OCR Interpretation


Detroiter Abend-Post. (Detroit [Mich.]) 18??-19??, February 20, 1916, Image 6

Image and text provided by Central Michigan University, Clark Historical Library

Persistent link: https://chroniclingamerica.loc.gov/lccn/sn96076572/1916-02-20/ed-1/seq-6/

What is OCR?


Thumbnail for 6

c
Tetroiter S'eabpoH, Tonntag, den 20. Februar 1916.
li5 Slllif i irlrlK?
WD
Tesen Sie Abendpost
verlangt" Anzeigen
jeden Tag
Ihr ftmgm Leute, Knaben und LWdchen. leset JZ? end.
die .Verlangt Anzeigen der .Abenbpost jeden Tag? DieS
ist sicher von Worteil. Es bieten sich oft sehr gute Gelegenhei
feix und viele erwachsene Leute bereuen eS heute, daß sie nicht
in ihrer Jugend die Verlangt Anzeigen gelesen haben.
Zu mieten gesucht wird ein möbliertes
Zimmer von einem deutschen Mann.
Offerten mit Preisangabc an L. L.,
Rbendpost. 20s21
Schöner Nebenverdienst
k'inn man sich leicht ohne Arbeit durch
Angabe von Adressen von Freunden
verschaffen. Schreiben Sie um Auf
klärn ng an (5. I. P.. Abendpost.
17,19s
Sönnen Sie tanzen?
Wir lehren Sie in einer Woche.
Kein Klasscuunterricht, alles privat.
Schnell und gründlich ist unser Mot
to. Wir svrcchcn deutsch. Tree Stu
dio, 213 Woodward Ave. Telephon
Main 135. 15a.bv
rrlanqt weiblich.
Verlangt wird ein deutsches Mädcben
für Hausarbeit. Guter Lohn. 718
Brush Strafe. 1l
Verlangt wird ein erfahrenes Mäd
chcn für allgemeine Hausarbeit: fei
ne Wäsche; guter Lohn. 113 Rowe
na Strafe. 1l
Verlangt wird eine erfahrene Frau,
die gut nähen kann: Alter und frü
liere Stellung anzugeben. Adresse:
Bor H. S. 280, Abendpost. 1l
Verlangt wird ein Mädchen für all
gemeine Hausarbeit oder als Haus
hältcrin. Nachzufragen No. 17 Van
nfc Place. II
Verlangt wird ein Mädcken für leichte
Hausarbeit in einein Flat: 2 Per
sonen und ein Kind in der Familie.
Mute Heim. Mich Empfehlungen
haben. McTiarmid, 391 Lincoln
Avenue.
Verlangt werden verschiebe Mäd.
chen für Hausarbeit: ebenso solche
für ctiichcnarfccit und Frauen um
beim Tag zu arbeiten 8 Stunden,
$1.75. All Nations Employment
Agenry. 10 Russell Strasze.
so.di.do
Verlangt wird ein Mädchen für all
gemeine Haue-arbeit. Nachzufragen
12l:: Russell Strafze. 18f2l
Verlangt wird eine deutsche Frau für
allgemeine Reinigung? Arbeiten.
Nachzufragen bei Sanders, No. 381
Woodward Avenue. 1l
Verlangt wird eine Frau mittleren
Alters, um in der Küche zu helfen.
Nachzufragen am Montag Vormit
tag von ! bis 10 Uhr in 1518 Mt.
Elliott A nenne. 19f2l
Verlangt wird ein vollständig eng
lisch sprechendes Mädchen für allge
meine Hausarbeit in Fannüc von 2
Personen. 3 erfragen '3 Shipherd
Court. Tel. East 381. 19f2l
Verlangt wird eine junge Frau für
allgemeine Hausarbeit in Familie
von drei Personen, ökachzufragen
2967 Woodward Avenue, obenauf.
18f3l
Verlangt wird ein Mädchen für all
gemeine Hausarbeit: muß kochen.
