OCR Interpretation


Freie Presse für Texas. [volume] (San Antonio, Tex.) 1865-1945, July 17, 1884, Image 3

Image and text provided by University of North Texas; Denton, TX

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045227/1884-07-17/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

Die
CFreie Pressekjjr Texas
Tage- und Wochenblatt.
Die Freie Presse« vertritt die Prinzipien der repub
likauischcäk Partei.
— «-—----——-·O.s».—»—————
Das Tasgeblatt
vierfeitzo zu je acht Spalten, erscheint jeden Nachmittag, Sonntag aus
genommen und kostet 810 pro Jahr für die Stadt und nach außerhalb.
Das Wochenblatt
besteht ans Hauptblatt nnd Beilage. Ersteres ist achtfeitig zu je fünf
Spalten, IVteieoierfeitig zu je sieben Spalten. -
Das -- » blattxenthält durchschnittlich 48 Spalten L e f e st o f f
und kostet n allen Theiken der Ver. Staaten hin verfandt
s 2 . Z 0
per Jabti
Nach Europa Mk OF pro Jahr in Vorausbezablung.
Esset-km der ,,Fr·ei·e Presse für Texas.«
·--- ---. - s---«--- ·.. -
ssssssssssss
isksdooss -.- So TX
... «"::::::Sz VII-«
W. . Hec,
E- rst-... ........... »Heute-li
sqsotosisscs - ·----0
.............. ..... . s ’
costs-actI d IIE
Isi
W Spring- .......... c s tust
.................... set-. com
cisoip:: ...D s K I
r. o a
Mr
.. IRSMEYL
cÆ;.-:J.O.L se Erweise-.
:’----· ---. » ·.·--- ...
BI. Kalt-Ver
...O c. Spiegel
St
f W .
-icnkeslj.....s...t Mag
Satz-L .................. Ue steh-O
MI::::::·.·.·.:« Im
DO.: UMIIII
Ists-Ist ·.. ............
OW ... «s. c. sum
Wim» . Smns I. sum
--0--·- «··----- ·- ------.
M
-M ...-... Dissens
OIW ............. its Schau sit
Imumw... .. ...... .. ..
Mklin

Llane ...-....·.....
em- Spkim .;T.«TL.«JJ.·.·j-i.« Fic
Lullvs .............. D. c. Münster.
Ledbeuun .. .. .J. Stett
Bedinge-. . A. Menscheidt
La Basis-... . Man-jew
Leyat Mee. »C. e. Weis-Ia
gamma .............. c. Sahn
LockpqifIIIIL .«.’.·..·. J..«."c.i. Gkikfsåössc
Les-usw« ...
Zeit-ex- ............................
e- e en ................ Ghe.M-lhert
äiäeieem ................. Je eph Psalm
sum-»Er:·.·.::::::::k!..kk" k" » .
M
--·---·
gessen- ........ PG .
Dies-MI·........... ...... WYIQ Presse
. RWMBLIME ........ W. stated-te
M- pel
............. p. Pehl er.
soe·-·-o--.--- - ·- ·--·-----«
New Berlin-... ....... Ed. dänel
Hin-Ihm »H. Rede-.
Ren-Hatten- W. Nilpf.
steh Oel-aus . ..........
Raceqdechee..... ...... P. M.
Dallud .............................
Despite-. ...-...... ... ..-J Witwen
VII-in .............. J. C. Welcher
pekdide...............t ..J..ö..E..Å...l.
aise .................. e n . auy
Zu lese-e .............................
elek- V O. ..... . ...-de Bemlahl it
Ante z« .
Yes eck »
eens peeb .
seminis-... . .Iåbees «
Reime Reck» .G·. Sacke-III
Riee cis-fing .. G. Sackevi
steckt-at e .................... Fett-. Be
Neues Tep· - .-.A een Roßuberg
steck ................. Td
Wes-Netz . ............ ... ......
Wespe-se .......... See-mai u Wiese
Schulenburg -------- R. J. Zimmermann
St. hebe-is ..........................
Sau Meteoi....»»-. ...-C Lamms
Sei-in .. » .(p Kreisen
Sdslbv » ....... E. Kotss
Speius Brauch-» d. Kriegsm
Ssiihspni VaIeV ...T. Obiciq
Selm .................... Ad. Beme
Siäeedale....«.....·-- ....-.F. Ebell
Smh Grase cis-. .....J steck-neun
Shems....... ....... IIIJkkügek
Gerei- ...-............ . E. Schulz
Steinqu d help
Smpome .........................
St. Leute« ·............. . ......
