OCR Interpretation


Hermanner Volksblatt. [volume] (Hermann, Mo.) 1856-187?, June 11, 1864, Image 2

Image and text provided by State Historical Society of Missouri; Columbia, MO

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86054053/1864-06-11/ed-1/seq-2/

What is OCR?


Thumbnail for

m'tmSpmfS
Dermknner PolKsblntt.
Samstag den 11 . Juni IßtiZ
N adikal'dMokratisches
PräsidkogchöftS-Ticket. '
PrKflitntt
AoKu U K'emsut.
Vice Präsident i
John Cochrane.
IsöiKklkS Swsts-TZcKet
' von
Missouri.
Gonver ne ur :
Thomas C. Flacher.
Lkt-Gouverneur :
(öeo.' W. Smith.
Staatssckrttär i
Franz Rodman.
Auditor:
Alsnzo Thompson.
Schatzmeister i
Wm. S. Bishopf
Lank.Rkgister,
I. E. Smith.
TkNkral-Anirklt:
N. F. Wingate.
durch tie KnolUttk fkflgtffkUtkn Grnnksätze weift '
sink, sie zu tthauxtk, vker nicht. Wenn, tok man
uns i der Jägers gelehrt hat, 'jene Bürgschaften
kr Zreiheit. welche de . orzügUchen Werth und
ity Ruhm unsere Lanle ausmachten, in Wahr
heit unverletzlic. und geheiligt sind, dann muß gegen
ihre lWhrlich' Verletzung, die nicht einmal die
Entschuldigunz ker NothMendigleit hatte, prvlksiirt
wkrreZ)i,jknigkn jjnd die Urheber Spal
tung, welche kie Wahl zwischen einem schmachvollen
schweigen der einen Protest gegen da Uurech.
aufnötbigen. Au solchen Ertvagunge gig die
lievelant Eonenttsn herr.
Einer ihrer Zwecke war, die Aufmerksamkeit Xti
Volte für diese Thatsache Rege zumachen, und
ihm die Angen darüber zu ösnen.daß, wahrend wir
de Loden des Süden im SZamkN der greiheit
mit dem iesten Bluse deß Lande tranken, wir
lie,eldk der That nach taheim eingebüßt Haien.
Wir haben ieutt die Milizbrauche eiuer Militär
dictatur. ,hne ihre Einheit im Handeln nd ihre
Ärart in der Luführungz eine iAkministratign.tl
sich Utjef.ni durch ihre Mißachtung tonRitutioneller
Rechte, Verletzung der Freiheit der Person und der
Presse, und, um die Schande zu krönen, durch ka
Aufgeben de Vszlrecht, da allen freie Nationen
s theue r ist, ausgezeichnet. Ihr verfahren kenn
zeichnete sich durch eihe Schyächx. eiuen Mangel an
Srunlsatzkn, moeurch europäische Mächte mißleite
und zu dem Vleuben gctrieben wurden, daß es sicd
bloß m Hanteltinterkssen und persönliche Zwecke
und nicht un, große Grünt säße hantle.
Da btwmftkrnSwmde Benehmen de 93olfee.
seine Vereltwllligkkit, titi Op'er zu biing?,,, ka
verlangt wurde, seine Nachsicht unk seinen Sä'wki
gen bei der Suenfion on Allcm.kaz siisoenk m
werden konnte, seine männliche Thaun ifi Hriren
muth uud der Opferw:lligke!t, 5ID?4 ivk ie furcht
lo gemacht durch die U.fai)i.Je;t ot.r, um uv.i
licher zu sprechen, durch l;c Vcr-'e!gui'g "cn P.,ak
zwecken, denen der XxUq dienstdar gemacht w ttt
Diese Unfähigkeit und diese Sklbstiucht Kalten
natürlich folgen, elchej die Europäischen Macht,,
logisch glnrg. zu der Ansicht brachten, tiß ttt
Norden mit seiner überlegenen Beoilkerung. seinen
zahlreichen Hülfquelleu und seinem Eresit niemals
im Stande sei werke, den Süken wieker in de-
sitz zu nehmen, zmpathien, kie von Anfang ttt
Kriege mit un grausen waren, wurken gegen
un gkwantt, und 10 hat lte lmlmsti,atlon den,
Land im Auslaute inen doprelten Scharen a
than. Sie schns lZeindscha't, vrer im besten, gall
Gleichgültigkeit unter Dknett.djchdrk.hksten Jr,ui.r
gewesen wären, wenn man d'k waren Absichle 1 i;:-
Volke besser hätte zu nkennen viimoät. wah-em
sie zugleich keine Gelegenheit rersaumt-, um i-.t
remüthigentsten Zugeständnisse zu machen.
