OCR Interpretation


Hermanner Volksblatt. [volume] (Hermann, Mo.) 1875-1928, July 17, 1891, Image 1

Image and text provided by State Historical Society of Missouri; Columbia, MO

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn93060116/1891-07-17/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

, YfV,- - ff ""':-jfM""
j .
sspiM
.
V
lyy
Gkbrudcr Graf, Herausgeber.
Preis : 52.00 per Jahr.
Office .- Ecke der Bierte nd Schiller Straße.
Jahrgattg 33
Hermann, Mo., Freitag, den 17. Jnli, I91,
Nummer S
A .
MMMM
UH
Lr V
a
r
i i ii i Hl
v
ii i ii i
w
An die Farmer.
armr die dieses Jahr einen Selbstbinder zu kaufen beabsichtigen, wollen nicht
F. btn ueum
rsäumcn , .v
0boriic D. Selbstbinder
anzusehen, welcher seinen Schnitt
entweder rechts oder links hat. Die
wtäx i"jSsfx sj-r- crjr.
' wmzz-S'''
. W-75?, " ' 'lt"-TL?
r.te23: k-'-r' v- " Sw'
vi --u t gr
In Iowa haben die Republikaner in en Gesetze hauptSchllch dre. Schuld
ihrerPrinzipienerklärung sich für strenge tragen. Aber die Demokraten haben
Durchführung des ProhibitionZgefetzes kein Recht, dasür allein die republikani
erklärt. Dazu bemerkt die Westl. Post: sche Purtei verantwortlich zu machen.
Wenn sich eine Parteiso, wie die re- Denn die schreckliche Verschwendung'
publlkanische in Iowa, mit den Prohi- welche die Demokraten dem republika
bitionisten indentificirt. verdient fic ae. nischn Kongreß in die Schuhe schieben
schlagen zu werden. Wird auch!" wollen, 'säUt fast ausschließlich auf den
enfion3etai. Die aroncn Bemmm,
der I ......... Cl IM( A Vntl (ita .H C rt. Alt
uiiijcii, uic vii diiuyicj ui iuiL'iitii
Lerrn Cleveland wird in
X A rtv e tV Aii.i .-N f s ftv AstfTr I. - .
;M.niH( v v i 1 1 in uuu iuwi t?Liuiii.Lu.i.. i nAninFAiittt.. m..rT r. n. ,v : .
35 hmV,;,,; "l","uu"U'1" ir"C ,n.g aemackt bat. Kadett die UebersMsse in
Dieselbe kann gebraucht den wo- " ie W.edernomination. der Hauptsache aufgesogen. Und wenn
immer ein Mowcr oder Droppcr ge- sogar mit Kußhand, haben kann, sbald die Demokraten über Verschwendung"
braucht werden kann. Zedennann " "UC üie ncgancn meines eignen
sollte sich die Maschine ansehendem: Staates für sich hat. Aber gerade da
sitzt der Haken. In New Jork kontro-
sirt (Smitttrti0iii ÄisT St 4 if-s
I vmvw h i v i4 VI V VWUlVllUllUyv
CP4Sarteimajchtnc, und Hill ist, was die
s fttcr icichftf, einsamste unt raucrbaftcjtc Binder für kleine Farmer. Diesel
l.:h mir ijutactcllt und können uch garnier durch einen Bemch leib t
ki.ihrit tc CcCit (invälvUcu übrncuaett. Auch bin ich Aaent für
Adoance
Huber
anlpf-uud Dreschmaschinen und antomalischeu
Strohstäcker,
:vvc auch sür die berühmten
Traction Engin es und
Drcschlnaschinen.
Präsident chafts Nomination anbetrifft,
in erster Linie für sich selbst; in zweiter
für anybcnly to beat Cleveland.
r r - t . " ' . ' . ri. r . 1
er in Cl'nt intcrnnn tu ecer viuruuTi upcrircjcnc cer rcr,a;iCCenm üon der Regierung zi.29 für mit der neueren P
- . r.li I. . iirtftMfrt.4tAM hAhi Aiirti mc.lAttt Ittn ' I
'S' , ' .r : ÄS; ; ' n,,ze Silber tat wllen. dk ii m der Hauptsache
Wt - Iahn in, Wettmark, nicht mehr ali Das , ich erst
MUlvl'iru iiuiv-
xx TrrTSTTnrT
aprl7
Hermann, Mo.
m
öl
Ferttge
M
! Kleider !
leider aller Mrt,
sowie
Hute und Kappen werde ich zu sehr
herabgesetzten Preise verkaufen.
Ö.
klagen, so muffen sie gleichzeitig die
Pensionsgesetzgeüung des letzten Kon
greffes verurtheilen.
Thun sie das?
Keineswegs.... Eiilzeluedemokati
fche Zeitungen, die ihre Anhänglich
keit an die Rebellion noch nicht ver
gessen können, bemängeln w?hl die
enator Shermau hat dieser Tage großen Ausgaben, die Unele Sam für
einen Brief über die Silberfrage ge- die alten Veteranen macht, ohne die es
schrieben, worin er u. A. sagt:, .Ich keine Union mehr geben würde, aber
kann es begreifen, daß die Silberminen- die demokratische Partei als solche ist
ensionsgesetzgebung
völlig einverstanden.
