OCR Interpretation


Hermanner Volksblatt. [volume] (Hermann, Mo.) 1875-1928, February 11, 1898, Image 2

Image and text provided by State Historical Society of Missouri; Columbia, MO

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn93060116/1898-02-11/ed-1/seq-2/

What is OCR?


Thumbnail for

.4
XI i
j
Lkbcr außer Ordnung.
)
rzeugt ju tel alle. Titftt
fd)ädit den Magen und Apxetlt
lvsigkkit folgt. ??b,cht . . .
Dr. Jugnll König's
gamburger Tropft,
Zit requliren den Vkagen ud
machen die L,b,r kkdxr gesund.
fiiftenri.
3n Rich Hill ist das Maschincric
Tepartcmcnt der Lanyon Schmelz,
werke abgebrannt. Tcr Schaden be
trägt 53000.
Harrisvnville. Mo.. 4. gelv.
Tie auf heute anberaumte Hinricht
ung E. B. Soper's. des dreifachen
Mörders, ist in nolge der an das
Ober-Staatsgericht gerichteten Bc
rnfung bis auf weiteres aufgcscho
ben worden.
Staats - Schuliuperlttlenoent
John R. Jiirf hat Tabellen über den
Schulbesuch im Staate zusammen gc
stellt und ermittelt, das: nur 01 Pro
zent der schulpflichtigen Kinder zur
Schule gehen. Es gab 'J74,i 17 Siin
der im Schulalter, worunter 51,105
Neger, von welchen G i 1,277 weiße
und 32,021 farbige Kinder die Schu
len besuchten.
Ter Neger Richard Ward, Mvr
der des Tennis Brown, welcher am
Montag in Galen vor einem Lynch
mob davon lies, ist am Mittwoch in
der Nahe von Joplin eingc
fangen worden. Ein Rassegenossc
verrieth seinen Ansenlhalt snr Zt. 50.
Tie Fesseln an den fänden hatte er
von einem Farmer, jenseits der Kan
saser Grenze mit einer Ar.t abschlagen
lassen.
Bei Wellsville, Mo., war ani
2'j. Juni ein Man., ermordet worden
dessci, Identität erst am Mittwoch
durch I. ilii. Tirvn und Frau aus
Ehieagv aufgeklärt wurde. Ter
Mann lvar der Sohn der Frau Tixvn
aus erster Ehe. hies: 56. E. Smilh
und war '2" Jahre alt. Tie Leiche
wird crhunlirt und nach Ehicngv ne
bracht werden. Zvcgcn des Mordes
waren zwei Männer Namens Mvorc
und Folen vcrhastct nud angeklagt
worden. Fvlcy ist kürzlich ans luv
Gefängnis; in .''.rei'ton enti!ol;c:
In der Farl'cn Fabrik der Fir
ma Mephanl Kleil, an der Lerec
und Sidney Str., in St. Louis, tirg
sich gestern ein entsetölichcr Unfall zu.
Einer der Arbeiter Nanicnö Tan
McElclland alias Tlivs. Bray, wurde
daselbst förmlich enthauptet. Mc
Clelland war mit der Bedienung ei
es Farbenstampscr? beschäftigt. Gc
gen Uhr gestern Morgen beging der
arme Mann die Unvorsichtigkeit, sei
neu Kopf unter den Stampfer zu strc
cken. Tiefer senkte sich plötzlich.
Mc'Elclland's Kopf wurde so schrc'ck
lich zugerichtet, das; die entstellte
Masse vom Nnmpfc fiel. Einige an
derc Arbeiter kamen sofort herbeigl'
eilt. Tem armen Mann war natür
lich nicht mehr zn helfen, denn der
Tod war sofort eingetreten.
Frl. Allic Hughes von Norfolk,
Äa., hatte sich schrecklich im Gesicht
und am Halse verbrannt. Tie
Schmerzen wurden angcnblirtlich gc
stillt durch TeVitt's Witch Hazel
Salve", welche die Berlednng heilte,
vhnc eine Spur zurückzulassen. Es
ist das berühmte Schwären-neilmit
tel. Walker BrvS.
Inländisches.
8 In Marengo. Jll., hat sich eilte
Gesellschaft zur Tarstelltt'lg von
Zucker aus Milch gebildet. Es soll
eine Fabrik zum Kostenbeträge von
J50.000 errichtet werden.
H Tas Städtchen McGnffey. O.,
lzat alle paar Wochen mal 'nc Sen
sation. Borige Woche verkleideten
sich dort zwei Frauen als Männer
und schlugen einen altcnFuiiggcsellcn
nieder.
i In der Gegend von Lteinaucr,
Neb., fand ein Bauer in einen: ge
schlachtete Schwein ein deci Zoll
langes offenes Taschenmesser. Es
Ijatte sich im Magen des Thiers nm
den srcmdcn Gegenstand eine Kruste
gebildet.
Ein Stcinhaucr von Pine Bluff,
Arkansas, Namens Vachmann, ist
dieser Tage unter der Anklage ver
l)aftct worden, das; cr ein Mbnument
von einem Grabe gestohlci: und es
ilbcrgcarbcitct hatte, um es für ncn
zu verkaufen.
8 Eine Uhr, die ihm während des
Bürgerkrieges von einen: tcxanischcn
Soldaten gestohlen wurde, versucht
jetzt W. Willt) von Andoucr, Mass.,
durch Anzeigen in den Zeitungen des
Lone Star Staates- wiedcrzubc
kommen. Zu Bozeman, Montana, ist kürz
lich ein alter Pionier Namens Dar'
tis verhungert. Als man scineHüttc
durchsuchte, fand man Geld und
Wertpapiere im Betrage von 575,.
000. Welch ein schmutziges Laster ist
doch der Geiz!
8 Eine vorn St. Louiser Board of
Fire Underwriters angestellte Unter
suchung hat ergeben, daß ein bedeu
tender Proccytsatz der letztjährigcn
Brände auf das Rauchen der Ange
stellten inGeschäftshäusern gegen das
Verbot der Eigenthümer zurückzufüh
renist. Zu Grand Nivers. unweit Pa
ducah. Ky. wurde ein 2l-jührigcr
Schulknabc von einem 14-jährigen
erstochen. Tas wirst ein schlechtes
Licht auf unsere Schuljugend, die
übrigens in manchen Landdistrikten
aus recht großen Beugeln besteht.
Ehester Tcpot, Bcrmont, 1. Feb.
