OCR Interpretation


Hermanner Volksblatt. [volume] (Hermann, Mo.) 1875-1928, September 15, 1922, Image 8

Image and text provided by State Historical Society of Missouri; Columbia, MO

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn93060116/1922-09-15/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for

Späne.
Doppelt gibt, wcr gleich nfM.
Alles Irdische ist nur ein
Gleichnis.
Nur eine Mutter weis; allein.
Was Lieben hcibt und glücklich, som.
D i e Erde wird durch Liebe frei,
Durch Taten wird sie grosz.
Ledendige Menschenkrastc
sind die Triebfeder der Äenschenge
schichte. Was leicht erworben, scheint
nicht teuer: was sauer mrb. ist dop.
pclt teuer.
Es gibt so viele Junggesellen,
weil die meisten von ihnen mit Vcr
heirateten verkehren.
Nicht das Woizl des Einzelnen,
sondern das Wohl der Gesamtheit
macht die Staaten grosz.
W e r sich an einem öiunsiwcrk er
freuen kann, wird dieses Leben nie.
mals schal und öde finden.
Verordnungen zu machen,
ist nicht schwer, sie zu umgehen, auch
nicht, sie zu halten, unmöglich.
Außerhalb der Ehe kämpft
die Frau um die Gleichberechtigung,
innerhalb derselben der Mann.
Nichts Kühnes und nichts Gro
ßes gelingt, wenn man in allen Din
gen ängstlich am Kleinen hängt.
Frei will ich sein im Denken
und im Dichten im Handeln
schränkt die Welt genug mich ein.
Gib der Alltäglichkeit
ihr Recht, und sie wird dir mit ihren
Anforderungen nicht zur Last fallen.
Früher war die Klauenseuche
beim Vieh sehr häufig, beim Men
jchen Zelten. Heute ist es umgekehrt.
Das gegenwärtige Leben mit al
len feinen Anknüpfungspunkten ist
nur ein Schatten des künftigen
Seins.
Ein guter Farmer schläft
lieber in der Kirche als daß er sich
feinen Gedanken über Schwcineprcise
hingibt.
Das Höchste der Kunst ist über
all nicht für den Künstler und Kunst
kenner allein da, sondern für den
Menschen.
Der beschränkteste Leitartikel
schreibe? bildet sich ein, daß sich die
Leser ihre Meinung nach seinem Ur
teil bilden.
Wenn man von den Leuten
Pflichten fordert und ihnen keine
Rechte zugestehen will, muß man sie
gut bezahlen.
. - .. - r : cur.".i, .......
a i u u in e iiiiu iuii iuuuiuui-
mer: Sie leuchten in dcr Luft und
entpuppen sich als häßliche Käser
auf der Erde.
NurzweiTugenden gibt's:
o wären sie immer vereinigt, immer
die Güte auch gross, immer die
sröße mich g"t.
" Gib acht aus ein Weib.
Das nur selten lacht:
!? Das hat der Teufel
Im Zorne gemacht.
Manche Menschen gelten nur
deshalb groß.
Weil sie fortwährend von sich reden
machen.
Freie Untersuchung der Wahr
heit von allen Seiten ist das einzige
Mittel gegen Wahn und Irrtum,
von welcher Art sie sein mögen.
Amerika mag in mancher Hin
sicht noch so schön und herrlich sein,
trotz alledcm ist es dank Volstead
eine fehr unwirtliche Gegend.
Man l ü a t des Guten so viel
von uns. daß wir es uns wohl ge
sollen lassen können, wenn man auch
einmal etwas Böses von uns lügt.
Wer einen Tag vorbeigehen
läßt, ohne Gutes zu tun) macht ei
nen Gebier: wer aber -lwei Taae er-
streichen laßt, macht sich unglücklich.
EL ist ergötzlich, zu beobachten,
. wofür die Leute, die nie Geld haben,
doch Geld habe, und wojür die Leu
te, die nie Zeit haben, doch Zeit ha
den.
W. "" " i W'l iTJS WM
werden.
