OCR Interpretation


Indiana tribüne. (Indianapolis, Ind.) 1878-1907, July 01, 1905, Image 8

Image and text provided by Indiana State Library

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045241/1905-07-01/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for 8

'A '
v ,
'
!' '
r? . .
, .
?
3Votatur&tV.c. a-ri.. Juli 1005.
8
1.
Todcs-Attzcigc.
Freund en und Befannten, die traurige Nochricht.
hal unl unser gel.ebter Sohn und Bruder.
HanS Thau,
-nach langem nd schwerem Leiden durch den Tod, am
Lamftag. den I.Juli, morgens früh um 12:20 Nhr,
im Liter von S Jahren und 3 Monaten durch den
Tod genommen wurde.
t Beerdigung findet am Montag, den z Juli.
Nachmittag um t Uhr von dem Trauerhause. No.
1514 inggold Strak-e au, statt Freund sind ein
geladen.
Die trauernden Hinterbliebenen
TKtrese Thu, Vutter.
Guftv Thu, rüder.
U vrArtVH I
0
Gss. yerrmann,
Dkntscher LeZchenbestatter,
Ud 26 Süd Delaware Straß:.
Telephon 911
Office der
Maiaplis Clearing: Honse Association.
Xie Verewigten Banken von Indianapolis werden
4 Dienstag, den 4. Juli, lUnabhängigkeitZtag) ge,
schloffen sein. Allen Verbindlichkeiten, welche an
diesen Tage sälliz wetten, sollte man am Mittwoch.
d:n 5. Juli, nachkommen. uZgenommen solche die
vor dem 4. März 1906 ausgestellt wurden ; im letzteren
Falle sollten duselten schon am Montag, den 8. Juli.
besorgt werden.
George 5. Sulvert, Geschastssührer.
MlM
143 Zlox Pennsylvania Straft.
...... öup!?uarU sü?
Stillen und Opcrngliiscr.
R- rilen erden nach den besten Methode den
Ci ngepakt.
KisUiche Luge werden schmerzlo eingesetzt.
IR BANK
jeden Abend diese Woche
EUGEIIE C0YLES n,ÄS"
Ostendors's Orchester. . . .
L Piflf sMt
flGEHTUR "es
C02 IM. Penn. Gt.
...Geld...
tt Srnndeigenthnm-Ficherheit.
l3UfQt Gelder zu den nled
rigPro aten, in irgend einer
VNNNt, auf leiste Termine.
Nechts'Devartement.
Leftsmmte und Vollmachten angefertigt.
itlchttftlfoibtranatn in Deutschland tiugezogk
Tmtlc - Suppe
heute Abend
.... htx. . . .
Gus. Amann
852 Masschusetts Ave.
...Turtlc-Suppe...
und
...Ertra feiner Lunch....
Heute Abend
..bei..
Wrn. Stoeffler.
N. C. VEHLINQ,
Teichen -Bestatter,
708 & 710 Virginia denue.
Cirf Telexhon (Main) 1433; Neue 9228.
'Damen Gehilfin.
Q. H. Udamß. Wm. .Kriege?.
Mamsöc Arieger
...Leichenbestatter...
R. 159 Nord Illinois Glrftfi.
im
!
tr .. .".A
i
I 9 ? Tl ' x
WisJ'
vlnsf
3m"
M
-&rv
ffSdi
MMMlMZz
it V- w 'ap
r
Mt relepho 1154. kSohaun-Ieleplzo1l
y ÜMtacWfLJuJS
Wetterbericht.
Für 2t Etunden endend 7 Uhr Morgens, 2. Juli.
Washington, 1. Juli.
Zvür Jndiana : Theilweise bewölkt heute
Nacht und am Sonntag, wahrscheinlich
Schauer.
Local-Wetterbericht.
Drohend und wahrscheinlich Gewitter
heute Nacht und am Sonntag.
Thermometerfiand.
Höchste Temperatur 86 Grad
Niedrigste Temperatur 66 ,
W.T.Alythe,
Sections'Director.
Wiege Altar Grab.
Geboren:
C. E. und Nellie Williams, Knabe.
John und Cynlha Roney, Knabe.
Fred und Jennie Reynolds, Mädchen.
Wm. und Mary McReynoldS,
Knabe. Frank und Maude Bober,
Mädchen. Joseph und Susie Blain,
Knabe. JeZse und Nettie BowelS,
Mädchen. John und Clara Brown,
Knabe. A. T. und A. Ohnney.
