OCR Interpretation


Der Deutsche beobachter. [volume] (New Philadelphia, Ohio) 1869-1911, September 12, 1894, Image 8

Image and text provided by Ohio History Connection, Columbus, OH

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86063815/1894-09-12/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for

7 Xy^Ta Wsxff
fS
,T,tT^£"TF-'
y *'-?v-t «i'
Dcatsche Beidachtcr.
Der
9etfeael»6te, 12. BeKtrmber. 18W.
Am Montag ward hier bcr Scp-
N Milder Termin des Gerichts eröffnet.
,— Endlich kam der langersehnte Re
ge». Die ganze Natur scheint neu be
lebt.
Nächsten Dienstag tritt in (Solum*
bus die demokratische Staatsconvention
Mammen.
Anzüge für Männer zu $2.50 bei
betn Bankerott Verkauf bei G. Sen
Hmser und Söhnen.
Der Frau Friedrich Roths in Al
len town sind wir für ein Körbchen präch
tiger Pfirsiche zu Dank verpflichtet.
Burnside hat soeben eine schöne
Answahl von Porzellanwaaren erhal
ten und verkauft dieselben zu 10 Cents
Her Stück.
Mit 1097 Schülern hat in New
Philadelphia der gegenwärtige Kurs
begonnen. Von dieser Zahl fallen 89
aus die Hochschule.
Trotz des trockenen Sommers
Mspricht die diesjährige County Fair
dieses Jahr besonders interessant zu
werden.
Calvin L. (Bilmore in Denmson
war genöthigt, zu Gunsten seiner Gläu
biger eine Guterabtretung an Isaac E.
Demuth zu macheu. Das Eigenthum
wird auf $2500 geschätzt.
Die hiesige Nägelfabrik wird vom
Sheriff verkauft werden. Berhängniß
voUe Fehler in der Geschäftsführung
haben dieses einst so vielversprechende
Unternehmen zn Grunde gerichtet.
Nächsten Freitag Abend ist in
ganz Nordamerika eine partielle Monds
finsterniß sichtbar dieselbe beginnt ca.
um 9 Uhr Sonnenzeit. Am Himmel
ist nämlich die Standardzeit noch nicht
eingeführt!
Für die County Fair ist dieses
Jkchr ein besonders reichhaltiges Pro
gramm aufgestellt worden und die aus
gesetzten Prämien sind größer als noch
zuvor.
Letzten Freitag Nachmittag mußte
sich Will Rothacker dahier einen Finger
der rechten Hand abnehmen lasten. Er
hatte sich durch den unvorsichtigen Ge
brauch von Carbolsäure eine Blutver
Otftung zugezogen.
Es hat den Anschein, als wollte
McClure einer gemeinschaftlichen De
bate mit seinem Opponenten auswei
chen. Er stellt.nämlich Bedingungen,
die Herr Richards unter keinen Umstän
den annehmen kann.
Der Columbus „Westbote" mel
det, daß die letzte Woche dort abgehalte
ne Staatsfnir ganz ungewöhnlich stark
besucht gewesen sei. Das paffe schlecht
zu dem Geschrei über die schlechten Zei
ten, meint mit Recht das zitirte Blatt.
G. Sen hauser & Söhne haben
da» Waarenlager von Shutz & Bixler
im Werthe von $3000 in Anzügen für
Herren und Knaben, Ueberröcken 2c. an
einer gerichtlichen Versteigerung gekauft.
Diese Waaren werden vom Samstag,
15. September, an für die Hülste des
Werthes verkauft.
Das hübsche Wohnhaus de« ver
storbenen Thomas Moore, bei der Kreu
zung von Ost-Hochstraße und zweiter
Straße gelegen, mit Lot und Nebenge
bäuden, ist auf öffentlicher Versteigerung
von H. P. Fribley, Wm. B. McLean
und I. F. Kaldenbaugh um die Sum
me von $3000 erkauft worden.
Vom Gouverneur, den man nie­
mals zu Hause trifft, müßte es eine in
teressante Mittheilung sein, auszufin
den, wie manchen Tag er während sei
ner jetzt 3jährigen Amtszeit an feinern
Pulte gefunden werden konnte, sagt ein
Wechselblatt. Letzte Woche rebnerte er
an irgend einem Orte im Staate New
V»rt.
