OCR Interpretation


Der Deutsche beobachter. [volume] (New Philadelphia, Ohio) 1869-1911, February 07, 1894, Image 8

Image and text provided by Ohio History Connection, Columbus, OH

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86063815/1894-02-07/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for

k
,: nee et. Johnsbur». Bt.
Großes
Men nach der
Hq^chtbarcS Geräusch im Kopfe. Schmer»
Sen Im Magen
'gIBor |»et Jahren hatte ich einen heftigen Unfall
Do» Grippe der mich in einem schrecklich schwachen
und heradgekommenen Zustand zurückließ. Vorigen
Winter Hatte ich einen wetteren Anfall und war
wieder her..dgekommen, meine Gesundheit fast
rutnirt. Mein Appetit war ganz verschwunden, ich
ha»« keine straft, war stets müde, hatte unan.
genehme donnerähnliche Geräusche im Kopfe, gleich
einem Wasserfall. Auch hatte td heftige Kopf»
schmerzen und
Heftige brütfenbe Schmerze»
in meinem Magen. Ich nahm Medizinen, ohne daß
sie mir nützten, bis ich, na Adern ich so viel über
Hood 6 Sarsaparilla gehört hatte, mich entschloß,
el |u versuchen, und das Resultat ist sehr leben»«
werth. Alle unangenehmen Folgen der Grippe sind
befriiber, ich bin alle Schmerzen und Leiden loâ, und
llaabe,
Hood's Sarsaparilla
«einen Kaiarrh sicherlich Heilt. Ich empfehle el
Allen. Beo. W Cook. 6t. JohnZbnry. Dt.
Hood's Pillen heilen Brechreiz, Migräne, Unver»
Kallsuch».
von 165 Tremont Str., Boston, war bei sehr schlech
ter Gesundheit, verursacht durch Wechte S?l::t)irfu»
1st!ion, indem ihr Blut nach deinKopfe jchcy, sie An
fälle von (Frfdilnffung u»b Frösteln hatte, und die
Aerzte sagten, daß die Adem fast in ihrem ganzen
Körper borsten, (hit Äiifamnienstetz mit einem
„Double Runner" verursachte Neuralgia der Leber
und somit große Schmerjen. Sie konnte bei
Arztes Arzneien nicht entnehmen und nahm
Hood's Sarsaparilla,
worauf sie sich bald gänzlich erholte und sich'jetzt
vollkommen der Geiilndht'it erfreut. Eis sagt, sie
könnte den ganzen Taq lang Hood'S Sarsaparilla
preisen und würde dennoch nickt genug sogen sönnen.
Hood's Pillen sind mit der Hand gemacht und
find perfekt in ihrer Heilkraft, Proportion und
fUitteipu.
Zihn A. Himrs,
Versa ft er von beglaubigten Grundeis
genthnmsurkunden & Uebertra-
ßungen und öffentlicher Notar.
Geschäftölokal gegenüber Dem vourthaus
Man kaufe niemals Land oder lehne Geld auf solches
auS. bevor man sich einen Auszug über den Bcsitztitel
desselben von der ßett an, da das Vctttb noch den Ver.
Staaten gehörte bis aus die Gegenwart verschafft hat.
Geldanleihen auf erste Hypotheken wird besondere
Aufmerksamkeit geschenkt Cultivirtc Farmen in Jn
dmna und Illinois zu verkaufen.
äAtiriwtt bei Bipput
Utk SBol«.
3* nickt.
A. Kippus & Kokn,
Spezereivaaren Hsudluvg
und
Schenk- Wirthschaft
an
Sam. Wahlen's
o e
A-
Ost ShanesoMe» O.»
P»st Oißce: Sugarcreek, C.
Be»a««te und Freunde finde» stets gute Untertueft
aèbittiuns.
Sprecht bei mir vor
Sa«. Wahle».
Weine & Branntweine
j, *,M-
SÄMnrt Sekwp.
New Philadelphia,
R-gzenbranntmewe,
Wachholderbrgnntwcim,
iMportirtc Sßeine,,
S*t Wbttüwtu(,
1
BrttttbieS it.
6«tdaeba,
ei«, »brrtwln, *»»«#, Sirs*»
I». K.
fft Deutsrke Heodarintt.
Rrw Philadelphia, 7. Februar, 1894.
Die Eishäuser iverden gefüllt.
D. K. U. B. Heâ Abend
Versammlung.
Habt Ihr die Auswahl von Ge
schirr gesehen, das bei Burnsides zu
halbem Preise verkauft wird
Am Freitag ist die hochbetagte
Frau von W. M. Hemmeger an Ost
Frontstraßc auf dem Eise gestürzt und
Hat einen Arm gebrochen.
Für Eisenwaaren, Schreinerwerk
zeuge, Schlösser oder irgend etwas in
leichten Eisenwaaren geht nach Burn
fides Bazar und Ihr spart die Hälfte.
Wie wir aus zuverlässiger Quelle
vernehmen, sollen die Arbeiten an der
elektrischen Bahn von hier nach Uhrichs
ville im kommende« April i« Angriff
genommen werden.