Die Cleveland Convention war ei Protest ge
gen diese Unheilvolle Lange der Dinge. De
einzustellen, intern sie ihnen drohten, widrigen:
die nicht sofort aufbore, werden sie die drei ,
fangenen welche sie bei sich , hatten, niederschieße.
Der jüngere Holcomb ergriff die tzlucht. Die
Gierilla sandten ihm ein halbe putzend sschüss,
nacy. vyne 1911 jedoch zu treffen.
Jetzt drangen sie wieder auf da Hau ein und
drohten, die Gefangenen, die sie vor ßch tztrschsZe,
niederzuschießenwenn ihnfn nicht geöffnet erde.
werde. AI sie den jngaflg guk ljese Weise er
zmungen. erlangten sie, daß Holcomb die Waffen
ttreae. r sagte ihnen aber daß er die unter
keinen Umständen thun nletorn sie wurden ihn
loch nur erschieße, und j diesem Lalle volle er
,em Leben so theuer wie möglich oerkaufen. ach
zahllosen Drohungen, daß sie kie Gefangene er.
schießen erden, daß sie sein Hau) niederbrennen
wurden :c., versprachen sie ihm, da sie sahen, daß
alle ihre Drohnngen irkunzlo sein würd en. ihm
keinerlei Gewalt anzuthun, wenn er sich ergeben
wurde.
Da Hvkcvb seine Freuade nicht weiteren Gefahren
auösetzen wollte, si.ecke er die Waffen. Sie nah
meu ihn mit nach dem Eourthau. Dort wurden
eie Steuerbücher für ei 62 und 3 zerstört. Die
Gefangenen wurden hierauf gezwungen, ejne ge
wisse Summe Gc!de zu bezahlen, deren Größe
un nicht bekannt ist. Alle Waffen, die sie aufz u-
sinken ermoch!,n, sowie ein Pferd von Holcomb
ein Sattel von Capt A. Ward uud Waaren au
ren verschiedenen Laden wurden von ihnen wege
nommen.
Eapt. Ward und L. Eunningham sollten hier
auf erschossen werden. Der Fürsprache mehrere
liftlid) gesinnten Einwohner gelang e jetoch, ihr
Leben zu retten.
Nach zahllosen Drohungen, daß sie da ganz
untv. vernuflcn und jeden Uniou Maun daran
e? treiben werden, eritfernten sie sich. E ist mit
ziemlicher Gkwißheit fesigestellt. daß eine große
ZZuschkl,-pi,ec Organisation in diesem Eounl besteht,
unk Xü ter Lil'.'all nach AevteS,ille nur der An
fang lcr San.-tbaten ist. Alle GksichZsböcherfl nd
jt rcclz hie,vick gebracht und e werden keine
lcil Lunkttoncu mehr in Ehariton CouniV
cittinen werden, bevor nicht vollständige SZttdk
Lcg,,!klll ist, da c kte vuschklexper hauptsächlich
ans die Counkz Vcamtkn abgesehkn zu haben schei,
nen.
