OCR Interpretation


Indiana tribüne. (Indianapolis, Ind.) 1878-1907, October 06, 1905, Image 8

Image and text provided by Indiana State Library

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn83045241/1905-10-06/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for 8

UVIMIIM -j -- rj XßtJt
Freie BandevMe
n SkchmtttS
und Abnd
Winter Theater jetzt offen.
Oidncy SlfterS Viola Middangh
Tommy WilkeS Olga Emerson
Billy" Zerbey Eva Thompson
Avondale Heights
Cefe 20 Str. und Gpftot tLvt.
ß n5
iriss UiiÜlS'B
AGENTUR ie
SVW rS. Ponn
Dampfer - Tlckets
nach und von .
NVMA.
Veriretcrallertransatlantifken Linien.
Wechsel und Credit - Briefe.
Ncchts-Dcpartcment.
Testamente und Vollmachten angefertigt.
Srbschastöfordcrungen in Teut'chland eingczogcn.
248-250 Virginia Ave.
Neuer Phone., 2823. Alt. Main, 4762.
Erstklassige
Dampf -Färberei und
chemische Reinigungsanstalt
für Heiren und TamenGarderobe. sowie Tep
pichen, Vartitren und Ev'dknSardinen,
Alle ,dc,todselzoit uud ebgellesert Zusrie
devheit garautirt.
Zweig -Geschäft: LW.QKioStr.
, Neuer Phone. 5633.
Geo. herrmann
Deutscher Lcichcnbestattcr,
No. 2 Süd Tclawarc Straße.
Telephon 11.
herman haas
'POPULÄR BAR1'
Ft.WayneAve. und New Jersey St.
Phone neu 21. DaZ feinste Local aus der Nordseite
TaS berühmte
Michelob Bier
stets an Zapf.
slralitPinPTi
..UiUUOlUliiUU..
f und
I ..MUMM..
:
l f " j" aas
Y
- -
fr l
No. 449 Gft Washington Str.
Hl Osftce: 3333 . ent ,.
Alteö Telephon Main 2525.
LEO LANDO,
142 N. Pennsylvania Str.
Hauptquartier für
Brillcu Operngläser
X Brillen werden nach den besten
Mejhodm den Augen angepaßt.
Künstliche Augen werden schmerzlos ein
gesetzt.
HX.VEHLING,
d(mtatkv,
708 & 710 Virginia Avenue.
Altes Telephon (Main) 1433; Neues 9223.
Tamkn Gehilfin.
Wm. H. Adams.
Wm. E. Krieger.
(ldamsöcRrieger
...Leichenbestatter...
?ko. lös Nord Illinois Straße.
fftce Telephon II. WohnungZ-Ielephzn 1120.
tW DaewGebilstn. X
ÄPls
Zifr0 M
WM BIS.
Ek fc
y1!
U Kr?nm
LMA
14 -'fi
'fr. k
l
i Üw- A
11 11 'illl
k pI C1
Aug. Diener,
chtilicr
Wetterbericht.
Für et Stunden endend 7 Uhr NorgenS,7. Ottoder
Washingto n, 6. O!tbr.
Für Jndiana: Schön heute Nacht und
am Samstag ; wärmer im nördlichen und
ceniralen Theile am Samflag.
Local'Wetterbericht.
Schon und etwas warmer heute Nacht;
Samstag, schön.
Thermometerstand.
Höchste Temperatur... 82 Grad
Niedrigste Temperatur 50
W.T.Blytk)e,
SectionS'Director.
Wiege Mtar Graö.
Geboten:
Albert und Anna Kimbel, Knabe.
ChaS. und Lena Kramp, Mädchen.
Dan und Mary Sullivan, Knabe.
Jesse und Sarah Colin, Knabe.
Bryant und Mary Sullivan Knabe.
Patrick und Ella Fanning, Mädchen.
David und Lottie Colm, Knabe.
ThoZ. und Laura Moran, Mädchen.
Geo. und Bertha Simpson, Knabe.
Getraut:
Horace Gray Alice Hurft.
Leonard Boyer Nellie McKinney.
Warren White Ina Swain.
Harry Emdrily Cl5ra Cline.
JameZ Greenly Gonzella Ragan.
Willis King Martha Fellcr.
G e ö o r d e n :
Joseph Batkin, 10 T.. 429 AgneS
Str. Säiiftl, PalmeZ, 1007 Ost 20.