Meine Frau hat schon seit länge
ren Jahren häufig Dr. August Königs
Hamburger Brustthee gegen Erkältun
gen gebraucht und stets mit guten Erfol
gen. Lorenz Blanke, Sac City, Ja.,
Da die Herren Dächse am 2.
Februar (Lichtmeß) die beste Gelegen
heit hatten, ihren Schatten zu sehen, so
haben wir einer alten Wetterregel ge
mäß noch 6 Wochen lang kaltes Wetter
zu gewärtigen.
Mit einem Entscheid in Sachen
des Wahl Contestes Bnchanan-Hnrdefty
scheint es den Herren Senatoren in (5o
lumdus nicht zu eilen, doch hat das
Comite sich zu einem Entscheid compe
tent erklärt, was Hardesty's Anwalt de
stritt.
Unsere County Commissionäre
waren kürzlich in Canton, um wegen
der Unterbringung von hiesigen Sträf
lingen im dortigen Arbeitsbaus ein
Uebereinkommen zu treffen. Eine Ver
einbarung scheint aber nicht zu Stande
gekommen zu sein. i
Man ist im Begriff, hier einen
Bauverein zu gründen. Derselbe ist,
unter dem Namen „Tuscarawas Buil-:
ding und Loan Company" incorporirt
worden und sobald 2f0 Aktien gezeich
net sind, wird derselbe sich durch die
Wahl von Beamten organisiren.
Die hiesige Musikgesellschaft wird
am nächsten Mittwoch Abend, 14. Feb.,
in Pattersons Rink ein Freiconzert ver
austeilten, und wird an jenem Abend i
auch der Diamantring vergeben, welcher
als Preis für die junge Dame bestimmt
ist, welche die größte Sammlung zum
Besten der Gesellschaft veranstaltet.
Am Freitag endet der Amtster-
min unseres Probate Richters, Herrn
I. H. Mitchell, und derselbe wird seine
Praxis als Rechtsanwalt wieder auf
nehmen und hat zu diesem Zwecke an
Nord-Broadway, gegenüber dem Court
haus, eine Office gemiethet. Herr
Mitchell ist ein tüchtiger Advokat und
wer der Dienste eines solchen bedarf,
sollte bei ihm vorsprechen.
Ein Unternehmer aus Freeport,
Namens Wm. H. Hillyer. befand sich
neulich in New Philadelphia, um zu
sehen, ob sich hier genügendes Interesse
zur Erstellung einer Konservenfabrik,
ähnlich derjenigen in Gnadenhütten,
finde. Sofern sich eine Aktiengesellschaft
mit $10,000 Capital gründen laßt,
offerirt er das Unternehmen auszufüh
ren, die nöthigen Maschinen anzuschaf
fen etc., überhaupt ein konkurrenzfähi
ges Etablisfement einzurichten.
Ostern fällt dieses Jahr auf den
25. März, was sich erst wieder in den
nächsten Jahrhunderten zutragen wird,
im Jahre 1951/2035, 2040, 2057,
2103, 2114, 2125, 2108 it. s. w.
Nach den Beschlüssen des Konziliums
von Nieäa darf das Osterfest allersrü
hestens am 22. März gefeiert werden,
was geschieht, wenn der Bollmond ant
21. März eintritt und dieser Tag am
Samstag ist. Solches geschah in den
Jahren 1093, 1716, 1818 und wird
1970,2076 und 2144 sich wiederholen.
Ueber die Bohrung nach Oel in
Shanesville lesen wir in einem Wechsel
blatte: „Die Bohrungsarbeit wurde
von A. A. Gietgey geleitet, der ähnliche
Arbeiten im Findlay und Lima Oel
Distrikt besorgt hat. Bei GO Fuß Tiefe
traf man auf eine Schicht Kalkgesteins,
auf welche eine Kohleuader folgte. Bon
da hatte man 45 Fuß Gestein zu durch
bohren mit allen Anzeichen, auf Oel zu
treffen. Solches wurde Dann wirklich
in schwacher Quantität gefunden und
Proben desselben ergaben eine gute
Qualität. Bei 115 Fuß Tiefe stieß
man abermals auf eine Ader Kohlen.
Nachdem diese durchbohrt wär, zeigten
sich stärkere Spuren von Oel und Gas
stieg in dem Maße auf, daß es oben au
gezündet werden konnte." Hier bricht
der zitirte Bericht ab und steht zu Hof
sen, daß das ersehnte Oel in größerer
Tiesx lohnendem Maße gefunden
werde.
Clne reelle und ehrenhafte Offerte
ist diejenige der I. W. Braut Co., die
uns zu der Erklärung ermächtigt, daß
Jeder, welcher Brant's „Blut und Le
ber König" gegen Leberleiden, Rhen«
rnatismus, Gelbsucht, Gallen fieber,
Dyspepsia, Malaria, Hautjucken und
verwandte Blut und Leberleiden, be
nutzt und keine wohlthätige Wirkung
spürt, berechtigt ist zu einer Diagnosis
seines Leidens und freier Behandlung
durch seinen Arzt, mit dem weitern Zu
geständniß, wenn sowohl ersterwähnte
Medizin die Behandlung des Arz
tes erfolglos bleibt, daß ihm alsdann
das für bett „König" bezahlte Geld zu
rückvergütet wird. Gewisse Falle mö
gen eine spezielle Behandlung erforder
lich machen, daraus enliirt sich obige
Offerte. Flaschen zu 50 Cents und Kl.