Ter ganze Ort liegt unter haushohem
Schnee begraben, den der jüngste
Blizzard zusammcnwehte und die
Temperatur ist auf 45 Grad unter
Zcro gefallen. Tie Bewohner leiden
stark unter der fürchterlichen Kälte
Zn Chevy Chase, Md., in ter
Nähe von Washington, D. C., wurde
kürzlich ein Tramp verhaftet, der sich
für den König von Italien ausgab
und sich als Herr und Meister aller
Farmer gcberdcte. die cr heimsuchte.
i.'.an glaubt, daß der arme Teufel
verrückt ist.
Fort Scott, Kan?.. 2. Febr.
Acht Gefangene sind heute hier aus
dem Bundcsgefängniß ausgcörochen
und entkommen. Sie sägten sich aus
ihren Zellen, schlugen den Wärter
nieder, nahmen ihm die Schlüssel und
den Revolver ab und flohen. Es ist
ein zum Tode verurtheiltcr Mörder
darunter.
Etwa 33 ausländische Vcrsiche
rungs-Gesellschaftcn betreiben in den
er. Staaten Ge chatte. ,c con-
trolliren ca. Zt, 500. 000,00) berge
sammten, sich auf $11,800,000,000
belaufenden Feuerversicherung des
Landes. Tie Gcsammtzahl der ein
heimischen Insurance Compagnien ist
13 4.
McPerson, St an., 2. Febr. Fr!
Lcnora Leid, die Tochtec von I
L. Seid, den: Sheriff dieses Conn-
tys, ist znmUntersherisf ernannt wor
den.
Frl. Scitz hat ihr Amt angetreten,
und führte es, als ob sie dazu gebor
en sei. Sie ist die zweite Frau, die
im Evnnth ein Amt hat.
, LoöAngelcs, Eal., 1. Febr. .
C. Cvclburn, der Besitzer der 2 größ
ten Strmchett'Farmen in: südlichen
Calisornieu. hat sich gestern nach San
Antonio. Ter.. begeben, um in der
Nahe dieser Stadt eine Straußen
Farn: zu gründen. Er ist der Ansicht,
daß die vgel dort prächtig gedeihen
werden.
Ehcriennc, Wno., 3. Febr. Ec
wird ans dem westlichen und nördii
chcn W'.ioming gemeldet, das; bereits
ntt tau;c;idc Don Schafen an der
Stalte zu Grunde gegangen sind. Es
'wird befürchtet, daß wenigsten? 2h
Prozent der in Wyoming befindlichen
Schafe verloren gehen, wenn die
Kälte noch länger in diesen: Maaße
anhakt.
? Bei Washash, Ind., barst dieser
Tage eine der Lauptleitungsröhrcn
der Standard Oil Co. Viele Sinn
den lang entquoll ein dicker Strom
nnrassinirten Pctrolcnms der esp
innig, und stoß in den nahegelegenen
Bach und von da in den Wabash
Fluß, wo die Farmer der Umgegend
auffingen, wa? sie konnten. Einer
von ihnen hat 5.", Galonen erbeu
tet.
5 Wahne, W. Ba., l. Febr. Ge
stern Abend brach Hierselbst Feuer
aus. durch welches folgende Gcbäu
be zerstört wurden: Walter's Ellen
waarengeschäst, Tean's Groccry-Ge-
schäft, Bnrgeß' Pntzwaarcnhandlnng,
Walker's Hotel. Prichard's Hotel,
Smith's Hotel und verschiedene klei-
ncrc Gebäude. Ter Verlust belauft
sich auf $60,000 und ist nur zn sehr
geringem Theil durch Versicherung
gedeckt.
8 Clinton, Ja., 4. Febr. Tie Ver-
Handlungen gegen die der Ermord
ung ihres ersten Mannes angeklagte
Frau Ernestine Bcrtosch, nahmen ge
stern ihren Anfang. Tie Geschworc
ncn waren bald ausgewählt und als
erster Zeuge für den Staat betrat
Professor Macey, der Staatschemist
den Stand und beschwor, daß er in:
Magen und den Eingeweiden des
Mannes eine große Quantität Gift
gefunden habe.
Glovcrsuillc, N. ?)., 2. Febr.
Tas Aluord Hvusc, eines der ältesten
Gebäude der Stadt unb das größte
Hotel in Fulton Evunty, brannte ge
stern Morgen um 7 Uhr nieder. Tas
Hotel war mit Gästen dicht besetzt,
von denen nur wenige über dieTrcp--pen
zn entkommen vermochten. Ein
ige sprangen aus den Fenstern, an
dere wurden von Icurwehrlenten ge
rcttct und G Personen fanden, soweit
man jetzt weiß, dcnTod in den Flam
mcn. 6 An der Universität von Chicago,
ivelche Nocksellcr durch seine Millio-
ncnschcnkungcn zur reichsten des Lan
des gemacht hat, sind kürzlich drei
Stnndentcn Hungers gestorben. Tie
fc überraschende und schreckliche Ent
hüllung hat kein geringerer, als
William R. Haarper, der großen
Hochschnl.e in der Stdt des Windes
und der Extreme gelegentlich seiner
vieteljährlichen Ansprache gemacht.
Tie Enthüllung ist doppelt erschütt
ernd. wenn man auf die erst letzthin
bekannt gemachte Schenkung ivn
weiteren ?230,O.X von John D.
Rockeseller zurückblickt, welche Sum
me das Einkommen der Univer.
sität, beginnend mit dem 1. April
1833. auf 5729,000 pro Jahr er-
höht.
Washington. 4. Febr. Da
Kriegs-Departmcnt hat von dem sich
gegenwärtig inAlten.Norwegen, auf-
haltenden Dr. Jackson erne Tepescye
erhalten, welche meldet, daß der vom
Lieutenant Tevore zu diesem Zwecke
für die Regierung gecharterte Tan:.
p:cr Man:toban" heute vom ge-
nannten Hafen n:it 530 Rennth:eren
nach New Nork abgegangen ist. Tie
Tbirc werden von 87 Lapländern
und Lapländerinnen begleitet, welche
sie während der Fahrt verpflegen und
sie nach ihrer Ankunst in Alaska
wenn sie für die UnterstützungLexpe
dition der Regierung zur Verwcn
hnnn opsonöcn. lenken werden. Tas
Kriegsdepartement trifft jetzt Vor
kehrungen für die Beförderung der
Renntkiere von New Fort nach
Alaska.