Keine Wäsche. Guter Lohn. Tele
phon Hemlock 476.J. 18f3l
V?rlangt wird ein freundliches MLd
chen für allgemeine Hausarbeit.
Keine Wäsche; gute Stellung für
die richtige Person. Zu erfragen
307 Bnrns Avenue. 17fbv
2. crlangl männlich.
Verlangt wird ein erstklassiger Coat
macher. Stetige Arbeit. No. 652
Michigan Avenue. Il
Verlangt wird eine Köchin, um die
Aufsicht über ein Kost und Logier
baus zu übernehmen. Telephon
Cadillac L365.R. 20f2l
Verlangt wird sofort ein guter, stcti
I . .... : 4 A. A WlT.H
yti (juimuiuiiici. , iuuq yui uciicii
können. Nachzufragen 464 Ost La
fanette Avenue. 1l
Verlangt wird ein Junge, um das
Juwelicrgeschäft zu erlernen. Wm.
Wucskhosf, 50 Monroe Ave., oben
auf. 1l
Verlangt wird ein junger Mann für
Lagerraum, und um Botengänge zu
verrichten. Guter Lobn. Kleine
Anlage erforderlich. Adresse: C
M. H.. Abendpost. 20f2l
Kost und Logiö sucht deutscher Mann
bei deutschen Leuten. Kein Kost
Haus. Wünscht gutes Heim. Of
fcrten erbeten an F. K., Abend
Post. 20s7l
Verlangt wird ein Mann in einer
Gärtnerei, der mit Pferden umge
hen kann. Nachzufragen bei Christ
Hcrling. Butler Gebäude, Griswold
Straße. 20f3l
Verlangt werden Maschinisten, Lothe,
Shaper und Bankarbeiter. Höchster
Lohn. Keine Arbelterw irren. Cf
f erteil zu richten an W. L. C. 1000,
Abendpost. 20f II
Verlangt werden 25 Arbeiter für
Kohlen und Stern Jard; Knaben
unl in Kegelbahn, Restaurants und
Hotels zu arbeiten. Fuhrleute.- er
fahren? Frachtcar Reparaturmän
ner. Knaben um Handwerk zu er
lernen. Cbenfo ein Bartendcr. $10
die Woche und Kost und Logis. All
Nations CmplonmentAgency, 10si8
Russell Straße. so.mi
Verlangt wird ein Mann oder eine
Frau, um in Restaurant zu kochen;
ebenso ein Helfer in der Küche. Zu
erfragen 2783 Ost Jefferson. 1l
Verlangt wird ein guter Schmied sür
Wagen- und Automobilarbcit. Nach,
znfragcn No. 1150 Grand River
. Avenue. . 19f2l
Verlangt werden junge Männer,
um Tclephonwagen zu fahren.
Zu erfragen in den Collins Truck
Co. Ställen, dritte und Elizabeth
Straße am Montag 5:30 morgens.
19 s 21
LtellkAesuch.
Stellegesuch. Ein deutscher Mann,
gelernter Gärtner, sucht stetige Stel.
lung. Offerten an Maro, No. 129
Grayling Ave.. Hamtramck. 20f3l
Stellegesuch. Ein deutscher Bartcnder
sucht Stelle. Spricht drei Sprachen,
hat gute Erfahrung. Wm. Reibitz.
587 Green Ave. 18f3l
Stellegesuch. Teutscher Mann wünscht
stetige Stellung als Bartender. Of
ferten erbeten an H. K., Abendpost.
17f3l
Stellegesuch. Aeltere deutsche Frau
sucht leichte Hausarbeit in kleiner
Familie, alleinstehender Frau oder
älterem Ehepaar. Telephon East
289-M. 17f3l
Zu vermieten.
Zn vermieten ist ein Laden in 1053
Gratiot Ave. $10.00. Telephon
Grand 4542. H
Zn vermieten ist ein Zimmer mit
Kost in 780 Bellevue Ave., einen
halben Block von der Mack Avenue.
