OCR Interpretation


Süd California Deutsche Zeitung. [volume] (San Diego, Calif.) 1887-????, December 29, 1911, Image 1

Image and text provided by University of California, Riverside; Riverside, CA

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn86064439/1911-12-29/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

IV:-
Aus deutschen: Kreisen.
Personal-Witzes.
Profit Nsuiihrt «
Von nachher! Montag an fchreidin
kot- met.
der· Dloar Jaohnis hat fein· Dis-··-
renfadrik nat Ist-its H Stroh,
nah· it. Straße, vertrat.
der· und Frau John so: oon cis-int
tos defuthten Infans diefrr Bad·
Freund· in Sau Dirso und Lnnon
Grase.
sei. Louife Tom-I oon Eoronado ver«
dringt die Weihnathtafrirrtaae dei ihrer
Schaieftre Dlqa in Los Insel-s.
Ins nachften Marco-»O, den d J sauer,
findet fiatutrnginiilß di· hell-jährliche
Gknerals Vsrfasniniunq des Enseordia
Turnosreins statt,
sur I. Ist-non veranstaltet· file di·
Isrgesielkten feiner dridrn Reftaaiants
aar Sonntag adend eine hlldithe Weih
narhisfeier in feinem Dei-n an to. Sie.
Ein alilicher druilchee Mann namens
Peter Schsnidt ilt frit leitet Woche tout
lol von san Diego o·rithivund·n. Er
hat 01000 in einer hiesigen Bank d·-
doniert.
Dir iührtiche Vrpianisnlunq der Ikti·n
inhader der Gasnania - Bouseirllfehoft
findet statuunqesnaß arn Montag. den s
Januar, adrnds 7 30 Uhr in der Ger-
Inaniashallr fis-It.
her! Mag Zacken oon Verkrlh In
walt der Staatescilrnhahnlornmilsion
oon Tal-formen, feierte Wrihnachten der
feinen clt·rn, der-n nnd Frau E Thr
l·n, in Nation-il City. «
Herr c. Veltman oon Vorstand« Der»
welche· bereits imen Winter in Sov-
Dieqo verbrachte, ift abermals hier einne
iroff·n. ca if! Vrrrn Drllnnnl Idfichh
san( nach san Dies· itherrufied·ln, fo
wi· er fein fsrundeiqenluin in Portland
verlaufen kann.
Herrn und Frau Frau; Itold in Mün
then und Frau August· Henrdir in Duf
f·ldorf, ten-i· oirlen unierer Leier in die
frkn Land· drften Dank fttr uns til-er
fandte Glltchoilnfche zu Weihnadtrn und
sutn neuen Jahre, di· tnir hiermit herrlich
erwidern. CI freut uns, daß di· »Bish
california Deutlche Zeitung» in ihren
Viiufern ein g·rn gelehener Gaft ist.
Soioohl in der Deutschen Luthrrifchcn
Trinitatiskirthe an Den-eh Straße und
Grant Annae, wir in der Deutschen
Mrthodiftenfirche an is. und 1 Straße
war di· dirsjilhrise Ehristdaunrfeier der
dete- Sonntaslthulen ein· lehr fidöne
und interrssanth Neben eine· großen
Kinderfchar hatten sieh auch Eriooihfene
in großer Zahl eing·funden, fo daß an
seiden Bissen der vorhanden· staune
Faun! staune. Man kann aueh hier ten
ftatierek daß mit dein Wnthfrn dsr
Stadt ouh unlrc deutfthe Kolonie pu
nimmt.
Orlraentlich ein-a lulflugea naih den
rounderfchönen Mrran in Tiral til-r·-
fandte uns unfrr drltden auf lirfuch wei
lende Lrferln Frau R. Winke: ein· In«
sah! reisender Inflehtsooftlorten mit der
foksrnden deseifterten Wider-ung-
Wrr zahlt fie alle« di· da tosnrn
Zu frohen· Trunk und prachfgar
Schau l
hier fehuf Nilus: den fihiinsten Rahmen
Un! ctfchlands rrdengrtlnm Sau.
Und ein Gedanken alter seiten
sinkt di· oon fern· grüßend wohl;
Wie fiih nor drinen slicken breiten
Dir alten Melken oon Titel.
