OCR Interpretation


Süd California Deutsche Zeitung. [volume] (San Diego, Calif.) 1887-????, March 14, 1903, Image 1

Image and text provided by University of California, Riverside; Riverside, CA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86064439/1903-03-14/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

Nr. 49.
Stadt und Counm
Die Tounthssuoeroiforen haben ftir
die dandelslantmer 11000 angewiesen
groecks Förderung der Einwanderung.
Jn einer Sehießgallerie in Eseondido
wurden leste Woche von sinbrechern
t0,0t)0 Patronen gestohlen.
. Zwei Sols-baden, die ltlrglith bei
chula Vista mit einern Pferd und Wagen
durehbranntem find in Yuma eingesungen.
Bei der Gefundheitsbehörde angemel
det wurden während des Monats Februar
IS Sterbefälle und 8 Geburtem X
Neben den Getreides urrd Deubauetnf
in san Diego Countn dllrfen auch die«
Bienenzüchter auf eine reiche Ernte
rechnem
Michael Daubert und F. Schwelle
fuchten bei den Countnoätern an um die
Erlaubniß gur Fabrikation und Verlauf
von Wein. Nach der feftgefeyten Nagel
wurden ihre Gefuehe über-gelegt bis zur
niichfien Sisung
Die beiden groben neu errichteten
Ktlhihilufee am Fuß der U. und O«
Straße gehen ihrer Vollendung entgegen.
Der größte Theil der Maschinen ift hier
und wird jeht aufgestellt. Die elf Niiume
des lehteren haben ein Fasfungsoerntögen
von 75 bis 100 Eins.
Der britifche Kreuger ~Amphion« ging
lehten Samstag« von Centralamerila
kommend, auf der Höhe von Eoronado
vor Anker, um Prooifionen einrunehnremf
Im Montag wurde die Reife nach der(
nördlichen Station Eequinralt weiter
fortgefehh
Der siotnrassDampfer «Anubil« ift
mit einer Ladung centent und sonstiger
Fracht von Hamburg nath San Ditgo
unterwegs. Am O, Mär; fuhr der Dank·
pfer von Valparaifo nordwärts und nrird
jedenfalls Anfang nächften Monats hier
eintreffen.
Es heißt, daß E. A. hundert, der
gegenwärtige Manager der Nationai
City F Dlah Eisenbahn, auch die Ver«
tvaltung der cuyamaca Eisenbahn über·
nehmen wird, und ferner glaubt man,
daß eine Verfehmelgnng der beiden Sysl
ftetne sehr roahrfcheintich ist· f
Von Satt Franeibco wird gemeldeyf
daf- die Foutbera Paris-c Eisenbahn beij
obssckdtigh rhre Geleife von Jmperial nach»
Cnsenada oder noch weiter sttdlich auf der
unterspalifornifthen halbinfel gu oerlans ,
gern. Von der ntekieanifchrn Regierung
solsen dem Präsidenten herriman bedeu
tende Landfcheniungen in Ausfrcht geftellt
sein·
Während der Diftriltanwalt von San
Piego County den Bei-blaß der Superi
Waren, daß hinfort alle Diuckfachsn des.
Eountys in llnionsDrrsckereiesr angufertiii
gen seien, fur ungeschlich erklärte, hab-as
unfere Senatoren in Sacratnciito cin ists-I
seh angenommen· welches oorschrcilih daß;
alle fiir den Staat atrgcfertigtcrr Druck-«»
fachen den llsriorrsSternpcl tragen mirff.n.f
D« weiß tnan bei allcr Gefkygrbrrei bald
nicht mehr wohin oder woher.
