OCR Interpretation


Detroiter Abend-Post. (Detroit [Mich.]) 18??-19??, September 08, 1915, Image 8

Image and text provided by Central Michigan University, Clark Historical Library

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn96076572/1915-09-08/ed-1/seq-8/

What is OCR?


Thumbnail for 8

6
- ..,iter Abendpost. Mittwoch, de 8. September 1913.
WÄWMMslM
WÄMiLMZWW
Programm für Donnerstag.
lrakr Tag Mitglieder der Farmers Organisation
durch den ganzen Ttaat werden in der AuSttel
lung anwesenden sein. Rnsrrachen werden gc
bolten von prominenten Mitglieder dieser groben
Organisation.
Flüge durch iatrr William und ?osbrk werden
am morgen und nachmittag in der Zlusslellung
mit ihren ,liigeugen ihre rtnnft zeigen.
Pferde Wettrennen Trab und Pakgänger werden
konkurrieren siir die $1,000 und $6H0 Börsen.
Andere Vrthrgr Ezamination des Better ?a
dieS- KontesleK dcginnt: ErerUtirn durch die Te
Tetroiter muntierte Polizei: Pserdk-chauklkllung
am nachmittag und abend: freie Vaudcville ?lkte;
die Knabenschule wird in der Ttaat?aussielliing
eröffnet: Ttrcichorrfter Konzerte und andere Al
traktionen.
Volnlc;.
Änllngc cndlich ange
strengt. .Mio 3rficcr und Max ttoldman der
ttcrichtomipachtun.q bcschuldigt.
3ibncn ?llcxaudrr gcltf straflos aus;
keine Anklage erhoben.
Polizi'irichtc'r Seilers itntcncid
litte heute vormittag die Auslage
pariere gegen !xred ,Mt" 5cheer
und Marwell Goldman, auf Mif;
acht'.uig de? Ctoichtehorc lautend,
während gegen Sidiin) Alexander
kein Strafantrag crbob..i werden
wird. Tie von Hilsc'-Countnanwalt
Harrn Mcidan angestrengten Unter
snchnngen baben angeblich ergeben,
das; nicht genügend Beweiömaterial
vorgebracht werden kann, um jciiie
Ueberfnbrnng im (Bericht lierbeizu'
fnkiren und c wurde deshalb davon
Abstand genommen, ilm in Anklage
zustand zu versetzen.
Detektiv William Vlack wnrde mit
der Verbaftung der beiden Angeklag
ten betraut und sie dürften im Laufe
des Nachmittag? in Haft genommen
werden: die Vorfübrung derselben
wird morgen. Vormittag im Polizei
gericht erfolgen. Tie Höchststrafe auf
Mißachtung de .(Gerichtshöfe:' kann
im Polizeigericht auf uur neunzig
Tage Haft oder 1 0t Geldstrafe oder
beide lauten, doch dürften 2checr
und (Goldman nickt die volle Strenge
des lcieke zu füblen bekommen.
Neuestes Opfer des Pilze
gcnnsscs. Charles b'alcatrrra folgt 5öhnchcn
Tode nach.
Hatte Pilze gesucht und giftige der
(Gattin gegeben.
dZanze ?a:nilie schwer erkrankt, Vater
nnd 5öhnchen tod.
Xrn St. Marienkospital ist beute
friili morgen der :'.'. ahre alte
d'barle (5alcaterra. au No. :! ")h
sel Strasze, an den folgen des ttenus
fe giftigerPilze erlegen, die erSonn
tag vor zwei Wochen gevflückt und mit
feinen Angebörigen gegessen batte.
'.'l:u Dienstag vor einer Woche erlag
da vier abre alte Söbncheu der
Familie dem(enus'e der gütigen Pil
,e und alle anderen Mitglieder der
Familie, aus Vater. Mutter und drei
lescl,wi''teru bestebend mus-.ten schwer
erkrankt nach dem Howital überfübrt
werden, wo Calcaterra gestern gestor
ben ist, während feine (Gattin und drei
Söbne langsanl der lenesung ent
gegen fcftcn.
