OCR Interpretation


Virginia Staats-Gazette. [volume] (Richmond, Va.) 1870-1904, November 24, 1874, Image 3

Image and text provided by Library of Virginia; Richmond, VA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn85026936/1874-11-24/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

Inainie Staats-Genaue
»«-.--·----.««--—«- v-------»-----·
Groß - Bufekow.
Humoristischer Kriegsromau
von
A. v. Winterfelv.
(Fortsetznng.«
Am andern Morgen beim Frühstück
sah Herr von Knollen vergnügt ans,
nnd die junge Frau rührte auch ganz
zufrieden iu ihrer Tasse herunt.
Die Ausgeberin blickte bald auf den
Einen, bald auf die Andere nnd schien
sich so recht innerlich zn freuen.
Es war ein gutes, theilnehmendes
Wesen.
In der Unterhaltung nannte Herr von
Knollen seine Frau auch jetzt »Du l«
Das findet sich, wenn man sich erst
näher kennen lernt.
»Na bonne It’loictte!« sagte nach
dem Frühstück der junge Eheuiauu, sei-«
neni Weibchen die Hand küssend.
»Mot: bon Vivigen2!« entgegnete
sie, ihm freundlich in’s Auge blickend.
Dann trennten sie sich für ein Stünd
chen. "
Sie pustelte noch an ihren Sachen
herum, under machte einen erfrischen
den Morgenspaziergang.
»Der Aerger von gestern Abend hat
mir gar nicht geschadet,« dachte er so für
sich; »man muß sich überhaupt nicht
Alles so schlinnn vorstelleu.« —
Wenn ihm aber Jemand begegnete
und demüthig den Hut vor ihm zog,
dauu reckte er sich empor, wie er früher
gethan hatte, wenn er als Ossieier den
Parademarsch üben sollte, warf sich in
die Brust und machte ein ganz stolzes
Gesicht.
Zum zweiten Frühstück kamen die
Buselower, die Trübenfelder, die Put
tateler und die Unkenhagener herüber
zur Gratulatiotn
Bei Tische war man äußerst lustig,
und den Herrn von Knollen hatte man
noch nie so ausgelassen gesehen.
Die junge Frau nahm die Glückwiin
sche entgegen, als wenn sie ihr mit vol
lem Recht zukäme-tu
»Was hat der Knollen eben gesagt ?«
fragte der taube Major von Walden,
sein bestes Ohr umklappcud.
»Er hat blos gelacht!« schrie ihm
Herr von Güutersberg hinein.
»Die Nacht ?« nickte Naldeth indem
er sich iiber das ganze Gesicht freute und
sogar die Nase in Falten zog ; ,,aha !
Hiibähljhä l«
Matna Güutersberg und Biimmer
chen lächelten ftill vor sich hin, wie es
ihre Gewohnheit war.
Als endlich das Anspauneu bestellt
wurde, hatten sie alle einen tleinen Spitz,
sogar der Herr Pastor und Magister
Wolf»
Dann dotierte es nicht mehr lange,
und der frühe Novemberabend diinnnerte
wieder herein.
»Was soll ich denn den gnädigen
Herrschaften zu essen lachen?« fragte
die Ausgeberin mit glücklichem Gesicht.
Herr von Knollen blickte seine Gattin
fragend au.
»Ich denke, wir trinken blos Thee,«
entgegnete diese; »das Andere ist so um
ständlich. . . .und dauert so lauge.«
Herr von Kuolleu warf sich ein bis
chen in die Brust und war natürlich der
selben Ansicht.
Wie hätte er auch schon jetzt seiner
Gattin widersprechen können. Dazu ist
später immer noch Zeit. --
Als der Nachtwächter tutete, war das
ganze Dorf schon zur Ruhe gegangen,
nnd im Herrenhause herrschten Einigkeit
und stille-s Glück, nur der alte Strohsack
dehnte sich schmerzlich oben aus der
Rumpelkammer und glich bald einem
gefesselten Proitietlseiis, dem die Mäuse
das Pserdehaar aus dem Leibe sraßen.
Xle
Sechs trübe Iahrc.
Geduld! Du tjarrest stumm aen tDieeresttrnnL
Und blinest starr iu öde, blaue Ferne i
Und lauschst dem Wellenschlaa um v«’f«elsenstraisd.
Unsan Uns; freisen Sonne, Mond und Sterne-,
lind Memnschnuer iuit der Sonneuulnth I
Abioechseln über Dir; Geduld erlerne! s
Chamissm »
Nach der Plünderung durch den Ser
geant cisuinpon und seine Kürassiere ver
schasste sich Herr von Güntersberg einen
Jtettre de snuvegnrele vom Vinrschail
Berthier, der an den That-weg geschla
gen wurde. Vielleicht hätte aber auch
der keine Wirkung gehabt, weint Groß
Busekoiv sortan überhaupt nicht von
scindlichen Juvasionen verschont worden
wäre.
Sie zogen dicht vorbei, aber sie kamen
nicht hinein, obgleich ganz in der Nähe
bedeutendere militairische Ereignisse statt
hatten.
Schon am 29. November ergab sich
der preußische General Schimmelpsen
nig 6000 Mann bei Hasenbalg an den
Feürassiergeneral Milhaud, und ein an
deres Corps unter Bila an den franzö
sischen General Becker.
Von jetzt an ging die Zeit so schnell,
daß sie den Menschen kaum Zeit zum
Denken ließ.
Am 27. Oktober war Napoleon unter
großem Ponip in Berlin eingezogen, er
selbst ganz einfach, aber dadurch desto
mehr gegen die überladene Pracht seiner
Umgebung abstechend.
Er war mit seinen Manielulen und
Marschällen in der Mitte der Linden
heruntergeritten, ein Weg der bisher
für Reiter verboten gewesen; aber dies
mal sahen es die Polizeibeamten ganz
ruhig mit an, ohne ein Wort zu sagen,
aber auf ihren eingefleifchten Dienstge
sichtern malte sich ein ungeheuerliches
Staunen.
Aber es sollte bald noch mehr zum
Ver-wundern geben, bis auch diese Ge
fühlsäußerung aufhörte und eine gewisse
Abstumpfung eintrat, ähnlich der, mit
welcher die Moslemiu sich ihrem Fatum
unterworfen.
Nach der unglücklicheu Schlacht bei
Jena bekam Preußen speciell, mit geritt
gen Ausnahmen, Ruhe; aber es war
fdie Ruhe eines Kirchl)ofes, die schwer
uns dem unglücklichen Lande lastete nnd
jede freie Bewegung in demselben hemmte.
Die Zeiten waren schwer-, und ein
harter Thaler kam Einem nicht mehr in
die Tasche geflogen.
Die Heere Napoleons überschweinmten
unser unglückliche-S Vaterland und drück
ten es herab zu unermeßlichem Wehe;
doch reiste in dieser Zeit, langsam aber
sicher jener Franzoseuhaß, der zum Erb
theil der deutschen Nation wurde und
später mächtig heranschwoll zu den un
vergeßlichen Heldenthaten der Freiheits
kriege, welche die französische Herrschaft
räche-nd in den Staub traten.
