OCR Interpretation


Der fortschritt. [volume] (New Ulm, Minn.) 1891-1915, May 28, 1891, Image 1

Image and text provided by Minnesota Historical Society; Saint Paul, MN

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn89064940/1891-05-28/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

wWW^"™''
.«"*
'5v
DR. STRICKLER,
Arzt und Wundarzt.
Office und Wohnung Ecke der Minnesota und 8ten
Rord Straße.
«ew Nl«, Minnesota.
DR. A. PRITSCHE,
Arzt und Wundarzt.
Cfflce *. Wohnung im Union Block.
New Ulm, Minn.
Frauenkrankheiten eine Specialltät.
DR. C. HIRSCH,
Arzt und Wundarzt.
Office im Meridian Block, ober O. Olsens Apotheke.
JRcto Ulm, Will
it.
DR. W. P. PFISTER,
Arzt nnd Wundarzt.
Olfice im 0 Block.
N a
DR. A. KARDEN,
Zahnarzt.
Zähne werden aus Verlangen schmerzlos gezogen,
ßffice Ecke bat Minnesota u. lftcn Nordstrabe.
«ew Ulm, Minnesota.
LOUIS SCHMELZ,
Scheriff von Brown Co.
Office Ecke der Geutsr und State Strafe.
Ret» Utas, Stinwefol«.
JULIUS BERNDT,
Baupwne und Kostenanschläge werden unter günstigen
Bedingungen geliefert, und Baue auf da» sorgfältigste
aufgeführt.
Office Ecke der Minnesota und vten Süd-Straße.
N
FRANCIS BAASEN,
Advokat und Notar.
empfiehlt sich zur Vertretung in allen Rechti-Angelegei,
heilen, zu Untersuchungen von Titeln, Ausfertigen von
Vollmachten, Centratten, (Kollektionen von Forderungen
u. f. ID.
Cf1U aber Aae. «laßner« «tore.
New Ulm, Minnesota.
John Hirsch,
Hans- n. Schkldmaler.
»««„older, «xainer, Tapezierer n. s. w.
Alle in das Fach einschlagende» Arbeiten werden
prompt ausgeführt und Zusriedenstellung garantitt
Photographisches Atelier
von
Anton Gag.
Empfiehlt dem geehrten Publikum seine auf» beste ein
gerichtete Gallerie. Für erste «lasse Arbeit wirdgaranlir».
Bilder in Lebensgröpe eine Spezialität.
Ecke der Broadway und 8ten ?!ordstraße
«ew Ulm, «in«.
FRANK BÜRG,
Fabrikant der
Feinsten Cigarren.
Henle & Marti,
Fabrikanten von und Händler In
Pferdegeschirren. Sätteln, Kumeten, Peitschen, Strie
geln, Pferdedecken u. s. w. Reparaturen werden auf Be
stellung nett, billig und prompt auSgesiihrl.
Minnesota Straße, den Union Hotel gegenüber.
New Ulm, Minnesota.
Eigcnthümer der
Medizinen, Chemikalien, Toilettenar
titeln, Parfümerien, Farben, ©et, Fir
nissen, Glas, Bücher, Schreibmateria
lien vnd Musikinstrumente stets in großer
Au»wahl an Lager.
SRecepte nach medizinischen Regeln mit
V&gkt vorficht ««Gefertigt.
V1
r^W'fSMPSfW 1W4F^w -fr5!5'$''"rT= IT
1
George Jacobs
Händler in
Groceries, Kleiderstoffen, n. s. w.
Musikalischen Instrumenten.
Alleiniger Agent für
MtVall'O Kleider-Papiermuster, für Damen, Mäd
che», Kinder Ober- unb NnterbeNcidung.
Minnesota Ttratze, New Ulm, 3Riiin.
Wein- nnd Bier-Halle,
des
Weigernd Aanenstein.
Neben Pioneer Apotheke.
New Ulm, Minnesota.
Frische« Bier, feine Weine, ilquDtc und Cigarren, sowie
freier Munch stets zu haben. Ein Billiard Tisch steht den
Gästen zur Verfügung.