In Alaska hat die Bevölkerung die
Wnmrti. nach Europa bestimmte
Briefe über den Nordpol zu beför-
dem Tiefe Post geht namlid um
dem Schiffe Maud." welches kürz,
lich von Nome unter dem Kommando
des berübnücn. kühnen Forschers Ka.
pitän Anmndsen abfuhr. DaS Schiff
ist zurzeit auf der Fahrt nach dem
TrribeiS im Eismeer, in dem cs sich
cinfriercn lassen wird, um mit dem
Eise über den Nordpol 3" treiben.
Man schätzt, daß es zwei Jahre dau
ern wird, ehe das Treibeis mit der
eingefrorenen Maud" in Europa
ankoiiiiilt. mal jedoch nicht bedeutet,
daß die Post an Bord der Maud"
erst in zwei Jahren abgeliefert wer.
den wird. Kapitän Amundscn plant
die Post mit einem Luftschiff abzulie.
fern, wenn die ..Maud" Point Bar
row. einen im hohen Norden gclege.
neu Landstrich, erreicht, wo der Be
rühmte Nordpolfahrcr das Schiff
verlassen und mit einem einzigen Be
gleiter nach Spitzbergen fliegen wird.
Auf dicscin Fluge, dcr über den
Nordpol fuhrt, wird er die für Euro
pa bestimmten Postsachen niit ncl)
men. Er beabsichtigt, wenn möglich
am Nordpol zu landen.
Postmeister Walch von Nome
schreibt in seinem Bericht, daß in der
Stadt eine große Aufregung herrsch
te. als das Schiff des Nordpolfahrers
den Hafen verließ. Viele Bewohner
liefen zum Hafen, um noch schnell
einen Brief abzuliefern, der über den
Nordpol nach Europa geschickt wer.
den sollte. Zum Andenken an die
Nordpolfahrt Amundsens waren be.
sondere , Briefumschläge entworfen
worden. Der Postmeister von Nome
erhielt zur Beförderung mit dcr
Maud" eine Anzahl Briefe, die an
den Präsidenten Harding. den Prä
sidcnten von Mexico und andere be
kannte Persönlichkeiten adressiert wa.
ren. Diese Briefe werden über den
Nordpol nach Europa geschickt werden,
um später den gewöhnlichen Weg nach
den Vereinigten Staaten zu gehen.
Ob sie je ihren Bestimmungsort er.
reichen werden, hängt davon ab, in
welcher Weife das Schicksal den küh.
nen Forschungsrcisendcn bei feinen:
großen Abenteuer im Eismeer hold
ist.
Danksagung '
. . .... ..: ssrsrmikuna der Allen unserer geehrten Freunden
mus Nimm - ;" v - : r...
-".'ilokeln im Gegensatz zu ocn uc.iui rnuyi-uni, n
l''i,kentzündungen. Rheumatisches Frau Ferdinand Tckottc. die während
cndenwch tauch enfchuh ge. , der krankhcit unseres geliebten Gat.
vamxt) und ein steifer Hals sind Ab. tcn. Vaters und Großvaters,
arten de Mil'kelrheumatisnms. Die I , I. Martin Kunz,
Ä'u-'keln können jedoch mehr oder ; uns so hülfreich zur Seite starten
"nenistiT in jeder Form des Rheuma- sowie die ihm die letzte Ehre erwiesen,
tnrn angegriffen sein. Es gibt , dem Schweizer-Verein Hclvetia. dcr
noch mehr Arten von Rheumatismus. OddFcllow und dcr Freimaurer.
sliif bestimmte ansteckende Krank. '. Loge, möchten wir hiermit unseren
DU U 1 I .:-., j j . fw m v
.u ,.".,5.,.si-,l,r.' lld. nmiistj teil xqiu no tonen, iruemaus
mm o"i'"o"i"v ,. ' . . -icMrii
ofo den neuesten Ansichten über , unseren innigsten Dank den Bahrtuch.