Die härtesten, fast interschwinglichen
Contributiouen wurden dem Lande anf
erlcgt, öffentliche Kaser schonuugslos
fortgenommen, ja die durch jahrelange-,
kleine Beiträge angewachsenen Samm
tuugen, welche die Waisen in’s Leben
führen und armen Wittwen die Existenz
ihrer letzten Tage sichern sollten, ent
gingen nicht dein frechen Raube nnd
brachten Jammer und Verzweiflung über
die Betroffenen.
(Fortfetznng folgt.)
Fnr
320
lauft man einen
1ste Mortgage Preuiium Band
der New Yorker
Industrie - Aussiellicicgs-Co.,
Plntorilttt durch die Legislatuk des Staates New Vork.
2. Prämienzichuug : 7. Dezember 1874
Jeder and,
welcher vor dem b. Ottober getauft wird, ist bei diefee
Ziehnug betheiligt.
Wegen Anlauf uon wund-.- uuo mtenlarr. welche nä
hekesAnslunft enthalten, wende man steh an
Morgeatlnuh Brutto G co»
Finnn Unentw
ss Hart Von-, R. y. Inst-Dicke Denn-er II
Cjunstige Bedingungen für Agentesu
Erstes großes Gaben - Concert.
Moutpelicr Feumle Humane Association
in Alecandria, Ba»
53. November 1874.
Lifte dcr Preise. s
1 grosier Cash Preis ..... .8100, 000
l großer Can Preis 000
1 großer Caih Preis 27 ·),000
10 C afhvrise, 810, 000 jeder 10tI,000
15 Caslwreife, 5,0001eder 75,000
59 Caflwrei je, 1,000cher 50, 000
100 CaIlereisc, 500 jeder
l,000 Caihpreise, 100 jeder 100, 000
l,000 Caflwreife, 501eder 50, 000
20,000 Cafhpreife, 20 jeder 400,000
22,17k- Guitton-in zu kunnten 81, 000 000
Jahl der Tickcts, l00,000.
Preis von Ticketd.
GImIe Tickets .. .......... ... 820.00
Voll-e Dicht-L . . tu.00
Viertel Tickets ............. . Cul
Zichtes oder-Jeder Couran- . 2.50
iTick ets . 100. 00
ie Moinpelier Feinale Dumnue AIIocintion, mit
einein Chatter der Legislatur von Marhlanv nud der
Girruit Eourt von Orange Co» offerirt durch eingro
FIeI OahensConcert eine » Deiiuath fiir alte Ichlvnche
nnv verlaIiene Damen von VirginieM zu Montvelier
dein früheren Wohnsitz von Präsident Janus Modi
Inn In stunden und zu dotireu.
G ove ru org O ffice, Richmond Z. Juli 1874.
Es geioiihrt nur Vergnügen, In ingen, daß ich mit
einer IIroßeu Majorität der Beamten der Mouweliek
IIsenmle Omnaue Association bekannt bin, welche in der
Nachbarschaft meiner Wohnunq wohnen, nnd ich be
zeuge deren JntelliIIenk, Werth und hohe tiieputntion
als-H Gentletnen ioivoh als das öffentliche Vertrauen,
neu Einfluß und vie iuhjtanziellen Mittel, Ioelche reich
lich durch dicielben repräsentirt werden
Jamei L. Zentner-, Gov. von Virginia
Alexanvrin, VII» s. Jul ils« —
empfehle dieielben als Männer von Ehre und Ehren
hnftigteit, vollItändiII Iuin Vertrauen des Publikuin
berechtigt. I
R. s. bugheYB .St. Richter des iiItliclIen
Dittrilts von Va
Weitere Be esngnahine niit Erlaubniß auf: Se. E cel
lenz Giloert ( Walten Ex- scttovernor von Ba» on.
:iiovt. E Witl)ers, Lient.-Gov. von Ba. nnd erwählter
V. St. SeinItor, Seuatoreu und Mitglieder des Con
IIresjes von Ba
Knhlungen fiir Tickeis können per Exvreß gemacht
weiden durch Vorausbezahluum durch Vosistfiees
Geldstrdefr IIanaihiugton, D. C, oder durch regiItrirs
ten rie
Wegen vollItiindlger Einzelnheitem TestinIonials ec»
verschreibe inau das Circnlnr Adreiiire:
n amed Bat-vorm
Breit. M. F. ..,A AlexandriIi, Lin.
Zuverliissige Agenteu iilIerall verlangt. 4W29!ott.
Meiscrwaaren eiuc Specialitiii.
Die feinsten Sorten zu den niedrigiten Preisen
WholeIalcs und Rctnil- tiiiufer ivcrven bedeu
tende Voriheilr Iiuden Eine IIroße Aus
Ionhl von feincuElfenhein-, Iiichs und
Tesierttneiserm TrnnthirsMesser
niittinochetn uudbolIIIkifieih
Jeder- und Bucht-unles
Iet,SchrcII-n feine
hahlIIejiiIlierne
tlt 1 j it
Messer, Stummen-ein cklciittnnessei und Schlelifstnhi.
Hilhernlnttnte W n a r e n,
len, Nationen. Schranhenzielst
her Tannen-Islan weil.
Patien, Brilleu und
kfnneistoods in
50 Cortlandt Str»
1 Ihiik unterhalb Örtesnviih Str» New York.
tax-Hang —William»A.» —Carlylc-.
Lokal-Veränderung.
D i e
Licmiugton
Näh- Maschinen- Comp.
thos ihr neuer-, prachtvolles GeftlIiIftcsiLotal unt
giladison Saum-c,
Naht Broadivay Nin-tsc- KiInstsGallerie);
Wiui
so« Grembatf wirklich gegeben n unle
Ctu 810 ken Wholtjale Bücher-messen un
jedenAgentru, welcher sich mit demVectauf Mieter
rckigiöjku und historijiymWrrle befnßt. Grade er
schiene-h zwei historische «)ieuig!eite11, ceattssssslul
Gut-so- ot’.411us,1sjciux Away-, 50 neue Spiele siit
75 Erim-. und vie »Den Pia-usw- dusiki auf die
bivlnme Geschichte, Weis 50 mais-. E. B. Trent
Puv., MS Broadway, N. Y. dWlUukl
K An Farmer ! I
P 0 u il t- e t t c.
Fabricitt mit besonderer Rücksicht auf
Weisen, Rogqcn, Rüben und Buch
Weizen.
Offlce Ro. 420 Librury cit» Zimmer s«
Philadelphim
Fabij Or a no F er xy Rom-; ferner Depot Mon
cefter, New Jerfmx Myhows Farin
Abtrine gereinigt und disinficirh
« Alle Aufträge adreisirt««Puu(1rstt0 Compsgy«, No.
420 Abt-Im Str» Zimmer No.s, While-del hin,
werden auf's Schnellstc bepotgh 138 ep
500,000 gebogene
J I
Lfcnrohr - chc
im lesten Jahr verkauft
Befördeku dtu Zug des Ofen-J
verbindext die Anhäufung von Nuß und
haben IFme Verbindnngsstrllem die ab
kvstell«küitlte11, dauern hoher so lange, bis
das Ezfen vollständig abauuttzt ist. Die
ses schone und dkonomiich gelingt-ne Ofcnk
Moor-state Yano iokorngen uno dauerner Demu- ou
dein Publikum.