Str. Floren Hays, 43, 331 Nord
Delaware Str. JameS Maloney, 29.
405 S. Delaware Str. Elizabeth
Campbell, 79. 224 Trowbridge Str.
Lerckl Caldwell. 4 T., 1102 Ost
St. Clair Str. John Jackson, 23,
420 Nord Mississippi Str. Nora
Wehrel, 53, 1732 YandeS Str.
Säugl. Laycken, . 2406 Rader Str.
Nan Owen, 55. 1106 Deloß Str.
. I. Finnean, 25. Stadt.Hsspital.
Louisa Gray, 45, St. Vincennes
Hospital. Mary Niles. 52, Irren.
Hosvital.
Stadtnenigkeiten.
William Landrigen und
Frank JoneS, die beiden-Samariter,
welche der Frau Williamson am Sonn
ag Balsam auf eine schmerzende Kops
wunde legen wollten, und die sich eine
Wirthschaft an der Kentucky Avenue
aussuchten, um dieses zu thun, wurden
mit S1 nedst Kosten bestraft. Die Frau
erhielt die gleiche Strafe.
Mit Böllerschüssen und ei
nem großen Umzüge eröffneten gestern
die Republikaner ihre Wahlttampagne.
Tomlinson Halle war bis zum letzten
Platze gefüllt, als Candidat Charles
Bookwalter feine enthusiastisch aufge
nommene Rede hielt.
E i n langjähriger Einwohner im
serer Stadt, der Deutsche Philip Sey'
fried von 636 Süd West Straße ver
schied in seinem 76. Lebensjahre. Er
diente im Bürgerkriege, obwohl er der
zeit kein Wort Englisch sprechen konnte.
Ein Bruder, Michael Seyfried von
Lafayette überlebt ihn. Die Beerdi
gung findet heute Vormittag vom
Hause seines Neffen Joseph C. Sey.
fried in 521 Vmton Str. aus statt.
In der ersten Sitzung
der neu ernannten Boulevard Commif
fion des Commercial Clubs wurde ein
neuer Plan zur Verlängerung des Fall
Creek Boulevard besprochen.
ES wurde vorgeschlagen, daß Stadt
und County mit der Regierung zusam
menarbeiten, die jetzt die Vorarbeiten
für eine Chausee. vom Armeeposten bis
zur Stadt vermessen läßt.
Personal-Notizeu.
Capt. Hugo Klingstein,
1139 Olive Str., nebft Gattin ist
wohlbehalten von seiner Deutschland
Reise zurückgekehrt.
Bauerlaubnißschein e.
I. O. Williamson, Cottage, Tacoma
nahe New York, $500.-8. Atherton,
Wohnhaus, 2310 Nord Delware Str.,
S4000. Nettie WickeS, Wohnhaus,
Parker, südlich von 10., S700. Tony
KoZkey, Cottage, London, südlich von
23.. S1300. Helen E. MoseS, Wohn
hauS, 27., zwischen Bellefontaine und
Cornell, S1800. JameS Eaglesfield,
Ccnral nahe 12., $4500. M. E. Phe
lein, zwei Wohnhäuser, Nelson nahe
Woodlown, S2386.
Die beste 5 6e.it Cigarre
in
der Stadt, Mucho's .Longfellow".
Grundeigenthums Uevertragungen.
College HeightS Realty Company an
Fred Cline, Lot 6, Block 2, Schosield
u. A. Add.. 41.11 bei 140 Fuß. va
cant, westliche Seite der Martindale
Ave., n ördlichvon 27. Str. $500.
Mary H.Bliß an Gotfried Monnin
ger, Lot 101, Morton Place Add.,
40 bei 153.5 Fuß, verbessert, westliche
Seite der Alabama Str.. südljch von
21. Str. $11,000.
' Charles L. KluSman an Frederick
KluSman, Theil des nordwestlichen
Viertel, Sektion 25, Township 17.
Ränge 3, 15.50 Acker. Washington
Township. $1,500.
JameS S. Cruse an John Wachtel.
LotS 13. 14 nd 15, Hildebrand's
Add., 96 bei 110.3 Fuß, vacant, nörd
liche Seite der Caven Str., westlich
von East Str. $1.000.
FranceS B. Robinson an Fannie H.