.0-
iineoln ist wirklich, wie wir nicht ander
erwartet Haien, von der bezahlten Shodky Con
Zktin in Baltimore einstimmig zum Präsident-schafti-Zandidatkn
nominirt worden. Nun kann
der Tanz loögthen k Die radikale (.') Missouri
Delegation, welche dorthin ging, nachdem sie sich
zuvor in Jefferson Titv feinlich verpflichtet, für
Sa Eintermin.Prinltp. bei der Conrention nach runkPe, welche ihr,r PIats,rm zu Grünte lie-
besttn Kosten zu wirken, hat ebenZall für Lincoln itn h?)en meine unumwundene nnd hkfzlich,
ßtfi mmt. Pfui! Schände! ' Vlklizun'gj aber ich kann nicht eben so herzlich allen
Nach den neuesten Berichten au Virginien be Maßregeln beistimmen, welche sie Vorschlagen,
sinket sich Grant' Armee gegenwärtig fast in der- Ich glaube nicht, rag Co.isiccation de Eigenthum
s liea Position, wie vor 2 Jahren McTlellan. aller Rebellen au'ül)rbar so hielte ich sie nicht
r . ii n . 1 l ' J. ,T m i . ,
oranr maqie leßie vocge einen Ver,uq, Lee au wr onli,q. ; in rer .ya eine grae,
seinen Fortisicaiionea am Thicahominy zu vertrei-! ktren Entscheidung lem Lotte selbst gebuhlt unk
ben, welcher leider mißlang und ihn 11,000 Mann! ihm eine gute Gelegenheit zur ueijbung seiner
ß.tktk. E wird am Unke wohl nicht Andere! urlprunglichen Souveränität-Rechte gi. vl
Übrig dleiben, al wieder zu Hacke unk Spaten zu ! eint AriegSmaßregeln beim Acginne de Ausruhr
geii'eu. Traurige Auesichten. Gold bi auf öS derselbe noch durch prompte Strenge niederge
Procent gestiegen. morfen werken konnte, verstehe ich' die Politikder
' Im Shenandoah Thal, hat Hunier einen Sieg ko, sicaston, flker nicht a! eine endgültige
über vreckcnrikge ersvchtcn uno ih l00 Ge. Maßregel der Rekonstruktion nach der Unter
fangene und 12 Kanonen abgenommen. Erhält krückung eine Aufstande.
nun Staunlo ikjet)t.
I. Keniuckv hat aiecmal tU Rtbelleneinfal!
pattzefunden.
.0
Am 27. Mq i suchten 20 Buschklepper den ?t
iHnjU? in Joinson Eount? heim, er
rra,n,tktt vier ZHtthäuser, zwei Kauflälen und
iiiihrkkk anrcre Eedauke. Tnn ritten sie zu
'Dv, rr:i Mtllen von kort, plünkertkn Alle
uiw legten lann jeine arm ia Asche. Diese Gue
riüa bade seit Wochen unter der Nase der Mi,
!i:arbehör,kn ihr Unwkse in Johnson Eounty ge
trieben.
770
Der bekannte Baumwollen, Ge,
neral Erawford von Jefferson Eil?, de r
een zweiten Milizdistrikt kommankirte, befehlt,
jetzt ein Dampfboot auf dem Mississippi. An sei
uer Stelle wünscht der Eleis der Supreme Court,
Um diesem Vtfthl mehr Nachdruck zu geben, Ueß
ter Capitain gleich am folgenden Abend eine un-
er beliebtesten Wirth,, eil derselbe einige Mi
utea ach ö Uhr nrch offen hatte, durch die Pa,
rouille abraffe und vor ffch bringen, kei welcher
Gelegenheit er ihn auf eine Weise anfuhr, wie man
es kau von einem ecklenburger Polizelrichterer
arten dükflk. Zagt sich denke, daß eine solche
durchaus ungerechtfertigte Einmischung iu unsere
bürgerliche Verhältnisse mit ttt grüßten Entrö
ftung ausgenommen urde, und die Vßrger sind
fest entschlossm. diese frechen Eingriff in ihre Rechte
keineufall zu dulden. Sog da etwa der Dank
sein Zur die Aufppserung. womit sich die Herrn
nrr der Sache der Union gewidmet, daß man jh,
nen jetzt einen Pollzeibüttel auf den Hal schickt,
um sie ju trannisiren ? $a hätte wahrlich och
gefehlt, um un die jetzige Zuderwirthschaft ,öl.
lig unerträg'ich zu machen ! E ist, wie schon
gesagt, kein vernunsiiger rund Vorhände, die
eine solche Order, wie die oben besprochene, nothl
wendig macht. Die äußerst friedlich gesiunten Ei
ohner Hermann sind e gewphnt, sich früh zur
Ruhe zu begebe und nach 10 Uhr Abend sinke!