Steiß Il .......... »d. Se dleeit
Samen HD ............ c- »O III
Sau In ele. ... Gmel Saugt-is
Saale käme. .. Th. I- paßt er
IISW ...... . .... Th. pas-let
Seien-laue Speis-e ..................
St. Eime. .. . ......·.........
Sessel Neu-Iei- ....................
Saltille, Mexico-...»..
Eisd- Ziåert » ...« .M. Krüge
såtk ..... k::::·.:::::::«s:·IIpigxik
Z- e. » ....... .......
u»p·.’.::·:.::::;::::::: «··IstIi-.I·.
.E Schadvip
... ... Seh-IS
Zeiten« . . ...».» ..» c. Weele
Herrenm- ....0ssav Steeeken
Welcome ............. Gustav Basmmn
Wen-. .. .
Weine .............................
Bin-befe- .................. P. pafchse
Weitem ................ G dumms
Bisdfvt ...... . ............ Takt Hefelet
Westbteet .. J. Brockmann
Bettes ..............
estpeefets ....................
Befe- ..... . .......... J. B. Gespann
Wes-use .... .................. J. Egg
W .............. H. D.seb-ett.
Zcpp......--......-..« »E, T. Zank
Abfahrtszcit der Bahnzüge.
Onlin, Hiner u. Ean Ant. Bahn.
Der Morgenzug fährt Morgens 7:15
von San Antonio ab nnd trifft Abends
tust-'s in Houfion ein.
Der Nachtzug fährt Nachmittags 4:-15
von San Antonio ab nnd trifft Mor
gens 7:15 in Houfton ein.
Die nach Westen gehenden Züge ver
iassen Housion um 7:15 Morgens und
6:33 Abends und treffen in San Antonio
um 6 Abends und 9:30 Vormittags ein
Galv., Harrisb. und San Ant. Essen
bahn-System. Westlich.
Die Züge gehen von San Antonio
Abends 6:30 ab nnd treffen in Cl Pafo
k«3:50 Morgens eiu.
Sie derlaffen El Pafo 11:40 Abends
und kommen in San Antonio 6240 Vor-;
mittags an. «
Die Ticketoffice ist geössnet von 8:30
Vormittags bis 3:30 Nachmittags und!
von 6 bis 8:30 Abends· Sonntags von i
9 bis 11 Vormittags und von s bis 9
Abends. -
Die Züge richten sich nach der Zeit von
Jefferfon, Mo» welche der hiesigen Zeit
30 Minuten voraus ist.
International und Gr. N. Eifenbahn.
Der Postzug geht von San Antonio
Morgens 7. 45 ab und kommt an abends
4. 35.
! Die Expreßzüge verlassen Satt Antonio
i Morgens 6:45 und Mittags 12:20, und
treffen einNachmittags 4:50 nnd Abends s.
« Der nach Laredo gehende Zug fährt
von Satt Antonio ab Abends 8:45 und
kommt am Morgens 6.15.
Postiinient
Iriebrichsbnrg. Ankunft 12 Uhr Mitta ö. Ab-,
sang s Uhr Morgens.
Engle Paß. Ankunft s Uhr Rachtnftta s- Ad
tåg s Uhr Vormittags.
otvus Christi Ankunft tå Nachmitta» «, Ah
gangs Uhr Vormittags.
Frtotorom Ankunft 9 Uhr Abends Hang
Uhr Vormittags.
Hort Enteil. Ankunft 2 Uhr Nachmitt. s. Ab
gang s Uhr Vormittags.
Banberm Ankunft-) Uhr Abends, »so-stritt s
Uhr Vormittags.
Helena. Ankunft 12 Uhr Mittags, Abgang
sährisollrmiåtaghf up N ch
o vi e. nnnt7 r a mitta s Ab an
e ntk Beratung-. « « « «
Die Po kutschen nach Iriebrichsburg nnd Tor
tus Ehr fii fahren täglich. nach den übrigen
piätzen ist der Sonntag ausgenommen.
Siockdaie. Ankunft Dienstag. Donnerstag und
Sonnabend um s Abends, Abgang Mittwoch,
Freitag und Montag um 7 Vormittags.
Spring Branch. Ankunft um s Abends, Ab
tang am s Uhr Vormittags jeden Freitag.
OffieesStnnden :
Die hiesige Postoffiee ist täglich von s Uhr Bir
«tags bis 5 Uhr Abends geöffnet. Die Offe
ir Registration von Briefen bis 4 Uhr.
Sonntags sind beide Ofsieen von s bis si Uh
Vormittags o ffen.
