OCR Interpretation


Virginia Staats-Gazette. [volume] (Richmond, Va.) 1870-1904, February 03, 1874, Image 4

Image and text provided by Library of Virginia; Richmond, VA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn85026936/1874-02-03/ed-1/seq-4/

What is OCR?


Thumbnail for

pitnstag Z. thrm 187LL
Nach New-York
.XäZLäII.fF.3FTEF-Uäkkk" W M« O
ZWYANOKEH
Cam. Couch.
verläßt Richmond,
Dienstag den 3· Fehl-nah 3 Um N M
Imchtmkddeos uhk ownmge so cuwgengmws
TUTTI-·
Faktoren . . . . MJW
wifchendsk . . . . . 6.00
in nnd zurück . . . 20.W
Fische nnd passe-se wende am- sich an
Geo. W. Allen a. Co» Agenteu
No. s Gehe-nor Straf
Jnkob Livps
neu eingerich- et
Maus nnd Lager-Bin- Jloaty
No. 522 Brdad Str.ße.
Derselbe mwsieblt feine usseseschuetm Hm importir
a den, welche u- bei dck Gallone.F1ascde und beim Glas
Maorigasng Pttssm vetkauft.712 Uebu
Ftiihjahrg Groshandel — 187.
Anderes-dates Laaer von
Galanterie Waaren,
seiten Warner
Itrütapiery Handschuyen,
stark-Waaren, n. s. lo.
M- S. Valentine Si Co
; rnpokteure und Großibåndler
ietcn dieses Frühjahr den Kaufleuten
eines der ausgezeichneisten und vollständigste-n
Lager von Waaren, welcher sogar irgend emse
der früheren Saifons übertrifft, zu to billigen
Preisen alo in irgend einem der nördlichen
Märkte an.
Valentine G Co»
ev sti. No. 1908 Mein Straße
Goods in
Gebruolluw Bringe
YAWBNS
10l7 mä 1019 Hain stirusse
Ecke ver Ufer-. .
»Ja sqnexifklsc Pontia-. zu 1514 Cro» werth Y, Clo.
· e rri te gan« Poplins,zu16,7j, verkauft während
ter Saiten zu 25 Cro
ssrfkrciften Grenasines nit schwarzen Streifen, zu III-z
Cro» reouelrt von lö« z
Hrbig gestreifteu Grundlan zu IQSZ Cro. per Yakh,
' wurdezu 25 Ets. brulg Mu
TetnrnsLawng zu 20, 25 und 30 Ets, dle Ya« d, reduzirt
von 30 und Jö Cis»
Eixrrkeiard welk geweier und geblümte Dot Grascloll).
zu·l.-) per Paro. wer-eh ' s.
est-eine und geolümte Popllirs,zu15 Clo. Ue Pard.
pesie Quelle-h wertb 25 Ete
cstonrurlrtrtuvuaeslfche Kleider-steife zu 20 und 23
» Cro- verAartY
Gtflreifse Oretrauine3. g.strclste Als-akus. non 30 Cto.
vlo BLZO sle Yaro
Susnpavrzziseidenfthr. von Shiro-Echo die Yakh, alle
Ie r g.
Carl-las Selpeuilusse, zu St,50, 1,75, 2, und aufwärts
ru N per ord
Frokåjss rou Genesung-L zu 25 Eli-, wertb 35 Clo. per
arr.
Sattu Sttire sketakia Lan-ne, zu so Eis-, zu 30 Cer.
ioertb 50 Clo. »
Viel-Iris Samts, mit Seuc- Bändern sur Trlmnring
su28 Ists-, werth 50 Cle. die party
Weg-Mir llno, hoffend sur Morgentleider.
Dass-Ia aueo und Uhr-mo, sn 30 Ero» werth 50 Ets
irrt-.
Cl quueö,zu 25, 30,«35,40 und 50 Cer. bie Yakh
alle 25 Clo. zu reguluren Preisen
Schwrltier Mnßlin von 15—."70« Cre, die Bart-.
Jranllin Eamlme Mule in, zu jn Cro. werth 20 Cro. die
Paro.
Shirtmq Cambrik, passend ur Lonsdale zu 20 cle, —
Lonooaleju 25 Ets. die Inko
DineL roße Auswahl in Ansrooeuggln und Aal-um
acco» :1 cansric uno Naiv-ove, welche wir
billiger als bevor verlaufen
Dagges »Fort-er zn 50 Cro.
Japanensche Iacvrrsu 5 Ete
Ialmblan Fächer iu Z, 5 und 7 Clo
-5at·leeas Fu 5(). so. 75 und 85«Cte. die Maro
Echtme III del-Kamme ru 10 mo, per Yaro 12y werta
scheue-F lazhiqe Belturteem who Z und oto zuFö doa
Weiße Bettler-ken« denkst-Why Paar-,
Dirnen-uml- Quills. tfur die störten Betten), zu sus
Ruicleo, Tacklngo,«z)laitlngo und spuk
Il n g o in grosser Auswahl und sehr billig.
