OCR Interpretation


Süd California Deutsche Zeitung. [volume] (San Diego, Calif.) 1887-????, February 25, 1905, Image 1

Image and text provided by University of California, Riverside; Riverside, CA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86064439/1905-02-25/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

N: 472
Stadt und Counttp
Die Zeit des Regiflrirens fttr die Wahl!
int Ivril ift vorbei. Donnerstag war der
lehte Tag.
Von Valleiv wird berichteh daß die
ltnterfeebaote »Wie« und »Warum-s«
vielleicht nach Sen Diago bevrdert wer
den, unt hier un den geplanten See-trans
vern theilen-sehnen.
Eaunthssihahnieifter sahns. Sehward
hat dieie Woche abermals lUOOO von
der SOH 111 Idttsttys Idgetfahem cs
verbleisskjesspnur noeh ein Reh von
1c7,000-·«
Die von der Lesislatur anqenornenene
Bitt, welthe di· Peeausuadung fah.
~Trading Statistik' verbietet, liegt ieht
deni Gouaerneur sur Uatrrgetchnung nor.
Es heißt, das die interefsrrten Gelells
fchaften die Gültigkeit des Gefeyes vor
dern Sudrerne Gericht anfechten werden.
Der Jndianer Jailles von c! sahn,
der wegen eines fittlithen Angriffs auf
eine junge Jndfanerin in hiefiaen Su
periar Gericht zu 25 Jahren Gefängnis
verurtheilt wurde, nius diele Zeit ab
beuinneem indem iest die Suvrerne cvurt
das Urtheil beftäiigt hat.
Mit dein l. Mitte treten auf allen
translontinentalen Bahnen die Aalonifteiv
raten oosn Osten nach diefer Kttfie wieder
in Kraft. Die Ctlenbahnen erwarten
einen nach nie dagemrfenen Zu« nach dein«
Wcften und haben fuh in diefer eile«
vorbereitet. ,
Jrn Staats-Senat ift eine Bill einges l
reist, tvelche den Mitgliedern der Rai«
tionalgarde den ihnen gebührenden Ssuhs
ini Privat· und Oefchitftsleben angedeihen 4
nat» sen. Fa« S» Dies« ist vie-«(
Bill inlofern von Jntereffy als fte auf
den Fall von Leutnant Tichenvr Ilnweni -
dung finden wird, rvelcher von der Plum- »
berillnion autgsftohen wurde, weil er sich!
weigerte, aus der hiesigen cvinpagnie ZY
aussutretem :
Wie vvn San Isravcisro bckichtet wird, s
hat die South-en Paeifte Cifenbahngefellp i
fes-it von dort 300 citenbahnarbeiteri
nach deni Jinveriahdisrist gewiss, untj
eine cilenbadnlinie v« 111-ed durch
Unterssalifarnien nach Diana tu bauenÅ
Die Tone-Ilion hierfttr erhielt die ges;
nannte Gefellfchaft vor lursetn vvn deri
niekitaniichen Regierung. Wenn diefel
Linie vollendet ist, toll, wie es heißt, deri
Bau einer Ziveiglinie nach Enfenada
folgen. I
Die lehtwöchentlithen Regen haben un- ;
geheure Waifermassen in die lelervairs
geführt, aber auch bedeutenden Schadens
angerichteh defonders bei El Eaian und.
Dceansidy wo wirllithe Wvllendrttehe
niedergingen. Nod einer Zufaninienftels
lung anr Montag Morgen roar der Wafi ,
lerftand in den verichtedenen grasen Ne
fervvirs wie folgt:
Fuß Gatlssasser
Dderer ctao steter-wir. kt7k sAyititoxtntsj
untere( Otnnslefervoir OISY 2,tkso,(m,otlo«
iittyaniatn tlteferuair . In: ttstzytilxttvs
La Mefa Ztteferooir me« :t7ti,nitn,(--1;
Siveetwatkr Dann« 324 ·«.-.-»,s-o,isi-o»
lotat a,is·ss,uuo,»iso»
Dei the-stets weitem.