;·!itex. Sättog
com-seic- - Sma- 18
(nahe der Brücke,)
empfiehlt sei-Lager vop
Amertkamschen und
maqnuacpzvz mxaaxckpS
Amerikanischen Standuhren
Ovid-, Silber
d
Silbermatixten Waaren,
ZU- grten Brillen,
Umerikanifchen und Schweizek
Uhrengläfern u. Uhren Furnitumy
u. s. w. n. f. w.
III. :-1. iea Repakatmn von Uhren, Gold- Und
S wer-Waaren werden vtvmvt nnd billig beska
Jebe Uhr wirk- auf ein Jahr garautirt.
Otto Blumenkha1, «
IT » » s-:
—I. Z
Is- XI
e.. H
P 0
Z « n
—-und— l
Juwelier
241, Commeteestraße, neben Nettes Apotheke, !
Sau Ante-via
Alle Artikel werden unter Garantie verkauft
und genau für das ausgegeben, was sie sind.
Ne araturen werden prompt und zu räsona
blen reifen ausgeführt Schriftliche Aufträge
werden erbeten.
gen einzigen Weg
Ranuesltaftvollständighegustellem -
nnd selbst die scheinbar nnheilbaren Fälle von
Gefchlechtstrantheieen sicher und dauernd zu — (
eilen Zcfe net genaue Aufklärung übetMaiw
tkIeiU Weiblichfeitl Eli-! Hindernisse der
selben und eilnns, findet man in em mie
eneu Vu e ,Det Rettung-- Unter-, « 25.
usi. 250 Seiten mit 27 lebenstrenen Ab
. Wird ln Deutsch oder Englifch
egen Einfendung von 25 Zenit ln Post
Entwirkte-XI ver-packt, versank-l Adressirez
conti- u Heil-l n ists-i- ls cllnlon Plane
Mflfs III York, fl. V«
Der ,,ReitnngC-Anker« ist in San An
tonio bei Buchhändler Nic. T en g g
zu haben
Schölllopf Cz Co»
tm nnd us Glis-Sini
pnIn-, ................... zusi
Großhändlct n allen Sorte-)
Zeilen gimiingø u. Samen
W a a r e n.
Schuh- nnd Stiefel-Oberwei«
flnd stets unruhig Ins-täg- aao dem L and
seiden sorgfältig ausgeführt L, VIII
Unsere Verbindung mit den Oasen nnd sa
drlkmeu im Osten defädlsen Ins slt' Feld-Ip
Iev Drleans nnd St. Lsnli II evncntitem
J Æ Hemms
JT und 39 West- CommereesStraßq Sau Autonio.
Unübceteoffenc Auswahl
—von——
Klmstvollen Möbeln, Parlor-Ziern1öbeln,
—- sowie von —
Küchcu s Einrichtungen, Sideboards, feinen Tifchen und
Schaukelftühlen Ze
in Rosen-, Wallnuß-, Eben-, Eichen- und Cfchenholz.
Unser Lager von
l«an1b1ekins, 11110 s-, Cal pec- und ()01t11011,
sowohl Brüsseler, wie orientalifchen und anterikanischen Carpets,11nd Fenster
hängen ist jetzt voll nnd complett
Frische Frühjahrs-Moden und neue Muster.
Kinderwagen, Eisfchränke.
Sämmtliche Waaren werden zu den möglich st nie dri g en
Preisen verkauft. 13, 4 tw
Hugo W Schmeitzer,
« W h o l e f a l c
G g 0 c E g S ,
. Alamo - Plaza« »
Händler in Staple u. Fans7·- « roeeries,
Weine,- Liquöre, Tabak uni- keigarrety
Alleinige Agenten für die berühmten
Jlaschen - Biere
on Anhcufer, Lemp und Schlitz, sowie Lemp’ s Faßbier.
.en von Westtexas für den berühmten ,,Pommery See« Champagner.
«einige Agenten für Duponts Jagd- und Sprengs -.Pulver
Ferner Agenten für die Hamsurg Ameritanifche Packet- Schifsfahrt Gesellschaft,
und ver Nord- Deutschen Lloyd Dampfschifp -Gesellschaft
Geo. Körner, F. Streicuy H. Sucht-,
San Antoniu. Milwaukee. Galvefton.
Geo. Körner n Co»
Commissions - Kaufleute und Produkten - Händler,
Ecke Honstons und St. Mary - Straße, No. 12 und 14,
Sau Antonio .............................................. Texas.
, Hat fortwährend an Hand cin großes Lager von
-Westlichen Produkten,
wie Hafer, Cream-Kornmehl, Flour, Grütze, Butter, Käse u. s. w» u. s. w
An Hand und erhalten fortwährend: Kartoffeln, Zwiebeln, Bohnen, Aepfel- Cider, Essig, Zi
tronen, Orangen und ein reichhaltiges Lager von Cigarren.