Für weitere Auskunft stehen wir. zu
Dienste«. ts
Dr. F. H. Gtvtsch, Apotheker,
mm Hill lllljllJlllilllllll •Hill »••«••III« IM!
Prvdirt Burusidcv Handschuhe
und Fausthandschuhe für 42 Cents, die
besten im Markt. 40
Zum Postmeister in Bakersville,
Coshocton Co., wurde Valentine E.
Bahmer ernannt.
Auf den Corbett- Mitchell Faust
kämpf in Jacksonville, Florida, scheint
auch in unserem County vielfach gewet
tet worden zu sein.
Eine stühlerne Bratpfanne, W
nie zerbricht, und anderswo für 75 Cent
verkauft wird, tostet bei Burnsides 39
Cents.
In Canal Dover wird die Er»
stellung eines Wasserwerkes lebhaft be
sprachen die dortigen Zeitungen spre
chen sich sämmtlich zu Gunsten des Pia
nes aus.
Em Geschworner, der nur an ei
nem Ohr hört, wurde neulich bean
standet selbstverständlich, denn wie
kann er beide Seiten hören, wm» er
am einen Ohr taub ist
Eine Gesellschaft mit einem Akti
en-Capital von $300,000 will bei San
dyville eine Fabrik zur Herstellung 'von
Aluminium errichten. So wird von
dort den Dover „News" geschrieben.
Das verkehrteste aller Dinge ist
es, eine Zeitung abzustellen, weil die
Zeiten „schlecht" sind. Denn wenn Ei
ner erst zu lesen aufhört und gleichgül
tig wird gegeu alles, was um ihn her
vorgeht, dann geht es mit ihm doppelt
schnell rückwärts.
Ein gewisser W. H. Wells, der
im hiesigen Broadway Hotel aus der
Kost gelaufen und eine unbezahlte Rech
nung von $25 zurückgelassen hat, wur
de in Canal Dover verhaftet und hie
her gebracht. Bor Friedensrichter Read
geführt, leistete er für seine Schuld
nebst Kosten Bürgschaft.
Alle Arten landwirthschafticher
Produkte: Weizen, Hafer, Wolle, But
ter, Eier, Geflügel
2c.
sind gegenwärtig
billiger als je seit 25 Jahren. Der er
höhte McKinley Zoll hat dem Farmer
keinen rothen Cent genützt und das er
weiterte Absichgebiet, von dem die repn
blikanischen SchupMner ihm immer
vorgeigen, es ist nicht zu finden, wenn
er auch hundert Laternen anzündete.
Alles Nebel und Dunst
Ein hiesiges Blatt läßt sich von
Port Washington schreiben, das aber
gläubische Leute sich von einem Geist in
die Ohren raunen, der bei' Buffs
Spring, I
Meile südlich von dort jein
Wet'en treibe. Pferde werden plötzlich
zum Stillstand gezwungen, Hunde flüch
ten sich unter den Wagen und der auf
dem Wagen sitzt, greift erschreckt zur
Peitsche. Natürlich existirt der Geist
nur in der krankhaften Phantasie ein
fältiger Leute und gesehen hat ihn Nie
mand ist's aber einer mit Fleisch und
Knochen, so würde eine gute Peitsche die
Passage rasch frei machen.
Die „Acme.Shoe Co." in George
town, O., mit einem Zweiggeschäft in
Voungstown, wünscht ihr Geschäft nach
irgend einer andern Stadt zu verlegen,
welche ihr ein passendes Gebäude und
310,000 baar zur Verfügung stellen
will. A. I. Packard in Poungstown
steht an der Spitze der Gesellschaft.'
Irren wir nicht, so haben wir es hier
mit derselben Compagnie zu thun, wels
che vor einigen Jahren hier in New
Philadelphia eine Schuhfabrik zu grün
den vorgab. (Advocate.) Es wird
kaum gelingen, die Ginpel werden sel
tener.