S. S. Urfer ist am Montag nach
dem Osten, Pittsburg, Philadelphia,
Boston, New Vork und den Fabrik-Mit
telpunkten verreist, um einzukaufen.
Täglich langen neue Waaren an und
zwar zu Preisen, die der freien Wolle
angemessen sind. Gute wollene Klei
derstoffe für Damen, 38 Zoll weit, für
35 Cents. Geht und seht dieselben.
Unser vormalige Schul-Superin
tendent Professor Charles Hau pert, ge
genwärtig in gleicher Eigenschaft in
Wooster thätig, ist zum Mitgliede der
Staatsbehörde für Lehrerprüfungen er
it worden. Er ist Nachfolger des
W. Knott in Mansfield, dessen
Amtsdauer so eben abgelaufen ist.
Herrn Haupert unsre aufrichtige Gra
tulation
Trotz einer starken „Erkältung",
die sich „Advocate" und „Tribune" bei
der kürzlich, dem von Washington zu
rückgekehrten Congreßmann Richards,
von demokratischer Seite gegebenen klei
nen Empfangsfeier, zugezogen haben,
legen sie der Feier eine solche Bedeutung
bei, daß sie der Sache, der erstere 104,
die letztere 142 Zeilen, widmen. Der
Aerger muß groß gewesen sein, wenn er
sich nicht in einen kleinern Raum fassen
tiefe.
Wo das Unglück ein Menschenle
ben knickt, da tritt das Gefühl des Mit
leids und menschlicher Theilnahme ihr
Recht an und im Augenblick, wo ein
Mensch sein Leben abschließt, sollten alle
lieblosen Urtheile anderer nicht sündlo
ser Menschen verstummen. Nicht so
beim Dâr „Reporter", der bekanntlich
neulich die Verunglückung Voeglis aus
Lockport zum Ausgangspunkt eines ge-
sühkosen
am
Witzes gemacht hat. In letz­
ter Nma«er despricht er auch den Un
fall, Mäher George Dunmire von hier
betraf, in ähnlicher herz­
loser NM, wie aus dem Titel jener
Bu»!aßm,g ersichtlich ch: „Abermals
ein NhMyMord."
^W s T'« T«**
lt
iw*iiv^*
%U" "üT V,
Stadt und Land, Geschäftsleute
und Farmer, und Personen jeden Stan
des haben ein Interesse an der nächsten
County-Fair. Wenn nicht, so sollten
sie ein solches daran nehmen und sich
bemühen, die Ausstellung reichhaltig zu
machen, damit sie ein getreues Bild der
Produktion aller Theile des County
liefern wird. Speziell ihr Farmer
Rüstet Euch
Während hier und wohl in den
meisten Ortschaften des Countys der Ar
beitertag nicht vermochte, die Arbeit des
übrigen Publikums stark zu beeinflussen,
war Canal Dover durch eine Proklama
tion des Mayors aufgefordert, die Ge
schäftslokale geschlossen zu halten und
jede Arbeit einzustellen. Die Proklama
tion scheint eine sehr getheilte Aufnahme
gesunden zu haben.
Die ant 5. in Zanesvikle swttge«
fundene republikanische Convention zur
Nomination eines Mitgliedes des Kreis
genchtes ergab im 28. Wahlgang eine
Mehrheit für John I. Adams in Za
nesville. Die Delegaten aus Tuscara
was County waren bekanntlich für Ad
vokat Healea aus Uhrichsville instruirt,
allein es ging diesem acurat, wie es I.
A. Souers mit seinen Congreß-Aspira
tionen in Millersburg gegangen ist er
fiel durch.
Einbrecher statteten dem Hause
des vermögenden Bürgers E. H. Parrish
zu Uhrichsville einen nächtlichen Besuch
ab. Augenscheinlich hatten sie es haupt
sächlich auf baares Geld abgesehen, denn
wohl waren alle Behältnisse erbrochen
und der Inhalt Kleidungsstücke und
Silberzeug auf dem Boden umher
gestreut, ohne daß jedoch etwas fehlte.
Nur ein Diamantring im Werthe von
$125 und einige Bankquittungen über
deponirtes Geld wurden vermißt, doch
ist die Bank rechtzeitig vor Auszahlung
der Depots gewarnt.