Boston, 2. Leb. Ter Sturm
welcher in dcrNacht von Montag und
Tienstag Morgen im östlichen Theile
von Massachusetts und in Rhode Js
land herrschte, hat einen Schaden im
Betrage von k2.000.000 angerichtet
und etwa zwanzig Menschen sind in
Folge desselben ertrunken.
Vier nicht identificirte Leichen lie
gen in der Office des CoronerS in
Gloucester und vier liegen in Linn
wohin sie von Little Nahant gebracht
wurden in dessen Nähe der Schooner
Charles H. Briggs" scheiterte und
zwölf nicht identificirte Leichen lie
gen, wie berichtet wird, auf Baker
Island, wahrscheinlich ebenfalls er
trunkene Leute von gescheiterten
Schoonern. Daß noch mehr Leichen
in den Gewässern der Bucht liegen
scheint fast sicher. Schiffstrümmer
bedecken den Strand von Cape Ann
bis Cape Cod. Dreißig Schooner
sind in der Massachusetts Bay ge
scheitert. Auch auf dem Lande ha
der Sturm großen Schaden angerich
tet. Es vergingen 24 Stunden, ehe
directe telegraphische Verbindung
zwischen Boston und der übrigen
Welt wieder hergestellt werden konn
ie. Ter den Trähten und den Ge
jchäftsintcressen in Boston zugefügte
Schaden wird aus zusammen $ 1,428,
U00 geschätzt.
S New York. 4. Febr. Frau Ar
thur H. Edward?, die Gattin eines
wohlhabcndcnCaffcereisendcn machte
vor längerer Zeit die Bckanntschas
eines Vollblut-Jndianers vomStam-
me der Cvmmanchen, der als Mcdi-
cia-Mann" bei einer rciscndcnSchau
spielcrtruppe angestellt. Tie maler-
isch über die Schultern geworfene
Pferdedecke, die schönen Malereien
in: Gesicht und die stolze Hahnenfeder
ans den: Haupte der Rothhaut müs
scn einen saScinircndcn Eindruck auf
die junge Frau gemacht haben, denn
in Jefferson City, Mo., wo sie Mr
Hail-hawk-hai, Not afraid os thc
Womeu" zuerst kennen lernte, war sie
während der zweiwöchentlichenKnnst
tvnrnec dc? Indianers eine tägliche
Besuchern: der Matinee. Hübsche
BouguetS init denen der so Geehrte
nicht anzufangen wußte und goldene
Ringe, die cr sich alsbald durch die
Nase zog, wurden ihm von seiner
Verehrerin zugesandt und plötzlich
fand fich der tief in seine Caffce und
Zl:ckcrrech::nttgen vergrabene Ehe-
mann allein. TaZ Weibchen war
mit dem Indianer durchgebrannt.
Schließlich tauchte derselbe wieder in
New Fork auf und der gleichfall? an
wesende betrogene Ehemann reichte
sofort eine Schadenersatzklage über
kl0,000 ein wegenAbspenstigmachung
der Liebe seiner Frau. Der Indianer
soll Grundbesitz haben und wenig
stens ?si6,O00 werth sein. Er bc
streitet etwas über den Verbleib der
weißen Squaw zu wissen,
s Clarksville, Tenn., öl. Jan
Tie Ittjührige Jennie Corry, dieToch
ter eines wohlbekannten Farmers in
der Nähe von Pinch, Dickson Counth,
war sterblich in ihren Cousin Henry
Herrvll verliebt und entschlossen, den-
selben trotz energischer Proteste von
Seiten ihren Eltern, zu heirathen
Ta der glückliche Bräutigam auch erst
13 Jahre alt und die Einwilligung
der Eltern unter keinen Umständen
zu erlangen war, so wurde eine Ent-
sührung geplant, die indessen mit
nicht geringen Schwierigkeiten vcr
tnüpst war, da auf 20 Meilen in der
Runde weder ein Geistlicher noch ein
Friedensrichter zu haben war. Ge-
stern schlich sich der junge Mann zu
seiner Geliebten und erzählte ihr,
daß Alles bereit sei. In Ermangcl
ung von etwas Besserem, holte der
junge Mann einen Maulesel aus dem
Stalle seines Schwiegervater .in
fp:". auf dessen breiten Rücken das
glückliche Paar seine Reise nach
Clarksville antrat. Doch bald be--
merkten sie, daß sie verfolgt wurden,
indem der erzürnte Vater ebenfalls
per Maulesel hinter ihnen drein
kam. Jetzt gab'S eine Jagd aus
Leben und Tod. Tank der wirklich
sorgfältig getroffenen Vorbereitun
gen kan: aber der Vater doch zu spät.
Glücklich erreichten die Flüchtlinge
das.Haus ihrer Schwester, in deren
Keller Squire Fielder sofort die Cere
monie vornahm, während der Vater
fluchend und . wetternd das ganze
Haus durchsuchte. Nach vollzogener
Trauung stellten sich die jungen Leut
chcn dem wüthenden Vater ganz kalt
blütig als Herr und Frau Herroll
vor, und es blieb diesem nichts An
dercs übrig, als gute Miene zum bö
sen Spiel zu machen.
Ausländisches.
? In Wolfenbüttcl ist die Cement
fabrik Bruonnia" ein Raub der
Flammen geworden. Drei Arbeiter
Namens Lingcrer, Grobe und Wal-
ter sind dabei umgekommen.
? Stuttgart. 23. Dez. In Algis-
hofen bei Gaildo"f starb nach kurzem
Krankenlager der Genreinderath und
Gutsbesitzer G. Bänrle, Mitglied des
Landescomites der würtembergischen
Volkspartei.
1 Berlin. 3. Februar. Eine
Depesche aus Kiao Chau meldet, daß
der Mörder deZ deutschen Matrosen
Schultz vom Kreuzer Kaiser" nach
einem Prozeß vor einem chinesischen
Gerichtshof inTfirno enthauptet wor-
den ist.
? Dresden, 4. Febr. Königin Ca-
rola ist von einer Augcnentzündung
befallen. Tie Aerzte geben jedoch
die Versicherung, daß da? Uebel nicht
bösartigen Charakters ist und bei
passender Bchandlnng bald gehoben
sein dürfte.
? Karlsruhe. 2. - Febr. In dem
Prozeß, welchen die Steuerbehörde
gegen den Fürsten Maximilian von
Fürstenberg auf Bezahlung mehrerer
Millionen Mark Erbschaftssteuer an-
gestrcngt hat, ist ein Erkenntniß zu
Gunsten der Steuerbehörde erfolgt.