. 20f3l
Zu vermieten ist ein möbliertes Zim
mer bei deutschen Leuten. Eine Per
son $2.50. zwei Personen $3. Zu
erfragen 234 Ost Lafayette. 18f3l
Zn vermieten ist ein Frontzimmer
mit Kost für 2 Herren zusammen.
$5.50 pro Person. Telephon. Piano
und alle Hausprivilegien. Nachzu'
fragen 244 Jay Str. 13f2l
Z vermieten ist ein möbliertes Zim
mer mit allen Bequemlichkeiten für
alleinstehenden Herrn. Nachzufra
gen No. 358 Mitchell Avenue, Ecke
Forest. 14f7l
Zn verkaufen:
Zu verkaufen: Eisernes Bett.Sprung
federn, und Matratze, $2. Rugs,
Trapcrien. Gardinen, Sidcboard,
hall tree" und alle Möbel. Zu
erfragen 635 Van Dyke Ave. 1l
Zu verkaufen sind Möbel in 411 Jos.
Campau Avenue. II
Smith & Barnes Piano nur $192;
reguläre $300 acon; reichhaltiges
burl" Walnut: volle Gröhe: mo
dern in jeder Hinsicht: süßer, reiner
Ton. Guter Wert. Leichte Abzah
lungen. Schreiben oder tclephonie
ren Sie an Grinnell Bros., 245
Woodward.
Knabe Piano nur $87; prächtiges
Rosenholz; runde Ecken; eingekerbte
Beine; overstrung scale"; volle
IVz Oktaven; süßer Ton. Wöchent
liche oder monatliche Abzahlungen.
Grinuell Bros. Zweiggeschäft, 57
Monroe Ave.
Piano Scarf Bargain Verkauf
zwei Tage, Dienstag und Mittwoch
dieser Woche; eine andere Partie
leicht beschmutzter $3 bis $5 Werte
zu 50c und 75c. Versäumen Sie die
ses nicht. Grinnell Bros. Zweigge
schäft, 57 Monroe.
Irische Harfen Bargain wie Mc
Cormack sie im Konzert gebraucht;
ist 5 Fuß hoch; ausgefertigt in
Bird". Eye Maple. Reg. Preis
$125 mit Tisch und in gutem Zu
stände. Geht sür $33. Abzahlun
gen wöchentlich oder monatlich.
Grinnell Bros. Zweiggeschäft. 57
Monroe. so.mi
Gclegenheitskauf!
Bin gezwungen 150 erstklassige Te
troit Theater Aktien umgehend zu
verkaufen. Wer interessiert ist, bitte
schreibe sofort an I. W. Eickenbcrg.
162 Ost Warren Ave. ' 1Lf3l
Zu verkaufen ist ein $75 Victrola
Phonograph mit 30 deutschen und
ungarischen Rekords für $28.00. Zu
erfragen 369 Bcaubicn Straße.
18f3l
Große Spezials in elektrischen
Pianos.
Werden diese Woche zu Schleudc
rungsprcisen verkauft. Schreiben
oder telephonieren Sie nach Grin
nell Bros., 245 Woodward.
$90 kaufen Regal Electric Piano;
etwas gebraucht: in gutem Zustande;
einschließlich drei 5-Stück Rollen; re
guläre $450 Facon.
$135 für Electric Piano: Eichen
holz: in feinem Zustnde: mit drei 5
Stück Rollen. Reg. Preis $650.
$650 Pecrleß Elite ElectricPiano;
war $900; nur kurze Zeit gebraucht:
hat Keyboard nickel slot" Zubehör;
dunkles Eichenholz mit Musikstuhl
und Decke.. , Seltener Bargain.
$285 kaufen ein Peerleh Electric
Piano Style D; dunkles Eichen
holz; ovaler GlasObertcil; Musik
rollen eingeschlossen: - Schemel und
Gummidecke; war $700.