Mädchen. Otto und Marie Leon
hardt, Knabe. Frank und Klara
Sattler, Mädchen. JameZ und Ma
rion Carpenter, Knabe. Ollie und
Maggie Cliston, Mädchen. John
und Maud Knarzer, Knabe.
Getraut.
Walter Wilfon Sarah Gibney.
Wm. McCarthy Dora Loudey.
Edgar Roß Lesta Murray.
John Summers Mattie Powell.
George Veachman Cdna Ragsdale.
Geworden:
Frau Wm. Koepher, 25, City Hospi
tal. Frau L. I. Surber, 58, 324
McLean Pl. Henry F. Ducoving,
65, Central Hospital. Josua Smith,
9 Monate, Cleanor Hospital. Wm.
Freaney, 80, 334 N. Pine. Martha
A. Moore, 47, 1170 Spruce. John
Smallwood, 63, Ins. Hospital. A.
W. Marsh, 63, City Hospital.
Festzeitungen.
Alle, welche noch Eremvlare der
FeftauSgaben unserer Zeitungen wäh
rend des Turnfestes, vom 21. bis 26.
Juni, wünschen, können solche durch
unsere Office, No. 31 Süd Delaware
Straße, beziehen. Sämmtliche Num
mern franko versandt nach irgend ei
nem Ort in Amerika 25 Cents, nach
Deutschland 40 Cents.
G c u v e : u t u x Hanley ist zu der
Entscheidung gekommen, daß er nicht
da? Rech! hat, die StaatZmiliz nach den
Rennplätzen zu beordern; hätten die
Buchmacher sich letzten Montag den
durch Sheriff Sourbier vorgenommn
nen Verhaftungen gewaltsam zu ent
ziehen versucht, dann hätte Gouv.
Hanly einschreiten können, so aber
ging alles glatt und ruhig ab.
Adrian Barklett, 1509
West 27. Str., der Angestellte eines
EngroZ.HauseS, 130 Süd Pennsylva-
nia Str., gerieth zwischen Fahrstuhl
und Seilenwand und zog sich schmerz
liche Quetschungen zu. Dr. Bracken,
den man herbeigerufen hatte, nahm
den Verletzten in Behandlung.
Während der Dconate
Juli und August wird eine große An
zahl Kaufleute, mit Ausnahme von
Samstagen, ihr Geschäft schon um
5 Uhr schließen. Dieser Vertrag, wel
cher von der Mehrzahl der großen Han
delöhäuser im GeschäftSdiftrikte unter,
zeichnet wurde, endet am 1. Septemher.
Dr. E d s o n' K. W e st h o f e r,
ein Angestellter des hiesigen DiSpenfa
riumS, wurde als Arzt ins Hospital
nach Lafayette abberufen. Dr. West
hofer ist einer unserer fähigsten DiSpen
sariumSärzte und der Ruf nach La
fayette zeigt, daß er sein Fach wohl der
geht. Er war 2 Jahre als Arzt im
hiesigen Sterne Sanatorium und 6 Mo
nate im gädtischenDiZpensarium thätig.
ES verlautet, daß ein große
Kompanie, hinter welcher da? Wide
ner.ClkinS Syndikate von Philadelphia
steht, alle nach unserer Stadt führen
den elektrischen Bahnen unter dem Na
men '.Consolidated Traction Com
pany- Übernehmen wird.
Nur zwei Gesellschaften, die Jndia-
napollö & Cincinnati Traction Co.
und die Indianapolis, Columbuö &
Southern bleiben vorläufig unabhän
gig; indeffen heißt es, daß erstere Co.
leicht für das Syndikat zu erlangen
fei, während letztere schwieriger zu er
langen sein soll.
Aus den Gerichten.
Superiorgericht.
Richter LeatherS gab gestern fol
gende Entscheidungen ab :
In der Schadenersatzklage Geo. I.
Hanley'S gegen John E. Schumacher
entschied der Richter zu Gunsten deö
Beklagten; ebenfalls in der Klage we
gen KontraktbruchS des Wm. F. Bock
hoff gegen Daniel B. Luien.
In der Scheidungsklage MabelCalla
han's gegen ihrem Gatten Dennis ver
weigerte der Richter der Klägerin die
nachgesuchte Scheidung.
Richter Vinson Carter bewilligte der
Frau Margaret Osterman die nachge
suchte Scheidung von ihrem Gatten
John Osterman, früheren County
Schatzmeister. Das Ehepaar war nur
wenige Jahre verheirathet und hatte
Zwistigkeiten wegen Geld.Affairen. Der
Frau wurden S5000 Alimente zuge
sprechen.
