OCR Interpretation


Hermanner Volksblatt. [volume] (Hermann, Mo.) 1875-1928, April 15, 1892, Image 1

Image and text provided by State Historical Society of Missouri; Columbia, MO

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn93060116/1892-04-15/ed-1/seq-1/

What is OCR?


Thumbnail for

fe
MWWWWWWSWWSW?WW?SWW - 'ij'-'i .
m-
f(l!Y9'nff
Cl llFflffi
V V v
tnCV
wv
Jahrgang 36
Hermann, Mo., Freitag, den 15. April, 1892,
Nummre 23
IM
I I I XX A I V J I II
kTi'Ml UTH
I I 'J II I II V, II I I I I I II II II II
ä i v y jj k v m zu u
'V Srvy OV 'V V
Getrttc r ras, Herausgeber. Preis : $2.00 Her Jahr. ' n,....
. . - . - : -. - : : t r . . . . . BIVW ts - M v wMQt
0
Klewer ! Kleider
Fertige Kleider aller Art,
sowie
H ute und Kappet, werbe ich zu sehr
herabgesetzten Preisen verkaufen.
ÖHRISTBfcÄJIWV
Marktstraße, zw. 3. und 4. Hermann, Mo.
ür Mütter.
Dit achten elekkomotorischea ZahnhalSbZuder von
Wkbludkr Geh r t g in Berlin find seit 40 Jahre
einzig bewährt, intern daS Zahnen leicht und schmerz.
loS zu befördern. Unruhe und Zahnkrämpfefera zu
halten. Gegen .Einsendung eine Dollar wird ei
Zahnhaisband frei per Post übersandt.
Zu habeu bei
HENRY M. EWALD,
HERMANN, MO.
kS" Mütter thun wohl daran diese Annonce anf
zudewahrc.
Ter ganz aS Stahl hergestellt
Millvaukce Selbstbinder,
Hls
S
Aunftreitig der lüfte, leichteste und dabei doch der dauerhafteste aller Selbstbinder. Er ist
deigarnlerSgreude, leicht zu handhaben und einfacher Konstruktion. Sprecht bei
irvor und beseht den Milwaukee. Ich habeerst letzte Woche eine Carladung dieser
Teldstbindcr erhallen.
M. JORDAN.
üituf nach Ldol Spring!
zum
Iesti
unsr
des Süd'Central TurnBezirks,
abgehalten
am 9., 10. und 11. Mai, 1892.
0-
DaS grofzartigste Turnfest, welches bis jetzt im
Süden abgehalten wurde.
: Turner und Freunde der Turnerei werden aus allen Staaten des Westens und Südens
treffen.
Nur ein VreiZ wird für di? fnn; linb Rückiabrt aus den (5is?nbalin,n ü,r,n,l.
Grosartiae Vorbereitungen und Vorkehrungen werden getrofsen zur Verschönerung
.estei. Wer nur k ann sollte kommen und die Gelegenheit nicht versäumen das ame
ruamsche Baden-Baden zu besuchen, namentlich bei diesen billigen Eisenbahnpreisen.
. . iatä werde n am 6. und 7. Mai an allen isenbahnstationen verkauft und sind für
f. ,". I . i . ' 1
oiszum iu. ;uni guing.
vür nähere Auskunft wende man sich an den Sekretär de3 Festausschusses,
Wm. Becker,
HOT SPBI1TGS, JR-Kl-
75
77
2 50
2 25
120
60
75
Wöchentlicher Marktbericht
Getreide, Mehl usw.
Jtde Freitag corrigirt von der
; HERMANN STAR MILLS.
Leizen, 2. Qualität
Beizen, 3. Qualität
Geschältes Korn..,
Wn
ehl, per Sack, 1. Qualität. . . .
Kehl, per Sack, 2. Qualität. . . .
korumehl, per 100 Pfund ....
!eie,per 100 Pfund
Hipltuff. per 100 Pfund
Produkte
Corrigirt von
HERZOG & WILD, roter.
angegebenen Preise werden von den
Mlern meistens m Tausches bezahlt,
tter. per Pfund 15
Zr. per Dutzend 11
p, per Pfund 37
per Pfund 59
paZe per Pfund 47
Mkl. perBuskel.... 2340
Mtteu per Pfund 7
per Pfund 67
ln per Bushel 75
2030
"CT. S. HOTEI
Deutsches Gasthaus
von
ZE. ZKeizn.sola.xi.
der Hermanner Star
40 Frontstraße neben
27, l Mills.
es a lba bietet l enden und be.
sonders Farmern die besten Bequemlichkeiten.
