OCR Interpretation


Detroiter Abend-Post. (Detroit [Mich.]) 18??-19??, February 20, 1916, Image 4

Image and text provided by Central Michigan University, Clark Historical Library

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn96076572/1916-02-20/ed-1/seq-4/

What is OCR?


Thumbnail for 4

DetroZter Abendpost, Sonn tag, den 20. Februar 1316.
Sonntagsausgabe
der
Detroiter
Abend.Post.
&Tiffl4 Mtttdeik,,, IfHfi tn
k
August Marxbam'en,
2rttll.Wi.
Cffic an der Sudostecke des Broad
my und der Ost Gran River
Veue.
rarnTnnnjinTaa'nTnTnrw
B
y Was heute vor einem Jahre ge
meldet wurde:
o H
a
a
a
2 0. Febr. Englisches
Truppentransportschiff durch ll r
Boot vernichtet. ttencralobcnt ?
von Hindcnburg für den Sieg fl
an den Mafliren Seen zum p
General . Fcldmarschall beför. j.
dcrt. u
cm
'n tb : n ;n :n n n mmm m
Jetzt oder nie.
Alls zuverlässiger Quelle verlautet,
das; der auf Anregung des Staats
Verbandes Michigan unternomniene
Schritt des liberalen Wählerelemen
tes mit Bezug auf Home Rule" in
Local Option Fragen in den SUci
sen der Trockenen" die Wirkung ei
ner platzenden Bombe mtsüdte. Tenn
kaum wurde es bekannt, das; der sich
mit deil Trockenen" cmf gutem jyn
s'.e siebende Staatssekretär genötigt
sab, trov eifriger Suche nach legalen
Mängeln den Elltwnrf des Hoinc
Rule Amendenlents giltgebeifzen, da
tmichte anch fckon im Xsoaer der -Wef
scrfanatiker die Erinnerung an die
.viebe aus. die sie sich seinerzeit in
dein ?4stdilinrficat Clno gebolt hatten,
als zugleich mit einer Prolnbitious
l'.bslimmung die Abstimmung über
ein Home Rule Aniendement" er
folgte.
Im wesentlichen ist das von den
liberalen in Michigan geplante Vcr
fafsnng? ?lmcudement in seiner
Wirkung mit dem in Cbio gleich,
deck soll es mehr Schutz gegen weite
re Schikanen der Trockenen" bie
ten, als dies in Cbio der Fall ist.
Wird das Home Rnle Amcnbc
:ucnt" in Michigan angenommen,
dann werden mit einem Schlage an
tomatisch alle gegenwärrigen trockc
neu (5ouuties wieder nah. Die Ja
natiker müssen Kernacki. wenn sie Tei
le des Staates wieder ..trocken" legen
wollen, von vorne anfangen. Aber
bei den künitigen Local Ovtion-Vali'
len würde liicbi nrebr das Eountn als
Einheit gelten, sondern die Stadt,
das Torf oder das Townshiv. Ta
mit würde der Ungerechtigkeit lmd
Zlnbilligkcit vorgebeugt, dasz eine släd
tische Bevölkerung eines Counties
unter Prohibition gestellt würde, weil
pe nicht imstande ist, eine nasse"
SVehrheit auszubringen, die die im
restliche Countn ausegornchle trok
kene" Vi'chrKeit übersteigt. In deil
meisten der bisherigen Counw Op
tion . Abnimmungen bat es sich gc
zeigt, das; die darin liegenden grör.e
len Städte und Ortschaften zugunsten
der Beibehaltung der Wirtschaften
waren, aber von der trockenen"
Landbevölkerung überstimmt wurden.
Unter dem Plan der kleineren Ein
ieit für Local Option ?lbstirn
inungen ist eine derartige Gefahr bc
seitigt.
Taft das Home Rule Arnende
ment" die besten Ansstchtcn auf An.
irnrnue bat. ist llicht zu bezweifeln.
?icht nur in den Counties mit über,
wiegend liberaler Mehrheit, sondern
auch in den größeren Orten der ge
genwärtigen trockenen" Countie?
wird es seine Anhänger finden. Auf
der anderen Seite sind die Anssichten