Oberst John M. Full-r von Doneyl
Graoe,cskis, fand nahe« sein Was-rinnt»
in einein Leder« and Nin-atmen. In«
einein Ittqlichen Vriefe sagt er: »Diese
Leiden hatten nahezu meinen Tod herbei« I
geführt. ttoddcm ich mich unn- dek Ost-L
Handlung meines Faniilienarstes befand H[
aber eine öksssfflstgst Jdres ausqqeiw
neten Electiie bitter« taki-te with. Its?
halte diese til· II· btstt Medizin auf Eh!
den und danle Gott, Ist; te Ihnen die(
senntnisse gab, dieselbe anzutertigenAi
Verlauf! unter de: Garantie DilpepfseJ
Gatten« and Nierenteöden su heiter! von«
strahttnannsMaycr Brut( To , «. nnd U]
Straße, su öde die Ftaichh »
Hi— Hi- -TC l
F We· aus 30 Umtchlsgen von sitt-as
Wathinq Pawdee die geil-e citrane aus-
Ichneidet and Init 4 Eents in Poftmarlenj
an In( einichickk erhält ein vtachtpsllel
Bild (Hlltmen sie! JILOIH frei Hase«
hu» Cletus Wust-tax Powaok hie«
tet alle andern Watchmilver in Preis nnd
Dualitsh cttkns Sotp Co» o· u« I(
Streit, san diese. I
MPO - .
.. 111-J» N «: - «
.-»-·H·; ·«« H» .»
Eklltfkizk Hex any.
Gekmqniesvjsnstitsssksfss sit.
Ja der am Freitag Abend, den 17.
Februar, abgehaltenen erften Verfammi
liing der Adieu-Inhaber zur Erbauung
,’eines »Der-Athen Deims« wurde«
»die sauicefellfchaft regeleeeht unter den!
Gefehen des Staates Ealifornien organbs
firt und eine große Maffe von einleiten«
den Irbeiten gethan, fo daß die Gesell-·
fohaft iedt mit Fug und Necht als gefes
lichee Körner dasteht und die weitere
Igilation für die fehließliche Ausführung
des Projektes feinen Fortgang nehmen
kann.
Jn der genannten Versammlung wurde
das Certisitat des Staates vorgegeigyl
das die Gefellfchaft nunmehr gefeslich
ineorporirt ifl, worauf die eingereichteiii
Reden-Geleite (Rd«-I««sv2-·) gur Verhand- »«
luns kamen und angenommen wurden. s
Dieselben fallen fofort dem Druck über-s
gebet! weiden, um an die Mitglieder der(
Gefellfihtsit vertheilt tu werden. l
Für das laufende Jahr wurden die!
Beamten der Gefellfchaft wie folgt ers:
wählt:
Lunis Iris, Präsident; ’
John N. Heile-i, Aste-Präsident;
Edinund Meiner« Selretär ;
E. Strahlinaiim Sehasmeifter.
Depofitorinni filr die Gelder« der Gefes
fchafh die Gifte Nritioiial Man! nein Satt
Diesen.
Gtfehlicher N«ithgeder, Enge-re Dante) »
Die obieien Zweite, die nothwendig;
waren, tini der Geiellfchrift ein geirslichrs
Vorgehen sii Mieter, haben in der lryten
Zeit lehr oiel die Zeit des Tirefiorittirs
in Tltiforuch genommen uiid iiiiißte die»
Igitiition nach außen hin zeitweilig in den«
dintergriind gedrängt werden. Von nun
an lönnen ader alle Freunde des Unter
nehmens iierfiiheit fein, daß die Arbeit
wieder mit voller Kraft aufgenommen
ivird und nicht eher geruht, bis jeder
heller und Pfennig sum Gelingen des
zfehbnen Wertes gegeichnet fein wird.
