OCR Interpretation


Virginia Staats-Gazette. [volume] (Richmond, Va.) 1870-1904, September 18, 1874, Image 4

Image and text provided by Library of Virginia; Richmond, VA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn85026936/1874-09-18/ed-1/seq-4/

What is OCR?


Thumbnail for

» get-Eies 17.Scp1ensfet1874.
DampferssLiniem
jskzaecv New-BILDE.
’ Es W
zszYANoKMZ
. Cpr COUch
ein Nichmnd,
TJ-cit.ag den JS.,Scpt. 3 Uhr N M
s Axt mit W l Mk Nachmittags entgegengenom
Jahr-preis . . . .- 812.W
1B19lpcheslckck h · « « « o Gouv
Um und zur-H- -. ; . . 20.00
ges-m nnd Izu e wende maa sich an
Geo. W. Allen u. Co» Agentxii
No. s Governo- Sckag
JTFngodS u Dienstunng
MEDIUM Fest
Yx -sp’IwE-.sps) .-.2 ,
1017 uml 1019 Hain sdkassp«
Ecke set lltcm
·1;:F;«—Dqtks—th? müssen billig Vetkaust
wem-u un- zcizxewgroßen Avfatz zu bezweckm.

chy Brothers
IFIJID Die letzte Herabfedung der Preise die
ser dissen. «
Pxa kiine wettet-e Verändceunq der Preise
ums-zeigst werden, so sollte Jeder feine Einkäufe
-)-. " cfoegm . , ; «
«J»xp«ggiiswe Popling zu 12.iE-, 15,ltiål, 2"I 25
··und ZU Ets. —l-1os halb ihr-g Wert es
LäjiiIcFGkumd farbig Akstkeifke Grktmeins, zu
10 Cis-p.r:.)iarb,tve1w LU
Cshmä Groan Greuadiiiesmit farbige Seideu
«S«rcifen« zu12211 Ets, wäre billig 31125
: itechfnd Mäs-Cloth Suitings zu 20 Cis
nuussse VI
s’7'estreifjesschiuesisches Gras-Clow, zu 15 Cis
weer LU.
upr zu 122 Cis, werth 25
j siteifæ Sei e zu 85,W,uuds;1.
· sehimrse Seide, on Pl bis PS 50
sxiugneC sBajistts sur silcidrr zu 2o Ets, werth
i) Ets.
s- cbwarze Grenndjikes, von 2) Cis b s
sl.25
T? Tisipe Grenadiijes, ganz Wolle, zu 40 Ets,
wmh 75 «
L jccistekC uud Hchific gilts tte Cainbticg, zu
« - e uedrCucjtc Pcicaics zu 23 Ets. !
« cLawuszuj Fng ’
:n.s ueste Moden von Give-Band Lan-s und
Lauten-L « - E
i ):.-7!1sscn Kamm, 42 Zoll.breij, zu 15 Ets.
wskisscn Kamm, 46 Zollchceih zu 1631 wert«
M Ets.
;;e!:;eic1.sje3;3cjtiichcr, Volle Breite, zu 23 Ets,
jvcrtii )
") : cicl te Bctttiichcr, volle Breite, zu BZCITZ
Wkth M i
jcticichtc leiueue Betitücher, VolleB reite, zu
sJ Lis» WHW di! -
.i me eK-- pikisscu, H Yakb breit, zu 60 Cfs
wmh «3·
! si du« w J Oh vigt Hemden ,rug, zkc 20 Cis,
v ert I I? )
" Iomc fjic Ouighmns, zu 10, 123 15 uud lsäk
«t-1evekzuac vou 12 st, bis Is. «
Lzieje Dtilliug unt-Puck von 163 zu 50
Us.
ugssmachje DanieiisAjiziige von 83 bis
si—..:nin. like HemdeuzNuchtkitieL Dressingi
-ac.;uc—::, CoksejsEoveks uudSchiiktzen zu
fehk uievkiac.theifdu·
. the Kleidunösstiicke für kleine Kinder
.-.-··-u.1ck Tucher pon 81.50 bis 810 per
Dutzend-T- s
. stiichnzeug von 10 bis 35 Ctik
X-. ji«-sicher und Tisch- Damaob iu allen
:.u«ilitciten zu sehr niedrigen Preisen
decken, ganz Wolle, zu 81 wetjh dist 50
;veck: n iugroßet Auswahl, alle fkhk bil
-.«: .-.: c Tovliez zu 40, BU, 75Cts,81, 8125
uud Tit .-':.1()
« k sgraphiichc Fcicher zu 10 Ers, werth 25.
, .;.-.:«:1 Erhale Spitzen Sncques uuv
Ietlmcs Zhawls in gro er Auswahl.
Vollcs Lager vou Trauer-Waaren.
’ Eies-l ju allen Breiten und Qualitäten.
I. ., « . ( »E, Mars und Winvow OhiideiL
’.:, LHV ndcr Und Cclognc- Wasser, auch
Taschentiicher Extkiikten und Seler in
gi oßei Auswahl.
:«(lz.ii.1sch 11-N.weln 31140 nnd 50 Ets, pck
Paris-I von je 10 Radehk
Jsbcsie Nahmafchiych el 31115 Ets per
Fluche.
.!’iä x und Eos-MS zool-Erinn, zu 70 Ets.
M Dutzend oder 6 Cts Pek Stück.
Jst-: km«.liincn-Atmchemcuts zi sl per Box
Pxintcd Eambrac Frillev Collars und
Cnssfz zu 1) C S a Mor, wert-o 50 Cis.
«k—kkisf1iug und RuffJ, große Barg.1ins.
cii gioyeø agcr von Gestreiften Strümpfen
fiir Damen und Kinder-.
i re e Skl- cicr iu allen größcn, auch extra
q.of;. und sihmerr.