»Dein· a la san Vieqo«, schreib( sie
zuin Schluß. »
Folge-ed· drutfchen Kalender file 1912
find in der Dffier der »Deulfch·n Zei
tung« zu hohen:
Flieqende slltter-tkalender. . »So·
Itailersitaleiider .soc
Itegensburger Marlrnkolender . me
sahtrejdinkende Bote-Kalender Es·
Gartenland-Kalender . . . . . . . Ja·
serniantassalender . . . . . Ja:
sei serfenduns durch di· Haft find
nah de fitr Poet« hinsustifllsem « «
.J«J«TF»J«J-T-k- N. -
», J« II«-"Z-«-,.»-·«7«; -
Sylvtstorspaw
Nitshften Sonntag abend, den It. De·
weidet, iietniistiilten die aktiven Sciieiiei
iiiid Tiikiieeiiinen des Tsiiciikdin Turn
iieseins einen Nonsens-VII« bei dein es
ohne Zweifel sehe liistis hergehen wird.
We! den Idschtiij des eilten und den
lOinsiis des seiten Judas in froher G« l
selltchsft zubringen will, dek qede nach
dee Bekannte-halte. De· Eintritt ifl
60c me Pest. Der Reinertrag de: Fest.
lichleit ift sitt die Neilecosse sit· das Den«
ver Sciiinfest bestimmt.
couesrdla Zauberei« -
Das Virettariuiii des conrordia Turn
vereins hat fich fttr das Jahr ists wie«
folgt arganifiertg
F. X Winter, l. Sneecer und Bor
siser des Bersnttzungs-liisioufses-
Gea. scheints, D. Sprecher und Vor·
sihee des Wirtschaftsisusschusseh
J S. Oersbrum halten-Verwalter.
« Mo: Masse, Vaisiser des Techniichen
lUlichllssi.. »
h Loh-rann, linanzsetretsr.
« Von den Iflasteiunsstasten der s.
Straße entfalten sit-I? auf die Germa
tin-halte.
Heer crnit Schatte von Los Inseies
iveiite ain Mittivaih in Geschäften in
Sau Diese.
Herr cevrs Silberharn von Santa
Yiabel vers-raste das Weihnaehtsfest rnit
seiner in Can Diega iaeiienden Familie«
Herr lugust Ratt aus der Kaianie
Dlivenhain stattete uns ans Dienstag
einen angenehneen Besuch ab. deren
slliatis Geiundheitssuftand hat sich durch
den Lliieiawechsei sang bedeutend se«
haben.
Vers Carl Lassberger von Iscani
dida ward· diese Uathe nah san Diese
beschieden, uni iseschsareiiendianfte zu
leisten. Jhin iourde jedoch Frist gegeben
bis eischstrn Dienstes, und irisiviichen
niacht er in leidssten einen Ilbsiecher
nach Los Unseiis.
Der Nichtsinivalt hier Otto Schwe
»dee von Las Insel-s weilte ani les-en
iFreitag hier, uin var stichter isuy stlr
seine Kiientin Frau Savhia ciauien von
Caranada, ais Boitstretterin dis Testa
inents das var Jahresfrist verstorbenen
Deren can! N J Geister, Schlus
abrrrhnung tu lesen und die Verteilung
des Vermögens vorzunehmen. Rath;
lussahiung van Lesateii in Höhe van
82800 seht der Nest an die Tochter Frau
Staaten, Gar-made, und die Enlelin
»Frau Dubeis in Besinne-it. Unter den
JLegaten find Beträge sllr das Deutsch-
Anieritanische Lehrerin-rinnt· in Mii
iiaaiikee, die Frei« Deutsche Schuls
seineiiide in Dann-part, cihcai society
iisi Das-nackt, Icadeinn as Seienees in
Dadenvait u. a. in·
Itie ichon les-te Wache angedeutet,
iouide der Weihnachtsfeier der Tuenei
in der Oeiinaniaihaile diesinai durch
lufslthrung eines kleinen Weihnachth
iaiels ein besonderer Steig verliehen. Ja
dein spie! iniriten init Herr I. Decier,
Frau Diana-us, Frau Veterieiy Fii
Heinrich, Pauiine Mann, Berti» Enden«
taub, Theador Steinnianm Tebel; Rau
inann, per· Oeors Eraiiier ais der
Weihiiaihisviann und iuni Schiuss die
ganse Linde-Gar; auherdem hinter den
Naulissen die caneaidia Sänger und
Franks Dichesteh Das Spiel liavptes
voigttsiiQ selbfl die Meinen spielten ihre.