Große Auowahl von Kostern Nelfetaschen
und Korbe-.
Extra Qualität, doppelte Honrvromb Quilts, zu Ule
wurer billig eu 83 sein«
Mutseilleoscullts, ln großer Auswahl für große Betten
Mut-erhellen uno Wiegen,
Falkner-Deutsch zu N .35 rao Stück von 10 Yard, »
sinnen Diener-, in- 1«5(I, 1.7:'-82, bio ru 85 dao Sinn-.
Vieles E e Mauer-, 25 Cir. die Bart-, werth so mo.
Puculm Ha11r«tüchcr,sl.25)—s2 No Dutzend
Bemrue Heulender-, 2 Plato lang. zu Bl, werth It 504
Prima nalicac Tischler-heb von 2—5 Yaro lang, s
bllll en Preisen.
Takt-mer «iiuI-Damufe, sl ver Yakh, werth 81.25.
Unme, betranote Servirlteie, so, 75., bio Cl. da
Dutzeuo, werth mlnspdesteno 75 Clo, 81 und 8125
LarblgeIruchtsDeIerltachry 81.25 per Dutzend
raiusyandtuehzens, zu lo, 12y2, 15 old zu 30 Cis d.e
ar .
cd -»-r.vson’o siyende Turms französifche Wohe
Co rlel , von ver mittleren bio zn der ocslen
Qualität
Daumeoollene doirnstussr. oon 1273 zu 75 Cto.
csalorigsan und Viele-I dreav huleustofkr ln allen Qua
s.aten.
ssustleQ Hoop uud Balmokas Jäume.
I et , vergoloele und placlrte S ch m u ckfa ch e u:
Eine ard wes-, geblelchte Baumwolle. ou 12yz Clo.
New ort Mahlen Baumwolle 21»Cto.
Gebein-er Levlh
Våkerei
—:VIMZ
Louis Bromm,
516. Mars-halt Straße zw. 5. un d 6.
impsiehlt feinen Freunden, Bekannten, sowie
pem geehrt-n Publicum seine Backwekkc wie
·· BUT-,
Lachen«
Pajstettew
Takte
Und allein diese Brauche einschlagenden r
itcl zu dtu billigsten Pnifem
Aufträge werd-n prompt ausgeführt.
Louis Bromm
516. Mai-schalt Straße
J o h n W e r n e r ,
Ukühe im Spwwpod Hof-U
Isch- ftmen vielen unschu- uaben and Bekenntn
nzålgy das ek essen
Eleaanten Batdicrfaloon
i
Ameeicau Hpteh
Ecke ver 12tm und Main Straß« 4
vssnm bat, und et verschm, daß seine Kunden
« xrdmn Bequemlichkeit-n del ihm siadca werden
)i·c Nie und Ball Tjckets weiden ac
« qckvqkk verfertigt In der Offiea
c ( lutteS.
Mk her ymtc cfamilien
Näh - Maschine
Di e neue Doppet Naht
REMEDIES ? a m i i i c n
U U d N å k
WHEhYWM Maschinen.
Lilie Denk im Gebrauch.
Beinahe 800.0()0 in täglichem Gebrauch.l
Die billigste, die beste und dauerhafteste die je gemacht.
Jede Maschine die verkauft wird erhält eine geschriebenc Gar-Mike
Wird auf so leichte Bedingungen verkauft daß sich der
Aermfte eine anschaffen kann»
Orders beliebe man gef. an C. L Rat-way. General Agent, Richmond Va»
schickenwetcye ebenso gut ansgefühit werden« als persönlich gekauft.
Man sende gef fiir einen Jllufnsirfcn Catnloqne.
Kauft Brenmnaterialen
Ich halte gegenkärtlg einen großen Vorrath von
Can, etove nno Antln«nccte,
kreln nnd volles Gewicht.) nnd die berühmten
Clotscr - Hill - Lump -, Mit nnd Engitm
und Cumbetlanik
Kohlen,
unvergleichlich für Steam; nnd case znrn Kochen, in den
niedrlgstcn Pressetr Familien, Fabriten, Spielen Lsssexw
licheAnstalten ln Stadt nnd Staat werden unter billiatn
Bedingungen bedient. Kausetobne Vetan, zu Preisen,
welche Jedermann zufrieden stellen werden«
Gutes trockene-s- lent- nnd Ofen-Holl
Prüfet unsere Pulse bevor llsr anderswo kauft.