Wem immer diese Zeilen unter
Augen kommen, der an Nervenschwäche
oder Nervenzerrültmig, Schlaflosigkeit,
Fallsucht, Epilepsie, Veitstanz, Herz
klopfen, Nervenstörungen als Begleiter
irgend einer Lebensänderung, nervösem
Kopfweh, oder an sonst einem Nerven
übel, leidet, wende sich brieflich um Rath
an die I. W. Braut Co. in Albion,
Mich., oder nach New $orf, 42 Dey
Street, wo „Dr. Wheeler's Nerven
Bitalizer" hergestellt wird Consulta
tion frei. Tie Arankheitsfälle sind ge
netu und deutlich zu beschreiben. Fla
fchen dieser großen Nervenmedizin zu
S1 (Profcefislschcn gratis) sind zu haben
in der e n s ch' s ch e n Apotheke. 2
Die in unserm County guide
kannte, vor einigen Jahren von Canal
Dover nach New Alexandria bei Wa
shington, D. C., übergesiedelte Möbel
fabrik, jetzige Firma „Deis Manufac
turing Co.", hat mit einem der Aktiv
nitre Differenzen und dieser hat die Er
nennung eines Receivers durchgesetzt,
wie folgende Notiz einer Washington
Zeitung' beweist „Richter Keith vom
Kreisgericht von Fairfax Co. hat auf
das Gesuch von W. H. Fletsher, Aktio
när der DeiS Compagnie, einen Ein
haltsbefehl gegen letztere bewilligt, be
treff den Betrieb ihrer Möbelfabrik in
New Alerandria und Robert F. Knox
in Washington zum Receiver ernannt."
Es scheint sich um einen bloßen Rache
akt zu handeln, denn du Äe»»l1schaft sei
absolut zahlungsfähig
Es scheint an dem gegenwärtigen
Käsegesetz noch nicht genug zu fein. Re
präsentant Richards aus Portage Co.
hält noch ein weiteres für ituthmviiuig.
Nach einer von ihm eingebrachten Bill
soll jeder Käse, welcher als „Füll Cream
Käs" verkauft wird, 40 Prozent, und
jeder „Skim Milch Käs" 30 Prozent
Butterfett enthalten. Außerdem soll
jeder Käse mit einer 3 bis 5 Zoll gro
ßen Marke versehen sein, welche den Na
men des Fabrikanten und des Town
ships und Countys, in dem die Käserei
gelegen ist, enthält. Weiß denn der
kluge Herr nicht, daß solch eine Marke
jetzt schon vorgeschrieben ist? Wie
kommt es. daß unsere Gesetzgeber auf
einmal so eifrig hinter dein Käse find
und diese eigentliche Farmer- Industrie
zu verieren beginnen Ist das der
„Schutz für Al!e", der den Großen
die Taschen füllt «yd an bell Kttjney
herumnörgelt
Wollt Ihr schom Glaowaarcu
kaufen für 5, 10, 15 und 17 Cents so
geht zu Burnsides. 40
Eine Zeitung von Carroll Co.
weiß mitzutheilen, daß Ingenieur Lee
von der projektiven Ost-Central-Bahn
dort eingetroffen sei, um Wegrechte zu
erwerben.
Nicht P. I. Petry bei Port Wa
shington, sondern einigen seiner Nach
barti gehörten die, siehe unsere letzte
Nummer, in jener Gegend von Hunden
getödteten Schafe.
30 Zugdienstbeamte der C. & M.
Bahn befanden sich neulich in New Phi
ladelphia, um Instruktionen zu empfan
gen über die Einrichtung und richtige
Behandlung der Westinghoufe Luft
bremse. Aehnliche Belehrung läßt die
Pennsylvania Bahngesellschaft auf allen
ihren.Bahnen dem Zugpersonal erthei
len.
In Coshocton County scheint nach
übereinstimmenden Mittheilungen der
dortigen Blätter in der Office des Pro
baterichters allerdings ein Verbrauch
von Schreibmaterial (ca. $3 per Tag)
stattgefunden zu haben, den der Beamte
kaum wird rechtfertigen können. Die
demokratischen Blätter fordern ihn ener
gisch zu einer Erklärung aus.
In Uhrichsville und Dennison
scheint es unter der Schuljugend^ säst
mehr als an andern Orten, eine Anzahl
Bürschchen zu geben, die sich schwer an
die in Schulen absolut nöthige Disci
plin gewöhnen wollen. Der Schulrath
hatte neulich 15 ihm angezeigter Falle
von Widerspenstigkeit zu behandeln 14
der Angeklagten kamen mit einem ern
sten Zuspruche davon, während einer
ans der
mußte.
Schule ausgestoßen werden
welcher, wie unlängst gemeldet, den
jungen Gehring von Dennison verwun
det hatte, scheint sich Doch nicht in den
Handelt der Polizei zu befinden. Man
will in Rush Township wissen, daß er
sich einige Tage in einer Höhle auf W.
Johnsons Farm verborgen gehalten ha
be, wo er sich ein Lager aus Heu zu
recht gemacht und sich auch einige mal
eingeheizt habe. Die Höhle habe zwei
Ausgänge und Armstrong Habe auch
versucht, sie zu befestigen. Schließlich
muß es ihm aber in seinem Versteck doch
etwas langweilig geworden sein.
In der letzten Zeit scheinen in den
Tennison Anlagen der Patt Handle
Bahn verschiedene Diebstähle von Ma
terial verschiedener Art stattgefunden zu
haben. Seitdem sind an verschiedenen
Stellen des Bahnhofs sogenannte De
tettoven angebracht worden, welche durch
Drähte mit einer ber Ossiees in telegra
phische Verbindung gebracht sind. Auf
jeder dieser Stationen haben die Nacht
Wächter eine Meldung zu machen und ist
dadurch eine genaue Controlle ermög
licht, daß dieselben ihre Rundgänge in
vorgeschriebener Weise ausführen.