Es ift überall bei allen unternehnienden bandlern zu
haben. Fabririrt don der Corrnguteci Eli-on- co. ot
the- li. S» 52 Cliff Str» N. Y» ebenfalls in Chieago
nnd Cincinnati. HENNI
Thec«
im Retail verkauft zu Jntportationi3- Preisen,
von der
Greut Atlantiek mal Poe-illa
sc t: A (:0.,
No. ssl Arch Stra e Ecke der Zweite-i und
coates str· und -l Sud Deine Stk.,
lI)iiiliidelpl)ia.«1)a.
Dies ift eine Organisation von Kapitalisten uin
Thee zu importiren nnd zu vertheiien
init einein kleinen Gewinn, der deni Confninenten allen
Gewinn der Zwifchenhiindler erspart. Wir controlliren
einen großen Theil der besten leeeiorten, tuel e nach
diesem Lande tonnnen und die nur von uns fel ft ver
lauft werden« Personen, welche von anderen bandlern
laufen thun dies zu ihr-ein eigenen Nachtheil. Unsere
Daufer in China und Japan nahen die beften Facilitiis
ten zur Auswahl, was uns große Vortheile gewährt.
Wir halten zum Verkauf unserer Theeiorten in allen
bauptitadten der Bereiniaten Staaten Stores etadlirt.
Wir geben inneren Kunden ein
Schönes Oel - Chroma,
(aenomnien von den koertiwollften Werten amerikani
felier und« fremder Kiiiifiler), welches. wenn in einen
Bilderlnden gekauft, mehr kosten wiirde als der Preis
des There-« beträgt. Tiefe Chroncos find ein Geschenk
fiir unfere Kunden
A lle getanften Waaren g a ra nti rt, daß fie voll
kommene Befriedigung gewähren, oder das- Geld zurück
erstattet
erat Atlanticfanel Pacikio
T E A co.,
No. 831 Arch Straße, Ecke Zweiten und Coates Straße
und t321f HY Zweite Styrf.,»«iihiifaz, Pa. IF 4W280k-—
Bverybody’s own Phisxoran
von C. W. Ileasom ill. D. Unfchätzbar fie jede
Familie eiegant gedankt« schön get-andern 480 Seiten,
inee25is Abbildungen Preis gest-q. BidiYunqealivk
eai. Eikeuiase frei· Ein Akt-ne otkiaitne Etemplaee
in einein To e. Adresse- H. N. Mklklnney u. Co»
7255ansom k..Phila. 4Wt0uo-—
.
Frei hin-Linn Rosette-somit mit Chro
.iuoH. Schicke Staniv. Deau n. Co»
yanonofkq -—— New Bedford, Mass
Auffchnb unmöglich.
Für
820
tauft man einen
lste Mortgage Premium Bond
der New Yorker
Industrie - Ausftellnngs-C o»
Antorisirt durch die Leqislatur des Staates New York.
2. Prämien-Fiehung: 7. Dezember 1874.
3. Serie-Zie ung . 4. Januar 1875.
Jeder Bot-d wird eingeliist init einein Priiininm
als Aequivalent fiir Juterenen.
Haupt-Gewinn: 8100,000.
Wegen Atikauf vouBonds und Circulare, welche nä
here Auskunft enthalten, wende nian sich an
lllokgentlsash Brut-o G co-,
Fiiiaiiz«·’2lgeiiteti.
IS Pan Nov-, N. Y. posiiotsiee Drawee 29
Agcuten verlangt
Holmatks Bilder-Bibeln.
Diplom erhalten! 1300 Bilder!
Um Circulore wende man fich an A· J. Holniancr.
Co.ztk0 ØlrchLtrLfke, Philadelphim f LWJHSotts
Agenten verlangt fur die
Muster für Agenten.
lautlos Com- l
Tkuo Ilistokzs
0 f c le e
Bkooklyn scattelaL
Die erstaunlielsen Enthiillungen und iiberraschenden
Anfschliisse in diesem Werte verursachen den innigsten
Wunsch bei dein Polte, dasselb e zu besitzen. Ei- giebt
die ganze innere Geschichte des großen Ztandala und ist
das einzige nnd authentische Buch iiber diesen Gegen
stand. Es verkauft sich beiin Vorzeijsein Man lasse
sich die Bedingungen fiir Aneitten nnd eine vollständige
Beschreibung des Werts tonnnen. Adresse: National
Qulilistsina lin» tllljila., Pa. All-Nul
»Pfychontaney, ,oder Seelen-Besaubekung.«
Wie sech- wetchlecht die Liebe und Zuneignng
irgend einer Person, welche sietvollen, sofort fesseln und
newinneu kann. Diese einfache geistige Gabe luun
Jedermann erhalten« frei, per lliust sitt-W Cents nsamt
Inen tnit einein heiratlisfiibren egnptischen Henkel,
Träumen, Winken für Damen, Doch eitgsNachtlseuid
Ic. Ein knisinsess Buch, Adressire T. Its illiani nnd
ts. o. Pnb’s, Miit. 4W27olx
HUHJIijiiikiis
JURUBBBA
gebraucht ?
« . » ..
Seid Jhrschwach,ncrvos odergcschwacht?
Seid Ihr so felipoach, daß jede Bewegung größere
Flifstreztgung erheischt, als Ihr ini Stande seid zu
ei ten
Dann gebrauche Wandeln-, das ausgezeich
nete Tonik, das Stattyngpmitteh welches einen o
bewundernetvurdtgen Einfan auf sämmtliche Organe
ausübt und ihnen neue Lebenskraft verleiht.
Es enthält leinen alrolsollsaltiaen Reiz zntn Appetit.
welcher eine lurze Zeit lang zum Essen stimmt, unt die
Leidenden dann noch elender zu tauchen, sondern es ist
ein Magennntteh das unmittelbar auf Leber und Rie
ren wirkt.
Es regelt den Unterlelb, beruhigt die Nerven nnd
verleiht dein ganzen diiiruer ein so aksnndeg Wesen,
daß jeder Kranke bald wie neugeborrn fühlt.
Uebrigens wirkt es nicht etwa heftig. Seine
Eintlusse Iilnd melniclsr sanfterer Art; es tritt teine
plötzliche I endernng ein bei dcni Patienten, sondern in
aller Stille verlässt die Kranllseit stufenweise den
Körper-. »
Dies ist nicht etwa eine neue, noch nnerprobte Ent
deckung, sondern ist lange in Gebrauel gewesen snit er
staunlichetn Erfolg. Die höchsten I iirdentriiaer der
Arznenvissenschaft haben dasselbe siir das stärkste und
tuoljlthuendste beilcuittel der Nensett erklärt.
Fragt Euren Apotheter danach«
Zu verkaufen bet Wac. Is. Mddee u. Co.,
eWtonoI New York
Ageuten verlangt
siir die verlanslichste BreissStationartsAltar-lasse im
Markte. »Minder«-Backen partofrei fiir 25 Cent5. Cir
calnre frei. J. Brlde, 767 Brmidioan,
f4w10no1 New Bart.
, · Jusansejniännuclse oder-weibliche.
Arbett Betst per Woche BTag oder Abend.
« ein Kapital. L ir schielen werth
fur AllednollesPaanetoon Waaren net-Post
frei. Adressen Init sechs-« llletnttr-3tciitip·5. M. Bonn-D
lik Greenwich Str» N. W. Monmo
Leben von Dr. Livingstouc.