Rollen friich und munter« Mit dein Ab«
singen der Tannenbaurniieder fand die
Biihnenfeier ihren Iblchius Dann folgte
die seieheruns san ca. ist) Kindern und
iuin Schlaf; ein Tiinzchem Die Leitung
der Uufstlhruns stand unter der Reste
vaii deren I. Decier. Das svinite be
stand aus den folgenden Turnein : Max
Messe, Mo. Beatrice, Naht. Mangel,
Sind. Schatte, hans Zinsen.
Deutiche Bilder und Zeitschriften tön
nen ditrth die Difice der ~Veutschen Zei
tung« zu Original-Preisen besagen wer·
den. Wir haben die kertretuns filr ein
states Nr« porier sinvarthaus und
ttsiinen Lager-sinke! la ca. is Tagen
liefern. lttliheetataloge serdea auf
Isunlih an irseiid eliie Idresse seen frei
vrrfihich ««
III» DYijesgpLCal., Frckjtqgspdeu IN. Dezetnber 1911.
Cllsr a I e. -
Den Leier-n als Glückswnnftd
Von D. Engels-as.
Die Ersten ruit de: Zecher,
Denn er den vollen Bechek
Erhebt sum dukikseti Mund;
Dann Ichnseckt das hlnt d« seist-en
Weit Ufer, den-Aste glauben,
De· Trunk sei un« gehend.
Denn spie von« Ueister schneider
Eins-langen nnire Kleider,
Dann gilt das sivette Hort,
Des Gegenteil die Fraum-
Sind fiel, etftillt tnit Osaka,
Dach bleibt es niemals fort.
se kommt und geht das Dritte,
Ilach ntalt heil'ger Sitte,
Ja nnbefchkaiitter Zahl;
Jn unfrei-n Ilieltenlreiie
hat fass! in feiner Weise
Ekneut millionenmal·
111 Jubelrul etfchallen
Das Gnnse dutch die Hallen,
Nenn zwei und drei sich nah’n,
Die. sind sie eingetroffen,
Erfitllt von Witnicheiy Hoffen
Beginnen ihre Bahn.
Korrespondenz ans Oliv-tadeln.
; d·- 2s. one-se· neu.
« Unleee u· Ibend des J( bekunde
"isn Schulden« abgehallene Weihnachtss
feiee we: eine lebt schöne 111-ice. Unleie
allgemein beliebte Lehierin sit. Lathie
Schillei vers-he dns seen-niesen, und
inii lind sei« darauf. VII Fes wurde
in altsernohntei deutlihei Weite gefeiert.
Das Sdulhaus war ilberftllit ; nuth
viele unsere· nneeiilaniichen Rschbnin
tueen anwesend und des Lob-s voll.
Das Sinken de· größeren Kinder net«
dient sen; besondere Anerkennung, ferner
einsDteett, gesungen non unleiet Lehne
in, Fel- Schiileiz und Deren Staat, Leh
rer vo- illiir. luch lallte Snntn claus
nicht ueigsssen werden. Kurz, die Feier
Ina- eine iehi eindiuckssolir.
Die Zeiten chirles Oanlnee und Teil
Wellensiein hoben ihr Ldlonieland in
Olinenbain für 516,000 nn die Enrdiss
ca. verkauft, niit ludnnhrne des Haufe·
anr hiigel und il) Idee» Land. Sie ha
ben jeit soc eine Raneh von 500 Icker
hu verlaufen, alles gutes Land. heir
Ganlnii roird noch ein Jahr tnit der Co·
als Verwalter bleiben·
Der-i luquli Mitt hnt voi leinen-
Dauie in einei Tiefe non 8 Jus eine
»Weißt-Idee entdeckt. Ei ist gutes Trink
nvassey und Deii Matt hat eine Gast-lin-
Ilinlehine auigestellh
s Die caedsss Co wird qrnhe Verbesse-
Wunsen einführen, da ipii das beste al
lei in bei Umgegend haben.