Thoma. Lot 77. Johnson u. A. Ost
Washington Str. Add.. 40 bei 130
Fuß, verbessert, westliche Seite der Ha
milton Ave., südlich von Michigan
Str. $3.400.
Frederic M. Heron an Mary E. An
drewZ, Lot 79, Johnson u. A. Ost
Washington Str. Add., dieselbe Größe,
verbessert. $3.300.
Randal Morgan an Louise B. Mc
Math, Lot l in Garden Park Add.,
323 7 bei 640 Fuß. vacant, Südwest.
Ecke von MorriS Straße und Bolivar
Ave. $1200.
Derselbe an dieselbe, dieselbe Addi
tfon, 329.6 bei 654 5 Fuß, .vacant,
Südwest'Ecke von Lambert'Ttr. und
Bolivar Ave. $750. -
Cora Gray an Simeon W. Perry,
ein Theil der Lots 27 und 23 in BoZ
well Grandvtew Addition, 27z bei 135
Fuß verbessert, Nordwestseite der
Boswell Straße, nördlich von 29. Str.
$3800.
State of Jndiana an John Carter,
ein Theil deö südöstlichen Viertels der
Section 10, Tshp.14, Range 4, 13
Acker in Franklin Tshp. $600.
William E. Stevenson an die In
diana Südbahn, Lot 20, Coe'S Eud
division, Outlot 12, 34. bei 130 Fuß.
Verb., Nordseite der Henry Str., West
lich von Senate Ave.. $3300.
Elizabeth Mitchell an Amelia Leyen
decker, Lot 5, Kausman'S Woodside
Addition, 40 bei 147 Fuß, Verb', West
feite der Woodside Ave., südlich von
Graydon Str. $800.
Jessie I. Pettinger an Margaret C.
Abramö, Lot 20. Carpenter'S Home
Place Addition. 40 bei 140 Fuß, verd.,
Südseite der Washington Str., westlich
vonMountStr. $2800.
David M. Carson an John T.
White, Lot 8, McLain & Dill'S Add.,
33 bei 135.5 Fuß, verbessert, Ostseite
Ralston Ave., südlich von 24. Str.
Alexander L. Morrison an Jsaac
Pennington. Theil Lot 32, Nordyke
u.A. Grandview Add.. 39 bei 140
Fuß. verbessert, Westseite Cornell Ave.
nördlich von 25. Str. $2600.
JameS M. Bell an Jennie S. Cm
rick, Lot 74, Fletcher & Ramsey's Add.
44 bei 149 Fuß. verbessert, Westseite
Keystone Ave., nördlich von 10. Str.
$3500.'
George W. Morlatt an Jennie M.
Morlatt. Lot 66. Ruddell'S Glenwood
Add., 40 bei 131.97 Fuß, verbessert,
Westjeite Jefferson Ave., nördlich von
Michigan Straße. $2,000
Bertha Bucksot an Dieselbe, Lot 59,
Ostseite Hamilton Ave., nördlich vsn
Michigan Str., Lot 37, LewiZ &
Co.'s Arsenal HeightS Add., 40 bei
131.2 Fuß, vacant, Ostseite Beville
Ave., südlich von Pratt Str. $800.
Tyler F. Taylor an William Smith
ü. A., Lot 26, Clark & OZgood'S 1
West Indianapolis Add., 36 bei 136
verbessert, Ostseite Arbor Aoe., nörd
lich von Oliver Ave. $1,200.
Minnie an Elmer F. Rund, Loi 39,
RobbinS' Nord 'Indianapolis Add.,
35 bei 125 'Fuß, verbessert, Nordseite
27. Str., östlich von Schurman Ave.
$600.
Wm. W. Webb an Robert Hurley,
Lot 17, Block 13, North Jndianapo
liS Addition,. 30, bei 125.9 Fuß, ver
bessert, Südseite von 29. Straße, öst.
lich von BarneS Ave., $1600.
Frank H. Rupert an Henry W.
Klauöm Jr., Lot 13, Bird'S Subdiv!
sion von Outlot 173. 45 bei 187.11
Fuß. verbessrt, Ostseite nojx New Jer
sey Str.. nördlich von St. Clair Str.,
$3500.
Dora M. YearnS an William H.
Mauzy, Lot 405. Spann & Co.'s.
2.' Woodlawn Add., 35 bei 125 Fuß,
verbessert, Südseite Fletcher Ave., öst
lich von Spruce Str. $3,000.