-i«. use Namahw in "aumwvllen Befah,
Liccs Etiickckeien
«S—i1s!1mckiachcn, zikächch
Joiinschtrine, ziichn Ketten,
Gmchch Kopfes-, Körbc,
Sil).·1wl Nin-men, etc: etc
-’L«cs«cllungm werden mit besonderer Anf
s.ks.1:n.scit.1us geführt Waaren weiden ves
tvcr Ervriß E. O D. oder nachwiusendung
l zisolsi Lfsicc Scheine odrr registciktchiife
l
lLevy Brit-ris.
1017 und 1019 Mein Straße§
. L. salentinh Win. I Gkay
Is2Eil. s. -va!entine ör. co»
WhotesacesVekkiufek in
«I.-·-3alan.terie Waaren,
1213 MainStraße,
Richtiioud,«vq,
·-s —
Wm. Pfeiffer,
ssssmis u. Schildetmaler,
Tic Zir. zwischen Mai-! u. Franllim
(«.-H·Jso.1’o Camntsr ShoH
Jede Art Hauctmalcrei wird bestens
- Xa isscuthi ausgeführt — 29 8 lmk
Drvgoods,:e » —
YANomy FRANKUN ä- Co.,
Verkünfct im Großen von
Kurz- u. Weiße-Waaren,
sowie
Furrishings Graule
; 1207 Main Straße,
(übek Gibson’s Porzillan-Laden.
Wh- vers-Insekt He aussehenden W are-i «u den blls
llgsten Preis-n s nd nur an Wiesen«-läuten '
Stetckwaaren für Herren und Damev,Hand
fchubin leineue und papierne Kragen, Halstüi
cher, Neids und Steckaakelm Hof ntkäanz Schu
he, Spitzen, Scif-n, psakfümecien 1Uet Sok
ten und vergoldste Sschny Baumwollengakn
aus Rohen und Kaspr So wie ein großes
Lager von andern ahs linken Waaren, welche
vernah- inj dem Laden der Stadt Verfaqu
werden.
Unsere Preise sind die niedrigften!
8 apt Ztnt .
Neue Sommer-Gitter
« Jus-i 1874.
Hudgins, Gomon c- co»
1013 anin Strufw
Uchrage qeaeniibek ds- chitosstee )"
baben einen großen Vorrath von neuen Waaren erhalten
aut.e welche sie He Aufmerksamkeitiheet Fremde und die
Publikumslmkem «
Kleider Stoffe m den niedrigsten Pt» tsem
Schwamund fkrbt e Seide.bi11ia-3s- wcne mvvr.
Brit-te und Perseus-· ein ges-fees und vesszekenasti
ges Affzktemenn AlvaeaIL Tamsfe n n) wuchsen-m
Sekten vpn Trauer - Zeugen von aek besten Qua
lität nnd eu ten »Aera-fasten Irre feu. '
Kirtcr t:naHe-·se«-Svm1nek- Danks use .Se7ck-keien
fette Mita. Neue Moden von Palast-Inseln Dame
Strumpfwaaeen un schöne Faden -«ctncm1-fnsaa
sen site many-Decken und Knaben Sommer Ca
simieea.
Ihre F!krkä’1tfer—9rbrx»s W Jene-ins und
Anm- JDan Isu wekceu »s; V n, ihre Freunder sehesz
mai 20 unt f este - ·,- -
1874 1 874
T. N, Prike Jakob Hall«
i » P- ice nnd Co»
Bad ansamw
Elegtmtc Kleidetstoffe.
T. R Messer und Co
Eck- der lltcn nnd Maja Straße. .
hab-n ihre neue Watren fiie Sonfm k- cmd
Herbst-G-brauch zum Verkauf ausgestell-·
Der Vorrath neto mit irrem Tom f r une
edek Etprefs stets e gis-Ist Ihr Ruf fiir Re
kllitäl ist seit ZU Jahren, with end fie tm Ge
set-List betrieben, besann und hie-et eine Biirg
iclmfc für die Zukunft Sie um heit te endete
aus folg nde Stoffe aufmerk am
Jmeoktlkte und yamge qemustctte Ca
mnez aroßs. Aar-wr- l in weißen Baumwol
enzeuaen und Sheetinge von jeder G ste.
Irith Linien, — amast, Tiswtüch.r, &c,,
Tnsjt und Cafsimi--e, fitc Herren u. Kn Eben
Sommer und chst Spitzen tut-TM
Shawls.
Haletüchey Handschuhe, Unterhoseu ec.
Jede Sorte der neuesten Kleides-zeuge, welche
Jtt getragen wesd«n, als: ,
« Jap. Poplittsz M lonos, Alt-owed Mo
1ik, Schwarzes Seidsnzeuac
Trauer-Zu- se, wie: Tamtfe, Bombazsi
ic,Crepc und TtagckmlJst-ge,Crkp-Vch1ktk
Kkagm u s. -o.
um guttgm zu ruch bitten
Lchmk L.:)k.kprice u. Co»
Mate. C. Wes-lich
Trimming ör- Pater-z
Ladcn, "
821 Vrondftr. zwischen der 8. c,9. «
John H. Capitainc Ir,
Practischee
Planet-eh Gar-— or Steam cfttter
GassFixtures alter Sorte-m
Terracotta und Centmt, pfeier
und C’ulvcrt-Macher,
1103 Main Straße, zw liter nnd 12.,
hinter der Statt Bank.)
IW
Alle Aufträge werden rasch u l- gut besorge, Indem
id- fuk rie wir hewtefene untetsiüeung bestens dankt-,
w rdew mich beim-ven, tiiesrtve one-) gkte und belltst
Arbeit ferner zu erdauern
Uapk ?
T a b a k nnd Cågacren
Geschäft
von’
Otto Müllers
532Broad Straße,
zw. betören nnd sten.
Meinen Freunden und bekannten zeige ich
hiermit an, daß ich ein
Cigarren - Laden.
hin- srkichtethjbh Durch meine langsiibrigc
Erfahrung us dem G(fch««1"f-, bin h- sln Stim
dc, meine Kund-tu ganz vIach Wunsch zss dedic
nen. Auße weissen set stfah-izi(teu haveich
ein «1roj·;es Lägek von impo tmn unt hiesi1e.«
Cigarkm, «ow e Weise-» ete., stccö vorm-hig.