$700 kaufen ein Pccrle Orche
strion regulär $1,200; hat 32 Me
tall.Pfeifen; Cymbals und Triangle;
dunkles Eichenholz; Kunstglas im
Oberteil.
$400 für ein Peerleß Electric Pia
no; Stil R. R.; regulär $750; matte
Eichenpoliwr; Nickel Slot Attach
ment; mit Musikrollen: Schemel und
Gummi'Decke.'
$265 kaufen Ariston Electric Pia
no Stil K; dunkles Eichenholz mit
Griffbrett: einschließlich Musik, Schc
mel und Decke; war $650.
$1,200 kaufen Welt Orchestriou
wenig gebraucht: hat bewegliches Bild
des Vulkans vorn; große Orgelpfei
fen und viele Orchester Instrumente.
Regulärer Preis $2,200.
$350 für ein Pcerleh Electric Pia
no Stil Trio; Kunstglas Ober
teil; 50 Pfeifen; matte Eichenpolitur.
Mit Musik, Schemel und Decke. War
$650. so,mi
$3,600 kaufen ein hübsches HauS,
heißes und kalteS Wasser, Toilette
innen: vermietet für $40 per Mo
nat. Ein Block von Mack Straßen
bahnlinie. Nachzufragen 21 Rohns
Avenue. 16,17.18,20f
Zu verkaufen ist ein neues, hochmo
derncs Haus, No. 27 Shocmaker
Ave., 3 Minuten zur Kirchen-Schule.
112 Block von Gratiot. nahe Mc
Clellan Ave. Das Haus ist 32x24.
hat vollen Keller mit Heizung, acht
große Zimmer, ein Badezimmer.
Die Lot ist 165 Fuß tief und hat
über 33 Fuß Front. Preis nur
$5250; kann auf Kontrakt gekauft
werden. Tel. Ridge 805-3.
so,do,4m
SANTAL-MIBY
lkmUsakke an Dr. Posner t Verli.
slkgk au dn UNuOlann
ttln Gch .f $tcrn in24!tunfecn g,i!deN.
I ist Itfitx tli Cep4ta, Cutekn der
intrifttttjn xb ftctn tötn j 14 ten
9irfi4n unfc hmtn vndUchlkU'.
EtlMid tft in tttvittn rtttchtn,
cf l4t kcr$m feJ4ttbtt tft.v
ftn ktcft ist (in cht. (Ml&Yl
wrcTt t tue ttUtte'etu ry
.Stint SttUtthlbvnn.
Chopo-Stovons Papor
Company
p tu. Cöö-j27k ijop
Trogen nud ChemikalievHandel im
Krlegsialir 191.
Ein Bericht der altbekannten Fir
ma Brückner, Lampe & Co. über den
Handel mit phqrmazeutischen und
technischen Trogen und Chemikalien
während des Kricgsjahres 1915 gc
denkt zunächst der außerordentlichen
Schwierigkeiten, mit denen dieser Ge
schäftszweig im abgelaufenen Jahre
zu kämpfen hatte. Eine Flut von Ar
beit cutstand durch - die behördlichen
Verordnungen und dabei stiegen die
allgemeinen Handlungsunkostcn an
dauernd. Dem gesteigerten Bedarf
für Hccreszwecke stand ein verringcr
ter seitens der einheimischen Bevölke
rung gegenüber. Auch die Kranken
kassen hatten natürlich weniger Be
darf an Medikamenteil. Die Nach
frage erstreckte sich nur auf gewisse
Griippen von Waren; nach ihnen
war stürmisches Verlangen, während
andere Gruppen gänzlich unbeachtet
und auf Lager blieben. Die Preise
fast aller Waren haben sich im Laufe
des Jahres nach und nach erhöht.
