OCR Interpretation


Der Deutsche beobachter. [volume] (New Philadelphia, Ohio) 1869-1911, December 19, 1894, Image 8

Image and text provided by Ohio History Connection, Columbus, OH

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86063815/1894-12-19/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for

S$K
5
K
'é'.
I-':
if%,
I
fe
n,
iv
%.«
hr
Iv',-
fc"
r:
vV.Hr-
Der Deutsche Beobachter.
-wsm
Pianos als werthvolle Weihnacht
geschenkt empfiehlt H. L. Hall.
C&vdfitf, hübscheste und billigste
Auswahl Von Wemachts Artikeln bei
Ihr könnt Ueberwürfe zum
stenpreise taufen bei
33 I. H. Kinsetz.
Uekrmiirfe für Damen, im
Werthe von $8.00 bis $18 werden für
|5*75 bis $12.00 verkauft bei
Wer etwas Feines von bestcindi»
gern Werth zu einem Weihnachtgeschenk
in Silber ober Gold bedarf, gehe zu
Gottlieb Krebs, Canal Dover.
Der neue Termin des Common
Pleas Gerichtes wird am 10. Janmir
1895 seinen Anfang nehmen und Rich
tn Mansfield wird hier funktioniren.
Tie cd der e s i o an
Public Square und 117 West-Hochstra
ße haben die größte und schönste Aus
tvahi von Candies, Vonbons, Nüssen
V und Früchten aller Art für die Fest
tage. Man spreche bei ihnen vor und
tibngeiiftc sich selbst.
In der hiesigen Rolling MKl, ist
der, beiläufig gesagt, die letzteÄrbeitsein
stellttng mir eine Woche gedauert, wur
den zwei neue kostbare Maschinen ange
schafft, um die Produktion von Stahl
platten zu vergrößern. Dieselben sol
ten gleich nach in Thätigkeit
gesetzt werben.
Gute gesau.nte Taschentücher von
1 —5 6e»»ts das Stück im Store von
S. S. Urse r.
Das vollständigste und reichhal
tiflste Lager von Möbeln jeder Art zu
btu billigsten Preisen findet Ihr bei
A. Gintz.
INrUsifit: #5000 zu 7 Prozent
Zinsen. Kleinere Summen werden an
genommen und in gleicher Weise ver
zinst. Nähere Auskunft in dieser Of
fice. tf
Wir lesen in einer County-Zci-
lung, daß Ade Rearick in Straßburg
wegen Thierquälerei vor Gericht gestellt
werden soll. Derselbe soll alte Pferde
in brutaler Weise getödtet haben.
Nach einem neuern Entscheid des
Pensions- Bureaus werden Wittwen,
die sich eines anderweitigen guten Ein
kommcns erfreuen, also nicht dürftig
sind, von jetzt an bei neuen Gesuchen,
unberücksichtigt bleiben.
Die County Commissionüre ha
bot die Erstellung einer eisernen Brücke
über die Fallen Tuinber Creek in Perry
Tp. beim Hause der Wittwe John
Dearth, beschlossen.
Hübsche seidene Taschentücher für
10 Cents bei S. S. Urse r.
Gesucht Eine ältere Person um
eine Haushaltung zu führen. Nachzu
fragen bei Herman Hänzi, Somerdale,
Ohio.
Der Personenverkehr auf der Cle
veland
& Marietta Bahn hat im letz
ten Rechnungsjahr eine namhafte Stei
gerung erfuhren namentlich betrifft
das den durchgehenden Verkehr.
Wir wiederholen, daß die Ein
weihung der neuen deutschen Kirche in
Denyison am Sonntag nach Weihnach
ten stattfindet. Auch auswärtige Freun
de der Gemeinde sind angelegentlich
eingeladen, an der Festlichkeit Theil zu
nehmen.
Die Gebrüder Schoch haben in
ihrem Store an No. 118 Nord Broad
way eine vorzügliche Auswahl von rei
nem, selbstgemachten Candy für die
Festtage bereit. Zugleich haben sie so
eben eine Sendung frischer Nüsse erhal
ten und haben überhaupt eine reiche
Auswahl von Christtagswaaren an
Hand, um das Herz der lieben Kleinen
zu erfreuen.