Um aütixen Zas·,ruch bitter
14 7 vgw Otto Müller
Pechtsasiwcklt·-. I
Don P· Halse-y,
Gräber in Wachsmng
Advokat und Rechts-Anwalt,
Minimum-, Va.
Offiee: Sc11iisei’s Buitding,
An der Ecke Main und toten Straße.
Zimer No. 16.
IF Deutsche Clientkn wtkdm in ihm
Mutmsprad e bedient
Deutsch-IS
Boarding - Haus,
Voll
ZU r s . T h i l o w ,
R« Eck Irgntlinnnd the Straße·
Goddim Warten F- co»
Mäklek, Agrnten von Giundstückcn
uno Auctscnäre,
No. 1106 Maja Straf-,
Stasrt-·Richsnon d.
P o li z ei the r i cht .- Folgende
Fälle kanien gestern iii diesem Gerichte
an Verhandlung
Maria Butter on. Angriff aiif Louift
slliitrliell 82. 50 gestraft.
Heiny L oltze der den N. J. Panor
son mit Anstriff bedroht hatte, wurde ent
lassen nach Zahlung der Kosten.
Tom Brett, Di.bstal)l, auf 24 Stun
den Eingesperrh
Win. Hill, DiehstahL auf 5 Tage in
die Jiiil gesandt. « ·
Henrietta .Hiiri«iö, angeklaat ein unbr
dentliches Hans zu halten, entlassen
Der Proie·3·deö.W.ii. H. Lindiay we
gen Angriffs auf Jaeob Atl.e, wurde bis
Dienstag verschoben.
Die Ritter in Gefahr. Die stag
wurde Herr-G. E. Anderson in der Hu
itingss Conrt schntdig befunden iiiscnirni
Haufe Kartenspiel erlaubt zu haben und
ninßte die sgamc Strenge des Gesetzes
iiiht«ii. Dasselbe ihr-ißt: »Wenn der
HaltereinesSpeife oder Unterhaltunge
t)aiifes iii seiiieiii«"Hiiuie oder Nebeiigeliäri
de, Bade Garten oder in einein andern
dazu gehörigen P atze verboteiie Zpicle
eriniibt, ivird er iini 8109 gestraft, feine
Vicenz ihin entzoien iiiid er initer 5100
Bürgfchaft zfijr gntes«Bctragen anf ciii
Jahr gestellt. voder..i.iiEr.naiigelung solcher
« iirgfchaft,« in’s Gefängniß auf nich
mehr als 4 rUioiiate gesandt werden «
Die ".,Disp.itch« beincrkt " ganz recht
Daß nach d"iejeiii·s(s)eii·tze- keine Freund.
nielir ein· unschuldiges Spie- thst vori
ltgciid Hist-anderes unliceiizirtes Spiil ini
Parer oder Zininiek eines Hofes o er
onsti tien öffentlichen Platzes in Virginia
en dürften iiiid daß nirltt arlein rer
lsirib. sondern auch die GQicst in Strafe
isve.f.i«llen würden
As« Weis wird ans den tepfe n Hekden wer
d«n,·wenn sie nie affrn in die ächeide
stecken müssen ? il! alifiz b G !
- Ein östlich gehende Ziu der »Gefa
peake nnd Qnioanhn stieß vor-gestern
axiit Nie-ten von Stannton initeineni
Zuge zusammen, welcher Robinsone Cir
kns an Bot-d hatte. Dei- .Dei;er eines
Zuges ivnrde getödtet nnd zwei Aufse»er4
des Cirkns flnjer veil tzt. s
»- Hefe B onn Vater des hier unfähi
qen Herrn Lunis Bionnn ein Cisinnn von
67 Jahren kani hier vor einigen Tagen
a.t. ntn seinen Hohn in lieinchein Dersel
be hat ein bedeutendes 5 nnHej t),iit in
Nanichendnrg nnl): Marisni·z.i, und macht
in de.n A ice noch eine kleine spitz-nun
uni jeine 4 Kinder nni kurze zeit zu se
hen. Ein Sohn ist in Ner Ynk nnd
Hin andere-. toivie eise Tochter find in
N iv Diesem-Co n. Alle sind v weita
t.)et Herr Brunnn iviild schon im Octo
ber wieder» ziiriictceifein «
.-. —
Herr B. Wxifi"1,er ist in wähnt-Ge
schäft des HerriiO MsMeishell 921’
Mein SZtr «, als« Pnrtner enmetretrn nnd«
wird jetzt seine ganze Aiifsiiei«kf·.inikeit dein
selben ividnien Wir nnsniielxenA dein Hin-;
Weist-iet- de: stets siii hinei- Bei-tänfcr"
nsai, den besten Erfolg.
——--—--—O
» Die Tcrichte uon 60 Schnlfnperinten
denten weisen nach, daß sich ini letzten
Jahic bis August 187-k die- Zihl «-dei »be-"
siichenden Kinden sich n·'iii 4000 Hei-stiehlt
hat ,

i
.-. »--s«- -x«s.x
Mittwoch Nicistthtntdö iudciHspTtn «
Stu, zxvijryexidexlitteu nnd Ilten, 25
is:enic1p1i«"k»tze·j« Wesens-einein Gestyiechts. "
wegen üiizüchtieienk Ärirazjcns veishnf et
nnd gesterjn vier Nichte-f Crew gcf hist
der sie cntlicß niitdee Wanun , daß
wenn sife nicht··«die» Gegend-, wo si:
i re Qu,iienjg;ßeicrt, vzittnssensssviic cn,«
w iidc EI- si-J ivtchrp Herlsnffcistnns befian
fen lassen. e« » Pfg-VI
Jeder Mxnsch hat it»«i·kxe-»-Fise"id’.« "
. , » »
Vermischtcs
Brandstiftung nnd Selbstmoed.
Ein Dei-sicher, Namens Leids-paid Geneff, be-T
wohnte mit seiner Frau einel unweit Min
chestet, Caitdll Conntwsgieg ene Jam, welche
mit eiuee Hypothek zu Gunsten fes Hen.