man 'hier selten mehr ein Wirththau offen; Ver
schwörungen und andere siaalögefählliche Zusam,
menkünfte sinken hier ebenfall nicht stast wo
zu also eine derartige gehässige, tyrannische Maß
rege!, wie da Schließen der Wirthshäuser? Etwa
zur Verhütung von Excessen der hier ftationirten
Solkqt.en? Diese Solcaten sind sämmtlich m?
deutliche, nüchterne Lutte, und wenn Eapt. Hunte
nicht im, Stande ist. die vilciplin uptep denselben
aufrecht zu erhalten, ohne zu solchen Mitteln grei
feu zu müssen, so erlient er reicht den Namen ei
ne Ossi zier. Die hiesigen Wirihe begaben "sich
gestern in corpore ach der Office kt Eapitän
um gegen diese Beeintiächtigung ihrer Gesää't
zu prot?stiren. aber der ekle Eäxt.-n lnß sich nich
blicken, ließ itnen jedoch kinch s:inei' Uniero'silik
die gnädige Cilv-:;5 i'cdcn, bi z?hn Uhr er
fen hallen zu türfx.-. I tiescr.: asdeii muß
ten sie sich bcguüpk. Her.:: kliieß, n-ic ir
r;n. liier U'ii.itai tiiia:cr tun -..iusa u.a, ,.-.
ein er blsichst, Zaß au die um L 11. r ge?
"chlossen sein muffen. 23cn:t tciä iuch eine Zei
lang o 'vstgeht. so xshi eö nach und ach ge
müthlich in Hermann. Es wirk nicht lans raue,
so wild eK die er Vaierlankisktter auch noch utrrii.
thlj sindcn. unsere Wirtl!bäuscr r,n Store auch
noch bei Toge schließen zu lqssen. E ist kje höchste
Zeit, daß Gcn. Rosenkranz diesem jungen Helkei,
k'N kUk tltf klllßloriicylN 7jngungfH fsr,,rrrr,
Fels anweist, wo er seinem Thatendrang gegen
Sccessionisten uud Buschklepper, anstatt gegen frikt
liche, loyale Bürger Luft machen kann. Wir ie
dürfen hier keiner Schutzwache; ir suhlen un
vollkommen stark genug, unsere Statt gegen sein'
Die bkeM.Unkou
taßnt t ihrex leHte ikgkimaßige LkdMjkw
folgende Kesolutioakn t u. - v-J;i
,3 niktracht, laiter jer'
U. L. . der Aweck.uujen. .'chlußes'
urqr erreicht werde kan,nn lerSguv.
haß. gtoßnjMittito, 5
fte votti.siehe al gehe!, esellschaft erh.
schk unk techtsxrris .' hi a iftiMmu
VAloffenr Daß el s.wiss.r ftöher.r LtsM
irtugttch der nschließung . ,?,.
amg.dodey erklätt wird, und uß i,,
nach ie kommende Novembeflahle
tmnHIAimw k f UI.'J... i 1 . ' . '
rrlikk, er kem NZMtk,
WMM FreAout Clnb " :;
iu rtiditt bleiben olle. - ,-
vkschlosse, Daß , et Zweck , ze, ißmim
. i - r
vu, iit laiiorm un ita,aat, der redllak,
remokratischen -Partei nach rasten z nttriüktn
den Sleg de rarikale etaattickkkmhz,,'
führen und die Serb'nitk.ng .'und VraanM,nh,.
euen Lolksxartei in Saseonäbe konnt, i..
kvkstelligen. - -
Skschlossen, Daß der PrSsidkpt etn lomtt.
Dreien ernenne. ii fXttiktr
--,-""s vfitin
geietze Ui ,npk.il den vbigen Beschlüsse Z
zu verändern, und daß it zur Annahmr,, . '
"sassung die jetzige.! Veamien ibnnSitz
ten lollen. ,
Beschlossen: Daß tse jetzigen. Mit.gliedn'de
Eouncil auch Mitgiieker de eufq verein sind,
bi sie dem Sekretär desselben ihren Sulif i: tn.
!ntjen. "
r9
Deutsche Schul
Alle rückiländigen nteusseu au cltgl tuU
müssen längsten die u,n 1- August U. t.
allk (sin, wlkrigenlallo Itt itusUll sich gml
s ho!. a;u M kltl mrtüew. .
