OCR Interpretation


Der Vaterlandsfreund und Westliche beobachter. (Canton, Stark County, Ohio) 1836-1837, May 13, 1836, Image 3

Image and text provided by Ohio History Connection, Columbus, OH

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn88078470/1836-05-13/ed-1/seq-3/

What is OCR?


Thumbnail for

Zwecke ihrer Operationen versehen wor
den waren. Am 12. April wurde ein
Theil der treu gebliebenen Indianer
jneut) ihrem künftigen Bestimmungsort
'im Wösten des Mifstsifsippi abgeführt.
Diese Stoiker der Walder verhe
tzen durch keine Thräne, durch keiner
veränderten Gesichtszug, wie sehr sie
1)as Lebewohl von der Heymath ihrer
Vatter und ihren theuren Zaydgründen
Mmerzte. Liesscn sie ihre Klagen mich
nicht taut werden ihre vielleicht mit
Absicht zurückgelassenen Hunde erschüt
terten mit melancholischem Geheul das
Herz jedes Anwesenden, der zu fühlen
im Stande war, was es heisse, seine
angeerbte, durch so unsäglich viele
theure Erinnerungen werth gewordene
alte HeymalH tu verlassen.
(N. P. St. Zeitung.
Unser Präsident steht mit dem Kai
sermon Marokko wegen eines Hafens
tin mittellandischenMe?re in Unterhand
lung. Als Platz ist die Büy son ln
gera, unweit Cema, Gibraltar gegem
über, ausersehen Die maurische Ma
jestät scheint aber ein completer Uankee
zu sein denn sie fordert so viel Geld
dafür, daß es sich fragt, .ob der Con?
Zreß darauf eingehen wird. Der Nutz
cit des Hafens, welcher gehörig befes
tigt werde» seil, ist einleuchten) er
würde unserer Handelsflotte einen sich
ern Port und unfern Kriegsschiffen ei
nen Operationspunkt gewahren, ml
eben wir, in Differenzen mit a n k.
Zeich, in jener Gegend nicht entbehre«
können. Der Pariser Hof soll alle
graste aufbieten, das Projekt zu hin
tertreiden.
Industrie»
In dem kleinen hügeligen Flecken
Barrein Worcestter, County, Mass
wo vor wenigen Jahren die Erzeugnis»
se einiger dürren Becker Land alles wa«
ren, wo*on die dünne Bevölkerung
lebte, sind neucrdinKs Hutfabriken eta
blirt worden, weiche die Gegend *anz
gerändert haben. Eine Strohhut
Manufaktur jahlt allein jährlich 30,000
Jur Stroh aus. Es werde» jährlich
line halbe Million Trbeit6l»!»u« ver
dient. Neu anbaue entfielen/
Speculanten sputen die Grundstücke
aus einer HanD in die andere, die Be
vökerung mehrt sich reißend schnell, ei
ne Masse Palmblatter, und Strohhü
te werden da gefertigt, und Reifende
strömen ab u. zu, wo man sonst staun
te, wenn fich ein Fremder sehen ließ.
Die Nen-Aorker Staats Zeitung
'agt: Der Patriot des Süden* scheint
ie texanische ?lngelegenheie mit lent
rechten Namen zu belegen, wen er sagt:
"Die in Texas gegenwärtig lodern»
de Kciegsflame ist v. ganz eigenthümli
Oer Beschaffenheit. Die Fahne der
Unabhängigkeit ist in diesem Lande zum
Worth eil einiger Landspeculanten erho
Hen wordxn, die so das enthusiastische
Keuer unserer Augend für Freiheit und
für die Ergreifung der Waffen gegen
Tyrannei auf ihre Rechnung benutzen.