Unlere Gltickrailnlche an die qelchäyle
~Sild - Californin Deutsche Zeitung«
wirkend, verbleiben wie Jhre eilten Oli
oenhaineik J E.
Stadt und Grimm.
Dceanside erhält ans is Januar eine
Pafllparbant
Der Stadtrat bat file Anlage non Ab«
zisgdtanalen ein oon Denn J F. Gold·
tamp etlandenes Patent unter Beratung.
Cottnky Itzt Dr. North-up ist des zu
ichnellen Fabrens mit feinem Atttomodtl
angetlagh It) Meilen in der Stande, wie
belsanptet knien
Der Plan, Stadtgefanqene auf den
ftädtilchen Landereien mit Farmtoietfchaft
zu belchttftigeih wird von den massebcni
den Personen fest etnftlich erwogen.
An dem Plas an D Straße, wo seht
das alte Merchants cotel liebt, roill
1 Speeckell ein modernes lechdftiickigcs Of«
site-Gebäude errichten.
Die Nosinenzttchtee des El Taion Tals
find enttäsifchh da fie statt der echt-Ins
sc nur Zlc It! Pfund sit· ibr Prodnkt
erbauen, obwohl die tlrnte ir- sausen
staat lutz ausgelallen iß.
sie in qans Stid-Talifttlielt, so
hetefcht auch in Sau Dieao somit; seit
stdei Wochen nach unieen Begriffen lese
kaltes Wetter. Wiederliolt iß cslzeend
dee Reise bat Quecksilber bis sntee ten
leftieepsslt gelernten. Db in des Dran
senfaiten bedeutendes schaden angeric
«let is, lief sich bis dahin noch licht fes·
Hals. . Die Verse its cinteesasd
tief mit Icnee bade-it.
He« F. sahe, stliberer Angestell
ter der clettrizltstsasseselllchaih welche:
II W. Zeugs-IN Berlthrung eines
start geladen« dsahtes schwer perleht
ist-Ida, hat die Issssthast aus ICCOCC
Ssadeneeseh wiss.
-,--O-—-
se« Uohltlttsssstsgesellschasten der
Stadt var Wonnen eine lebende
kann· iIIP ss christbaurn ausge
paht soeben, It« eine große Unzahl
Linde· arise· Leute wurden unter den
Zseises derselbe« sit hübschen Geisen
cst besass.
Indretv s. Jabssn von Sau Pesquel
Hallen, bei Eseondsdw roill Ziegenguiht
sin größeren! Masse« aufnehmen und
Giegenntilih stlr den Matt: liefern. Zie-
Ygensileh ist anerlano als das beste Nah
irunsssittel sit· Ssuglinge und sehe-äh
"ln·he Personen, ist aber seh: schwer zu be
sihassem s
Tolivcr hat zwei Kapitalisten, Janus
11. Murren von Montana und Eowaed
Fletcher non San Diego, für sein Lust
schsss interessiert. Or wird sofort ntit
dern Bau eines grbseren Ballons begin«
nen- Vie erste Fahrt soll dann von hier
nach dem Monat Orest-non! bei Lateside
gehen. ·
Unsre Postossiee hatte stir die Festtage
16 Extra-Clerii angestellt, doch war
diese Zahl bei weitern nscht genügend,
die ein- und ausgehenden Poslsendungen
tu bervitltinen Die hiesige Cypris-Os
sice erhöhte ihre reguläee Foice um 23
Mann, und die Iblieiecung von Pateten
wurde Tag und Nah! betrieben.