» Die Zeiehntirigen für Aktien lselaulrn
»fich lserei«s iroifehen lS irnd l6 Taiifeiid
iDoll-iis, iriid hisffi das Tireliorium bin
.nen den nilthfteii S bis s tllfochen die noch
fehlende Stimme aufzubringen.
Stich ins verborgen« Klippen.
Wenn Jhe Gelundhertsfthiss die ver·
dorgenen Klippen von Schrvindfuchy
Lttngenentgündung u. f. ro« trifft, find Sie
verloren, ivenn Sie nicht stille erhalten
durch Dr. Kcngl Nerv Dideooertp J.
W— Pleskinnoii von Talladega springe,
Mo» fchreibk »Ja) ivar fehr krank an
Lungenentttindung unter der Behandlung
von zrvei sagten, wurde jedoch nicht»
dessee, dis ith De« KingM Nen- Tieren-ern«
gebrauchte- Die erste Dofis gab Linde-I
rang, und eine Flafche lurirte mich«
Sicherel Heilmittel fiir soeben Halyi
Bronchitiy Duflen und ErliiltungenJ
Garantiet von Strohmann-Mauer Druq
To» s. und l) Straße; Preis 50 Ernte»
und Il .00. Pkodssirfche frei«
l l
Jn der Prirriilrroahl ain Dienstag rvurs
den in Sein Dlego von d«ee reoiidlilanis
ichen, dernolratilehen und lorialistifchen
Partei die Delegaten ftlr die refv. Ton· «
veritiorien gewählt. Die Betheiligung an!
der Wahl rvar itn gangen lehr fchivachsz
Die conoention der Sogialisten sindets
nlchften Sonntag, den W. Fedrueks
Nathniittogs O Uhr, iiit Monteruiiia Oe· g
tret-de, Es( K. urid I· Straße, ftatts
Die Tonaenlion der Nevudlilaner findet:
ain Donnerstag, den K. März, statt und;
die der Demokraten jedenfalls an dein-«
tell-en Tage.
Eine von Senator Broughton in der;
Legislatur eingedrachte Bill, ivelche Fries
dencriehtee ermächtigt, lseraulcheiide Ge-«
trllnle gu drfchlagriahnieiy roenn fie von;
niehtslieenfirten haiidlern verlauft wer-«
»den, ivurde niedergeftiminc Diefe Lsilli
oerurlachte eine ledhafte Debatte, indem!
auth die Tesnprrentlrage niit hineingegoii
gen wurde. Die Senatoren Dahn undi
isnderfon flelltea die geradeiu leiste-liebe,
.Behauvtiiiig auf, das die Vrofperität und«s
Idee Forlfchritt in der Region ftldlich uoni
LTCIIIOIPE größtentheils den Negulationerii
Hzegen die Salovns sit verdanken leis
HERR« III« ttlliige Vorfehung und vor!
stillt· loltdsv Ptofneritttt in Sein Diegoi
ihrs-nahten. i
es 4sl« o 11. :- .-. . I
disk« u« It« sent, di« III( Immer est-im Im! .
sum—
Ost! »
u-
Snn Diego, Col» Sonnabend, den 25. Februar 190.-').
HLL Vr.kikfssagfatniitg des Silv-
Caliiornia Tutnbrzirksk
r Die diesiöhrige Tagfahiing des Süd«
Talifornia Turnhegirls fand atii leytett
Samstag Abend und SoinitagMorgen in
der Turnhalle in San Diego statt. Die
Sihung wurde ani Samstag Abend uiit
8Z» duich den Beziilsiureiheiz Herrn
Carl Ententiiaitti von Los Angeleh nach
einer litrgen Oliisprache eröffnet. Jhni
folgte Herr Johti N. Seiten, der l.