T a. o. vi., i. Jan. in
verflossener Nacht wurde cii: dem
Metzger Schockmehl zugehörige?
durch dieSchcnkwi.'thin Wittwe Dah
len bewohntes Haus durch eine Fcu-
eröbrunst gänzlich eingeäschert. Tank
der rechtzeitigen Hülfe konnten die
umliegenden Gcbäulichkciten gerettet
werden.
1 Pforzheim, 18. Januar. In
einem Gasthaus in Türrincnz-Mühl-acker
hat heute Mittag der 20-jährige
Bürstenmacher Georg Wurster erst die
kaun: 17jährigc Näherin Paulinc
Maldhauer und dann sich selbst er
schossen. Gewisse Anzeichen lassen
darauf schließen, daß W. die That in
geistesgestörtem Zustand verübte.
Äui Luxemburg, 24. Tez Heu
te früh rutschte in Esch bei den: Hoch
ofen deZ Aachener Hiltte::vercirs
beim Auffüllen das Erz nicht in tie
Mündung. Zwei Arbeiter wollten
eZ herauSräuinen, stürzten in den
brennenden 'cn und kv.mtcn trotz
aller Anstrengmig nicht gerettet wcr
den. Sie verbrannten vor den Au
gen der Zuschauer.
?! Pcnsacola, Fla., 2. Fcb. Einer
der bcn:erkcns!vcr:hcjtcn Geburtc-fäl-le
ist in der Nähe von Pollard, Ala.,
vorgekommen. Vor 7 Jahren ccbax
Frau T. Pettis Tri klinge, 2 Mäd
chen und einen Knaben. Vor ein
paar Tagen gebar sie sogar 4 Knaben
welche alle wohl und niuntcr sind.
Zivn von ihnen wogen 35 Pfund
und die anderen zwei je si Pfund.
? TrcSdcn, 4. Febr. Ein hiesiger
Tischler. NamcnL Schumann, hat,
um sich für eine ihm zugefügte Kränk
ung zu rächen, die Gattin des Thca
tcrmeistcrs Kahlert durch einen Re-
vvlvcrschuß bedenklich verwundet und
sich dann selbst eine Kngel dnrch den
Kopf gejagt. Schuinann brach nach
den: Schüsse todt zusainmen. Fran
Kahlert hoffen die Aerzte zu retten
? Berlin, 4. Febr. Freiherr von
Hammcrstcin, der Minister sür Land
wirthschaft, behauptete heute im
Landtag, bei amerikanischen Pferden
pflege häusig bald nach ihrcmEnitref
fen Influenza aufzntreten. Er sügtc
hinzu: Bei einer Zunahine der Ein
snhr werden wir uns sicherlich zur
Annahme von passenden Quaran
tänc - Bcstimiuttttgen gezwungen
sehen."
7, cuncycn. l. Januar. In ei
nen: Case und Restaurant kan: es zu
einer aufregenden Scene. An eine":
der Tische wurde stark in 'Antisenntis
mus gemacht, was ein an: andern
Tisch sitzender Jsraelit l'örte. Als
einer der Gäste des Tisches aus einen
Augenblick das Lveal verließ, eilte
ihm dce Jsraelit nach und versetzte
ihm kurzer Hand eine Ohrfeige. Tar
auf packte der Geohrfeigte den Juden
an und biß ihin ein Ohr ab. (!) Der
Verletzte hatte großen Blutverlust.
Es dauerte nach der Angsb. Abdztg."
zien:lich lange, bis ein Arzt herbei-
kam, der das abgebijfenc Ohr wieder
annähte.
? Berlin, 4. Febr. Tepescheu aus
Grciz, der indnstricreiche Landes
hauptstadt des Farstcnthinns Rcuß äl
terer Linie, melden, daß in der Stadt
e:nc furchtbare Feuersbrunst gewüthet
hat. In einen: dortigen Fabrikctablis
scmcnt brach das Feuer aus; der
vrkauartige Sturm, der in ganz Mit ,
teleuropa so viel Schaden angerich
tet hat, vereitelte alle Bemühungen,
den Brand auf den Entstehungsherd,
zu beschränken. Den bis zur Stunde
vorliegenden, lückenhaften Trnht
Meldungen zufolge, sind die Weber
eien der Firmen Uhlrich und Feustcl,
Bayer und Möller, das Pfeiffcr'schc
Etablissement und die Glasschlciferei
von Leucht ein Raub der Flainmen
geworden.
Lulcn's A:nica-da!bc.
Beste Salbe der Welt gegen Schnit
te Quetschungen, Geschwüren, Salz
fluß, Fieberbeulen, Ringwurm, auf
gefprungene Hände, Hühneraugen
und alle Hautausschläge. Heilt sicher
Piles, oder keine Bezahlung ver
langt. Heilung allen Fällen garan
tirt. oder Geld zurückerstattet. Preis
25 Cents die Büchse. Zu haben bei
Walker Bros.
Vermischtes.
Von seinen Schülern todtgeschla-
gen. Aus Anna, Jll.. wird berich-
tet: John McGowan. ein junger Leh
rer aus Williamson Co., Jll., wel-
cher im nördlichen Theil von Alexan
der County eine Stelle bekleidete, ist
an Verletzungen gestorben, welche
ihm seine Schüler Henry und Scott
Jordan, l'J rcfp. 20 Jahre alt, bei
brachten. Er hatte dieselben gezüch
tigt, und um sich zu rächen, übcrfic
len sie ihn auf dem Heimwege und
richteten ihn dermaßen zu, daß cr
bald darauf starb. Die Mordbuben
besindcn sich in Haft.
Zwei Mammuih-Lokomotivcn.
In St. Paul finden zur Zeit Probe
fahrten mit den beiden größten Loko
nwtiven statt, die jemals in den Ver.
Staaten fertig gestellt worden sind.
Tiesclbcn haben einschließlich des
Tenders ein Gewicht von je 310,
000 Psund und sind in Brook's Loko-motiven-Werkstätte
sür Rechnung
der Great Northcrn-Bahn gebaut
worden. Die beiden Lokomotiven
werden bei der Mountain Central
Brauch" in Dienst gestellt werden.
Sämmtliche auf dieser Strecke besind
lichen Holzbrücken sind durch solche
au Stahl ersetzt worden.
Alle Menschen werden in 400
Jahren verrückt sein, wie ein eng
lischcr Statistiker ausgerechnet hat.