3;n Auiuij tx Truste, t
H- L. H e ck a n n. Seer.
Alle XitjMiijrn, xedit außerdali d,r Etadt
wv'n- unt K'i'.krr tu dtc dttfjfcf demschi
4iöfii, sink nucf, bei lern Schakister,
rtiT;! i. tUftiffr ein iini-i4i.- - ik...
, , ,t,I ,',,-
kf.iätu:,ge nachzukommen.
Im Auftrag der Zt-rustee
H. L. Heck t rh, f rer.
--0
Pkcgtlryqßige Sitnst
rer
Trittes (Uv ßui $(xmw,
7. Juni ItCl.
Alle Zeustkk n;s;Mt.
rschlcff.-n: Daß H.rr J.sexh MuZer aUtfoji,
iissoner ernanuk fei, r mit Hul-e teo 6wtj,
liche Uebersälle zu vertheidigen; die, Borger haben Ingenieur gewisse Grenzstein, ter Etalt ,e.
ihre Stadt, und nicht nur diee, jondern auch r,ch utUVorzuuehmenee v,s.s.,, ,. ,
drei bi vier Elsenbahnbrücken, ohne fremde Hü.s. etzen.
zu ein. Zeit beschützt, al kie Gefahr zehnmal Daß ti, Lügsch, - ieütctett um
großer war wie jetzt. Sin Zeugniß von der U.- meiste, angenommen sink,
partkilichleit und Gerechtigleitoliebe diese Eom, Daß Herrn ?e. M. Eotzn gegen Etnl guz
mandeur ist lie schriftliche Erlaubniß, welche er
Smallwe.d. General zu werken, Derzelbe schrieb Un WMmtm von Leimer' Hot.l. wo er l.
(Schluß folgt.)
FremontS Llnuahme'Schreiben.
Nein, Herren! Ju Antwort auf den Lrlef.deu
ich die Ehr, hatte von Ihnen, Namen ici in
Eleveland am 1. Mai versammelten ÜotUccp,
se , tanun ,u erhalten. wün,che ich meinen Dant ix
la Vertrauen zusprechen, welche kiee bm be
dg. mir die khrenoollt und schmierige Slekung
al ihr Eaudidat in dem herannahenden präsilea?
tt.'n-Wahlkampf anzubieten sehr Hrevvoll, eil
St i filme einer großen Anzahl von Vürei
a:In, die vor all n Dingen da Zeste rhre
eanke wollen uud keine selbstsüchtigen Absichten
degen.seht schwierig, weil ich'mi'ch durch die An
ahme dir Eandidat,, die Sie mir anhieten, dem
Lvrwurf aussetze, daß ich eine Spaltung m de
. Partei tzeroorruse. der ich angehört habe.
Wäre Herr Lincoln den Grundsätzen treu ae
bliebe, die , vertheidigen er erwählt war. so hätte
Umt Vpaltnng hervorgerufen werden könne"
ar kl Streit möglich gewesen. Die ist keine
geöhnliche Wabl; e ist nicht bloß wie gewöhn-
lich in kampf iür die Wahl unter verschieden.,
wannt cttn, soder ein ampf für da Rea
m
liwer, .ftnttstte zu hade. J.tzt zum ersten
ale fett 7 ist l L age Eonfliturioneler Lre!
heit direkt ,r da Volk gebracht worden ,u seiner
ernstlichen Erwägung ur zur tlbstimmunz. Die
,emk,ne. vo ,er Eonlitution garaniirten Recht
' H, Lade,Htsetze find verletzt, außerorkkntliche
wwautn st von der Exekutive usurpi ordeu
De Volk, li.g jetz, direkt die Frag, vor. ob di,
Missouri.
vorige Jahr z Ö. so; Die heulenden radikalen
und dutalx Hunte unter der Leitung de infamen
Ben Loan ,c." Er verdient also gewiß Milizae
neral zu werden; auch soll der berühmt Eolone!
Kling von Hermann ihn bereit sehr warm em-
psohle haben ; kann demnach gar nicht fehlen.
(Neue. Zeit.)