Aufträge von answärts werden erbeten und finden pro mpte Erledigung.13,7tuw
WI-MMCQM-v ein-«- HCI Hw -
AWBSMSN so Bei-III
BREWINB Assllcliillllis
Absatz: 300 000 Bis »He
I
N »U
Opqul Magnet-, alleiniger Agent für dies famose Faßt-im
Das unübertreffliche Flaschenbiet ist das beliebteste m San An
tonip. Zu hab» h- «- i. .go sc Schmeltzer und A. B. Frank Be Co
F w. J. LEIVIPss
Weitem - Brauerei
St. Louis, " Missouri
macht den Versandt Von ausgezeichneten-i
Faßbiet in Reftige- tator Cars, sowie dis
Fabrikation von vors züglichem Espars
Flaschenbier zur Spezialität
Alletnige Agenten für San Simonid
. . Hugo u. Schmeltzm
SOUTHERN PÄZIHC R.R.
Galv.. H. und STm Ant. Eisensahu- System.
Die ursprüngliche ,,Sunset« und »Star and Creecent« Route.
Die große östliche und westlirbe Linie.
Der längste ununterbrochene Schlaiwagen-Betrieb in der Welt!
Paiast-Schlafwagen fahren durch ohne Wechsel von New Orkan-. Houston und
Sau Antonio bis nach
IÆEE EBOIIW
Diese Linie ist dein DurchsPassagiersVerkehr eröffnet worden and bietet-mehr
Bortheile als irgend eine andere Linie. Sie ist sorgfältig eingerichtet und mit allen
neuen Einrichtungen versehen, uni eine lange Neise erträglich zu machen. Solides
und sicheres Geleite; Stahifchienene ausgezeichnete Speifehäufer in passenden Ent
fernungen; pittoreeke Scenerienz aufmerksame und höfliche Beamte u.
Man kann auf dieiet Route fein chäet durch checken und ver-meidet so die
Unannebrnlichieit, dasselbe an jedem Verbindungepunkte wieder zu checken. Keine
andere Bahn bietet diesen Vortbeit. Sie verdient die populäre Route zu sein
»und ist die einzige, lan der man das »san« Jahr hindu rch« nach sol
genden Plätzen gelangen kann
Benson,Arizona, Colton, Cal» Freeno, Cat.
Tucson, Los Angeleg. Madera,
Maricopa, Sumner, Mereed
Yama, Gespen, Lathrop,
Siockton, Sacrarnento, San Jose und
SAN FRA.NCISCO.
» Die ifi die dirette Route mischen West- and Südwest-Ie1ao und Meriio, sowie allen Punkten
im Osten. Süd-reiten und Norden· Nur ein Wagenooechiet noch St. Louis, Chieago, Louioville
Cincinnati- Baltirnore oder Washington. nnd nu: zweiWechsei nach Pdilad lphia und New York.
Ja ppustpy Hude Agschiuß statt an alle Linien nach J»«n-«oi»6, Josa. Viel-rasten Wioconsin, Minne
fpka und dem Osten« Jn Rosenbura Juncuon· an die Zuge der Golf. Eotorado und Santa Je
Bahn. Wesen Information nder Raten. Zeit u. wende mcn sich an die Agenten des G» h. und
Sau Intonio Eisenbahn Systems
G. B. Ntchols, Ticketagent, Houston. P. B·Freer,Menger Hotel, San Antonio.
T. W. Pekrce ir» G. P. nnd T A., Houston, Texas.
M-- Iz- Os .. —-«W7'Z’«dtk-TZIRZCTYTIL LMJTF LIMITED-M
F. KAL EYER s- scN,
No. d()7 nnd Mist Nordseite am Militnry Plasti,
Upoihetier und Droguifien
Haben einen neuen Vorrath Von frischen nnd ausgesuchten
Droguen, Cheniikalien und Arzneimittein erhalten, so wie «Patentmedi,knen,
Schwämme, Bruchbänder, Schulterhalter ec.
woraus sie besonders die auf dein Lande wohnenden Ilerzte und Geschäftsleute aufmerksam inn
chen. Ferner ist unsere Auswahl von Parsümcrjen bedeutend vermehrt, sowie von Seifen, Zahn
und Haarbürsten und eleganten ToilettartikeL
Für Photographen halten wir stets Vorrath von Chemiknlien, Albniiiinpnpier, Kasten u. s. m
ERASMTT
Händler in allen Arten von
Möbel
feinen Teppichen, Oeltuch
'Rouleanx re.