Auf dem Bahnhof in Dennison
stand neulich ein kleines Kind auf Haa
resbreite in Gefahr eines schrecklichen
Todes. Unbeaufsichtigt hatte es sich
auf das Bahngeleise gemacht und achtete
eines eben nahenden Güterzuges nicht.
Der Lokomotivführer erblickte das Kind
erst, als er ihm ganz nahe war rasch
I die Lustbremse anziehend, gelang es
i ihm, den Zug zum Stehen zu bringen,
als die Maschine dem Kinde auf kaum
1 Fuß nahe gekommen war. Der Halt
des Zuges war so Plötzlich, daß der hin
ten in der Caboose eben zum Fenster
heraussehende Condukteur Douglas
vom Glas übel 'w geschttUttu
wurde.
jjc^', 7M' .tz
Spielkarten sind nach dem neuen
Tarifgesetz einer Steuer von 2 Cents
per Packet unterworfen.
E. W. Mathias i| zum Jagd
und Fischerei-Aufseher von Tuscarawas
County ernannt worden.
nals wohl bekannter Schiffmann, starb
kürzlich plötzlich in Cleveland. Seine
Leiche wurde zur Beerdigung nach Bo
livar gebracht.
Ein Einbruchsversuch wurde kürz
lich im Wohnhause des George Conwcll
bei Stillwater, in Rush Tp., versucht.
Conwells Flinte verscheuchte indeß den
Einbrecher.
Auf Robert Arnolds Farm in
Rusch Township ist, wie man nachträg
lich erführt, am 21. August ein Wohn
haus niedergebrannt. Ein Theil des
Hausrathes konnte gerettet werden.
Little Rapids, Wisc. Meine
Frau litt an so heftigen neuralgischen
Schmerzen im Gesichte, daß sie glaubte,
sie müsse sterben. Sie rieb Gesicht und
Kopf mit St. Jakobs Oel und in drei
Stunden war sie geheilt.—CarlScheibe.
In der Rolling Mill dahier brach
kürzlich der Hauptschaft eines Schwung
rades in der Abtheilung zur Herstellung
von Platten, entzwei, was die Einstel
lung der Arbeit für ca. 14 Tage in den
betreffcndenAbtheilungen nöthig machte.
Etwa 125 Arbeiter sind davon betrof
fen.
Die zur Herstellung der Zweig
bahn nach den neu zu erschließenden
Kohlengruben bei Sharon, in Lehn's
Valley, nothwendig werdende neue
Brücke über den Fluß ist in Angriff ge
nommen worden. Kontraktoren sind
für die Brücke A. S. Kerr und für die
Erdarbeiten S. A. Swanser.
Während manch einem jetzt noch
täglich das Hemd vom Schweiß durch
tränkt wird, denken andere bereits wie
der an den Winter und sagen voraus,
daß er ein strenges Regiment führen
werde. Tie Einhulsung der Maiskol
ben sei dicker als seit Jahren und das
sei ein untrügliches Zeichen bevorstehen
der großer Kälte. Wir wollen's abwar
ten
k" v
Anzüge für Knaben (mit kurzen
Hofen) für 50 Cents bei dem Bankerott
Verkauf von G. Senhauser & Söhnen.
Die Tuscarawas County Fair
wird vom 18. bis 21. September im
Fairgrunde in Canal Dover abgehal
ten.
Unser County Verein junger
Leitte für christliche Bestrebungen hielt
letzten Samstag in Springers Park ein
gut besuchtes Picnic ab.
Im Ginther Hotel in Gnadenhüt
ter hat ein gewisser Skelly französischen
Abschied genommen, nachdem er eine
artige Hotelrechnung hatte auflaufen
lassen.
Jaeob Nelson, ein längs des Ca­
xwH *1 y-
IS
Blecherne ü'i'uditfanncn für
Cents per Dutzend bei Burnside's.
Anzüge für Knaben (mit langen
Hosen) für $2.25 bei dem Bankerott
Verkaufe von G. Senhauser & Söhnen.
Br, Better & t'ijtle tonnt Jljv die
besten und billigsten Grabsteine und
Monumente kaufen. tf
Bei Gnadenhütten wurde Zenits
Drumm von einem Pferde ins Gesicht
geschlagen und erheblich verletzt.
Isaac Rhoe in Dennison ist mit
einer Pensionserhöhung bedacht worden
und hat eine Nachzahlung von $675 er
halten.