' . , .. . rr v
Hie Ursache des Rhemnattsmus wir tragern. sowie rnr Sie retcycn Viu
diese rankheit als eine Folge ge. menspeuden und dem Gefangschor
ivifser Krankbeiten. wie Mandelent- dck M. E. Kirche für' seinen Lieder
ziindung. Scharlachfieber. Unterleibs.! vortrag.
rm'hus, oder andere Krankheiten. Ferner und insbesondere ver
oder auch als Folge von Gelenksver. j sichern wir Pastor Elliö und Pastor
tonnnaen betrachtet. Die ilrarnücit ! Auiacker nir ihre warmen irnnncr.
Hope.
kann auch durch eine eiternde Stelle
oder durch die Entstehung von Krank,
kcitskeimen im Körper hcrvorgern
fen werden. Tiefer Zustand nnrd
n. A..r,ten als Lokalinfektion be-
Zeichnet. Der Ausdruck bedeutet mit i
c
rungs. und Trostesworte unseres
herzlichsten Dankes.
Die trauernden Hinterbliebenen.
Beileids .Beschlüsse.
Sckiveizer . Verein Helvetia von
anderen Worten, daß es irgendwo Hermann und Borger.
Wnr. Ruegge und Familie waren
letzten Sonntag zu Gast bei Henry
Hcmeyer und Gattin. .
Henry Schollmcyer verlor letzte
Woche ein schönes Pferd durch Krank,
hcit.
Die Mud Creek Schule wurde am
Moutag wieder eröffnet.
Henry Brinkmann uutcritahm am
Mittwoch eine Gesckzäftsreise nach
Chamois.
Geo. Nietvald war am Samstag
m (c ckatisanaeleaenueuen in
Owcnsville.
Die Schützen von Mud Creek und
Hope werden am nächsten Samstag
in Hope ein Preiöschießen abhalten.
Henry Lipskoch kehrte am Montag
von einer nach OwensvAe untcrnom ,
mcnen Befuchsrcisc wieder zurück.
Der Rheumatismus.
Dcr
D i e , I r e i h e i t, für die man
kämpft. ' ist eine Geliebte, um die
man sich bewirbt: die rcihit, die
man hat, ist eine G.ittin, die uns
unbestritten bleibt.
Der längste Tag hat seinen Abend,
Der größte Schmerz fein Ende
Und wär's auch nur das Kreuz auf
dem Hügel
Das alles einst deckt.
Glaube, dem die Tür versagt,
, Steigt als Aberglaube durchs Jen.
ster
Wo die Gottheit man verjagt,
Kommen öle Gespenster.
' Strebe nur immer zum Gan
zen:
Und kannst du selbst ein Ganzes nicht
werden.
Schließ' als ein dienendes Glied
An ein Ganzes dich an!
mmatismus ist eine Krank.
heit, die von allgemeinem Interesse
ist. weil sie bäusia vorkommt und
keine Rücksicht nimmt auf Alter
Klasse oder Beruf. Es gibt ver
schicdcne Arten Von Rheumatismus
und einige Arten haben verschiedene
Rainen. Die Namen akuter Nheu
matismuö, heftiger Gclenkrhcumatis.
mus entzündlicher Rheumatismus,
und rheumatisches Fieber beziehen
firf niis rinn 1111h dieielbc ctraiif lirit.
Subakuter Rheumatismus ist eine
leichtere Form dcr Krankheit, bei itel
cher die Symptome weniger stark auf.
treten, obwohl die Krankheit länger
anhält.
Die leichtere Form von Rheuma
tisnmS mag auf längere Zeit anhal
tcn und schließlich in chronischen
,, Rheumatismus ausarten.
scher Rheumatismus, sowie
schiedenm Beglcitcrschelnuikyen oer
Krankheit und Berkriippeluna der
Gelenke, die als Rheumatismus be
zeichnet werden, kann entstehe, ohne
daß sich ein heftiger Anfall der
Krankheit einstellt.