Reine Betten, gute Kost zu sehr mäßigen
Preisen, ftür die Pferde der Farmer steht
ein geräumiges laugevauve zur Jüertu
ung. l$rn
rM.J" r" r.ttl
per Psung
City Motel
ßwÄAflTlN ALLEMANN
l5W, " Hermann, Mo.
Mtnnl nf deutsche Gasthäuser in
Wp"Ig, der $1.00 vr Woche
U'''upl, Room im selben
'v'' ?kSnng vou Geschäfts.
Ihn. kommendePortierS an allen
$Sri Ji W'nfo Baumschule
tend Ä?5f Rebe und Strau.
. . dr,pt be gt. innl4
m & SMOQM
9
von
OTTO METER,
Iowa und Nebraöka wurden am
Mittwoch von einem heftigen S 'ege
ftöber heimgesucht. .
Wie denken Sie über Handel?"
Die demokratische Freiwl iü im Kon
greß war die Anfrage, i , republikani
sche Sieg in Rhvde JSl ad ift die Ant.
wort. (Chicago Freie Presse.)
Trotz der kilrzen Zeit ihres Bestehens
hat die neue Handelsgegensertigkeit
derReciprocitäts-Humb:,g", i.. unsere
demokratischenFreunde zu sagen belieben
bereits ganz erstaunliche Erfolge auf.
zuweifen. So stnd z. B. auf der Insel
Cuba in den ersten zwei Monaten des
Vorjahres 53,255 Säcke Mehl aus Eu
ropa (Spanien,) und nur 5758 aui den
Vereinigten Staaten importirt worden.
Seither ist bekanntlich der spanisch-ame
rikanischeReciprocitats-Bertrag inKraft
getreten. Unter diefem stellt sich die
Einfuhr für die entsprechende Periode
des laufenden Jahres wie folgt: Auö
Europa 160 Säcke, aus den Ver. Staa
ten 83,ö48 Sacke. Der kubanischeMehl-
Handel, der vorher zu neun Zehnteln
von Spanien monopolisirt wurde, ift
durch den ReciprocitätS - Humbug" so
gut wie vollständig von den Ver. Staa
ten gewonnen worden. Aehnlich wirkt
der Humbug" im Verkehr mit Brasi-
lien, wo jetzt eine einzige Dampferlinie
vierzehn Dampfer zur Beforgung des
Verkehrs bedarf, wofür vorher nur drei
genügend gewesen.
Auf demvkratifcherSeite hat derWahl-
ausgang in Rhode Island große Ent
täuschung hervorgerufen. Der Staat
ist allerdings in Jahren der Präsiden
tenwahl bisher immer fest republikanisch
gewesen. Früher war er das aber auch
in bloßen Staatswahlen, und nachdem
letzt drei Jahre hinter einander daö de-
mokratische Staats.Ticket die Mehrzahl
der Stimmen erhalten, glaubten die de-
mokratischen Politiker auch diesmal des
icges sicher zu sein. Jedenfalls mach
ten sie, um ihn zu sichern, die nesigsten
Ansirengungen. Aus einem halben
Dutzend Staaten waren hervorragende
Parteiführer behufs Theilnahme am
Wahlkampfe herbeigeeilt. Selbst Gro.
ver Clevcland war mit zu Hilfe gekom
men, Und predigte daö Evangelium Oi
mvkratischcr Tarifreform M't aller ihm
ju Gebote stehenden Salbung und Ein
dringlichkeit. Der ganze Wahlkampf,
obgleich es nur um die Wahl vonStaats-
beamten sich handelte, ward auf natio-
valpolitischer Basis geführt; und ?war
genau so, wie Clevcland und sei' ?
treuen es vorgeschrieben: di? c.ffrige
ward zur alleinigen Jssue- .licht.