für die Annahme de? ProhZbitioils.
Ammdcment gering. Denn nicht nur
werden die Städte und liberalgesinn
ten Landdistrikte sowohl in nassen als
auch in trockenen Counties dagegen
stimmen, sonder auch unter den
Trockenen" selbst zeigt sich geringe
Lust für staatsweite Prohibition, da
dadurch der heimlichen Einfuhr von
Spirituosen irmneryln größere
Schwierigkeiten erwachsen, als sie
heute in den trockenen Counties der
fri sind.
Der Wasserapostcl von Oakland
Eollnty läßt sich die Trockenheit sei
nes Countys gefallen, da ihm eine
Spazierfahrt von kaum einer Stirn
de nach dem feuchtfröhlichen Detroit
bringt, ws er unbeachtet durch Nach,
barn seine bürstende Kehle nach Her
sM
iffijjj cqunch
zenslust befriedigen kann und von
wo er weiter ein Handkofferchen voll
der köstlichen nassen Tinge heimneh
inen mag, die er hernach in stillem
Kämmerlein seinem innercnMenschen
weiht. Wäre hingegen der Staat
trocken, so sind derartige Sprecfahr
ten mit größeren Kosten verbunden
und der Import von Schnäpsen aus
anderen Staaten ist weder bequem
noch bietet er Garantien, daß die
gewünschte Marke anlangt.
Aber mit der Verwerfung des
Prohibitions und mit der Annahme
des Home NulcAmcndemcnts allein
ist es für das liberale Element nicht
getan. Solange Haus und Senat
der Legislatur trockene" Mehrheiten
haben, wird es alljährlich zu einem
Kampf zwischen Liberalen und Fana
tikern kommen. Der Ttaatsvcrband
hätte nur halbe Arbeit getan, wollte
er nicht gleichzeitig dafür sorgen,
daß die Mehrzahl der tlächstcn Legis
latur Mitglieder in beiden Häusertt
vernünftige Männer sind, die eilt für
alle Male die Ausschankfrage aus der
Politik herausnehmen wollen. Es
wird daher die Aufgabe des Staats
Verbandes tmd der ihm affiliierten
liberalen Verbände sein, nicht nnr sür
ine Verwerfung des Prohibitions
und eine Annahme des Hont? Rnlc
Amcndements zu sorgen, sondern
auch gleichzeitig für die Erwäblung
liberaler Männer in die Legislatur
und in das Amt des Gouverneurs
und Vize Gouvcrneilrs einzutreten.
Mit Hilfe der liberalen Legislatur
wäre er erst imstande, daucrcnde,
konstruktive Gesetzgebung zu schar
fen. Tatsache ist, daß es den Trockc
iiüt" weniger daraus ankommt, ihr
Prohibitions Amcndement durchzu
bringen. malt spricht sogar in
streifen der Anti'Salooil Leaguc da.
von, von der Einreichung des Amen,
dements vielleicht gänzlich abzuste
hen als vielmehr, das Amt des
Vize Gouverneurs und die beiden
Haustr der Legislatur mit trocke
nen" Söldnern zu besetzen. Warum?
lim prohibitioniüische Gesetzgebung
ständig vor den Wählern zu halten
und gleichzeitig senen, die nicht alle
tuerdcn, von Zeit zu Zeit ein paar
Groschen für die gute Sache" abzu
zwacken. lind es findet fich gerade, daß die
tüchtigsten unter den trockenen Sold,
nern der letzten Legislatur in der
nächsten Legislatur nicht mehr sitzen
werden. Vize Gouverneur Tickin
son, der als Scnatsvorsitzcr den Pro.
hibitionisten so hervorragcilde Dien
ste geleistet hatte, bewirbt sichum die
republikanische Gouverneurs . No
mination, midStaatssenatorStraight
sucht das Amt eines Kongreßabgeord
netcn seines Distriktes. Und was
noch an Trockenen" in beiden Häu
sern übrig bleibt, enthält kein Füh
rernlaterial".
Die Prohibitioitistcn und ihr Ans
