OCR Interpretation


Freie Presse für Texas. [volume] (San Antonio, Tex.) 1865-1945, August 02, 1884, Image 3

Image and text provided by University of North Texas; Denton, TX

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045227/1884-08-02/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

Yfreje Presse keer Texas
Etablirt 1864.
Tage- und Wochenblatt.
l
- — s- —-.O.o.s-»·--——
!
Die »Freie Presse« vertritt die Prinzipien der repub
likanischen Partei. » »
- — ———-·«.OO- -—-«-- —s-«
. Ä
Das Engels-tun
vierfeit H zu je acht Spalten, erscheint jeden Nachmittag Sonntag aus
genommen und kostet 810 pro Jahr für die Stadt und nach außechalbx
" ·
Das Wochenbtatt
besteht ans Hauptblatt und Beilage. Ersteres ist achtseitig zu je fünf
Spalten, letztere vierseitig n je sieben Spalten.
Das Wochenblatt ent "lt durchschnittlich 48 Spalten L e s e st o ff
nnd kostet nach allen Theilen der Ber. Staaten hin versank-r
s 2 . 5 0
per Jahr.
« Nach Europa portofrei 83 pro Jahr in Vorausbezahlnng.
-« sag-ges- Sek M Preis-fisk- ; «
Allwiss- .......... ... .....·.
."-«· ........... J II
...... S. dass-Ist
W idktb
c ... « . « . « . « « . l '
. öst- spkiisirxtxzx3k Ists
--------------
« fi....... Ess
Ni ...... Yakhusi-VII
. p. Ist-ble
p. Stein«
M ARE-Zy»
ZW- .. HEF
Æsw »Ist-Im
. E-« -.-·-...-·....
---«ss«- ·-»: ------s
......«.. ..W.c. Sdiil
Aue ·...... ......... ... -......I......
IW ...-............. Jtue
LII ... Dis Ists-gin
ZIII.. ......... idt
La Bis-W Apis-tappt
M ............f. v. Ren-sehn
DOM- ...... ............ p. Sahn
kaum ..... ...... .-..-. . .».·....
................ ·."T· ki d
Las-Mu- ... .. ... ......?..stn..ck
o--·---------«· om » ----·
ME-.......... .. ..........
sum -
Isaitu.inks O-- ---- -·-· so Brvcknaun
.. .L Wassermann
........... A. Ort-os.
Inssls......s...........Jc-i. Ernst
IM-» -..... ....O Mit-»O
Empka . c.p. dol
Is M ........ . .,.·.p. Aue-.
sycgn ...........
II eilt-. . Ed. hättet
Islf »H. Rever.
....W. Umf.
Pe- crlani ........ .......... P..M.
Dåklasd ...... . ......................
" Ochsse»..»......... .... Z. Bin-mer
OOO .............. J. C. Melchi
Pm ..........
..... Jshn c. Paul-)
Hvy Bomlahl it
O so ----..» --- -·-.
um« ...... .. ..·....... .
« Imm- e.»..... .....c. Haber
Msi stot- .............-8 Ost-MS
Fig-n cicffupm ........ O. Sack-Ist
Rand TI« «««««««« .·."H."V"··1Zstoßnbers
NO sit ..... ......«sp. dassler
Ists ----------
MM ---------- Ists-u Witt
« gichnöenburg -------- R I. Zimmermann
Si- q«k-·««·.·.«.·.·.·.«ö."s«kksii·kii
l eisi- ............... ..-- b s ern
.«..c. us
b. Ort-quer
.. E. Oblrich
.Ib.Bmu-r
SiM..-...........».». . scheu
M sap- hss . .....J. vie-Im
» s
Usånw ....·.....·.JJ«."."·«.·.IIIZJZ
.. ......... S dlst k
In Unl- .-«b., »». ....?.E. Jovis
MMFIIIZÆ Man «
St It..· -.......... XVI-after
Zofe-Im Mis,»....
sey-s Mziitxxx .::
Fakult- c·...... ...... a .M. ..
I U ...-«--. ..-...