Meilen von Millersburg, wurde an
einem der letzten Tage im November
der Laden von Miller &
Herschberger,
in welchem die dortige Post- Office
etablirt ist, beraubt und in Brand ge
steckt. Die Explosion bei der Aus
sprengung des Geldschranks wurde weit
hin gehört. Der Verlust der Firma,
$100 in Gold, $2500 in Noten und in
zerstörten Wanren soll sich auf 87000
belaufen. Außerdem wurden für einen
namhaften Betrag Postmarken gestoh
Im. Der That höchst verdächtig wur
den kurz nachher in Coshocton fünf
Tramps verhaftet, welche dort Postmar
ten zu allen Preisen an den Mann zu
bringen versuchten. Sie gaben ihre
Nuiiteii an als Edward Carr, Michael
Grant, Joseph Grimm. Jas. Williams
und Elmer Good. Es hat gegen diese
bereits eine Verhandlung vor der An
tlügetammer des Bundes-Distrikts-Gr
richi* in Toledo stattgefunden, uud die
Beweise sind derart, daß die Verurthei
lung der Strolche mit Sicherheit in
Aussicht steht.— Die Angeklagten wur
den den Bundesgerichten Überwiesen,
weil e» sich dabei auch um ein? Berau
duna der Post handelt.
Hübsche schweizerisch? Spitzen-
Taschentücher für 10 Cents bei
S. S. U s e
Wo Ihr ums wenigste Geld die
iriffcii Artikel bekommen könnt, das ist
u n s i e. Ueberzeugt Euch
Beim Einsetzen der großen Glas
fii im Parterre des Neubaus der
HellowS Loge, ging eine solche in
Sie besaß eine Dimension von
if$ Höhe und 10 Fuß Breite und
einen Werth tmt $100.
Gute HaWWtze für. MSnner
15 Cent« aufwärts bei
S. lt*ff&
i
''-Ji 4:*$-®
Wollt Ihr Geld sparen, so ka«st
I Eure Festtagswaaren bei
I. H. Kinsey.
Kauft Eure Schmuckgegenstände,
Diamanten, Uhren, Juwelen, Silber
und Goldwaaren, Goldfedern tc bei
Der beste Platz zum Einkaufe von
werthvollen und zugleich billigen Weih
nachtsgeschenken ist im Store von
S. S. Urs er.
Die Schuh-Stores wenden bis
zum 1. Januar jeden Abend offen ge
halten. Später werden dieselben wie
der um 7.30 geschlossen, Montag und
Samstag ausgenommen.
Einige Borschläge für passende
Weinachtsgeschenke: Fancy- Schauckel
stühle, Stühle ins Speisezimmer, Eß
tische. Sideboards, Bilder, Sessel,
Parlortische alles in reichster Auswahl
bei A. i n tz.
Bei Mineral Point will John
Miller Aluminium-Erde entdeckt haben
und er bemüht sich, Kapitalisten von
Massillon zur Ctablirung einer Fabrik
zur Herstellung von Aluminium zu in
teressiren.
Andrew I. Lytle diihicr wurde
letzthin, als er quer über die Straße
ging, von einem Fuhrwerk getroffen
und umgeworfen. Fuhrleute haben alle
Ursache, Achtung zu geben, denn des
Fußgängers Recht geht demjenigen des
Fuhrwerks vor.
Daniel Doyle, ein ehemaliger
Soldat, der letzten Frühling bei einem
Unfall in einer Kohlengrube bei.Somer
dale fein rechtes Bein verlor, und seit
da in sehr dürstigen Verhältnissen lebt,
hat Ausnahme in der Soldatenheirnath
Tayton gefunden.
In unsrer Nägelsabrik geht es
zur Zeit lebhaft zu. Das Etablisse
ment ist gegenwärtig im Stande, innert
24 Stunden wenig minder als 1000
Fäßchen Nägel herzustellen. Daß es
auch an Absatz nicht fehlt, das bewei
sen die täglichen Fuhren zu bett Bahn
höfen.
In manchen Städten Üben Schü
ler ihre Wohlthätigkeit nach dem Grund
sätze Viele Tropsen füllen ein Glas..
An einem festgesetzten Tage, den man
den Kai toffeltag heißt, uringt jeder
Schüler eine Kartoffel zur Schule. Das
gib! zusammen bald ein Bushel, mit
de man eine arme Familie für man
chen Tag sättigen kann.
Dem „Ohio State Journal" ent
nehmen wir, daß am vorletzten Freitag
in Sugar Creek Township unsers Coun
tys, dem Daniel Neff 77 Schafe gestoh
len worden sind. Ter an Frechheit sei
nesgleichen suchende Diebstahl hat in
der ganzen Gegend große. Aufregung
verursacht und man hat alles mögliche
gethan, um Spuren der Diebe zu sin
den. Eine Belohnung von $100 ist
ausgesetzt für den, der die Diebe ausfin
den kann.
In großer Lebensgefahr stand
neulich in Midvale der Arbeiter James
Shreves. Auf dem Trestle laufend,
fiel or mit einem Fuß durch, als eben
einige Wagen auf ihn zugefahren ka
men. Da er die Unmöglichkeit einsah,
sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen,
legte er sich nieder und ließ die Wagen
über sich weggehen. So kam er mit ei
ner immerhin starken Verrenkung des
FußeS davon.