Niemand wagte, größere Vorräte ein
zukaufen, da immer damit 311 rechnen
war. daß teuer eingekaufte Waren
eine starke Entwertung erfahren roiir
den, wenn unerwartete Partien vorn
Auslande hereinkämen oder Friede
geschloffen würde. Die hohen Preise
wirkten aber sehr heilsam insofern,
als sie den Verbrauch einschränkten,
zil vorsichtigem Einkaufen und znr
Sparsamkeit führten. Wenn es trotz
ausbleibender Zufuhren möglich war, 1
den Bedarf an Trogen und Chemika
lien zu decken, so ist dies zum großen
Ztil darauf zurückzuführen, daß der
Handel große Vorräte auf Lager hat
te, die bis jetzt Mangel verhinderteil
und mäßigend auf die Preisgestal
tung wirkten. Die nach dein Aus
lande arbeitenden Firmen haben das
Festliegen .ihrer dortigen Kapitalien
zu beklagen, da Zahlungöverbote und
Moratorien auch zahlungsfähige
Schuldner hindern, zu bezahlen.
Die Zahlungsverhältttifsc im An
lande haben sich wesentlich gebessert.
Im Großhandel hat die Barzahlung
und im Kleinhandel kurzes Ziel Platz
gegriffen. Einrichtungen, die zur Ge
sundung des Handels und dazu bei
tragen, daß sich jeder scheut, über sei
nen Bedarf und feine Mittel hinan
Waren einzukaufen. Bereitete auf
der einen Seite die Einfuhr der Ware
von llebersee wachsende Schwierigkeit
ten, so war anderseits die Ausfuhr
nach den befreundeten und neutralen
Staaten äußerst behindert; so na
mentlich durch das Ailsfuhrvcrbot für
alle Stoffe, Verbindungen und Zu
bereitungen, die zur Verhütung, Er
kennung und Behandlung voll .Krank
heiten, Leiden und Körpcrschädcn je
der Art sür Menschen und Tiere die
nen". Ausfuhrbewillignngen wur
den nur mit fehr großen Verzögerun
gen und in stets geringer werdendem
Maße erteilt. Durch die sehr kost
spielige Heranführung neuer Vorräte
entstanden nach dem Aufbrauchen al
ter Bestände naturgemäß großePreis
slcigcrungen. Für wichtige Medika
mente, wie Wismut- und Oueckfilber
salze, Salizylvräparate. Chinin, Co
cain, Morphium. Codein, Opium ha
ben sich die Preiserhöhungen in Gren
zen bewegt, die auch in Fricdenszei-
tcn häufig erreicht wurden. Brom
präparate fielen stark im Preise, Jod
Präparate blieben unverändert. Ganz
im Gegensatz hierzu haben die Medi
kamente überall im Auslande unge
heure Erhöhungen erfahren: so ko
stete z .B. in New Aork Bromkalium
40 M., Chloralhydrat 16 M., Opium
81 M.. Codein Pur. 1000 M., Mor
phium 600 M. das Kilo. Es herrscht
im Auslande ein förmlicher Hunger
nach deiltfchen Medikamenten. Fast
alle Länder erließen Ausfuhrverbote
für Mediziiialdrogen und Chemika
lien, um ihre Bestände zu sichern. Mit
Vegetabilien, die sonst in großenMen
gen vom Auslande bezogen wurden,
war man auf die inländische Erzni
gung angewiesen, die leider den Be
darf nicht voll deckte, trotzdem man
bei fleißiger Einfammlung und ge
steigertem Anbau wohl in der Lage
gewesen wäre, genügende Mengen zu
beschaffen. Es sei dies eine Lehre für
1916.
Das deutsche Sprüchwort über Krieg
und Frieden.
Wer im Krieg will Unglück ha'n.
Der fange mit den Deutschen an.
Wer keinen Krieg erfahren bat.
weiß nicht, was der Friede ist.
Wer einen guten Krieg führet, hat
guten Fried.
Krieg wird nicht durch Schlagen
geendet.