I)ie Namen der Freiheit und Unabhän
gigkeit sind zu selbstsüchtigen Zwecken
Hemisbraucht, und kühne Abentheuer
sind von den gewöhnlichen Wegen des
Erwerbs abgewichen u ihre Plärr
Wr Erjagung von Reichthum in kür,
Herer Zeit zu verwirklichen die aber in
Misgeschick, wenn nicht in ihrem Un
tergänge und schmachvollen Tode zu
Wden scheinen. Sollte die heimliche
Aufreizung der Camanche und Creek
tndianer
gegen die Ver Sti nicht von
exas ausgehen, um die Schuld der
selben auf die Mexikaner zu werfen u
so die Einmischung der Ver. St. in
-Ihre Verhältnisse mitdiesem schmählich,
n Deckmantel zu beschönigen? Wer
.weiß das?"
Türken äußern große Unzufrie­
denheit gegen die Russen, und haben
Einstweilen dee Wäüe von Varna mit
Englischen Zwey und vierzig Psündern
besetzt.
Eine Reu, Aorter (engOOeitung
v. der bisherigen Thätigkeit dee
Congresses folgende Rechenschast. Tie
Le hochachtbare Versamlung h-ißt e5
Jtzt nun über4Monate Heisammen, hat
\|iber trotz dem noch nichts.gethan. Ihre
Deldr/chnungen gegen das Volk der
Ver. Staaten lauten wie fokt: 4
20tägiye Debatten über die Neu-N.or°
ker Feuer bill, zu 2 5üO per Tag
:V
#50,000
20 Tag.eM' fifr-ir5#t-n. um jene
Congreßgliedcr zu befriedigen/ die sich
auf Lustpartien zu erholen wünschten
$2,500 pet Zag $50,000
20 Tage über Abolition^berschwätzt,
wenn gleich ohne bestimmten Erfolg,
$2/500 per Tag 5(),tiuu
20 tägige Besprechungen über Dichter
White, Herr Van Buren und General
Harri so», $2,500 per Tag 50,000
20 tägigeDebalten über Ordnungsfra,
gen 50 000
18 Tage, den Streitigkeiten zwischen
Herren Wise und Herrn Po
iE,
zwischen Herrn Wise u. Herrn Bynum
beizuwohnen 47/500
118 Tase $297,500
(Neutralist.)
Sobald der Illinois und Michigan
Kanal, der bei Chicago anfangen und
nahe an der Mündung des kleinen Ver
million den Zllinoisjtrom berühren soll,
vollendet seyn wird, findet eine unun
terbrochene Wasserverbindung zwischen
New'Uork und New-Orleans Statt.
Alle Anstalten sind getroffen, Um das
Werk ohne weitere Zögerung zu be
ginnen.
Ein junger Stutzer halte seine Tän,
jeriri auf den Fuß getreten. Seine
Entschuldigung deshalb schloß er mit
den Worten: "Warum haben Sie
aber auch ein so kleines e chx n,
das man nicht sehen kann "Geben
Sie sich keine Mühe,—emittierte die
Schöne—der Tritt eines a se n u
es ist so schmerzhaft nicht."
Der Mällfischfahrer Milledge mit
1600 Barrel Thran und der Schooner
Ruby von Boston, haben in der Nacht
vom 9. vor. M. in der Nahe v. Et
Johns, New-Braunschweig, gänzli
chen Schiffbruch gelitten.
Mat a tie Maria Letitia Bonaparte,
Mutter des verstorbenen Kaisers Na*
poleon, starb in der Stadt Rom a. 25.
Februar. Sie war treboren am g4.
August 1750, zu Ajaccio, aufder In
sel Corsica, aus dem ursprünglichen
Italienischen Hause Romolini, das
von dem Grafen Colato sich herleitet,
und erreichte ein 2(iter von 85 Jahr und
2 Tage weniger als 6 Moyat, Seit
1814 hatte sie in Rom gelebt»
A e i k a n i s e A e e.-—Jn
einem Bericht an den Congreß, giebt
Oer Kriegssekretar an/ daß durch das
Gesetz unsere Armee gegenwärtig aus
6301 Mann—Offiziere ausgeschtoß
en—festgesetzt sey, und empfiehlt die
selbe auf 9955 zu vermehren. Dieses
sagt er könne geschehen, ohne die Offi
ziere viel zu vergrößern. Er sagt ser
11er, daß wenn die jetzigen Truppen
gleichmäßig unter den Festungswerken
mslheilte, nur ungefähr 100 Mann
als Besatzung in eine derselben kom
me:» würde«, ... (R. Adler.