(5aleaterra batte die Pilze von ei
vem Svaziergange beimgebracht und
seine Gattin batte sie für das Nackt
mabl Soniltag vorbereitet: am näch
sten Tage erkrankte die ganze Familie
und alle Mitglieder mnf;ten sich in
ärztliche Bebandlnng begeben.
Wieder ein erster Preis.
Zake Baumann's Georginen ziehen"
auch auf Statcfair".
Jakob Banmann. Inhaber der
Baumann'fchen Tablien Gärten in
Birmingham. Mich., hat fich gestern
wieder einen ersten Preis aus seine
Pracht . Georginen geholt und zwar
auf der Michigan StaatAusstellung
für die beste Ausstellung von Schnitt,
blumen,
Iakc batte beute in seinem Bureau
eine Zigarrenkiste parat, die er den
Gratulanten zur freien Verfügung
stellte; cr strahlte auf dein ganzen O
L-4
ficht, wenn daö (besprach auf seine Ge
orginen kam. Wenn ake einst sein
Amt als Hilfs Stadtschaömeifter
niederlegt, dann dürfte er fich ganz
der Blumen.' und Geflügelzucht zu
wenden, denn auf diesen beiden Gc
bieten gilt er als Autorität.
Greisin crlrig Sturzcs
Folgen.
80jährige hatte sich ttchirnblutunkz
zugezogen.
jran Martha Schumacher in Lohnes
Wohnung gestorben.
rau Martha Schumacher. SO
ahrc alt, und im Hause ihres Soh.
ne rank. No. 400 Magnolia
Straszc wohnhaft gewesen, ist gestern
abend den Verletzungen erlegen, die
sie fich tag zuvor bei einem Sturze
im Badezimmer des Hauses zugezo
gen hatte. Tie Greisin war. als sie
ein Bad nehmen wollte, zu Fall gr
kommen und mit dem Kovfc an der
Badewanne aufgeschlagen und hatte
sich eine Gehirnblutung zugezogen.
Ter hinzugezogene Arzt konnte dic
rail nicht mehr retten und unter
zeichnete den Todesschein mit We
Hirnblutung als Todesursache: als
derselbe im Gesundheitsamt vorgelegt
wurde, um die Begräbniserlaubnis
zu erlangen, wurde der Giert stulzig
nnd benachrichtigte da Coroneramt.
(formier Bürgen leitete eine Unter
suchung ein, doch stellte fest, das; kein
nauest nötig sei und er gab die
Beisetzung des Leichnams der Greiiin
zu.
Spezialwahl hatte ncga
tivcs Resultat.
Trei Bondsvorlagcn vou Vhandot
tcrn abgewiesen.
In Wnandottc fand gestern eine
SpezialWahl statt, um darüber abzu.
stimmen, ob Bond im Betrage von
$115,000 für öffentliche Perbesserun
gen ausgegeben werden sollten. s
handelte sich um Bonds für Pflasie
j rnng der Straszenübergänge, die 5r
I richtung eines Anbaues an die öffent-
jiime 'eieuannngsaniage und i::ri
' Verbesserungen am städtischen Was j
?erwerk.
Alle drei Borlagen wurden mit
entschiedener Mehrheit von der Wäh.
lcrschaft abgewiesen.
Einbrecher tätig.
- Zwischen ein und fünf llhr heute
morgen gelangten Einbrecher durch
ein Hltttersenster in die Wirtschaft des I
!5rank o- Laphlan, 1 1 Porterstrafze,
und ilahmen zum Andenkeil an den !
Bestich Spirituofeu im Werte von $55 !
mit.
Ans der Wohnung des Lee Harbin.
163 2. Avenue. welche fie auf dem
Wege eines Fensters im Badezimmer
erreichten, erbeuteten Einbrecher K!ei
dungsslück im Werte vou $60.
?r!eflisic.
T e t r o i t, 3. Sept.
10 J Cbmiolo:cec. Ewa.- -
105 Enbnrdt, Lilren.
106 Ioselann, August.
107 Luderer, Mr. Earrie. '
108 Meccekar. Ionas.
William ?. Nagel.
Postmeister.
Nach NebrrrcichuNg der Notc.
Was bezweckt denn Mr. Wilson
mit dem endlosen Notenwechsel?"