Jetzt spricht man wieder einmal
überall vom Nutzen guter Straßen.
Der Mensch ist ein seltsam Gefchöpf:
Erst wenn es bald zum Grabe geht,
lernt er den Werth des Lebens kennen
erst wenn er krank ist, lernt er die Ge
sundheit schätzen wenn das Kind
trunken ist, deckt er den Vrunnen zu,
und wenn er mit dem Wagen im Kothe
stecken bleibt, dann kommt ihm die Idee
von den guten Straßen. Immer hin
Lennach, selten vorher.
Die öffentlichen Wohlthätigkeits
anstalten haben bekanntlich außer der
separaten Aufsichtsbehörde noch eine ge
meinsame Jnsvektionsbehörde für jedes
County. John C. Donahey dahier
wurde kürzlich an Stelle von A. R.
Hornes zum Mitgliede dieser letztem er
nannt. Dieselbe besteht zur Zeit aus
den Damen Frau Amanda Kalden
baugh. Frau Ed. S. Slingluff und
Frau I. L. McJlvaine, sowie den Her
ren George A. Lahmer, W. H. Stoutt
und I. C. Donahey.
Die Frage, auf wen die Wahl
zum County Kommissionär für den
verlängerten Termin des Herrn Emer
son fallen werde oder sollte, wird nun
auch von den demokratischen Zeitungen
erörtert. Mit Recht wird daraus hin
gewiesen, daß die jewellen von der Ge
setzgebnng beschlossene Abänderung im
Amtsantritt der betroffenen County
Beamtungen. stets als eine Verlänge
rung der Amtsdauer des jeweilige» In
Habers des Amtes betrachtet worden ist.
und vom Gesetzgeber auch nicht anders
beabsichtigt war. So wurde und wird
es im ganzen Staate gehalten. Sollte
bei Herrn Emerson ein anderes Versah
ren eintreten, so müßte man das als
einen Akt ungerechter Verwaltigung be
zeichnen, ein Vorwurf, der allerdings
erfahrungsgemäß republikanischen Po
litikern keine grcheu Gewissenèschmer
zeit macht.
10 WrdS ungebleichte Muslin
für 29 Cents bei S. S. Urfer.
Kauft keine Weihnochtswaaren
ehe Ihr Euch in u n s i e' s gro
ßem und elegantem Laden umgesehen
Garantirte Gold- und ©Über*
«Maren, goldene Uhren, Juwelen und
Schmuckgegenstände jeder Art billig bei
Gottlieb Krebs, Canal Dover.
Macht Eure Bestellungen für
selbstgemachte Leder-Ruhebette, türkische
Schaukelstühle, Parlor- Gegenstände,
Bett-Lounges it., und erhaltet sie ganz
Eurem eigne« Geschmack entsprechend
Gintz,
v
RähmaschiMU za 119.50
bei H. L. Hall.
Kommt und seht die prächtigen
China Waaren bei H. L. Hall.
Seidenwaaren von $1.00 auf 59
Cents heruntergesetzt im Store von
S. S. Urfer.
Me Sitzungen der Ohio Staats
Legislatur werden bekanntlich für 1895
ausfallen. Angesichts der großen Ebbe
im Staats- Schatzamt wäre zu'erwar
ten, daß die Mitglieder aus ihr Salär
für die ausfallende Sitzungsperiode ver
zichten möchten. Wirb das geschehen
Am hellen Tage wurde neulich in
das westlich von Uhnchsville gelegene
Wohnhaus des Arthur Hogg, in Abwe
senheit der Familie eingebrochen und
verschiedene Gegenstände im Werthe von
ca. $100 gestohlen. Darunter befin
den sich unter anderem zwei goldene
Uhren.
Der
w
Es war im vcrwichenen August
tin Jahr, da der große Tunnel an der
Cleveland & Marietta Bahn, zwischen
Kimbolton und Guernsey ausbrannte
und einstürzte. Seit da geht die Bahn
über den Hügel, wozu allerdings einige
Minuten mehr Zeit beansprucht werden.
Es heißt, daß die Pennsylvania Bahn
gesellschast in der im Januar stattfin
denden Aktionär Versammlung Be
schluß fassen we.de, ob der Tunnel de
finitiv verlassen, ober wieder hergestellt
werden soll.