Bor 40 Jahren fand sich nach ihm in
Enropa ein Geistesgestörte auf 53ö
Personen; gegenwärtig kommt be
reitL ein Narr ans 312 Vernünftige.
Setzt sich dicS in demselbenMaßc fort
(und da? Gesellschaftsleben der Ge
gcnwart hat cher die Tendenz, die
Progression zu beschleunigen) , so
würde daS alte Europa in 80 Jahren
einen Geistesgestörten ans 100 Perfo
nen haben, in 200 bis 300 Jahren
einen auf zehn, und in 400 Jahren
würden fich nur noch Narren in je
nen: Welttheile befinden. Selbstver
ständlich werden dann die Vernünfti
gen von den Naaren in dicJrrenhäu
scr gesperrt.
Tcr Jüngling für Alles. In
Kansas City haben sich in einer Klasse
der Handfertigkcitöschule, in welcher
das Kochen gelehrt wird, einige Kna
ben angcineldet. Tarin erblickt ein
Kansas Cityer Blatt die Lösung der
Tienstüotenfrage. Ta die Frauen
aus allen mIglichenErwerbsgebicten
oic Männer verdrängt haben uno
auch andererseits der Mangel an
Tienstmädchei: immer empfindlicher
wird, so wäre cs eine ganz glückliche
Lösung wenn jnnge Männer sich um
Stellen für allgemeine Hausarbeit"
bewerben, ineint das Blatt. Tie
Idee ist durchaus nicht neu. Vor
einigen Jahren schon wurde der Vor
ichlag gemacht, statt der Ticnstmäd
chcn. Tienstmänner nnd Tienstknabcn
einzuführen, daSStubcnmädchcn und
daö Mädchen für Alles durch Stu
benbnrschen" und Jünglinge sür
Alles" zn ersetzen.
Z.'.!ifornia's verdorbene Crauben
ernte. Tcr dirvj.'ihrige tdilweisc AeN'ist an dkr Traubk!,
i in'c vi ,"v:'!ae tuni ','ikgkiigussru linib ans mclr nls
?1 . 00(1 ttTfinct. vkbkrall m vidlllh? Thkile
Ina 2taü!fä fint jyarr.ifr und Wenibkrgk davon be
Iniiint li'mbcn, und dkr ,ruchlrersa,idt cch dem
C He ist b,-;it ei,Ipcchkiid gering. aBi;ii)ftfi:i ein
tcttrl dcr fenile ist Hftluvtii. TaS ift wahr; in
I i r!! c r W c i s c n r k r a u ch dieThalsachk. daß dir Verlorene
in;b f;:;U'ii'.te'.ifcc Jtvoft der schwach? und Nerlölen
duich dk aiihalkriidc. s!zstkatilkii Gebrauch des
rrsjk!', iiaiv!!alcn Bclel'UngsmiltclZ. oslclter's
gtncii'ers. lricdc'hkrzcstrllt werden kann. ?s
kiiieiirrt die Spannkiaft und harmonische Thiltigkeit
dc L,agr,,. der Lcler und dcr Tanne, wirkt eiüer
Jiciii!'- ju Nkku',at!muS und !Iikrelesckiwcrd?n
.iitncini iii;ö t erljüttt Malarialkldk. Zlachdem eine
ril.7psciide .r,ikl,:it ihre:' Verlauf grkabt. ist Sc
ciing vft langwierig und zeilraudkiid, Tie Wicdcr.
rrniclliiiig wird ober aßerordktlich durch dicZluwsn
düL d:L ZziiierS l'kiuzleunizt. welcher den Appetit
v iscit lii'd dein s,kschvachI-! vrpcr erncute Krakl
l c,ic-!ii. K:n Wcinglas voll vor Mahlziuen schafft
dz'ailc ',,ft z uii EsZcn.
Eine moderne Hausfran. Elli,
jetzt heißt es sich einschränken ich
muß sparen. So!.' dann hättest
Zn Tir eine Sparbüchse anschaffen
sollen, aber keine Frau!
vbe-ßäUt.
S. H. Elifford, New Cassell,
Wisc., litt an Neuralgie und Rhcu
niatisn'.us; sein Magen war außer
Ordnung seineLeber war in beunruhi
gender Weise angegriffen, Appetit
nahn: ab, und erhalte an Fleisch uud
Stärke bedeutend abgenommen.
Trc: Flaschen Etektirsches Bitters"
heilten ihn.
Vorbereitet. Haussrau (zu dem
neuen Tienstmädchen): Einstweilen
gebe ich Ihnen also monatlich zwölf
Mark! Tienstmädchen: Einstmeilen?
Sie denken wohl, ich bleibe eine
Ewigkeit bei Ihnen!
Die größte Entdeckung bis jetzt.
W. M. Rcpine, Redakteur des Tis-.
kilwa, Jll., Chics" sagt: Wir halten
nicht Hau: ohne King's New
Tiscovery" gegen Schwindsucht,
Husten und Erkältung. Versuchten
manches andere Mittel, aber fanden
das wahre Heilmittel nicht, bis wir
Tr. King's New Tiscovery" ge
brauchten. Kein anderes Heilmittel
kann dasselbe in unserem Haus
halt ersetzen, da es eine sichere Kur
für Keuchhusten, Erkältungen u. s. w.
ist. Es ist Zeitverlust wenn man
andere Mittel probirt, selbst wenn
dieselben als ebensogut angepriesen
werden, wie Tr. King's New Tis.
covery. Sie sind nicht so gut, denn
dieses Mittel kurirt erwi?sencrmaßen
und ist garantirt Ei gibt immer
Genuthung. Probeflaschen frei in
Walker Bros. Apotheke.
MiöMöu
bat fl in zehntausend ffölleu all fast
unfehlbar bewiesen
bei besonderen
gdnädien
der Srttue,
UnregelmSßigkeiten und Frblern. 7er
leibe ist da bekannteste Heilmittel mr
dieie rt Leiden. Er übt einen wun
derdar heilenden, stärkenden und be
säilftiaeudenEinfluh ou auf dieVen
KruationS-Organe. Er heilt WeibfluK
und Borsall der Gebärmutter. Er
brmmt ben Fluß und erleichtert unter
drückte und schmerzhafte Venttrua
tion. Briin LebenSweclilel ii't er da
beste Mittel. ES wirkt woklthuend
während der Echwanaerschakt und
trägt dazu bei. manches seitJahren
kinderloieSHeimzu beglücken. Erkröf
tiqt. regt an und stärkt daS anne Ey
pem. Tiefe berühmte Heilmittel wird
allen leidenden Frauen angeboten.