Die Geiammluirloftcn disr lebten Mo:
Uns« hier abgehattrmn «C:-urrt.,--i;·rtir«
befaufen fich auf sttösofzsi bletvoni
werden s2Hs.)O aus der Staatotasfegkni
seist; da aher die Eirmahrncn für Eins(
ttittsgebuhccsr fo lärglieh audfieleig bleibt
immer noch ein Desirit von ssuo bit NOT;
Der einzige Aus-org wird sein, alle An« ]
fpritche und Nikchnungesr nnr etwa to]
Prozent zu bcfchrrcidcsy roogefferr wohl
niemand etwas eisvzrrivcrrderi haben wird-·!
gitrus Wert-trink Pan-riet· übektkisszf
alle andern Wafchpslvey urn die Wäfche
sehön weiß zu tauchen, und loftet dabei«
zur« bie Hälfte, was ein anderes Pulpck
ioften wiirdex Bedeutend billigsr nire
Seifr. Einhcimisehes Produlb Fabkicirt
oon der cltrus Soap Co» o. u. I( Sei-»«
San Diegm I
- her: John N. Seifcrydek bekannt
Engrosidänvler in Weinen und Lilörea
verkauft kacken Picjaiidj ozzer isrek
serlckiburfl Flafchcnbiek Ihn folgenden
niedrigen Preisen; smo und es
centl per Dutzend Quart« cela. Pinti
Flclcheisk Pabft Milkvanlke Vier 01.90
sum» lUs für Pint-Flalchen.
r Siw
e
lJ
» szsz s»
Eine neue Banlgesellschash die »Seit
board Saoinss Banl«, hat ihren Eharter
erhalten und soll nächstens hier in Sau
Diese etadlirt werden.
Die San Diese Gut und Light Co. ist
die einzige Gesellschaft, welche ein Ange
bot machte sitt die stiidtisthe Beleuchtung.
im nitihsten Jahre. Sie fordert per Liehti
59.00 per Monat, 50 Cents weniger wie
lestes Jahr. Dafür ivird aber die Zahl
der Lichter vermehrt, so das; die Ausgaben ;
ungefähr dieselben bleiben. s
Die Nenudlilaner haben siir die Stadt- i
wohl ihr Haupt-Quartier wieder an dem.
alten Platz im Lampe« Block ausge
schlagenz das Haupt-Quartier der De«
molraten befindet slch im horton Haus.
Ferner haben sich die beiden Parteien da«
hin geeinigt, das; die Repudlikaner am
lehten Samstag Abend vor der Wahl die
Plaza stlr Ansprathen haben und die De«
mvtraten am Montag Abend, dem letzten;
Abend vor der Wahl. s
Herr Gio. W. Marston ist iubetrefs«
des Sein Diego X Eastern Eisenbahn-s
Proielts etwas enttiiuscht von New Yirrll
iuriickgelehrt Die Kapitalisten, mit denciiz
bis dahin verhandelt wurde, stnd auqeuo «
blicklieh nicht gewillt, in dieser Hinsicht!
etwas zu thun. Damit ist aber die hoff» (
uunq noch niiht aufgegeben ; das Cosnitm
wird mit demselben Eifer weiter ardriteni
und versuchen, andere Leute für seine?
Pläne zu interessiren.
»New Besen lehre-i gut«, dies inags
auch wohl von unserm neuen Distrilrkiiik
lwalt Carter gelten. Auf seine Tleransj
slassung haben die Suoerviscren verschies
ldene Rechnungen gegen das County ab- i
gewiesen und die Ansprüche von Coroneri
Dr. A. Morgan QSSJLZ beschnitten
Lehteres geschah aus deni Grunde, roeils
Eartrt eine aintlichi Leithenschau nur
dann sit: nöthig hält, wenn ein Mord!