Kriege werden aus Hauptursachen
angesponnen und aus Scheinursachen
geführt.
Man führt keinen Krieg, denn um
Friedens willen.
Nicht Der fängt den Krieg an, der
am ersten zuschlägt, sondern Der, der
den andern im Frieden nicht in Frie
den läßt.
Im Krieg soll man am Fried nicht
verzagen.
Ein Krieg ohne Schlacht hat wenig
vollbracht.
Besser kein Friede als ein halber.
Der ewige Friede ist auf dem
Kirchhof.
Ein schändlicher Friede schadet
mekr als zehn verlorene Schlachten.
Man muß Frieden machen, wenn
man noch kämpfen kmm.
Soll der Friede Dauer ha'n.
, Muß er auf Recht bestahn.
Krieg laßt einen langen Schwanz
hinter sich.
Krieg macht den einen bleich, den an
dern rdich.
Charakteristisches Heim
" - .. i
-O Y .
1 'l . i t $ )-it
1
MM, lllViri . ZKöszZtt 'MWMSKK
VMMMSKMßG .MZMMDWKWH
$M$zlmimm&&&&&
Dies ist eine typische nioderne englische Cottage,
und ein prächtiges Heim sür eine kleine Familie.
Der große Schornstein mit den hervorstehenden
Fenstern giebt dem Haus ein sehr angenehmes Aeu-
jff"01!" s
pcrch nTiSffic
FIRST FlOOR
Große Closets, ein Storage Closet und ein gro
ßes Badezimmer vervollständigen das Heim. Dieses
Haus ist ein prächtiges Beispiel davon, was mit we
nig Geld getan werden kann. Es kann für $2500
bis $3500 gebaut werden, je nach den lokalen Ver
Hältnissen unb der Qualität des Materials.
Krieg und Fehde ist Männerrcde.
Friedensblind lobt Fraucnmund.
Der Krieg ist oft nicht so schlimm
als die Furcht vor dem Krieg.
Krieg führt man mit guten Waf
fen.
Den Frieden muß man mit guten
Worten schaffen.
Fried' ohne Wahrheit ist nur Gut.
Friedens kalber laß dir was ge
fallen, sagte der Storch zum Frosch,
rls er ihn sraß.
Der geteilte Nock ist jetzt Plötzlich
wieder in Berlin in die Erscheinung
getreten. Er ist aber nicht eine Lauiie
der Mode, die ihre Herrschaft auch im
Kriege nicht abgegeben hat. Die wie
dererstandene Tracht ist vielmehr
eine Kriegonotweiidigkeit. Sie ist
bei den Schaffncrinnen auf den
Bahnhöfen der Hoch- und Unter
grundbahn eingeführt. Ter Grund
dafür ist einleuchtend. Ticse
Schaffnerinnen haben hauptsächlich
die Türen der abfahrenden Züge in
schließen, die von den Fahrgästen
noch nicht geschlossen sind. Tabei
liefen sie Gefahr, ihre Ltlcidung mit
den Türen einzuklemmen. Ehe sie
sich befreien könnten, würden sie von
dem init großer Beschleunigung an
fahrenden Zuge zu Fall gebracht
werden, wenn nicht gar am Ende der
Bahnhöfe gegen die beginnende Tun
nclwand geschleudert. Die gewählte
Tracht ist recht kleidsam. Wenn die
Schaffnerinnen ruhig stehen, fällt fie
kaum im Auge. Die Falten sind sehr
weit gehalten und das ganze Klei
dungsstück entspricht etwa dem der
Frauen unserer Verbündeten, der
Türken."
Frauenkrankheiten.
Geburtshilfe
Deutsch ungarische, von Univcrsi
tät diplomierte Hebamme, 12 Jahre
Assistentin beim berühmten Frauell
arzt Professor v. Braun in Wien, er
teilt Hilfe bei Frauen Krankheiten,
j Nierenleiden. Nervosität. Magenlei
'den, Kopfweh und Rheumatismus.