In Wirklichkeit sind verschieden
Krankheiten in dem Ausdruck Rheu
matismus mit einbegrisfen. Heutzu,
tage verwerfen die Aerzte das Wort
Rheumatismus und gebrauchen einen
Ausdruck, dcr für den bestimmen
im Körver eine Stelle gibt, die durch
Eiter und Krankheitskeimc entzündet
ist. Die dadurch entstehenden Gifte
gehen ins Blut über und erzeugen die
verschiedenen Symptome, die als
Rheumatismus bezeichnet werden.
Häufig vorkommende Beispiele der
artiger Ansteckung sind erkrankte
Halsmandeln, chronische Blindarm.
cntzündung, Hämorrheiden. oder ein
Zahn, an dessen Wurzel sich eine Et
tergeschiviilst befindet.
Wenn man längere Zeit nassem
oder kaltem Wetter ausgesetzt ist.
kann dies glich zum Rheumatismus
beitragen. Eine gewöhnlich eintre.
tende Kornplikatton bei verschiedenen
Arten von Rheumatismus ist die
schädliche Wirkung auf die Herzklap.
pen.
Da eine große Zahl von Personen
jährlich durch, Rheumatismus arbeits.
unfähig gemacht werden, von denen
viele gänzlich oder dauernd arbeits.
unfähig sind, ist die Verhinderung
dieser Krankheit von großer Wichtig.
keit für das Gemeinwohl. Heftiger
Rheumatismus oder rheumatisches
Fieber ist' eine häufige Krankheit in
vielen Ländern, die in der gemäßig
ten Zone liegen. Die Krankheit tritt
hauptsächlich in den Winter und
Frühlingsmonatcn ein. Eine Er
kältung oder feuchte Witterung find
die häufigsten Ursachen der Krank,
heit, namentlich bei solchen, die zum
Rheumatismus prädisponiert sind.
(Fortsetzung folgt.)
7 ,,kn nDMiSiitw (P!rfrtnpiiprTirii.
Ulljll Mv V
der,
I. Martin K;,
durch den Tod aus unserer Mitte und
aus dem Kreise der Seinigcn gerissen
wurde, fo sei cs beschlossen:
Daß der Schwcizervcrcin den Hin.
aana R. Martin Kunz' tief betrau
crt indem der Verein durch seinen
Tod ein treues und stets opfcrwilli
acs Mitglied und feine Hintcrbliebe
nen einen liebevoll sorgenden Gatten
lmd Vater verloren haben, die wir
unseres tiefsten Beileids in ihrer
schweren Stunde versichern.
Beschlossen: diese Beschlüsse dem
Vereins.Protokoll einzuverleiben und
dieselben im Volksblatt zu veröffcnt
lickcn. sowie daß eine Abschrift der
felben der Wittwe des Verstorbenen
zugestellt werde. '
Im Namen der Schwc:zervercms:
L. G. . Graf.
R.'Brunncr Jr..
Sam Baumgaertncr Jr..
Comite,
Ist Fire Clay anf eurem Landi"
Wir filchcn Fire Clay und zahlen
gute Preife für das Minenrccht. Auf
eurer Farm mag sich ein Lager die.
fcr gcfuchtcn Thonerde befinden.
Schreibt an mich. Es konnte für uns
beide zu großem Vortheile gereichen.
F. A.Toclkc, Gerald. Mo.
Zn verkaufen: einen schönen Bau
platz an dcr westl. 7. Straße in Her.
mann. Frank Fromm, Her
mann, Mo.. R. 3.
Zu verkaufen: ein Wohncigenthum
in bestem Zustande, an dcr Isten
Straße. Nachzufragen in der Office
d. Bl.
Aepfcl! Acpfcl!
Acpfel aller Art und für alle Ave.
cke zu verkaufen in meinem Obstgar.
tcn in Vergcr. ' Ebenfalls werden
Bestellungen auf Ablieferung entge
gettgcnoinntetr.
S. A. Hall, Berger, Mo
t
I 5-
Bay.
1?
Ml
'i. ,5lnai. von r. ouis, uno
Aug. Jdel. von Owcnsville, waren
an: Montag in Geschäften hier.
Louis Krueger reiste lctztm Diens.
tag iiach Warrenton, lvo er als Stu
dcnt das dortige Central Wesleyan
College besuchen wird.