Eveehnetpelistemdt Heer Eveeonkt veeldngte
die Zahlung seineejbpyotekij»fch.»-sigesieh»eeten
Forderung unz- begana; Ia diese nicht erfolgt-,
nuf Grund-Af- PMFM -z"u«. klar-en. Gen-ff
ergab sichxdn EINer demj» Tzunte u d stieß»
wiedeehöif enhuidgen uiis,"« die et vor einigen
T«Igen in Ausführung brinpzekz G meff sticht
um den Verkuf der ann zu viehiude n, die
Scheune in Brand, w etche tew alletBes
miihungen der Nnchmru, sie zu retten; in e -
nen Schutthaufen v.ew.indelt «n-’uede. Geaeff
wnr trotz sorgfältig- Nuchf echt-engen nicht zu.
finden. Endlich als die Scheune ttiedeige-’
beunnt wur, entdeckte man ihitsinit duxcvschnitki
tenee Kehle in einem leihe gelegenenDiekicht i
am Boden liegend. Er was-· noch um Leben
veeschiid aber bald darauf. Bei der abgehal
tenen Leichenschait gab die » Jin einen den
Um’«ändeii eutipkecheneeanhespr ach ab.
Selbstmo t d eines jungen D-eut»·
ich eu. Wie lese-e ien ,,an.enpp.ttdem o,
kenn-« ,,Poiizii·t zeid veehzfteizpeegunzeukn
Mittwoch einen janzen Deutschen, Namen g
Fr. F, W. Christiansmz »als eriiv Begriffe
»s. . « (
I
war, nach Rock Island hinü erziigehen, unter
der Antlagc. Kleider gestohlen zu haben. irr
battien Beanttcth mit ilrn die Mai straße
bitmllizu gehe-i, da es ihin schr—cil.ch wart-,
seinen etwaigen Bekan- ten in der 2. Straße
begegnen zu müssen. Als er in dein Gesang
nisse untcisuehtwitrde, fand man bei ihm ein
Fläschchen enit Lauvanunn Er erziih te einem
seiner Mitzesai ;enen, daß et ohne Geld ge
wisen, vqu biich nach Ach-it gericht, allmäh
Ilig seine Kle der verkauft habe und zulth aus
Verzweiflung Keiderg stoltlen habe, durst
deren Verkauf er sich vie Mittel zu ver-Massen
gedach, um aus Oavenport fortzukommen»
Er sagte, daß er siir iinniec dlainirt sei, usid es
nicht wage, seine-r Feenndea je wieder in’s
Gesicht zu sehen, deshalb habe ei- Gist genom
men. Er verfiel aiich spaleich in Krampr
sunv a sdrr Seh riss geriisen wur:e, war er -
steht. Bei der Coronera Untersuchung iaid
sman ans seinen P pieren, daß er ein tapferer
sSolsat irn deutsch französischen Krieqe gewesen
»in verschied-neu Schlachten. Auch fand sich
ein inlom, aus dem man ersah, baß er ein
Geaduiiter des polytehnischen Jastitntz in ;
Schlcewig gewesen. Er war ungefähr 26
Jahre alt.«
Mormvnenciintvanderring. Mit
dem Dame-er Wyoming kamen Montag iii
New Yort 400 Mormoaen ans dein Laut-be
Izi te Skiinoiriavieiis, Leisteinarkö nnd ter
Schweiz hier an. Hie Leute find noch jung
iiriv imsige Laut-Hauer und Haiidivsrter. An
Kindersegea fehlt es ihnen nicht, eine v.rtsiilt
n ämiißitiio J juiiae Frau hatte sei-he Sprößs
lsnge von alle.i Jahrgang ri unt sich stehen.
Betst-hu der Heil ge aus Salt L te City
waien ihre aiihren Ein ferne-er NJchschtihz
tornnit i» sechs Wohin i
Vesper iterKampf inst. LonieJ
Zwei tin-r allg mein bekannte Ward-sollt its
une Spiel r, . cimlich »Steine-I « Rot-er und l
Just-! S-i:it«», geriethen vor ringen Tage-a in
Est. Louiz ane mai-er. Ruder gerir e sich
! naiti ich ate· Ca vidat für vie-Staats richte-·
lbiixia nnd als der .- niiiti arsf der Straße is f
sinathse oicer eine diians bezügliche txt-amer
ifeiide Bemeetii«ig. Be te wuxden haiivgeniein,
Sstiith zog seine-i :)levp.vi-r, aber Ruder,
schneller als e «, versetzte shni drei wsse sti"e
und rigsifs dann die Flucht. Trey sei »
Verwiinduna ver-so gte Ssn th den fliehend-n
Rode-f nno fes-nett drei Schiisse auf Il) r ab, die
ihr Z el orrfshltem dann fs«t er vorn Blut
verlnft erschöpft zui.r1n-nen. Reoer wurde
verbaftttnd each den »Fo» C«sutts« ge
bracht wo et bikibcni wird, bls SmitiW Schick
sal tntschiedr ( ist
Dns iübif«oeNertithr inr Sinn
Snt er stlefsinrniss:, N. Y. »Die N. ;)i.
Sm« me ves: »Ein Zehn-use el, desgle wen
me znver in uns rein Stn te geselle-r wir-»
ronr am »Zum lusnoe die Feier des inoiichkll
Muthes irn ätnatzncb hause H F ng Srna
Bisher wir ir keinen J.1hre nnch r. e esn
,,Mi onn« oder Qnornsn von zeh spe fonest
zur The lsmhne an een Cerscmonisn vorher
den. Am Eint-Wart Morgen nrn DR U.)r re
qnber sich mit Erlaubniß oeg J Ispxktors K r -
entrick 27 Israe« ten i.ote(s)efangn ßKniell .