Das größter
JEZötjeEtzfgestjtäft
ln chxued
33 and 35 Evmmerce--Strafze,
Sau Istntonim Texas.
4.5,82.t—
Kaufmann ais Runng
Wholesale Grocers
nnd
Banmlvoll - »Habt-arm
Geskveston IV stag. »
General-Agrnten für Terz«- Ssir die Dafnpfer des
Norddeutschen Llovb
zu Bremen und Vertreter der New-Worten sales
more und New-Or1easfer Linien.
Wir nehmen Aufträge für Passage von Brette
nnd allen aräßeren Mützen Europas nach Gatte
ston und asIrn Eifenbahnstationen in Texas cat
qegen, entweder ver direkter Fahrt oder via Reto
Y rk und Baltimore Ebenfalls fertigen wir
Passagescheine von Gab-know entwede- via New
Orleans, Balsitnore oder New-York nach Brett-e
nnd Retourbillete (Nound Ticketgtzu entreißt-net
5kreisen aus. Es werden diesen Herbst drei
Dampfer direkt von Bretncn nach Galvestpa abge
ben, und zwar am
C. September, 4. October und 1. November.
Der Zwischendeckvreid dieser Fabrten detraq
833 für erwachsene Personen nnd die hälfte fü
Kinder ewifchert 1 und 10 Jahre-. Unter einein
Jahr 82.25.
Weitere Auskunft ertheilen
Kaufmann t- Rnage- Aaenteu sitt Teiap
ZME H. BarbeC Aaerm Sat- Unmuths-»
Die direkte Linie
San Antonio innWeskTexas und
von Mexiko
nach allen Plätzen im
Norden, Osten, Westen und
Süd-Osten
ist die
International ö: Great
Northorn R. R.
Ab fahrtsgeite
Die nach Norden gehenden Züge verlassen Sen
Antonio ntn 7:45 Bom. nnd UJZ Nachm. Sie
kommen an um Zziä Nachm. und s Uhr Abends
Der Zug nach Laredo geht 9 Uhr Abends ab und
kommt von dort um 7:15 Borni. an.
Der Zug.welcher San Antonio des Morgens ver
läßt, führt einen Pulman Yalastioagen nach Gam
ston via Austin mit fich, und einen Pulman hinei
wagen nach St. Louis. Der Mittagözug führt Vul
man Pnla -Schlafwagen nach Texarkana via Pa
leliin,v wo elhst der Anschluß an die Ervreßzüge nach
St. Loniö erfolgt.
Enge Verbinpung
in Linie Rock mitallen größeren Pläizen des Süd
olien0, und im Union Devot in St. LoniS mit
Exvreßzügen nach allen Richter-ge n.
Excnrsions- z ickets
nach allen Sommer-Erholungövläsen im Norden,
Osten. Südosten und Westen, welche bis gns 31.
Oktober Gültigkeit haben,stnd gegenwärtig zu
billigen Preisen zu verkaufen.
Zwei Erpreßgüge tä glich
geben den Passagieren Gelegenheit den Weg über
Waeo oder Palefiine zu wählen.
Das Nähere wird bereitwillig ertheilt von
J. J. Che w, Ticket Agent,
233 Commercestraße, San Antonio.
H. P. H u g he s, Pass. Ag» Houston, Tx
B. W. Mc Cullough, Ass’t. Gen.
Pass. Agi» Galveston, Texas. "
W. H. N e wm a n, Traffic Manager,
Galveston, Texas.
HIEUTSEHEHIIII
Blicks EN
NEW-? I M
Regelmäßigc Post-Dampfschissfahrt
via soUrHIIAMPToN
Bemiueist dei- eleganten nnd beliebten sDost
Dampsschisse von 7III20 Tonnen und 8000
Pfund-aft
Eider, Eins, Werts,
Elbe, Fulda, Neckar,
Rhein, Main, Donau,
Sei-lieh Habsbutg, Oder,
Gen. Werder.
Die Expeditionstage sind wie folgt festgesetzt :
Von Binnen- Jeden So nnabend nnd
M i It w o ch.
Von New-York Jeden Sonnabend
n n d Mk t tw o ch.
Die Reise der Schnelldampfcr von
New York nach Brenten dauert 9 Tage
Passagiere erreichen mit den Schnell
dampfern des Norddeutschen Lloyd
Deutschland in bedeutend kürzerer Zeit
als mit anderen Linien.
Passage Preise:
Von New-York Von Brei-es
Mittwochdnmpfcr.
1.Caji«1tc 8100 bis sb150 s120
L. Cajiitc. ..... .. .
Zlvischcndeck 20. « .... ... .·20.50
Souuabcnddainpfer.