ganz kürzlich wieder
durchschnittlich $1.00 werth gewesen ist, gezeigt, indem die Demokraten von
aber ich kann n i ch t begreifen, warum Iowa für eine liberale Pensions-
der Farmer oder der Produzent irgend gesetzgebung eintreten si"d. Wer
welchen anderen Artikels den Wunsch he- aber die freilich sehr bedeutenden Aus-
gen sollte, daß die Regierung fürZilber gaben für die Pensionen gutheißt, der
mehr als seinen Werth bezahlen fall." kann nicht mehr über Verschwendung
Wie Herrn Sherman ergeht es allen im Buiidcshouöhalt und über das
anderen Gegnern des Freiprägungs- Verschwinden der Überschüsse klagen,
fchwindels, und wenn die mislelteteu Die Klagen der demokratischen Par-
Befürworter des Schwindels wüßten, tei zielen denn auch im Grunde ge-
was sie wollten, fo würden sie ihr Ver- nommen nach ganz anderer Richtung,
langen bald felbst unbegreiflich finden. Die Demokraten beklagen ihren
e i a e n e n 5i r r t b u m. Als wir
Unter den 268,113 männlichen ein r v- nrDfcpn ierschüsse im Bun-
wanoerern, die im Laufe des vergangc- ..... verfügten, wollten die Dc.
nen Rechnungsjahres in New York ge- ,tni dagegen ankämvfen durch
landet sind (die Zahl der weiblichen be- si ? , b ginastnQjs
Marktstraße, zw. 3. und 4. Hermann, Mo.
j . .. o"" w.j,.- jjjjgjfn grden, day was trnu
.rtufr renmachcr.: 5,401 Schuhmacher, 8,012 m - t
Schneider. 1,219 Musiker. .371 g, Hcrabschm.g de
k. : .v - A4n m;j ( if Of.:rj..- U "V 1
t-agt 137,551) befanden sich 40,448
Ackerbauer, 1,197 Gärtner, ,682Berg-
leute. 3,484 Zimmerleute, 1,275 Cigar-
'immer noch in der
s 1 a t n rr .. t m r- r r 1.
aimieoc, ,-ü Bauer, ,-io iyieitycr,
155,936 Tagelöhner usw. Die Zahl
der Ackerbauer macht demnach weniger
als ein Sechstel der Gesammtzahl aus,
wahrend die Tagelöhner also unge
lernte Arbeiter, Leute ohne bestimmte
Bescbäitiauna bedeutend mehr als die
Meinen Kunden und dem Publikum im Allgemeinen diene dicZ zur gefl. An- Hfte bilden. Das Ueberwiegen der
zeige daß ich jetzt bereit bin für die letzteren 5?lasse ist offenbar hauptsächlich
FrtthjahrS -SaisßZN V0U LsVl d großen Zunahme der italienischen
mit einet croüen Auswahl undueuen Mustern von Herren, D a m e n- u n d Einwanderung zuzuschreiben.
Kinderschuhen Mem Bestreben Alle Mrieven z ; ueucn rouroe ancaanni it Hannib.l Hamvn, welcher am gewissen Grade eingetreten. Seit die
und re belohnt, wa.meme vielen nnn 4. Juli m Bangor, Maine, starb, ist eucn Zollgesetze (McKinley.Bill) in
Alle Waaren neu in (lliCn Departements. der letzte lebende Ex-Vieepräsivent der Kraft getreten sind, haben die Einsnh-w?-f
isf.t heu tieften Wak für dauerbafte und zugleich lpreiswürdige Ver. Staaten verfchieden. Andrew xcn n einzelnen Artikeln abgenommen
. CMLIEWIEM'S9
Schuh -und Stiefel -Geschäft.
zölle. Und danmls schon ist von
republiünllZcher Seite darauf hinge
wiesen worden, daß was immer für
werden
r Zvue
die Einnahmen, also auch die Ueber
fchüsse nicht vermindern werde. Denn
mit der Herabsetzung der Zölle würde
di'. Waaren-Einfuhr einfach zunehmen
und die Einnahmen würden ivachsen.
Und damals schon ist gesagt worden,
daß eine Verringerung der Zollein
nahmen viel eher durch eine Erhöhung
der Zölle als durch eine Herabsetzung
derselben erreicbt lverden könne. Das
ist denn auch thatsächlich bis zu einem
XAuS den Anzeiger deä Westens".)
Briefe aus Texas.
. I.
Dallas, 21. Juni 1831.
Wie alles in Amerika, so ist auch die
Landschaft im großen Stil" adgelegt,
und zum mindesten im Misfisstppibecken
bedarf es im allgemeinen einer tüchtigen
Entfernung, bis sich der Charakter der
Landschaft ändert. Wer oaher, wie ich,
für daö Studium der Natur ohne zu
weit gehende Zergliederung des einzel
nen schwärmt, dem ist es gerade recht,
daß , die Eifenbahilzüge zwischen dort
und hier fo fchuell dahinfliegen, daß' die
Einförmigkeit der Gegend nicht allzu
sehr zur Geltung kommt. Zwischen St.
Lvnis-rmd dem nvt-dttchm Texas wüßte
ich kaum ein halbes Dutzend Punkte zu
nennen, wo es sich lohnen würde, aus
andern, als Geschäftsrücksichten den Zug
auf längere Zeit zu verlassen, und der
Gedanke an Naturgennß nach guter
deutscher Art, im Wandern nämlich, ver
duftet fo schnell als er etwa gekommen.