Der Schulrath von Canal Dover
hat den Gustav A. Weber von dort zum
Janitor des neuen Schulhauses im
Brooklyn-Quartier ernannt.
Seit 10 Jahren habe ich in mei
nem Hause stets Dr. August Königs
Hamburger Brustthee vorräthig, er
wirkt ganz ausgezeichnet gegen Husten.
Chas. Lux, 129 Jackson Str., Co
lumbus, O.
Die Frage der Errichtung einer
Wasserversorgung für Canal Dover
macht ihren Weg vorwärts. Von Op
position wird wenig mehr gehört. Eine
Kommission wurde ernannt, welche die
Lokalfrage begutachten soll.
Wegen unmenschlichen Treibens
eines Pferdes des Leihstallbesitzers Spi
cker in Uhrichsville wurden James Hig
g'.Ns und John McAndrews verhaftet
und gebüßt. Ersterer hatte $8 und
letzterer $3, beide sammt Kosten zu be
zahlen.
Die nahe Straßburg gelegene
100 Acker große Farm des verstorbenen
Frederick Zeltman, wurde neulich auf
öffentlicher Versteigerung verkauft und
erzielte einen Erlös von $8200. Käufer
sind William Zeltman und feine bei
den Schwestern Emma und Mary.
Einem werthen Publikum diene
zur Kenntniß, daß ich mich hierorts als
Haus- und Schildermaler etablirt habe
und empfehle mich bestens zur Ausfüh
rung sämmtlicher in's Fach einschlagen
der Arbeiten unter Zusicherung bester
Bedienung. h. Steiner,
Dekorations-Maler,
in Kummer's Hotel, Süd-Broadway.
In Galliopolis hat der Schulrath
die Stelle des Schul-Superintendenten
abgeschafft, um $1200 per Jahr Er
sparnisse zu machen. Das wäre etwas
für unfern Repräsentanten Tracy. In
der That, welche großen Ersparnisse
könnten auf diesem Felde gemacht wer
den Sollten nicht die County Com
missionäre auch das noch besorgen kön
nen
Von einem Picnic der Populisten
am 1. September in Rock, Rush Tp.,
sagt ein Korrespondent des „Chronicle"
etwas boshaft „Es wurden verschiede
ne Reden gehalten. Die Zuhörerschaft
bestand aus Republikanern, Prohibiti
on isten, ehemaligen Demokraten, die die
jetzige Parteisariie vorderhand noch nicht
kund geben, und vielleicht waren außer
den Rednern auch einige Populisten
anwesend."
Aus dem Jahresbericht der Leh
rerprüfu ngs-Behörde von Tuscarawas
County ergibt es sich, daß in 18 Exa
men 727 Lehramts- Aspiranten geprüft
worden sind. Von diesen waren 470
männliche und 257 weibliche Kandida
ten. (Zertifikate erhielten 9 auf fünf
Jahre, IG auf drei, 44 auf zwei Jahre
und 256 aus ein Jahr im Ganzen
186 für Lehrer und 136 für Lehrerin
nen.
„Und sie ist keine der geringsten
Städte in Jndäa", (sage Tuscarawas
County) die Ortschaft Barnhill Gibt
es dort nicht 1 Kirche und 6 Saloons,
2 Schulhäuser und 1 Tanzhalle, 1 Leih
stall und 1 Tanz-Platsorm, 1 Schmied,
1 Zimmermann und 1 Schuster u. f. w.
Darüber hinaus viel fleißige Minenar
beiter und einen republikanischen Zei
tungs Korrespondenten, welchem die
politische Dummheit zu Nase und Ohren
heraushängt.
Das Staatsgesetz vom 20. April
1894, nach welchem für Fuhrwerke, die
bestimmt sind, schwerere Lasten zu trans
Portiren, eine Felgenbreite von 3 Zoll
vorgeschrieben ist, scheint bisher noch an
wenig Orten zur Ausführung gekom
men zu fein. Die Commissionäre von
Coshocton Co. haben neulich beschlossen,
dem Gesetz in ihrem County Nachach
tung zu verschaffen. Die Gewichtsgrenze
der Fahrlast ist im Gesetz auf 2500
Pfund angesetzt.
Zu viel ist zu viel, selbst auf dein
Gebiete der Heilkunst und ihrer Jünger.