A v e w i e n e n i e n s a A e n
hörten mehrere Bürger tri der Nähe
der Werste, am Fuße der Barclay
e i e e s e i u n i e W o e
"Mutter wirf dein Kind nicht in's
Wasser!^ Sie eilten herbei und fan
den da eine Frau mit einem Kind auf
dem Arme, welches st fest an ihren
Hals anklammerte und immer rief, es
nicht in's Wasset zu werfen. Die
Frau ward auf die Polizei gebracht,
wo sie bekannte, daß sie eine Fremde,
ohne Eltern und Unterstützet und ohne
Lrod sei, und daß sie deshalb hatte
das Kind ins Wasser werfen wollen
um es vom Hunger und sich selbst von
oesien Anblick zu befreien.—Sie wut#
De hierauf in's Armenhaus gebracht,
wo sie und Unterstützung findet.
(Newyork Allg. Z.
Die letzte Gesetzgebung des Staats
New-Aork hat eine Gesellst aft incor
porirt, Um linen Tunif( oder unter
irdischen Gang unter dem Hudson
Fluße bep Albany durch zu,machen.—
Derselbe soll 21
hoch ftpn.,
und
Fuß breit und 12 Fuß
U
Ii Zn der Nachbarschaft von Mestmin
ster, in Friederich Caünky, sollen die
?(ussichten für eine ergiebige Weisen#
Erndte nicht sehv glänzend seyn, indem
die sogenannte HessenfiieHegroße Ver
heerun^en angerichtet hat. Dies ist
auch in der Umgegend unserer Stadt
hie und da der Hall^ und einige Per
sonen haben ihre Wcizetifelder kürzlich
umpflügen lassen, indem sie nicht mal
ihre Saat wieder erhalten haben wür,
den. Die Chämdersburg Zeitung sagt
daß die Weizen-Felder in einigen Thei«
len von FranklinCaunty ein sehr schlech
tes Ansehen haben, und daß- die Bau
ern dieselben umpflügen, und Welsch
korn hineinpflanzni.
e st 0 d.—Der französische
Consul zu Baltimore, R. Henry, Esq
wurde am letztem Sonntag tobt im fei
nem Zimmer gesundem Er hatte v»ch
mit einem Sacktuch aufgeknüpft, und
es scheint aus den Umständen hervorzn
gehen, daß der erste Versuch, sich ums
Leben zu bringe«, dutch das Zerreißen
eines andern TaschentuHes fehlschlug.
Der Verblichene soll einen vortreffli,
chen Charakter beseffen und bei allen
feinen Bekannten in großer Achtung
gestanden haben. Es ist nicht bekannt
was ihn zu dem verzlveifelten Schritt
vermochte.
Im vorigen Monate wurde in Pitts«
bürg ein Mann gefänglich eingezogen,
e e n e n a n V e a e e
daß er die Pitteburger Bank beraubt
habe. Er wurde vor die Court ge,
bracht, woselbst zwey Zeugen mit Ge
wißheit schweren, daß er der Mann
wirklich sey, den man in Verdacht ha
be, den Diebstahl begangen zu haben.
Die Jury fand ihn, trotz allem Laug
nen, des Verbrechens schuldig, nnd der
Richter war eben geseme«, das Ur»
theil über ihn auszusprechen, als der
Angeklagte anbot zu erweisen daß er an
dem Tage, da die PittSburger Bank
beraubt wurde, 4n Philadelphia ge
wesen sey. ES wurde hingeschrieben,
und nachdem hinlängliches Zeugniß
von dort eingegangen, daß er wirkliä)
in Philadelphia war, wurde er auf
freyen Fuß gesetzt.—Was eine weift
Lehre Mr die Freunde von Todes
strafe.