Die Verhandlungen in der Schei
dungöklage der Frau Terressa Harris
gegen ihren Gatten John nahmen ge
stern vor Richter McMaster ihren
für die Klägerin günstigen Fort
gang. Da bei Schluß des Gerichts
noch nicht alle Zeugen ausgesagt hat
ten, trat Vertagung auf heute ein.
Neue Klagen.
Myrtle WinSlow hat gegen Lucius
M. Wainright eine Schadenersatzklage
für S5000 eingereicht. Klägerin giebt
an, daß der Beklagte am 22. März
d. I. spätabends fein Automobil an
Nord Illinois Str., nahe 23. Str.
ohne Licht stehen ließ und sie im Dun
sein mit ihrem Automobil gegen das
selbe fuhr, infolgedessen sie auf dem
Erdboden geschleudert wurde und sich
schwere Verletz ungm zuzog.
Frank Lagler ließ, 'da er noch un
mündig ist, durch ChaS. I. Lagler
eine Schadenersatzklage für 920,000
gegen David M. Rye u. A. einreichen.
Dieselben find Eigenthümer vonGrund
stücken, auf welchen sie ein größeres Ge
bäude aufführen lassen. Infolge Nach
läsfigkeit beim Bau, so behauptet der
Kläger, wurde er schwer verlekt und
verkrüppelt und verlangt daher ,ge
nannten Betrag als Entschädigung.
Seit 1883 ist Carrie McGregor mit
ihrem Gatten Charles verheirathet und
find der Ehe zwei Kinder, Knaben, jetzt
im Alter von 15 resp. 13 Jahren, ent
sprossen. Gestern trennte fich das
Paar und reichte die Frau gleichzeitig
eine Scheidungsklage ein, den Gatten
der grausamen Behandlung und Nicht
Versorgung beschuldigend.
Bundesgericht.
Der Kaufmann DecaloinS K. Joung
von Darlington, Montgomery County,
reichte gestern im Bundesgericht seine
freiwilligeAankerotterklärung ein. seine
Passiva auf L1780.04, die Aktiva auf
S1080.42 angebend.
Raucht die BONANZA.
Bon Zkll vor dem Coroner.
Harry Von Zell, der gestern vn dem
Coroner verhört wurde, sagt, daß sei
ner Ansicht nach Hoover ihm zürnte,
weil Von Zell und Frl. Hoover einige
Tage vorher einen kleinen Streit hat
ten. Einige Tage lang habe er sich
dann nicht dort sehen lassen und als er
endlich zurückging, habe Hoover nicht
zu ihm gesprochen. Gegen die der
Tochter gewidmeten Aufmerksamkeiten
habe der Stiefvater niemals etwas ein
zuwenden gehabt. Der junge Mann
bezeugte, daß er an dem Unglückstage
am Nachmittage dort gewesen, seinen
Kragen ablegte, welchen das Mädchen
in eines der oberen Zimmer brachte.
Am Abende sei er noch ein wenig zur
Stadt gegangen und später, als er zu
rückkehrte, suchte er seinen Kragen, den
er in HooverS Zimmer auf einer Wasch
komode fand. Hoover trat dann inS
Zimmer -und befahl ihm, das Haus zu
verlassen, habe ihn auch beim Arme
ergriffen und gegen das Bett gestoßen.
Er habe mit dem alten Manne gerun
gen, als ein anderer Mann eintrat und
ihn aufforderte, aufzugehen. H. C.
Smallwood, ein Kostgänger, bezeugte
daß er hörte wie Hoover den Von Zell
aus dem Haufe wies und ihm zugleich
sagte, daß er kein Mann sei, und daß
Von Zell wiederholt antwortete: Ich
will Dir etwas sagen." Der eigentliche
Grund des Angriffes ist soweit noch
nicht festgestellt.
Gottlieb Leukhardk,
.Die gemüthliche Ecke .!.
Ccke Noble und Market Ett.
5Rrtffiittrtfrttt
; i'
i'7-"a-"
Baseball Park O
eine Woche
beginnend am
Juli
....Ayres Bulletin..
Bänder Bargams
Genügend Quantität in allen
Partien.