wurf. die AntiSaloon Leägue. wis
sen. in welch schlimmer Lage sie, sich
gerade in diesem für sie bedeutlings
vollen Jahre befinden, lind es wäre
sträflicher Leichtsinn, wollte das übe
rale Element diese Situation nicht
?ür sich ausnützen.
Auf welche Weise werden Bücher be
kannt?
Der Verlagsbuchhändler Eugen
Diederichs in Jena hat, um die der
schicdenen Wege, die zur Kenntnis
von Büchern führen, aufzuspüren, ei
ne Umfrage veranstaltet, indem er
jedem seiner Bücher einen Fragezettcl
beilegte, worin er den Käufer bat,
ihm mitzuteilen, warum fich gerade
dieses Buch gekauft habe. Er hat da
durch eine Statistik erhalten, die in
ihrer ganzen Art treffende Schlaglich
tcr auf unfcrc geistige Nahrungszu
fuhr wirft. Das Ergebnis veröffent
Achtung, Maschinisten !
Großer Smoker
der
Deutschen Maschinisten Detroits
Zwecks Gründung einer deutsche Brauch der Jnteruational Machinist As
sociation of America. -
Dienstag, den 22. Februar 1910
abends 8 llhr i der
Schillerhallc, Ecke Gratiot und St. Aubin
Alle Maschinisten, Tool und Tiemaker sind herzlichst eingeladen.' '
Das Komite.
h s&HVi 1 tY "
,
Er, der nach Briten nicht und niemand frug,
Schlug um den Baum, der faule Früchte trug:
Bedrückung, nndgier, Raub und Steuerlast
Und Volksverfklavung trug ein jeder Ast.
Doch als er niedcrkrachend brach entzwei,
Ward dieses Land vom Britcnjoche frei.
Er, der ilin mit des Rechtes Axt gefällt
Mit rw'gcr Schrift steht er ihm Buch der Welt..
Doch
Wird
licht er jetzt int Tezcmbcrbeft der
That".
Für tausend Büchcrkäuser ergibt
fich rund folgendes Bild:
300 kommen zu dem Buch durch
Besprechungen in Zeitungen oder
Zeitschriften aufmerksam gemacht.
00 durch Vcrlagsprospekte. mit an
deren Worten die Hälfte durch un
persönliches Bekanntwerden.
Die andere Hälfte setzt sich zusam
mcn aus:
170 durch Eniptehlungen von
Freundeit oder Bckaniften,
170 durch Empfehlungen vonBuch.
Händlern, auch durch S6)aufen
sterreklame.
100 durch Bekanntschaft mit andc
ren Werken des Verfassers.
20 durch Vortrüge.
10 durch Empfehlung in anderen
Büchern.
10 durch eigenes Studium.
10 nach dem Lesen gekauft.
7 durch persönliche Bekanittschaft
mit dem Verfasser,
?, des Einbandes wegen.
Auffallend ist die geringe Anzahl,
die auf Vorträge hin gekailft wurde,
mehr als drollig ist. daß mich drei
Käufer des künstlerischen Einbandes
wegen uilter den Antworten vertreten
sind.' Der eine schrieb aus Pillingen
in Baden: .Ich habe mir Lagardc
(!!) angeschafft., weil ich durch den
sckönen Einband daM bewogen bin.
Ich schaffe mir aus diesem Grunde ,
auch sonst (!) viele Bücher an ohne!
mich clngehenocr mn lyrem mimi
(!) zil beschäftigen, Sie mögen über
diefe Beweggründe denken, wie .Sie
wollen: jedenfalls sind sie derart,
daß die LZerleger. damit nicht zu ih
rem Schaden rechnen.-
ES Iul. I. Baust, PZarro-Tuner.
303 McDougallAve. Tel.Cad.4799.J
Store Telephonnurmner Main 17!)7.
nO
WasHington vtnb WiLson.
?s ist schon btm Saume die Sfet a die
gute Früchte brwat. wird avgehaum und lnS
wenn im Herbst die Acxtcstrciche fallen,
er im Sinn des Nazarcncrs fallen!
V audeville-Vorstellung
Zum Besten der Witwen und Waisen gefallener deutscher und österrr.ung.
5irieger unter den Auspizien der
patriotischen Töchter
in der