Parlor
a r-
von
Henry Bedder
Ecke der Minnesota und lften Nordstraße.
New Ulm. «inn.
«asirmeffer
werden r,t c2,"u'?i und reparirt.
Badezimmer
in Perbindung.
Jede Arbeit erster Glosse.
Franz Orede»
-—von—
I. Hanenfteins Flaschenbier.
Den Farmern und Bürgern der Stadt zur Nachricht, daß
sie Flaschenbier in jeder Qualität zu jeder Zeit bei «ir
haben können. In der Stadt wird das Bier auf Beste!
lung in» Haus geliefert.
Bestellungen können in F. 98. Saarfcht Wirtschaft ge
macht werden.
Joseph Seifert,
Sattler.
Minnesota Straße, New Ulm, Minn.
Die grüßte Auswahl von Pferdegeschirren, Decke», Peit
schen, Sätteln und anderen in diese« Geschäft gehörenden
Staaten stet« an Hand zu den billigsten Preisen.
Reparaturen werden billig und prompt ausgeführt..
Kommt unb überzeug« Euch.
Des Farmers Heim
gehalten von
Ecke der Broadway und 8len Nordstraße.
New Ulm, Minnesota.
Stets ein frisches Glas Bier, reine Weine und iiquöre,
so wie seine Zigarren, Unterkunft mit gutem Tisch, foroic
Stallung für da» Fuhrwerk zu haben.
Unt zahlreichen Zuspruch bittet achtungsvoll
JOS. CALLES,
Hans md Schildermaler.
Reparatur und das Anstreichen von
Wengen eine SPecialitiit.
Werkstatt an Center Straße, gegenüber der
Plaining Mühle.
New Ulm, Minn.
Lonis Bnenger,
Händler in
allen Sorten Möbeln, Bilderrah
men, Kinderwagen, Teppichen, Öl
tüchern, Nähmaschinen n. s. w.
Auch Särge und Todtenanzüge
stets an Hand.
Ecke Minnesota und 8ten ?!ordstraße.
Butter! Eier!
Dem geehrten Publikum zur Nachricht, daß die New
Ulm Ereaniery öo. für gute Butter und frische Gier den
höchsten Marktpreis in
Baar
bezahlt.
Office im Basement des ÄieSltngS Block.
I.». «chrnid. «. «. vchs.
Wir fabriziren das beste Mehl, und bezah
len den höchsten M«rktpreis für Weizen.
Wir wählen auch auf Antheil oder gegen
Umtausch.
Steele and freundliche Bedienung gerentlrtt
'h
.-
Gestern wnrde ein fünfzehnjähriges
Ladenmädchen, welches die Gärten des
Friedrichshains mit einem werthvollen
Paket unter dem Arme kreuzte, vou vier
Männern angegriffen und beraubt.
Man nahm dem Mädchen sogar die Ritt
gc von den Fingern, und da einer der
Ringe sich nicht abstreifen ließ, schnitten
die brutalen Kerle dem bedauernswer
then Mädchen den Finger ab. An den
selben Abend und an der selben Stelle
wnrde ein Arbeiter angefallen und be
raubt.
Herausgeber: Rein & Schlumpberger. Organ der Farmer-Allianz und der Arbeiter. Redakteur: I. B. Belikauje.
Jahrgang 1. .UenJ $tlm, Minnesota» Donnerstag, den 38. Mai 1891. Nummer 10.
Neueste Nachrichten des Auslandes.
a 2 2 a l
häudler von Marseilles protestireu in
einer Denkschrift an die Deputirteukam
mer gegen den Bericht des Deputirteu
und Mitglied des Zoll-Comiteder Dcpu
tirteukammer H. Viger, der Reduction
des Einfuhrzolls auf Weizen von 5 auf 3
Francs per Hectoliter für ein Jahr au
räth. Sic erklärt, daß diese Reduction
ihr Geschäft ntinimt würde, wie schon
jetzt zehn Mehlhändler gcnöthigt gewesen
seien,ihre Geschäfte zu schließen. Am
22. wurde Paris von einem schrecklichen
Orkan heimgesucht. In de« Clysäichen
Feldern bildete sich eine Wasserhose, zog
über den,, Place de la Concorde", und
barst in den Tuilerieu, Bäume entwur
zelnd, Rasenplätze und Blumenbeete vcr
wüstend und Fußpfade wegwaschend.