No. 40 Bänder, echte, Seide in weiß,
schwarz und Farben, verkauften
neulich noch zu 15c und 20c die
Jard, jetzt nur.... 10c
No. 80 Bänder, 6 Zoll breit, alle
Farben, in Qualitäten die regl. 19c
bis 25c die Aard kosteten, jeht redu-
zirt zu 14c
Schwere Seiden Bänder, 6 Zoll breit,
reguläre 25c und 29c Qualitäten,
die Yard jeht. 17c
MWM
Jndianä's größte Dr? SoodS Händler,
T e r r e Haute, 30. Juni. Als
eine Folge der Unregelmäßigkeiten des
KassirerS Conzman und des dadurch
erfolgten BankerottS der Vigo County
National Bank ordnete die Sicherheit
behörde heute Nachmittag Schließung
aller Spielhäuser und Vernichtung der
Spiel.Utenstlim an.
Jahresversammlung und
Veamtenwahl
... der ...
Indianapolis Teutsche Gegen.Feuer-
Versicherungs - Gesellschaft,
... am ...
Dienstag, den 18. Juli 1905
In der Office der Gesellschaft
X. O. Ecke Wasli.&Alabaina Str.
Manfur Block. Zimmer 7
Anfang 8 Uhr Abends. Schluß der Wahl um 9 Uhr,
Geschäfts Ordnung.
1. Verlesung des Protokolls der letzten Jahres,
Versammlung.
2. Verlesung des Jahresberichts.
3. Sonstige Geschäfte.
4. Wahl. '
Ein jedeö Mitglied ist zu einer Stimme berechtigt
Abwesende Mitglieder können durch Stellvertreter
lprozy") stimmen. In solchen Fällen haben sie
lTage vor der Wahl bei dem Sekretär mit Angabe
der Nummer ihrer Police schriftlich den Namen ihres
Stellvertreters mitzutheilen, kein Mitglied kann
mehr als ein anderts Mitglied vertreten.
Folgende Nonnnationen wurden gemacht :
Für Sekretär Charlotte Tinlelaler.
Für Tirektoren;
Albert Krull, Otto Wagner,
Aug. Hook, Fred. Fuehring,
Christ. Watermann, Wm. Haueisen,
Andrew Kramer, Fred. Goetz,
Frank M. Fauvre, Henry Prange,
Chas. Kofahl, Hugo Wuelfing,
Louis Brandt, Wm. Luebking,
Wm. Benz, C. Doenges,
Ad. Ziegler, Casper Rasbach.
Albert Sahm, Präsident.
Charlotte Dinkelaker, Sekretärin.
JOHN H. ANDING,
Nachfolger" von Edward Müller,
II Nord Delaware Str.
lTomlinson Hallt gegenüber!
Neue Matjcs Harmgc.
gesalzen, marinirt und geräuchert.
seine geräucherte Weißfische,
seinen geräucherten Stör,
seinen geräucherten RheinLachS.
Beste Georges Stockftjch und
Englische BloaderS.
allerlei Fifch'Delicatessen in Büchsen
Freie Ablieferung Neue Tel. 987
...Kleine Anzeigen...
!Verlngt: Ein gutes deutsche? Mädchen für allge
v mein Hausarbeit in einer Familie von 2 Per
sonkn. Nachjusrazea 1302 Nord Vennsylvania Ctr.
verlangt: Ein gute! Mädchen für allgemein,
Hausarbeit. Kleine Familie; kleine? Hu.
Lohn ZZ.k per Woche. Nachzufragen 1ZZ7 Nord New
Jtrsey Ltt'
F
inn, ellek Stld u verleihen u trge? eine
e 8 inr 5 vti e vroienr.
American Home Buying Co.,
9 Lombard Vedändt.
3u verkaufen Ein vrächtiger Bauplatz im vord
östlichen Stadttheil, zu emem groben Bargain
für ein schöne? Heim. Bauplatz 1225 Sturm ve.,
35xm Fuß groß. Abzug! kanal, städtische Wasser
und Vat an der Ltrake : nur iS Squarei von dem
Monument, werth 1900, lernn von dem Eigenthümer
1223 Sturm Ave., für m gekauft werden.: Man
nehme die Oft Michiaan Straßenbahn.
OeschastS-Gelegenheit :
d vertauschen eine! Vefchitftel probir Cic
THE BUSINESS EXCHANGE
Lim er ei. Fitzgera eiitud, orttplich St
VlaxUi etraftc d ChtU.
großartiges
phrotcchnisches
.
Bericht über den Stand der
TIARION TRUST COMPANY,
30. Juni 1005
tmivft
1,172,673
135,711
Hypotheken Vnleihen.......,
Collateral Anleihen
.,
Verschiedene Bond? .