Taft Tentschland endlich dic Ge.
duld verliert und auch Geschütze . in
Amerika bestellt. ' - '
Kein Bericht über Aradie.l
llZorrsetzung von Seile I.)
schiffe und dic Geschütze an der bel.
gischen Grenze haben in den Chor der
Artillerie an der Westfront cingc
stimmt. All dies stützt die Annahme
hiesiger Sachverständigen, dah eine
Offensive bald dic Tätigkeit an der
Westfront markieren wird.
Tie östlichen Countics von lZng
land sind wieder von Zeppelinen &e
sucht worden. Mehrere Brände wur.
den verursacht, auch sollen Menschen
leben verloren sein, doch fehlt es noch
an amtlichen Feststellungen.
Luftangriff auf Englands Küste.
5? o n b o n, 8. Sept. Ein Luftan
griff auf die Ostküste Englands er
eignete sich in der Nacht zum M:tt.
woch. Tic betreffende amtliche Mit
teilung lautet:
feindliche Luftfahrzeuge haben wie
der in der ,Tienftagnacht den östlichen
öounties Besuche abgestattet und
Bomben geschleudert. Mehrere Bran
de und Menschenverluft haben sich er
eignet, jedoch sind die Einzelheiten
noch nicht bekannt. Letztere werden
der Presse bekannt gegeben werden.
sobald die betr. Feststellung getroffen
sind.
Türkischer Trausport versenkt.
London, 8. Sept. Eine Tcpc
sche aits Athen berichtet an die E?
change Telegraph Co.. daß ein briti
schcs Tauchboot in dem Marmara
mecr ein türkisches Transportschiff
zum Sinken brachte, das Geschütze von
Konstantinopel nach der Halbinsel
Gallipoli brachte.
Russen bei Brodq geschlagen.
W i c n, 8. Sept. Gestern abend
wurde hier amtlich bekannt gegeben,
das; dic Russen auf einer front von
25 Kilometern bei Brodn im östlichen
Galizien geschlagen worden sind. Sie
ränmten ihre Stellungen und werden
energisch verfolgt.
Trug Echlnchring an sich.
Peter Tot, der bei seiner kürzlichcn
Bcrhaftmtg einen eisernen Schlagring
an sich führte, mit dem er seinen
Gegner niedergeschlagen hatte, wurde
heute vormittag im Rekordcrsgcricht
von Richter effrics auf neunzig Ta
gc ins Arbeitshaus geschickt.
Mehrere andere Burschen, des Tra
gens verborgener Waffen beschuldigt,
holten Geldstrafen bis zu $25, die
prompt bezahlt wurden.
Tie Temperatur.
Uhr
7 "
8 -
9
10 "
11 "
12 "
66 Grad
66 "
66 "
69 "
73 "
75 "
80 "
79 "
Kcintz verletzt und bc
raubt. Tcr bekannte Musiker Mark Kcintz,
seit Jahren Tirigent des Orchesters
im Tetroit Opernhaus, wurde gmern
nacht vor seiner Wohnung, -15 Elm
hurst Avenuc in Highland Park, von
zwei Männern, dic mit Revolvern
bewaffnet waren, niedergeschlagen
und um seine Barschaft von etwa
$25 beraubt. Herr Keintz erlitt da
bei schwere Verletzungen und war
cinc Zeitlang bewußtlos. Tie Po
lizei sucht nach den Straßcnräubcrn.
Maxim Gorki über Tentschland.
Vor einiger Zeit hat Marim Gorki
in einer Studentenversamnilung in
Moskail ungefähr folgendes über
Teutschland und die Teutschen ausge
führt: Teutschland müssen wir ach
teil. Teutschland ist ein helles Land,
die Sonne kann in jeden Winkel hin
cinscheincn und nirgends findet sie
llnrat. Tie deutschen Schulen sind
dic Pflanzstättcit des deutschen Gc
dankcns, und Teutschland hat neun
mal mehr Schulen als Rußland.