1.Cajiitc.....s75..«. ... 895
2.Eajiitk..... 50«....«. 60
Zivifchcndcck .. 20 ................ 18
Nach Bceinen und zurück:
Sonnalicnddampch
1 Cajiite . . .... .. . 8145
«1(,a1uic . . s90
Zwischendcck . . . . IS
Kinder unter 12 Jahren die Hälfte-. uniekl
Saht frei.
Oecrichs s Co»
General-Agkntcn,
No. 2 Bowling Green, New-York.
F. B. F r e c r, Agent für Sau Antvnio.
P. N us f c I«, Zlgrnt stät Schuhmbth
18,s,s:nv—
R. B. Bär. G. Ccanz,
donflon sendet Trank »H- Keßlek
Schulenbukg.
A. M o y e ,
Versicherungs Agent.
Ossxcn 67 Jst-inw« Sau H Hund« ZU
Lol( kiiisxoriccskllscHÅ I
Lisette zweimal wörhekgitjggile Post-Dampsschifffal;rt
s-..--. N Ew-: »so leg-O
« .— «d . H
-·-H-AM- une
cmf der Hinteiie Plymouth (fiir London und Paris
utid auf der Riickreije quke mir Paris, Sonihanivm
oder-London) nnlaufend, vermittelst der neuen anydal
Sondeer erpanten und Eleganteste eingerichtelcn großen,
eilerneuPojtdaInpfer derHumbnrg-Amerikindischen
PackeifahrtsActiemGefellftlsafck.
bganastage:
Von New-York Donnersfagstr. Sonnabends.
Von Hambnrge Mittwole und Sonntasz
Von Halm-: Freimgs nnd Dies-sings.
Dies ist die äliesis deutsche Linie, welche den Lierkeljr
invijchen Amerika und Europa vermittelt, und ihre käm-r
llchji bekannten Dampfschiffe bilden die
» einzige, direkte- deutsche Verbindung
zwischen Hamlznrg, Havre und New-York Bist Kauf
von Bilieiten lIt daher genau daraufzn achten, daß tie
sclben den Titel: Hamburg-Anw«kqnifkljc Oxfcts
fahrt-Aktien- Hcsellfchaft Mam
Fiir die aroße Beliebtbeii dieser Lim- Hskirikl Nr lim
standz daß sie fleidihtem Besiehenfiidek
cme Million Passagiere besordertc
und sich dabei deren vollste Zufriedenheit erwarb.
Cajiits-Accommodationen vorüber-trefflich.
Größtmöglicher Comfort für Zwischendecks-Pafsagiere.
Die von dieser Linie beförderien Anstoandercr wer
den in New-York in dem unter Staatsoberanfsi t flehen
den »qutle-qudeu« gelandet nnd von da unl- die
ngenten der Linie direkt weiter befördert, jo dcä ie den
Castle Gar-dem wo sie sich nnicr dem Schuhe der »Hör
tcn befinden, vol-ihrer Abreise nichtzuverlassen brauche-m
M Durchbillets von irgend einem Platze in
Europa nach irgend einem Platze in Linie-sät
zn billigsten Preisen. W
Die Dampfe-.- diexer zinie nehmen mu- eine zellige
von Cajütspafsagieten, und zwar erlier Cafiilcu deren
» Trei- trotz der wohlbekannten otzugt chizeit der
» Akkommodation und Papst-gnug iedeusend reditskrt
emd jetzt auf das Alterniedtkgsie gestellt worden ist
Dksp Passagevreife außerordentlich niedrig. ·
Voransbczahlte ZwischendcckösBillete von Ham
burg nach New York Sis.
Rundreise 838.
Zwischendeck von Europa bis nach
S a u A n t o ni v
und andern Piapen nur
M 42 Dpllat- E
Die von dieser Linie herausgegebene »Eurede
Tsknklvst .Gazem« wird Avvllkanten gratid su
ae an t.
Degen Passage wende man sich an
C· V. Richard sc Co.
l
) Geneal Yassaqspidlgkntmsim Cl groadmv
i «
sit-Both
oder an
Hugo le Schmeltzet,
Agenten in Sav Antonio
Hansl G Schram, Laredo.
" Norddeutscher Lloyd.
Regelmäßige Passagierbefördetmts
zwischen
Bremen u. Baltimote,
Abfadrt vvannen j e de n Donnerstag.