J. B. Watkitts,
1111 Mein und Ite u. Kam Straße.
Neues Kohlengcschäft
Cvttrell und Giles,
Nachfolger von A. D. Tomneö),
Hävdler in
Kohlen, Coke und Holz,
Elovcr Hill Kohlen.
soeben von den Minen Walten
Anrhmth Konnt-i
- von bester-L11altt«atund zu allen Größen
roh Voll-,
ble besten Kolllenzum.t1«ocheni-1»Georactch,
Eichen- nnd Tannen-Holz,
lang, gesägt nn- gespaleem
Samuel H. Cortrclh
früher Cottrrll nnd Brudet,
T. Pcyton Giles,
f rither A. D- Townes
Kohlenlll Kohleu!!! »
innig ! « zeitling u yiaigst ul J
Jch erlaubt mir hiermit meinen Freunden
und dem Publikum int Allgemeinen höflichst
die Anzcige zu machen daß ich einen vorzüg
lichen Vorrath an
Eichen- und Tannen-Holz,
Ungesägtun gesägt
tun-Lager habt-,
welches ich billiger zu verkaufen im Stande
bin, als irgendwo in der Stadt. Ich verkauft
AU
Linihracite-, illiovtrhiil und zinst
C o k e ,
nach dem gewöhnlichen Maritpreis. CAnihras
cite bei Gewichtl
W.J.McDotvell,
nahe der Ecke Its und Btoao Straße, neben
Laut-Co Geschau.
Ettenoaynen etc.
EIN
Chesapeake und Ohio Eisenbahn.
An und nach M o n i a . den 126sten Oct, 1873
set-lassen die Passagieristise R chmnolz tauoqenommen
SonniassJ folgendermaßen
10. 50 Uhr Nachmittags und kommt am nächsten Tag
am 7. Y. M nach Hnnttn ton. »
Dieser Zug schließt di in Goedonooilie an die
Drange, Alexandria und A anasseo Eisenbahn an, sm
znge nach Washington und den Norden, und Lyuchvurs
lud den Suden. «
st45 Uhr, Nachmittag-. »A ceornm odationss
zu g, nach Gordonootlle, täglich. mit Ausnahme Sam
tass,an welchemTagc dee Zug um 8:3i)1lbrNael)m.ai-nedt
Dieser Zug verbindet sich in Gordonevilte mit dem Nacht
uqcerO A u.M.Eisend. suernchburg u. Washington
Duechticketg werden zu niedrigen Preisen nach allen
Diensten, nordwestlich und Citdweftiich, ausgegeben.
ZwischendecksBicletts von Liverpool. Oueenstotvm
Ilmsterdam, Antwerpen, Hamburg, .I;aore, Retter-dann
bergen, Cvdcnhagem nnd Gothenoura, nach allen Punk
en dieser Linie, ionnen bei dem General Agentenin
Richmond, oder bei irgend einem Agenten an einer
Station det- Linie,geiaukt1verden.
Wegen weiterer Auskunft spreche man in det- Ossiee der
Gesellschaft vorz .
.A. H« Wert-In
General-Sune·rintendent.
Edgar Viert.
General Paß nnd Ticket Dei-sent
, Bichm and n. Worte Ritter Eisenbahn
t-« Jliziür Verfchisscr und Reisende.
DreiwöchemiEiJFLinie zwifchk-i .
Nichmond,Baltimorc,Philadelphia -
New York und Boston.
nnd allen Punkten Neid, Ost, West u.Nordwest«
Ein Pafsiigicrziig
verläßt Nichmond lebet-i Dienstag, Donnerstag und Sam
stag. um 2..'5t) uhe Nachmittags nnd verbindet
sichzii Westpotntiiilt den prachtvollen Octnpferm erster
Classe,
sTATB of VlRGlNIA,
züe Bad-more, a ii allen Landuiigoplå H en am
tor! Niv ei- anhalten v, nnd aiii folgenden Mor
gen zeitig genug in Balttniore anlangend, um Connettion
intioen nvkdltchem westlichen und nordwestlicheiisüsen
zu machen
Durch-Tlckets zu haben und Gepack mai-lust,
noch allen Punkten
Ein Passagier—ijuzi gebtiiir selben Zetttäqltch, Sonn
ta O niieqeiioiiiniem Jud Westvoiiit
ee Dammes veriatii Tier :":i1.2«No.90 Leigbt Sec.
Baltimore, jeden Moiiiai Miilnsoch u. Freitag itm4 Uhr
Nachmittage- une kommen die Passagiere nächsten App
mtctag iini lt Uhr in Viiitiiiisiie a-i.
« ’ chtzu iiringcdaii s -Wa on
euWMchmsiK RUetil""14suLsgg«,-ÆV kpnkk kap
klimmt-nd W pctkisvnrg Eile-um«
Campagoie
Inm, den 1()tcn, I Z .3.
Dittltt Post-Züge verlassen Rtchmond täglich um d ««
Morgens, und um 2-20 Nachmittag-. Zurnckkonnnen.
veriasscn dieselben Petersburg um 11c25 ulkt Vor-nich »
um 8.05 Abends.
Frachttns Akcomodatlonezüge mitkpassagiekkakken a -
gehängt, vstlafien Nichmonts tägllch Morgens um s«
und Abenro 5 Uhr-, und Peteksbukg täglich um 7 45
Botm. und 4c50 Ulsk Nachm. tSonntags einslliliekblichsl
Der 8 llbr Vormittags-Zug verbindet sich in Peter-e
gut-g täglich mlt der Atlantie, Mississippi und Ohio Eis-,
a ,n.
l Der 5 Borni. Zugvekläßt Rickmonv nicht nm Post-s Cz.
nnd die sxllö Nachm. und 7.45 Morgen-Hütte verlasse
Peteroburg nicht an Sonntag.