Ti kais-...... ................. III
............... J. G Helden
sW ... -----------------
... sho- osskpkskosss ---------
no ----- s its-si- isot tote-.- käme
Rosen-. ............
hist-I EISZFIICIO
ssssssssssssss . O
IMM- ................... E. Wette
Mai-I- .... .... ....0dssv Zur-ten
sei-un ............. Gustav satt-an
IM»-- -»- .».-.... ...---.»-·-»»
q-----i sspkyyo fopp- ------------
III M f. H M
n « .................. e
Dunst-... ..c.p sein«
Wink-sit .. ä gar;å:f;l;n
ka . ro
Waldes-.
seathufm. ..,.....,. ................
· Wes-r ................ s. V. Geh-und
steigt-» ................... I. Egg
Inst-I- ........ .,.»,.z. Moos-ern
ch Z. Zw,
Abfahrtszcit der Bahnzügc.
Galv., Harrisb. u. San Ant. Bahn.
Der Morgenzug fährt Morgens 7:15
von Sau Antonio ab und trifft Abends
5:45 in Houston ein.
Det Nachtzug fährt Nachmittags 4:45
von Sau Antonio ab und trifft Mor
gens 7:15 in Houfton ein.
Die nach Westen gehenden Züge ver
iasseu Houston um 7:15 Morgens und
6:33 Abends und treffen in- Sau Antonio
um 6 Abends und 9:30 Vormittags ein.
Galo» Harrisb, und Sau Ant. Eisen
bahn-System. Westlich.
Die Züge gehen von San Autonio
iAbeuds 6:30 ab und treffen in El Pafo
[ Z:50 Morgens ciu.
»- Sie verlaffen El Pafo 11:40 Abends
fund kommen in San Antonio 6140 Bor
;mittags an
f Die Ticketoffice ist geöffnet von 8:30
iVortnittags bis 3:30 Nachmittags und
von 6 bis 8:30 Abends. Sonntags von
9 bis 1-1 Vormittags uub von s bis 9
Absdsåü ch
ie e ri ten sich nach der Zeit von
Jefferfon,’ o» welche der hiesigen Zeit
30 Minuten vorans ist«
International und Gr. N. Cifenbahn.
- Der Postzug geht vou Sau Antouio
Mgrgens 7. 45 ab und kommt an abends
4. 5. .
Die Expreßztige verlassen Sau Autonio
Morgens 6:45 und Mittags 12:20, und ;
tre en eiuNa mittags4x50und Abends 8.»
er nach. atedo gehende Zug fährt
von Sau Autonio ab Abends 8:45 und
kommt am Morgens 6.15.
1
·
Postltuteue i
Friedens«-up Ankunft n not Mittag-. Ab
gesg s Use Morgens. »
Eagle pag-. Ankunft s Uhr Rechnung-o Ab
tåg s Use onstttags.
owns Christi Zukunft IF Nachmittags. Ab
gaugikwllse Bomitta sd U n v
e «I.»Mut« e ens dra
.« its-IMM- « p s «
soet Well. Intuust s Use Zustand-A Ab
IU see-u
san sU Mi.
Anders-Music Ufk Abends· txt-mag s
UsöLlIormntütggüuf
ema. u tU U Miit ,
War-essen » T M
o t7 itt ,
. Hi Iwane-. .s « äei baden ags Isgaug
e« en Ia c e etchsbuk und Tor
cns c fii fasten täglich. Lusch dieu übrigen
ptäpen tßdee sou- ausgedient-im
Stockdalr. Ankunft ieustak Donner ag und
Bot-abend um s Abends, bgang Moos-,
steita nnd Montag unt Vormittags.
Spr ng Branch. Intuust um s stund-, As
tang unt-sichr- Boruittags jeden Freitag.
Ofsiee-Stnudm :
sit hiesige Ists-f ee istt lich von Inst su
«masi bis s Uhr flsbeudsyqedssued Mc Dsfee
it Registtattvn von sit-km bis 4 Uhr·
Sonntags sind beide DMeen you s bis pl Ub
Saum-steifen
Ulex. Samt,
com-eue- Sttase ls
wahr ver BrückeJ
cui-Heut sei-Leser «
es ZEISS-»F
GSSZZ WILL-IS
Amerikkmischen j— Stauduhren
ovldh Zither
Silbetplatixtcn Wanken,
gil- Zmn Ismen
Imerikanifchea nnd Schweizet
Uhrengläscrn n. Uhren Fumitutety
n. s. w. u. i. w.