Ein Blitzstrahl traf die Esplanade des
Jnvalidenhauses, glücklicherweise ohne
einen der Bewohner zutreffen. In ganz
Paris herrschte gewaltiger Schrak«,..
2 4 a
und Gewaltthaten kommen seit kurzem
da hier tu erschreckend großer Anzahl
vor. In der vergangenen Nacht brachen
fachs große Brände in verschiedenen
Stadttheilen aus, so daß die ganze Feuer
wehr zu Hülse gerufen werden mußte.
Während man mit dem Löschen beschäf
tigt war, lief ein Feueralarm von der
Vercius-Brauerei in Ricksdorf an der
Tempelhofer-Stryße ein, und die ganze
Brauerei wurde durch die Flammen zer
stört, da keilte Hülfe kam. Als die
Feuerwehr endlich auf dent Brandorte
erschien, wurde dieselbe von einem Mob
erregter und betrunkener Manner und
Frauen angegriffen, vondeneu man an
nimmt, daß sie die anderen Feuer anleg
ten, um ihren Helfershelfern Gelegen
heit zu geben, die Brauerei zu plündern.
Die Polizei wurde herbeigerufen und
nach einem schweren Kampfe trieb man
die Aufrühret' zurück. Viele wurden
verhaftet,doch die Anführer entkamen.
Unterdessen brannte die Brauerei bis auf
den Grund nieder.
Am hellichten Tage wurde gestern ein
verwegener Raub ausgeführt. Drei
Gauer schlugen gestern Mittag am Doen
hofplatz einen Ladenbesitzer nieder und
beraubten ihn. Zwei davon wurden
von der Polizei verfolgt und eingcfangen.
Neueste Nachrichten des Inlandes.
O iji), Pa. 23. Mai. Gegen
200 Personen dieses Platzes hatten sich
gestern Abend zu einem sogenannten
Mondschein-Picnic nach Stoneboro
Grove begeben. Im Laufe des Abends
mischten sich vier betrunkene Fremde in die
Gesellschaft nnd man nahm Veranlas
sung, die Burschen vom Platze zuweisen.
Auf dem Heimwege entdeckte der Loco
motiosührer ein Hinderniß auf dem Ge
leise und es uuterliegt keinem Zweifel daß
die vier Burschen, welche Rache schwör
end den Platz verließen, den teuslichcn
Versuch gemacht hatten, den die Gesell
schaft führenden Zug zur Entgleisung
zu bringen.
st on, Mass., 23. Mai. Mit ei
nein sonderbaren Fall atte sich Ijiu das
Polizeigericht zn beschäftigen. Ein Ehe
paar Not)es hatte letzten Donnerstag
abend einer befreundete Familie einen
Besuch gemacht und zu später Stunde
heimkehrend, hatte Herr Noyes Veranlas
sung genommen/ auf der Straße seilt
Weibchen zu küssen. Das war eicitent
Polizisten, der Zeuge der Kußscene war,
ungeheuerlich erschienen und er hatte
Herrn Noyes unter der Anklage des un
ordentlichen Betrages verhaftet. Der
Advokat des Angeklagten war heute au
her sich ob seiner Ansicht nach bodenlose
gemeinen Handlungsweise des Polizisten,
Richter Burke meinte aber, daß solche
Küsterei auf der Straße wohl etwas Un
gewöhnliches, der Arrestant aber nicht
strafbar sei'
1
Unter dem «enen Landgesetz.
Mit Zustimmung des Ministers des
Innern, Herrn Noble, hat -der Bundes
landcominlssär Earter an die Abthei
luugschess ent Rundschreiben mit In
structionen bezüglich der Vollstreckung des
neuen Gesetzes für das Regieruugslaud
erlassen.