H1rr s, früher ei i Riilbi in Pol-n, vor ei- g
J h en rot-en Bin sostrftr g Mo zr bth n
mich ckt,l nete den Gen seiest- 3'.)in zu
Seite werden Get. Grünih:1, It. Lieber-,
Max Gold-v sser nnd :Itrroere. Kurz vor l
’Uhr enoigten die interesse-neu Ceremonce nnd
vse indischen Ztsnftm en kehrten an oie Ar
beit zarü.k.«
Ein Jaltintorer verletzt. Am
Sonntag siel Thos. Eures von öaitintsrr i
einen der Kohleneehiilter am Pier Nr. 18,
Richmonv. bei Philioelohlch nn ekhælt ne e
Contnsioxrxn asn Kopfe und innerliche Ber
benagen- M n b·.schte Es i- nach o rn
» Fp stopIi-.Hoso«t.t e.« Guts nnr siehet aus
dem Kohlerboote »Bei-M- un hiesimt Da e
befhiif igL
Elarus. DieVerfassungskomnrision
hat die Kompetenzen des Lande-arbe
(oberstcVertvallungsi und Exekntivbes
hörde)festgestellt. Der Landrath ver
füg: Tiber Ausgaben von Fr. 1000—10,
000; ebenso wurden die Kometetenzen
»der Standeskonttisjjsion (Executtvres
präsentanz) ausgeschieden Bei ch
richterlichen Behörden wird das Ehkgss
richt fallen gelassen; seine Bcfllgllllsc
wurden dem Civilgericht zugemsssklls
das Augenscheingericht wurde beibehal
ten; das Appellationsgericht besteht wie
bisher aus 7 Mitgliedern und 4 Ersatz
männcrn; das Gericht erhält den einfa
chcren Namen »Obergericht«. Die nn
teren Gerichte (Cibil-» Lrinlinals nnd
Aulgenschcingerichy bestehen ans je 5
Bcctnliederrk
Neue Alls-sei sei
Neue Bahn nach Ba timore Phi
ladesphiw New York und
Bv.·t.)n.
Verläßt Richde um 2 53 P. M. täglich
VlA
Rithmond, Frevericksbnrg F- Potomac
Eickluhu nach Quantico,
alsdann mit o.m
Pptomac Dampfer,
we chek mitbe
Balimore und Ohio Bahn in
Syepp rd,
gerade über von Alcxandria, zusammen
t-Iff«, wodurch die tnsgnvilige und nnungei
nky e Oskmwuofohcx durch Washington, um
ganae i Mstu »
Trifft ein m Baltimore um 9x20 N. M.
naht-NO 2:35 A. M.z
Oker Amt 6: 6 MAX-;
B«Ilois, 4:50 P. M.
Man qebmuaz nu. 62 Stunden von Nich
monp nach Bammom
Weqsn m Fabwellr. Tab-Im und sahe er Jnka
ma-:on nur-re man st v an die cum-Ostia dck bompaq
nie 1201 Mint Umke. 8.6 Mal-m Blau-) Honig
sur iic i.Iilccu de miv ca , Gewand-IS Je gsokp
user Eise t tm, Mich-u unwi
L 4.««. Eil-. Gen M Tmt Agra-; E. B. Dpkky,
Musik«-i Emqu- Q ckec Use t; UNan »ic. Symp,
Juno·vctmiou J Ic
.s.L.M-Ilprop.
ssikisllscher Besiegten-ngeut
» ;8 S emi um Meinst-» Mich-may VI
l .
I
Holk. Kohlen etc:
( xjotz stohlen
Voll
Charlso H. Page,
Ecke 19- u. Carystr.
Beste Sorte Antbsncite Kohlen, Nuß Koh
len sti, grüße-e Eoite 8 ).00 iio Eis 75 per
Tonne von 2000 ID; West Virginia Ssptini
sue große Stücke s5.50, kleinere set-W cei ;
Loakz Qninnst ont and antece feine stovien
siik Dampfmaschinen von 84 vis säöu ver
Tonne. Ctooer Hilf, große Stücke, sönnd
Toke zu 85 bis sk- 50 per Lond. Beste-is T in
nenholz BLZU und Eichenholz P -.50 spe
Coi«d, ssei is s Haus geliefert. due Gnte Und
richtig-o Gewicht wird gnirantiit.
Eis! Eisp Eis · s!
Unsere zweite Ladung vkn s ch ii n e n
n ö r d l i ch e n E i s hauen wir betont
inen, nnd nnscre Kunden werden wie ge
wöhnlich bedient. -
do w Exall C- Nkzod g.
John L. Williams Patiics H- Gibsop
WILUAM E GmsoN,
Ag nten von Griindeiqe1hnn,.
Anetion re nnd Mäkter.
120i Main Straße
Ritsmond Va.
Dieselben beschästsi en sich mit dem Vermit
itsen und Nerkau von Gsanveiqenthum nnd
Atti-idem so wie mit linke-bringen und Ante
aen von Geisen-; K us- uns Bello-f von
End-tx- nno nndeeenhttksetbpameJn, nach h -
oen dieselben stete- koeviiivolte nnr. umgelegan
lStennbstüese m ver Stadt ur- verswedene
hübsche sind kleine Fakmen, welche beso- few
sm- Ansieith v ssen, sowie auch sehr werth
volle nnd schöne Ländereies zuni Vermis
1 7 cmi
Der Schützen - Pork
ist der schönste Platz in ver Umqegend von
Richinoiis. Die Aussicht, weiche nian von
geni- i ist bezaubernd.
T iesik n. chtoolle Paik ist fürs ch durch die
verrucht-en g.nin.ien, so eingerichtkt wonni,
daß vers l- ejetzt sich tesonveio sue
Pic-Nics,Logen,
Vereine obern-Wut
Gesellschaften
ignet Es ist tin schöner P a v i l l on Ia
muf gebaut, M- stch s ht für Tanzgefeufsstaf
tenp.1ßt. Unter tm eltsen desin ttncv ein gk
tiec EssmL Es si d ver chie..ene Commst us
c Itiocisweze ei- ge iichut, um leicht doxthiu zu
..elangr.n
Ter Post lst täglich den B cui-ern geöffnet
»und kesnt Mithe und Kosten ft d gsspart wor
Ho n, um dens lben als einen tm angemhm
tten spt H tin m Umg geao der Sta tzn aca
Auf R xve tmv Okdmn wird steh S gesehen.
T no Näh-reist zu erfahren aufcem Pt vk odn
u chineon (Bit 42.)