Was die Strecke an Naturschönheiten
bietet, ras liegt dem St. St. Louiser fo
nahe, daß er es, im Durchschnitt gespro
chen, kennt, denn es ist namentlich daö
Missourithal unterhalb Jefferson City,
und auf dieser Strecke wieder vor allen
andern Punkten die deutsche Perle Her
mai n. Das fr rundliche Städtchen,
zwischen den bebuschten Felsabhängen
an den Fluß herantretend, der Fluß
selbst, bei dem diesjährigen hohen Was
strstande majestätisch dahinströmend, das
I sich landeinwärts zieht, mit wohlgepfleg-
ten Feldern und Weinbergen dicht be-
deckt und durch saubere Häuser unter-
brochen, die bewaldeten Höhen und vor
allem die biedere urdeutsche Bevölkerung
machen dieses Fleckchen Missouri zu ei
ner angenehmen Ueberraschung und den
Besuch desselben zu einer werthvollen
Erinnerung für jeden deutschen Lands-
Wo Vierfüßler und Vogelwild "nicht
r In Jasper County ist in einer
ausgerottet sind, scheuen sie doch die M, Wffift, .t.
Rahe der gerauschvollen Eisenbahnlinie; fiebcn worden, welche so viel Staub
m a C. 9 4 b lb&u I ...
T. 1"? vuvr l . aufwirbelte. Demnach wird
iiziui tftiuyuijui-i Uy jjetcgciuuu ouaen
lassen. Die kleinen Farmen der In
dianer sind meistens unansehnlich, und
nur sehr vereinzelt findet man ausze
dehnte Maispflanzungeu oder Weizen
Jasper
County nun zwei- Courthäuser haben,
eines für Sl00,()00 in Carthage und
eines für b20,0O(1 in. Jopli.?.
Etwa 5 Meilen westlich von Mal-
f 1 4rta ill-H 4 GVl t lX A M InfYillt
selber. Die Söhne der Wildniß" aber mn yjuc "' -wB tul
kann man theils an ihren Häufern her- einen ma unb Zwei Knabe ge.
umlungern. theils langsam üb die bissen. Der sogenannte Tollsteinwurde
Ebene traben sehen; gelegentlich kommt "gewendet, doch starb vor wenigen
auch eine ganze Ladung auf einem Tagen der eine Knabe. John Hopkins.
schmutzigen..! Wagen angefahren. Die wahrend das Befinden deS anderen sich
Städtchen in dem Gebiete, selbst die verschlimmert hat.
größten, wie Vinita, Wagoner, Mus. Bel Waeo. Mo., ist ein g.ewi
kogee, Pud. ziemlich uubedeutnd kleine ör.PMuudMne, Tochter, als. sie.
Ö ' 7 n : l. r.l .r, v r. w . jtti
Ansammlungen van Holzhausern. mit m i ,lcul m vw oc Pnn8
ein paar Hotels, ein paar Läden für
"gener&l nierchandiso" usw. Wahr
scheinlich lahmen die bestehenden Ver
Hältnisse die Enlwickeluag des Handels.
Hie und da findet sich bei den Eisen
bahustalionen ein großer Viehpferch,
aus dem ein hundertstimmiges Brüll
coneert schallt. Hier lassen wohl die
Vichkönige, die Jndianerland gepachtet
ha'en, ihre Waare verladen, und allent
Fluß fuhren, ertrunken. Die Pferde
wurden todt im Flusse aufgefunden,
aber der menschlichen Leichen hat man
bis jeyt noch nicht habhaft werden kön
nen.
In Kansas City, Mo., wurde
der 47jährige Reefe McDonald von c
nem Zuge überfahren und getödtet.
Seine Leiche war fo verstümmelt, daß
sie in einem Sack , nach Carlat's Sarg
halben weiter nordwärts findet man die magazin geschafft werden mußte. We-
langen Viehzüge, die von hier und von der Locomotivführer noch der Conduc.
Texas die unglücklichen Vierfüßler nach teur des betr. Pzssagierzuges wollen
St. Louis. Kansas City und Chicago McDonald gesehen haben. Sie be.
schaffen. Häupten, nicht schneller gefahren zu sein,
Bald jenseits Wagoner passiren wir ls gesttzlich gestattet ist. und daium
den Verdiariö-River. nnd nickt lanae wirv man lynen aucy wenig cnyaven
nachher auch den bei seiner jetzigen
Wasserfülle ganz majestätisch dahinrol
lendcn Arkansas. Zwischen beiden
steht olles unter Wasser, und aus dem
undurchdringlichen Gebüsch schallt ein
tausendstimmiges Froschconcert hervor,
das das Getöse des Zuges leicht über-
önt. Im Osten steigt eben der Voll
mond empor und scheint auf das ruh-
mann, für jeden Amerikaner" anderer
Natioralität aber istHcrmann cinMustcr
deutschen Fleißes und deutscher Aus-
Echuhc und Stiesel.
curist. Scniencter,
Am alten Platz.
VA'Neparatuicn werden prompt und billig besorgt
Von da an, wo unsere Linie hinter
Jefferson City den Missouri verläßt,
bis cm die Nordgrenze des .Indianer
territoriums, anfangs der Missouri
Pacific Bahn, dann der Missouri, Kan
fas und Texas-Bahn folgend, würde
es einem fchlver werden, die Landschaft
außer etwa nach ihrer größeren oder gc-
ringcren Besiedlungsdichtigkcit und
Fruchtbarkeit zu klassificireu: und bc-
fchreiben kann man sie, jedemAmerika
ner wenigstens, mit ein paar Dutzend
Worten: Weizenfelder und Maisfel-
der, Drahtzäune und Osagehecken, Rind-
Vieh . Schaf- und Schweineheerden, et-
was natürlicher Baum- und Strauch-
wuchs, namentlich an Wasserläufen ent-
Hatt, Jack!
