e in die bteeit stehenden Eisenbahn - Wesen
eigen. -
Kein Wagenwechsel zwischen Baltimvee, Epicu
qo und St. Louis. .
D o ll m e t fch ee begleiten die Even-Indem
auf ihm- Reise nach tem Westen.
Vkiefliche Unfraqen wieden veevm beantvetm
A. Schmuck-er se To.
No. s Süd Geh See , Baume-h so
in Sav Inn-nie CI
H. B a e d e s,
J. W a l d o,
General-Agnus ne set
Trafsie Wie-nagen H. ä c. c. · sk. c
Achtets darauf, daß Eure Dass-Yescheine file di
Vagevfee ded Nottdenischen L ovd ausgetei
Isk til
Cafe Bestaurant,
Bot-verdank
126, 128 u. 130 Comm onstraße,
—- und —
Hotel Vonderbank,
Magazinstraße,
New Orleans, La»
geführt nach Europäifchem Styl
: Diese im Centrum der Stadt gelegenen sehr
’eomfortabel cingerichteten Etablissements sind
durch die, an der Landung des Eisenbahnzug-s
pafsircnden Sirectcars bequem zu erreichen und
allen Fremden in jeder Hinsicht auf das Beste;
zu empfehlen.
Es Elcgauie Fremdenzimmcr, ausgezeich
neter deutscher Tisch, feine Weine und Lijleöte
Bnd famoscs Milwaukee Lagerbierz sB llige
reise. «
.-..- -,«k.-q-oow
P O U T Z? : -.
»Hm-se Mo our-.- po per
»sc- »Is
No not-se will die ot cons, Bost- ok LVXC kr
vsxe. u Fomzss Powriets are used taume
ljocmts Pmnlewwjll one-e ansl prevent soc csoulu .
bontrs Powdeks will prevent Guts ls Fowuh
contra Pwåora will Inst-esse the q tlty of mill
sscl cream menty per echt-» nnd makeR hattet Ums
and give-en
Fouws Powdeks will Cato or suchet-s shwst svsnf
Dis-»st- to which llokses and csMo are subject
Isomsks Pan-copies wlu olvn scklskuruok
solci cvekywnckc.
DAVID k. Toll-Iz, Besondere-.
BALMIUOZss ID
Leroux ö- Cosgrove,
Groß- und Kleinhändler n
Ackerbaugeråthfchaften,
Mcfferichmiedwaaken, Wafer und Mu
nttton,
Farben, Oeleng Glas,
Koch- und Heizdfen,
93 nnd 95 Commcrecstraße,
Sau Anwuim Texas.
F. J. Mc yet-,
Maus-o Many —
s Lein-—- u. Spirituosenhändl I
Jmpcikcenc vön
Colifornia- Wes
in sechs verschiedenen Seiten.
Univers-sc hättet-.
Jede Quantität wird frei kno Dass geliefe
soathern H0t01,
(früher Herd Hotcl).
Jkn Mittelpunkt« der Stadt gelegen.
· Istjcxxluntcrdek
neuen Leityng
eröffnet worden nnd
durchweg ganz neu eingerichtet.
Auf den Tisch wird besondere Sorgfalt ver
wandt nnd es werden keine Kosten gespart, um
dieses Hotel zum besten im Staat zumachen.
Man spricht Deutsch.
Campbell ö- Hickman,
7,5w3M Eigenthümer
International Essai-Ahn
Lands chenkungen
und
andere Ländereieu
zum Verkaufbei
Gr. W . Angle,
Land - Verklinfer nnd General - Agent,
202, Commeteestrafe,
über Blum sc Königsbergey Sau Antoniu.