Abfabrt von Haltlmore i e d e a Mund
Außerordentlich billige Preijel
Anerkannt gute Pekösttgungl ·
Größtmdglcchste Sicherhektl
Mit Norddentfchen Rad-Da mvfern find
1,250,000 Personen
glücklich über den Ozean befördert,
Einwanderern, die den Weg über B a lei
Fto r e nehmen, werden folsende Vortbeile ge
oten r
B i l li a e Eisenbahnfadrt nach dem Westen.
Billständiger S chnp vor Uebervortheilsus.
Eigwandererlönnen vom Schiff unmi u el
Za r in die breeit stehenden Eisenbahn - Wagen
eigen.
» Kein Wagenwechsel zwischen Baltimore, Edito
i qo und St. Louis. «
; D o ll m e t sch er begleiten die Sinn-anderer
; auf ihm Reise nach dem Weste-.
! Briefliche Anfragfn werden prome beantworte
I A. Schumackker ä Co.
Ro. 6 Süd Gap Sie-, Bann-org Id
iISan Intouioau .
h. B » sea,
; J. W a l d o,
! General-Asentsi1r Tera
? trafflc Managm h. G t. C. R. Z. (
Achte- daranf, daß Ente Passayesebeine für di(
Danxdfer ded Norddeutschen Lon ausgesesl
serden
!
Cafe Bestaukant.
, Baudert-any .
126, 128 u. 130 Comm on si-raße,
— und —
Hotel Vonderbanlg
Magazcnstraße,
New Orient-s- La»
cführt nach Eueopäifchem Styl. ,
g Diese im Centrumder Stadt gelegenen sehr
comfortabel eingerichteten Ciablisementö smd
dur die, an der Landung des E senbahnzuges
» pas wenden Streetears bequem zu erreichen und
! allen Fremden in jeder Hinsicht auf das Beste
J zu empfehlen. ·
s M Elcgante Fremden immer, ausgezeiehs
J nctcr deutscher Tisch, feine eine und Liquere
Hund famoses Milwankee Lagerbier. Btlltge
z Preise.
I P o U -:c- Z- s
j kidllss AND GATTLS POWDSRC
I AÄJ "
- .-:·» .
NOT «-—-·-s — -- skp
No klon- wlll eile ot Col-w. BOTS ot- me Ps
vsx l( Fouws Poweleks m used la time.
kaum-s Powklers wle eure and prevent-los cum-Im
l’ontz’s Powtlers will prevent Geld-s m kenn-S
Poutyks Powclers will met-esse the qagotlty ot milk
nnd ckesmt zwetiry per ceat·. nnd make wo buttek Ist-m
nnd sween ·
Pontz«s Powclors wlll cnte ot- pkcvenr almost Ewle
DlsITASg w wlllcll lioses aml cnttle are subject
k’oq1«2·s Powmms win- ulnx sATlskzcynoL
Solu even-Miete
DAVTD k. FOUTZ, Provkietok.
BALTXKIORZL IV
Rhodiusu öxchmpskw
sum-wr,
Weber
Pucc
MCU
You-IF
FlANUd
Best assottimo Lager von
Musißslkm uml Mvsikknøtrns
muten aller IM.
jede An etc-. Rsrawakm an musikalisch«
Jgsskumksucu wird you usw-es schelten- aus
Brü- unsr tsslätqste ausgefådu
Grrardm House,
Romas-et u Müller ...... Eigenthu
Makktftkaße, Ecke 24,
Sasvestvm chah
pamnde Zimmer Mk Gemäcwseisestm n
preisen auszulegen
Eiu Rest-Mem erster Mass m Im dev r
wwwde
Dissen- Haus,
270 und 272 Prestonstkaßt,
Honstoth Texas
Das bot-l ist in der Mitte des Stadt-elega
und den Reifenven als shstei equartiek
empfehlen. win. Viäjn Statuts-innen
International Eisenbahn
Landschenkungen »
und
andere Ländereien
zum Verkauf bei
Gr. W . Angle,
Land - Vertäufer nnd General - Agent,
202, Commereeftrafe,
über Blum etc Königsbekgey San Antonio.
estlichec Agcnt fin die New York ö- Texas
Land Company, Eigenthümer der International
n. erat Northern nnd Honston u. erat
Northern Eisenbahn-Landschenkunqen nnd an
derer Ländeteien. Jch habe persönliche Kein-t
niß der Besipthümer in meinen Händen und an
ßcrordentliche Facilitäten für die, Auspa l von
Ländereien für Viehzucht und sonstige Decke.
Alle, die Land zu kaufen oder verkaufen »begeh
sichtigen, werden es vortheilha finden-Hist IUr
Rückfprache zu nehmen. Abs äküs bis-IM
dereien, Zahlun von Steuern m M
Staate und efchäftlicher Verkehr unh
Staatölandabt eilung eme S ezialltät. M
kanfse ungtärtaufe Biehheerden "rRanchMe.