III-. Hex-. Swamme- soa Uhu-, solt-— ad »
S Ihn-Waaren Faden pro-It nd billig besorg
Jedk Uhr wirk- ayf ein Jahr gatmtirt
Jdtto Dlumonthah

Prakxtlifcher
»Oui«-in
-und—·
Juwelier
241, Commereestraße, neben Nettes Apotheke,
Sau Ante-im
Alle Artikel werden unter Garantie verkauft
nnd genau für das ausgegeben, was sie sind.
Re qraturen werden prompt und zu räfouas
blen reifen ausgeführt Schriftliche Aufträge
werden erbeten. 19 w,
den einzigen Even
ist-War ilbarea älle voa
Ist-IMM- W und säme ,
t WH- Izu-as
ON Den ilfch sitz-re- »Er
ya hu 25 Teats it
e anst·
MAY-www
Der »Rettnngs-Anket« ist in Sau Un
tpuio bei Buchhänvler Ni c. T eng g
zu haben.
Sanais-of E cis-»
048 nnd s« Glut-Stufe,
pack-, ................... Zeus
Großhändlct u allen Sorteu
Zum- gnsingg u. Zum-t
c s c c U.
Schuh- und StirfclsObertheile
Itd Ins Vermde sucsrägk ans des· L ask
Indes MMMI ists-find »I-III
Uns-n secundus um des secon- Isd so
baqu (- Vflei desä tsc- IIO su« Ists-Io
Iey Systqu nd st. ouu s- man-im
- , »O (
Hugo G s Ochmeltzetz
Ists h ol c f a l c
Ci- a 0 O ZID ts- S ,
Alamo Plaza.. .
Häudler in Staplc u. Fasse roccries,
Weine, Liquöre, Tabak u« uxgarrcw
Alleinige Agcnten für die berühmten
Jlasctjen - Biere
on Anhenser, Lemp und Schlin, sowie Lcmp’si Jus-biet
.en von Wesitcxaö für den berühmten »Pommety Sec« Champagner-.
«·seinige Agcnten für Duponts Jagd- und Sprcng - Pulver. -
Ferner Agenten für die Hamburg Amerikanische Packet - Schifffahrt Gesellschaft,
und der Nord-Deutschen Lloyd Dampffchifs - Gesellschaft
set-Or- m
Geo. Körner, F. Strefau, H. Stufen-,
Sau Antonio. Milwaukee. Galveston.
Geo. Körner is: Co.,
Commiffions - Kaufleute und Produkten - Händler,
Ecke Honftoni nnd St. Mary - Straße, No. 12 und U,
Sau Antonio .................. . ........................... Texas.
Hat fortwährend an Hand ein großes Lager von
Westlichen Produkten,
wie Hafer, Cream - Kornmehl, Flour, Grütze, Butter, Käse u. f. w» u. f. w.
An Hand nnd erhalten fortwährend: Kartoffeln, Zwiebelm Bohnen, Aepfel - Tiber-, Essig, Zi
troncn, Orangen und ein reichhaltiges Lager von Cigarkem
Aufträge von auswärts werden erbeten und finden prompte Erledigung. 13,7tuw
IIMÅIELKIUJJL "7 W « M
»k. z» .—-.»- -..c-x-.--,-s.-.«s-4 Hasses-; -.;-..—-DI-t:..I-.ss ! O« »so-s- ne
AGREE-HGB si- AND
BHEWING AsslllJIATllle
Absatz: 300, 000 Bis «
Odems Wagner, alleiniger Agent für dies famose Faßbim
Das unübertreffliche Flaschenbier ist das beliebteste m Sau An
tonip. Zu hab-s h- Hggo 82 Schmäher-Und A. B. Frank G Co.
W. J. LElIlPs
Mestem Brauerei
St. Louis, Missouri.
macht den Berfandt von ausgezeichneten
Faßbiet in Refrige- — rator Curs, sowie di
Fabxikation von vors züglichem Erpvtts
Flaschenbier zur Spezialität.
Allemige Agenten für Sau Antonio.
Hugo u. Schmeltzer.
SOUTHEZN PACIFIC R. R
Ga1v.,. H. und SanTAue Eisenbahn-System
Die ursprüngliche »Sunset« nnd ,,Star and Creecent« Rente.
- Die große östlicbe und westliebe Linie.
Der längste nnunterbrochene Schlafwagen-Betrieb in der Welt!