Passagiere für Nokfollkönncn den tägltmenwurchzu
am Lin Nachm. nehmen und die Züge von Norfoll dei
binden sich mit dem Uk25 Zna zu Petersbukg.
Verläßt CloverHlll um 6.30 Vorm.,MontapS, Whi
wocho und Freitag-L und am gleichen Tage von Nichmonl
oder Peteroburg um two Nachm.
PutlmanUJ Palast-Schlammqu sind bei-i Durch-Zu
a ch Welten angehängt-nd »den direct nach Wilmiogtoi
Die Yostzuge halten nu- ln Chriter und Manchester an
. s . Knie ,
Ticktts und Fracht-Agu:..
..»»« « ins-: Kohlen !! !
Anthraciteund bitummöfe
K o h l e n ,
Dekfelbe hat stets die besten und reinsten
Kohlen für den Familiengebraurh,
urd gamntirt sowohl Qualität wu- Gewicht
O H O H a UV c s ,
AMICI fu- 18te und Cary Straße
Anthracite, Cnmberland u.
Virginia Kohlen.
von der besten Qualität, Wholesnle und Reiail ziemer
Fichten- und Tannen-Holz ll
Pevton N. Carrington.
1725 und 1727 Cary Ell-» zwischen17ter
18tcr Str.
N. B. Mk.George O. Pol-sank befindet slrb
ln meinem Geschäfte, welcher langjävklge Erfuhr-um«
nn .Kol!lengeschaste besitzt und wrhlvekunm in.tmsigcr
Stadt m. 2d11i—.«1n
Heil-II THE-winken
Holt Nichardfon n. Co.
MERCHANT TAILORS
No. 10, 14te Straße-.
Wir erhielten soeben eine große Auswahl
schöner H e r b st- und W i n l e k-« malen der
besten Fabrik-at- unv neuesten Muster-, franzö
sischen-, englischer und umerikanischer ilavri a
ssFeine Gespenst-Me
die neuesten Muster für
Tücher. Buckstings,
Westen-Stoffe,
Auf Verlangen werden Muster verabreicht.
Win. Hølt Richardfom
No. 10, 14le Straße«
N. B- Wm. Allen ist Beiläufek im obi
n Geschäft und wild sich freuen, seine Freunde
zu schen·
F
HEEZB VI Fest .- II
USE- 6 »Es-»- zog-.
Eö ZD Es E- sååcs LES
»Es-R ZEI- Ep Z Es asiwzswzps E ZIEJØ
»Es-«å.S-B L T XII-BIme E- B- SICH-r
III-O T
HIS III T III-K
HZZEIZM
Sample Noom
uud
Digarren
- I- a do n
Z Mainstruszc,
l
No. 90
Weine, Liquöre, C
igarren,
s
ifen,
ocrdeu stets verabreicht.
Tabach Pfe«
Fürst und Manly.
Statt Richmouo.
Feuer in der Erpreß Of
ice Gkst In Mmgcn um halb vier
.ll)I bemerkte Hex-· Notl, Nr Ncsclncleik
Icr ,,Zo:1tk)crn Etuicsa Office rinczi ftar
km :)tk1nch, w.·lchc- ais-s dmt Keller des
Hnlscs nnfsticq. Auf seinen Ruf fs1
mm die Juthwitzcn sogleich zur Stcl
lc und wij das Futen welches im
Keucr mame u. kurzer Zeic. Die
llisuche des-s Eiitstrheiso desselben ist noch
nicht etniittcm Ter Schaden beläust
sich auf ungefähr 8500.
—- Ka. te Pmman wird Ende dieses
Mon ts mit ihrer Tiuppe im hiesigen
Theater Vorstellungen geben·
—.Hcrr Jamcs «4.Gcnts1), dchan
chesier Vergehn- ftisXTr der Tispatclh ist
ein Loandidnt s..c dtc Mnyors Offi.e1
Von Manchester
—"«S yon längst hat uns der dschsi
verwahrloste nnd unanständige szstam
unserer »Ein) Hall« emsirt Und wir,
schämten uns jedesmal fli« Knie-·- ftä« Li
icheVenvaltung, wenn uw Geschäfte
in das bat fällige und ichmutziqc Ge! -ä.1
de riech.
Es freut uns deßhalb ungemein- das
JudgeGuigon gestern ist -«-«ier enees
sehen Adresse an die Grund-users M Sa
che zur Svruche brachte und den Verm
dentliey und :!ar begrei»· ich nnchte, daß
ihr Leben seit-in Augenblick bedroht T« i,
zu glt«cher Zeit die Versicherung geieud
daß er aus glaub.ntt.«diger Quelle er
fahren hab-, daß das Gebäude ist einem
Zustande sei, der jeden Augenblick eine
Wiederholung des Capitoldisasters z sr
Folge haben konnt-.