oder Selbsttnoid vorliegt, vdrr wenn derj
Tod unter Verdacht erregenden Umstiiiu I
den eintrat. s
«———··« I
Sowohl die Universität von Califon
nien wie auch das BundessFoistdeoartei «
inent in Washington hohen ihre Unter-«
stiihung bei Anlage unseres Paris zuge
sagt durch Lieserung von Pslanien und
Sträuchern. Es wurde angeregt, der«
Bundesregierung einen größeren Complcx
im Bat! siir eine Versuchditatioii zu liber
lassen. Unser Varlslsorrritce ernnnntez
John VicLean, der früher im Goldeni
Gute Var! lsei Sein Francieco die stell-s
eines Tkarriiaiines bekleidete, als Haupts!
giirtnrih «:
··";?«" "" i
Jngenieur sttrehirrdc unter difsen Aus« !
sieht die Linie der Sau Diego ed Geistern»
Eisenbahn vermessen wurde« weilte Aus!
sang der Woche in Sau wiegt-· Ei isti
de· Aus-itzt, daß die Agitqiikm fa- die)
genannte Bahn nicht ausgegeben werden?
sollte; wenn die bii jetzt augssliiiinfteni
Verbindungen auch sehlschlugeiy jeden-i
salls durch den Einfluß von Covoratioi I
nen, die irgend eine andere Bahn vonk
Jan Diego seinhalten inöchten, so löuneii
idoch llinstiinde eintreten, ivelche die Eisen.
ibalsniMagiiateit des Ostens rivirigem
naih Sau Diego zu loiuinen. Für den
Yliigenblsck sihliigt er die liiistige Unter-»
sttihiiiig des Projelis der Verlängerung
der Ciiuisriaca Eisenbahn nach Nainonr s
oder noch roeiter vor. Die Ausitthruiig
dieses LHlaires haugt aber seh! irattz«dauoii"
ad, wer nach Herrn Watermanlg Tod die
Kontrolle til-er die Euyuniica Bahn silb
ren wird. Es heißt, daß non den Altieii
Mk) Proyut in Lilateririiiiso Diiiiden wa
ren, 40 Proient lriilt E. S. Tiabcock nnd
weitere 40 Proient Pcisuneii iiii Osten;
sollte es Herrn Virlskock gelingen, Lllaterl
iniand Anthril uiid somit die Kontrolle
sdes Gnnissu zu erlangen, it! sind die Atrsss
stehlen die bitten, andernfalls» dagegtiru
inrerdrii Zweifel laut. Birbcock wird als
sßllrge Watertnaitts jedenfalls auch den«
sEontrakt siir Fertigstellung der Zeus; am»
Jsiingaiig des Hasen· ithernehineii.
Rot-Hm Abend, den Its. März,
Its» des m. Stlftstsiqbstfteö des
san Die» Fraaenverelns in ver
Tut-nimm. ;
-j «- .—....
Zur· »(.Nutkachi« lasse! uns eilen, !
V; Szxxiidchkjst pxit Jst-Erinnyen z« theikgtiz I
Hex: stiidet Jhr zu csllen Stunden «
Einen feine« Just-iß, - er mit-b Euch l
Mund-11. i
Und fedhllch beim Merstcnfitft »
Wird bifuntirt und gelacht
« Sobald eh- guur Cchekp Orte-ist. l
San Diegm Cal., Sonnabend, den 143 März 1903.
Ein grosse: Erfolg der Tarni-kreist·
an der Pacificiilüftr. J
Wie aus Sakramente berichtet wird,
haben beide Häuser unserer Legislatur
die von Senatar Ward eingebrachte Bill,
ivelehe den Turnnnterricht in den össents
liehen Schtilen obligatorisch eingeführt
sehen wollte, angenommen. Sobald das
neue Gesetz durch die Unterschrift des
Goiioerneurs Nethtslkast erhält, iniisz
der Turnunterrichl in die regulären Un
terrirhtssaeher eingereiht werden. Dies
ist gewiss eine grosse Crrnitgensthash aus
die vor allen Dingen der Eonroedia
Tnrnoerein als die Haupttriehseder stolz
sein sann. Aus Veranlassung von Turner
Loiiis Fritz und dureh die Hälse unseres
country - Schulsuperintendenten Pros-
Baldwin gelang es dem Sitd-Colisornia»
Tuinbetiih ans der Ende lehten Jahres«
in Los Angel-s tagrnden Staats-Lehrer
eanoentian die Lehrersehast silr den Turn
untereirht zu interesse-en und fie zur An«
nahrrie einer Resolution zu bewegen, in
roelcher der Legislatur empfohlen wurde»
Even Inriinnterrieht in den össentlichens
Schulen obligatorisch zu passieren. Das
ist jetzt geschehen, hauptsächlich durch die
Eeisrigen Bemühungen unseres Vertreters;
jiin Senat, M. L. Ward, und wenn wir?