Palast-Schlafwagen fahren durch ohne Wechsel von New Orleane. Houston und
Sdn Intonio bis nach
VI EMIIIGGØD
Diese Linie ift dem Durch-Passagier-Verkehr eröffnet worden und bietet mehr
Vortheile nie irgend eine andere Linie. Sie ist sorgfältig eingerichtet und mit allen
neuen Einrichtungen versehen, um eine lange Neise erträglich zu machen. Solides
und sicheres Geleier Stahlschienenz ausgezeichnete Speiiehänser in passenden Ent
fernungenz pitioreele Scenerien3 aufmerksame nnd hiifliche Beamte u.
Man kann auf dieier Route fein Gepäck durch checken nnd vermeidet so die
Unannebmlichkeit, dasselbe an jedem Verbindung-winkte wieder zu checken. Keine
andere Bahn bietet diefen Vertheil. Sie verdient die populäre Route zu fein
und ist die einzige, auf der man das »guan Jahr hindu ech« nach spi
genden Plätzen gelangen kann
Benson,Arizona, Colion, Cal» Fee-no, Cal.
Tarsen, Los Angeies, - Modera,
Marieopa, Sumner, Merced
Yama, Gosben, Lathrop,
Stockton, Sackamento, . San Joie nnd
SAN FRANOISCO.
Die isi die direkte Route zwischen Weil- nnd Südwesickerao nnd Meriio, sowie allen Punkten
im Osten. Süd-eilen nnd Norden, Nur ein Wagenwechsel nach St. Louis, Cbicngo, Lonievilie
cineinnati. Baltimore oder Washington. und nu: zwei Wechsel nach Odilndelvbin und New Vort.
In pouston ilndei Anschluß statt an alle Linken nach Jllinoie, Josa, Nebraska, Wisconsin, Minne
fote nnd dem Osten. Jn Rosknbura Junctwn an die Züge der Golf, Colorado und Same Je
Bahn. Wegen Information uder Neuen. Zeit ec. wende man sich an die Agenten des O» b. und
Sau Intonio Eisenpabn Systeme
G. B. Nichols, Ticletagent, Housion. P. B.Freer, Menger Hotel, San Antonio.
T. W. Peirce ir» G. P« und T A» Houston, Terao.
J. Eos-se C- 00.,
Kommissions- Kaufleute
und Großhändler in
Producten, Früchten, Cigarre utfd Mehl eigner Fabrikation s
Alleiuige Ugenten in Bestrean und Mexiko für
Ekeam City Brewiug Co’ö Milwaukce Flatschen Bier und
Phonix Btewing Company, New York
Führen als Spezialität
Beste California W eine und Brandiiesd
iNn 225, Houstonstraße -------------- - ---------- San Antonio, Texas.
F KALTEYER s- scN,
No. 507 nnd 509 Rordsejtc am Militaty Plnza,
Upolheker und Deo quillen
Hab Meinen neuen Vorrath von frischen und ausgesuchten
Droguen, Chemikalien und Arzncitnitteln erhalten, so wie Patentmedi,.nen,
Schwämme, Bruchbänder, Schnltekhalter ze
woraus sie besonders die ans dem Lande wohnenden Aerzte und Gesckästsleute aufmerksam ma
chen Ferner ist unsere Auswahl von Paksiimerien bedeutend vermeler sowie von Seifen, Zahn
uud Haarbürsten und eleganten ToilettaktikeL
Für Photogravhen lmlten wir stets meth von Chemikalien Albnminpnpiee Kasten u. s. w
«« »- -
"«---": --. .«....--’T.«...—.»-."· «"' '«’·«·7"««’T««"’"·’ ’TL’JMM LI- SEND
VERMES WEBER WJUJ
Ost- Commerce-Straße, neben der Sunset Eisenbahn.
P. O. Bor 288 ............................................... Telephon 291.
hält stets vorkiithig eine Auswahl von
MUMlell LllIsElL
bestehend ans Bonholz, gehobeltem Fußbodenholz und Holz sür Frnzen, Seiten
bretter, Zimmer-Mem Fenstern, Fensterladen« Mouldings re. s, 7 wZM
EHASTUS HEEIL
Häupter tn allen Arten von
Möbel
gfciueu Teppichen, Oeltuch
E
I
I Rouleaux re.
; Das größte
sxmiitiesgesktjäft
l33 and 35 ConmercesStraße,
Sau Antonto, Texas.