In Midvale ließ jüngst ein Angestellter
der Röhrenfabrik nach Uhrichsville um
Dr. Cash für sein erkranktes Kind tele
phoniren. Der Doktor konnte nicht ab
kommen und schickte statt seiner den Dr.
Thompson. Als die Rückanzeige nach
Midvale gelangte, Dr. Cash sei ver
hindert, beorderte man von dort jetzt
den Dr. Groves und nun schien die
Sache tn Ordnung zu sein. Nur zu
gut! denn bald nachher zog Dr. Thomp
son in Midvale ein. Kurze Zeit später
rückte Dr. Cash nach, der seine Absicht
geändert hatte, und schließlich machte
sich auch Dr. Groves auf den Weg.
Item, solcher Macht vermochte die Krank
heit nicht Stand zu halten und das
Kind wurde gesund.
Wir begegneten neulich in einigen
Zeitungen der Ansicht, daß der Preis
des Weizens in nächster Zeit erheblich
steigen werde. Wir körnen leider diese
Meinung nicht theilen, da wir außer
Stande sind, irgend einen Grund hie
zu entdecken. Die letzte Weizenernte in
den Ver. Staaten ergab einen Ueber
schuß, der noch stärker ist, als im Jahre
zuvor. Anderseits hatte Europa eben
falls eine vorzügliche Ernte und es be
steht alle Wahrscheinlichkeit, daß unser
Export nach borten hinter dem vor
jährigen zurückbleiben wird. Woher
unter solchen Verhältnissen eine Preis
steigerung kommen foil, ist uns uner
findlich. Wenn die Verwendung von
Weizen zur Schweinemästung stärker
wird als bisher, [o fällt das tatiuiltutr
bar in Betracht.
"'CSil"-'-
Gcsiorl'cu.
Am Freitag, 7. September, in New
Philadelphia Maria Anna Lahmers,
ein 4 Wochen und 5 Tage altes Töch
terlein von John und Maria Anna
Lahmers. Kaum 10 Tage alt, verlor
das Kind die Mutter und fand alsdann
Pflege bei der Großmutter und als auch
diese erkrankte fand dasselbe eine herzli
che Aufnahme in der Familie von M.
Schneider in New Philadelphia. Am
Sonntag wurde das Kind in Rogers
ville an der Seite der Mutter begraben.
Am Sonntag, 9. September in Black
Band am Nervenfieber die F' nu von
Joint Maurer sie hinterläßt dem trau
ernden Gatten ein Kind von ungefähr
4 Jahren. Die Verstorbene, eine Toch
ter von Fred. Lederach im Oldtown
thale, war allgemein beliebt und geach
tet.
Am 31. August im Stone Creek
Theile eine 13 Jahre alte Tochter des
William Devore am Nerüenficber.
Am 29. August in Uhrichsville Fräu
lein Allie Heß im Alter von 21 Jahren.
Sie starb im Haufe ihres Schwagers
A. Rhodes.
Berkauf von Grunveigenthnm
durch Testamentsvollstrecker.
Die Testamentsvollstrecker des ver
storbenen Valentine Wills werden am
Samstag, 22. Sept. 1894,
zwischen 2 und 5 Uhr an den betreffen
den Plätzen folgende Theile der Harm
in Goshen Township, Tuscarawas
County, Ohio, welche der Verstorbene
bewohnt hat, öffentlich versteigern
Erstens den nordöstlichen Theil von
Lot No. 12 des Schönbrunn Tracts mit
dem Wohnhaus des Verstorbenen, der
Scheune und anderen Nebengebäuden,
24 ljlO Acker, mehr oder weniger.
Zweitens den südlichen Theil von Lot
No. 12 des Schönbrunn Tracts, 64
und 42jl00 Acker, mehr oder weniger.
Drittens, Lots 3 und 6, einer Unter
Abtheilung von Lot 23 des Schönbrunn
Tracts, die erste derselben umfaßt 10
und 61
jlOO und die zweite 7 35J100
Acker, mehr oder weniger.
Viertens Lot 44 des Schonbrunn
Tracts, 5^ Acker, mehr oder weniger.
Fünftens Lot 4 der Unterabtheilung
von Lot 25 des Schönbrunn Tracts,
16 77jlOO Acker, mehr oder weniger.