Yüng ling n Co. .,
Ast-Zenit Erkenthunter.
Dritter zährltcher Bericht
von dem
Stsnde der
Fyncsxburg Iusurancc 61
Banking Contpany.
lstcn Januar 1874.
Ciwspl . . . . . , . .s«35«,000 (()
R stvc Fsud - . . . . . 47.l 7 LZ
Gaume-n der s nost oikn . « f, «st 84
Umstanqu rBatiietitL Ltmqntml 26,t 1 79

etssd9,863 74
W c ti v e n.
«vaotbe·karit«clokS chirhciten . .s’258,184 49
Aussicht-tm Rechnungkn. . . 243 hätt -.3
Roten sur P ämw . . . . 1,781 95
B I.Sc. teg st Irse Schuldfchesne ju, its W
its-z at Prämien Bdtag . . . 1,303 W
Oid Dominion Ltmmv P Com
pany Stock . . . . . 5,00« (’«()
önmdstne . . , . r . . 1,483 50
D sste Möleln . . . 872 0
all g von Bauten Er Vanq ins . 40,v"77 73
son A..e ten tu laufender Rech
ruukz . . . . . . r . 6,909 84
Paar. . . . . . - . . 2«,9l98
8589,8 3 74
J.-?Sluq'te, Päf C.T.Wll!sSc
D. J! Wulicr C- C. Aq trun,
283 7 um bit-I Mut-. Straße.
J ruck-Arbciten
deutsch nnd knglifcb
- Idcn ai’f"IGcsc mack ollite11.L’-illigss
ar·g.fcitigt in des Offlce der
Virginia Staats-Gazcttk,
Nichtmude
»Man visig a nd promot ausgeführt.
Geschäftsleute
komm besonders ta.spnuf-ZUka1kaM gemach
saß sie in untern Dkuåsskei
Die fcyöastcu Schau-Kutten,
Gemüstssmrtm
GeishåftssTitculmw
Nehauussformu.(ure.
n. Nu.
u. f. w.
kxb lten können. Akbtiten in
Farbendruck
wivmm wir fpeciellt Aufmerksamtttt.
Eisenbahn-en etc
Eheiapea ke und Ohio EIchbahUs
An und nach otn isten A p r il 1874 verlassen bit
Passagierssuqe Richmnod,
M a i l - Z u a .—Für Guten-Ums Cbrlpttesvllle,
Smsmtsm White Sman thein unt allen anderen
Zwischmsiatlvnen m lich. lau-genommen Sonntags-um
8 Ho ask A. M " is-«» W Wies- sich in WdeO-.
ville an tie Lange Ruhe-sey War-entom Mansfsei.
Alnandkia,«Wakhtmgn-. I Is dsn Norden. und zu Char
tomssille fin- Yvnsdduk« v isio1, Jene-Im- Ghin-»M
ga »sa- cen Sude-t
un br, Nachmittag-. A kkommodsnonos
es u ( c ch Gokdonsvmtn täglich. knl Ausnahme Spur
thg, Ia welchemtagc oek Zug am Mond-Nachm. abgeht
s) est-— Zug verbindet sich in O »den-vib- mit dem Nacht
suckerO El u. N. Eikentk sur Lauchbukq n.W-10hhatvn
E I I I· e S i— F st Inn-Etsch Gmonovlllz Cis-»Ist
teshölle, Stamm-m Kost-en Covannn Wust Sulvbur.
Huntiugcvn und allen chfkenftak »in swlfbm White
Sah-bar uns EIN-fasten täglschJawqmsmnnn Swa
Tagsl Ism 930v P. M Tit-set Zuqs perman sich l«
Motooccsvtlle «ka Alekanvsiq, Mast-im on und dem
Nord-n und sin- Hmskiaglon mit den z amvfskn Bostvssa
und Fletwooo, far nimm-pack oen Weste-s und "- iidsvtst
West-I wetteka Entsinnst-innre man sia zu No 896
Ma n Straße. sa- m- uns Erim sac Hont ove. spreche
man m m iIMke det- Gsselltdait v»
A. H. Pers-v
General-Suvtkinnnbent.
Edgnr Blieb
General Paß nnd Zwei qun
Cyefapeaks und Ohiov R- RZ
Pass.igikr—D-partmmt.
sRichm end, Back 27. April 1874.
Hei-abgesctzte Preise von Richmoud nach
dpm Westen.
Erste Z Ieise
Ell-usw Amste.
Einrintis1fi, O 16 00 12 00
J-usimmpolio, Jud. 1700 14 25
Dei-on, Mich 213 17 W
C-—imgo. Jll. 22 65 17 00
Bloommatom Jll. 22 65 1775
kPeokich Jll. 24 00 19W
Oma n, Nebrssh 36 50 31 25
L.u»riy, Jll. 2000 2200
Momle g, Tenn. 32 25 27 25
Nkw Ort-ans, La, 42 50 31 50
Ln »O Tmo 54 60 45W
Auffin, T- W 63 75 54 00
Loquiuh zip An 0 15 25
Tot-dis, O. 20 80 1575
Columbuø, O 1830
Et. Lou s, Mo 23 00 19 00
S rings-»d, Jll 22 III
Lamms City 35 W 29 00
El Jesuskva 3500 2900
K« pfui Ja 26 50 22 50
Qui o, Jll 26 äu 22 50
Rotz-h Ah 37 50
nnhall, Texas 50 75
Himm, Teon 57 30 46 00
uno Firmen-end hieb-me Taten nach ullsn Punkten
des Wen-ne vechwest no un Smwcstesm
Familien mir Gesell chafxen w Ich. nach dem Westen
sannst-andern gedenken. vers-ca 2«—30 Tom-m umga
cWcklu der zn tim- E tm pag-geben, bis-kenn Gmick q
im t.
Siegen Tickew und weit-m- anotmticn w km man
sitt ans 4 Dame S (. «Iqs-Ik,"ch-asborv, N. c ,
N Ipeuszmy A.snc,Bi-oat und17ceS«k»Gatbn-oanth
Ihm Visite, MS M Ja Stun- .