Einnenes Buch, vollständig authentisch nnd zuverlässig.
enthaltenv jeine Erfotssthnngeu nnv Entdeckungen in
den Wilhnissen von Asrmu verkauft stth knsch zu niedri
genilzreish bet· " eit angemessen, ferner der Me·fi"ah,
von Rep. Win. Ut. Willett,siir Anhänger jeden Glau
ben-, ein ausgezeichnete-s Buch, gedruckt in schönem
Stut. nnicre Fainitienisbibktniind in Ausfmttunn
nnd Preisen nnerteieht.
Ase-nett verlangt, nur für diese Biicher sofort zn
arbeiten, liberale Bedingnngstk
Adresse: Quiitek Cith lvttbliIhing C o»
Philnbelvhim Ba. itWanttz
Marylaud Augen- nnd Ohren-Ju
" stitnt,
66 Nord Chatsled Straße, Sammet-» Wid
G e o t« g e ili e u l i n g, M D» früher Prof. der Au
gen« und Ohrenheiltunve an der Washington Univer
sität, vehnndelnder Arzt.
Die große schöne Wohnnnq degverstokbenen Charlo
(cat«knl ist eingerichtet worden niit nlten Vervesseningcn,
welche in den meisten Schulen Europas sitt« tue svezielle
Behandlung dieser Classe von Krankheiten eingeführt
sintnÄ Man tvcnve sich brieflech an
MUWDszeorg NeulingJVbllq behandelndets Arzt.
anernde Anstellung —su hause, Männer oder
Frauen, 830 per Woche gnmntirt. Kein Kapital
nöthig. Einzelheiten nnd tverlhvotle Muster grati
versnndL Adressire niit 6 Cent RetternsStninw
4W27oh C. M las-, Witlinnivvutsg, N. Y.
Agemen verlangt sur das »Mein-len- Joukna1«.
Vier prachtvolle Chronioö frei. Die libctalste
Dssette, tvclche je gemacht nun-deu. Schickt R Cents
Stnmv sur Circnlctr und Prove. V. W. Zicgler
und Co» 518 Ani- Straße. Miit-, Ba. 4W:27nl
G e g e n
Hoffen, Erkältunqen, Heisekteit und
alle Halölcidcn
brauche
Welks carbolio Tal-tots
mn in blauen Schachteln verwit.
Ein erprobt-S and sicheres Mittel.
Zu haben det allen VIII-Mem AWLHott
FÄSHIONS ««smitll’s Illustkatecl Paiiem Bakk- III-?
They ONLY Magazine that lMPORTS ZTYLES and sELLs Partems »Obpr
Only ONB Don-AB- C TEN CENTS s YEAR, Mtli usplomiicl FIEWUIL SN« BII Ollsk DETOW
- s- - O
YOU
.l2ls
Oså
-c
a
t"’7
Fina- Muys ant Wulst-Au Zweig-kauern, with Muth Motivi- 25 centS. v .. K
2815. ersk owkaike—k;e«utim1—pattem. with mou- mm---,1. 25 usw-. 25l5 ;
1216. Dach-T 01serslcirt—l·utest and Most stzslssh—Patt(-m, with Noth Model, 50 Mut-s.
29143- sacque Cloak—-snrpasses all others-All sizes—Puttem with tklotli Mosis-l, 50 aufs
Lndy’5 WAij cost or Melker-All Sizes-—pattm«n, with Notl- Dlmlcsh 25 konis
Wu given perfect (·-l«0'l’ll Mobile with evory hinterm which shomi just hou- m pnt the gar
mguttugether. uttek being cut by the paid-fu« They are PE!U«’13(’T Gcllils
Any kauern on this page mailetl upon receipt of marked pries
Ums-s »Hm-: PM- Manto-M
THXS cUT chem- how
benachle s LO N G
sklkt la ehsosml ihm s
stkaiglkt Fkoat Walking
Diese by the lassen-It
El- mtsm You cua miss
youk Ikikt while psssiog
I mudtly place. und then
lct it fallok you can
Leop it mich lt
ISSF LUC Inn-I
from the Fund
lT LOOPS tho
akfxtiv a TASi
c05«1’, besile
beivk cONVD
Nil-TUT. Nin-h
und A RA c U -
F ltm bs
old-aged from
ONB DRSSS to
ANOTHEK in
wnoLEsALE For 2 wurklt of Pntkrsmes nt the
- nun-km pri(·tes«—lnlsl 50.1«··us:’k3
workh Senü 82. 25 For 84 Iyt)rtlts(sn(l?s. '1’ he- I: isrsun uho
Fonds ss for 84 worth oi partems uill m- (1.:itl«(1 tu the
sazqak for one ztur FREE aitlmut p· unsqu
sUBsCKlBh NOW FOR
sMITIPS ILLUSTRATED PÄTTBRN BÄZÄAIQ
0aly 0119 voll-us aml Ton cemss u Year-.
Andasplonclicl PKEMIUM to each sub
scribe- FREE! see below.
IF- Any TWO of the Ahovo part( rns nnd smith th In
stant Dross Sie etyq os- Mllbo mail«s(llslc1-1b- Js Pros
mium, or CI E d0111u’s North of Putrclus l· bl. E m In s« it: ckc d
u hen you receive your Links-Hing 01 at Las-IV time after-,
CI one ok the towllou mg )enntiful LOIL OR K
«EASTER IIOLIDA 'l’l’1I-Jslts’1’l«2ks " on
«MARY AND HER PET LAMB " OR Um « M :"U l: OXF 0 K
«UNWELCOJLE VISITOR » 7111LssckCHI OMOS em- U i-’ c
ly known, and sELL READle tok from SZ to Zu welk
! GET VP A GLIED
WO will give one Chromo extra to the- pisx son who
sends us two Snbscrjbers (82. Wand ij stamps tur Wenng
ou chromos and Rost-IS) at one time.
. We will Liv e two chromosz extx n for Ave Indem-idem : th ro
Cltkomos extra for Sevell · fouk Uliromos extra I()ru;xlit, ok XUL lc L H Ulcshi ut Un enormons
number of beauliknl Pksmiums( see IAZAIA KJ anh subscribe-s must suncl
khkeo stamps to Iniy retnm poslnge on ( limmo nnd luk 101 Inn-.
WS WlLL clVE II 350.0011100ldcomk0
50 Persons wliogitnjnlsplJLseH (lnl)10rtln- saza
justus-ein now and Iikst ot· Februan Teli erson nho geis up tlie Las-Fest ciuh will git
8175111 goltl coin, and u Pimninns nn nkve iy sulikcrilnk Seni 1n. N« liirgest ..-I25 in gold
(:.,um,eic etc. We CAVE s 00 Col-D oulnsc BAZAAR to ZO Niveaus wl one
vgmes aml addresses will be tonnd m tlis iBAZAAIL niili tli e nnmlnsr tlnn km li mu- ice-m (;( t n
copy mal sec. Snmple cop muileä tot 25 cents. «sinillis Justruitinn Buoli, " or «d«(-crels of
Dressmslcing " 10 Deuts. ntälogue mailed km one stimm.