Wenn der el)renw«:rthe Rich'er recht
bat, dann wundern wir uns, wie es
möglich sein tunli, das; man des Les-sen
der aTiirgerder Stadt um die wichtigen
sich im Gebäude befindlichen Archiise
Intch so nveiantnorlliche Vernachläl
sigunz auVS Spktel setzen kann. Wo ift
unser Aufseher der öffentlichen Ba"-te:i«.«
Herr Janies P. C.owar·
d i n, wenn-r seit einiger Zeit in Keil
West u. ;- in New YdikalsCe-r;sbnii
deut des ..Heralds« angestellt war, kam
geilen hier gliieklich wieder au.
Die Sensatiom welche die
gerichtliche Beim-gnug dsr ehemaligen
»Bant of the Connnoinvealth in nnse
rer Sladt l)ri«borgeblucllt, hat sich noch
nicht tiea.ii-igert, sondern ist euerin Sie-«
igem
! Die Enttiiflnnij iider die Ankliiaek
scheint sehr allgemein zu sein nnd selbst
soli«i«se, welch: niiiit periönlich in der Sa
che betl.elli«,s»t sind bedauert-sehr, daß’
es Menschen gib-, welcbe es sich qui-i
Ausgabe machen wie-e cemsnerziellenI
Kreise in eine Aufregung zu vesselzelh
welche dass kaum lietgeslellse Be· stauen
untre den Gesetiissssksnten wieder in ein»
unangenelnnes dssn Bis-: br sto. c«w:s’
Schwanken bringen unis.
Was zweifelteuicbt an das Mißlingen
der Alssicinen der Aiilläge«·, nichte- desto
weniger tlutt es uns leid gestehen zu
music-) daß wie befürchten, daß der
Kximnt tun Recht nnd Unrecht ein seln
lata-neckten- scin wird und daß unsete
Hex-ten Aduokateu dabei leictjliche End
ten halten werden
Jedenfalls bildet die dabei aufgestell
te Nerliisssage eine sogenannte »Ist -
question« und der Prozeß wird die volle
Aufmerksamkeit der ga« zeu siidlichen Be
völketuug a« sich ziehen.
Straßenpflaster. Cswnn
dert uns sehr-, taß brtonderd in den
meist freqrrenti.ien Straßen die Seiten
rrvege io schlecht inOrdrrrrng gehalten
werden. Namentlich ist dies der Full
in der Governok nnd 9terr Straßen
Bei denr glatten Wetter rit es leicht nrog
lich, daß, lmnptseicblich irr den Vorgange
berrden Straßen, rixr Unglück pai
firen ka.rn, meldcm der Stadt mehr krr
ften würde-, erle( das irn Stande hatten
der Straßen.
B es je tzt konnten mir uns nicht
iiber den Winter beklagen, doch wenn
das Wetter, wie es gesterer nnd heute
wen- noclj lange anhält, kann uns noch
viel Urrargenenrneg dndsirch bereitet rvcr
den. Doch was sitt Einen fn,leel)c ist,
ist für den Andccn gr:r. Wir glauben,
daß nrrsere Fr«cr:rrde, C. Siegel sowie J
H Bosclren ö- Sol)n. die Inhaber der
großen Sehnhftore in der Broadftraße,
nicht so boje darüber sein werden, beion
der-s da die Stadteiserrbahrr anch bei
Scharen-eben ihre Fairrten einstellt
New Yorker Nachrichten
Urrgefünr zweihundert Arbeiter. die
bei Cigarrerrfabriksn angestellt sind, starr
den fitr eine Vermehrung ihres Lohnes
oon 10 Procent ans, nrit der Forderung
daß ihre Arbeitgeber en den alten Raterr
zurückk«hrserr.—Anch alle teirnpcrrnratirer
Irr Stadt, Männer nnd FranckhftehenI
iür lrötrere Löhne aris.
Der Mayor nnd Corrrpt:·ol«sr haben
terschiedene onorryrne Bricfe erhalten,
rie schwere Antlag n gegen die Polizei
Fornrnrssäre Cyarlick, Srnith nnd Gard
rer des Jrrlraltd. daß sie in der Polizei
sclJörde einen Ring er corrupte Zwe
kebilden· Die Sache wurde von ei
nein Csnnte unt-unna, welche-J beein
tete, daß die Briefe von Commissär
Russel gegen seine Collegen geschrieben
wurden. Man sagt, die Sache wetde
deni Gaum Div Votgelegt und die Avse
tznna von Rasse-l vetlangt werden Oel·
l tztue lengnetdas Schreiben ter Btiese
P i t te- b u r g . Dr. W Sit:ith,
der angebliche Mörder von Süd Pitles
bar-« wende gerichtlich vernommen, nn
iet- der Anliage, den Tod von drei Per
sonen durch Adminisliation von Gift
vefnsecikt zil haben- Es ist eonstwititt
daß in del von ihm selbst belciteten nnd
den Pasis ten gegebenen Magnesia eine
bedksszende Quantität Arsenik enthalten
nim. Ein Motiv des Birgislenks kann
man sich nicht denke-, war ei ne-: eine
Medium die er besaß, odetf vekixeche
tische Raunassigfeit in der Be Linng
dei- Mediz in? Cr wu de ais en satte
rein V: rhiie am Samstag wieder e eige
steck?