Frl. Jda Buschmann befindet sich
gegenwärtig in Hermann auf Besuch
bei ihrer Schwester, Frau W. W
Bruens.
Jos. Engclbrccht reiste am Man,
tag nach St. LouiS wo er eine Kauf,
manns'Schule besuchen wird.
Geboren, letzte Woche, dcr Familie
Hollandsworth dahicr, ein Söhnchen.
Gesundheitsfragekasten.
Zn verkaufen: ein sccond-hand"
Titan Tractor in bestem Arbcitözu.
stände. H. I. M e r t e n s, Morri.
son. Mo.
1
Verlangt: ein gutes Mädchen für-
allgemeine Hausarbeit. Gutes Heim
und guter Lohn. Mann adressiere
7149 Pershing Avc., St. Louis.
Mo.
Nachruf
geliebten
F"Abonnirt aus das Volksblatt.
an unseren geiuwn fernen uu
Vater.
Briska Siedler,
gestorben am 13. September 1921,
flrtnibmci von der trauernden Gattin,
Bert ha Siedler und Kinder
Ausaeduldct. ausgclitten.
Hast du deinen großen Schmerz
Ausgelitten und erkaltet
Ist dein treues liebes Herz
Hast uns allzufrüh verlassen,
Deine Liebe sorgt mcht mehr,
Dein Erkalten, dein Erblassen
Schlug uns Wunden tief und schwer
Weinend legten wir dich nieder
In dein stilles Schlafgcmach.
Niemals kehrst du zu uns wteoer
Darum weinen wir mv nach
Verlangt
Francu, verheirathct oder lcdig,
ebenfalls Madchen über 16 Jahre alt.
Dauernde Beschäftigung, liberaler
Lohn während der Lehrzeit? ideale
Arbcits.ZustLnde. Man melde sich in
der
International Shoe lo.,
Hermann, Mo.
Z vertauschen: schone Farm, nebst
Obstgarten, von 160 Acker nahe
cm n T.ti
,wt i fflpfi.nMmHSrftt. rare, gegen ein Wvyiuu
-r,- 1 ßhrtstP dP? größerem Gmndstücke in Hermann
Vs.L .uv ... w, r cc.,, m v cm..-T
brieflich Fragen von allgemeinem an n r.
Interesse beantworten, die sich aus l r. vwlss. 0.. vt. .
Hygiene. Sanitätswesen und Krank
kcitsverbinderunaen beziehen. Es
wird ihm nicht möglich sein Fragen
rein persönlicher Art zu beantworten.
noch Verordnungen für einzelne
Krankheiten zu liefern.
Mnn ricktc alle Anfraaeil an
tfpnltfi Advisor". 119 West 4t.
?treer, New Fork City.
Neue Attzcicl.ett
Zu verkaufen: fünf schöne Bau
lotö im südwestl. Theile von Her
mann. Äiaaufragcn n oer mce
d. Bl.
Gnte Gelegenheit.
Das bekannte Sonntag Hotel i
Morrison ist zu vcrmiethcn. ES ifi
dieses ein weitbekanntes und tctim-
mirtcs Hotclgcschäft. Man schreibe
oder wende sich an Frau Carl
Sonntag, Morrison, Mo.
CALGRIMETER SHOWS
iiADnccT HOME UsYRU 25odc schlägt für uns die
nHmI HUiu Mdck einst wiedersehen
torunoc
Farm zn verkaufe: Ballet S
Farm, eine Meile östlich von Her
mann am State Highway gelegen.
bestehend aus 306 Acker wovon 125
Acker klar sind und der Nest ans Pa-
Washira. SweeDina and Scrub-
bing Most Laborious.
r .r Cynni'imnti Made on tn-
OOl 1 v vi y-'
erQy Expended by Woman In Per
formance of Houtehold Tatk
Wayt of Lightening.