Da sind wir an unserm
Ziele. Hier muß ich ab
steigen, denn
WWMclÄ'G
Schuhftore,
Johnson, Schuyler, Colfax Henry Wil- und damit natürlich auch die Einnah
son, Wheeler A. Wheeler, Ehester, A. mcn ber Bundesregiernng. Auch die
MvlXyit tiiS fsinmrt2 Qt Cinhrirf X at ..:'..(..... f),i,.r nss. ii.-rrntrtprt
UllUUl' uuv ,uvnm v. iun jiljlllll üullll IU l.ivui. iiiiuuvii t. . . , r r v
, ' m. , - N , ' ' . a t,. , '. . lana. hie und da, u:n Farinhau er und
n,IchnchH.m,m , V,-Pa,. ,MstM.d,.ch m..hm d., - M' m(
.infiff nvVioit tittS tirnr hrn neii nrnen. iu...a,9. .nnn itotrtoSrfim.ihli ' an J
UliVUllll IVHtVVlii iuv V ii.. v...- 2UllUl9lllllllUllli. II viv.vj ""l'V I . c , 3 f
5- fMln R!Mir5tif,ä 2,.:; t;. h,, J. oinff, ruppen und Reihen ausgegrabene
VWIl Viv l"lfcHVvt. vv-wiv -y - i lUOlltlilil v v-i . . I , - r i -f. -- i n t
..sss 2n 7w ,1 wmm s. Kl.. r,..;. .a Waßerlocher an den tasten Stellen der
ZI Z::: Z:Z Vr ZZ Z :n- Farmen zur Erquickung des Viehs, bei
rr:r t z ; v . :u 7 , maen Far d.r so u
m u.f "7. ; "T r "l" "v 7. schriebene Tornadokeller, der lebhaft an
,.. ,. ttk.. a. ?,,stn,, stmnnöt I S,r..t NsZsi?,i inrn.t rinrrn tp 1 ' 1 '
T U.' r'T C ..." 1 " J Z-Sr , ; toenpeller armer Leute in den öst
V. Biair ir., V. &iay vimvn, ywuia ppcniieHsaftic ijinitöni Mi pr!.,
c . . . ....w , at rt K..S 1 .. c r ..r.- ii .t. ;.x.::z: c..v- I llulCIl JifüüUljCll
NUl oen jtuijecili iuul-iu;ucü au iiivK
Der von
Zustand ist also eingetreten.
H. Hendricks und John A. Lozan sind
sämmtlich vom Schauplätze der Erden-
bühne verschwunden. Vo Gf'Praii
denten leben noch Grovr Cleveland
und Rutherford B.Hayes; von geschla
aenen VräsidentschftS- Cand idaten nur
ist immer noch der beste Uch .mnt.
Platz UM aUeryaNo Während der Cleveland'fchen Ad-
minittration verlangte die demokrati-
Schuhe für Herren. Damen und Kinder zu w tt a?
Jrn ' ft5,; 5vK UM. 1111h er. Ä?JÄS W Ihr w bc. m,d ,chm,st
iVlllfwii yivv fiiv 11 um yuv vvvivm v vuranicuen Zizerlvult" im uv-
XiZlt. (VnAsi 5"... rtrtY kckake sick angesammelt hatten. Diese
vuzz WH UUU; UV vuv , wären undemokratifch, sie
könnten m allerband Mißbränchen
Der beste und billigste Wich ZWö??
- o iC aber nicht mehr. Das war ganz ria-
V ds jm. A 1 . . . I ' ... . str.. ct.
tig. ES ist gewiß man oie migavc
Deutschlands crinner
die
können. Der Uebcrfahrene wohnte an
der 3. Straße, nahe Lydia Ave., und
war der Ernährer einer zahlreichen Fa
milie. In Sedalia, Mo., wurden die
Bremser James Paddie und Will Alley
von der Missouri Pacific, in Haft ge
nommen, weil si einem Manne, der
sich auf ihrem Zuge durch iasszuerte, an
' : Die ,
GonzeVtHalle.
Saloon, '
Nestaurant und
WergnNgnngslocal
Philipp KnhN, Eigenthümer.
Die geräumige Halle lst auf da beste tln
erichttt für die Veranstaltung von Con;kricn,
Bälle. Theater, Vereinsfeile us.
Dn Conzerthall aloon ist nnstrelilg bai
schönste und mit Vorbedacht auf Bequemlich
Kit eingerichtete Erfrlschnngzlocal iu der
Stadt. Eie große Kegelbahn, Billiard und
Pooltische biete den Gästen Unterhaltung,
mähreno an Erfrischungen dk besten QSf
ttänke, ropp'samstBt,r. aul.
gkikichnett beimische Weine, und die besten
irlgarrtn sleii geführt erden. .
Mein neben der Halle sich befindlicher
Sommer - Garten
bietet meine Caften (öelegeahikt sich im
kühlen Schatte an einem frischen Trnnk ,u
lade und ist auch für gimiliea ei schinrr
Erholungöplat).
yarmer möchte ich besonders auf mein gro
ßes Lager W h,t S k ? aufmerksam machk.
Ich hibe mich für die (irntejeit gut vzrsede
und ihr findet bet mir WlSke? innleit
Quantitäten und u sehr niedere Preise.
Wöchentlicher Marktbericht.
Getreide, Mehl usw.
Jtden Freitag corrigirt yon der
HERMAXN STAR MILLS.
Weizen, . Qualität 73
Weizen, 3. Qualität 70
Geschältes Korn.. 60
Hafer ö0
Mehl, per Sack. 1. Qualität .... 2 90
Mehl, per Sack, L.Qualität.... 2 65
Kornmchl, per 100 Pfund .... 1 40
Kleie, per 100 Pfund 60
Shipstuff. per 100 Pfund 80
Produkte
Corrigirt von
HERZOG & WILD, Grocer.