L. A Rot-kniest, seither Anfang diesen
Jahres als Präsident einer Lustschisss
und einer Baugesesichast in Sau Diego
vielen Lxuten Svargroschcn nblockie und
dann unter Mitnahsre von ca. 175,000
verdusketg ist in Stockton wegen verüb
ter Fiilsihussgen verhastet worden. Seine
Auslieferung nach san Diego ist bean
tragt worden. ««
Ueber 200 Beschästigungslose der
Stadt wurden tu Weihnasten in der
Raga Yoga Veesasninlungshalle von
Ist-s. Fragt-n, dem haust der Theosoi
phisten von Vom: Lamm, init einein Fest«
mahl des-Oe. frei-u Tingliy war selbst
anwesend und ennnnteete in einer kurzen
Ilnjvrache die vom Schicksal Versolgtem
zdas Selbstnertcauen nicht auszugeben und
sie-it neuerer Mut den Kampf unis Dasein
insieder austunibnicn Sie sprach die
lhossnung aus, dereinst imstande zu sein,
in Slsdicalisornieii ein großes Dei-n stlr
lijesthästiguiigslose errschten gu können. l
sonst II« Pulse. Isin Us-
Preä. Bxokmeyer
Eurem! IJBLIUAIJIBS llomosnc
Usd I« sung-e, 11. s. a. S. St.
Wit- etnpishlenx -
L Usgdchurgck ssanrkxaat
pet Fiel. We, s Pfd. ist Isc-
Nsus Itgdsbukgek DUlkat’ " lcen
d ist Icc
Frisch· Sendung Milwautee
Wurst· nnd Fleiftlnonkenl
Wir nennen: Getlachskts Schweins
kippem Staat-rast nnd Sinn-schenkt,
staunst-hochst- Akt Lohn-kaut, Blut—
warst, Class- and Tkssll-I·sdekwatst,
Csislltsk Schwein-Kopf, schwenkten
nussn, citat-i— nnd ssluniwurstz
l-scnsschinltsn, Lin-dicker, a. s. w.
Accsklls
ist strick! Kost-has Wstsn aus dek
knhsik von David sen-I s ca» Linie-zu,
llltnolh
loalndy coknod But, Zungen,
sing-unt, solt-san, Lohe-warst, Ps
ptiesspsch sslsssniwatst and Beet—
seht-ils (I and s Pfand tin-». Diese
Wirst! sind slli plcsndlkt und mit
sinnst-Insel vstsohtn and gut-arise
INCIDE
IOII Isndang
- - Uiinstettlse -
and Ijschpkodukt ln denen, ebenfalls
Ungern-Inn.
Die besten
. ; « scbube
L» « III Männer, Frauen
I» , · » nnd Kinder·
- oorsüqlichund
dauerhaft grinsest
« ·.-’1....E·(1H werdet« angefertigt von
«« Wolf Q D- vidson
Ohio-To ssltoe state
Ost) Fu« Gunst, san Diese. ca!
Das Sculgrundfltick an B Straße ifl
von der städtifchen Schuldikstda "fsr
QIALOOO verkauft worden.
Unfer Stodtrat hat für May-e sah«
basn nos- leinen Nachfolger ernannt, in«
dem derselbe hoff« das Uadhus feine-
Resignation zuettckgielsen wird.
Wenn auch sansier Bild· nickt wahr
in Satt Die» weilt, fo vergaß er doch
em« Weihnuchtsfeft die hiesigen Zei
tungsiungen nicht. Er bat jeden dersel
den rnit einer slssanlnote dedachh
c. c. hielt, ltderfllhry auf feinem Mo«
torrad Init einer· Geschwindigkeit von 34
Meilen per Stunde durch die Straßen
der Stadt gefahren zu fein, bekannte fich
fchuldig und wurde gu 30 Tagen Ge
fängnis very-stritt.
. 19 Pferdediede von Jniverial spann;
find in den Bergen dei catnpo angelangt,
verfolgt non einer Shetisssposse von Jen
peeial. Sheriss Jennings von San
Diego wird denselben mit einer Posse von
hier zu hlllfe kommen. Wie es heißt,
wurden auf desn Wege nach Eainpo fchan
fechs der Spisduden eingefangen.
Kost und Loqis gesucht.
» Bot! ein-m junge« deutlckeu Handwerks:
m Nein« Familie in lod Lesen-II sei(
der Stadt. Haus sahns-l, Schaf« H. D.
bly lifo Willsolmiae Wort) lssvias lett
m)- «bocl and hast-IF, I Inst-by givs
public aotioo this. l am not ksspossidlo
iok any indem-seines« tbst she Its! date!
ins-o on my bis-half.