Aehnliche Apara.te^ hat die Pennfijlüa^
nia Bahngcsellfchaft auf allen ihren
grsßem Bahnhöfen eingerichtet.
Der Schuhhändler R. B. Schaf
fer in Uhrichsville wurde letzthin auf
Betreiben eines Advokaten in Newark
arretirt, weil er eine Rechnung für ein
Guthaben von $13.55 zur Collektion
außerhalb den Staat gesandt hat.
Aehnlich erging es dem Dr. F. W.
McCauley dafelbst, der eine rückständi
ge Miethforderung in West-Birginien
einziehen lassen wollte. Es kostet die
beiden Schuldner bedeutend mehr an
Advokatengebühren, als es kosten wi'tr
de, die anerkannte Schuld zu bezahlen,
aber was macht so was einem Kerl, der
darauf aus ist, ehrliche Geschäftsleute
zu prellen Und das Gesetz steht ans
feiner Seite. Ein nettes Gesetz, das,
welches die Prellerei begünstigt und ehr
liches Vertrauen bestraft!
Als Jacob Buerkel in letzter Sam
stag Nacht sich auf dem Wege nach Hanse
befand, wurde er plötzlich von Räubern
angefallen, die ihm sein Geld abneh
men wollten. Einer versetzte ihm einen
Schlag auf den Kopf, doch glücklicher
weise nicht stark genug, um ihn zu Fall
zu bringen. Die Kerle ließen von ihm
ab und Buerkel kam mit einer Wunde
am Kopfe davon.
Der wiedererstandene Gesangverein
„Harmonie" hielt am Sonntag eine
Eieschaftsversammlung ab, bei welcher
wichtige Geschäfte erledigt wurden. Am
15. dieses Mona 15 wird der Verein
einen Ball veranstalten.
Kffeniliche Bcrsteigeruug.
Die Unterzeichneten werden am Mitt
woch, 14. Februar, auf der Farm des
verstorbenen Valentin Wills in Gofhen
Township, Tuscarawas County, Ohio,
die bewegliche Habe des genannten Val.
.Wills an eine öffentliche Versteigerung
bringen, theilweise bestehend aus
40,000 Fuß trockenem Bauholz,
(Wildkirschen. Pappeln, Sycamoren,
Hickory und Wallnuß) 5 Pferden, 10
Kühen, 10 zweijährigen und 8 jähri
gen Rindern, Heu, Stroh und Corn
Futter, 5 Wagen, 2 Springwagen,
1 Buggy, Mähmaschinen, Hurechen
Cornpflanzer, Cultivate?. Pflüge,. Eg
gen, Pferdegeschirren, Getreide beim
Bushel, 95 Acker Weizen im Grund,
Schmiedewerkzeuge u. f. w.
Die Versteigerung beginnt Vormit
tags um 10 Uhr.
Bedingungen: Käufe im Betrage
von drei Dollars oder'weniger müssen
baar bezahlt werden. Für höhere Be-
gen angenommen.
Aohn Kaderly & Fred. Glauser,
Testamentsvollstr.'cker.
Gröfte Preisherabse^ung,
auf Stiefeln, Schuhen und lZeberschu
Heit von jetzt an bei
E k e & a y o
Liquidations-Verkauf, nur gegen ba«r«
[©*!«§,]
Fonds int «fluattj Schatz««» MR l.
«rpt. 1893.
County Aond *. $
Brücken Fond ..'
Armenhaus ffotid
Kindcrhcimaty Fonda*,......
,,.v,
Soldaten Hulfs Fond
Court Haus Aonds
Institut Fond
SschasSenHchädignnq« Fond
Trenion und UhrtchSvilleStraßen Fond..
Trenton-und Uhrichsville ©trotten BottdS
$24,101 Kl
Wir bescheinigen hiemit, dah Borstehendis eine
richtige Tarslclluna her Fonds tm Schatzamt von Tus
earatiifis Eo:nitt. Clno, am obiqcit Saturn ist.
Ed. A. Walter,. C.«?. Forney,
Co. Auditor. Co. Schatzmeister
Fahrplan in straft frit dem 19. Jan. 1894
Nördlich. Südlich.
No.
24
S3m
2 IM
5}
37
32
i 3
6
9 52
10 20
6 10
6 45
1 50
6 30
9 00
StBhccIir.fl.
Uhrichsville.
Justus.
Aianillon.
Die Züge 37 und 33 haben Schlafwagen zwischen
Wheeling und Chicago.
Die Kaldenbaugh Bank,
A. Kaldenbangh I. T. «alvenbauah.
besorgt allgemeine Bankgeschäfte.
Allen Angelegenheiten, welche
der Ban? übergeben wer.
den, wird prompte u.
sorgfältige Auf
merkmmkeit.
gewidmet.
Geld gegen oute Sicherheit
ausgedehnt.