Sprecher dis Coiteordia Tttrnvereiiith
welcher iiit Namen des Vereins die Dele
gaten herzlieh willkommen hisfz und guin
Schlaf; seiner Anforache ein dreifachis
»Gut heil« auf das Gedeihen des Beis
gitls und des Nordatnerilanischen Turriers "
dundes ausdrachte
hierauf folgte die Organisation der
Tiigfayuiig dureh die Wahl der folgenden
Beamten : ·,
l. Sprecher - Jahn N. Seid-et, i«
D. « ·- Louås Winter,
l. Schcistioart Max Frühe, «
H. » Theodor Treutleitt «!
hierauf folgte die Prüfung dee Plan: »
date. Als Dein-guten der oerfehiedeiien
Vereine des Brzirls waren anwesend : ·
Gertnania Tarni-arm, Les Angelrsg
Grorg Bayhiy Frau! Beweis, A.
Ehlers, Paul Ganioery Eniil Holz, Val «
Kayenbetgeh J. C. Kolff M. Atatitaluj
roth, Otto Statut, Einst Nitdolph, Lunis:
Ruder, E Schatte, Hain Sturm»
Ndelino Jedweder, Lauis Nimm. i
Anaheitn Tninoeieiitz Nschard Zischliz
Max Frühe, Joln .«liuckftinat. i
Concotdia Tarni-into, San Diego :«
John N. Hafen, Leuia Erd« A. Ein-i
fendretiner, Jof- Schachtniayey Thcodors
Triutltim «»
Als Viririter dis Birrksootoita waren ?
f.rner von Les Angelis anivrfeiidt Carl
Eulen-traun, Eint! Oder nnd Karl Jsifi «
Als erftis Geichiift wurden die Berichte
der Beziilsbearnteii verlefeii nnd entgesi
gen genommen. Dann erfolgte die Ernen
iiung der oetfchiedenen Ausfchiiffe itiid
hierauf oertagte sich die Tagfahutig dis
gum nlledsten Morgen.
Arn Sonntag illiorgen unt 9 llhr wur
den die Oefchöfte wir-dir aufgenommen
und in defter hainionie der Reihenfolge
nach in wenigen Stunden erledigt. lliiter
den gefaßten Befchiitsssii erwilhnsti wir
folgende:
Wegen des dieojahrkgett Vundesturns
feftes und des tiri nächsten Jahre in Los
Ins-les ftattsindeiiden Gauiurnfeftes foll
in dieiein Jahre lein Begirfsturnfest ad
gehatten weiden. Die Tlereine sind an
gehalten, sich niörlichst rthlreich am Bun
destutiifest tu bcihiiligkik
ll.ii die Turnriei iin Anaheint Tritt-ist
verein zu fordern, feil der Tttrnlrhrer des
Gerniania Tarnoereins ron Los Angeln.
öfters den Anaheiin Titrnoeriin desuchensp
Jst aclin Tkcreitien sollten tu( Fördcsj
rung der Tiirnerei Ziigliiigollaffet und»
BeirerisNtegen gegtiindet werden.
Alle deutschen Schnlen follten unter-«
stilpt werden, damit die iuliinfiigen Tursi
iiee die deutfede Sprache auf dein Turm·
play gebrauchen löiiiien.
Es fvll das Beftreheit der Turnvereine
fein, das deutfche Turnftiftein in den
dssentltehen Schulen einzuführen. ,
Der Vorert dio Veiirla lileidt fiir ein
weiteres Jahr in Los Insekt; rdeiifol
101l die nächste Tagfiiyung ni Los Ylttgelea
staiisinden
Znni Schluft wurde den Beamten desi
Ver-ils fttr treue Pflsrhtirfalluitg Inab
reiid des verflossenen J iltrea der Tun!
der Tagfayitng ansgeforoehem ebenso dein
Coneisrdia Tiirnøerrin ftlr die gaftfreiind
liehe Aufnahme der Delegatetu
An deiii aon dein pritchinollften Wetteri
degiinftigteti Lluofiitg iiinh Ua Jalla aini
Sonntag Nachniittag itahtiiett iider KO-
Personen theil. Leider iiiar die Zeit dis
lufenthalta iit deiii hilbfchtn Siranrsl
Nifort siir die tiieifteit Theiltiehnier net«
in tritt, urn all die Niitttrschiinheiten zu
« bewundern.