Brandt-Massage. Wöchnerinnen und
; Krankt finden in meinem Haufe
! freundliche Aufnahme und gewissen
j hatteste Pflege.
Frau rallk,
705 Pennsylvania Ave., nahe Mack.
Tel. Ridge 5785. ,
ivu UVl
X tatsch et Rechtnwak ,nd Not
Office: 403 MgffatGeb5d,
L dabtilat 3491
C.R. Müller &söhna
j 75 Shelby Straße.
Maschinisten .Schlosser
Specialität: Maschinen werden
laut, geändert und verbessert.
I Tel. Main 4812.
c
IIUUIO
Eine moderne englische Cottage Von John Henry
Das Haus ist sehr geräumig, wenn der Kosten
Preis in Betracht gezogen wird. Der Eingang ist
durch das Vestibül und direkt in der Front des
Wohnzimmers ist ein großer Feuerherd mit einge
mauerten Kacheln und einem Sitz an jedem Ende
und einer Reihe von Fenstern von einer Seite des
Gesimses bis zu der Ecke des Vestibüls. Von dem
Den und der Küche führen die Treppen nach oben.
Die Küche ist in jeder Hinsicht bequem, die Sink und
das Eiszimmer stirb hell. Das zweite Stockwerk hat
drei große Bettzimmer sowie ein Mädchenzimmer,
welches sich auch als Nähzimmer eignet. Wenn ge
wünscht, kann dieses Zimmer leicht als eine Schlaf
Veranda gebaut werden.
kSabasy iktten.
lBU4-IU UIMWMV O
iis-es-CffUc v Sji'f Hott fcuaB.
amu .
Union Depot. Eck, 5rt Unb In 0t trabe. Xi
vvvu ifiuin aoao.
6fai)Vl. CcIUid. ttnluntl.
tXQ mgt. uflaX. S. il. ck A n&
1:10 nchm. liuff.. 61. 8.1. Boston 2:15 rncfc
9:00 abd. u'falo. . 8). & Boston 7:45 ebb.
10:45 atb. Niagara 5qH. ?utfala.
7CFS DU UI10 fOlIVIl
ictettlut.
?:."0 n(t9. t öui & an'aS U5 1:00 rntm
8:30 mg, ....öfticauo jpt6 10:36 abbft
8:00 mg. Et. Siout kontinental Ct, 8:45 abd
6:00 mg. Ehicago kontinental Lt. 7:C5 aodö,
2:25 nchm Ilhicago CirnUcb. .. .10:85 atb.
0:00 abt...:.t. Üouii fiirniteb. .. .7:65 mg,
U:aO abd.. .Cdicago Ko4l (tsrrcfe. .7:40 mg.
.SO mg. Te:rojlNonweiikr Lokal 9:45 m
4:u0 nchm. Tctroil.MonlpciicrLocal 0:30 aik.
Qtbta Tattftc
ifet'Cffice, 7 fEcTt Fort Stxrte n
UionBahnds.
CFa'Brcn ab am Setxoit Fort Str. Union TjMj
int 8290 mgt.. 3:10 nchm. unb born neunt2Wi
,n tfentral Tkpot um 8:ia m?.. 3:45 narn.
Snb 12:53 nacht, e n tt. UrnM
Ircet um 2 nchm. unb 50:30 afc&S. Lneu,
Ismfe erreicht neue-J OMiam Centra Depo,
im ll:66a6.u.l:25ntn. Vnlal'en Dekroit. aufc
zenommen Sonntag. C. V R-taglich 2:20 nchm,
kommen an in Wmdsor 12:30 nachm. a
nb Lonboa Lokal.
H
Ecke Champlain unä
Randolphstr.
50 Cents
Sonntag, den 20. Februar 1911.