Sechstens ein Theil von Lot 10 des
Schönbrunn Tracts, drei Parzellen von
51 92J100, 8 42jl00 und 36jl00 Acker
umfassend, mehr oder weniger.
Siebentes ein Theil von Lot 12 des
Schönbrunn Tracts mit einem Wohn
haus für einen Pächter nebst Scheune,
25 Acker, mehr ober weniger.
Achtens ein Theil von Lot 12, drittes
Viertel Township, Reih« 1, 9 Acker,
mehr oder weniger.
Aus die 4 ersten der genannten
Tracts hat Sarah Wills, die Wittwe des
Verstorbenen, ein Wittwenrecht, welches
bei betn Verkaufe vorbehalten wird, die
übrigen Tracts werben frei verkauft.
Die beschriebenen Theile werben ein
zeln ober zusammen verkauft, wie es im
Interesse der Hinterlassenschaft am be
sten ist.
Zahlungsbedingungen Ein Drittel
der Kaufsumme muß boar bezahlt wer
ben. ein Drittel in einem Jahr itttb der
Rest in zwei Jahren, die rückständigen
Zahlungen müssen verzinst und die
Zahlungen durch Hypotheken auf die
Grundstücke versichert werden.
Tie Testamentsvollstrecker behalten
sich das Recht vor, einzelne oder alle
Angebote zurückzuweisen.
John Kaderly,
Frederick Glauser,
Testamentsvollstrecker.
Letzten Mittwoch Nachmittag traten
S. L. Holmes und Clara Wenk in den
Bund der Ehe. Nach dem Festmahle
traten sie die Reife nach Carollton, O.,
an.
Joseph Fretz und Frau sind mit ge
nauer Noth einer schweren Gefahr ent
ronnen. Ihr Pferd scheute vor der
Straßenbahn und fing an auszuschla
gen, unterdessen wurde das Buggy von
betn Straßenbahnwagen ersaßt und in
Stücke zerrissen. Fetz und Frau ka
men mit leichten Verletzungen davon.
Die Reeves Iron Co. beabsichtigt ei
ne Weißblechfabrik zu errichten. Vor
läufig soll eine Abtheilung, wo bisher
Eisenblech gemocht wurde, zu einer
Weißblechfabrik umgeändert werden.
John Knödel von Indianapolis ist
bei Adolph Nydegger aus Besuch.
Brieftiste.
L. Niedermeiser.
Dan. Whß, P.A.
schwinget in New Phil»?
delphia.
In Arkansas haben die Demokra
ten ihr Staatsticket mit einer Mehrheit
von 25,000 Stimmen erwWt.
•m" z-7&\J -f *.*..r *.\ ».t^vn't
T,T I
,- 'tf—,
V
11
Wer an jungem Voll hcirathcn
geht nnd hat vorher vielleicht auch schon
'iie Liebschaft gehabt, der hüte sich, seine
Hochzeitsreise nach Canal Dover zu mch
chett. Die Sache könnte schief gehen
Kam da neulich solch ein Päärchen dorfc
hin er hieß James O'Brien und siß
Kate Hogon, beide aus Warren, O.,
und waren guter Dinge und dachten an
nichts weiteres, als an ihr künftiges
Eheglück. Als sie so an nichts weiteres
dachten und am Abend aus dem Bahn
Hofe auf den Zug warteten, der sie heim
bringen sollte, tauchte ouf einmal John
Collins aus Lcöittsburg auf und alS
Kote Hogan ihn erblickte, schielte sie et
was stark aus die Seite. Collins ober
schaute grad aus und trat keck ans die
Leutchen zu und fuhr die Braut an,
daß sie bereits ihm die Heiroth verspro«
chen habe und daß das Geld, aus
dem sie ihre Brautausstattung gekauft
aus feiner Tasche gekommen sei. Solche
Eröffnungen auf einer Hochzeitsreise
sind allerseits höchst unbequem unW
O'Brien fand am besten, sich unter öett
Schutz des eben anwesenden Polizisten
zu stellen und dann mit dem Zuge ab
zudampfen. Wieder aber hat sich klar
gezeigt, welch nützliche Sache es um die
Polizei ist, die bekanntlich stets zur
Stelle ist, wo man sie braucht.