Z Atti Sonntag Alseitd ioar zu Ehren der
delegaten in der Tnrtihirlle eine Abend·
Hinterhaltung arrangtih Den ersten;
Theil derlellien ditotte ein Programm mit!
iden folgenden tiorzitgltch ausgeführten
iNitniniernx
Ouoeiture von Franks Orchester.
t. ltibangen an( Rief, ausgeführt von
der aktiven Turnllafse ttnter Aufficht
aoti Turttlehrer Treutleim
2 ·Violiti-Solo von Herrn Beter Franc.
s. Lied tion der fitkfatirisskftiott des
Eaneordia Tutnoereineh
H. SrtncisuSolo von Frau Oder, Losj
» As-u··l.g. -
«5. Couplet von Herrn A— Wesens-ch- l
C. Vrcalisolo von Ptofsssok Stamm. «
7. Lied von tm« Gesang - Scltion des
Cmtcoxdia Tutnvcteing
Hi. Wut-andren, attszefilhtt von der akti
k ven Tutnllnsse unt» Anfftcht von
; Tuknlelnkt Tketttleim .
- Aus da« Programm sowie, wie itblichY
Tun; und geinüthlichc Unterhaltung.
Am Montag Vormittag snlgte dann.
nrch eine Nundfabtt per Launch auf de!
Bat und Bsichtigttng det- KiEegTchEffe im
Hafen, und mit dem Nachsnittatsxug tra
ten dann kie ineisten Brit-guten die Heim«
tctle an.
Aus dem Staate.
I - Te( san Franeisro Männerchor
ssxiexte lehren Sonntag fein at. Ins.
fein-glim
i Fünf Nichler der Sinne-ne Cvurt
in Ean Ffiaciceco haben entschieden, daß
das Piin ärwhlsGefey konfinutionill ist.
John D. Sprich-is schenkle dir«
Universität von Californien lsyte Wockel
87u00 zwecks Vergrößerung der deutschen
Abtheiluiig der Unioerfitä:s-Blblioth«.s.
- Ein Stadien-band des Dei-LIC-
Ameiikaniichcn Staatsoesbandeä von Ca
ltfornien hat sich in Los Anqcles organi
fm. Demselben traten lI deuiiche Ver«
eine bei.
liiichter Wellborn von: Bunbesseil
eiche in Log Angel-s hu: de: Sau-a Fe
Ecsesibahn einen Einheit-absieht gegen die!
streitenden Kssselichtniede in den Werk-I
fiättcn in So» Bernardino verweigert.
Die Suveroiioreii non Los Ingeles
Eonnty haben dem Mißbrauch der Conn-
Jtnbeaintcth rechl vikle Lnnbftreicher zu
verhaften, uni die Gebnlircn dafür eins«
»i«lreichen in können, badukch ein End( ge· I
»macht, Ins; künftig Fsiedensrichter und
« Confrabler ein free« Calsr erstens. 1
; Auf der Inrxlsch in Snn sirancisco
abqehnlienesi Tags-stetig des Vocisici s
Inrnbeqikls wurde bekchlossesy die an( I
nächften Wandrer-kniest in Indiens-Instit!
: theilnelpnienben deniichlijndiichen Tnrner
in erfassen, anch der Picisicssiiifte einen!
Befuch abiusiattexn I
Nnch langer nnd lsifqer Bedenke!
hat die Ziffer-this) m Socrarnento mit 6l
gegen 13 Siirncnen das Verfassungs-i
Amendement angenommen, wonach dieq
loftenfreie Lnfecung non Schnlbüchern
an Schnlkinder den( Volke zur Entscheii
Tours; unterbreitct werben soll.