Job .ageu
Loyales.
n
Einfall der Guerilla nach Key
tellk. Da iu Brunewtck erscheinend Blatt
Eenlrai Eit," schreibt Nachfolaende über einen
C:rffl AI - n . A
inao ver urliua, na evte iüt. ttm
Eountvsitze v,n Edariion Countyz
Verflossenen Fie.tag Aber. etwa um ö Uhr
machte eine Buichklepperbante unter kem ter ci-it n
Eapt. Holtkclaw ein,,, Elwall nab K.yt.Kr'lle
und begann alebaid um i Euraiuiig v.
Uiondiirgern.
Dt Bande kam iu iflliel ttirtuv aus c-
in BPueoi Vaioxp znen.kkn. Sie rain
M M k Ü ! r - . . y-W .
iiiiit ötiuigc, iruw:er you fc. X '
oe, Eapt. Ward. L. . Cunuirz'. '
vileb und andere.. ?ki ion i.-
1 ' v - .ii i w
gaben sich nach rm weiter iuri:c!lirf r.t e ;i T!j.,le
de Städtchen und versuchn,, ,n die
. E. Ho'.comb einzudringen. Die anulu d..
fand sich gerade beim Abendessen, alo die Puschk.e
per mit gespannten Nevolvern auf da Hau zu
kamerj. Holcomb und sein Vruter Lerriegelik,,
sofort die Thüre und begaben sich nach einer 5)ach
lammer, vou wo au sie auf kie 'Buschklspptr seu
erten.' al diese einzukringeu ersuchi'kn in.
ziemlich Anzahl Scdüsse wuiten genechset un?
einer der Buschklepper schwer verwund t.
Unterdessen waren aber 5 ankere ron ler Bank
mit S Gefangene, die sie auf der Strafe au'ge
griffen hatten, auf da Hau zugekommen. Sie
zwß, Holeomb und deß, Vender, da sZeuer
Letzten Montog wurde Hr. Quick von Mont
omery Eouot?. von einer stewisse Bob Heatb,
einem Verwandten de berüchtigten Vrückenver,
brenner, am DaSconad, Rioer im Streite erschos
sen. Der Verstorbene war einer der besten und
ki'riaflen Unionn,znner in Montgomery Cwiity.
Der MSrder ist verhaftet.
' 0
Wie wir ervebm'N werde nächsten Dienstag
girt, gegeben, so lange offen zu halte, al sie wel
len.
EapK Hunler ist, wie wir idren. in Pflege
söhn von Hell Taliot ,n Loutre Jlan. Wel
che Cesinnuvgen ihm dort eingeimpft rovrken.Bag
sich Jeder denke, ker di Talbot kennt. Eine
kleine Probe davon gibt folgender yorfall.
Al, letzten Samstag lie von hiesigen Bürgern ZJod -olff
den WucriUa abgejagten Pserde durch Eapt. E.
D. Eitzen versteigert wurttn, war auch der berüch
ttgte Eopperhead Letz au dem Berger Lottom
anwesend und machte seinem yrgll gegen di ra,
kikalen Hcrmanner durch giftige Bemerkungen Luft.
Ein junger Br.gkr, entrüstet ob solcher Reke,
von Hlöv Gtaktnoten von Leite ter lt iue
zwölf Monate lauiente und sechs Procenl Jntt
resse tragenke. Note au gestellt erde.
Daß folgc,ds kktchnungf bezahlt werde
ltUt
Joh Sk.arj. för Straßenarbeit
Adam Scharf nterer lv.
I. 91. Hkinlkin do.
1.0"
8.U
ltS
SMS
d,
f.
U.lrich Ho er tjo.
Josiph Slranb. Tienfte al. Wegauiseher 2I.JJi
3t. M. Sctjtie, . . Fuhrmann 5960
Lertagung.
Wm. W esse lh oft, Stiär.