ttLSLTxnoiCLle - Halle
am
Samstag abend, dcu
beginnend
Nach der Vorstellung Tanzvergnügen.
Wir geben das Geschäft auf
Jeder Leser dieser Zeitung ist bekannt mit Tchweim's Bazaar. Seit Jahren war derselbe einer der po
pulärsten Läden im unteren Stadtteil. Jetzt haben sich die Eigentümer entschlossen das Geschäft aufzugeben.
Tcr Laden und das vollständige Lager wurden an Henry Blackwell (von der früheren Henry Blackwell Co.) über
geben, welcher die persönliche Leitung deö Verkaufes übernimmt.
&k (jcnniler inarferl
Coats für Franeu
Anzüge für Frauen
Frauenkleider
Röcke für Frauen
Putzwareu
Handschuhe
Strumpfmaren
Unterkleider
Taschentücher
Bänder
chVeiM s ÜÜÜl- Gratiot Ave,
Unter Leitung von Henry Blackwell
ZSurl gelegt,
Feuer geworfen.
Darum, tvetch Bamn nicht
Jesus, oer ?aner.
ncSAAsP
Uud nen ein Baum empor schob Ast auf Ast,
Der diesen Hüter hat welch ein Äontrast!
Nach seiner Frucht, der Unabhängigkeit,
Giebt diesem Dieb er sicheres Geleit.
Welch ein Kontrast von jetzt und dazumal!
O tempora, mutantur! Wie sind wir heut neutral.
Auch dieser Baum trägt Frucht, die faulig ist,
Weil dieser Hüter seine Hut vergißt.
26. Februar 1916
lim 8 Uhr.
Eintritt 50c pro Person.
peoples Legal Stamps mit jedem Linkauf
0 extra Stamps frei am Samstag
Halswareu
Waschwaren
Treszwaren
Spitzengardineu
Draperien
Kunstleiuen
Fancy Waren
Juwelen
Kurzloaren
Haar Artikeln
Versäumen Sie eS nicht hier zu sein. Dieses ist ein echter going-out-os-busineß" Verkauf und die Tatsache,
dah Heury Blackwell die Leitung des Verkaufs übernommeu hat, garantiert große Bargains. Vergessen Sie ja
nicht, Ihre Koupon mitzubringen, den Sie erhalten mit demselben zehu (10) ztramarken mit jedem Einkauf
im Betrage von 81.00 oder mehr.
Hohe Stiefel SZ.sO-- ,
B
DameN'Departement p
Zweiter Stock. j
an a
n
n
a
a
nrat
stNOKF.
1 1
Neueste 1 1 Z
I s
2
jf Js
(Mm'
Patent Kid Schuh Neues 191G Modell
Oberteile aus mattem Zicgonlcdcr 16 Knöpfe
Goodyear welted 16.knöpfige LouisCuba.
nischc Absätze.
Neue Fruhjahrs-Schuhe treffen taglich ein.
sjnarmew &am&
mzwiTMs
mrrtflfiMtrj niTTriivjww SsEAEttSimia
MONRßE. AVE. COR. FARMER
3ftljrsidjer MMlickuIU
veranstaltet von den
Vereinigten Arbeiter-Nnt.-Vereinen
Detroits
am Samstag den März '16
in der
Arbeiter-Halle
gcRe Ttussell u. tzatöerie
20 Preise. . Eintritt 2Z Cents
Deutsches
im Garrick Theater 164 crisoid-str.
Sonntag, den 27. Februar 1910
Gastspiel von Aoolpb Heine,
besten Tchuliplattler in Amerika.
Erstes
Jodler Tchuhplattler Zitherspieler
Der Herrgottsschnitzer
von Oberammergau -
berbancrischeS Polk?mick mit Gesang und Tanz in 5 Akten von Ludivig Gan.t
hofcr und Hans Ncucrt.
Kassenöffnttng Mit, Anfang 8 Uhr. Ende 10 Uhr 50 Min.
Eintritt $1.00, 75c, 50c nd 25c.
Plätze können von Minwoch. den 2?. Februar an in C. LeidiciiZ Reiscburea'.,.
l9 West Fort Stratzc. reserviert werden. Sonntag int Garricktbcaler. 20,23,27s
Anzeigen in der Abend-Post
erzielen gute Resultate !
schiell mki rncröcn
COÜPOX
Dieser Koupon be
rechrigt Sie zu zehn
sCrrit Wrn'nfra 9rnnf
tam$ bei einem Ein
SM kau? von 81.00 -oder
ic XJ-t .vr.- .
mehr am
19. Februar.
Sch-fveim's Bazaar
Mode
Tr
COi
i n :. OiVB TB
eateV
Auftreten der Gebrüder Tchuster, die
Alpenlirder
Samstag, den
h

xml | txt