Unter den Umständen ist - ..nokra
tische Niederlage eine Ni .läge für
Clevcland selbst, wenn es uch natürlic''
ungerecht ist, ihm persönlich die Schulo
daran zuzuschreiben, wie das jetzt von
einem Theil der dortigen Demokraten
geschieht. Auf Grund der Silbrrfrage
wäre die Partei uocb viel schlimn er gc
schlagen worden. Daß sie auch auf
Grund der Tariffrage nicht gewinnen
konnte, beweist eben nur, daß auch oin
sichtlich dieser Frage seit 1890 ein gc
waltiger Umschwung sich vollzogen hat,
und das Geschrei über den McKinley-
und seine angeblichen Ungeheuerlich?-
ten nicht mehr zieht.
Die Spekulation hat unsern Far
mern am Montag einen häßlichen
Streich gespielt. Bei Eröffnung der
Börse in St. LouiS stand der Bushel
Cash.Weizen noch auf 87 CentS; am
Schlüsse aber war cr auf 85 Cents hin-
abgegangen.
llevrigens t ocr WeizenpreiS in
Chicago noch niedriger. Dort wurde
am Montag der Bushel mit 80 Cents
quotirt.
Dieser Preisunterschied entspricht
einem Unterschied in dem kontrollirba
rcn Weizenvorrath. Von der in den
Ver. Staaten vorhandenen Gesammt
summe die sich auf 41,177,000 Bushel
beläust, befindet sich nur ein -unerhört
kleiner Bruchtkieil. nämlich 669.000
Bushel in St. Louis. In Chicago da-
gegen zwischen 9,000,000 und 10.000,
000, in Duluty jogar nicht viel wenv
ger als 1t.000,000.
4 OTV1 W (V m
Tie Welzenmevi'Prelse nno o n:e
drig, daß viele Mühlen ganz still stehen,
Der ganze Süden und namentlich der
Staat Mississippi sind während dieser
Woche von einer furchtbaren Ueber
schwemmung heimgesucht worden die die
größten Zerstörungen au Eigenthum und
Leben angerichtet hat. Den noch ziem
lich unzuverlässigen Berichten nach, sind
in dem Staate Mississippi allein über
200 Menschen ertrunken und ungeheurer
Schaden an Eigenthum angerichtet
werden.
Fische von allenArten, geräuchert oder
gesalzen, sehr dillig bei
Adolph J.Prudot.
Das
Gerrymandern und die
Gerichte.
Das Urtheil des Obergerichts von
Wisconsin, wodurch die dortige neue
Eintheilung der Legislaturbezirke für
verfassungswidrig und ungültig erklärt
wurde, findet den fast einstimmigen
Beifall der Presse, fogar des größten
Theils der demokratischen. Es ver-
dient diesen Beifall aus verschiedenen
Gründen. Vor Allem ist eS ein unpar
teiischeS Urtheil, da es von einem in der
Mehrzahl aus Demokraten bestehenden
Gerichte gegen einen demokratischen, d.
h. von der demokratischen Partei voll
brachten, Gerrymander gefällt worden
ist. Die Wirkung des Urtheils kann
an und für sich nur als gut betrachtet
werden. Es vernichtet eine Bezirks
Eintheilung, über deren frevelhafte Un
gerechtigkeit in Wisconsin selbst kaum
eine Verschiedenheit der Meinung be
steht. Das Urtheil ist zugleich eine
ernste Mahnung an die Parteiführer in
allen Staaten, sich auf dem Gebiete der
Wahlgeometrie" wenigstens etwas zu
mäßigen eine Mahnung, die vielleicht
hie und da fruchten wird. Nachdem das
Wisconsiner Obergcricht den neuen
Weg in so cclatanter Weise geöffnet
hat, mögen auch andere Gerichte in an-
deren Staaten denselben betreten.
Die Wahlkünstler sind zum mindesten
gewarnt.