Auf Depositen werden Zinsen bezahlt
Tie Bank ist durch einen dtebSsicherc» Geld
schrank und feuersichere Gewölbe gegen Verluste ge
chützt.
teil
I. T. KaldenvttugU,
Kassier
Verkäufer herlangt
sie wurde wencr von LZ Aerzten behandelt, bis
e 865») bezahlt hatte, ihr ganzes Vermögen. Unfähig
»nm Arbeiten, wurde sie in das Slrmenliauè geschickt,
«en ,,$r. ®. if. Zbeel'i" wunderbaren Heilungen
in Kenninih gesetzt, schrieb ste an ihn, einer armen
ieeidendeu zu helfen und Gottes Segen als Üol'it anzu,
nehmen. „Dr. Thecl" schrieb: ,,jto!itin itttd ich will".
AIS die ^rau kam und untersucht wurde, war sie Kno»
chen und Haut, und hatte 62 Geschwüre ort ihren
Körper der Geruch war ssstark, daß die Fenster einer
der Office geöffnet und Platts Chloride iil troll im
?lärten
^sprengt werden mußten. Drei anwesende SUrzie er*
sie alv unheilbar und ihre Entscheidung tear
,,Kein Lebender kann sie luriren" Tie s^rau fiel einige
9itd?ur)(nt
Mal in Chniiincht wegen die
schrecklichen brennenden Schmer
zen
am ganzen Körper, Mund und
HalS mit Geschwüren, chronischen
Schwellungen am Schienbein uno
peinlich« ^ierkur-Syvhilisäe ill tu»
ralgia. ,,$v. F. Tleel"sagte:
,,J» denke Ihr Fall ist heilbar",
woraui die Aerzte lachten und lach
ten. Dr. G. K. Thecl" behau
belle sie mit Dcvl'elträuier^Bäder.
jedes Wal 1 Stunden und gab zum
Einnehmen, yuepathie, Homoe-
hntbie „nt, Cclletik verbunden. Nack zwei Monaten
hörten die Seschwürabsliisfe auf, nachdem 28 Stückchen
Knochen, aus natürlichem Wege, sich von den Geschwür»
abgesondert batten Nach 8 monatlicher Behandlung
tonni e ste sür Hausarbeit dienen und nach zwei Jahr«n
Kurde si« von s Aerzten untersucht und alle «rtlniten
»ie für vollständig gesund. Eie sagten zu ..Dr. G. «.
SEljzel": Wenn Sie nicht annonc irten. wui den alle
Medizinischen Zeitschriften der Welt Ihre Fälle drucken
end Ehren-Monumente errichten Keiner hat, Keiner
wird mehr leisten, als Sie können". ^rau Jda Heif
sirg schrieb dein ,,fr." ..Hätte ich Sf,0,000 und das
daS Borrecht, meinen Fall zu publiziren, ich gäbe «4
Ihnen
au»
träge werden Noten in 9 Monaten zahl- tram-w @ef*ic§ti$nuMWn". iiommt
Zx" tie bebauvikn, tu iurirtit kommt vorwärts. Jhi
bar und mit zwei oder mehr guten Bur- »lugen Männer, d.èbehaupten. Tr. Thel wäre tin
reiner Gutherzigkeit, ich lasse Gott meinen
Shelter lein Sie wissen alles und ich bitte vie, »eine
Staat
Kyuiitt)
ZlnnenhanZ ....
inderheimath
Brücken
Straften
?!IlIöfttNg
Townshi»
(s'orvoratiott
Hnndestener
Lehrer-Institut
Soldaten-llnterstiihnngen
Trenton & Uhrichsville Straße
Collektionen ans dem Duplikat seit 5
9 05
8 45
8 »7
30
7 55
25
45
111 20
Albany
Scpicmbcr lvü
Einnahmen aus andern Quellen feit dem
September 18ti3 .. .^.
Tolalfuatmen
Stach Abzng oer Ucdeizugemetot... -...
Billanz in der Kasse
5 10
4 40
12 55
6
3 53
8 CK)
5 45
iSöiit
8 00
Suff tie ..
N nt
3 00! 8 10
V
Nm I i
I
4 30
2 00
5 05
Masflllon Aceommodation,
n
um einen
erlesenen
Aorrath
von Bäumen. Pflanzen und Saatkaitosfeln zu verkau
sen. Eine liberale Commission ober Vn'liait wird wö
chentlich be,y.il)lt. Dauernde und o,nt Iie,uil)lenbe Position
sin* flute^iäiuier. Anfängern merbcit spezielle Vortheile
gemährt. Wenn verlangt, fo wird den Berkänfern
ein slii'ijchlicfjHtljeö Territorium angewiesen. Man
schreibe sofort wegen näherer Bedingungen an
The Hawks Nursery Co..
TiueLvstvi', N. Y.
Dr.G.F.Theel,
Der einzige, wahre Speuaiist in Amerika der heilen
kann, nachdem selbst die berühmtesten Sflevjte aller
Länder fehl gingen. Dr. Theel ist der einzige Arzt
der 22t!t der alle drei medizinischen Schulen (die Sü'.e,
die Diene und die Auserwählle) ftubi::te
und in seiner Behandlung verbindet. Er
bcilt Sypl?tlis, (Sefchti'ür?. Mund- und
schreibt.