Sämmtliche Bouivfrüchte sind in
folge des trockenen und warnten Wetters
diesen Herbst etwa 2—3 Wochen früher
reif, als dos in andern Johren gewöhn
lich der Fall ist. Auch das Laub fällt
frühe von den Bäumen und halb kahle
Baumkronen sind jetzt schon nicht selten
anzutreffen.
Geht zu Beiter & Lytle, wenn
Ihr Grabsteine nnd Monumente wollt.
Dieselben bezahlen keine hohen Prozente
an Agenten und können billig versau
fett. tf
Nach dem Census Mlen die Ver.
Staaten 4,767,179 Farmer- Familen,
wovon 66 Prozent eigene Farmen besi
tzen, von denen 28 Prozent mit Hypo
theken belastet, die übrigen frei sind.
Mrs.
tp
Ich
verdanke mein Lebe«
Sersaperiüa.
Ms
konnte nach einer Weile sesteNahrung bei mir behal.
ten. nahm an Gewicht zu, die Eassranfarbe meiner
Haut verlor sich, die Anschwellungen liehen nah
und ich fühlte mich durchaus wohler. Während bet
letzten zwei Jahre war mein Befinden ziemlich gut
und ich war die ganze Zeit fähig, die Haiilarbei»
für meine Familie zu verrichten. Mrs. Ogdtn
Enyder, Ro. 10 Judfön Str., Albany, 91.
Hood'S Pillen sind die besten Siach.Tisch.Pil»
len, fördern die Verdauung, heilen Migräne.
Marktbericht.
(fsntaiett am 12. September, IBM.)
New Philadelphia Produkten-Markt.
Mehl V Sack
Bucu.l'cizenmehl
~f
Sifunb
Gum
Htticr
ateciaiitett ...
tiavtiiffelfl neu« ...
HiuicocVi
fco'ilieu *lr I '-ft Fob
Stiiiofteifdj ••c.i-i 3)«acl $
Schinken V Ps °nd
Seiten
Schun er«
Uiettfèoertt
Xlaitbseife
Weizenmehl V Faß
Weizc»
Bushel
Sfoststttt
Corn
Hafer —...
Timothysamen V'Bush».
Tiin otyhheu per Tonne...
Wolle Pfund
Häute
!£ciln
Rindvieh V Centner
Schmant
Schate .....
1
Am Samstag, 29. September, wird
von den Herren Grimes und Stucky auf
dem Base Ball Grund in New Phila
delphia ein großes Schwingfest veran
staltet. Eine Anzahl schöner Preise sind
für die besten Schwinger ausgesetzt.—
Das Kampfgericht wird durch ein von
den Schwingern gewähltes Comite zw
sammengesetzt.
In Burbank, Wayne Co., O.,
find vm 3. eine Kirche, ein Wohnhaus
und vier Scheuuen vom Feuer zerstört
worden.
The
Latest,
II
Bor zwölf Jahren begann ich anjuschwelle«,
gc*
folgt von Brechreiz im Magen und späterhin boa
Anschwellungen der Glieder, begleitet von heftigen
Schmerzen. Nach und nach verschlimmerte sich die»
fer Zustand bis vor drei Jahren. Aerzte sagten
mir, da? Leiden sei
Verursacht durch ein Gewächs.
Mehrere Monate war ich nicht im Stande, irgend
welche feste Nahrung in mir zu behalten. Ich »ar
sehr abgemagert, hatte häufige Blutungen und
stimmte mit den Aerzten tiberein, daß e8 mit mei.
nem Leben bald zu Ende gehen werde. Eine»
Tage» rieth mir eine Freundin. Hood'S ©orfa»
Hartllazu versuchen ich that el, und begann »ach
und nach mich zu erholen.
70-75
fuatb.
i
Eier y D»tzen» ...........
llnschütt Ps»««'..
Schmalz v
Aieiienwachs»
Honig
ChteagO.
16-3 00
53—54
47—48
*0-6 00
PittSbmß.
»veiMMehl Faß
•HeUm 9 »ufti*
Rogner»
Hnser
Bohnen
Mar ossein per Fatz,
Eier Dutzend
»utter Psund i...
Acvseljchnitze
Federn .....
18 60—8 18
54—55
53-54
12—53
35—36
8)—2 10
1 *5-2 50
l.V-16
8—27
10—11
40—60
..V
Honist
ckiiidvieh 6eirtm«....i..,.A,...