(Prparea by the Unltl IM Deprtmni
ot Aitrlcuiiur. u.t ..v.. u -
oniichin It dlM.8 not re(,uire a iaboratory ex- fichlsrohheit und das Vorherrschen
Ehrani' periuia anwUwe any woman that verbreckzerischett Instinkts im
die ver. '" '"l ''ru"'''" aixmt the werden Mordtaten
Oessentlicher Verkauf.
Unterzeichnete werden in Morri-
son. am
Samstag, den 30. September,
beainnend 2 NHr nachmittags, die
Chas. Lalk Farm öffentlich an den sture und Holzland besteht. Zweistöcki
Meistbtetendm verlauten. gcs Vackstem Wohnhaus, sowte aa
Die Karin besteht aus 80 Acker, stcin Sckcune und Nebengebäude: eig
mehr oder weniger: 15 Acker sind mit et sich, sehr gut für Viehzucht. Bietet
,... V . er 1 1 . m f. c.". . -1 - GtLlJt
tragenden vstvaumen oepsianzr. ebenfalls gute ANtage ui eine jiiu.
I Kutes Wobnbaus. Scheune und Ne- riard sKieaelei). Genügend Holz auf
benaebäude. Die Farm liegt in dem dein Lande um für die Farm zu be
rL"Lj. cm- :r . ' rt:,. iKnnXnr I M!iknS flut lfl6tt
j lüiuoiaitii iyiuiti uii. vi.u luiuiu jautii, vmytiv V " ?
tfa ist aeradezu ein Furchtgefuht. m . ... 5s,s,.,, ,mv .iiknersluckt. N s n ,1 t s ck oder Friti Burk.
11 r " 1 " - , 1 vviu I v 1 rs j 1 1 V i " 1 ' w -
welches uns erfüllen nm&, wenn wir 5öcbingunflcn ,ücrbcn 0m Verkaufs, h ardt, Hermann. Mo.
w v Nii rtonTcini-n v-jc 1 . 1
öte enoenz zut " inaq bekannt aemacht werden.
Die Erben des verst. Lhas. Lalk.
?PNN vereint ,um schönsten Bunde,
Wir vor Gottes Throne stehen.
Erschreckende Verrohung.
Zn verkanfen: das Fritz Heinsohn
Jtlstand kennzeichnend ist; so wird
zum Beispiel eine heftige Entzüil'
dung der Gelenke von den Aerzten
als Arthritis (Gelenkenhünduna'l
oder rheumatisches Fieber bezeichiiet,
Unter diesem Namen versteht man
einen Zustand, in dem Fieber und
entzündete Gelenke die hauptsächlich
sten Symptome stnd.
Nach allgemeiner Ausfassuna greif
der Rheumatismus namentlich die
Gelenke und die Muskeln an. D
mau nicht feststellen kann, wie lana
ein Anfall dauern wird,, kann er aku
ter, weiger heftiger oder auch chroni.
anzvcrgilsiscn
tN
'u ... 'm Nalko scbcn Es werden Mororaicn,
harWt work dta Im to do; but lt will leiicu.
be lniereting to rnany bousekeeper. 1 to verübt, welche W9 iüiüi . . . in m Zweiten Str.
know tlio oruer in wnicri ineir iso UM veN vervr v", . cmM minrprn
...v.. ihnrtorv öl,u": . c. norhpn. ftc tn Hermann. Wegen Näherem
1" . ' , iiptneinntii, vtu"u-" - . , . m
conditions. For tiiis purposc a spe- ' ... V. , b Motiv des Has. wende man sich an die Office d. Bl
c&W .icalzned rern.Iration caloritneter öelvohullch ist es öa ' , ,
was u.M.d ly tlie United S'tates Depart- fCj8 j,er .avgier uu -vw
. . . .. ii ..n ' , ... SiS nipnimliniP
nipntot Asricuuure. ine resuiw g, ervrea)en gwutii w ".",,-
measui-Pd in caiorips, r..r a cries of N veranlassen, aber gegenwärtig
Ir,,.. ,., "". . .-.. owhrprfipi! beaanaen
. . 1 .m ... ...i..i, 1 iiouh 1 mnriTii uiL'itr ajvw "
nie peniinuauiTiüi uuuum ... ' " ., m.s
u t.m found that such lieht task tmr um Dte Ull am m
aa soa'liiL' rrtM'hPtltlS. killt t'.llir. daNN I
' ' ' ' -s- . - ' . " 1 ItUVIHV... .