4.5,82,t—
Kaussmimn 82 Keinem
Whvlesale Grocers
nnd
Baumon - Änktoren
Gatveston,- Irr-Oas.
s General-Warmen für Sie-ad sixr der Dampser des
’ Note-deutschen Llovv
zn Vreneen und Vertreter der Nest-speier, saht
more nnd New-Orleanser Linien.
Wir nehmen Instra e für Passaqe von Brauen
nnd allen größeren pl den Europas nach sahe
stvn nnd allen Eisenbabnstationen tu Terad ent
kgen. entweder per direkter Fahrt oder via Res
rl und Bank-note Ebenfalld fertigen vtr
Passagescheine von Galneslvn, entwede vta Rev
Orleano, Baltemore oder New-Aan nach Ort-en
nnd Retvnkdillete (Ronnd Tickew sn ermäßtsten
Tretsen ans. Es werden diesen herdst drei
Dampr direkt von Brenten nach Galveston abge
ben, nnd zwar arn
c. September, 4. October nnd l. November.
Ver Zwischendecknreid dteser sadrten detrsq
833 für erwachsene Personen nnd die batfte sü
» Kinder mischen 1 nnd 10 Jahre-. Unter etnetn
s Jahr s2.25.
; Weitere Instanftertpetten s»
« Kanffmann « Range, Igenten sür cerap
f MUO H. Bardech Iaenh Gan Antonm terae
Die direkte Linie
ISan Antonio in ’West-Teras Und
« von Meriko
nach allen Plätzen im
JNVWCM Osten, Westen und
Süd-Osten (
ist die
International Ei Creat
Northefn R. R.
Ab fahrtdgeite
Die nach Norden gehenden Züge verlassen Sen
Antenis ntn 7845 Borni. nnd lud Nachm. Sie
kommen an unt les Rachen. nnd 8 Uhr Use-ide
Der Zug nach Lende geht 0 Uhr Abends nd nnd
lontntt von dort unt 7215 Boten. nn.
Der Zug, welcher Sen Antoniv ded Morgens ver
läßt,füdtt einen Pulte-an Vainstwngen nach Salve
sion via Auftin mit sich-, nnd einen sittlntan betei
tongen need St. Louis. Der Mittagessen führt Onl
tnan Onln -Schlafwn en nach Temrinna via On
lelitm nio eldst der An chlnß an die Ewreßzügenach
St. Lonid erfolgt.
Enge Verbindung
in Linie Rock mit allen größeren Weiden des Süd
oliend. und im Union Devot in St. Lvnid mit
cmeßgügen nach allen Richtungen.
Excnrsionse Ticketd
nach niien Sommer-Ekdolnngepläsen ine Norden,
O en. Südosten nnd Westen, welche did gn- si.
O todee Gültigkeit beden, sind gegenwärtig gn
billigen Preisen zu verkaufen
Zwei Etvreßgüge iä glich
tden den Passagieren Oele enheit den Weg üdet
aeo oder Palestine zn wägiem
Dns Räder-e wird bereitwillig ertheilt von
J. J. C h e w, Ticket A ent,
233 Commetcesttaße, an Antonio.
H. P- H Un h e s- Pass— Ag» Hsustom Tx
B. W. Mc Cullough, Ass’t. Gen
Pass. Ast» Galvesion, Texas. '
W. H. N e wm a n, Traffic Managey
Galvestvn, Texas.
HHHEUTSEHEHLLH
UIIEUNM ENW
NEMWM
Regelmäßigc Post-Dampsschissfahri
vi- soUWoN
vermittelst der « eleganten nnd beliebten cost
Datvsschisse von 7000 Tonnen und 8000
Pferden-ask
Eider, Ents, Werke-, .
Elbe, Inlda, Neckar,
Rhein, Main, ’ Donau,
Sauen-, Habsburg, Oder,
Gen. ·Wekdek.
Die Expeditionstage sind wie folgt festgesess
Bon Beemene Jeden So nnadend nnd
R i t I II I cho
Von Rev-Opekt Jede n Sonn abend
n nd Im w o ch
Die Reife der Schnelldampfer von
New York nach Bremen dauert 9 Tage
Passagiere erreichen mit den Schnell
dampfern des Norddeutschen Lloyd
Deutschland in bedeutend kürzerer Zeit
als mit anderen Linien
Paffage Preise:
Von Ren-Mc Von See-ne- !