- . .Ayres Bulletin.
Neueste :: Flanellcttcs
32-zöllige Turin gestreifte Flanellet
teS, in rosa, hellblauem und rothem
Grund, alle die. neuesten Mustern
und die Standard 15c Qualität, die
Vd 9c
27-zollige Flanellettes in hellem und
dunklem Grund, angemessen für
Wrappcrs und HauS Sacques, die
10c Sorte, dieYard zu 7c
Outing Flanelle in weißem Grund mit
niedlichen Streifen und Würfeln,
eine sehr gute Qualität'zu 5c
Bascment Laden, Ost Gang.
L
0
Jndiana' s größte Dry Goods-Handler.
Maggie B. Vanderman an Matt A.
Moody. Theil östliche Hälfte nordwest
liche Viertel. Sec. 14, Township 15.
Range 2, Wayne Township. $650.
Laura Lester an Belle Wolf, Theil
Lot 10, Block 19, Drake'S Add.. 132
bei 61 Fuß, verbessert, Ostseite Capi
tol Ave,, nördlich von 13. Str. $7.000.
.Edwin P. Thompson u. A., an
Theodore H. Ristine, LotS 3, 4, 15,
53 und Theil von 54, Allen u. A..
Nord Woodlawn Add., 30 bei 120
Fuß, vacrnt, Fletcher Ave. und Teloß
Str. nahe Spruce Str. $5.500.
Peru, 5. Oct. Nachdem er nie
dergeschlagen, gestoßen und dann noch
durch Revolverschüsse verjagt wurde,
hatte Jesse Parr. ein Farmer nahe
Santa Fee, neun Meilen von hier, auch
noch einen FeuerZverlust von über
$1000 zu verzeichnen. Als er nämlich
in seinen Heuftall ging, um Futter für
die Pferde herab zu werfen, trat er auf
einen unter dem Heu liegenden Tramp,
der sofort aufsprang und einen
Angriff auf den Farmer unternahm.
Der Farmer lief in'S HauS, um feine
Schrotflinte zu holen und fand dann,
als er zurückkehrte, fein Eigenthum in
Flammen. Der Tramp entkam.
Verlangt - Anzeigen
rgend welcher Art werden in der jndiana TridLne'
mit 5c per Zeile fnr jede Jnsertion berechnet.
verlangt Sosort : Ein gute? deutsche Mädchen
für gewöhnliche Hauiarbett.
Nachzusragen No. L4S Virginia Lvr.
SVerlangt Ein gute Mädchen für allgemeiae
HauLarbeit; reinwaschen; guten Lohn. Nach.
zufragen 1921 Nord Illinois Straße.
?tzerlngt Sin gute deutsche Mädchen für
gewöhnliche HauLarbeit. Nachzufragen 728
Nord Eaft Straße.
erlangt Ein deutscher Junoe der da Bäcker
geschäst z erlernen wünscht. Nachzusragen bel
Eponsel. 1030 Süd East Strasze.
3C
B
CP
O
Social
Tea Biscuit
Gerade das richtige für
eine Nachmittag? Tasse
Thee, Chokolade oder
Kaffee. Thatfächlich gut
zu essen zu irgend einer
Zeit, nur des Vergnügens
wegen. Sü mit leichten!
anilla Beigeschmack.
08
Siffi&C
. fv
MfX
w. wm
Wt
WK
insiisi
y
ß
iL
n:'
Für HochMsfefte !
Mr Tauffcfte !
Für alle gesellschaftliche Feste, wo Freunde und Be
kannte sich finden, giebt es nichts, das mehr zur Ge-
müthlichkeit beiträgt als unser
PJ7 fffP ( V (f
MMWmit
I I
DaS die höchste Anerkennung gegen 117 Mitbewerber auf
der St. Louis Weltausstellung erhielt.
Der große Preis dieser Ausstellung stempelt dieses Bier zu
Der Welt Standard für Vollkommenheit.
Für Pints und Quarts, Tel. 578 und 090, Flaschen-Depanement.
ndianapolis
IM
rzzzz
imMm
Ms 7fev; kt'
jrJS3JhfMij ji jrfayi -m M .. 'wrtfwfcl V 1 fT f W y
kMAWWMSWWMW
WWMWWSMMNO
r-rs.. r i 11 -- -.---u? .- -j -- f
Einige Hühnerhaus Andeutungen
Um feklk Hühner zu ziehen, müssen Sie beaueme Behausung für dieselben haben. Profitabler
EI ertrag erheischt die Erfolg im Hüdner-Geschäft verlangt e.