zauch gewtinscht hätten, das; gleichzeitig
sdas deutsche Jurnlystrin vorgeschrieben
»roiire, so wollen niir irn Interesse unserer
lheranivaehseiiden Jugend auch init diesems
Eisolg gitsrieden sein. s
i Jent ist es die Pflicht der Bürger, dasi
sjraus ru sehen, das; das Gesetz lein todteri
iiliirchstabe bleibt. Der Eoiieordia Tnriis
"oerein hat bereits ein Cotnitee ernannt,
spvelches in dieser Weise roirleii wird.
« -- so. I—-
i Für die Etabliriing und Unteihaltiing«
seiner Versiichsstation siir Seidenzucht ini
kSca Dis» vereinigt» seid· Haus» tiekl
jLegislatur 08000.
; C. C. Bank, ein kürzlich von Penn
isyloanien hier eingetrossener Tourish
kwurke ain Donnerstag in der Badeanstalt
Haus Eoronado von einein Derrlchlag be
strossen; alle Versuche ihn ins Leben zu:
»ri«ickiurusrii, ioaren oergiblieh Er ioar
·«77 Jahre alt.
Herr Qzeldisiann aus der Cvlotiie
tclioenhain unteriog stch vor drei Werhtns
ini hiesigen Agneiv Sanitariuiri iriegenl
eines Itierenleideiis einer cperatioty dies
von Herrn Dr. Klietsch ausaesiihrt wurde.
Feldnianii tnacht recht gute Fortschritt;
Hund war Ansang der Mache inistande·
Edas hospital in oerlassern
i Dein Stadtrath von Rtitional City
Jmiirde ain Dienstag Abend eine von her«
ioorrrigeriden Bürgern des Ortes unter
aeichnete Petition unterbreitet, tvogin ge«
sdeten wird, die Frasse od Liiensen siir den
TAnsschaiil oon geistigen Getriiiileii ges«
währt werden sollen oder naht, dutchi
Jlkollsabstiiriitinna entscheiden in lassen.
iDie Petition iviirde lidergelegt siir eine
«ani U. Platz stattftndende Soeeialoers
ssarnnilunzp
ijss COL —l
- ist eine ter Einen«
schasteii dieses verandetlichvii Kliinas iiiid
Fornks Aloenlräiiter Vlritbelebrr das
Mittel ihn »in heilen, sagt Mk. Blum(
JNrljng in Canler City, Kinsiist »Mit.
ider größten Freude sann ich berichten,
das; Alpenkiiiutcr Vlntbelebrr niir sowohl
ivieineirier Frau gut gethan hat— Jch
Juni· sg geplagt niit klfheiiinatisniuh das;
ieh nicht itiehk gehen kannte Habe jihres
lang gibt-leert aber keine Lirsseiiiiig erhol
ten. Ihrs) dein tsledrotich von Aloeiis
lriiiiter Vlntlielelser bin ieh ietzt sritveit
sperrte-stillt, daß ieh wieder arbeiten sann.
Freilich init l oder 2 Flaschiih wie iiiile
glauben, ist es iiicht gethan, ieh nnd itteine
Frau hat-en l« Flalchen verbraucht.