Mittwochdampfer.
I. Cajiite . .8100 bis 8150 . . . 8120
2.Cajiitc..» 60 72
Zwischcndcck . 20 I".. ... .JJI".«.20.50
Sonnabenddainpfer.
1. Cajiite ..... 875 ...... . . . . .. 895
2.Ca·ü8"e ..... 50....... .. 60
Iwis Jcndeck .. 20 ................ 18
Nach Bkemen und zurück
Sonnabenddampfer.
1.Cajütc».. . .. .....8145
2.Ca«üte............ . 90
Zwischendeck»...«» «.’..38
Kinder nette- 12 Jahren die Hälfte, nnml
Saht frei. ,
Velrichs 8 Co»
General-Igenten,
No. 2 Bowling Green, New-York.
F. B. F t e e t, Agent für Sau Antvnim
P. Nu f i e k, Agenk für Schulenburg.
R. B.
anzuw
VEm . G. Ccanz,
hauste-. findet Franz d- Kelle
Schule-drum
A. M v y e ,
Versicherungs - Agent.
Dir-m « Manusk« Sen Untev10.,x
Norddeiikfäjät » Ljdijsp
) Re» elmäßige Passagierbefötdemk g
zwischen
lBremen u. Baltimore.
Abfavct voachmea je d e n Douai-Aas
» Tit-fahre von Siliimote i e D e a Mitmod
, Außcrowentlich billige Preijei
; Ariel-konnt gute Pekösitgungi ·
j Größtmöglichste Stchethettl
. Mit Rock-deutschen LIMI- Va mpfcm sind
J 1,250,000 Personen
; glückiich über den Ozean bestehn-h
- Einwanderun, die den Weg über B a l ti
mo r e nebmm werden folsendc Vottbeile ge
botan
P i l ii ge Eisenbahnfahn nach dem Westen
Bpllsiandtget S ch u v ver Uebekvottdeiinug.
Etgwandekek können vom Schiff u nuii fiel
b a k m vie bteeit liebenden Eisenbahn - Weges
steigen
Kein Wage-iwechsel irdische-. Valcimom Mita
qo und St. Louis.
D v li m e t sch et begleiten vie Cum-anderes
auf ihr-r Reife nach dem Weste-.
Brit-flicht Anfmgen w then pkiuwt dran-Denn
A. Schumachek ä Ev.
N. . 5 Süd Gan Stk , Baltimom sc
tn esszn Gutes-so CI
h. B a r d e it,
J. W a l d o,
Gute-ai- Agcat sitt Its-.
Tnfsic Man-geh H. ö- l. T. N. N J
Ichm darauf, baß Eure Oessagescheine für di.
Vakipfer des Meter-kutschen Llovd ausgetei
Iee en. "
.- .s------- .-.-.-,---- .....
Carter G Wink-sys
ENMRWKBZS
und
Leichen - Bestatter.
Alamo Plaza . . . . . ..... San Antoniv.
Gewöhnigse Särge und Sär e von Schwarz
wallnuß-, ahagonys und ofenholz, sowie
Metallsätg«e· Schöne Leichenwagen nnd Kni
schcn und
Pünktliche Besorgung der Geschäfte
zu jeder Stunde, bei Tag oder Nacht.
Leichen werden einbalfamirt und nach alles
Theilen der Union verschickt. » .
Leichenbestattuth-Etablissement an Westfette
des Plaza im Cto sit-Block. Elegatkte Gefährte
Zum Verleihen und Transferstinia Stall auf
er Ostfeite des Alamo Plaza. Telephon-Ber
bindung zu allen Stunden. 1,4
Essig! Essig!
Wir haben eine bedeutende Parti
d eutschen Essig ans der Fabrik der
Herren .
E. 85 M. Bollmann
in Bremen nnd Hoya in Gebinden von
25 bis 160 Gallonen auf Lager, und do
wir denselben
direkt importiren,
können wir nicht nur für dessen Echt
heit garantiren, sondern auch alle Be
stellungen billigst ausführen.
R. B. Baek G Oranzs
Wholesale Grocers nnd »
GOTTON PACTORS ;
Houstpn, ........ L. Texas.
1,4w
UTZ’«s
P O
sonst Also sinnt-: Iowa-IS
I
—-·«i—2 s ’ »Es-»
No sons- wlll illa ot Cons. Borg ok LUNS Ps
11. lt kaum-s Pomles m Isotl la time.