Danach sollen nach dem Schluß-Aus
weis und der Ausstellung von Ecrtifi
eaten auf Eintragungen, die nnter dem
Heimstätte-, Preemptions-, Oedland
oder Waldanpslanzuitgsgesetz gemacht
wurden, oder wo ein Verkauf oder eine
Schuldbelastung vor dem 1. März 1880
stattgefunden, Patente unter folgenden
Bedingungen ausgestellt werden:
E E
lenden Beweises beim Landdepartement,
daß das Land vor dem 1. März und nach
der Schlußeintragung verkauft oder be
lastet wurde. Zweitens Daß keine
Forderungen errstiren, deren Ursprung
früheren Datums ist als die Schlußein
traguugcif Drittens: Der Käufer
oder Beiaster des Landes muß dafür
eine angemessene Summe bezahlt haben,
damit beweisend, daß er kein Scheinkäu-
S a
Es dars kein durch eine Regieruugsun
tersuchuug erwiesener Betrug vorliegen.
Offenbar eine gute Anordnung, die den
Landdieben ihr Geschäft doch einiger
maßen erschweren dürfte.
a S
,,Sie, sagen Sie mir einmal, wie ge
fällt Ihnen denn eigentlich uuserBallet?''
,,Mein Gott, was soll Ich sagen!
Alter schützt vor Thorheit nicht.''
Marktbericht
N
Weizen No. 1 91 Cents.
Flachs
(«erste
Haser
storn
Kartoffel
Butter
Eier
Weizen No.1 ..
a
,,2
Flachs
Gerste
Hafer
Korn gelb
Kartoffel
Butter ausgewählte
Eier
Weizen No. 1
2
-tS
Meridian Block,
89
95
40
40
45
4 0
U-12i
12*
St Paul & Minneapolis.
1.08i Cents.
1.01
1.10 ,,
55
43
61i
50
12-14
12i
h.
1061
102
a o.
Weizen No. 1
a a
2
Flachs
Gerste
Roggen
Haser
Korn
1.08
1.01
1.15—1.18
70—76
9U
52
621-621
Gebrüder Stelljes,
Fabrikanten von
Feinen Cigarren
und Händler in
Ranch- nnd Schnupftabak nnd
alle Sorten Pfeifen
nnd Dosen.
Zigarrenabsälle, echlenHavanah Tabacks, werden Vi oder
Pfundweis verkauft.
Ecke Minn, und 8. Nord Straße. New Ulm.
Eisen und Blechwaaren Geschäft
von
G. M. Kaer.
dem Meridian Block gegenüber.
New Mim, «inn.
Lsen, HandwerkSgeschirr und alle Arten Blechwaaren
stets in großer Auswahl an Hand.
Reparaturen von Blechaeschirr, so wie Anfertigung von
Eisen- und Zinu-Blechdachern, aus Bestellung, werden
zur vollen Zufriedenheit auSgesÜhrt.
New Ulm,
E. W.
Baer.
Gebr. Beussmann's
Eisenwaaren-Lager
enthält eine
vollständige Auswahl
aller in dieses Fach einschlagenden Artikel.
a ck a t,
der beste und zugleich billigste im Markte, nebst einer
großen Auswahl von Kinderwagen und Epor»
«iNg «00»».
Wir halten ferner alle Sorten fertig gemischter Aarben,
nebst dem berShwt«« deutsche« «arb-lin»,,«
dem Hai»« »nd Eteinverwahrer, Oele für Ma
fchinen und sonstigen Gebrauch.'
Für alle unsere Maaren werden die niedrigsten Preise
berechnet Wer also billig kaufen »ill, spreche bei uns
vor ehe er w» and«« kauft.
ch,»r«d«r
«cke Minnesota u. 1. A»rd Ltr. Ht» Ulm
1
0. M. OLSEN,
Druggist ii. Apotheker.
Händler in—
Chemikalien, Medizinen, Farben, Ölen, Pinseln und Bürsten, Büchern
Schreibmaterialien u. s. w.
Die
Estey Orgeln n. Pianos,
die besten im Markte.
Musikalische Instrumente und Musikalien.