Oliv-salicis, ssa Dieko couuth Decem
ber W, 1911.
WILL-us wund. scstos
Gmpreggi ». « ,
salllvsa unt! cost-teilst.
· VAUDSVILLS
Ins-s II« II« I« is It« sie! seh-s.
Aleph-sc. 4578 steil: Ue
Hausen: m- usctkJoeJor.uosk ,Im-·0
111-Ists. Zum-sc M. staat» we, IN.
sie-n 2 speist-qu- mo s. s; Im» m, soc, s»
Icnt 111 Instit«
ways-Ist: n- pr. Om- Its-net)
- After: St» sitt. St· s. nat D Stets«
Ist-Ist I 111 10
ssttcskstsbesst Ist-it, I—s, Sonntag( Its-l!
la.- Ossu sitt. Ins-m Its«
111-uns: Its! Flasc- Its-It
Its-mutet« Ist-m sen. Ost« so«
Dr. John E. seissty
: Hktktifses tust.
I Mahnung: KOCH-sie Straße,
Dfsieu Obiz-sie Straße,
l Pl. Rai· ABC-Sankt Mein Zeiss«
D EIN-then: 9—12, :5—4.
Sonntags: 9—12. l
Alniveesität Berlin)
cuttlfcher Arn, Wunder«
mit Sehn-tötet«-
855 Futtfte Straße, Ecke F Straße
Foxideller Blatt, Zintmek 7 u. s
BRAUNs-thesi: 9-—lO, 2——4 und ·'—B
sen« Pdose u«
Visite-Telephon : Svtechftttitdeic :
Gunst! Lust! 4453 10—1 Üba
hpsne 3437 7—s up: !
Dr. O. G. WlcklEßsKl «
Dunst-er Itzt und stlsattitsetfer"
Zimmer 710. slinexicasi Natioual Bank·
Oel-Stube, 5. und I) Str.
Wohnung : 1143 Washington Straße
IN. Hom- 4172
I Dr. L. G· JONES
ZOIVIIIAIU
Ofstke neben Vol-innig: 618 Loqan Ine-
TelJ sunset does; Vom« 1689
Ofstresstuadeuz 8 Uhr Morgen« bis 12 Uhr
Wirkens: lUst Rad-m. bis S Uhr 111-abl
OTTO SCEROEDER
Icctösnivslt
Its« s. Mein Sinn«
l Los Angele-
Keine Neiftspefcti lscicchkcet für Geschäfte
l in Sat- Tags.
«« crbfchsfiscscsestSpqitzlttät
I G « Ls I ltl E t
IN« eschäfte m o use ouu y
l
Deutsche: Nichttun-malt us) Im:
111-straft· geprüft. Testament-« Ueber
tmzusngen und Hypothesen ausgefemgd
! Erbschaft-n sinkt-s Im.
Psciüc Isi- Ost!
707 klmlton III» sit: Pisa, cui.
Phora: sahst Ists 000
JACOB WEMBERGIR
AND« Umstand-alt
s Institute« m use« Sestos-Hosen.
s Rasdlsisutsssstsilussceqenbeitea san-Im Heim»
. etc-tm.
l-IX:Hexe-mais«-sskgksesgx.k.ezkmrk.·
es! da« its-Muts- ausgestreckt.
CI Aste. Ist. sub Its· Ist· I. u. D Orts«
«
sz «« .om entom-essen·-
: Berensteltet to- Isneoedla Tarni-ekeln, smn seiten der Retfelasse
s« fli- bck sundessTuriiseft in Denker -
« V Use» suumuiespste
Sonntag Abend, den 31. Dezember 1911
Unter Mit-strittig von Prof. Franks» setstäikte Musik-Kapelle
Eintritt, so- dis leee » II· für fett« Das«
Der ssll besinnt prtslse sxsc Ihr.
Stralilmannwlayer Drug Co.
I . . . Deutsche upon-keep . ..
iletstltcde leeeote werden rnlt de: größten Sorgfalt anegeftlhrh Frische Denk-ten, gedi
; sinnt, Themis-lieu, seltenen-Artikel, cnmmisllllnaeen in größte: Ins-seht.