1 1 ,,,!., .......,t...i in V. . v ..ff,.... t;4-Iinn
ing, UHU niiuiwiutinifc ivijuiK-u - fiet chsllU 11110 llUtlll i"l-"
erase exiiendlture of nli.e calorle !" Ä . - f fi .5ufjsl
. , .1... , . 1. n un intt 1 mtin 1 aiiiil iwkii. v. ...... - -. -i ..
nour moYH inun inai mc u ,
... .. I..: ,.. . Minir.U.. sc. .PttMiAp 3?rrircmcr Itstl
8DDjt;n vna miiuik quuuiy - 1 Düt, vu jum-"-- -
Wtuhlns. sweepin. and scruDoiu m örilftcn, CM wcmWmc gninftflÜ. DCIl 1 V. CUI.
floors entimd nn lm.-reasod energy - ' ... gg wird 1""'""!!, VKW ,
. t nal l 111-11 iiciLUltlltlt-t -y" 1 '
penslltuif 1 aimut utty caione . . . . W itnTiPr
C . rest npfnrtt hslh wtr uns in der uever
UUUr lllc VAirciMA IU1 v 1 tt i tJ
Ironlng, dressln a chUd, and dlsh- slflltaücrioöe V0N der UlöWtOUCUeu
washlng each rtquiml alwut tvry m?ttP,iisiifsinso befinden. Wie
kour calorle per kur. t . ff.
Wv(i llirl.lPnlnir fh labor o va ocm QUUj u, i-
riou househoid tasks wer also 8tud anlassung zu ernstem Denken geben
led. lt was found, for cxarnple, that lmtnci. ,phr wenden sich die Men
vhe tk helkl't f th dtehwBWn Mpliion ab. und das
tadle wa varivd th enry Pnn " ... ' ..ÄÄ,M
ture varied. if u.e aubject worked k moralische VeranWortlichkeitsgesuHI
a komfortable Position the expendltu tot M fein."
. M O1 . tknlll 11 I
O t.nnaa u-hati tUtt wafth D&I
v v,uiwi iv" aau iuv i m
Dusner's Orove
' Little Berger
Wöchentlicher Markibericht.
Corrigiert von
Brarndle & Bogel
Eier, per Dutzend 2.!
Hühner, per Pftind 1217
Spring Chickens. Pfd 1
Gänse, per Pfund N
Enten, per Psund 09 .1:
Turkehs. per Pfund 28.33
Wolle, per Psund -
Kartoffel, per Bushcl $1.5
Buttcr. per Pfund 10 .25
Schmalz, per Pfund
Corrigiert von
Eggerö Milling Co.
. ,
Nucdigcr's Orchester
va
J au rii , . 0ua.lfl
n nn , hr Armi .t twicomniiciaen nua nummi..
t nn gvi t,w ii , 11 ov i,uut ur 1 's? v" j
wre ralned durin work, and 80 c1 Uon Useful, OsagiZ CvUNty, sind letzte
läi uYa n-oa K1 1 rrA A YlAIlC I , ci
v. " "v v I OnrtArt Tmrh ,rHnpVnI P lltlPTtlPstPLI. ,
Qypr ' "
Eintritt: 25 Cents für Damen, 60
Cents für Herren.
Jedermann willkommen.
Weizen. Per Bushel ?1-lR'
Jmperial. (soft wheat) p. S. 3.3
Good Luck, Per Sack - 3.25
Daily Brcad, (hard wheat)P.S. .v
Kleic. per 10 Pfund i-1?.
Shipstoff, Per 100 Pfund...-
Cornmelil. per 100 Pfund.... 2
Wilson behauptet, er habe nichts
mehr mit der Politik zu thun. Die
Wähler Missouri'S haben es ihm tc,
stätigt. . . ' , '

xml | txt