Meine Frau hatte einen schliniineir Ins;
der rissen nior di; rnrn Ztssiir. Sie hatte
jthrrlang keinen Schuh niehr anziehen
können, seen ist ihr Fuß heil und trocken,
aneh die Grschiviilst und de; Ikranips ist
derschnniiideiv »Meine zhre Piediziii stets
ini Hause halten«« It» Gegensatz zu
anderen seitiggestrllien Medizinen ist der
Blutbeleber nieht in Apothelen zu haben,
sondern niir von Lolrilstlgeiiten oder
dnich den Eigenthümer direkt. Sehr-eilst
an Dr. Peter Fahrnrn. 112-114 So.
Hanne Aue, Chikagm Jll- »
l -»«.·-«- »so«- ..———- ·
s If« Die besten Kohlen, sowie gutes
lßtcmsholz erhält man jederzeit zu mäßi
gen Preisen bci per Papisic Wood and
Tom! Spinnen-J. Office 1311 IT Stroh!
Izwilchen de: il. und Z. Straße.
O« i« Si« t « t
10. Jahr iches i ungs - z sef
v« Sau Diego Frauen-Vereins
- ·-
; Sonntag All-end, den 10. Makz 1903,
l in der Tnriilmllin ,
Progranlnl:
!
l. Dnvertilre .........Boeckh’s Orchester Z. Tarni-Sein,,,Zigeuaecleben«,
2. llstfpkqche der Präsidesskish DE« P· Vkspslibkkllk
--ss-sg.kxxgsxsk·siss«k«sssfklk».-,».» ««"«""««s-«xwwxr-x«gpgxksTHE-sc
Gefnngfectioa dess C. T. V. 7. Harima-Sols, selected, Den» G. Sile-J
»s- Pianossolm cp.114.. »Carl Bahn! s. Koiniicher Schsvaniyiiit Wem-»,
Fräulein Niakie Blanchakd Herrn! J. M. Tot-ge und Tom Etocey
——L)icruitf folgt Tanz. ——
Eintritt 25 Ceuis s» Person. Nimm« tt ist«-««
Alle Sjiitqliedcr nnd Freunde des Sau Dirgo Fknnenvekeitis .
stad hier-m: freundlichse eingeladen.
Das Tor-time.
jj
Aus dem Staate.
- Die Wtflsklt Vactsic Nailway Co»
ntit einem Kapital non 550,000,000, bat
fiel) beim Staatsselketär inlorporiren
fassen.
Jst Satt Franeiseo droht itn Lager
der Arbeitersunionen eine ernste Spal·
tnng wegen einer vorn Arbeitericonvent
Cufstflellten neuen Vecsassunin I
Ungefähr vie: Millionen DollarsT
l verlangt die Schulbehökde in Sau Fran- l
zeisco filr den Bau neuer Schulen und«
jnöthige grssere Neparaturen an alten
I Schalk-läutern·
» - Das oberste Ztaatsgericht hat in
einein Erbfchafisvrorcsz die Entscheidung
gefällt, das; Legatg rvclche für die In· «
standbaltrtng von Gräbern ausgeseyti
werden, ungttltig sind. I
Der Gent-erneut hat eine non derl
Legislatur angenommene Bill unterzeich
net, roelche den Schslrötben die Voll«
jmacht giebt, in Voltslchiilea besondere
Klassen fitr taube Kinder einzuriebtesrs
Dies lann in jedem Tiftrilt geschehen,-
tvo fiel) 5 taube Ksndet befinden. .
- Die Aifernbly hat die Vervilligttngj
fiir die Tkettrctiicig des Staate-s auf der
Weltaulftellitrtg in St. Louis non USE-i
00041978130900 herabgesetzt und die!