- a k Pl i e t .
E d
l7nml tm Und P «- ? ae1-k.R sur-nd V
IRichmnnd nnd Wann-Ue Qisknuuhw
Tuns-. oktationømeistet Offjct
R.chmonp,Vn« l2tetl A q. 1974
Veränderung der Zeittafeb
Zug Nr 1. C Insan Erntes. Ver-ask Nichmond
un 1101 Nac- ck veslußt Eucmklle um 2:17 N m
trisst in Dunkee am 7:38 Rot-s eit; vol-ißt luysvee
»in 7:4 « y« Its-; mss m Hanf-se m-;7 42 Abt-, · eine
»Hu-Laßt kam-Is- um 7 44 wie s, »m- i-! Entfloh-.
ro ein um its-Es Mittagen
Z u g N o . Z. Nuv Orte-no nd Am vors Erz-fes
dag. Las-laßt com-one »so Mugekm vemßt Grund
ovko um 1 U Mut-go, vtklcm Danvise um 3.30 Mit
um« Ums- Bukteo-ue um 8 zu Eure-ide. n.ss. in mich
muap km im 11.u4 M nor-. Dketek sing chi eßt sich
ten Z gen cek s..:1.-ma und Mich-uns Ait hun- wann
nach Un« Ort-ano, M·pcle, Mo--tsopntkv, Wams und
ameksnfuo1.ch... unt iucw solchen Punkpn nn.
d u g A o . ö. Durch »Hm-un Bei af; Nickmvat
«m ! 38 Maria«-, v mißt But-Mille um LA- Auch-k
ve last kaaoiuc m-. v .-9 wen-. ver åßc Greci-ed to
um11...1 Rauh-, han« n Chailom ein utss 4·41 Mot
gsud Jus-et Uns sum vkspdanom mit Zugs-n der »Lu
mum wo Ni»uwuo Axt-Aue ·- ahr um« ein-locke Co
sJuJa « ins But-nn- RR Etwa nach Atlama als-»unp
n.eco, Mosis-, vkeio Omsni uotumhs , Ankunm Sa
oan au, wu- n uns nun ji«-wichen nnd ismestlLen
two ten m Ruhms-u s
H » g N o. 4 Ouxch Ep. stZag. Verliitsh tlot
te um 7 Esther-ds, milåsn Ei- nst-pro nm 2.»-;) Mot
ge«o. net-Läßt Danotlle um 513 Morgen-· verlas- But
-«-ue am 11.Zu Muskete, nsfn t Himmon ein up
2(22 Mumg» Lum- Zug steht M Bart-via- mit Zu
.-n ker A M uucQ RN rann von Lgapydukq um
arm-kei- sic lich-u san-tut m Be bsmmsg.
Zu g N II ö. Lvnukbukg Yana icisuz ver åfzc Nich
monv um 9-00 Morgens v läßt D stumm um 12 As
mai-ge trink m Wortsinn-g us unt Nu Mit ass.
« Z u g No . ti. Wurm-tue stmqp·atsonesug Ver
Itipit Lusahuks unIZZU Meint Alask- Bmtk ille os
I so Monmo, mffc m Nun-nein ein um 7418 Mitgen
D kch. kam sntd nach even sann-n nnd sue-usw
. chciu spat-tu zu when und Gezis- duchcheckh
T· M N Tat-on,
japr ltyr Zug mus- uno cum-weihend
»U. ...-...
, , . --»..
»Is-« h s
BAUSU «
(A(2qu1ENTE DE Max-z
O
venwiusth It
(AMEKICAN ILUEJ
Tiefes Wiss-Ue »Ur-Hm sc der Wiss-et ice
Mienkanissxm Inn-Oh .1:s)c)- :-E--c- ist m N :
Mcinco Liclstingzrccrinnrc dck h I· pscr Es («·
ges von Pent,:I.1-’.snf) cis-d si·s: .:).-u J- 1: «
kw dik- Iphssxe WHM used »dem-. Tier : -«i
Aeth- kctonnnkndnsm disk-m disk u! cEIH H
Schau-laut used Diucctie iss atm- Hsp «
Mmh nsistchc (o1««c:!).«k:c«l e«I«-s"k1-«s o· sr «
Licenle Ics dkr Abs-» n Mit-) usw-· CL
durch:.«xiko und Im sp- il Dr k:«:srs1 J s
erhielt von cis-km spspt chm Pkdr « r
kxl der L«er«·i1)n«tcm--Iscst dss Di«
Buben-einle Die Flor-sle mer k
es dem allmsmeinm Mit-Jl- snn is1 Nr
sein as1cct.n1ntrr2:!»il) an d- ·
Ofen-Ich durch Geldmqu m- dsr n
mstrioekt Irr-»du da su- fTIIcricwc
Heu-stinkt als ein W ists-wi- d »
tritt. Sei-se ussscrfsxrcss Cis-» .
M) arm-n »Hm-Ich Mut, ein«-m mer m :
intiptmte As« Ren-sucht, Junius-L . U, P’-i. . -
Nonen der MU» der Nie-»Is- sstd n-I- --.s Or« sw
gcvm TIERqu und all. nur«-s crhvmp t« ) m
Fallen. wo tue crlscnskrs te un c!
ist frin Gebrauch undssshlg des
mikiltulös und unsibcrkrssksk
Die Mexikmcr inne-I es Mk ein als-pluka
List-Heilmittel von Saul-nein
Oeskaukl1cs21nmcssnnm
Als ein Dtu ketjc rissen Oft-Ei rst fis kissmk
Weint-life voll skksmmsTkr disk-un il tks
En- Mahlsein Als km c tin-sit Int, r s- «
Wbea bis m einkas ;- Imm Bringt-m Q; « m« i.
weniq Wasser so est als Immu
memsjre km Emtl ·1««Ek.cn(«s.sv««·y «
Iig und ist-erzeuge Ttsp MS dqsiclve s...s .; »
gebrochen
Ikolle lkeis wird vca den sipsmsssnms -"
lecken I Mist-n und Kisten bezw-« tun-s du . s
Irücksedr.wt werde-«
Pl c! I"«l "’I
..,
km goldesks Ruck- Iur Mic! —
Ole Ichwåcheznctände und Ge le t - "
Tgnkhetth dcr Memchkmund deikiæmslär.