Die angegebenen Preise werden von den
Händlern meistens im Tausches bezahl.
Butter, per Psnnd 15
Eier, per Dutzend 12
Hühner, per Pfund . .' 67
Enten, per Dutzend 2 502 75
ende Land der armen Rothhaut gerade geülich zehn Kisten Cigarren gestohlen
o frenildlich lächelnd herab, wie auf die hab.'n.
Fabriken und Gcldsäcki: d?r Bleichgesich- Der Wetter- und Erutebericht für
er. I sphti 9tt!isi fipfrtnt 9srn TiienÄtst im.
" " . Ir V W VWIma tmf - .
Der aubcechc.idc Morgen begrüßt ten in sämmtlichen Theilen des Staates T'Ju ?Ä,f " ac.
U"S in dem Niesenstaate der Zittunft", schwere Regeniüsse auf und ver fund n rt
T'xas, der sich mit der sandigen Eisen- fcitdem - wurde das Wetter Schmalz per Pfund .56
bahnstadt Denison nicht sehr anmuthig ungewöhnlich kühl. In Lafayctte Zwiebeln per Bufhcl.... 75 100
pinfiifirf T?iAt Irnnp prf rÄ. sa "nittifh ffitt Hnrl mnannütt KZ, Wolle ver sUNv 20 OU
m w ww I (1 - I , VMII1U 4 M Ii. uhl UkllVI M I V V V I " "
' ' V " I J 1 J Wf II
cit sich auch die Vorboten der andern Ernte uad das Pflügen bedeutend in
Kulturzone, in die wir hier eindringen: Rückstand gebracht und in vielen Thei-
die ersten Baumwollselder. Ein bis len des County's hat man Weizen und
zwei Spannen hoch stehen die jungen Korn so gut wie aufgeben müssen. Im
Pflänzchen d.i, zumeist auf Feldern, Osten und Süden war das Wetter äuß.
die im vorigen Jahre Mais getragen erst günstig für die Firmer. Dreschm,
haben. Baumwolle Mais, Baum- Pflügen der Korufclder und das Schnei
wolle Mais, geht cö von nun an, wie den des Hafers geht gut von Statten.
weiter im Norden Mais Weizen Da Allen Anzeichen nach wird die Weizen
zwischen wohl einmal eine Strecke mit ernte im Staate in Quantität eine gute
kümmerlichen Waldwuchs, hier und da in Qualität jedoch eine nur mittelmäeßig
werden.
auch ein Weizenfeld denn die Weizen
region, die schnell aufblühenden Counties
von Nordwesttexas, ist uicht sern. Vor
manchem Güterschuppen liegen auch noch
ein paar Dutzeud Ballen vorjährige
Baumwolle, die erst jetzt den Markt auf-
suchen.
Nord-Texas rühmt sich, ein Ackerbau
land ersten Ranges zu sein, und man
wird ohne Zweifel bald nach Stellen su
Frühjahrs- und
Sommerwaaren.
5tä babe für die bevorstehende Saison ein
überaus große und schöne Auswahl von
Buttwaaren
eingelegt, die vag Neueste in allem maS in
einer erste Klaffe Pubwaareiihandlunz ge,
führt wird, umfaßt. Xit neuesten Muster in
DRESS C00DS
New Haveu, Limburger und'Brick"
Käse fehr billig bei Herzog & Wild.
Stodtrathsverha ndlungen.
Extra Versammlung am
1891.
Anwesend alle Herren Trustees.
Beschlossen, die dritte Straße von
GinghamS, und Kleiderstoffen, Sonnen
schirme, Brautkränze, TrimmingS, Bänder
und andereFrühjahrS-Novitäten z die schönste
nnd bette Auswahl zu den niedrigsten Prei
fen. Ebenfalls halte ich Wollenstosje und alle
bei Handarbeiten benutzten Artikel. Meine
gsninkl noii .Sfit?ii umkatt nur daS Neuette
1 ,..; 1 . ' . TLV. .
iö. uu Den a Nie! norlmenl von iumen UN
Bander. and ttdude. L.vawis u . xn
ShawlS us
qroher AuSahl.
rauernkivkr unv uie weict n an
knrze Notiz angkfertigt.
um geneigten Zufprua) vtttet.
gru Taroline Silber.
o- i. h N.isn.s.ni,',. rntsan.i
S.. ..nkr,-l.' ennrfirehie ""0" " "
will irnviiuun ..v . . .'.(.iX V ...
lUlllliril llliv yiV0iivii iuviuiii, iin
bezeichnendstes Unterscheidungsmerkinal
Carpets und Vorhänge sicher der Name ist! Anders als ge-
von der gröiztcn AusN'ahl und möglichst wohnlich um diese Jahreszeit sieht das
der Market bis zur Mozart durch die
chen müssen, die des Farmers Pflug städtischen Arbeitergradiren zu lassen.
nicht gefurcht hat. Wenn man aber nach Ferner die dritte Straße von der Market Zxatt Charlotte UreNttd
dem Lanve uttyeilen vars, va? längs aiz nuzz loeiuicn zur ganzen reue oer geprüfte
der Bahnstrecke zn sehen ist. so wird es Straße macadamifiren zn lassen und den
niedrigen Preisen bei
R.. H. Hasen ritter.
Wröhalb
kauft Ihr nicht dort wo Ihr das Meiste
wmr mimt m
msiTStgr V ST 5
twtt
zu kaufen ist
UeIlIMök'8 Klcidrchnildlniig
unserer Bundesregierung, große Schätze
Neues
G a st Hans?
von
O. 33E3IXiIISr,
in dem srübcren (5hnsicl-yebäude gegenüber
dem Marklhause.