Eigenthümer non »Du keeki Destfset Idee-«, eln nnttbertressllches della-lett!
« file a e Leder» Riesen« nnd Dann-srenkheiteii.
« Ecke Vleree and l) sei-use Seide Telephon«
l se I i I
Gtoßte Sorgfalt, Beste Lljiedizctien gatantsert
säh» Preise
Wie jede gute Apotheke, so lesen auch wir unsern Danvtftolz in die gute
Qualität nnd Winke« unserer Drogiien.—li.-litel jüt due Krankenzimmer
and Toiletsniflrti el.—Jn de: liioflldriinq dkzllicher Ilezeote verwenden
vie nur rosnen von geortlftee Wietungelrafh zubereitet nnd; den
neuesten Methoden.
«· s« ei ca .- -
Je» n» »» —--
-?.:-.:-)« "«0s»«-x«- . -s
Es» sspssdsrsss .(-2-5»-su«--A- —-
TeL Sunset 757—dokiie 1057 TeL Sunset 477—Doiite 3477
- -
Dienste-fiele! Hat-etwa« Co.
751 Fünkte Strusse - san Diego
Diese jetzt eintretenden lrslten Abends erfordern irgend einen
Hei-Z - Ofen.
Wir luden Kohlen-Osten, sowie Oskoefen and Oeten für llolc
in grosser Auswahl, die Euch sehr gefallen werden.
en k n " s -
Druck« ezii Yedeikteieiltdxelrkdnpieiislten
«. Preisen. Irgend ein anderswo an
gelcigtes Llnqedot lnnii aiich von uns
s« nuggefilljrt sperrten.
’ schilt-Hi. «
ZU lUUVÜICU IVUTUV Vekqkffsit Sie iiiilit iiiisrr großes
Tcutichc Weibuuchtss und spieliviitwsirhiiger
Nclljllhks sKllcfcn iii der zweiten Etage
o 9 762
? Loriiiiiig s Buchlacllen kiisiksskkm
uwuwukuouussuuwsnsvwwnmwuøweuwnuswwusoewns
. «. o O
; «. Hut: die xesttage
: E« J ciiiiwlvlcii inir einein zieeliiteii dciitfchen
: . Piilsliliiiii ixitfere vor; kilichrii
; set-z, »» Lkbkiuliein Basser Lock-ekle,
s. «. Spriiigetld Pafteten «
«. DIE; l» iiiio Pfcsseriiiisse
«z, : » « Echtes Hntzellirod
«« V« ’« G, G.. . ;
Z - roßte Auswahl iioii
S T« Cliriftbauntsigureic
C« In guter« und Beten-ers
in grösster Auswahl, loee per Pfund und in hübscher :
z Verpnclcung für Geschenken-selten :
Frudptaidnchen und Plan! Puddiisgs
southern delikt-knie- Beleing Co.
siehst-Geschäft: Tlkdolisiiiles itnd Nefnil-(·sicichilfl:
1820 is: stease 623 Bier« Greise
Freie Ablieferung nach alle-i Teilen der« Stadt
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
- es! cl’———=""«-
«? « T t
Jeden Sonntag Abend, s; Uhr
Versammlungen
veranstaltet oisii s
· « H O
Der Untverpalcic Grimm-haft nnd
Theosophifilicic Gesellschaft
unter des· Direktion von Herbei-irre cingley
Vortritqe iiber Ihciisopliie iii ihrer Lleiiedtiifit in der( Vrodleiicsii dirs Lebens,
von VoiiitLoiiin Jiliiaerih iiiitcr Mitliiilse der Schiiler der Illsiii Yogn Bruder-sie.
Mast! von den Schillerii dee Jsiis Kotiierinilokiuiiiik illlzieiiieiiie Einladung.
Dei- Tdeosondilche Wind, herausgegeben( von J. Its. Oe l l ee in Nllriider .
Jqhkesssdoniienient s! so. Einzelne Niiiiiinern 15 Its. Kunst-dein eine qroke
Auswahl tdeolopdilchek Literatur in Deiitich aiid Eii,ilil(d. Hi( liiideii in der
Tdeosopdlfsen stehst-dump- llsti Durst« stecke.
25. Jahrgang.

xml | txt