Halsleiden, flechten und alle ftc-ßcn der
èelbstbefleekun« und Folgen des Aus
schweifens bei veibeiratheten oder unver
heirateten, Slusslüsse, Verengerungen etc.,
die noch so bezweifelt find. Kommt oder
Sprechstunden Morgens? bis 3 Uhr, Abends
è bis 8 Uhr. Mittwochs und Samstags 0 bis 10 Uhr
Abends. Sonntags! bis 12 Uhr.
Aerzte
Alle Spezialisten sind aufgefordert, «inen Krankheit?«
fall auszuweisen, tvie folgenden. Keiner kann sagen,
iitmlicheä Iiirivt zu haben, oder einen ^aU von Leiden
vorbringen, luie die Angegebene gelitten und furirt
wurde. ,.Tr. (9. K. Thecl" ist undbleibc der einzige
ilrzt una Spezialist, der sähig ist, zu furirett, wo
alle awfcereii in der ganze» Welt fehlen, leidende,
leset mit) denket, bevor Ihr euch anderen anvertraut.
?irau Ida Heiffira, K0 Jahre alt, erhielt 14 Jahre
iurück von ihrem Mann die Schrecklichste aller Krank
Veiten ('älntuergiftimg) und Beide ließen sich 6 Jahre
lang von den daniaii^en beslenAeizten und Spezialisten
deHandeln. Ihr Mann starb an ver gräflichen Krank-
Sorten Anzüge.
It
Shr
Quacksalber, weil er annotteirt kommt alle zusammen
und heilt einen solchen Fall. tve»n ihr könnt, was
tausend Mal that, aber ich sage, ihr könnt es nicht.
Beschworen vor 8, Berzemhal, Friedensrichter.
e e S S
I
1
New York, N. A.
Geht zu Better & Lytle, iremt
Ihr Grabsteine und Monumente wollt.
Tieselben bezahlen leine hohen Prozente
cm AgelMu. M. vkrkqu
fftv '.. .' âk
Bericht
:n
ft
Dil
Inspektoren des Schichmts.
An d?n Achtbaren Probate Richter
Achtung Lv oll n n terbrcite t,
1: i SS?' i3*«-"
New Philadelphia, Ohio, 25. Februar 1894*
Schatzmeister
schuldet.
«seither einge
löste CrbcriS,
20?,1S7 52
Wir haben ferner, wie die am 29. April 1891 ScrSifbértc ©cTliött 1129 der re6:bi*ten Gèsttz« vli^sch^idd
auch die Records. Rechnungen und Beilagen in der Auditors Cffttc untersucht und gcfitiiben. batz bie Bücher rich
tig und nett geführt werden, nach den Vorschriften.des (Seiet -.'s.
Nothwendigkeit
und nicht
jtes
die folgenden Preise für
Me&mSt «üb Wittiifit
z a y e n
3.00 Uebcrzüze jetzt $2.25.
4.00 „. i. 3.00.
5.00 3.75.
6.00 4.50.
10.00 6.50.
12.00 8.50.
Die gleiche Ermäßigung bezieht sich a«ch auf alle
d«H dieses kein
falscher Bankerott Verkauf
sonder« eist chne Arglist angebotener Verkauf von
modèMen gut gemachten Kleidern ist.
Jolrn Affotter
bei
Pie fchönsie« und besten
WacksteiM
flnL jederzeit zu lieber.
Ich bin eingerichtet, tun das ".anze
Jahr Backsteine erster Qualität zu
Bauzwecken, Seitwegen, Kaminen zc.
zu billigen Preisen ztt liefern. Man
spreche vor oder schreibe au
G. Senhaujer & Söhne.
Hew Wlebtl»H#, 6
*V}
TüscarawäS County, Ohio.
Geehrter Herr! —Kraft der uns von Ihnen verliehenen Vollmacht vom LS.
wir. dem Gefehc gemâfz. flcljilrifl vereidigt worden waren, betraten wir. I. T.
A a o a s I i i s o i o e i i u n o n e e n o u n y S a e i s e o e i e n e i n e
unserem Vorhaben in Kenntniß zu sehnt oder etwas davon merken zu lassen, das Couniy Schaliamt leaten liitfe*.
•Ii »ichiniiiK â» leetit woei eiuuio uuuun mvrtm iu innen, one volutin tcmr'
Äollmawt vor iiitb vcrlanglo» die (schliiffel ju bntj®ct»B!6eit und Eeldschrlinken. woraus wiU
Eingangs erwähnte
sofort eine ^ülnitttvi ber '-»elder pwiial/Rttii. die S'tichcv. Protokolle. Quittungen, sowie alles andere (?tqeiitlmti$
welches sich in den bänden des Schatzmeister« befinden soll, untersuchten. Wir begaben nns alsdann ltiiveniic«
liil) nach ber Ottice des County Andilar-j. nm zu erfahren, mit micvitl («eldern der (iimn!» SchnNmn'ter belast A
ist renter den Betrag von Geldern. Eigenthum. Bonds. Sicherheiten. PermSqe« und Effekten, welche sich in fcejf
Händen des Schahmcisters befinden sowie den Betrag der Herichiedencit ivi.itds.