Aus-
wähl findet?
Wo Ihr versichert seid, daß was Ihr
kauft auch fo ist wie angegeben?
Wo Euch Zufriedenheit zugesichert
wird und wo Ihr in Anerkennung Eu
rer Kundschaft und Eures Wohlwollens
einen Solid Comsort Lounging Stuhl
zum Geschenke erhaltet.
Wir bieten Euch alles Dieses und er-
anzusammeln und dadurch große Sum- chen Euch diese Gelegenheit zu be-
mcn dem Geschäftsverkehr des uanoes nuficn
zu entziehen. Es sind bekanntlich auch obenerwähnten bequemen Nuhc
damals allerhand Vorschläge gemacht stuhl, erhält Jeder der H15 werth Waa-
worden, wie man die lelvigcn ueoer- bei uns kauft. Tiefe Einkäufe brau-
fchüsse aus der Welt schaffen solle. ch, ict ju ej,lcr llIl0 derselben Zeit ge
Ehe aber einer dieser Vorschläge macht werden, sondern zu irgend einer
m,A nr in ernttlicbe Beratbuna ge- Zeit. H e r z o g & W i l d.
fTA . n ii ' 4. rs ; I!,s.?s,4i',ss? ans
ini t9&t:i w v,fc 7. '7 " :c' In Ka
-M d- l r w . nr v.i Miwimnti nnrr i
V ocr BUNveSka ue vi-iivywuuwi-u
wenigstens so
Ganze freilich aus, denn die anhalten
den Regengüsse haben der Landschaft
eine Frische gegeben, die ihr sonst um
die Sommersonnenwende nicht zukommt,
und halten außerdem den Fortschritt der
Feldfrüchte und der Ernte aus. Nur
vereinzelt sieht man schon Weizen ge
mäht, auf vielen Feldern steht derselbe
halb im Wasser, und auf den Maisfel
dcrn find alle Furchen in kleine Gräben
und Bäche verwandelt. Die Wasser
läuft find zum Ucberflichen voll, und
au vielen Stellen haben sich thatfächlich
Seen gebildet. Die Ni'gengässe in der
Nacht vom 19. zum L 0. haben in der
Gegend südwestlich von Sedalia die Vc-
getation stellenweise vollkommen plat zu
Boden geworfen
Im südöstlichen Zipfel von Äansas
unterbrechen immer häufiger noch un
bebaute Stucke Vrairleland. aus öcm
zwischen dem derben Grase unnütze
Staudenpflanzen wuchern, die Acker-
bald fleißige Farner bedürfen, um Contrakt an den Mindestfordcnden zu rmpfielt sich den Freuen Hermann's und
den Boden ertragfähig zn halt.m. denn vergebe. . e
ick,t linae Stand r rncacaoam iou uj tfou ooco wer- g "ii - - - '
Mp 9l(fprTnittie bcn m 'inö schriftliche Angebote- be, Schröpfungen werden auf Verlangende
-----"--i ri.VVH c ' rtnUslu in 9 itvt rlistt I Mftt
tlltiiU U dlVlUll WlllUt.! IVUi.4t 1 v0
Beschlossen, daß die Gossen zu beiden
m
selder, und bald nachdem der Zug die sichtigt sie bei
der Raubbau wird da nicht linze Stand
zu halten vermögen.
erscheint nur dünn ; wo fließendes Was-
ser sich befindet, guck! nar zu bald der,
wie es scheint, auZ Kalkstein tejtehcnde
Untergrund heroor; und auf mancher
Höh.' tritt er fogar zu Tage. Gerade
der deutsche Fzrmer, der von vornherein
bemüht ist, d.'m Boden wenigstens zum
Theil zurückzugeben, was er ihm nimmt,
wird hier ausdauern.
Nun rollt der Zug nach Dallas hin-
ein, der Metrspole von Nordtexas und
der stolzen Nebenbuhlerin deö nhen
Fort Worth. J.l glühender Hitze und
endlosem Staub, dazu am Sonntag.
bietet sich die Stadt nicht gerade von
ihrer vorteilhaftesten Seite. Geben wir
ihr Zeit.
lxtmaö Neue!
Patent Trinkgefäße sür Geflügel aus
Steinaut gemacht. Kein Hühnerhof soll
te ohne dieses praktische Gesäß sein.
Di.' selben Und billig. Rommt uno ve-
Selten dieses StraßentheileS 312 Fuß Maschinen UNd ZxarMge-
auf jeder Seite 4 Fuß breit, ausgelegten rüthe.
Sandsteinen die nicht weniger als 4 Zoll . . . , ,, .
k r; ;ivfM f,7ft,fT s .,..v. Ich habe einen großen Verrath von V?ti
dick fem dürfen hergestellt werden und zen-Saemaschine n. v,. ur. (Sckmei.
das diese Arbeit ,n zwei Theilen an den de-Eggen, ffutterschneide-Maschinen 5idtt
Mindestfordernden übergeben werde. Pressen. orn,chäler,Horsepon,erS Spring'
Versiegelte Angebote sind bei Herrn F. milU
Koeller einzureichen. Selbstgemachte Farmwagen und Pflilge
Beschlossen, daß die Anwohner des zu habe ich uets an Hand die ich garantire und
maeadamisirenden Straßentheile be- sehr mäbigen.Preifen verkaufe.
..;t;l ; Schmiedearbeiten aller Art, Reparaturen
nachrichtlgt werden die Randsteine rn- anMaschinen usw. werden pünktlich besorgt.
neruaiv tu ,ag.cn an un uno sieue zu l(t:muirt s, .
v y iiß -- '
ErnteiMaschlnen.
haben.