Zaun-s kowcleks wlll out-c aml pwventsoccsom4·
Arm-'s Pomlers wlll prevent Gms IN Isowuk
»Im-MS Pomloks will laute-so tlss qs tjty of mllk
sael etc-m rwenty net ocnt., san malte c hattet M
nael see-set
koatzv Powilers Islll cnke or prevent almost er
plans-c to wlticll Eos-ges ans cattle m subject-.
Form-s kowmms win- otvs suslsssmslom
solel evekywliete.
DAVIV E. POVTZ. Proptiotck·
BILDI UOKZL IV
I
Roll- Schlittftlwhe
per Post shäo das PäsrL
Alles zum Vaf e Ball Sehörigyz Geh-ehre, Pi
stolen u. Fischgetäthe. Catalogetverden versank-L
Prank Olsmjth ö- co.
10,4 wlsw « 240 CommereeiStraße.
Yeneiriks Intel
Deut s tl Kl .G"tt
sche Hoekxwgisitfzem aSssteyle. esph nach
S. H. Heutiet ....... Eigenthümer
70 e- 72 Nandolph nahe Stute Straße,
Chioago«
JHCordeA H. sachte.
Lochte u. Cordes,
Wholesale Grooers
nnd Jmporteure von
Weinen und Liquören,
46 Tchvupitoulasstraße, Ecke Netches Akley
Mu-Ortenu5.»..»..».».....Zy.
Cafe Restaukaut·
Vonderbank,
126, 128 u. 130 Comm onstraße,
— und —
Hotel Vonderbank,
Magaztnstraße,
New Orleaus, La»
gsfühkt nach Europiiisehem Styl.
Diese im Centran der Stadt gelegenen sehr
eomfortabcl ciagenchteten Etablissements fmd
durch dic, ander Landung des Cisenbahnzuges
passivenden Streckean bequem zu erreichen und
allen Fremden in jeder Hinsicht auf das Beste
zu empfehlen.
M Elegmtte Fremden immer-, ausgezeich
neter deutscher Tisch, feine eine nnd Li uöre
Jud»sfatitofes Milwaukee Lagerbier. Btllige
kei e.
Chas. E. Noth
Kommissions - Kaufmann,
Ostern Stevcö Butlding, Militnky Mach
Sau Antoniu, Texas.
Alleinigcr Agcnt für Cooper’s berühmte
Schnafistsafchmtlver für Kaltwasser-Wiifche.
MOETM,
Its l :
He L:"b.’(. -
xst OHÄH
-c
WHAT-Essig L—
Titeln zweimal wöchentlich- Psst-Dampffchkisssth
Zwischen
-«. N WHYO RK
-«s . " s «
.( . - . )
««.HAM B U RG
, — » «
auf der Mitreise lymputh filr London und Parist
und auf terNiickre je ask-( rPatis, Southampws
oder London) nnlaufen , vermittelst der mucu nnfdksk
Solidcsee ersaufen nnd Eleganteste Angesicht-ten großem
eljcmcuPvstdumpfetder?amburq-A«erltauifasen
PncketsahktiQ cum-Gesellschaft.
Abgaugstagex
Von New-York- Dmmerstaqsm Sonnabends.
Von Hat-bars- Ntmoochs nnd Somit-IT
Von Habt-e- Freltaqs und Diamun
Dies M die älteste deutsche Linke, welche den VII-lebe
Pl chen Amerika nat-Eure a vermittelt, und ihrer-ihm «
tchlit betauatea Dann-ficht e bilden Ue
ein iqe, direkte-« deutsche Verbindun
pwifchm ums-um« hat-te nnd New-York Be Kauf
von Billenen ist daher man darauf trachtet-, daß die
selbendethitek qmlSnr Kikeriki-tsch- Pastet
ahktismieui qkaschqr tragen. s
Fiir die Zwer Beliebtbett iefek Linse Wicht der Um
l stand-daß ie!eit-1hkeinBe ehetkllbets «
; eme Million Xa fasset-e beförderte
und sich habet deren voll Zuit wenden-erwarb
) CaiiitS-mcommpvauoueu mühen-wich.
. Größtmöglichek Comfsrt für mischener assagiere.