In Tennessee wird so eten eine Lot*
t«ie Fezogen, welche gewiß DU fonder
barsten Preise in der Welt zusammen
steSt. Wir führen zum Beispiel nur
folgende an: Ein backsteinlrneS Haus
und ein Dampfboot das Neger
Madgen Rebecca und eine Fuchs mäh
re das braune Fohlen von Pacifica und
und das farbige Madchen Mathtlfha.
DaS braune Fohlen ist zu 2000 Tha
ler Und das farbige Mädchen zu eilf
hundert Thalern angeschlagen.
Die Regierung der Republik Äeu
Grenada hat dem französischen Ingen
nier Baron von Uhiery erlaubt über
die Landenge von Darien mittelst wel
chcrSüd- und^stordamerika zusammen
hängt einen Canal zu graben Zugleich
wucde ihm das. ausschließliche Recl
eingeräumt während einer bestimmten
Anzahl Jahre die Tonnengelder, und
Abgaben von allen Schiffen zu beziehen
Die Ausfuhrung dieses riesenmäßigen
Unternehmens lag schon langst.im Plane
der amerikanischen Spekulanten Schon
Columbus der Eindecker Amerikas
hatte die Durchgrabung dieser Landenge
im Plane.
gi.'ii .J .1)
Kaft
K-ast
t' v VCJ
Der ÄöWMf! 5rantfelWTi8Tat
Haus Rothschild sind die beyden reich
sten Capitalisten in Europa Man schätz'
das Vermögen tzouis Philipps aur1
70 Millionen Thaler. i-}
Der Carlisle Herald sagt daß eip
gewisser Geokg Car v e ein
Friedensrichter im Städtchen Neuvill
Cumberland Caunty verhaftet utid
Ms Gefängniß ab^führt worden ist
um im nächsten Au.qust sein Verhör
auf die Anklage v. nächtlichenDiebstahf
zu erhalten. ....
Der verstorbM Dr. FöM
ston in Philadelphia Hat unter andern.
Legaten 200,000 Thaler zur Errichtung
^iner Cntb'indungs-Anstalt str hilftbe^
rftige Ehestcmen ausgeseWA
cinrß Defekts der Ceurt von Common
auf Samstag den
11.
nächsten Iuny.
an der CvmthauSthüre in Canton znm Ver'»
kaufe anbieten: L^te No. 20, in der tabt
Canton. Eingezogen als E'genlhttm vo« Sa
muek McDa^ucl kine Er cution zu Gunsten
dts L' vi B. -Gilchkt zu bcfiifbiqetr.
er fangt um 12 Ubr ativ
Canton Mat)
Geo. N.
$
56.
Schertffö Verkauf
Fischer mifc
Marga et!), f'in Dnb
Mary C. K iutz??
ti. a.
A.thei!ung.
cineß Befehls der Court
Ca''t?n. M-'v 6 1836.
reg
v.
Common
PlieS ton Stark CpUiUp, ii vdiglm Rcchtsfall,
werde ich
auf Samstag den 11. nächsten Ilttti
un dcr Cottr.'hanS?l)üf? ve kaufe»?: einen Theil
tis südwestlichen V.eileis von G.klion 60, in
Taunsch'p 11 fy aiu] Ränge 3 anfangend
an der nordwestU.ye« i£t besagten Vi.rreis,
dann südlich 88 Authen zu Ecke dann süd»
itch 77 1 4 Grade, ostilch 46 2-10 Ruthen,
vann süolich 63 1 2 Grase, östlich 23 Ruthen,
dann nördlich 14 Grade, dsilich 24 7 10
Ruthen dann nördlich 8112 Grabe, östlich
10*5-10 Ruthen dann nb'blich 88 Ruthen,
vann westlich 89 1 2 Ruthen, zur Steile des
Anfangs, cnti?aimit öS )icktr mehr oder wen!
qer.