Hierauf Vertagung.
rr u - m z or rc n : ?
JC c v. w u , . u s ii ( . i .i:jr.... nrj-fi m.r
fv "k:, I VIIIK4UU(IHI -
Elerk. oriitzer. kauf. U dieses labr billiaerals je zuvor und
I i, . :Kr -i ll -: V -
lverorn in icecc innaji gaiuniii,, r.
Mafchmen fmdvel mir aufgeneuk uns ion
gevru?
Für die besten Waaren zu den nied
riastn Preisten geht nach
HerzogWild.
Station Chetopa verlassen hat, än
ven
MPiüTm ALLEMANN
nn ;r
nhfr v sliuuju Viiu; mlu., ii
I Vi ? Cr&yy s .tr ? CTYJf f I . .. . ' 'S
zufammeugeschrumpft. " . dert stch daS Bllo wie mir einem Jau-
" 1 ' (un iniüilndan VTotrsi tt Tn .lti I t rki.L! t!.i
wiiviiv in um ver Mlaae: oas aolaneraeviei iiegi
.'yöla uno plgy
Adolph J.Prudot.
Heiraths-Gesnch.
&n Wittmer ohne Kinder im besten Man
neSalter sucht auf diesem nickt mehr unge
möhnlichen Wege die Bekanntschaft eines an
ständigen, Mädchens oder Wittme ohne Kn
der im Alter voa wenigstens 20 und nicht äl
ter als 40 Jahren iii machen, mit welcher er
gesonnen wäre sich ehelich verbinden zu lassen.
?kl,M fiiitn:.l( n C.ifirt diüLt .i. I
ttlClVt M jjui iiuii(, ltl(
schone arm uno Heg : in feinem .
nen in iraend einer Reit aevrüft weiden.
" . " - m-f -1 , . , t M
lnver'wchnur verlause uy evensau
billiger und halte alle Sorten an Hand.
Hermann Wedepohl.
Berzer, Mo.
vor uns. Wohl ziehen sich ein paar
Leben
iabre. Vermögen sei enS der Dsmewird nickt
Auf feiner ?arm S Meilen nördlich verlangt, ebenfalls erwarte ich keine aus dem
ein au wu o icutu " kreiche einer gutenHaugfrau stehendeArbeit.
W W L i. l CT im WM äm l 3T MIlM I ' U. W -i m m I
Ich Haie das Gasthaus auf das Bi,e ein
gerichtet und ünden besonders die Farmer
bei mir alle ü-equenUichkeiten. gute Kost,
reine Betten und lür ihre Pferde gute Stal
lung. Um geneigken Zuspruch bittet,
mal 22. (5has. Eberlin.
Eis! Eis'. Eis!
K r o p p ' s
Artificral Ice
in allen Quantitäten auf Bestellung zu haben.
aararbeit.
Untr:eick,iets bciarat das bleckten on
Zöpfen, Haark.'tten, Blumen uud überhaupt
au, seineren Haarardeiten kuniliericy uno
skhrhllllg.
Frau John Lelbach.
2 ü m T Äiea Re- d Ave., ein 12 jähriger Knabe Na- rahtzäune hie uud da durchs Feld, von Sedalia wurde der Farmer Johu MI'Z?
M publiianern - herbeigesehnte Zustand meus George Speers, beim Baden ixl großen Entfernungen von ein- Dillard vom Blitz getroffen uud getödtet.
'r4 f I Y 0vfritiFitf t j. . . uf.Cf lyX OTImI-.. v , v . TfT 3 ... Oft sli . , ' ' 9
m,
i
I ;C-
or (fniffntt
. . .. k?. e-f,,. VU" jjtvnviii. iu uu ber rfjiaac: oas noianeraevier lieai it.
Whar straße. '"T'f . T"8 1 Z 77 ' Bottoms, zwischen
7T ' ' . " -i . ... isi - maUinltr in I . V.. nS rt-I V"W ' o
ist eines der reken ruiiru icr von ven iwuuini
mr.ü 51 nn rijiaa. over vrv
-Z.,hr hmnrmti stlNi)lf Room im selvtN I .silisanern
...... ti ..-j. -.c. . I " I ...4.,,r.. I . . r.t..:j-.- n.i I . . . r.o . mr-i. I ,
Gebäude für die Benußung rou w"; lw eingetreten: Der Bundeshaus- ' ander laucqen unanseyuile Wvynun. grau maro wuroe evensaus vom ritz- garanurt.
Än s""'"""'""""' iottwem keinen Ueberschuß mehr aus. - Bei Albauy. Mo., hat die neun auf; im ganzen aber liegt die strahl getroffen und liegt schwer krank
AI . - c;. (m....r.l VMlimisTniC. I ' . . ... . . f ? C .. CVnlAVih I rry - r. t . . I, - i Kn. S iMn u
AgkNl t , b n und Strä Und nun ist es wleoer nieyt recur. ujuc vl vcni ouitP Prärie noty uimciuyu oarnieoer.
vcicuui'g ' rv."r' i i sä k:e. dömonö o cm mnimmes llnalucl an- deS Neicbaucrs. 10 wie Sie Bor- s, 0rn cuzMfon -m;f,'i
iHi i ymi 1uJUUVtll Vlv fJ luivitHui r i i ' I - j w uuy wu vt"; v( v
frslft die Ueberscküsse als ein nationa. gericylet. William Äalllliger yaue fahren unserer Nolyyauie sie vor zaur. St. Clair County. kommt eme furcht-
8tt1oiWi1i1VPN- spz Nnalück betrachteten, über die Ver. zwer Pscrde auf Edmondfon's Weide Hunderten schon sahen. Leichtgewellt areNachricht von der Rohheit eines
vvyv .. iM.-fr .. si?sen. und die Kleine mackte si den tht stA he aftarihte I5e bis an den or..-? krs.,f, .Itk.