Carter n Mullalnzsz
FHVBRTLKIKS
und
l
; Leichen - Beste-tier
;Alamo Plaza ...... Sau AntonipE
Gewöhnli e Stiege und Sitz-gären Schwarz
wallnn s, ahagonyi nnd Jenhølh same
Metall ärge. Schöne Leichentnaqen nnd M
schen und « ' « -
Pünktltche Besorgung der Geschäfte
zu jeder Stunde, bei Tag oder Nacht. z
Leichen werden einbalcamict nnd mai allen
Theilen du uuion verschickr. «
Leichenbestattuu sictabltssemeat an Pestsute
des PlazaimCro ettiBloeL Elegantecekthxdt
zum Perleihen nnd Muster-Ante " ta ans
der Ostseite des— Name-Many Tel ais-Vers z
bindnng zu allen Stunden. · 1,4
Hei-stets M.
Stank-ord- Hengste
MambriJno Votoard (T"oader). Siehe
No. 27,B . J.Treacy’o Eutnlog, L F
Ky. Bay- -Farbe, IS Hand hoch, tM
Gewicht. Decken einerM ähtsesss
Knight of St; Lan s(Bolldlnt).S iecr
stammt von Elend-mer nnd Gkstlon
Brnns American Sind Boot, Po S, Poge Ist
Jst dunkel Chesnnt Sen-rel. Decke-s einer
Mähre 825
Dick, Kentucky Jack, 15 Hand och,M
Plfund schwer. Decken einer Mähre o er Cfelin
81Short Horn Vollblnt Ninddieh. Rathe Onl
len. Achtundzwanzig, London Duk, Lexingiom
Ky. Fur jede Kuhe 810.
Die FruhjahrsiSaison beginnt am 1.I«eHruae
s
!
6,1,tnw Ame Henloteh Jerus.
Zeven se Altmamy
Marmor- Werkstatt,
No 212, Oft-Commen» Strafe, neben der
Freie Presse
S « n H n t o u i o ,
übernehmen die Anfertigung aller Arten von
Grabsteinen, Denkmälern
nnd
« Marscrssrbeitey
und haben Grabsteine und Denkmäler stets dot
räthig. Alle Korrespondenzen werden preis-It
beantwortet und Aufträge reell ausgeführt
,Chas. De Veire,j
ans-Don onst-»wic
Sanslntpnio Texas
PAIIIZBBS
Händi ee in Anstreicher-Materialies, Te
petcn,Rou1eäux, Rahmen, The-W sc.
slleinise sent endet -«
U l a b a it i n e.
Instreilckererbeiien set-de nan ausgesät-«
Die —
Drecke-et M
gnmä se zwei-Ame
befiht das größte nnd dollW Lagert-ou
Stiefeln und Schuhen
in net
In billigentri Preifenleknd fnnbeter Arbeit-M- «
Zufriedenheit mit aller-Waaren wird garnntirt. «
Reparatnren werden schnell besorgt
I- s- Matt ØW
Zog 113 Soledadftraße, Sen Ante-im
WILL Eies-Ler
Letchenchftqtter,
Ecke von Crocketts und BonhIm-Sttsße.
SärgF alle r Art
f sind neu herumw- 1,np"
Dolch-s state-h
Engle Paß, Texas,
bietet dem reisenden Publikum durch neu und
eomsortabel eingerichtete Zimmer-, sowie durch
einen gusgezeichneten Tisch,' das beste Absteige
Quartiek m dieser Stadt.
Liberale Preise sichert zu L. D o l ch ,
27,3 www Qeuthümer
southera Bote-L
(frither Herd Hotel).
Jm Mittelpunkt der Stadt gelesen.
Jst jekt unter der
neues Leitung
eröffnet worden und
durchweg ganz neu eingerichtet
Aus den Tisch wird besondere Sorgfalt der
wandt nnd es werden keine Kosten gespart, um
dieses Hotel zum besten im Staat zu machen.
Man spricht Deutsch.
Campbell ss Hickmst
Ums-I Eise-miser
Bismarck Saloon.
John Getnaldino ........ Eigenthümer.
«Moi1terozf, Mexico
Kühles Bier und die besten amerikanischen
» Weine, Liquöee und Cigateen eti aus LaFer.
. Das deutsche reisende Publt «m witdh ichst
eingeladen. — 27,12,6 b
s
» siedet Hause-,
E Siedet .............. Eigenthümer.
Quer-eh Texas.
Is, Allen Reisenden bestens empfohtes.

xml | txt