Ein heftiger Wind weite
vor einigen Tage n eines der Gebäude
der Slhalsainit von Cdgar Thomason
zu V addockesicld bei Pittsbmg Pa,
inn. Der Bau war noch nicht ganz
rolle:1de.'.·, eine Anzahl Acoeiter wat
each an dem Dach beschäftigt. Dieses
T?.»·,e znerst ein und riß dann einen
fes-Cl der Mauer mit sieh. stins Zwei
ice en schwere Ver-i Zungen nnd
;ge·l Mann, Namens Jelot), der
u Timsten der »Keystone Bringe com
p an « sana, wurde todt unter del·
«7«:i·nn seist bekam-gezogen- Bei wehte
ten oe··.· Bei-an Poeten sind die Beile net
jgxn lebeasge7iiln·l ich (Sehaoelhtuch, in
I sete Beil etznsg 2e.) Der Windstoß hat
lle das ans-s is inen Bändetn bestehende
Getiope des Dachez wie ein CEuleallon
E Ei die Hase geweht· Das verunglüeie
G iixnde wol das ins iles e einer G 1 jape
oon dtei ii szeist solid gebauten Häu
stin,
Exc: TssOfsice des Delcgateu-Hanses. z
Sämuwno,du131.Januar1874. )
Durch dir Antoriiät eint-s Blei-es der
Affemblty vassirt am Arn April 1873, ist ess»
gejsigiim sjEr die Richtvr der Eimtit Gerichte?
UkaMmmrwmmhwmnthNeZM
der Abhaltung ihr-r Gerichtgterminc anderwei
J tiq durch das Gksm bestimmt ist« die Zeit det»
HADMUUIH solcher Trs·111iue zu bestämmm. Für
z däe Vierte Circuit sw) die folgenden Termin
.s:?gc911h
’ «P i t t fv l o a n ia-—15tanebmat,15ten
Mai nnd löten September-.
H a life r —- 25ftrn Februar, 25stev Mai
uns 1 stm Septcmbcjx .
Patnck-—DUUPMW WmtJmiuM
lsten LIctober.
H s n r y —- 20sten März, isten Juni und
6tsn October.
F x a n kl i u— Jstrn April, 5tcn Juli nnd
töten October
IDntxv ille —- 20stu1 Jusi und 20stcn
Nuwmbs. J.BellBiqger
jan 31 Law im Clerk des Deltgatenhauss
Wein,
Lagerbm
sÄLO0N.
VOU
Louis Eukcr,
Mond Straße, Ecke der 7ten.
Bier in Kxiigcn wird auf Be
ftcllmtg Dach irgend ci
mm Platz in der
Stadt und an
ßclhalb
vcssandt.
Old Dominion
FEUER L MWME
Versicherungstesellfchaft
Dis-Je No. 1115 Mai-i Straße
Nichmond- Va»
Capiml s DIE-WORK
Ben H. Ruft-, Präsident.
H. K. Etwon Bin-Präsident
W«C. Winkel-, Sen-tara
Jas. D. MeJmire, AsspSemear
ckl et lo n s r e
kl. S. Benford, Präsid. Vanville N. N. Eo.
Thos. Spottes. v. v. J. A. I· Stockes und Co
N W. PowechKaufmaiLYh
E. B. Addiiom v d. F. llison Ins Adolf-en
W G spalten v. d. J. Paine und Co.
Lohn H. Gav, Advoear.
W. B. Jfaaeo, v. r I. W. B. Jsgaca nnd To.
T. R. Sinnes-, v. d. F. Hlll Bentby und Sllnler.
Sohn A Sloan,v t. H. C. T. Wem-an uns Eo.
Andrew L. Elle-, Kaufmann
Zames W. Lerche-, r. d. F. F. R. Anderan nno Te·
Moo. Branch« v.d F. Th. ranch und Co.
Marvell T. Clsrle.v. d. F« Stock und Etat-Im
H. K. E ofon, v. d. F. Cowathln nnd Elluson
Ecke der 9ten u. Main Straße
geben« Daselbst sintet man esae große Auswahl sehe
naslnpee
Fancv Waaren und Schmucksachen
jeder Art nach den neuesten Moden Dies ist
I -
Kem Humbug !
Dieser Dollar Lade-i lsttchon seit 4 Jahren etabllrt und
deßhalb tm ganzen Staate bekannt. Bergeffet nlcht oen
Mas; com otclkcke m Oce- und Maln Straße, untre
Camoeetllo herulnnte Photogsasd Aas-In welche durch
sum und blllige Art-elf bekannt ni.
Iflrs E. I. Time-steh
315 Brvadsstraßr.
empfiehlt ihr wohlasstrtlrles Lager von
Damen-Hüten
Ulld
Baader, Spitzen, Sc,
su den bevorstehenden Feiertagen.