Der „Massillon Independent" er
wähnt des Puritaners Henry Gilbert
aus Bolivar, der sich direkter Berichte
und Erleuchtungen aus dem Himpiel
rühmt und der vorgibt, daß seine Glau
bigen sich dem irdischen Tode entziehen
könnten. Er habe einst zwei Gläubige
gehabt, aber dieselben wieder verloren,
weil sie angefunden, daß es auch bei
Gilbert ohne leibliche Nahrung nicht
angenehm zu leoen fei. Trotzdem habe
Gilbert die Hoffnung nicht aufgegeben,
andere neue Anhänger zu finden.
Unsere jungen Mädchen mögen
Gott danken, daß sie nicht in Armenien
leben Wenn in Armenien ein Mäd
chen 17 Jahre alt geworden ist und noch
keinen Freier besitzt, so muß sie sich ei
ner schweren Strafe unterziehen. Erst
muß sie 3 Tage tasten, dann kriegt sie
während 24 Stunden nur gesalzene
Mische zu essen. Das macht Durst, wel
chen sie volle weitere 24 Stunden zu er
tragen gezwungen wird. Da lebt es
sich für 17jährige Mädchen in Tusca
rawas County immer noch besser
Das republikanische Staats-Exe
cutiv-Comite hat eine öffentliche Kund
gebung erlassen, worin sie ihrer Partei
Presse die größte Anerkennung aus
spricht, für den Eifer, den sie bei letzter
Wahl-Campagne au den Tag gelegt
hat. In der That verhielt sich die Agi
i tat ion der demokratischen Zeitungen im
Vergleich zu jener ihres Gegners wie
ein schwaches Herbstlüftchen zu einem
Sturmwind. Aber auch das war man
chen Demokraten noch zu viel. Es gibt
viele solche, welche sich in Wahlkämpsen
den Bibelspruch zum Motto nehmen
Schlägt Dich der Feind aus die rechte
Wange, so reiche ihm auch die linke bar!
Die Firma Kirkpatrick & John
son tn Pittsburg, welche in einer gan
zen Anzahl von Zeitungen die höchsten
Baarpreije für Farmerprodukte ?c. an
noncirten, (auch im Beobachter) sind
wie uns das Postamt Pittsburg an
zeigt und wie wir in einigen Zeitungen
lesen, nach unbekannten Regionen ver
duftet. Die Firma, welche nur aus
dein genannten Johnson bestand, scheint
im Anfang, um Lieferanten anzuziehen,
prompt befahlt zu haben, dann aber die
stets sich mehrenden Zusendungen rasch
verkauft, aber ihre Lieferanten zu zah
len vergessen haben. Als der Schurke
in dieser Weise, man sagt von $20,000,
was wohl übertrieben sein mag, einge
sackt hatte, nahm er den Finkenstreich.
Die Opfer des Schwindlers, zu denen
auch die Zeitungen gehören, denen allen
er die Jnsertionsgebühren schuldig ge
blieben ist, müssen wohl sehr zahlreich
sein. In UhrichSville sind, wie das
Chronicle erführt, W. F. Foster mit
$l5 und Gebrüder Wecver mit $20
hängen geblieben.
Am Tage ber Vorstellung von
Bornums Circus im Fairgrunde bei
Canal Dover im verwicheneu Monat
August, wurde der Frau David Minard
in Canal Dover ein Pferd und Buggy
gestohlen und weggeführt. Als Thäter
stellte sich nachher George Mangold he
raus, welcher die Sachen in Canton
verknuste, doch konnte man seiner nicht
habhaft werden. Jetzt hat Mangold
sich selbst gestellt, aber nicht hier, son
dern in Graston, Lorain Co., (an der
C. L. fc W. Bahn) wo er dem Mayor
vorgab, es sei ein Preis aus seine Ein
lieferung ausgefetzt worden. Das war
nun allerdings nicht der Fall, aber
gleichwohl wurde er in Haft genommen
und nach Canal Dover gebracht, von
wo er nach einem Vorverhör durch den
Mayor in die County Jail überwiesen
wurde. Mangold hat bereits zweimal
im Zuchthaus gesessen und gibt an, es
vorzuziehen, aufs Neue dort unterge
bracht zu werden, statt fein Leben bald
mit, bald ohne Arbeit zu fristen, öfter
zu hungern und zu frieren und oft auch
kein Obdach zu besitzen.
Bei Beiter & Lytle könnt Ihr die
besten und billigsten Grabsteine und
Monumente kaufen. if
Weiße wollene Decken, früherer
Preis für $1.50 bis $6.75
bei e. e. Utftt,
1
ft
V
i .shkjt 'l'-
Kauft
9teporter* erwähnt eine»
Canalschiffers. der seine Pferde stets
unter freiem Himmel übernachten lasse,
auch dann, wenn es, wie kürzlich einige
mal, Nachts so kalt ist, daß Fluß und
Canal ubbersriert. Ist denn Niemand
da, der sich der armen Thiere erbarmt,
und den Mann wegen Thierquälerei
verklagt?
eure Christtagsgeschenke
bei den Gebrüdern Spring
«nd Holzwarty.