Es wird sich bald zeigen, wie der
Präccdcnzfall wirken wird. An Gele
genheit zur Erhebung von gerichtlichen
Klagen gegen Gerrymander fehlt eS ja
leider nicht. Wie wäre cs, wenn die
Lkepublikaner in Missouri gegen den
Congreß-Gcrrymander, den die Lcgls-
atur vollbracht hat, bei dem Bundes-
erichte klagbar würde? Selkist dcmo-
ot Springs und das Süd-olen
tral'Bezirks. Turnfest.
lu? der .rkansak EtaatS.ZeUung,-)
Wir machen einen Jeden auf das am
9., Iv. und 11. Mai d. I. in Hot
Springs, Ark., stattfindende Turnfest
des Süd-Central-Turnbezirks aufmerk
sam. Die Hot SpringS. Ark., heißen
Quellen sind unbestreitbar die berühm
testen und bestgesuchteflen Heilsquellen
deS amerikanischen ContinentS und
Tausende finden dort alljährlich, wenn
nicht Heilung, so doch Linderung rhcu
malischer und andererLeiden. Die Stadt
Hot Springs liegt in einer höchst ro
mantifchen Gegend, inmitten des Ozark
gebirgeS und biete? die Berge, Schluch
ten und Thäler der nahen Umgebung
den Touristen viele interessante Sehen?
Würdigkeiten. Der Monat Mai ist be
sonders geeignet den Besuch in Hot
SpringS zu einem äußerst angenehmen
zu machen, die Vegetation ist vollständig
entwickelt, die Temperatur angenehm,
warm, ohne belästigende Hitze, alles in
bezaubernder Frühlingsfrische. Alljähr,
lich gewähren die Eisenbahnen deS Lan
des Ermäßigungen des Fahrpreises nach
diesem amerikanischen Bad-u-Baden und
zurück, jedoch hatte noch nie eine solche
Herabsetzung dieser Preise stattgefunoen,
als es dem Hot Springs Turnverein
gelungen ist, für oben genanntes Turn,
fest zu erlangen. Nur ein L reis und
zwar der niedrigste erst-r Klasse fürHin-.
und Zurückfahrt, und haben alle E'sen-
Folgende Paare erhielten HeirathZ.
Erlaubmßscheine seit unserem letzten
Bericht: '. .;.-
Wvbnnt . Kit.
s August Heß, .... First Creck. . . .40
Nancy Moore.. ..First Cretk . . . .25
Hute! Hütett Hüte !!!
Eine große Auswahl Männerhüte.
Knabcnhüte, schwarze Hüt, graue Hüte,
blaue Hüte, hohe Hüte, niedrige Hüte,
weiße Hüte, kleine Hüte und kem Ende
bei OchSner Bros.
von Stolpe. :
Die Wahl verlief hier sehr ruhig.
Als Schnldirektor für Dist. 1, Tp. 45,
R. 6. wurde Herr C. F. Klick einstimmig
erwählt. .. Der Schultermin wuzde "auf
S Monate festgestellt. .
Bei der Wahl für Wegaufseher er.
hielt Wm Wehmueller eine Stimmen
Mehrheit von 22 Stimmen.
Frank Oncken, Clerk.
Gute und dauerhafte Männeranzüge,
Größe 3542. zu $3.50, $4.00 und
$5.75 bei C. Cbristm ann.
je M '.
von Vay.
Am Sonntag, Palmarum, wurden in
der hiesigen St. Pauls ' Kirche folgende
Kinder confirmirt:
Mädchen: Rebecka Buschmaun,
Lydia Neese, Dora Seba und Anna
N'ebrügge.
Knaben: Heinrich Erfmann, Fritz
Pohlmann, Wilhelm Brink und Franz
Brink.
ratl che Blatter aelanaen zu der Ansicht, erlzaltm e. 3m Staate Texas nun
daß die neue Eintheilung der 15 Con- giebt eS eine Anzahl tüchtiger Turnver-
reßdistrikte in Missouri sich um so ta. eine, welche jedoch auS dem einen oder
delnSwerthcr heraus stellt, je näher man anderen Grunde sich von dem Verbände
sie betrachtet. Sie gestehen zu daß der
Gerrymander" schlimmer ist, als sie
glaubten.
Wie wäre cö, meint der St. Louis
Co. Wächter, wenn die Republikaner
gerichtliche Klage dagegen erheben
würden und wie könnte dies geschehen?
Diese Fragen sind immerhin der Er
wägung werth.
Oescn.
Alle Sorten Kochöfen billiger als je
znvor. No. o von $10 auswärts b,s
$40; No. 7 von $3 aufwärts bis z
$24. Auch eine schone Auswahl GaZo
in-Oefen, verbesserter Sorte, bequem
und einfach zu deren Besichtigung ich
besonders einlade.