Zahl der llosntnissire non drei auf zwei»
Eine: derselben full aus dem Süden des
Staates kam-next und einer aus dernx
Nordem »
Der Olattnesefretiir hat dem Sess
nator Berlin« das Versprechen gegeben»
das eins der neuen Schissy deren Baui
uont lebten Kongreß besvilligt wurde, ins
der Marinestatistr auf Mute Island hoc-s
gestellt werden full. Dasselbe wird nur;
eine vierte! Islxllioii Dollarä leiten, aber
es ist von Lsichtigleih daß ein Anfang«
tnit den! Bau eines Kriegsschifses auf
Mare Island zicmacht wird.
( s sjj l
Du— Pia-i »« kaufen. l
Fiiich izciiiiteten Koffer, l
Die fciiiiicii Theefoiteii und k
Fiiiche Lkiiitein l
S. J. IV« i n e s, Eigenthümer.
0559960 Fiiiiite sit. i
....
Vühntkiffaiiii auf Poiiii Loma
i viciig m kaufen.
l Dei« Plan ii-··":-«:i zwei grosse List« mit;
-Woliiil)aii·s, iin -: sei» Sirnsxeiickie nelisgiesn »»
Idkiraitf find ist· nxofze Lsifixriikii nd ein
lßriiiineii. Eins: Hei« ifk iii deiiixniiksiis
lgikzeiiVlmp jyxniskbaiis iilr iisciiinieiis
.· Psiiihneiz Ei :.. iinv WageiireiiiifH ieknek
Jeiii gut-S Alcid gvekbegeichitr nnd Wiiiieiu
Vorrath Seit, siic Hiibiicsic Dciiiggeisüily
jiiiid Heiiidiocisksi ..i. Iliiigezeichiieie Lage
«in Noleiiillc m:- ktoiiit Sonn. Man iiieiiise
liich briefliijs »in-c xscisitiilich an:
E· J. «14 .· s: e is, Poiiit Josua, obs-i«
l DciiiLfs «ik«itiiiig, Smi Dieqin
i
Saaiiiciiliaiidliiiig
V«i(··.1-- .
Ihm. E. SELEYJ
Alt-displayi- iusn Gen. s. Sinfoni
offekirt die lieimi Siiiiicteieih alles§ nun-J un«
Förderuiia dei- Hiibiiskxiitht iiisthiiiciidig,
Pkiik-Miiii:)iiicii. mirs) Diiiigftossc jede: Akt.
751 Fsiiiiste Straße.
Tislispiioii RM 171.
eint-ficht! einen! geehkieu
dciitiiheii Vnlslitniii sssiii
« . O O.
lGrocerzi-Geldlakt.
Reine, iiiiocsriiilichte Waar- qcikniitikk «
Freie Alsliefcriiiiii nach allen Theilen bei«
Stadt.
Faknmrodiiltc iiicrdcii eingetauscht.
l 3100 H Straße, z
Mk— N. Fiiafik
. «« «
- -
Dr. Otto Klletsoh,
Dentscher Arzt.
kSverialist sitt« Fraiccii-Kraiillieiteii.
» Ante, hofft? Block, Ecke öte und l) Straße,
Zliniuer s! u. m. Telephon Slled its-Es.
l ».-
H Wohnung, 1464 Zweite Straße.
Esel-Ilion, led Höll. san Diese, sit·
is. K. EOEMANN
L Deutscher
. Uhr-stachen» :
l Mäskxsz Diese» di« heil: such-»i-
ATCPIESZ für den niedrigsten Preis in
»« Zlkfjfkks der Stadt.
! ««««".««" Zusammen lin Laden mit!
lts-til, deiii »Cineiniiciti
idstler und Peiz-Nrparirer.
i 1040 Llicrte Sie» Siiii Siena.
-;
H I iii der Preis, file welchen
3 ich den besten Zwei-Bren
. iier llrans ist-in! Pipe
Gasoliimcleii osserirq den Jbr je sllr das
iOeld gesehen habt. Er ist voll gaeanlirt
, und ist eiii
Gelegenheit-staut.