Leset die folgende Liste Ein schöner
Indianerkorb, eine hübsche Bankett
Lampe, hübsche Celluloid-Schachteln
für Nastücher, Schleier, Handschuhe,
Halsbinden, Uhren, Karten :c., ein
Rock neuester Mode, ein Pelz- oder Tuch«
Ueberwurf, Stoff zu einem Kleide neu
ester Mode, ein Tischtuch mit ober ohne
Servietten, ein Muff, ein Kragen und
Muff, eilt Chenille Tischüberzug, ein
Paar Decken, ein Paar Glace Hand
schuhe, ein Dutzend Nastücher, ein sei
denes Halstuch, ein Geldtäschchen, eine
Cravatte, ein Kopftuch.
Vergeht den Platz nicht
GebMder Spring und
Holzwarth.
Gottlieb KrevD,
Juwelier in Canal Dover, fjtit gegen
wärtig eine Auswahl aller in sein Fach
einschlagenden Artikel, wie noch nie zu
vor und empfiehlt sie dem geehrten Pub
likum im allgemeinen und feinen deut
schen Landsleuten im besondern zur
gefälligen Abnahme. Wer es fei, wer
bei mir kauft, kann sich darauf verlas
sen reell und billigst bedient zu werden.
Keine minderwerthigen Waaren Für
Weihnaclits Geschenke wird man bei
feinem Konkurrenten Eleganteres und
Schöneres finden. Sprecht bei mir vor
gescheut in Empfang zu nehm»«,
geht nicht zu kommen
i
Weihnachtsgeschenke für Kna
ben und Mädchen.
Ein freies Chrifttagsgefchenk Die
Gebrüder Spring und Holzwarth laden
alle Knaben und Mädchen unter 12
Jahren in New Philadelphia und Um
Hebung ein, am (xbrifttag Vormittag
zwischen 9 und 10 Uhr ihren Store zu
besuchen, um ein hübsches Christtags-
Ber-
Die hiesige Post-Office wird am
Christtag und Neujahr Bormittags von
7 9 Uhr und Nachmittags von 6 bis
7 Uhr offen sein.
Miß Ellen Border wurde aber
Mals ins Jrrenasyl überführt. Sie be
fand sich schon einmal dort, war aber
als geheilt entlassen worden. Der kürz
lich erfolgte Hinscheid ihrer Schwester
scheint ihren Geist aufs Neue verwirrt
zu haben. Sie ist ein stilles fleißiges
Mädchen, und es ist zu hoffen, das sie
diesmal auf die Dauer geheilt werde.
(Reporter.)
Eine Frau Hickson, die seit eini
gen Wochen bei Bäcker Wagner in Ca
nal Dover gearbeitet, und die an der
Fallsucht zu leiben scheint, fiel letzthin
in einem Anfalle ihrer Krankheit auf
den Kochofen und verbrannte sich eine
Hand und die eine Seite des Gesichts
sehr schwer. Die Mutter der Verletzten
wohnt in Shanesville, wohin letztere
auf ihren Wunsch nachher zur Pflege
überführt wurde.:
County Kommissionäre sind per
sönlich verantwortlich für persönliche
Verletzungen, welche wegen schlechter
Instandhaltung von County Brücken
auf diesen passir-m. In Columbus hat
ein gewisser Wm. Best diesbezüglich
wirklich eine Entschädigung von $210
gerichtlich zugesprochen erhalten. Ob
diese persönliche Verantwortlichkeit
doch nicht auch eine Unbilligkeit enthält,
darüber kann man verschiedener Mei
nung sein. Sie besteht kaum anderswo.
Iii Frankfurt a. M. ist Baronin
v. Rothschild, die Wittwe des versterbe
nen Chefs des Frankfurter Welthauses,
am 12. gestorben.
In Ashtabula ist eine Diphteritis
Epidemie ausgebrochen. Während letz
tec Woche kamen 55 Fälle vor, wovon
7 mit töd-lichem Ausgang.
In den Temperenzstädten und im
Indianer Territorium sieht man die
meisten betrunkenen Menschen, weil dort
das SchnappStrinken verboten ist.
In Cleveland brannte am Mon
tag Morgens 1 Uhr das Wohnhaus
von Rev. Solomon Beckermann von
Case Ave. ab und kamen dabei seine
zwei kleinen Töchter im Alter von 7
unb 11 Jahren ums Leben.