uno HshmenDiina dcö icmcu viimmi , ? - ? )n7 ... i-rB , i uuiiiucu h i. ih,
)CfCUBdUblUltst stelle c ol ei Unglück hin, daß Spaß, die Schwänze der beiden Thiere Horizont dahin, nur hin und wieder von. wurde zu einer Frau Richard Hatton
"II . , n-r. . t-..v I sott nifsltrtntprt tu fiinipt. ti flsifpftie I (nnmtnnAl nSor Csirtpsn itnfcrfirnAprt I ,,ka VJ fir- sCnffimfcMn vntnfiifn.
vgg ifetnC UeOeriCDUllC IllCUt VUIUUIIUCIII 0-1"' o -t-i , uurnwu w v8. " ...t. (jnujui, ii. mv w.iviiij viny.i).'
. Ml. I 11 ' I , - i . I - - . u . . I . r rv ' .T k t t- ff
-rTS S. JjitZii nh . würben IMN NNO versuchten von ein- Zahlreiche Pflanzen peyen m Vlulye sag. 'er gew,,iev,ee ornuvlct
" ' mm ' I 4 . - nr f .? I . m, t t . - rti ... .:... C..i
Schillerstraße, Hermann, Zvlv. m? brauckt sick über dieses lächer aimx loszurommen. mi einmal und geflallen oas anze zu emem n.
stl.lZ7 .J.w n. -. iS(nnt) ff n -1 lütsl OlUUUjll unt vn.i "f) rni. I. . . . . v?. r cir va
in v-" r v" tI. l . i,. kk :,t , maimc ius nc eine viwühujc ien jjfddu. ihc uuui uus ut m.ti..: cm..t.. ..s n .s sst i -- n;--x-" -
4 UCüC 'isaueigczuHi. wufi i o ' ... - ... n : .' - . , . . t aiuytjcii ei uw nu h(n temttm roetom aus Bklkuung jtu le9
I .. ... . . I fc.tftn tmS ri h3 fti!)i,ici!i itX -simoiV tinlli I rri.jAiuirünnitrl . rtrtJirht tlllTl li11tni I . . w . . r . t v f S. ifi I v " ' VtA. -r m.1 ' n p i 1
lk. rrhrttinrti ii 4 "iw "P vi" wj'w.i üiuuuuiuiwuuv ' -" " i vt am Der j.Dar eniuDD Der Jtcii.uiiu iu i meneren treuen nrin acai.
' I ' ' P I ., .. i. . .... -n . ki-k. : I . .. .vvi t . r. : r Y : . . ca I . ... . r V - 1 (ffinimittmn tnfrhrn nramnt miSfiilTiit
aus. as DcneBie auici. rmrrpn ufunDe eine ueuauiac jotuicti npiioem man menr acicuen wuiucti. i tv" r.,...r.
i
AeWUM
LZirde eir he JBn fdtt.
ischS?. lUftben. tenwtt Bli. TrJU. 8a
C:
Tz. Verfertiger s
Schuhe
t? "5" es ' ' '
fe-?:l. unb
r c rM fOTtm BOX OOTl : nD oaoi
f.Silwfmltmn irt tPtnn 2 Utett 1oln .
mtotrtom-w s? ."M'k
Sft!wg SiSrt. und bt lnck crn.
Sahet tll mit Uoib wlrtlif fo baft ich der
ut Btob . o Hm id W möcht.
Hkt tritt itw.
MackllUK. Wash. tq 2. Juli LS.
m I, cnhr lana niAt i Ctünb. ich
iWIL . T - " r. . . . .
felbflltt tjelftn. m,r Dobcn all unl ;tt blw
nnb SottoTtn autacaetwn. unb ,ch mU ibn immn
Nd
Stiefel
pNeg. nstanb ncvnmmer w im "v"
di,nS,a t TOtbut adm. Httbtin bt n p
berbat abnert. vordem Haltt tt kn,p'nlallk
ri.ii . 4,i i.v inlhfin rr nun tut Sltot
th-
öfen, Blechwaaren. Dachrinnen usw
den dlUlg vr,en , ,.'. . ,k,.,n.
N.sondere Aufmerksamkelt lrv vem n s""" , ..
uJZ:n TÄrfm nt fltleti Srtttt SO Si nro6en Ueber cdu e ver munoen .?r: " . ?V7 stu0fführt
Revaräturärbeit? Vs r, Tnaifa.e 51 dan mußte erschossen werden, und Ballmger ung entlockt. Von dem urspröngllcheu l Nichter z.unq ,ome ncy 1.0 ra vqn. j neben Bensma.' Schuhladen.
um g..ig.c Zuspruchs letzten Kongreß erlasse I wird eine Schadenersatzklage einbringen., Th zu sehende nnemen.
Hermann, Mo.
, ,
k UWUIIUIU, luunuf, mv - . ...
im imwt hat n ft nr noch nmai m . .
Ich ka, Wn Wort finde, m mei Tnkekbl.
?.... u.h ik btUiaU) il nur
im i . ...imiwii ww . -1 .
ba,Cc,U- .O.l,d.'
rr Da,ch ffl? RmnM ..i sffS'iS
t Mtianab r luattanob r
ftdatfl tm Fi ,,. Jd ,nlrnttt üb
mmv iMiwrliitir) ha bet
önig iNedlcme
60 CJ.fr.-UWf ',M,tfa'
- ::::::::

xml | txt