--s - -- isctwswtksswht « III-I
City Andikors Ofsike. Z
Rschmony 28sten Januar 1874. s
Eigenthümer von licenfi·ten Wagen
Karrcn nnd Cquwaacn irgend welches
Akt,iebenir von Hunden und Ziegen
weiden hiermit benachiicbtigz daß der
jährlicheErlaubnißfchein derselben am
then d. M anslänft
Diejenigen, welk-e die Erneuernnqen
nnd Wandlunin der Erlanbnißichcsinc
v»noch!i1nig»«1s, wxrdcn ohne Rücksicht
gesetzlich beft oft
äml · J- B-Roystcr. Anditor.
Don P« Halsezz
(frühee in Lynchburg.)
Advokat und Rechts-Anwalt,
Ruhm-Isade
Offiee: Schänt Buitding,
An der Ecke Main und 10ten Straße.
Zimmer No. 16.
Eis-Deutsche Clienten werden in ihrer
Muttersprache bedient
thmson e- Itaan
CAN-folget Von Wen. Elllfond .
No.13;09 Cato Seeaßek
Nichmond-, Wa.
Groß-Hätt bler in
Jmportirten und einheimifchen
W e i n e u und Liqudren,
Old Rye und Bomsbon Whtskkess
Nov-kenn and eins-einsich
Brandies, Ging und Rum,
Blackberry- Chekry und Gingeri
Brandies,
Port, Sben«y, Claset und Champagner
und außerdem glle sonstigen Getränke, »die in
einem Groß Liquoe Store gewöhnlich
geführt werden. Wie sind die Ei
genthümer des berühmten
»Knicke:bockek«
Old Rot Midian-In
und die einziqu Vekkäufer von W. H. Kief
patrick und Co’s Golden Eagle, Pine Apvch
Saueon Valley und Cremok Cabinet Rye
Whiskies, die wir zu Philadelphia Preisen nnd
nur mit Aufschlag von Frucht und Fuhtlohn
verkaufen. » .
Ellison und Hart-cy, .
No. 1009 Cato Straße, «
Peter Stumpf,
1817. Main Straße.
Empficliltscinen Freunden, Bekannten,
sowie dem geehrten Publilunn seine
neue Wirthschafh
Ich werde stets bemüht fein meine Gäste
mit guten Speisen und Getränken zu bedienen
Meter Sturmes
1817. Main Straße
ERNST-WEIBER
Inkka
und
elegant
cinch irtnct
Iicflantatioty Dein III-d gagetviet
Zaloon
Von
Otto ejDiIotgcuflerni
402. Brand Straße.
Jcb erlnube meinen Freunden, Bekannten
sowie dem mehrten Publikum tic Anzeigc zu
machen, daß meinneuet Assbau vollendet ist,
Und iu-. Stanke biu alten Anforderunan einn
ekste Classe Ncstauration m entsprechen.
Austern sind in allen möglichen Sorten zu
haben, unt Bestellungen daraufwerden prompt
ausgeführt .
Otto Morgenstern
402.Brond Straße.
1442. 1442.
Fossett und Co.
Fabrikanten von
Feine-i Cigarren.
und Händler in
Rauchtabak, EigarrcniBlätterm
ng u. fcjngcschmttcnen Kautavaf,
Pseifcu Möhren und sonstigen
Rauchmatcrialen
« skgenten süe
Michigan Jüned Eue, oekpacke and unvervsckt ebenfalls
,,Gane Cocku SW Minc« Nauchtab ak.
Weinen sin-u Me« berühmten Lynchbut Ranchtasal
alo, Lob zolntc«,»We-«twakd Ho«, »so-M oy M
Wir haben stets vokräcvig, die gröste Auswahl von
Paar-n in citmr Stadt
Dieses-ist necht um- dao ältesie sondern auch das einzige s
binne, welches eine Mehr-tue sur di. besten Eiqansen ek
oteln Wir versicheru, daß unsere Preise so billi« als
He billlqstcndee Stavtstnv. Kommt und prufc unser
Lager
1442. Main Straße
Dr. J. S. Michard,
Z a h v -O A vz t «
Office: 321 Broad Straße.
Künstliche Gebisse, die an Ausbeute-und
Schiinheit wohl nicht übertroffen derben
können, zu ekmåßigtem Preis.
M. D. Peterfield Tren;
okklclh 3171Eick c! Matiball si
7ie Sir» !
Druck-Arbeiten
deutsch und englisch
weran auf-sGeschmackvollste u.Billigfte
angefertigt in der Office dcr
Virginia Staats- Gazctty
Richmond Ba.
Geschäftsleute
wckom besonders darauf aufmerksam pracht
daß sie in unserer Druckereis
Die schönsten Schau-Karita,
Oeftyåitsscartety
I hillikm Arbtiies in
F a rb e n d r u ck
widmemrir Intel- Anfmriiamseii.