Schwein» 0 ..............
Schafe
Heu Tonne
12-16
hZelzenmeHi^Faß
Weizen Bush« ..
Vi oqtfeu
tin tu
iu-r y Dutzend ....
Butter Psui.» ...
ftösc ...
v/'"' W*-v
7
ÖVorid'sB£
4
John
Schreinerarveit jeder
I« der
».§*«
50—.'1
,/10-13
Stadt
Sprecht
M—to
I*-"
bei un»
Ä' ist auch
WXâ
f, kf*W«?r
S E E
k ff
WARRANTY:
$2, 2.50, 3, 3.50 or 4,
Werden verkauft von
G. Senhauser & Söhne
£**-.
Louis Zellner und Söhuch
Händler in allen 9txUn
Oeseil, Blechwaren und cmnillirfeit Waaren,
'»-, ,*•••-
TO
THff
Kamingefimsen von Schiefer &
Holz, Kaminaufsätze«
Schicscr- und
Dikcher,'
Dacht
raufe» und BlccharbeitG
Srintneit' und Cistcritcn-Pumpeu aller Art.
Röhrenleitungen für Wasser,
Kampfs Wasser- «nd Luftheizung werdßff
prompt und gut besorgt.
Niigely, S«. «h»
Clrampion
Bauholz aller Art,
©djtefferiilerz# Fensterrahmen, Thüren, Latten, Gesimse,
Holzformen, Jalousien, Holzträger, Schindeln ic« stets tn
großer Auswahl an Hand. Sontraste werden prompt flu*«
geführt. Wer einen Bauplatz hat bekommt günstig»
Zahlungsbedingungen.
werden die 8B«are« überall |i* f?il
vor.
Abend» v,» 6
Iii
9
U»g«»V Kok«, Stgcrtttfimct
at
a
TRV A PAIR.
Gas,
411
Hägel).
V
T.Ä
in
geliefehß.
Telephs» U». 46.
$'
V v

Die Wheeling & Lake Erie Bahn
läßt jetzt täglich einen direkten Personen
zug von Wheeling nach Cleveland und
zurück kursiren. Ab Valley Junction
geht er auf der Valley Bahn.
27. Aug. 1894.
Canal Dover.
M. A. Williams.
Mrs. D. H. Brown.
John Biechler.
Martha Caldwell.
Minnie Harshey.
John Gin?.
F.
Lizzie Stucky.
Ivy Wright.
Mille M. Wambauâ
Ich sing an, Hanger zn verspüren,
Ogden Snyder,
Albany. IL B.
Bilchmcizcnsnmr.l V Bushel
Stiegen V Bushel
Lui'Me'i
He Tonne....... .*
aSnifcvtolt V 5P.8 .... ...
Alan .. ......
Gyps ......
Calcined Vjlfpf: V jy u.
Portlano Ee,nc.-t ...
Hühner V Psund
..... 60
.... so
.... 82
.... s SU
..... 60
70
.1Q0&1 30
..... 5-7
12
..... 8
7
.....18-20
12
.... 4
..... 11
.15-1S
60
4
1
10 00
1 85
1 00
1 60
2 25
«00
Sutler ......
......... "Mi—57
Ü9—30
3 25
»»--14 00
19—22
4-5H
2—3
......... 4 00-0 26
1 60-3 00
»qv-5 25
4 00—0 55
2 00—3 25
7 00—12 50
New York.
Schmal»
He« V Tonne......
10-124 t.
........ W 40
16»-14 00
I, -hi i I! Z WW.
j'1) i i
f\ i /j/
STRONG ENOUGH FOR EVERYDAY WEAR.
HANDSOME ENOUGH FOR SUNDAY.
HT WITH EASE IN ANY POSITIOI
Every pair sold with the following
You may buy a pair of Dutchess Wool Trousers
And wear them Two Months. Pot every SUSPENDER BUTTON tfcai
COMES OFF, WE will PAY you TEN CENTS. If they RIP §,% the
WAISTBAND WE will PAY you FIFTY CENTS. If they RIP in the
SEAT or elsewhere, WE will PAY yoe ONE DOLLAR or GIVE HOI$
A NEW PAIR.
BEST IN THE WORLD.
Trousers
CAPTURED THE MEDALS AT WORLD'S FAIR, IBM.

xml | txt