Christ. Eberl'.n.
n.ti u:i l 1T er n. -iy cn t.:-.
'TS.mr E, Das Fan Patent-Brands brinat $4.35
.v ,, UIW U lk IIVIW VI I . .
besten Getränke
Ganz besonders
feine Whiskeys
die ich in allen Quantitäten und zu den nie
orrgnen Prellen verkaufe.
sonne Cigarren und Tabak. blS $4.45; Extra-Fancy" $4.05 bis
$4.15; Fancy" $3.75 bis $3.80
Choice" $3.20 bis S3.30 und Fami
ly" $3.00 bis $3.10.
ZlleryallNlßmanig nicyl ganz so nie
drig ist der Welschkorn.PreiS. Für
Cents
Da die Witterung günstig gewesen,
wobnte eine kblr?irk? lR?n,?Znk? vr
.. :.. v -ti. v,r.t. I 1.. 1 . 9 7' 1 v.
uuyiicu ui luigciiücn lllurrli oenjeiuen i ernteit Feier bei.
bewilligt: Jlllnois, Minnesota, Iowa,
Missouri, Tennessee, Louisiana, Alaba
ma, Texas und Arkansas und sind die
Tickets gut vom 6. Mai bis zum 10.
Juni. Es wird hierdurch Personen
die Gelegenheit geboten, nicht nur das
Turnfest, Hot Springs mt feiner präch
tig romantischen Umgegend, die heißen
Heilquellen zu besuchen, sondern auch
eine vierwöchentliche Kur zn gebrauche??.
Die Ersparniß des Fahrpreises deckt,
wenn vom Norden kommend, fast die
Logic-Kosten. Die Verlegung drsTurn
fcstcs nach Hot Springs ist wohlwe'sen
Zwecken entsprungen. Jetzt, wo sich in
fast allen Staaten der Knownothing.
Geist wieder rcge zeigt, ,st ein festes An
einanderfchließcn des DeutschthumS ge
boten. In den Südstaaten ift der Ver
band der Deutschen noch ein
und beschränkt sich oft nur auf lokale
JL JL JL k A k A k k k k
.K K tf TAMf
y YVn9(V(rVMT
OCHSN
k k ' k ' k L L A k A A A A A
tfiiiniAni.
fffyy
ER s3 R0Sl'
MWer
hat jetzt ein geradezu riesenhaftes Lager von
MWjWWWlWW
' ' - ' ''." ' , v ' . - ' 1 . ' , -,
: ' .' :-' . ; t "'''' '- '''' '
für die Frühjahrs und SommerSaiso. Außer de
neuen Waaren die wir erst letzte Woche erhielten haben
wir auch noch das große Waarenlager fertiger Kleider
von
A. J. PRUDOT
gekauft so daß unser jetziger Kleidervorrath der größte
ist der jemals hier in irgend einem Geschäfte zu finden
war. Um unser Waarenlager, zu verringern, werden
w für die nächsten 30 Tage alle
Correspondent.
II you want a Bed Roorn Salt,
gewinp Machin orTable,
Oo to IC. li. llasearitter
Aa soon es you are able;
lle aUo has eorne LoiiQges,
1 1 e's selliug very low,
To us its not surprisiDg
To see how fast ihey go:
Os Wall Paprr and Carpels,
lle has a Koodly Store,
He's confident to please you,
Yon an expect no rnore?
1s you want a rnattres.
SpriDS-Bed or a plüow,
A Kocklng or an Easy Chair,
From best ol plush and wlllow,
lle can show as flne a stock,
As anywhere you go;
Iiesides Mr. It. II. Uasenritter
Seils really very low,
So just give him a trial.
And he will prove it snre,
lt pays to go to Uasenritter,
To bur Tour Furnituie
Waaren zu bedeutend hernv-
gefeHten Vreisen
von kittle Berger.