L von e et u e ör ektm Ists-anderes -
; den In New-York in dem unter Staatsoberanæddt He t
- den ,,Castle-lseardek« gelandet und von m- die
s Agentm derL Un weiter kdförbeth schuf-Fee den
i Castle Garben, wo sie sich unter dem Schu e der ör
k der-befinden,vorjhrerstbretienichtzuveria enbrau en.
[ WDmäUllctS von irgend einem Platze in
’s Europa Int- irseud einem Bitt-e tu Amerika
zu billiun Preisen. M
xie Zwist-dieser Jst-Te uepmu nur esse Miso
! von Csiüiyafagimhunszneklek « dem
T fut- mi ze- Æmtum o es der
see-M es BW Wut-M
, m jetzt aucmwiedeisse ges-u wen-.
« W Durchbilletc Yach Tenno u außerordent
: lich medktgen Pret en.
I. Cajiite von New York (nach Lage der Kam
» mem 865, 865 und 8758
Zwischendeck Mo.
Zwischendeck von Europa nur 818.
Maul-reife · Billets zu bedeutend keduzirien
! Preisen. -
die von tiefer Linie den-s eben TM
Zifng OasetM wird AMICI-ten stets It
se ou . «
Desc- Iaqu Opp- sm Ich u« -
C. o· JMVD I Iso
Mml PQJMIQMJFW
oder ej s
Hugo E Schutz-they
« Agmuuspin Sah Any-sit
haust F- Schkakypsgdpk
) M-»-,- —
I
Chao. f MJein.,.
sp. m, of cis-May
Causntvniø Jokas-«
kxusskntsls
lfhäuvter is AustreichmRaterMieh ca
;petm, Rouleaux, Rahmen, Chr-sinds te.
Ists-ist Ism en des
s l a b Ost i it e.
; Instkeichembelteu Iade pmapt ausgeschn
» s,12v1j,
Rhodius G Tempskv, ’
Ist-ten sit
Knabe
Weber,
. Hind
PIANOS
Deß assmitm Lager Os
anmuvn una. Musikinstru
meuttnstitt sti.
Jede In von Its-mum- su Installfde
Inst-means wird n- geüdiep Its-Mut dsi
beste and IMME- atwfibtt
Die v
Orest-sent cics «
zkzmä « giswqw
besist das größte nnd vollständigste Lager Don
Stiefeln und Schuhen
kn Her Zust.
In billigenm Preisen nnd saubere- Arbeit über
siee LComrten
Zufriedenheit mit en Waaren wird garåutitt
Reparatureu werden schnell besorgt.
I. s. Eifer-Its
Los 113 Soledadsttaße, Sen Antouio.
wm·. nie-Heu L« »
Leichen-Bestntter,
Ecke You Crocketts nnd Bonhom-W«ße.
Särge alle r Akt
sind neu Vorm-w M
lIoIoIIJS note-l
,
qule Ist-S, Texas,
bietet dem reisenden Publikum durch sen nnd
eomfottabel eisgekichtetteschsinämetß gvgikstdettegtch
einen aus e ei ne en i as e e · e
Quaktieksnzdiesek Stadt. «
Liberale Preise sichert zu ’L. D o lek , ex
27,3 wlsw Eigenthnmet
South-Inn »Hotel,
Gräber Herd Hotet).
Jm Mittelpunkt der Stadt gelegen.
Jst jeit unter der
neues Seien-s
eröffnet worden nnd -
duqu ganz neu eingerichtet
Uns den Tisch wird besondere Sorgfalt bek
nandt nnd es werden keine Kosten gespart, um
Dieses potel znm besten im Staat zu machen.
Man spricht Deutsch.
J. D. Hickman je»
Haupt Eisen-hättet
I—
Gimviu Hoch
Romanet n. Millee ...... Eigentums
Istltseafh Cte It
s«leesien, kein-.
Hefe-de Zins-et sie Oetcdstssetfendtz q
deeu nndsnleser.
Its Restes-est erster stets tI In de- -
verbinde-.
DissensHates,
270 und 272 Pastonsteaße,
Honsiveh Texas.
das betet is in der Mitte der Stadt set-sei
nnd des Rette-den als so et eqnatttek d Im
empfehle-. W-. i en Eigentum-.
siedek sonste,
E Siedet .............. Eigenthüum
Cueko, Texas·
h Allen Reifenden bestens empfohlen

xml | txt