Tief» Brei-S ist nur siir Bank; positiv
nicht aus kllechiiung silr diesen Preis. iiaust
keinen islaiolimsfcn bevor Ihr dlele gesehen
habt bei
- -
Walde: E. Will-law.-
Der Ofen-Mann
1317 E Sitz W. it. U. Z.
neue Frllhliiigöwnare iu
·-
Znketls fur Frauen,
Madchcii und Kinder»
Ebenso wollen· Damen-WITH
Cis sind ichs· srliöne Miister.
Koiiiiiit uud felit dieselben.
Wir sind die alleinigen Ilgenten filr die
Staudardscdmlttmuflein
llnler Motiv in: Gute Waaren zu den nie
» dkigsten Preisen.
i ...—.-
; Backe:- 86 Vogt,
J IRS-Fäuste Straße-ZU! I
lDaiitensConfecti irren»
s Zeiten, Könnt, etc.
( Telephon. sit« Apis.
l
lllcrlnerny Bis-es.
s ..5. u. F Shiro-o. ..
, -...... .
1 D«
E Wa w« o c
I . O
l
L Sol-Zion eilialtcn innen— Friilijalirssiüluöc
livalil non Wahn-Stoffes« Die arosctc nnd
licliiiiiite xlliiisilsiilih iisclllie ujir klukaskicllt
lialseik
.'-. - Zcnisiilkcljc Ztslleisrsiofse iiiid Slsiillieikij
«: in lleiiicii und uiitllrreii Illkiiilekih licllzzl
E dunkle nnd iniitlere Farben, eine graues
I Ilnsrisiililx Tit. per Yl.ird.
, li).s.—zchleiorslosie nnd liiiiiiseå in liiilsicheii
1 rllkiilicrii nnd 3ti·oileii, roth, blau, grau,
laut-an. iuciii n.s in, extra lchiaers ltsls
! un· zl).ird.
il-’l«’.—-- Eslilisiescstvflc DiuiilieT Siviise6«
l unt» Jesus-da, feine ialide Farben, iuili
geliliiiiitcii Klaus-sit uiid Sti«i:iieii, eine
l gkpszk ixnsknnlilx lknu un« Bat-d.
-»-.-,»—»- Zxksiisa Schleier, Diinliieis unt«
siiiiialiiiiiiss in Eii·c-7eii, liqiikcii nnd’
spllsiiilieik eine große Ali-sinnig« par xllard
Zåisc -d«.:-«c«kcks"tie, nlnilicn d« Pein! de Sol
· Heide, iii snlidcii Ward-sit, rollt, dlaii,,
f gelb, grau, grillt, saiuiaisz n in« LZTICJ
- net« Ward. ]
Isklgeiiteii silr die ~Coiiiiapoliiaii PnlteriisNx
1 .——
lllllclnerny Eises,
no! n. now-s. Hier-soc. Sol-e I.
j jxii nimm.
« Ysksskssusssshshtik Ihsanlsesuatdlsss
»« z» «« s d
.H» Je en Montag
Fa: .:
- - r; -
I«- TIUF xA
X« ««·.--,’sk « »
i . « szs Kau e
«« O» o»
l
, Seht untere Schaut-nistet»
. Wolfs Maus-sey and.
« suit Hause,
615——62t Fünfte Straße,
JLH zwischen is) nnd F.
.:-..—-—-———·
11. Strahl-traun. Z. XII-yet.
I.
Strahsmannwlayer Drug Co.
1 Apotlketctfzjs
Frilche Dei-grau, Mel-keinen, Cheiriiliilieih Toilettc7i-2lrtikel, sammt-Waaren usw
in größter Blase-am.
Ilerztliche Recevte werde» mit der größte« Sorgfalt angefertigt.
C« C« U« l) sit» Ccke s. n. C sie»
» Telephon: Mai» Hi. Telephon: status.