Geo. N. W-bb.
hiermit dem Publikum seine
Dienste an. Seine Rechnnugen wird
et billig mache»,—« die, welche sich
feiiia- Sorg? anvertrauen, n?ird er mit sorgfäl
tiger Alifmerksamkeitzu behandeln suchen.
Die Vortl^eilc-, die eine Erfahrung v. mehre
ren Ialnen in d«r Ansübung der Heickunoe iym
qewahrr.—denedst ein.m zusammenhangenden
lmähigen UnterrichlS-^UisnH den er n ci:
nmi arrd^edehtiten Hospitale und mediciniscben
CoÄeziuM erhalten, werden ihn, wie er mit ^1
verficht giflubi, in den Stand sktzen, K alik
heilen barchgfbfiM mit Erfolg zn bedand- ln.
Seine O fiS ist im Markt-Vierecke. dem
Courlhause gegenüber—zwischen L. 'B Git
chel's uud O. Bro«vning'ö StohrS»
Canton, Map 13. igaö.
Versammlung der deutsch reförmirten
Synode vvn Ohio..
Die di^öjäiuig? Verfam»l«ng der Synode
ist auf den Zisten Mciy d. I zu Z^enia Green
'^annty festgesetzt, dl Herren Prediger amd Äb
Deolds.etcn werde« deshalb ersucht sich an ge
Sachtem ul.fchlba bei derselben einzu
finden.
I. Penc-, Sek.
Den 2l. i8M.
-v*
j*1',jäffiprI0te-*-.•*&2%
r\
i
D. Winters, Prüft
u
Kraft eine» Befehls der gtiurt v. Common
PlifJ v. Holmes Cennty, Ohio, werde ich zum
Verkaufe anbieten am Häuf- desIameS Camp
bell, in Lawrence T? ^tatf Co.
auf Freytag den aostni May,
Einen Kochofen und Rohr, und dazu grhörendi
Geräthschasten, einen andern Dfen mit Rohr/
einen großen Wascht.ffel tc.
^"gezogen um ein? Creiution zu Gunsten
der Baut von Woofter 31 befriedigen, gegeu
Joseph Wilferd u. a.
Da wein Weib Anna Mari a, ein« ge-'
dorne K n er, ohue zUläng tchm Grund und
Ursache meinen T'sch und Vett verlassen, so
warne ich hieimit jederman, ihr ujchtS auf
meinen Namen zu leihen oder borgen, indem
ich nichts für st? befahlen rot IL
Jakob Schneidsrz
Wasch nztbn Tp.
Stark Caunty, den 25. April 1886.
•51*4r9|s i-
Warnung. /',*
I an Publikum. i
Da ich vernommen habe daß v.m ^rcwi^
pnsche Note von $ 100—vo.q.b ich, zahtbar
von mir, nach Ver auf von 5 SXRenatai. am
?iause von Hrn. Ecoby, von einem nnd kannien
Manne zum Verkaufe Vi«geboten woideiv—
,'o wa ne ich hiermit jedermann feine solche
Note gegkn rnich
y.i
kaufen, indem
tch
niewand
weder eine solche schuldig bin noch geg^b.i»
habe, ditfubt also falsch seyn imuß,—und
tch die selbe auf keinen ^all bezahlen werde »S
sey btfi da5» Gesetz kann mich zwingen mit
selbst Utiwcht zu thun. Näheres, wie OblgeF
über die Note ist mir nicht kund geworden.
1
:M -5^.,"
EO 4M'.
o
o
Ft
-at- ihi» Omc«t

Plies v. Sta-k Caunty, Ohio, werd- ich
Der V»r?anf fängt um 1 Ubr an.
Doctor W. Bowev.
Btet
Geo. V. Webb.
Canton Ma»'S. 1836.
(9
Nikolaus BW»
Oönaburgh, April 16. 1bS6

xml | txt