In Mansfielb haben Lewis Reab
und Cha?. Hoffmann cine Falschmün
zcrroerh'lätte eingerichtet, um mittelst
einer elektrischen Batterie Bierteldollor
stücke zu vergolden und diesen dadurch
das Aussehen von $10 Goldstucken zu
geben. Sie sind erwischt worden.
Die schweizerische Bundesversamm
lung hat Joseph Zemp (ultramontan)
zum Bundespräsidenten und Lachenal,
(radikal) zum Vizepräsidenten des Bun
desraths für das Jahr 1895 gewählt.
Politische Bedeutung hat die Präsiden
tenwahl nicht, da es stehender Gebrauch
ist. den Vizepräsidenten zum Präsiden
ten vorrücken zu lassen.
In den Ver. Staaten erschewea
Leitungen in nicht weniger als 24
Sprachen, nämlich in englischer, deut
scher, spanischer, französischer, schwedi
scher, dänischer, polnischer, italienischer,
arabischer, armenischer, böhmischer, ch£
nesischer, holländischer, israelitischer,
indianischer, irischer, lithauischer, nor
wegischer, portugiesischer, russischer, sla
vonischer, ungarischer unb maljjtjchcr
Sprache. .«
Notiz an Fuhrleute.
SitSctsontn. die daran ein Interesse nehmen, tuet»
den aus ein Gesetz aufmerksam gemacht, wrlcheö am 20.
April 1894 pasfirt worden ist, und ivelch.'S verbietet,
das irgend welche Person, Personen ober Gesellschaften
tu einem ßounti), das irrte oder zollpflichtige mafabo»
nu'sirtc, bekieZte oder mit Stein gepslasterte Slraßen
hat. mti Fuhrwerken darüber zu fal)ten. die mehr als
2i*j Psund Last tragen und SRabrctftn vvn weniger
als 3 Zoll Breite haben. Alle Personen, welche dieses
Gesetz verletzen, machen sich eines Aergehen^ ichuldtg.
und wenn sie besselden überwiesen werden, lullen sie zu
etiler Buße von nicht iveniger als fitiif uud nicht mehr
«IS iiinzig Dollars verurtheilt werden, und sollen tn
Gefangenschaft gehalten werden, dt» jene Buße nebst
Xtoften liezaylt ober die verurtheilte Person gemäß bett
Bestimmungen bed ttne&es entlassen wird.
'p'• Austrag ber
.... Vounth
i
mmm
HeirathsbewMigunge«.
Jos. Burkey Clara Maughiman.
John Brady Westhafer Margareth
Brießtist-.
Für die am 15. Dezemher enbenbe
Woche blieben folgende nicht reklamirt^
Briefe auf der hiesigen Postoffice
Wir sinb nun in ber Lage, Euch
eine riesige Auswahl von Festtagswaa
reti vorzulegen unb zu niebrigen Prei
sen. Kommt unb seht
38 I. H. Kinsey.
Würdige» Fall und «mpfoiiie auf's HerzUchsie
Allen mit Katarrh Behafteten.• 6er»i
i
é't,
Hood'S
Marktbericht.
(Cvrngiert am 19. Dezember, 1894.)
New Philadelphia Produkten-Markt.
Niehl V Sack
Buchwetzennithl Pfund ..
Buchiveizensainen Bush«!.
Weizen Bushel
Corn
Haser
jtlecsamtn
Martotfeln
Zwiebeln
©üfljcn fc Lake Salz Fa
9tiiitfleijd) beim Viertel
Schmalz
Rindvieh V ftetitetv..............
Scdwnii« tf ..............
Schafe
fctti V ToiUU
Weisen inehl Faß
Weze» V Bush« ...
Vtvggeu
Corn ...
tier
afer ...
Dutzend .....
Ai-tler Pfund
Aase ....
-Schmal» V «est««
'«»eu To«»» .....
I».
L' Walter.
Dan. Wyß, P.M.
..
Der Verein junger christlicher
Männer bahier, ber vor einem Jahr mit
bedeutenden Auslagen sich ein Vereins
lokal herstellte, das unserer Stadt zur
Ehre gereicht, hat von der Baute her
noch eine Kapitalschulb rückstänbig.
Die Dainen verschiedener anderer hiesi
ger Vereine haben sich nun in sympa
thischem Entgegenkommen entschlossen,
die Mittel aufzubringen, um diese
Schuld zu tilgen, was lobend anerkennt
sein soll und vom erstem Verein sicher
mit Genugthuung zur Kenntniß genom
men worden ist.
Ein Jahr lang taub,
verursacht durch
Katarrh im Kopfe.