Warum soll eine ffrau noch eiueMinute
länger leiden, wenn sichere Hülse in
ihrem Bereich ist? Wliie of Cardui so
stet ii r $1.00 per Flasche bei eurem
Kpottzeker.
yetress?Nath in ffällen, welche besonde
rer Aniveilungen bedürfen, adressire man
mit Angabe der SUmptome: -r,cis,' AA
visory Department. " The Chattanooga
Medicin; Co., Chaltanooga, Teua.
Pailor I. W. Smith, Camden. E.
E., Uqt: Ucine Frau hat Viue of
Cardin zu Hause gebraucht aege
orsa der eöörinutt und hat der
s,le sie völli , heilt."
aw
Wie hat Ihnen meine Operette ge
fallen, Herr Direktor? So ein jun
ger Menfch uud so alte Melodieen
Es ist le:cht, eine Erkältung zu be
kommen, und ebenso leicht, sie wie
der los zn werden, wenn man bei
Zeiten anfängt One Minute Cough
Cure" zu brauchen. Es heilt Lüsten.
Erkältungen, Bräune, Lungenent
zündung und alle Hals- und Lungen
leiden. Es ist angenehm zu nehmen,
sicher zu gebrauche?: und heilt be
stimmt. Walker Bros.
Wenn kili5öoder vcifiopf!. issct ö.Hrsrit Laz.r
To.lboiiZ. Kur zaranlirt. 10 ur.b 2" 6:;?.
Monolog. Schauspieler (ein theuc
res Hotel verlassend, pathetisch): Ich
habe nicht umsonst gelebt!
Iedcri::ann s.:zt so.
ic.irc!S Viinr?i!''.'is, die wudeiliste medi
ni'Sc tfiitticrfuiia d,s .-italtiiS. nngcneh und er
iviirfjtnb für k (ftfitöniiict. n-ufcii leicht iuil de
itünir.t auf '.'Iicrrc, tfl'cr fnb (Ftnacrvftü'. leidig
haS tjanje Suilcm. ffiimb-ji i?,k!ilin g.ii. furirru
.!)piiikli. ."tiffciT. cfcvsmti.li; '.iSc: ttsp'ung und Vallig
tti i'utt tauict nub v-rot-tT tt'uls ei editci
iii:ii, 10. 2' ,Vi cc;ii. S.u.'rtufi u-:ö gi-.sti'.tiit tt
allen S!l'?!IrIe.!i.
In der Apotheke. Ich bitt' für 10
Pfennig' Kamillenthee aber recht
wen:g ! Ja war::::: denn? Z'öcil cr
für inich ist!
iLii: gut gespielter streich.
Es fieht so aus, aber cs ist keiner
lei Betrug dabei. Jedermann kann
cs probircn, der mit lahmen Rücken,
schwachen Nieren, Malaria oder Ncr
vcnlciden geplagt ist. Wir meinen,
cr kaun sich selbst kurircn mit Electric
Bitters. Diese Medizin stärkt das
Systein, stimnlirt Leber und Nieren,
und ist ein Blutrciniger und Nerven
stärker. Sie heilt Bersiopfung, Kops
weh, Ohnlnachtsanfällc, Schlaflosig
seit und Schwermut!). Sie ist auc
Pflanzen zusamn:engesevt, sührt leich
ab und bringt natürliche Kraft den
Nervensuften:. Probirt Elcctrie Bit
tcrs und seid übcrzengt, daß cs Wnn
der schafft. Jede Flasche garantirt.
Nur 50 Ccuts die Flasche in Walker
Bros. Apollieke.
Truckschlcr. (Aus einer Novelle.)
Tiefer Fricde ruhte über den: See
nur ein einsamer Schwab schwamm
dnrch die blauen Fluthcn.
Frau Mary Bird, aus Harrisbnra,
Pa., jagt: Äce:n N:no )t nur Milli
onen werth, und doch würde ich es
an der Croup verloren haben, wenn
ich nicht fünfundzwanzig Cents vu
eine. Flasche One Minute Couab
Cure" ausgegeben hätte." Es kurirt
Husten, Erkältungen und alle Hals
nnd Lungenbeschwerdcn. Walker
Bros.
fc'afcautä stimuliern Leiter. Vacrcu und S'.g.'wki
it, ricmjl'i schwachen oder fiicivrit. ICc.
Umschrieben. Aber, lieber Neffe,
wie ich gehört, sollst Tu ja im Ex
amen auf alle Fragen geschwiegen
haben! Na, weißt Tu, lieber Onkel,
ich red' halt nicht gern Unsinn!
One Minute Cough Cure" heilt
schnell. Tas ist es, was ihr braucht.
Walker Bros.
TeisiU eine M. Sdjjjjicl Cakcsr.t. dcr teste
Lcbcr und Sing:weideNczu!alor gemacht.
Frau Stark, von Pleasant Ridge,
)., sagt: Nachdem zwei Aerzte mei-
nen Knaben ausgegeben hatten, rette
te ich ihn von der Croup durch An-
Wendung von One Minute Cough
viure." C:s i)t oas idjncliite uno Nch
erste Mittel für Husten, Erkältungen
und alle Hals- und Lungenlewen.
Walker Bros.
Pessimistisch. Äozu dient der Gc-
wehrmantel?- Emjährigcr: Ten
Laus vor Oxydation zu schützen! Un
teroffizier: Sie g'scheidter Einjähri
ger, machen S' keine solchen Andeut
ungen, sonst gch'n S' ein!
I. A. Perkins. von Antiquity. O..
wurde dreißig Jahre lang unnöthig
von Aerzten gequält, die' ihn aus
Eczema behandelten. Er wurde
schnell geheilt durch den Gebrauch
von TeLirt's Witch -Hazel Salve."
die berühmte Heilalve sür Schwären
und Hautkrankheiten. Walker Bros.
Zu Wohlstani, gelandet derjenige
an: schnellsten, dessen Leber in guten:
Zustande ist. TeWitt's Little Early
?)iisers" sind ausgezeichnete kleine
Pillen sür Berstopsung, Bil!ösität,
Unverdaullchkett und alle Magen- und
Leberbeschwerden. Walker Bros.
5' ' Xi
ifrnSf. pr.'v.s t
li'jl- .IMJV'Z. 3 '
IAvAtV-
SWt-,
SaioQü i vergnügungslolzal,
Dle eraiimigeDaue ist auf das Bestk eingerichtkt für die Vkranstaltuna r
Ballen. Thcriker. Vereinsfkstcn usw. ?