Mdkcss,veky lain A· ZUKDETTE sMITI-l,
P.0.B 5085 CAN-adan New York cltf
Asbesto’ s Farbe für Däch er.
Alle Schindcl-, Blech-, Filz- und andere Diicher können Inniicrdicht nnd fiir viele Jahre mil nnbledcnirndcn
Rollen brauchbar gemacht worden mit
H. W. John s Patcnt Asbtsstos gootissg Paint und Ccmcnt.
Asbkst Dächer- Iur nbstlIiiliige oder flache Diiilicis in allen lilnnntcn
Ast-cito s Pol-Its, alle Onrbcn jn allmsnnincn Zwecken in llnnnrn, Fug-I nnd Von-km
Ast-Wiss s »Es-ihr Feltin «, Ziiciitliinq nnd Linina Isili atlacsncinc Jleatckikilicn iiir Diiilici etc.
Diese Materialien find priixnirirl sei-tin Inin Illcbrnniii nnd können leicht non irarnd Frinnnd nnqcnmndl
werden. Man lasse sich beichreilicndc BiiiiiplIlctc, Brei-: liitcn, Jniiincnim cic. liolrn. Liberalc Bedingungen
für Kaufleute und Hiindlck im Allgemeinen
W a k n u n g. Tns Publikum ivin hiermit acnmiUnt il icnd inrllns Matcrinlikn fiii den nbiqkn
Ni
odcr ähnlicheZwecke1ukanfcn,ivklchr Ast-est cntlInltrn Instru, cz Ici dcxm d iß dieselben nnIcrcn Namen nnd
das Damm der Patente tragen
l
Patentzu habenzmd alleiniger Iabkikant, V in Inner- H? Dkaidulp Unm. 91 )
litt 18
Centaur Liniments
IDMTIU
sahe- sebt wunderbare Fälle von
heil-Ins bei Rotumatiöntud, Kopf
schmetz.Schme1-zen. Geschwulst, Frost
beulca. Vetbatnmgen der Brüste
Brandwunden Betbkübungen, Salz
fluß etc. am menschlichen Mrvcr. unt
Vetkenlungm Spott-, Stringallen
I. s.w. bei Thiean aufzuwcisen in
einem saht-H alt alle anderen angeblichen Heilmittel fest
die Weit steht. ceetisieaie von bemerkenswektlsen Hin-en
begleiten iebe Flasche und werden Jedermann grakiz zuge
.andi. Es giebt leineu Schmerz, sue welchen diese Lini
ments nicht Abhilfe gewähren, ieine Geschwulst, michs sie
nicht beseitigen und ielne Lshmheii, welche dieselben nicht
lutieen. Dies ist Viel ges-ist« abee wahr-. Keine Familie
oder Besitzer von Dieb san ohne Tentam- Lininientø sein«
Weißee Umschlaq für Familien-Gebrauchs gelberumichlag
für Thiere. Preis 50 Centss große Flasche-i Fi. J- B
No se li- Tv., 53 Person-am New Tierl
Caftvrm in meh- ais ein Sntistinn für Entm
Oel. Es ist kei- einzig Inveriiisiige Artikel welcher instit-i
welcher sicher die Eingeweive kegalirt. Winrkolsl llcilt und
claim-lieben Schleifer-zeugt Es ist angenehm einzuneh
men. Es iebt keine schlaflofen Mütter oder ichreicnde
Kinder nie k. Preis sb Centd pet Flasche.
NCITON VII
Dje Neue Verbesscrte«
Remmgton Nahmaschmr.
Jhe suertiinni
. D i e O
,,Medaille fis-: Fortschritt«
in Wien 1873.
Der höchste Grad von ,,Medaillen« ertheii
bei der Ansstellung.
Keine Ncibmafchine erhielt eine
hoher-n Preis.
i
i .
, Einige gute —Griinde :
11—Elne neue Erfindung, gründlich Iedrltt
nnd gesichert durch Patent.
2.—Miicht eiueu v o l ll o in tri e n en Lan-Sus
igleich auf beiden Seiten, an allen Arten von Stohnn
s. -Laufi leicht, sanft, geriinschlos nnd rasch-bes
E o m b i n n i i o n von Eigenschaften
4.—-Dauerhciit—l a u ft J a hr e la n g ohne Reva
rann-ein
5.—-Verrichlet alle Arten von Arbeit
nnd F a n c i) N ii li e r e i e n in einer ovriiigliilienWeiir.
C.—:)st fiir den Arbeiter sehr leicht zu l) n n v
li n l) e n. Tie Länge der Stiche lunn regnliri werden,
uiilnend die Minnnue iin Ounge ist, und diese lann
ni( einein Faden rierielieu werden, ohne dass derselbe
unl) Löcher ju gehen link.
J JUan eiuin .l), sinnreich, eleg n n t, indem
er Stich o l) n e den del-much von Cng Wheel Gent-,
Lohn-n linqu und Leiser Arius forniirt wird bat den
lnt ouinticT r oxi J eed, wclilier eine g leich
nu I,1ge Länge des- Siiilieg bei irgend
riner Geschwindigkeit sichert. Dnl iinleren
neuen T l) re n d C o n t r o l le r, welcher eine glelws
uuiizige Bewegung der NredlesBar erlaulit und einer
Verlegung des Fadens vorbeugt.
S.—Construciion Li u i; e : se so r g f ii l i i g und not
eudet. Jit fnliri irt von den g e s ch i ck leite n usi ·
erfahren sien Arbeitern in der beriilnnmi
Reinisigwn Armut-y, Ilion-· N Y. while-bespin
Offieei 810 Christus-e Sei-risse Ejif mai
Arbeitende Klasse, ZEIT-ff M
dir Woche, Befchafilgiing zu Haus-, inn Tag oder Abend-;
kein Kapital; Anweisung und wirtlwslle Einlage von
Waaren geaiii verwest uberiendei Adressiise nili 6 Genu
Wostincrlr. M. Youp unvC
chspri 173 Grunin Str» N·21.
Frauen auf zur Rettung.
Eine Geschichte des »Nein-n Kiiuuiiges.«
T. S« Arthiir’s
neuesies nnl größtes Wer-l über den meelivürdigiien Inf
stssud dei- Wein-m Ein würdige- Sinenlinck zn .--u
qup« nnd »Den Nig his« . welches bei dem Volke Zet
ialion machen nnd fiiv ishr gut verlauer wird zu eine-n
geringen Preise verdssenilicht iirn schnelle Verliiufe nnd
niße Cirenlatlon in erzielen Trinperenifreiinve, unter
us. die Verbreitung dee Buches. SpezielleBeklanih
Terriiorien san-konnt Ageniuren gegen ole Elnsendsng
von It per Post bewillisl J M Trupp-ist u- so .
publisherw Mund-. sinspi
M Yaltischtt glon
SteittnsAmerikanifchk Post-Dampfichissfabttss
Aktien-(.Hesellschaft.
RevsorskStemsi Its Coptahagesk
ask-.
Humbvldh O. Vlimt
Ist-mittin, E. Uns-se
. Washington, c. III-ästh
L E M. Arno-, E. Felder-.
g
Von New-Dokt: E. disk-Amen 18 April
Wsihngmh Zo. April.
Den Stetiins gwibnigioty 2. April
Hnmvoihi, is. Apisti
Frsniiiih ZU. April.