T Jn ntoier Fciictsgefnlzr ichivebte
Hehre Woche die Stadt Streben, indem»
"in den-« dortigen sjufeii eine Pistole-ine-
YBctke usnichlng und ver ganze Inhalt«
Yfich über den Kann( ergoß. Das Wasser
Jtvar im! einer lynitkojigen Schichk Bello-»
sleum bebst-it, kaltes, wenn angciündeh
the« qanren Ins-n m ein Flamnrcnmeer
oekinandelt hatte.
san diagn Trunk Factoryx
ou. it. wund· a ruf» angesichts-sue. R
Koffer und Rcisctaichcitsp
853 Fftssftc Straße, m. I; n.
.- l
Dcsitschc Bartncritubc s
E. E. Baumes-n, Siznnw «
Gan— unt( ikcixndlichc Vsdicsnuiq Horaisan.
1148 Vierte strassm
Dr. bliunsiwe Schiller.
Dentimcr Znhnatzd
Ueber den! muss. «.—«—«i u. iapanefistix Aas-11.
site Fünf» Imi I stup
simsmsr :- Imd 11, - Phpm Vsainoixdl
. E. seykrieä se Co.
LDctttichc zkositraktotscit u«
Lsawllittctstehiiicr
M» nun« d» Itxtust nknskmsbistcrh lscxcslnmt
mit« stichtis fiii Ilwscrtizlusikx von -l!l."isu-n. »
isesos 1 St« - se» oisgol
111-sauste Vetiikninw Televhcsnexzliacnkisu
Tiiche für· Damen.
dlercatitile Restaurant
Juli« Mit, Besitzer.
Ist-liessen Its· uns aufwärts.
Dsssa Tag und Rschh
S« Jst-me sit» - Sau Dies«
Dr. Otto Klietsolh
Deutscher Arzt.
iSpccialiit fiir Fraiieii«.ttrnnlheiteii.
Mitte, Joisii Block, Ecke -')te und l) Straße,
Ziininer l n. Z. Telephon Mai» Mo.
Wohiiuiixy litt« Zweite Straße.
ikelephim Dis-in Huld. san Rest, sit.
jtiicncs Sattlcrckseisljäft
I dank-genannte
, Gefchtrtse nnd
« Sattler - Arbeit
i ioniie
NevarntiirsArlseit
wird in der nifriedeiifiellendsten Weise uns« -
ge·iihrt. Rai« bestes Piatericii gebraiichd
iiiskiiiv nenne. 854-4td st-
Z. K. Ixomiriusmi
H Deutscher
»: Uhrmachcr
Eiefert die beste
»' «» Akt-en is» des-i
»» s! H·- l« niedrinsten Preisin
:«« L» « drr Stadt. «
-
·R-.«sp i, , iihresi und Zchiiiitcks «
« «· «» «, ·-'. fachen iniiner « an»
·« » «« DnndJiir den nieds «
« . rigneii Preis.
1040 Vierte Sitz, Sau Time. i
Tnrch fein xiiiiciqskijeicihait i
ans« iseiii Lande ist die ,
The Uiiniiai liionrys
O. U. sein«-v- slseiisli
739 Füntte Straße, i
; iiiiitandh Sie niit besserer
i Frisch» Butter i
in rierisrgein ivie irgend ein anderes: Geschäft. ’
Fkiicipk Ei» I
» vom Lande tresseii jeden Morgen ein.
i . i
»« (’rililier’s Baiskerei ;
1527 Juli-m Ave» zwtssien As. n.»
» tu. Straße. s
JAlle Sortcn Weiß: nnd
Schivnrz-Brot, sowie «
Pmnveriiickeh »
« —— Ansqeicichiietcii K.is"i·ce-Kiicheii. :
Freie Iblietetnnii nach sillen Stadttheiiem
» Teiepikosi stinkt« Dis. i
i Nciic Sciidiiiigrii von z
tNoliair Drei;
Uiöckrit T
Sowie wallene nnd dann» i
walte-re Dreli - About-en in I
allen Farben nnd den neue·
ften Miit-ern. Komm: und
sent dieselben.