Ter ttoiiz'rtbaU-Salooi! in unstreitig da schS.tile nnd mit Vorbedacht auf S.,
quemlichkeit ciugerichtete ErfrischungSlokal in 0er Stadt. Eine große Kegelbahn. Ällliard,
nd Voottischc bieten den kastei, Unterhaltung, mährend an Erfrischunaen die beit,
Getränke. K r op p 'S famos e S B,e r, ausgezeichnete heimische Weine, und bei
(Zigarren stekZ geführt werden. ' 1
im 8arnisr "'chte ich besonders auf mein große Lager WhiSk, aufmerksam mae
Man nndet bei mir Whiskey in allen Quantitäten und zu sehrniedrren Preise.
Herm
mm
-Xi'Lk-Z2rsi "zf
SCLsi .-T: ' iLlÄiT
mäRBSmah
: A m
.- r - - mrp: ,
y- ' ,r p- -; 's" ri.-, Vr
" tTsfes 'Mkf"KOß
-SST&'f: &-''
WVMBmMm
WMMMMWKttj M
MWdWWM
mät i-;-?-" ' " "St" 1
-it.??' j -'"
Y M ' jjjj
tycavl laschcttblcr. Pale u. Standard Lager Bier
.n großen oder kleinen Quantitäten.
Eiö zu billigen Preisen.
H UGO KROPP. ..,l)mcr.
j. EWelman'ö Luflktt -w?-
Vfr
ift solcher das eiuziz sichere, gewisse'und schner Feilmitt .
Tzuscnde lec-en gcrn Zrüzn'.ß ad von der wunderbare, '.eil- unt Thct
irafl etc gc-t diese betrübende Krankheit, und gegen
Lräune, Znsien, ErkSÜLNiZkn. IvschruNg und cl'. Halslkschwcrö
ist daß Mütcl unübertrefflich. Es enthält keine p'te oder
Z r e ch in i t te l und : st a n g e nc h m zu nehmen. B e s , ch t l!
ü
MArlmre Medizin nliiic 3Vnsfcn!
l
X
?W
wM
1
I
Tiä rke. Cmsinrt iuiiq und ffähigleii geben, allem Auvsauzcn und Verlust dcr räit in Ende uetycn iiuä uaili
kominen Manneökrast wieder liirstcl'.en. Miszerfolg ist b'l unzerer Meihode unmvzilch. Wir haben
tauseude von Jeui'.iii'sen a"Z allen Tl,:ilk d.r Welt.
Man tilc, tvai diese Patten, u sagen yaven:
i.urir:ai!S' Institute, bieazo: lanchard. Mass.. Ma. m.
äUeiliic ciTi'u' "ci hub meine jRiti imflfju vollendet und tun cm aiide
(;tffi,i,ii5. sl'ide ,'lidt Worle genug. ?ie ,ll preisen unb eine tise
TattldZlkiit !,!ic,i a,qeiiber auSziirillieu. gre Belzandlung ikt nsach
u-u!ttvnr 1,i,d, voll ständig gekkilt. und dankt Ihnen dudrtmal und
mrot nu.o fuc Sie timu. was in meinen rasten stehl. Möze,tkSie und
j(r iöiif ;riv't:i. l,r ergebener E. P.
p',,siciZis' stitiiie, Ch.cag? : ottt. L.. 19. Juni 1VZ.
UJl-uie Uicnieii ,vcu:i.v: S :ipsi igen Sie bitte meinen Lank sür die
;:c d e Sie nur krü'iisen Haben ainenverlnste haben gSnjllrtj nsgchört
und ftiiifl find jürurt icfclirt Ich bin vollstZndlg O. nd deftnde mich
i.!s.'r il-5 uxt 1.1 alir'-it Ich niülewle neugeboren. All meine ffreund
a-n ccn,, sie mM Kilcn: . Wie tust du eS tugesaugen? tfiben ntemai
neu i't.:uchin wieder nutliliilicn seyen. Wie du!" Cwig-jh Zreund. ä)t. P. lt.
-rim''icwns' "sllt.itc. bhiizq: Havana. N T..2S. Jan IW6.
eclivtf vevrni! Ich Wünsche meinen tiesgesiiklteu Dank auiprechen
siir bat y.fiiiliut meiner 4clmMMuiig durch Sie. Wahrend der letzten jwe,
iichf der ftur wir nif.ne Jbtiieruag geradezu bemerkenSwerth. Ich hatte
5 le ij, ,'it!o,ie der ander Svüipiome seitdem ich Jl,r, Mevizi genom
ie I,ibe , '.'.'ieine ffiruiide sino alle überrascht von der llgemeinen Besser
na ,n lüciliem Au:sckr:l. ,',hnrn jederjelt Srsolg wnnscheno. m ich
Ihr aulchlger
vuiiderle v?n diilichn rissen könne in unserereschZsi.Osskce eingesehen werken, und s c .il!e sind ren
c!I,ch, ijiüI)ijnöM'iic i -ra.üiicni geljetlter Männer. Zögert nicht. uSzu schreiben, nd vc,q jü nicht, raß
irir n,chi mir r,!,r , jider 5.ejut)ii"9 respektable nd Bertiauen gebietende nslalthabe. Iok.' da rvszt
uizttikle stiiiit ,,, Am.'iik,, veil.elcn. weich: die Beholung von ekchlechts. un Vi:riu rnl,ki
te z: Spezialität macht. Man übersende SentÄ sur Parto aus die Medizin, Welche st ls ,it geschlniicu
rei j indt wiid.
PHYSICIANS' INSTITUTE,
Masonic Ternple, Dept. 240, Chicago, 111.
.liä 4?. r-tlffz lrxSSxi
? k? 3i ; . ZZ&Zä?. bs
tu
m
SVlfi
G
'tä
fd)
m
s. "
Lccgras -
für Tattcrwiese nd Dauerwelde:?.
Tr r7ichl,6,e ek'all in den nördlichen S?aten sowie genügend Neqen i:n Tiide:, macht
dlkies ,xü,jak. zur Anlage vor ILiesen und ?2kitkn sehr geeignet. W(r im Sinne hnl. eine
Wie i'liuc''!'. ste die Eelegenheit uicht vviüdrgcden lassen. Natürlich ninsz innn mich
gut,, Ejin.t. u.id cisiiele Mil ljungen habrn, und die erhilt man ani bestcn von
WERNICK SEED CO., Milwaukee, Wis.
r.,s
i;
AöscrtiINng. ?ie: Nicht wahr,
liebes Männchen Heuer zu Ostern
werden wir nach Capri sahrcn? Er:
So laß' doch Tcine Capricen!
ftnrn M. B. Korbe, von Ruddell's.