Soeben erhalten eine frische Auswahl von allen Sorten GraK» Garten»
nnd Blnmensaamen
ftett Preisen. Sprechet bei mir vor und überzeugt Euch.
von frischer und bester Qualität und zu den niedrig,
Meridian Block Apotheke, New Ulm, Mum.
Carl Gebser,
Um geneigten Zuspruch bittet
Händler in
Schreibmaterialien, Schul- Schreib- und Geschäftsbüchern, musikalischen In
strumenten it. Musikalien,Konsehtionerie u. s. w. Die größte Auswahl der schönsten
Tapeten.
Mineral Wasser Fabrik.
Henrv Frenze! Gigenthnmer.
Center Straße, New Ulm, Minn.
Champagne Cider, Faß Cider, Seltzer-Wasser, Ginger öle, Pop u. s. w.
von bester Qualität stets an Hand.
S
JOHN C. TOBERER.
Pionier Uhrmacher und Juwelier.
Händler in
allen 'S orten amerikanischer Taschen- und Wanduhren, Brillen, Gold»
n, d-und S a W a a n.
Reparaturen werden sorgfältig, prompt und billig ausgeführt und garantirt.
New Ulm, Mim.
Frauk & Benzin, Eigenthiimer.
Da wir neben Wasser auch Damps- Kraft zur Verfügung haben, sind wir in
Stand gefetzt die Farntcr zu jeder Zeit prompt und zur vollen Zufriedenheit zu
bedienen, und ein ausgezeichnetes Mehl zu liefern.
Wir mahlen auf Autheil oder gegenUiutaufch, je nach Wunsch der Kunden.?
Mehl und Futter- Sorten verkaufen wir zu niedrigen Preisen und liefern
dieselben auf Bestellung in der Stadt, frei ins Haus.
Julius Krause,
a s- n. S ch a r,,
Vergolder, Gramer, technischer Dekorateur nnd Tapczirer u. s. to.:
Alle Arbeiten garantirt.
Hffiee Ecke der Broadway nnd 6ten Nordstraße.
New Ulm,
August Schell's
Bier-Brauerei,
Otto SciJoU» (Befdjäftefiiljrer.
New Ulm, Miuu.
Unser Bier, das sich der größten Anerkennung erfreut, wird überall in Stadt
und Land auf Bestellung versandt und Aufträge finden ihre prompte Erledigung.
Flaschenbier zum Familiengebrauche wird auf Verlangen ins Haus geliefert.
Ecke Minnesota und 3ten Nordstraße.
Wünscht die Aufmerksamkeit des geehrten Publikums auf sein äußerst reich
haltiges Lager von
Schuhen und Stiefeln
für Herrn, Damen nnd JHnder zu lenke*. Ich »in immer bestrebt meine Kunden besten» »»frieden zn stellen, sowohl
i« Hinlicht eef «Mit fcer »««mi, wie niedrige Preise und erfeche de,h«l» Alle, die irgend einen Artikel in diesem.
Fach»tr«»che», »ei «ir »i»«f»ncheU «,» mriet W«*mi litlf« i* »«teifache«, ehe fte Wwfluft ««ch».
a a A
Wjl Jl
j-w
Varl Oetrser.
Wirthe sowohl, wie andere Verkäufer, werden wohl thun meine Waare» und X't
Preise einer Probe zu unterwerfen, bevor sie wo anders kaufen. Bestellungen 7„
nach auswärts werden prompt ausgeführt.
1
4I
»1
W
-/«i
l"«,'»•,
4
•-Ä
'^W
4
A
M.
New Ulm, Mim.
Mmn.
Die Eigentümer.
Minn.
15

Architekt it. Contractor.
New Ulm, Minn.
ANDREW J. ECKSTEIN,
New Ulm, Minn.
Bottler Md Verkiiuser
New Ulm, Minn.
ISIDOR HAAS.
Isidor Haas.
New Ulm, -Minn.
t£tero lllrn Creamery Gs.
SPRINGFIELD ROLLER MILL CO,
Springfield Winn.
O.M. Olsen.
Cottonwood Roller Mill Co.,

xml | txt