»P--sscqe-Preisee
i. Ente-e que nun-. 2. Rai-te Gold s72.00. Zwi
Icheneeck weiss kön.
Eiiussipkiscidsis ans ein saht gültig
1. Eaime Gold 8i7-..s. 2. Eaiiue Ole Lin Zwi
schendcis Gold Seit-.
von Stinm via Kopersisagem Aniweepen nach New-seen
Gifthisajtnie Goa- 89 . 2. Caiute Gold W. s. caiüte
s k: .
Zasschsndeck von See-ein« sss Gurt-new
Anim- niner 10 Jahren die häistn
Wesen jin-ou ncä tm Ostsuvasen insbesondere Ist
passage wende man sich In
Cho. Nammelsberg s Co.,
Ziians RI. 40 Beseelt-ein
Agcnten vertan gt f
lsitt-s Jowlet über Mennbarheii,
Weibiichkeit Hund deren geneaseitiae Beziehun
gen ivekeengkaiii niemaan Las önw enivaii sei-net -
Lieb-, ihre Greise-, »Na-m ec. eigenien verkaufen
täglich von 15—:R Efeu-pure Man wende sich mit Lin
gave irniietek L.-ciaim an nie Nation-II Audlifhays
Lo» Piiiiadelvbim Po siWilovkc
500 Männtk mip Frauen werden setzt ver
langt sur unsere neuen Gold-erkenn
Beides-, Niihseide, Leiiieiisnden und Schreibw
piets. stoss- Eiimaimsen mit Sicherheit ge
macht. Man schreibe sofort am Eikenliue an D L.
Gute-Ism, Yakushi-. Concokd, N. y. XVIII-m
Massen-:
Das beste Unb» sichersie Mittel gegen vie ver
» schiedenen Angriffe ver Lunge nnd der Kehle
» wies HufiemSchnupsem Engbruiiigkcin Bräu
J nen- Heißt-seit- Znsinenzm Entzündnng der
; Lnsitöhkem gegendie ersten Grade der Schwind
i suchi und sue Erleichterung schwinvsiichiiqer
» Kranken- wenn die Krankheit schon iiese Ein
i schriite gemacht hat.
i Niederlage bei Uegeiei sc lin, Kein-. W
Iek allen Eipols-Kern nnd program-n zu haben.
Ein Partei 25 Ers» S Bache iiir U W.
Untiiischnn
genvorznben
gen-biiicnwi
daraus zu se
. heil-daß ic
icsPniieivoi
BLINng
nia’s Hamb·
Brnsiiine
mit nebensie«
hendek Han
dem-Maske
sowie dem
Namensznge der Heeren A. sowie-« O co.
versehen ist.
Dr. August Koenig’s
Hamburger Tropfen.
Ein nnirügiiches nnd sicheres Mittel gegen alle
Krankheiten des Magensz- der Leben des Un
iezieibew sosem sie ans Betschleimung- ange
hauftenKkndiiäien und Unverdaulichseit entstan
den sind, ais koiikariiqe LeibssiimekzeivBeschwers
In des Kopfe-G der Brust- Schwindel, Truckem
Litsieikeitves Kopfes-. Bekleminnngver Brust
Ieschiverliches Aus· nnd Einathmen.
Eine Flasche 50 Cis. s Flaschen s 2
Dr. Aug. Könige
Hamb. Kräuter - Pflaster.
Iiir Bienenmenge-n ijiintnnem Frosibknlcthundem
Nurniiiniisiiiiikti, Ennhtusngicii, tut-sen Amen-, Brust- und
Liiniiengcschwui«e. Reis-m In ocn Gliedern, Kopf- nnd
Zntinitmnkk cn, innere Verleynnqcn,Hiihnkkangeii,Lcichs
ein-nen, ei wollcnc Denn-, Fistcliy »Im-ww, nnd nbeks
bannt a ebnnigkschwnm Bei Menschen nnd Thieres
sicsch anwendhar.
25 Ete. yet vom I packen sitt st
Jn allen deutschen Apoiheten zu habet-.
. » Folgendebilliae »
Aulis-, Jugendnismtcn
und Romanc
sind zu haben in allen deutschen
Mtchhandlnngen in den
Vereinigten Staaten und Canada.
Erzählungen von Gustav Nicriiz.
J» hübsche Pappdkckn mit Musmkonickcu
gemindert a 25 Ernte-.
Das Standrecht
Die Bevor-tiefen
Dte Answandeker nach Afrika
Szeiineidee nnd Geiger-.
ist«-iston Columqu
tklakns und Mai-im
Brand von Blut-hung.
Unrecht Gut gedeilset nicht.
Die Erfindung des Porzellatts. i
Die Großmutter-.
Der alte Krieger und sein Sohn. «
Die xRoseunIülylr. — Der kleine Humor-ten
- gin einem Band. .
Die Waffe, oder eine gnie That findet Oft Mi Ekdm
schon ihren Unint.
Johann-» oder durch Nacht zum Licht
Oek nenne Gottfried.
Der Honig nnd der Müller.
Das sales-blatt. — Drei Gen-dichten
Diener-, 2. Dei- Pnscher und fein Sohn
Ole1nneInnä1nter.
Die Entwurfs-Ube
Jacob nnd seine Söhne
Erziiblnngcn von Casvariits.
Jn hübsche Pavpdcckel mit LicnslinsRückcll
gebunden a 25 Cenw
Geschichten ans dem Spessart.
Der Schalmeifiek und sein Sohn.
Stcasiburg aus det- Schmu.
Volksgeschichten.
Jn hübsche Pappdcckel mit MitgliniRücken
gebunden a 25 Cents.
Der Figur-ten von Glauvrechi.
1. Der irene
Z.D1e
Schreckensiahm
Die Stamme von Portich von Glaubreel)i.
Johann von Leydem v e r Ell r o p h e t.
Robert herbei-. Zusammen in einein Buch.
Geschick-ten des Pfarrers siehe-umh
Karl Siöber.
Nachtlager in Granada. Von Fr. Norden.
Tannhanser. Von Norbert bürtr.
Und
an
Von
Und
Zusammen in
einem Band
Paklsek Tatsgenichtd. Und
Cum ac; Bogabnndus.
all -
Zusammen in einem
Amerikanische Jugend-B1blwthek.
Jn hubsche Pappdeckel mit MuslinsRncken
gebunden a 25 Cents.
Reger und Weiße, von Franz hoffmanm —- Der
treue Wächter. Zusammen in einem Band.
Der Widerspensiige, von Frankbossmanm
kleines ist die die e des Grasen, von Franz
DOIfUWUL — D e Eisschrr. Zusammen m
einem Band.
Die bentcldntatem von Franz Hoffmann. —- Dei
Schlssbkuch. Zusammen in einem Band.
Ich sehe dich schon, von Julius bosfnianin
Du sollst nicht stehlen, » «
Großvaters Liebling » «
Der schwarze Sam, » »
Der blinde Wilhelm, von Gustav Niedei.
Der deckpsennig — Drei Korbe-einen- - Ani
der Gegenwart. Dm Erzablungen von Theile
von Gninpert. Jn einem Band.
Aus Nacht zum Licht, von Richard Baron-.
Nat und Dantaiami von Ferdmand Schnur-»i.