Katarrh ist ein konstitutionelles Leiden und f»
fordert eines konstitutionellen Heilmittels, lote
Hood'S Sarsaparilla, um es )u furiren. Seiet:
„55er Lrei Ialiren, in Folge «atarrhz, verlor ich
gänzlich meine Hörkraft und war über ein Jahr
lang taub. Ich sonnte leinen Laut unter)Reiben.
Ich beabsichtigte, mich der Obbut eine? Spezialisten
onjubertrauen, ol8 wir Jemand rieth, möglicher,
weife durch Hood's Sarsaparilla Linderung zu
erhalten. Ich begann e$ ju nehmen, mir jedoch
dauernde Abhülfe davon nicht versprechend. $u
meinem Erstaunen ueö ju meiner gregen Freud«
fand ich, tiachber* ich drei Flaschen genommen hatte,
daß meine HLrlraft zurückkehrte. Ich fuhr fort,
bis ich drei weitere Flaschen genommen hatte. Seit.
70—75
4
... CO
und...
Schiilkca f)
Seilen
Schuller»
Butter ...
Eier W Duyend
Unschlitt tpfueb.......
BienenwachS,
Honig
Bettfedera
«anbjctfe ... ..
X!tnnprn ......
Heu y Tonne
Wasse.â F»ß
stats
Glp's ......
CiUnncd Pflaster ^t'd
Portioro (£rmeut
Hühner ft Piund
Thieaga»
V
Weizen $ BushÄI
Roggen ...... ...... ..
6o ii
Hafer ........
Pfund
talgIi
au
41 5»
1—54
46- ''l
4'—47
128—120
2 85
4XK14 00
19—22
4—5'/,
2—3
8 50-
5 00
4 00—i
70
1 «0-2
Pittsburg.
,„W.:
Mei-eninkHl
Weizen |f Bus!
Roggei .. .» ........
iHasec
-Bohnen
Kartoffel» let Faß. ....................
feiet V Dutzend
Butter VPfund
Aepseischnttze» .......»
Levern ...... i
Doii'.g
Rniövieh V «tetttM..........
Schweine
Schate
7 00—11 75
Ne»
St 75
*lo-at
.... 4u- -13
»red
(eiset
7 20
V *M2 00
Viele SMche
ffltfttiMlfÉillÉÄ Zwei Jabre litt ich an einem Magenleiden, ich gebraucht«
«wwgvmvMitw, Meiere ^erjte, aber ohne Erfolg, wurde jedoch durch dt«
Gebrauch von Dr. August König's Hamburger Tropfen wieder vollständig herge
stellt.—Bertha Woolfe. Stockton, dal.
e(nf
nnser Anflösnngs Verkauf aufhören.
Meine jüngste Tochter Elfe litt fttt Hautausschlag, Mt
Folge Blutunreinigkeiten waren, ich probirte
s' verschiedene» ohne Erfolg. Als das erfolgreichste Heilmittel erwies sich Dr. August
König's Hamburger Tropfen.—G. F. Engelhardt, Zeffersonville, Ind.
lttttlf bßltTi As it Seit längerer Zeit litt ich an Unverdaulichkett, Mttti
der angewandten Mittel wollte mir helfen, bis ich Dr.
August König'» Hamburger Trovftn nahm. Diele Tropfen stellten mich in kurzer
.' Zeit wieder her.—Christian Leyhe, 2016 OrleanS-Straße, Baltimore, Md.
Pelltrfeihflt Längere Zeit litt ich an einem Leberleiden «nd gebrauchteè
les ohne Erfolg, bis mir schließlich Dr. August König'S Ham
burger Tropfen vollständige Heilung brachten. Frau Caroline Weise, 127 Lake
Straße. Cleveland, Otz.io.
ll»l»i!!'"ll'
I
G. Senhaufer & Söhne
Otrampkon
KBelnmhle nub
New
Bauholz aller Art,
Schlâu^er^ Fensterrahmen, Thüren, Latten, Vesimse,
HolzforWen, Jalousien^ Holzträger, Schindeln :c. stets in
großer AußVahl an Hand. Contrakte werden prompt aus-'
-1 geführt. Wer einen Bauplatz hat bekommt günstige
:,d Zahlungs^Bedingungen.
Schreiuerarbeit jeder Art prompt & billig lcfiry.
I« her Stadt verde» die Waaren überallhin frei geliefert
^^Sprecht bei tz»r. "r Welephon Ra« 4b
Die Office ist auch Abend» va« 6 f&9 Uhr ifftw,
WM
'jjt T. Qannum t|t bet „Ct
I'll! «Hl» mi «frliyilf Ol«
.I âW sM .. M» vtrfv?
Pfjcvtveti etitc
I
»»II w« f»*
Weih nachts Geschenke
eignen.