Lorschuß auf Nachlassenschaften
S73SZ
2. 767
Miethe und LersicherungzTeparte,ent,
5.C76
i?3
150,000
ZiS.Oil
414.701
Srundeigentbum
UnerngezahIteS Grundkapital..
Trust Ticherheiten
Baar . ... ... ..
Total...... ....
Hugh Doughertt,
Stoughton A. Fletcher.
Ferdinand Winter
P. . TruSler
32.410,603 00
Beamte:
T irektoren:
Ctoughtsn I. Fletcher.
Wm. . Hughes,
Byron . Clliott,
Ctoughton A. Fletcher,
Hugh Tougherty.
A. W. Conduilt.
Für Hochzcitöfeste !
Für Taufscstc I
Für Geburtstagsfeste !
Für alle gesellschaftliche Feste, wo Freunde und Be
kannte sich finden, giebt eS nichts, das mehr zur Ge
müthlichkeit beiträgt als unser
AmA11w
DaS die höchste Anerkennung gegen 117 Mitbewerber auf
, der jt. Louis Weltausstellung erhielt.
Der große Preis dieser Ausstellung stempelt dieses Bier zu
Dem Welt Standard für Vollkommenheit
Für Pints und Quarts, Tel. 578 und G90, Flaschen-Departement.
Indianapolis
WM
WÄW M UWAvBWWWMÄK
s lilm4kj fiiiM-t: l-P ; -rTlv'vl 1 rii.-r i - -
DMW?Z MMnchtZMSWAMMB
kWAKMSMSM
I ' Mammmm&ktmlmmLmAmmJmmmmmTmmmmWmmäiäm
Einige Jfrü)nexl)au$ Andeutungen
Um feine Hühner zu ziehen, müssen Sie bequeme Behausung für dieselben haben. Profitabler
Eierertrag erheischt dies Ersolg im Hühner-Seschäft verlangt e.
Feurol&i die permanente Bedachung,
ist speziell zubereitet, dem Hühnermann zu genünen. Es Ist ein schwerer Filz s.'kin Papier).
Kein Theer befindet sich darin gesilbett gegen klimatischen Wechsel, kann leicht von irgend
Jemand aufgetragen werden, mit Cement innen an jeder Rolle bedarf keinen Anstrich, wenn
zuerst ausgekragen und liegt glatt. Sie svaren Seid und erkalten hre Hühner trocken und
warm dnrch Benutzung von Paroid. Eenden Eie heule noch für unser Büchlein, Building
Economy". Ei ist frei sür die Anfrage.
Theodore !? mittler
301 W. Maryland Str. Südwestl. Ecke Senate Ave. u. Maryland Str.
OO0O0OO0O0OO0G00000000O0C0O
? r&ft i
o
o
i ara3i3
o
I chausgebackenes Brod I
Sie sparen über 10 Prozent Ihrer Brodrechnung und er-
2 halten das wirkliche Hausgebackene Brod. Z
o
oooooooooooooooocooooooooo
'
M Lunnnu
n
(0)
1 1 unfAAnrA
II u
iyj
y
j.
M
Brauer des besten Bieres.
Striktes Uuiou-Erzeugnisi.
Gut abgelagert und fermentirt.
George Seifert, csuarossHändler. Neues KUntlüll
$1,000
nächtliches
Schauspiel
Mcmhattatt
Brach Feuerwerk.
jo
Arthur
Passiva:
45 Grundkapital m
10 U getheilter Gewinn
? 300,000 04
1C3,4S1 67
3T1.867 03
73 Depositen ertlfikate ,
75 Sxar Dep,stte.,
30 ZNietbe und LersichervngS.Departemet. 4.141.27
13 Fällig an Nachlffenschafte........ 276,793 95
00
63 Total ...ZZ,4i0.e3 00
66
9
1,290,944 02
..Präsident.
.Pice'Prastdcnt.
..Zweiter LiceVrSftdent.
SekreiSr und Schatzmeister.
Ferdinaud Witer.
SharleS Latha,
Victor tt. Heidrilkl.
Juliu.Len,Ze.
Sha. N. Thompson.
W. H. H. ViiUer.
3E
Breving
.
o
- Äiar;
Bit t?tten w ir
wi StadtiheU ft
Wäsche vor.
XU W. v?ary!tt
Bi VVncI 3.
mm
h
Vor!
m.
W
r
XSm-'J
5
n

xml | txt