Tie Wissenschaft ift jedem zugänglich,
jedem, der lcnien will, und alle wol
len fu lernen, darum find fie alle
durchornngen von dein deutschen Ge
danken. Ter Deutsche hat die ganze
Welt ans friedliche Weise erobert,
und der jetzige Krieg scheint nilr ein
Protest gegen die sriedlicheEroberung
zil sein. Tentschland Wissenschaft
beherrscht unsere Universitäten, deut
sches Kapital baut unsere Bahnen,
deutsche ndnstrie baute unsere Ma
schinen, wir haben deulche Elektrizi
tät gehabt, und deutsche Kaufleute re
girierten den russischen Handel. Ter
Teutsche kennt den russischen Geist
besser als der Rilsse selbst . und sührt
seine Kampf gegen die Schwächen.
??ragt ein deutsches Schulkind nach
Tolstoi, nach Tostojewks, nach Pnsch.
hiu und Gogol es kann euch Ant
wort geben. !zkragt die Russen nach
euren Tichtern und Tenkern, die mei
sten werden schweigen. Teutschland
bat für .eine Tenker kein Sibirien.
Tarum kounte sich der dentsche Geist
zil einer alles beschattenden Größe
entfalten."
Eine größere Flotte, ist das Ge
schrei. Tabci ist unser Flotten - Te
pattment nicht cinmal in der Lage,
für die gegenwärtig vorhandenen
Schiffe dic volle Besatzunz zu beschaffen
Lchle lw$-MWel!.
(Nach Schluß der Redaktion iin&p
getroffen.)
Berlin,. Sept. über London,
3.55 nachm.) Der offizielle Bericht
des. großen deutschen Hauptquartiers
lautet wie folgt:
Westlicher Kriegsschauplatz: Eine
Anzahl feindlicher Schiffe erschienen
heute früh morgens vor Middelkerke
und bombardierten Westende wäh
rend der Morgenstunden uud Ostende
während des Nachmittags und zogen
sich unter dem Feuer unserer schweren
Küstenbatterien zurück. Militärischer
Schaden wurde nicht angerichtet, doch
wurden in Ostende zwei Belgier ge
tötet und einer verwundet.
Der Tag verging an dieser Front
yhne sonstige wichtige Ereignisse. Ein
franzosischer armierter Luftkreuzer
wurde nördlich von Le Mesnil von
einem deutschen Kriegsflieger herab
geschossen. In brennendem Zustande
krachte die Maschine zur Erde herab
und beide Insassen wurden äugen
blicklich getötet.
Ein feindlicher Aeroplan Angriff
auf Freiburg in Baden blieb erfolg
los. , .
Oestlicher Kriegsschauplatz: Armee
gruppe des Feldmarschalls von Hin
denburg:
In der Gegend von Taudsewad
(nahe Friedrichsstadt) machen unsere
Tivisionen gute Fortschritte. Trup
pen von der Armee des General von
Eichhorn haben von ein paar schma
len Landstreifen zwischen den Seen
nahe Trokinowe, südwestlich von
Bilna, nach heftigen Kämpfen Besitz
ergriffen.
Berlin, 8. Sept. Bulletin.
Truppen, die in dem Distrikt nördlich
des Bieloviezh'Walde, mit russischen
Truppen in einer Schlacht verwickelt
waren, haben die Stadt Wolkowysk
erobert, wie heute aus dem Großen
Hauptquartier berichtet wurde.
London, 8. Sept. Zehn Per
sonen sind getötet und 46 verwundet
worden bei einem Angriff deutscher
Luftschiffe auf die Ostküste Englands,
der während der Nacht stattgefnn
den hatte.
Vorher war von Amsterdam berich
tet worden, daß drei Luftschiffe, die
vom Osten kamen, über Tortrecht im
südlichen Holland um 6:30 heute früh
passierten. Sie flogen in der Rich
tung auf die englische Küste. Ein au
deres Lufts.isi panierte uver Amuer
dam. Es kam von Südosten und ent
fernte sich in östlicher Richtung.
L o n d o n, 8. Sept. Ter britische
Tampfer Tourc ist durch Geschütz
feuer, das vielleicht von einem
Tauchboote herrührte, versenkt wor
den. Tie Mannschaft wurde gerettet.
Ter Tourc wor ein Schiff von 1603
Tonnen und gehörte zu der Ellcrman
Linie.