cftlichcr Agcnt für die New York ö- Texas
Land Company, Eigenthümer der International
u. Grcat Northetn und pouston u. Gaul
Northern Eisenbahn-Landschentaugcn und an
derer Ländereiejn Ich habe persönliche Kennt
niß der Besisthümer in meinen Oänden nnd au
ßerordentliche Jaeilitäten für die Auswahl von
Ländereien für Viehzucht und sonstige Zwecke.
Alle, die Land zu- kaafen öder vertauer beab
sichtigen, werden es vortheilha tsiadeu,;1uit mir
Rücksprache zu nehmen- Ubs äiuug von Län
dercien, Zahlung von Steuern tmimkan en
Staate und e chäfflicher Verkehr « t et
Staatslandabtsexlung eine S Wüst. Ich
kaufe nnd verkaufte Viehheerdeu "r Witwe-Eh
13,s,w3M
JOE MENY,
Soledad - Strafe, Sahst-H Ists-.
Die Musen sen-öste. des «· s e « III
der besess- is san Ist-usw ·t III
stc Mist sub-e speisen sichs-Its du
ster vertan W Wiss- ·« .
Vorm m Ue W III-Ists
kDu wes-www
- Zabnarzt
Ecke von. Eos-sem- unt
stauwsttsßy
über Wofss ä Marx.
I Sau satt-Ich
»Bist ls
Franz Eimer-nächst
Fenetverfichetenssissigem
No.12 Jtnrri Strafe,
«10 9 ,th Sau Leut-nein Seen-.
Jun. I. Sei
Entwiqu s
Commission Exctorn
268 WepCwiäiereexSttuh
Sau Autoniø ........... Zeus
Auf Wolle, Baue-west- III pMMen
liberale Vorfchüsse gewährt ,
Kunst- Institut
ZWW e IMM.
- denen-ie«
ausländischen nnd Man-Herei
»Am-org
eilen seien doii
Monumenteu and Sirnitz
Grabsteinen need
Uns-in -« Gestiftet-.
Kontraktoreu für —St«ein iIaeadeu
und Materialien für Bau
Unternehmers "
». Ruhe Ecke Tit-enge S nnd lIFuuiionfStrnftz
" Sinssneueofw
Hexe-, wsM
Fräulein Kirchner,
P u tz m a ch e r i p;
225 Ost- -Commeree-Strufe,
S A N A N« T 0 N I O,
lerhält stets Seudnn endet neuesten Moden «
in Pnhvuareu und fanon
Der niur Damen-V at die aller
ueuestenpKerriet-Ten-r Iud udugntPeiTM spie te. .
Q
paaicheskäurenaa nnd SRM nnd qu,Stisnmiie. tm
Ugeuiin fär
Mccnlks Var-r Futter-as
Stamping auf Bestellung. Adventsn

Zeiten« se Altertums
Marmor Werkzeug
No. 212, Ost· Werte « Strafe, nekeu der
freie Preis-«
S n n I I e o I i o ,
übernehmen die Anfertigung uiier Arten von
Grabsteinen, Denbtäleru
« nnd
Mundwsrdeitey
und ade- Ornd eure nnd W stets dor
räthihg. Alle tieferes undenzen W We
beantwortet und In ge teeii eUsesiith
Chas. De Beim
IVF.1.-osi WMU
Sansseveeiskeeuh
PAIIIKUS
Häadiee in InstreiOeI-I«terisiies, Tu
peten, Renten-h Rasse-, Ebro-tot er.
Ileiutse sie-fees des
A l u disk-e.
Initieiekeeerbeieen Ierde des-et usgeiidrr.
Mem . .
Mk «
Greise-er M
Ins-u- e seyn-—kait- (
besikt due größte und dullständisße Lager von
Stiefeln und Schuhen
in see Finst.
Zu billigen Preisen nnd sonder-er Arbeit iiber
trifft sie ede Totentan.
Zufriedenheit mit a en Waaren werd gakantirt
Reparatneeu werden schnell besorgt.
I. L. Mexico-Ists
No. 113 Soledadstrnße, Sen Antoniu.
N 9
Dissen-Heiue,
270 und 272 Away
H o u st v u , -O esk
Das datel ist in der sieee der Seide. e
nnd den Reife-den elss eieedkm sent
est-feilen DI. di I Ase-edited
Girurvin -House,
Romas-et u. Müller ...... Eigenthü
Inekeiiense, cte U,
Seinem-h Desti.
passe-de Zimmer sie Ists-»bemde s
pruden auszulegen
Sin Restes-ten- eesee Lief is sie des .
verbinde-.

xml | txt