QEWFIOUIWW -· XII-H
Woodyouse und Parham’s
Etablissement,
Nr. 1205Main Straße
Nichttun-d, Ba.
lstc Gage
enthält das Detail-Lager in
Büchern,
Schreibnmtcrialien,
Pianosy M u f i k,
Bibel-» Photogr.-Albums
in ver
2tenEtage
befindet sich das Etcgissslaget, weiches mich ej
ne qroße Auswahl von Papier-, namentlich M
Buchbinder- und Druckarbeiten
goes-met enthält
ste und vierte Etage
tät-Z nur für Fabrikation von B ü ch e i k
ach undBuchbindertik
benutzt
. —
Einkäwst " wen alle diese Artikel in gkp ßei
Ansch- ! « zu den billigsten Preis-us
IS- .
ISJ ElnlaufendkOrdew werden pro-I
ausgefullt. «
Nebst allen Sei-tu von , Bürde-in haben m
diejeniqcm welche in den sssentckwekc Schle
gksmc weit-pu-, in qkosenQaumitätm ves
Gegenseitige
Versicherungs-Gesellfcha
von Nimmt-ein
Ecke Ver loten und Bank Straße
R i ch m o u d , V a.
Jnevrporckt im Jahre 1794.
Bei-Werth vnftmmeemährenvemIsbeltchewbllee
Verluste weevemechtllch angeschtageu und pro-we be
H. . Clatb vene, Haupt-Wem
ZothDanfvrtthetteeäe .
H e n ev D. D a n fv ele GehlllfsiSeleeiäe
SamuelH.2pul«am.Eolleth1-. kn«
WASHINGTON HOTEJ«.
G- Guvctnator, Eigenthümer.
No. 1548 Mein Straße, Ecke der Seel-zehnten Stute
Dieses deutsche Gasthaas
liegt w bee Mitte deeStqbt and ist nicht allein Reise-even
sondern namentlich den Eingewandekken zu empfehlen
welche zu billigen Preisen an s Beste bedient werd-u
Auf Familien wird besonders kcksicht genommen.
Tal-le Wen vsn l bit S Uhr Mittags.
Kost und Logis bet der Woche oder beim TU]
Ebenfalls einzelne Mahl-einen

Mlch meinem Freunden bestens tmpfthlend biet
um zahlreichen Zuspruch
Zwei-is GeotgeGu etnetor.«
H.T.Auvkkcon. w sühnen mit
Anderson Cz Ring
Nubler in
Holz und Kohlen
Bafin Bank, zwischen gtcn nnd 9ten.
Richmond, Va.,
Clovcr Hill Kohlen
allct Grade.
Authtacite Kuhmi- , «
aller Grade werden beim Gewicht ver
kauft·
Saft Cole,
· Hailund Lump.
Eichen uud Tannen Holz,
lanLD gesägt und gespalten·
1421. Main Strake 1423
3.Tappelsti!in.,
F a b r i ia n te n
von
amerikanischem französischen nnd
itaelienischen Consiturcm
Zucker - Waaren-.
und Kuchen jeder Art, Händler vvn hiesigen
und importirten frischen und eingemachtet
Früchten nnd Tabai und «Ciaarren jedei As
. Die Einrichtung dieses Geschans ist vv
solcher Größe, daß es von keinem südlich vv
Baltimore gelegenen ähnlichen übertroffen
wird.
Besonders erlauben wuns aus unser
Tabaks- und Cigarren Lager
aufmerksam zu machen, dem wir die
Sorgfalt stets schenken werden.
Wir bitten um einen Besuch Unsere-z G
icheifis, und sind über ragt, daß Waaren w
Preise den Beifall A er sind-n werden.
I. Cappei u. CvJ
1124315 Maiu Straße. 1421
v J. R. Mohuntcastie u. Co»
Plnrnbers u» Gasfitters,
N v. 520 Broad Straße.
H—
Empsiehlt dem geehrtenPnblieumsein wvs
issortirtes Lager in
FruchtKacmcm
Siics1«iac1«aturs,
WasserK-iihlcr,
Blechwaarm
Die besten Gasbrenn er der ietzige
Zeit una alle in dieses Fach einschlagende Ar
iiel zu den billigsien Preiiem
s-. m Cosscr wird nch freuen, seine deni
hen Freunde wiederzusehen.
Orders aus
Gas - Rom-en nnd Gad Fixinres,
perden billig-u nd prompi ausgeführt
O s sc re v a n
A. Y« SToKEs G 00.,
Jmportcuts Wholcfale Groters C- Com
miisiou Merchauts,
No. 1214 E 1216,- Ecke IZte u.Ca1ystr
Richmvnd, Ba,
Es freut nnd Ihnen mittheilen zu können
daß wtrnach unseren neuen und schdn einge
tlcbmen W a » etc-D Zins-tu No. 1214
m 1216. Ecke der isten und anstcaße, um
qezoqm sind und nkks freuen werd-u- Sie da
selbst begrüßen zu kennen,
Wir führen stets vorråthixf ein« reich assoktifs
des Lager von Waaren unseres Hinweis De
Iaktements uI v« hofer durch stxicte Geschäfts
lEis-mag und die Gunst Ihm Kundfchastzu
ichekm Ihre» Vestellungen oder Verfeuduns
Letzt werden wir mn der größten Sorgfalt qui
u ren.
Jhke ganz er ebensten
Hmm ÄsYsStokksthct

xml | txt