Ter russische Tampfer Rhea, ein
Schiff von 1145 Tonnen wnrde
gleichfalls versenkt, die Mannschaft
aber gelandet.
P a r i s, 8. Sept. Tas Artillerie'
gefecht an der Schlachtfront durch
ganz Frankreich dauert nach einer
Erklärung des Kriegsamts an. Bon
Belgien im Norden bis znm Woevre
Tistrikt wnrde kanoniert. Teutsche
Flieger haben Ortschaften in Frank
reich beschossen und Flieger der Al
liierten warfen Bombe af Ostcndc.
Landesschützcnhumor.
Tcr Herr Brigadier geht mit einem
Sappeurbanptmann die Stellungen
ab. Ta stehen drei Landesschützcn
scharf auslugend, einer das Gewehr
in Bereitschaft. Neben ihnen liegen
auf einem Brett drei Nickelzwanzigcr.
Anf die Frage des Generals, was die
Nickel zu bedeuten hätten, meldet einer
der Landesschüyen, das sei so ein Zeit
vertreib. Wer zuerst einen Russen
zusammcnprackt", der zieht die Bank
ein. Tcr General lächelt, legt einen
Zehnkronenschein dazu, fragt abcr.
was dann geschehe, weitn alle drei zu
gleich schössen und man nicht wisse,
wer eigentlich getroffen habe?
,.a". erwidert der Landesschütze,
dafür Hot ollweil oaner die Vorhand
und die oandern zwoa passen."
Humor des Auslands.
Birfchcwija Wjcdomosti" vom 21.
Juni schreibt: Italienische Militär
fachleutc find von dem Verlaufe der
Kämpfe in dcr österreichischen Front
sehr zufrieden. Binnen kurzer Zeit
hat dic italicnischo Armee 10.000
Ouardratmcter besetzt, also zweimal
so vicl als Oesterreich Ungarn Italien
angeboten hat!"
Seit Anfang Mai find über
eine Million russische Gefangene ge
macht worden. Kein Wunder, da
dic deutsche Regierung dieses ahr
von cincr Volkszählung Abstand
nimmt, da dic Zählung dcr russischen
Gefangenen alle vorhandenen Hilfs
kräste beanspruch
Neue
ausgegeben zu 9S, 5 Proz. Zinsen tragend
Für alle Einzelheiten betreffend Zeichnungen für diese Anleihe,
adressieren Sie
G. G. C. FLIiVIT ERMANN
Land Titlo Building, Philadelphia, Pa,
Preis $200.50 für. 1000 Mark
Slliott - Taylor - &5oolfenden Co.
r Ä H Mr,-L
. . mäf ui gi
VOiv kündigen an unsere
öeröj! -Sröffnungs - Ausstellung
m' v y
(Donnerstag, Freitag, Samstag, '0.f U. September)
von neuesten
in Damen und ZNadchen
Anzügen, .(oats, Röcken, Aleidern
und die besten neuen Uloden in
Seiden- und Sammtstoffen, schwarzen und
farbigen Aleiderstoffen
Diejenigen, welche sich für die Mode Heutigen Tages interessieren, finden Hier eine authentische, konser
vative Schaustellung angefüllt mit Mode Information. ,
Wh hoffen, Sie am Eröffnungstage zu sehen
Donnerstag, Freitag und Samstag. 10., U. September
f5YSf?lT
mip
, X x hu T -
loWIWIWÄ ---. ji
jsM- ' jjcJ"
Teliziös und gesund! Tetroit-Vohemian verbindet mit durststillendem und erfrischendem Sommer
getränk einen großen Nährwert und das ist die beste Kombination, die in einem Getränk für das warme
Vetter zu finden ist. Sie werden entzückt sein von dem Wohlgeschmack der importierten böhmischen Ho
pfe; bestellen Sie heute eine Kiste mit Flaschen. Ueberall in Tetroit für $1.00 abgeliefert.
DETROIT BREWIiVG COMPANY "SSSAmS"""
Anzeigen in
deutsche Kriegsanlcihe
ttt War I a la
.käuten uyo 7 mgs.
der Abendpost bringen Resultate.
Cyrie Bedienung
?ssdn?ard
undKrttry
bis 7 abds

xml | txt