Der Llttle Berger Schützen-Verein
wird am Pfingstmontag in seinem
Schützenpark ein großes Preisschießen
lockerer veranstalten, und hat $45 alsPreise auS-
gesetzt. AIS Comite wurden ernannt:
des Nordamerikanischen Turnerbundcs
fern gehalten haben. DaS Turnfest zu
Hot SpringS, Ark., foll nun den Tur
nern des Nordens und Südens dieser
Republik eine Gelegenheit bieten, näher
mit einander bekannt zu werden, Ideen
austauschen, Voruriheile hinwegwischen
und ein Zusammenwirken deutscher
Turnvereine im ganzen Lande zu erstre
ben. ES sind zu diesem Zwecke Einla
düngen an alle Turnvereine in oben ge
nannten Staaten zum Besuche des
TurnsesteS ergangen und werden zuvei
sichtlich eine große Anzahl Turner der
Einladung Folge leisten. Der Hot
Springs Turnverein wird Alles ausbie
ten, um seinen deutschen Gasten den
Aufenthalt so angenehm als nur irgend
Das Resultat der Wahl für Wegans- möglich zu machen und luid Borkeh-
eher in den verschiedenen Distrikten in rungen getroffen um daS Fest in jeder
Aug. Koeller, L. C. Ott und AlphonS
Mundwillcr. . Die Mitglieder deS Ver
eins werden Alles ausbieten, um daS
Fest zu einem erfolgreichen zu gestalten
und laden ihre Freunde herzlichst zur
Betheiligung ein.
ES ist nicht nöthig daß unfere Far-
mer sich der Gefahr aussetzen von aa$
wältigen Blitzableiteragenteu beschwin
delt zu werden, wenn dieselben bei Hrn.
I. I. Sloccklin.die allerbesten und sicher
sten Blitzableiter erhalten können. Herr
S. hat schon viele dieser Blitzableiter an
den Wohnungen unserer Farmer ange
bracht und in der Nahe schlug während
deS Jahres der Blitz in 10 Ablciter
ohne daß cr auch nur den geringsten
Schaden, anßrr dem Abschmelzen von
zwei Spiken, a ugcricktet hätte.
verkaufen und zwar 33 Prozent billiger als diese Waaren
jemals zuvor offerirt wurden.
Jetzt ist die Zeit zum Einkaufen wenn ihr Geld sparen
wollt. . -
Laßt diese günstige Gelegenheit nicht unbeachtet, son.
dern sprecht bei Zeiten vor und holt euch einen schönen An
zug für wenig Geld.
OCHSNER BROS.
chWHH
s4m4AAAAAAAAAAJ;
Ho Dschäck! Ho !
Hier ist der Vlad den du bald kenn es a teil.
denn hier roird allemal abgestiegen, n i ch
ooer Die mie, ooer eins von oen rnvern
gutes S ch h w e r k
brauchen. BeimBensing habe ich stets das
Beste für das, roeniaste Geld erb alten unk
heute will ich gerade für die Feiertage
. ' . r , an - . .
fintanren. ur meine mit ein .paar manne
Pantosseln, für die Käthe ein Paar von den
feinen idschuhen, und dann für den Bill.
S4Z
Am Donne. stag.den 31. Mäiz wurde Dschim und Dschahn ein Paar Stiefeln z und
biö
ZÜhNe! Zähne! Bhel Nro.2Mixed wurde dies,
werden schmeril-s auSgetoze vo Woche in St. LouiS ZöjCentS und für
o. ADOLPH GLASER
deutscher
Zahn Arzt,
HermaunMo.,
mit LachgaS.'.Toraln oder Chloroform.
Künkllcke 3 atme und aanie Gebisse n-
ftrtige ich in fünf Stunden, ZmGarautie
für Utes Passen.
Plomblrea in Gold, Amalgamund Email
zu den villignen vrtt sen.
Offlee. Stunden von 8 Uhr Vorm. iig
Uhr Abend, der 3. St? aße gegenüde
W unrerlich's Baaeret.
Jede vamstag von uhrVormmagS du g
?r Avenrs erde ) i verger sein.
Nro. 2White Mixed 37z
zahlt.
NeueS Meßpork gilt VW.25
510.75 per Faß.
Kartoffeln kosten 3 bis 42 Cents
per Bushel im Großverkauf.
Aepfel $1.25 bis 12.25 per Barrel.
unserem County ist folgende s.