0
machte Anstalten, dem Unverschämten scm freche. Hac,ade CvUUtY LENdvirthschlstlicher
... n-r... f. u. nr.i.1 k,t. ..lA.t I m '
Maul zu stopfen, al ihn Eapt. Hunter. weicher
nicht einmal seine Uniform anhatte, ron hinten
süßte und zurückctß und sich dabei der bet den edel-
blüligen Angelsachsen ,o beliebten Phrase darnn d
dutchl" bediente. Wren nicht tat Solkaten
1 mit gespannten Revolvern um ihy herumgestanlen.
so hatte e bedeutend Äeile adge,etzt und die Her
rtn .ftnitrmiiina tätten dabei deutsche tebe iu
""'lä"kig blo. dt. ,w,i erst, Eompagnien ter f(!hmeIen tcf0mmc. Dieser Vorfall mag vielleicht
t...dmVA BC . . v X ii. . I i i ' ' 1
""icicuc v. vinruuue iuru) iic j,'crren
enibeuer un Finkelnburg ausbezahlt werden,
u'ki! der U. S. Zahlmeister ur einen Tag dazu
bewilligt hat. Di.' Steigen Compagnien sollen
spater, zu einer noch vom Zahlmeister bestimmen,
den Zeit, bedlt werden. Ehieanen l
0 :
r-. ' i . r i s & t Wiilkürherrschaft.
-.if.rü'.r 14 T'grn st eine halbe Eompagnie
L...-. ö. Missouri Staaktmiliz Eav. Reg., (wahr,
scheinlich auf da Ersuch einiger Angstmeier) un,
ter dem Eommanko eine gewissen Eapt. Hunter,
eine jungen Mn ne. von kaum 21 Jahren, ljier
staiionirt. Um un Hermannern einen Begriff
von syi er Pch.t?,sll!omulenhkit zu geben, und sich
zuglk'ö ceu bürgern, welche zehr rxenig Notiz von
i. w nhm, n. bemerkbar zu machen, fand sich dieser
Eapitän Veranlaßt, in wenig den Diktator zu
spielen ad .kratt seine Amt-, den hiesigen Wir
then zu befehlen, um 9 Uhr Abend ihre Lokal zu
schließen vd ihn Säftt ?ach z schiefe.
den Eapit.ai.n zu, den Obenerwähnten merkwürdigen
Order veranlaßt haben. E sind üdriaen beretZ
schritte gethan, um diejen und ähnlichrn U bei
griffen de. Eapt. Hunter Schranken zu s tzen, u. d
wenn e nöthig werden sollte, so hoffen wir. kaß kie
Einwohner Hermann Muth und Energie genug
besitzen werden, um ihre konstitutionellen Nechte ge
gen brutale Gewalt u.id Wmkhr kra't.st wad.
ren.
(Eingesandt.)
Der Unterzeichnete hat einen &a !
funden, Wucher wahrscheinlich einem
ltkpper gehörte, fe vor 3 kvochen cu
verjagt wurden. ' Sollte Eapt. Litzen eö vie.'iciät
sür nothwendig sinden, darüber nach St. Louis zu
repor ten und denselben zum Besten ton Uncle Sam
z versteigern, so steht er ihm zur Verfügung.
Jak. Ve f vs
y: - .i
He in... n
verein.
Versammlung am ft. Juni 1SC4.
Da Protokoll der vorigen Versammlung würbe
angenommen.
Herr Slrester Keßler rpurt al Nltglkdaitf,
zenommen. -
Der Bericht de Eemite' für die Geltanleit
wurde angenommen und hie Ausfertigung einer
Nortgage auf da VereiniEigenthun an die Her,
ren George Huiman nd Wm. Kielmann stnisr
,u,n Betrag von ltZ0v auf drei Jahr, mit 1
P Docent jährlichen Zinsen, wurde genehmigt.
Ve chlcssene Daß da Anleihe. Comite mit Zd
entlassen sei.
LolgkNke klechnungen wurden angenommen:
Jacob Weber, Artkit.apf dem Austllulg'
sxlatz. , tt!.l
H. Äermzn. für Thore Vöb
Schztzüikistkk für R.evenue S'amz W
Her? Veo. Humann legte eine Partie Erkbtt
r. .i zur Probe vor, bestehend au McAvo,' S
pc.,s5. Wilson' Albs, und Iowa. Rch V
.tA. - -k. Ä."j .M
ii !!'.surg wurrr ceiaici en rav kl a'n'
u rk beeren eine r'allMelneu Emxfe hküng kkth
sind, die Wll' lbany jedoch den andern Sor
tea vorzuziehm.ist. ' ' , -; -; ,
Saameurertheiluna, nd .daravf Nkrtagueg
' ' J. V. Mkche. SM

xml | txt