Belohnte Treu-. —- atuntata. —- Der Missio
mit in Ast-ita. Zusammen in einem«Ban»d.
Der Mühlakzt —- Der Bis-thut Zwei Erzahlnns
gen von K. Stichen Zusannnen In einem Bank-.
Was der Mensch säee, das wird et auch ern
ten, von Richard Baron
. « » . .
Christoph von, e»chinid’s Jugend
Bibliotlich
Gebliliden in Pappdeckcl a 15 Ceiits. Mit
MuslingRiickcn a 20 Cents. Ganz
Mnsliii 25 Centh
Beim-ich von Eiehenfess, wie er zur Erleniitniß
Gottes kam. (
Der Weilniaelitsabenh Eine Erzählung inni Weih
liiichtssgesitient fiir Rinden
Der Rofclistock. Eine interessante Er3iililiiiixi.
Vei- Kanaeieiloogel.—De-s Johatiiiiskasekcheii.
Zwei tkrziilililngein
Die Ofen-em- ·
Die ibopfeiib ütlien- Eine Begebenheit ans dem
Leben eliieg armen Dorf-Schilllelil«er5.
Eustachius . tfine Geschichte der itsrijiliiiien Vilrieit
Oas B umenkökbchesr. Eine Erzählung dein blii
nennen sillier gewidmet
Rossi von Faustens-ex Eine Geschichte des Altkl
nun-.
Senofcva. Eine der schönsten und riilicendsteii Gc
schichteil des- Alteitlilliiig.
die Nachtigall. Eine interessante Geschichte
sie-beist,A der Vassentnabe, oder: Das Andenken
all die Mutter
sikdioig, der»«Ai-sivandeisee.
s leben Erialsiingeii
Zanneton und Aniatie.
Die Aiaiblumem
Einm? von Fiiitensieiii, oder: Gott macht Alles
an .
Wilhem Tell. Ein acschichtlicheg Gemälde.
Das vex okene Kili .
Das Taubchisn Das Raubfelxlo0.
der«gute Ikidomz und der bdfe »Die-trieb
zweihundert Eritis-langem »Zuk« Bande-.
Die Grasin Juliu, oder: Kindliche Liebe, Treue
niid Lohn.
Gottfried, dei- iimge Einsiedler-.
der Eheistbauiin
Die kleine Lautenspieleeiw
Das Laliimchen. »
Festlande-. Lebensgeschichte eines jungen Grafen aug
Spanien.
Kupfermünzen und Goldstücke Das »Bei-zel
nestehen. Die Kapelle beim Wotisbuhs.
Mai-gerecht- Bliiiiichen. Die Walvkavcllr. Das
beste EkbtheiL »
Die Jener-Obrian Massetsiuth ani Rhein.
Dee Diaiiiiiutelsis. Das Makleiibild.
Hciinatli und Fremde.
Romane und Erzählungen iii groß 8vo. For
iiiat elegalit broclllrt.
Preis pro Band 50 Geiste. Ist-banden in Lein
wand viso Band so Cecin.
Band Dei« letzte Bomben-klein Novelle von
g-. Lo. Domain-ein «
Dei- lpirutevnsLiemenaah Ekzahlniig
von Baldiiin Mollliainrn.
Die-stauen und Gelt-ein Veneznclas
wes Cynriillerbilo von Friedrich

2. «
Z- -
L. »
s. -
s· «
7. .
.u.O« ·
lo. «
11. ,
12. ·
is. ·
ic. «
15. .
16. .
U. «
ls. «
9.ii.20
21. ,
22. .
. 23. ·
U- -
» 25. ·
s os. «
nn
Oe
knacken
Der Raub Straßbukg's. Vaterlijiidis
Wer Roman non Deriveijelliiiin
Deutschlands Ehre. historischer Ro
man von Bei-no oon aneit
Das Testament Peter des Groqeih
Roman uno Geichichle von Luciun ser
lim.
Dei- Elepbant. Koinischer Roman von
A. v. Wiiiicrfcld. »
Dei- fllegeiide Holla-weh histori
scher Roman von A. E. BtochoogeL
Zioisi Bande.
Die Seljlosidichr. Eine Erzählung ans
oeni alieii Berlin, von Geora billlz und
Uciiiesis« Ctiininal - Gewiner ooii
Find. Friedrich. Zusammen iii einein
Band.
Hei-r Leeoq. Crinniial - Nonicin von
Einil Oaliorion.
Zioelheltere Geschichte-»i. Von Adolf «
Mino-ilsan — Zwei Sohne. — Hero
Nas·
Ziiiaminen in einem Band.
Der tolle Dani. Ciiiiiinal - Geschichte
i)oii’2!. Sticnfiiß. lliid Die sich-«
Bariievelt’s. historischer Roman oon
Sonniot - Welßciikelg. Jiiminnien in
einein Blind
Uni Thron nnd Leben. historischer No
man ooii Wein-g hinl
an Eckfcnster. Eiicialer Roman oon
Friedrich Mekiiijack.
Gaben-le, do- Weib des ciiicleks
Cisiniinal - Novelle ooii C. Pilanuill;
und Die Fromm-euch » Winlniina
ans dein ventich - französischen Kriege
oon Friedrich Gewalten Ziianimeii
in einein Band.
Ein Berwokfeneis.. CriniinalMooellr
von I. D. O» Wonne-Das Forstlians
oder Die wilde Jagd in der Pfalz. Zu
sammen in einem Band
Ieiseniias und sie schone Busoni-L
——Dei· peri- des Hauses-Frau Eo
chen.—-dle Bei-lohn- —Regiiie. Er
zalniingen von Mai-in von Ufer-J- Zu
sammen in einein Band.
vogel. Zwei
Die alte spanische Urkunde-, von Ar
lllll
nd . llno
. « Der Fels von Eri» Vonle CAN-ich
Blinde
Das Gespenst YCsxiiiooe
aiio dem denliais fiaiijosijilien liiieae
von D. D. von Dedcnroth. Zusammen
in einem Band
Vier Blüthen und eine Frucht No
oeile von Willjciiii E miiiidt.-·5olombn.
Novelle voii IUrosIvkr Mem-noc. Jn
fadninieii in einein Band
Glaiizcndedolmen» Roman von Ang.
T
llllckllcilL
iiicr Pano
Glänzende Bahnen- .llioman von Ana.
Siiiieijteiin Zier Vaiio iiiio Die Los-ne
htingt es als den Tag. Ziifoiiimkii in
clll
« Die
ism Bann
Bakoniih
Roman von Eiixien Te
oenroty oiioMit eisekmr paiid. Zu
sammen in einem Vaiio.
»Ei
Oktave-sei
immd soll
aFei- Liebr. Roman von
! HALBER-. Die Kalnsiklcheir. Romqu von F.
i LI. hackte-Hi cr.
Ip,n.30.Bd. Um smnek nnd Kronen. Zeitw
nian von Gregor Sanmronn
Dcc Nord - Amerikanische Dolmctschek
v
Unfehlbarleldkatbgebek
flir Einwanderer und Eingewanderte.