Gwyn öc Lancastetx
Llzicnieii Eil:
Noyal bsxchangc FciiervcriichckiiugggGefellschaft
von London, England,
1313 l) Straße, ltiiha Wort. Saii Diese, Calii.
- - e
hmonirs von Eichettholz
zu niäszigcii Preisen. t-««
« Glis-as strick-H, daiicilmit inid niovcrii Figur-Hin, ?- Echiibl«ideii, 82 Zoll breit, IGIII
. Taf-selbe iiiit einen( dscixlkiiieii dsxiilkifkcii sur Zum)
(slroyer· .«l6 soll breit, H« w. Dasselbe m» isnikiisieiu Slz.o«.
] Tikg is! keine itiiiidcrivcrihizic Wann. cizs sind ziulc slriitcl ui niedrigen Preisen.
-
cbacibourne kurmture Co»
W. L. Irrt-ert- Manaaesu Es« skqflk un) D sit.
Hck » » d
»« iuhc sur »He erniana
l 8·2.50, 8300 und 83.50 per Paar
Jedes Paar wird an« feine Twerhastiqkkii
» hlll VII! UIPI gskflllllkL
Mo. 728 Fünfte Straße, I nie
l; Sau Ziege. s
-j—.—.-;-.
jDaS größte Lager iii der Stadt
«» in Crackers und Bisse-usw.
l Wnolclalri and :)icui"il-Qdekranf.
Wir iiiiicdcti im« dir» Styx-pack: öiscuidliraieii .iii7nlerk«««-im.
Tours-l Butter. Falk-so» Winter. Gras-ans Ifntdh
Vlkpssins Grill-cito. sinnst-I Ort-ans.
; Ilmiil Matt(- Icaitcsr ('s--i links« aiiicl Uhu-r· MARTHE.
k southern caliioxnia Bat-ing- Co.
( IYIXTIILL A slklx !·:«--!.:: ins-«.
J« 1320 IT sit» Dr. 4. unt! I. sitt Wiss. Block NIZ
s Aug« sensenbrennexs
! . « v ,
F. ( a lon den h sira
««;::«:.: (s ixiarrcu «
« und kuilpkiikiifktirsi Tal-atra.
sspecicllc diiilnnzxc im! !«.«-icbcrilc:l.s..;-"c-.-·.: fikirrsx tm; :·«-.r .i.l--.«» lscfsiidcre Berilcfichtigiiiia
tllkriiiein«::x:.::-.iss:c·: 61i.:iic::ciii·:::b:
,(--i-kiii«. », «. » Dust-Mo«
Is k ks i, "-"«". HYTHT L s « »· . Orts-M.
Ilsnlxucsllos-ein. "«'-s««-Ls.-z" «« llimio Indus-Its,
! -.-«!«s·:-:1de:·-:!i wie: ·-::: sie: M. tls .
I Ein .iii-5.1e::-«ililics L« 1«l-i· b« l!.-s«:.—:«. -’L«.i:..js. . ilkiipliinik E.:.!;iiiix-l-T«lbake, Tarni-Weisen,
scigiirrciifiiiiicii nnd aiidcis li.iliclz llikiinlicii vier- as: Hand.
Tklspswsh Rkd 17-·i2. Tal-n! i:. Tkiifaiikotskrilx 10394047 Bitt« Its.
111551122 U. Zwischen 2. unt] J. strasstx san Diese.
Die besten Malplzciieii in der Stadt für 25 Cents
Almnsitspiiisiitsslcnrttsti:
21 Wahn-it«- hir Ohno, 5 Matilzeltrsi site· Bl.tlo.
Kot( Hur« Lpiisd is» Alt-m.- kl N. iser Alls-m! Its-»O
-mmsk I» «ii«ssii.k«ki..i. .x s» ikst.:s«!«uiii:csi F « « «·
111-as- Herd-Ko.
16.,Jahrgang.

xml | txt