Manna-»kom- nnd Lunte hemm- be— -
')Endelnd,ltktrd von dechutha (- i must-m
II St. Los-tö. Mo» pencn Empfanq von25
Mo- voktosp Moment vkkst ekclr. vermied
Adresse: German Medic-a 1nsticutc,
521 Pius s creat, St. Louis, Ue.
«
«)
-
El A. A l l II UT
No. 116 Mein Straße
» Ni mond, Ba.
- 9 cit.
VI as chmcu sltb
Nun Athen, kmie Nenn-tun n missva new-Ob
Miss- inmsdkile la Iek stößt-n Man Jgsalts ksdt vmm
sie-o von-w «g gehalten klunekiazikcönea am
Kup fern-besten
wttbneuangefektissoder nnd-L
Alle Sekten Rcibmaschintn Inkde in
Ordnung seh-acht
Ellsptischc Näh-ekeln für Maschinen werden III-lauft
Eta. s, Staat
Nachfvlstk sn Sloac und Obhut-Jot
No. 1422, 1424,1429 und 1ss428 Caw Str
and Ness. 13 und 15 South 15«e Str. .
1savs Zins Mich-nnd ka
; M. C. IMM
412 D sod, pdkk 737 »Mein SLLL
Fabrikm und ciinbler vcn «
Kinderwazakm

ist-tm- Gsöße, von om btllsgsteu biv su den then-erstes
unv fürstlich verxieksem
Zagt-ist hat- tch ki« group Lager un allen Sorte s
Spielzeim,
Porcefausp und
Glaswaarem
zu den HIMDM Preise-.
zur fes-es S uck wird sama M, Um qättgen Za»
sprach wird gebeten
14 apk W. C. Schwibb
’Rikl)wond Rea! Esiate
; « Exchnngy
» No- 1102 MAUN STRIJBIX
;chkauftstag: Jeden Mkntag um 12 Uhr
Mitglieder der Exchanr.
Chasfm Stadt-g n Co
« Ymllingt n Geboin
-J. L Appe-so.s-,
Lvne und Bto her·
M chas sen u. Co. .,
of."«lm)i«mssot-I Brot«-,
« Buston, C xtek u. Co. .,
Gmbbs u. Willst-mö,
N. M- »s
Hill und Gast-fu«
T. K. Wessiget’
IWiusam Genus-H
V. R. Pole u Eo.
Wiui me u. Gi for
! Von alten Bestaner vo- (skaadeiger»i.-t:, Luni i
Janus-. sie sum su. Jsmt werden ht- Tsncn f« sae
laufenp Jahr oon den Kam-n de,.tol-; vom 1 Zali
W du«-« les-m chewhek var ver Verhun- sie m »ab
»in-.
J'3 got Zu t.
" 1419 Shmks u. zsackktt 1419
Pumpcnanlcger,
Plechfcdmi dr, Gastähvtnlcxcr etc
habesdhr Gesckåft i ach dem qsoßen beunIen Lasm
1419 Maiuftn zw. 14. u. Is. Str
» vul gk s nd biksen jeden idk vollstånsigks Lager von
« Lesen Hut-t
Cnminaufsäss von SchTefersteiuh
Flkcensch1ä.1k,
Waffe-pressen,
Wässtklüblcb
Gastampen,
4 ydks·nten, Basewannen
Wefferclofew, Schar-absic
fovfe alle Akten
Blechwaaken, Haushaltunggaegknsände, Blech
u I« Ofen Matsr al. Bie-, Ein-n rixc p m
Gott«-Heier kle.All-·sisttm Großen un sem
nenbeinng zu haben.
Bespndkce Aufmerksamkeit wird dem Pum
veisarbeiwp« Gas und i ampfishtsnleguvgsa
den vcncbirdensn Anen g- widmet.
Wir bitten um qütiger Zufpkuju
Sh »als n. Bau-est,
295 tm f419 Mein Straße
J. Kenry krafton,«
Tapeten, II o llos,
Machstuch, Watte-» etc.
Eoikoa u11v"wollencMntten, Spätest- Gar
linken« Gatvincuvahcr.L Hm Freveln
ctc. e.c.
No. 7 9tc Str. 3 Häuf r von Mainstr.
Tapcziken und Angston n v-n,Matmz-n
und Lust-n wird Iehc bing gemacht. Ei
Eos-sur Wand siegen-,
WEEW HIW
Jco 916 Mxnna Htraße
Nicht-much Ba
Jch rm frle msitsen Freun en und B sann
tecs, sowie den Pullilumtm ailgkn ci en, mein
auigrzxi»,ne ro La e ter morernuea Zahn
C. Wende-ign
916 Maja Straße
Jakob Edel,
No. 915 Main Straße
Merchant Tailor.
Meinen Freunden und d m Publikum im
Askaeu einen em f tue ich m me fein-n Stoffs
H reist und Wi he Zes ge, weiche up soeben
erhalten Aue Kleider werd-n nach der neue
steIüMtde angefertigt.ch H
m gierigen Zuipku tret.
J a e ob E b e l.
3 9 cmt
Rikhmoudxsioiferjabrklk
Ecke der Mai-I ins-Tit- Straße.
gegenüber der Postoffiee.
Verf riiger von allen Sortea
K o f f e r n ,
Billiac HIUUVMI »Ist Spec alitaK
W mn auftre veste Weise ocrfestiqc uns
zu York-r streifen verkauft Alte Kess
toceden repasirr unc Io am wie neu zumute
Neue Bedeckung wird biuikz perfect-at.
Jan es Ktrotts,
sntae Im·
Ei Zu permis the .
wes schöne Laden aufs Beste ein eeichtet
sind, Ecke Mai-r nnd 22 Straße zu vermiethea
Nachzu rasten bei skrau Farinoc oHaus
110 Cluy Straße zw. m und 2te Ur.

xml | txt