Backe:- se Vogt, i
Dann-n-Coiifecttonem s»
Ismene, Its-irrt, etc. i
Its Fürst« Straße, pro. IT nnd F.
Telephon: sagte! lain mit: Ost» tstdh
Nclnerny Brot-»
»ö- n- s« stritt-so. ». i
; M! c s und
B! kt «
i (C infortcr i
i
i Nuiiiiiiitiiis-Lderkaiif.
! sOO Eikgxkxsk«s;:;.::"3.:;?:»:;:s.«ii.:«;::·k
» Ren-starr( ihn-is! §: 111. iiiii niii
iitriiiinieih Hi iki
s I JZZ Coiiiiiiiikiii niii Ziliaiiiii iiiieri
« ii«gicii, volle tsnxte iiriiillt niit
der dein-n nie-um Eis-site; siueo
. Wom- qcisinkiiic -"ki-.i·:-r, isi hellen,
; dniikrlii iiiid iiniilisrkii Furt-Hi.
; Jiicgiiiiirrr ji«-«) d: W: nin ans:
. ziiriiiiiiicin s! »Es.
63k Tilantetm dniiiiiirniäcinz void-volles«-
iiiid gniiziisvllciisk Cardia. weis; nnd
-ii«.iii. in nitfisxü treiaiiinssedieii sit-ci
- im. n this: »: m.
i Oigeiitcii siir »V;iinii· ihitteriidC
i Molnerny Bros.
1091 u. Sos-—5. Strand, Seite« P.
un umso.
stetsisssksssssssslts-staunst·-
C
I xtes s» Sttftungskest
—— kseg ———
san Dcego krauen-Vermag
- und —-
CV J «
Gala sxhcatcr - L oritellung
c« der Turnhalke am
» Sonntag; Abend, den 111. Mär; 1905.
—-—jjisk Ilufsnhrussa Dunst, unu isrfxsn 111-II»- in Zun Diegoxj
swYtts iLFeII der Haudlxserker"...
Vattdeotlle un! stsesauu und Tau( non Louts Angeh
———-.liach der Vorstellung Tanz.-
- Eintritt-Insel« - - 25 ckmy «·- Person.
tsintrxncskaktcn sind w» aus» zlksctqliederxh sosvte In ztkahlntannisllayekS Ipøiheke
und In A. Zel-.»cullrk-unel·-J Ekvurresrxiideu xu haben.
· Juden: n·-r kuei·ll»:(lais7ltn-«er dckscjakzrsacsz Ztksusnokssgst aufmerksam runden, könne-I
un:- Pkst uencsjtcu Lkeutkticrzx uns» aksunnrcschen Abend In Aussicht stellen und lass« It«
drin-Elbe« das·- geelute deutschc «I!uk!k(kunla.nsiekgeiskskskexkk
Ildsnsniwsisll Du· Sau Die» Frauen-Verein.
« LAXATIVE COLD CURE"
Ente pofltipe Lmlnisx Fa: »Juki«-« tfrkalmssacik Ausrief-ins, L« Crit-It«
Konsum» und staunt« ksnsxskix tue fi-.-·.·-.-ns.11-.-:I Just-Lade vekuksucht
dnrm dirs-»« Iluoxtsnicnassi usxd Hieb: sasunme Erd-winning. Dies·
Revis» xisukk ais esrs lstkuxsiti xstbsuhrnst.m:lnncl, befreit das Sqsitm
von keinen kystljsll 31(l-7(«Is1:k-es. Inn: Bcrkaus Cur nur AS: ditschachtth
strahlmannssMayer Drug Co.