3reLroii, dke permanente Bedachung,
ft fpeziell zubereitet, dem Hühnermann zu genügen. SS ks! ein schwerer JZlz s.'ein Parier).
Kein Theer befindet sich darin gesichert argen klimatischen Wechsel. Kann lcctt von irgend
Jemand aufgetragen werden, mit Cement innen aa jeder Rolle bedarf keinen Anstrich, wenn
zuerst aufaxtragen und liegt glatt. Sie sparen Selb und erhalten hre Hühner trocken und
warm dnrq Benutzung von Paroid. Senden Sie heute noch für unser Büchlein, Buildtnz
Eronomv'. ES ist frel für die Anfrage.
1fciöocio:rö I. Sixxitlxoxr,
301 W. Maryland Str. Sudroestl. ESe Senate Ave. u. Manzland Str
VVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVVWVVVWVVVVVVVVVVVWVVVVV4k
Bedeutet die Herbst-Eröffnung
X neue Teppiche für Sie ?
Dann ist dies der Platz für Sie. Die
z. givßle uns Uun;e iuivuyi in ven juucieii fj,v.iuiDtu cniny, in itio uns .uus
j lität-Nangirung für jeden Wunsch. Auch haben wir fähige Arbeiter die daö .Nähen
und Leaen ;u 5ibrer Zufriedenheit beloraen.
..üci. v rji"ri. cr.. 3i.tr v .
j Moqnette Teppiche der neuestm Mustern in attraktiven Farben.
X die Yard 0e bis 8!. 35 Z
Wilton Velvet Teppiche, reiche Farben in hübschen neuen Dessins, t
die Nd 5c fiiä fil.KO
' -c
Akmlnster Teppiche der besten Sorten in den allerneuesten i
Mustern, zu. $1.75 bis $2.00 Z
Royal Wilton Teppiche, alle die zuverlässigsten Fabrikate in
j herrlichen Effekten, die Yard
3 jm V . . .ta . .
j PquettBöden. iivtJt CäJ&E, Dekorateur.
- 17 und 19 weft Washington Straße.
ääAkAAkAkAktAAkAAk ttiit
8ÖC8Q(XDiÜSÖ(80CZO
Finger Merkmale
, '
oder handelsmarke-
f
qe
3
Gewöhnliche Crackers oder Wafers gehandhabt von der Zeit da sie
die Bäckerei verlassen bis Sie dieselben in einem Papier-Sack erhalten,
oder die BiscuitS, Crackers und WaferS, gebacken von der Xattoiial
Biscuit Company und verpackt in einem Packet mit all' ihrem
Backofen Wohlgeruch, delikater Frifche und hoher Qualität ? Welche
wollen Sie haben? Wenn Sie eine Antwort auf diese Frage
für ein und allemal wünschen, so probiren Sie ein Packet von .einem
der drei untengenannten Leckerbissen.
Butter Thiu
Biscnit
Ein knusperiger, leichter
Dessert BiScuit, reich und
zufriedenstellend, wird
scrvirt alS etwas Außer
gewöhnliches. Wenn ie
wirklich einen Biscuit
wünschen der außeror-
ordentlich gut ist, so pro
biren Sie ein Packet.
Für immer werden Sie dann geleitet werden von der National Biscuit
Company Handelsmarke, in roth und weiß, auf jedem Ende des
Packets, wenn immer und wo Sie auch Biscuits, Crackers und Wafers kaufen
mögen.
NATIONAL BISCUIT COMPANY
u
Für Gelmrtstaasfefie :
nmnm
ssrzzxAi'jrrj'xriz
r
Sall Teppich-Abtheiwng enthält jetzt die X
Tl -t . . r: rrv.rri.-s rt-.:a . v
....53.00 j
m m . Jr .
Graham
Crackers
So verschieden von den
gewöhnlichen Graham
Crackers verschieden at-
backen verschieden im
(eschmack verschieden in
Verpackung. Mehr zu
friedenstellend mehr
schmackhaft mehr nahr
haft. Gebacken von dem
reinsten Graham Medl,
in einer Weise, die nur
der National BiScuit
Company bekannt ist.
I )
N
-JC.
(

xml | txt