Was ist mehr angemessen für ein
füldicd its
el«
Neueste Formen von steifen und
Weiße und farbige, feine Hemden,
Seidene und leinene Taschentücher,
Kragen und Manschetten,
Gute warme Unterkleider,
prachtvolle Halsbinden,
Gute „Nakintosches",
Seidene Hosenträger.
Besehen Sie unsere Auswahl und wir sind überzeucht,
Hätz wir Sie mit unsern Waaren zufrieden
stellen könne«.
G. Tcuhaujcr & SWue.
N. B. Es find mit noch einige Wochen, so wird
St,
o
n»'
OKio.
Kokn UcLgelv Kokn, Eigenthümer.
Company oder Firma kann seine werthvvlleu T'tetiste beanspruchen, ol« bie Benatine.
hat ein wie
il scheualter unter den Indianern zugebracht. Wurzel» und Kräuter sau
meinb, biete Heilmittel der Motor, bte Sott gef&titfen zum Wohle feiner «titber Er hat
seit über lünszig Jahren, tint wuuberba«« «isolg. «raute behandelt, und wird gerne 'k W
Eure fragen beantworten unb zwar un. 'Ts*» fiWnGi' ttä 111f»r-'Tiitsiäv W
entgeltlich Thnn Aerjt« dieß gewvhu. VäHVtfl JV^
ltd) Bezahlt sich, de« Arzte fur jeden Besuch W »der zu geben und nebst*#* tzj, WM
Wrinet zu bezahlen 'i Wetzhald nicht schreiben uttfe *8eS biete« Geld sparen V «MMtü Wgr
daher garantirt. alle chtottildbeti Krankheiten Alt ««iim, wie alle Arten von 'fsTljMft S
«cankheiten be« Blute«, der Lungen unb der Nieren, ftuiimiticmthmen,
umt er immer). Katarrh i8luo fiir jeben ffnil, btu er nicht fiintt), Verlust der M»»» :.s|
durch feilte „Nervtne-Bea:,«-. Schickt ihm ümn
ten, Alter, eine Haarlocke, beschreibt Me Ätt
nettfrust (tchnell und dauernd geheilt, durch
Kann Euch furiren? m"v"ubas
angeben «dresse:
cb «tit uuigeh.iider Post mittheilen. tua8 bte Krankheit ist unb, wenn Meie heilbar ist, bett Prej»
«Äywe I
emttee Stelii«! ttr.,
Leiben«, fuat zw« L-Cent «riefmatlt* bei, uab
il
Ii
Hüten,
t&eiäjeft
V
•n«'' -$*•
y
•M
i
''M
4*5
&•
W
?£Sy-
bast eö sich bezahlen wird, an bu iSeitetliif UeBltel $*. zu i,f? &
schreibe« die gerne bereit ist. Such unentgeltlich mitzu
theilen, mi welcher Krankheit Ihr leidet, unser Dr. James
Original Wetfje Indianer Wiediziil-AIa»»". und keine anbete
Mt
*\'u

Uhtltdelphig, 19. Dezember, 1894.
H. E. u rn side.
Ko.
S. S. U e r.
In CHarm, Holmes bounty, v
H. L. Hall.
Leander T. Burris Mary M. Mc«
Cnllough.
Emmet Albaugh Nein Davis.
Harry E. Hays Emma L. Taylor»
Rud. Zimmerman Mary I. ©im#
x\\' V( Stell»
Charles Kemiham.
Ena Averghas.
Susan A. Arplb.
Sam.Brcmna».
John Heany.
William Groh.
Valentine Espenicyixd.
Win. Kay.
Phoebe Kate.
Pricilla Little.
Mcmda Patterson.
Eldora Simmers.
Mrs. James Nobbins.
C. H. Wiseman.
Hood's Sarsaparilla
80 Carter S«r Rochester. *. H.
Pill«« sind rein beget ab
il-
Mr. Herman Hick*
toots Rochester. #. y.
..... 55
50
32
5 50
60
.100®! 30
5—6
10
..... 8
.... 7
.... 17
80
4
.... 11
!0
15-18
..... 50
4
1
10 00
1 35
..... 1 00
1 50
... 2 25
..... 4 00
... 5
TimviWame^t Bushel ....
a pccTonne
atiolle (ui
...IS40--2 50
... *7—58
i:—.vi
47—48
8«i-37
... 1 70—1 tiO
... 1 to—1 50
123—24
...
... 9—10
„l 40-60
8
00-5 35
4
00—4 70
1 00—3 25
..... 69—60
60—51
64—55
ji,i- -34
... 124-25
John Rägely, Sr. ChaS. Nägeltz.
e a s ö n e A u s w a
306 iBioobmatb «btitut, Tetrott, Mich. 61

xml | txt