Enthält eine lncj gefaßle nnd für Jedermann verständ
· je
i ;Grammant der englischen Sprache,
nebst Anleitung in kurzer Zeit
ohne Lehrer englisch sprechen nnd schreiben zu
» lernen z«
; außerdem eine
vollständige Mustersammlung
sen Briefen, Rechnungen, Dnillungen, Bonn-Mein
l Wen-kenn Amoeijiuigen, ZeitnngssAnnoncein
Grichijflglurten ic·
Siebe-nehme Auflagr.
In Puppdeclel gebunden, 50 Seins, mit Leder - Rücken,
60 Eritis.
Die Coustimtion dcr Ver. Staaten,
nebst Erläuterungen nnd gelehichtlichet Einleitung
Zur speziellen Benutzung fli
Einlvandercr nnd Schalen.
Bearbeilel lmn I u l l u i h e in
Dkitte Aussage-»
Gebunden, 50 lsenlstu Ciirtonirt, 35 C’nl8.
Gedichte
Voll
Ludwig U Mand
275 Zeilen spo» brvfchirh sl.00. Elegant gebunden
mit Givldpkeiiung, sl.50.
Der amerikanische PastctewBackcr
oder
Justructivc Anweisung
zur Anfertigung aller Arlen
Pasteten, Tor-ten nnd Eierrahme,
von D l to F r i ed r i ch, maltiicher Palmen - Blickes-.
Preis 15 Genie
Hamvueg Ameeiianische
Vorteils-Ihn Filiiien - Gemische-M
A
Wische-etliche post-Damvsfchlssftlbkl
esiiwen
H a m b u r ,
Why-neuem Mervourg, avre und
N e w Y o r k .
vermittelst ver neue-. eins das Solweste eedsuien nnd Ele
znnmie eingerichteien großen eisernen Postiqunpfschiffe
Allemanniu Eoehaeinsia intu)
Beine-km ponnnekanio (neu)
Boeussta Nin-mais [neu)
Cimbkia Saxonia
stanconia inen Silesia
Ikisia Suec-in ea)
Cermania Teueonla
Caminonia Ihm-in ie
Hslsaeia band-It I
Westvhalim
Die Dampfee dieiee Linie befördern die
Bei-einigte Sie-Um Po ii
Auslka SIAPSS Ihn-)
in weeder während dieses Jahres regelmäßig
Donnerstags
uns 2 Use Nachmittag von New Bock nach Hamburg ed
a ken.
f PaifagcsPreiieinGold:
Von Ncw York nach Plnttcoutls,Lotido11,
Cljckvourg oder Hamburg
1. Cajiiic, oberer Zalon Rou. 1. Cajiiie uniercr
ZalonsiiiL
Von Hamburg oder Pavre nach
New Yor
1. (Liijiiie, obern Zninn 8120. 1. (cnjiiie, unter-er
Zutun As
Pn singe-Preise in Papier
Von New York nach Plymouth, London,
Cljcrlsonrg oder Hamburg.
Znnfchcndkei .................................. Sizii-il
Von Hamburg oder Havrc
JwijcijcndcefsBiuetC gültig iuiilnsend des-:- gnnzrn Umh
mti. gjiisiinienocn -Biueic, mutig bis-— zum id.
; ldfb .................................... wi
oiindeegivucde 1 und iv Jahren see Nin-. inne
sei. Bemessqu .
Miene-Eisen zu ekmaßigien Preise-h
Wegen Pnssngi in tiefen Dann-seen wende man fled in
Jiew Poet an sie General-Pakiageseiqenien eek Linie
CL Zi. Richard W Wonn,
Ro. 61Bcoavwav,
neben Adams Eeveeix Einwand-s Ostia-. ·
C. B. Richard u. Bund
No. 61 Bei-away
New York.
Wie beschäftigen nnd ieii teni Jahre id« nm em
ilekeauf von Wen-sein auf Eueepn unt Inn Annah
lungen von Gelder-I in jedem Oele Oentrwionih die
den Empfänger-n frei ins Haus gebt-me weedene
etnee eile alleinige
General-Passnsc-Ageneue ver Hemden-see
Danipsscmsse
nie dein
Beetan von Schiff-scheinen zur Reife nach und von
Lin-opti, file v» Onknoileiiisse ree
Hamburg Antreiben-suec Pziescifahrt Miit-ti
Gesellschaft
.uit der
Auenellunq vui Schisseicheinen sue Reisen-Ö New
Ijokh tue die von Beemen dieeii inichtnbee England)
nach New Wort nnd Valtinwke sahe-enden seuiichen
eeseischisses Im ver
Beeiouung eingehender Was-kein Weine se» über
haupt knic allen im Zolihaufe zu verriet-nahen Ge
schienen;
nnd ne iioee
Beföeveenng von Gütern iedee Aet. nach and von
Europa oder in das Innere Ameeiln’s.
C. B. Richard u. Honi.
sinni. 61 Bevadwao Sei-.
Honigt. Sack-fische
er o l. Brauufchwcigische
H z Hamburg Stadt .
Gewinnbringende Staats-Bayern
sp. O. Bo14271. A etz ee n. Co« Bankiers
185 BomkMGeemanta Bankgebauw New Bock. IZZnI
W. 1000
T o n n c n
anpen
Canvaß, Papierschnitzeh Ta Säcke
verlangen gegen B a a e
kLIesfup u. Moore,
Papier-Fabrikanten, »
No. 27 Nord Sechste Stin
Philadelpbia, Pa.
Agenten verlangt!
Gast Adrifts Gast AdriftZ
Ein wnksjses Seiten-Um zu ten beruht-um Wette-.
»Hu-Co Yeuks ja a Wien-Trup« und »Tai bist-U
ins b.u-Koom.« von st. C. Unheil-. kn- wie
und gebsie Buch dies-e gesenkten Cchmmellen — glan
seud tue-strikt, elegant gebunden. wies zu Teufeln-n ver
lantt. Es wird von den verpeeeagenksten Pekisnen nnd
»denn-gen des rundes aus rat Gunst-gn- deunhmn
Eine Geschwse non Veevkechen und Beleidigungen in
unserer Mute. werwe zu dem kuhtssten Oel-sen sprechen
neusten. ts- npses wehe fuk m Sache det- Massqlen unt
see Moralem- benmten als Gewe. Agra-en. niele
..Muo-Tk«m« verhaften, muffen mindeste-«- noch-up
mal is viel Erkennt-see vieles Buches okelnuiem
Lebensbeschkelduns des VerfassersL knn seinen
sponentkin emmirw wies einem jeden euvienventen
ndenexcnn BefOetidendeoikcalsre ans solche nm ten
Bedingungen meden feel auf Antrage verientet von
- . M. Stehn-use a. Co» Mantiss-ers 733 Saniotn
Strafe, Mille-» Pa. l7iuni4W;
7 Tausend im Denkt nach erstem Monat
Aussallendcr Erfolg.
Ein Agent veetient slt2 m otee Tagen nnd ein Anke
ekk 8458311 s Tagen kund klen Verkau- von
« c- » . . e n waheee Schuh von
Okcan O Only i Etfkischungcm Cen
deckaeczey. Ade-neuern und Wunder-I on- u d
unter-et- cseke Tau-den« Echte-amech schelten-sehn re.
mit 225 passenden Abbildung-m Werte auf-erst nfetess
dhkin Iken kafosten Ell-Zang· Man sichere sich halt n Ae
e «
l -

xml | txt