Znfvlge des Gesekes, naâ? welcheui Eertifi«ate fur solche Uiitersuchnngen gegeben werden sollen, bezeugen wtß
hiermil. das cinhundertiiinfnudachtzigtausend iitüfhundcrt »nd nenn»ndsiinzig'Do!lars und sechzehn (»cuts de»
luiiiiue Betrag der von uns Vorarfiin^enen (Sei.'ier war, nnd bei- hier folgende Bericht, welcher mit den Büchern bei
Auditors Hbtieuijtitiimt, gibt bie genanen .Billanzen itnb Ucbcrzahtungen für rtbtn Kon», svwt« bett Betrag btf
Eigenthums, jetzt Verwahrung bes Schatzmeisters.
•f:
1894 und nachdem
o i a i n o é v
andere Person voG?
Billanzen.
Ueberziige.
2194 94
02853 83
44035 02
Examinatoren.
ti i Ii tt
'n
fr
von
Caspar Schweizer
in
UtrriotrsVMe
Nahe dem Bahnhof der 6. L. 8
und der P. fS. u Zt. L- R.
Warme Mahlzeiten $n jedètz
Tageszeit.
MischeS Bier und gute Getränke
aller Art stets an Hand.
Hr. Schweizer ist auch Agent do?-
Usn» NMtadelpkier
-für-
Bei Beiter & Lytle konnt Ihr die
Pesten und billigsten Ojrabfteitte und
Monumente kauf« If
v.
'KM* ä»
-i

Mr. Geo. TFt Cook
V»klßiindtqe «n3]figt von allen Krnndrigent
Urkunde» in Tuscarawas Lounty.
Süd-Vroadvay, Rrw Philadelphia.
John Armstrong von Newport,
Canal Dover.
48-18 07
lto'.i 1
Hill 1 14
44'i'l 1«
14 !s U
•20 Mt:
88
52y: Ts
25 UO
2174 08
Cleveland, Lora!« und
Wheeling R. R.
91 o, I .No
36 i 38
N in !Nm.
,! 15
ti 00
6 15
6 35
7 34
8 Ol
8 37
8 58
9 05
5 40
0 00
6 07
6 30
(i 87
6 S5
7 22
No.
85
Dm.
No.
39
Nm.
N
7 47
8 02
7 40
7 32
aoBiirtöto......
Bella.re
Marli»!- Jycrtl)
Brid^evort
St. 61
atr5utile..
Fun"hing
Free port
Uhrichsville,...
6 05
5 30
4 53
4 45
4 25! 8 15
11 20
11 02
10 55
10 3tS
2 4'^Rrw Phila.
'Initial Tover ..
Beach City
3 1K
3
3 42
4 08
4
4 v
5 00
5 2i
5 4.'!
Justus
Massillou
Warwick
Sterling
Seville
Dieduttt
©raston
Elyria
7 45:10 4(
7 50.10 53
8 OSjll l(i!
8 40 11 44
ti 00
12 00
NM
12
1 00
5 25
10 10
Vm.
12 32
3 13
4 50:10 55
10 501
Vm. |3
12 45! 7 35
N
3 05
V
1 30
10 50
8 14
10 30i 4 18] 8 07
10 141 4 02! 7 49
9 48 :i 331 7 23
S 25 3 08! 7 00
8 201 3 00! ti 54
2 38
2 10
1 55
9 02
8 36
8 20
Netu Philadelphia.
Caiinl Dover.
Beach lütt).
Z. E. Terry, General Passenger Agt.,
e v e a n O
... i... ... ...
ti 34
6 05
5 43
Lorain ...
Cleveland
Sandusky
9torwalt ..
.Toledo ...
!Sielrott ...
4 15! 9 25
I (1 50
Sot iN nt
7 45111 30
N ist)
11 80 5 55
Chicago ..
IS 20j 12 40
V |N
(5 551 2 10
8 45
NM
10 00
00
10 351 7 00 9!ctu York
10 30
8 30 2 00
10 071 8 85
4 15 0 25!Boston
9 45|Akion -Warwick
^No. 42
N
3 25
.ti 00
6 20
ti 27
1 49
6 56
7 15
No. 41
V
10 15
7 50
7 23
7 I«
ti 53

30
1317 Arch Str., Philadelphia,
4848 67
8911 14
4470 16
ISA 12
2194 94
5295 73
ÄS 87
1488 20
.25 00
22.123 64
*248,412 Uy
an der Beaver Dam
New Philadelphia, Ohio.
•18232 87
44?» 49
4576 97
33797 78
11,384 20
575 35
106 81
81,908 66
2594 62
1165 10
2701 11
88 87
278 10
25 00
202,187 52
88,123 64
229.594 18
44.U36 02
185,559 1(5
Z. T. McCullough,
E. A. Deardorff,
Wirthschaft A Restaurant
Uhrichsville & Dennison.

xml | txt