Tistr. Name Stim,kn
Hermann Kopp 55
Nie. Leibach 43
Hermann Claus 59
August Reinholz . 62
George Waibel '60
Wm. Wehmueller 58
Hy. Zaslrow 25
Ferdinand Bohl 25
6 Henry Waldecker 53
Jacob Ruffner 45
7 Ed Willimann 34
8 Henry Engelbrecht 75
0 Henry Strunk 74
10 Wm. Drewel 50
H. F. Brinkmann 6
Aug. Niewald 38
11 Christ Schueneraeyer 54
. Jacob iappmeyer 29
J5i r. HJstes 60
Louis Blomborg 31
13 H. A. McKinney 17
Wm. bteffen 6
14 I. N. Sowders 22
John Bulungtoii 8
15 Andrew Ruffner 37
Green Inge 23
16 John C. Dittmann 30
H.G.King 8
17 A. P. Skouby
Fred H. Homfeld ,.
Jasper Stein
18 d. . Budderaeyer 25
c u. Brewer 23
Ed. Durbin 16
19 John Jacob 26
Michael Kraettly.... 19
Hinsicht zu einem
zu machen.
großartigen Erfolge
in der St. Ji srphs Kircke an der Little
Vcrgcr von Morgens früh bis spät
Abends das alieiheiligstc Gut vorgestellt
und der Tag der Andacht gewidmet.
Ter Altar war auf das schönste ge
schmückt und beleuchtet. Viele der
Glieder gingen 8 Uhr Morgens zum Jes das iWerZPlatz.
Tische des Herrn. Um 10 Uhr wurde
wenn die dann am Christmorgen aufstehen und
jeijen iyre Virumvr mir uerei no ,cyuy
vougestopst, Heisa 1 tro das eine Freude sein
BENSING'S
Schuh-Store,
.
Etwaige Erkundigungen, dasFcst, die das Pontificatsamt von Pater Hicrnoy-
Räder. Botels oder Loairbäuler betrcf- muS von Msrnson unter Assistenz deS
' 1 11 irt . . . - pi w r '. - I
send, werden stets bereitwillig vom Sek. ffl" I
..t:.v. .t (if,.sU..R tmu I "i P'" H'!"-1'11 umuvrn vu
iuuv vc 0ciuu,uc, hiuh wu w-finr kine berterive ckiende Wred at.
hclm Becker zu Hol springs, Art., er Abends 6 Uhr Prozefflvn unter Voran-
theilt und wende man sich Vertrauens- tritt 5 weißgekleideter Mädchen sowie
voll an denselben um Auskunst. des St. Josephs-Vercin. Zum Schluß
artiirffffP' we.n ,.k nsspn ver ücicr wuro e vom yvr vus groper
,.v u v ' stUH hi r Tnhpn Ti nrfnnnen.
Eisenbahnstationen in oben genannten E. D
taaten am 6. und ?.Mal d.J. zu kau- ;
fen sein und sind alle Personen, nicht . Tokolon" die neuesten DresS goods
nur Turner, welche die Gelegenheit be für das Frühjahr nur bei A. I. Prudot.
nutzen wollen, zum Kause berechtigt.
W
Die
illiU
Saloon,
Also benübt diese günstige Gelegen
heit und reist im Mai nach HotSprings,
Ark., zum Turnfest.
Der Turnverein hat herabgesetzte
Preise für Kost und Logie während des
Festes in allen Hotels, welche nach Hun
derten zählen, erlangt und könnenQuar.
tiere im Voraus belegt werden : Turner
Wilhelm Becker wird n dieser Hinsicht
behülslich sein, falls man sich an ihn
schriftlich wendet.
Mit Turnergruß,
Der Festausschuß.
Soeben erhalten, eine große Auswahl
von Tapeten der neuesten Muster . und
j sehr billig zu haben in L e i s n e r 's
ms'rk.s.,.
qrr 1 ivvviuuvrniiy.
15
Restaurant
und
Verguügungsloeal
FJSIXXjTFF KTJHIT Eigenthümer.
Der beste Platz um feine Frühjahrs-
DresS Goods zu kaufen ,st unstreitig
A. I. Prudot s Store. Die geräumige Halle ist auf daö beste kingkrichlkt für die V era staltn g tzon Eonzertt
Kaukl Coit'sink Iesä wenn Ihr & Tut aenllttbai-aleen iSukreitlä das schSnke und mit Vorbedacht auf Beanemlich-
n hrtttPi hnUo nh bnhri feillisle Ynnbtlltii elnanicktete ErfriscbunaSloeal in der Stadt. Eipe große Keaeldabn, Billiard und
ri.-. 1 n.. t.r I nntns biktk dk Mäkea Unterbau, während au Erfrischungen die beftt Ge-
um, ö zke ropp'- famos. Bier, ausgezeichnete heimisch. Weine, und di. tet).
un Cigarre ftetS geführt erde. -
armer möchte ich besonder auf mein große Lager W b l k , 'aufmerksam mache?