Viert« uns s) Straße. Photi- Isiu Ost.
ess « 8 bcU
in Gott-en Las, gut attsgrttocktteb
o
86 bis zu 8545
The cbacibourne furniture company
Punktes: ZEIT-a« ":"".:«: Scchfte unt« I) Straße.
E x ««-
-k
I
H AUG- SENSENBZENNEK
Fabrikant » · . . Leser·
4 Man— I g U I- I« e It Dankt-at.
«( Jrlzsrk Te« .··.Ic-.-"-«:E :.: .!- «.-:-·. .e·.-·:c:)e-nk·os1en. s;
! -s CASKILLO « » EIsLsU s«-
4 SATTA FE ’ « ..·.’«» »«.)»«’« Es; »« clJlllll
l4 u Exckuksicsk »F«
—«.—--.- - -. —. .-«- -»: ---.-.k: s.::«. s-.-:-:-.k2n«.:!.---»
;l( Qlu Ostia-wählt« Lan» fah-kunn- Tatsasr. kstsie Isuchckltenflllts
-- In« aa Land.
. : IN» Musik! 1300 Fahrt! n. Vekkaxfszsckjh 1101 Akt» Tit» IF· C ·
O m)c sur Je entrann.
- ,- · , .- I
82.·)0. 8:3.00 und 8:3..u) per Paar
Jeder? -I’—:.lTn-1rd.11:7-·c::«.c T.:-.:e:ku:«·:«.s.k- ir
h1(·.«.-.",(u:«:- aa·..l:-.(n:.
No. 728 Fünf« Straße, nss
Sau Ticaa s
kannbklkallklllWener7sEu Leid-Z eine ««.:«."·--.- Erk.s..ls.ln.-. ult Ruh» fix-thesi.
;Z:11n«i".t1;rc:".de:«9.kIL:·1:I«(T:c.:xFik.:Z::.«.:F; wes: «. «: «.:«.’«-.«:-.«n
tjuliensxxxruxi
um Curio-»Zum k:::·.·««.·E·Z.-« ’«’.--·««1« x1IXl1’«l"Nl« t·s11·«-k1 SYRPP U!
XYlkl"l«l-I HNII U1iis««!l1·k’-HX· AND l«t·sl «· L: r: VII-VI« und LlMl
llxsfmt m Fuss« T-«.k««-s11··1«1vsd««1 s:’.-«:.·.-:-·:»: Vziurt wies! rat« Kurutbnngkut
saftnuqckivt sum, unk- krr du«-braun« I-sn-.ke« 1-.«:-..t«c-.: dem Patienten ein·
gcsniibc :li.xck-:-.xik»k» Preis» OF) Cis-to di· Klassik-
EAGLE DIE-US GO.
« 11:1«-:;1«.«—.« Jstusx ««
St. James Block. me und F Strasse-
YM .«..;z;».». zu --;; Hi. -li-::- .: hu« bckcndesce sxsettalitak.
,»» ,-,,-—.-
Z »· ·«---» C· atkku:raaksstiiyasåxysiJvkxlitoiskk
I« . »-.- »» -
« ' » «« « A« «. U( «-l.·«k-1«"·« cinrkenskrxkosvllsjs
« « -« -«"X.« «« IT § «« lucdrizxkkskte Insect vors«
« »« Yzssksp X« «» «« .«.» Haus: 111-r iseihnsscn derbe Sout
,» · IYKJHJE ' « Ins: -’»..:),Tauiseund(3).lllsue.
Ys «II «, I »F. In so asru aenuukene III! Obst
IF; «, »Bitte ·« Satan« dies· stetosnset an sit-O.
X» -old ·
»« Haus» »Es» P. w. HAVE!
», ~, Hex. V :.l:e:-.!:v«.,:;-jkr der dleksncsstesa
» .-».;, . , ’ m m net« - M» is.
GE;— 11. pl. »« Jla n 1ä·,
is. Jahrgang«

xml | txt