Jll., litt acl't Jahre lang an Tyspep-
sie und chronlcy.'r berstopsung uno
wurde schlicßliaz gelieilt durch Te-
Witt's Little Early Nisers", die be
rühmten kle:ncn Pulen sur alle Ma-gen-
und Leberbeschwerden. Walker
Bros.
münz k immi
Schühkll'HauptlZllaNicr,
Wcill- uud Dier-Ialson
Ecke Z. u. LchillerfttaZje. Hermann. M.
Tie besten Vktne. Cigarren und Wdiikeyi fin
det men hlei. ffarmer werden es zu ihrem VoNheile
sieden ihre Bedurs n Wdisih der n zu kaufe.
k5elvaft uT). zu. ünierroiturg oe r out.
Für m Cents, z
Btr wiiAttn 150 in moc Kunden M
flttttnncn! nnb tnfcrm Ittr fcntiinmt
I C .m c.i,,.'. ftamni a .
mal (äni 6i. fcnri.l.fn immer aibt.ura W
Rttn. iuutn ix f onoirn :
1 Packet IS k, Smij
.10c
.10t G
.mc m
Ehe eiv Äüb . -arftt
Net ftübc .
ick Gurke ...
Cum Stflrna Galot
I.nk.ki Ptticnc. .
, Jum.a Alebi ...
Clumut cimnt
. 10c
. I&c
. li
. ISc
. 15c
also sin Ganz 10 Parket,
im fSertlx ten f 1-t0, Inral kni
JtataLci. 7iUe meen xsix DTtofrei .ch W
mitan iffer Hatt) un Hu,
JgCiwrtoifdr$1.50jirSS.
W ct. M .k (In 9n fXroflV. 1BI4. -
l 130.001 im jeunera IU anrinnrn.
V v:- s-? i ?r- '-T- .-- f i r yr r v- .7 -f. Sl
. s V " "' . ".WT"ytT?TtTr;l P 7 - ? ? f T " " ' z u f--y: y
6'ö-vt? s-2S v5y feWwu Lv2?iAa-?Ct ij53 Vj35 i? n5'-
W
i;
m t , m
m
i
X ' l I
, Eigenthümer.
.
Dwnerel
und
Hans.
Da? dieser Brauerei entstammende
Bier ist aus Malz und Hopfen ge
braut, rein und echt und deshalb all.
gemein beliebt.
tZ, . .
irr
ii jC&. k 'Ji ft
5? , v V,
!?
k
mvm v ö
Sofort kiäkm Irdcn zuLksandt, dcr alljzcmliulr KräNig-
ug bedarf.
Sie stiebt Llllcn die voZZsolttttkcne
männliche raft.
Tie gröszte Sntdekug dc berüiimtett
PHY3.CIANS' INSTITUTE,
0II0iä.00, IXjXi.
UnkkilZkldlich vnd mit rklldcn au aüe Mä.":kr ZcfcLdt,
wclche feiner dedörfta nnd dsüüch lchrridkn.
i?,7 grrkr Prozen'.Zag der Vlöiiner dl?n beuir ist gcschlcch lich gkschwöcht
und dcdars dringend kceignetkr ärztlicher Behanblung. I vielc allcn bau
dclt eS sich in die ffolgcn von Jugendsünde:,. i anderen von g,sch!cchllic
ZluSIchrkiiungen. iräkrkud viele audkrr hingegen durch grislige :',cbe,ardkit,ing,
Sorge und allgemeinen Zersall deS Nerveii'hstcnis herbkiz.su-, t N'erdcn. Qt
dleibt sich jetoch ganz einerlei. waS die Ursache ist. die UlMfiich, sclt fisi. tag
a(1 K.rrt 10 strnvif.il tuTitvl A.iin.ft Sntiiifi.i. A.1i,ttKiM).i. K.xri.c
HUk . 1 V I V . . g.h.jj.iv... I. V 1 1 V I i 1 1 j l'tLULl.
Ma schreibe unS frfott und gebe eine Bes reibung srineö Falles, ud lvir
weid.- eine Kur verschreiben, die dein Zilsland de Beireffeiidcu sp?zikli angk
pas)t ist. und die Medizrn absolut unentgeltlich in einsachem. gllll'ssenem
P.iZct zusende. Wir können je!em Theile und Organ dej vpc stine rolle
W.:
- ..l'! Ls'
'SZ'.
,'
M '
! t-Tf
n&m .
.-.-!
fe
:t-3il. .- ? 4
. V. M
xmmkmn
's.----l IT - l sT. f i
r i m J--V.
. , .jüiifr, i
Ä? bii;Jl
t'T"-. nj iJT5SiJ
r
Woh'isltz d'i P!,ricians'
rx3X,T -j res ?
StJ -2S.-iwrw A 9
I 4
W
J
6
dl.)
m
O
M
wctwuto&en
um Katalog.
r
0r. 8üo JsGOiJS,
D e u t s ch e r
alinarzl
HERMANN, MO.
Zabne werden schmerzlos gezogen,
durch eine neue Erfindung.
John Reiff's
I .neuer
S'aloonlGMlls
JJtatftfttafje.
Hermann, Mo.
ffarmer werbt ,n meinem asthauZ fili eine gute
Heimatt, finden nd zwar z billigen Preisen. ön
salli bade ich eine protzen Stall oauen I j f ich der ben
Farmer sür ihre Psero zur Versiiguiig sitht.
Fe,ner Lunch jedenMorgen. Tie
ften Weine, frische Bier sowie WhiLkh al'ee Art stet
an Hand. aä ll'
31 u t
Schuhmacher
Wcrkflättc
von
: DANIEL S. GOCHs.1,
in Christel frühere Vebälldk. dem Maitthaufe s
genüder. Hermann, Wo.
Empfiehlt fich dem Vublikum snr serttguiig vo
neue Judbekleidung jeder xt ans Bestellung, s
alie t sei Fach einschlagende RexaraluttU.
Rrtit nd pi0pt Bedienunq. '
. . on. 6. Borh.
v - ,
'.L-. - .-' ;,; r
i,;-.T' ! rL T tft-, ' j
t4v iti-
:
3Hn '
:":;T :ZSk ;
'
arrf
' c

xml | txt