Meinen ganzen orraiy von Waaren , Man sindet bei mir Whlske, in alle Quantitäten undkt seyr teveren xrets.
verkaufe lcy aus zu Einraulspreiien.
S. W. Maushund.
Ich habe diese Woche eine ga- i'x
laduog Milwaukee Stahlblld- erhl.,
ten. Diese? sind die besten elbstbin
der und wenn ihr in diesem ' .e eine
Erntemaschine kaufen wo chte ich
Euch ersuchen erst den Mi uree zu nn-
i r..x.. n v M
ICl jUiytil. Vt r vmii,
Das Neueste in Strohhüten für Kna-
ben und Mädchen der A. I. Prudot.
Für die besten Waaren zu den nied.
rigsten Preisten geht nach
HerzogSW.ild.
7 G. ..Nnzuge
. . . ... . . . I s i.!, tS Äff MAffitAtfit Ofrfftf09fwl
ttlrtct rtilorhfttttrtfiif rttthiHrttint rtitllUiVlC djutt uu uuw tivtuiubttv twflUMr
I VM MHVttfUltlt MIIVVIHyi V V I . . f . m M 1
bessere Narbe als iraenV ein Aleiroeik nungen zu sehr herabgesetzten Preisen
- - v " . : . : - o-- -k . . rr irt..:n-..M
und ist dabei die billialte weine arbe uih.
! lm Markte. Fragt darnach im
Coit'a Zink Lead
M
R ljllbe mein grch
es Schujgeschöft
Eagle Drug Store.
Jt. 11. HASElVIXITTEXt,
von meinem früheren Platze in das bisher als Kleiderhandlung benutzte Schien
der'sche Gebäude, gegenüber von Herzog & Wild'S tzslore verlegt uno iaoe ranne
' . ' . . rv r r . at.fX:MkTll
geehrten Kunden und Freunve zu einem efucue merues neuen wfimui"'.
ein: Meine Auswahl w-r:: y'V) Z--'-Z-A
Kleidtr.
Farmer und Pferdebesitzer möchte ich
auf meine große Auswahl Sattel.
fl??rh0?fn'ir linb lS!A('TVnitAvan aiC. I rr.". vs XtfM . . t!
ifSiHl"n'' wumnniuuii uu i jvuu)Ui'vuuyc uv cillti, . II rf
mmfam macyen. cy yaoe letzt me Prachtvolle FruylayrS-lleberröcke,
größte Auswahl dieier Waaren die ie- Knaben-Anzüge.
aTA iof AttfirtoCttfsff iith ßnntrnt I " OzU CmVaI Tt K Va4 Cn3AVMMMCi.
IUUIV UHV4WUk IVHltt iVUiliUI 07k VLI WIIV VU9 ZVIVUZ VII ltf I jj '
und beseht euch dieselbe und ihr werdet Beste und Schönste in der ganzen Stadt I ICw CUUCltättC ch
ntitnn iV.or i? fitsififtn SRrtC it tnaf I aä tTiKntrtff sttTS ' I " ' .
IMMMV4. MVW W.V ' M U.kllV tH I Ufc VUV IVVHiH ll CV.V. I - - , . .
. - . . - .Ö T I . 1 . . . 1 isSmi am aTT.m C&rnbm nri PinrrMt rnrr.
cyenrcy legi bkwujc. . eine anen eauwn,. u iiz 9 e U. sbnd an Sand Luhnn liberalen ni.
yt WnMhrnihai I . Arni OD. TV ' r ' m .in. t ji'issa u n
(j. w. vivktvuivui.. v"Ov " uv , Min. Ist. I OW m vwvwh mnv
j
ppMtfip
ift iedt äröner und schöner als je und die Preise die niedrigsten in der Stadt
' ' ' g?äoO
Ootic
Ar
II

xml | txt