Nudelsuppe
Gekochtes Rindfleisch
Meerrettig
Salat Rote Rüben
Tafel-Sellerie
Gefüllte Kalbsbrust
Gekochte Kartoffeln
Geröstete Gans
Apfelfüllung Karotten
Gebratene Parsnips
Zitronen-Pie
Früchte
Kaffee oder Thee
Deutsche .iiche.
lohn C ISeiillcr,
EiqttthUrnr.
Ecke Randolph und Champlainftr.
FELIX ü. D0ETSCI1
' Delltfcher'RechtSanvlilt und Not
20jährige Erfahrung in allen Ge
richten.
I 61Ö 617 618 Uvio Trnft Lldg.
Telephon Main 2S61.
No. 05A
Newsou.
ßere. Das Aussehen wird noch gehoben durch die
Verwendung von ertra breiten, braun gefärbten
Schindeln. Die Dachschindeln sind grün.
I
I 13.51
-rööf"
SECONO FLOG
Herr Newson beantwortet den Lesern der Abend
post gern irgendwelche auf dieses HauS bezügliche
Fragens Man gebe die Nummer .deS Hauses an
und adressiere: John Henry Newson, rare HomeS
of Character Departement", Abendpost.
ffllCmMJfr HEffTKÄL
mTkt ffiagara kB EmtU."
ritfftOfTtcv 9U. IS CfaVt4t BU.
lFr " eiba.) XcL SRtB h096
OadnHok, 15. Btt stecht Michigan Wm.
ttnol Vrmbard,.
BbfaW. Oestlich. CnlimfL
f 5:50 na.. .uff. h SBaU Mail..? :00 abbft.
76 mg american tisttfl
1:15 mg...tlanNe zpreb .. 8:45 abbft.
e55 nchm...,k5k) JBoIbiTine".. 7:10 mc.
t 4:10 chm. et Zierna cc m. n0:0 btirn.
8:20 SIfcb. Post & hi. recial " 4:M ma.
' 6:10 ob. .Detroi'er' (ncutt L
10:55 bd. gast 31. p. rvretz 1:25 nchm.
12:11 mg. 51. . Ctaif 5tdal 12:45 ma
2. Wolderin, ben Lost 8:10 rtat.
Westlich.
4:45 mg. S?.y. X-4-". LVial 6:55 nachm.
t 7:0 mg. ITCaUTk t.. e(tc t 5:20 rxtjaL
85 Woloerine. Vollo tertt
7:25 mg. lSolderine. N.V.C. S5
I:30 nchm. ..Sicag kpezial .. 8:55 ab.
tita nchm. Sb. Kaptb CpecUI 6:j!5 all.
, 1:40 nchm. Fast Cljit. Tttred '1025 aöd.
....tcftlantl ttre,.... 8:50 mg.
t 5:15 nchm. t, tta. Fast Ztaln f!2:25 nSm.
' 50 Lm...bi.. al. rv...10:SS ma.
5:25 abd...HlllbaIe rvred. .11:15 mg.
11S0 bd. ??acht.kr hicago 6:46 mg.
2JU: Vranb Aap,tSchlasN,aggon.
12:05 mg. The Canabiaitl. 12:46 mg.
' 6:30 tobt. wae Sr dhicnaa . Bi30 naft.
IAO Mg. Fast Mail. Svicag, 12.-01 me.
Südlich,
8:10 mg, ttnrtnnatt Siti't.. 4:00 nchm.
11:55 drm. tettoit. ttin. Pttlb!ig
CchReUjua 935 -n.1.
6:20 adb. Tal. $ttte. jrr. 78 mg.
10:20 bb. ZtL. '.nc u. tübl. 8:42 OK.
rdUch.
t 6:v5 mg... .Marina Cxie...7:35 mg,
t 5:10 nchm. kag. 6 SBtt) lltty CP. 711:40 mg5
8:35 Mg. .fflolbftint" 3.10 Nch.
9:00 Nchm...S?iack!an, Qctrt.,t 9 45 abb.
Täglich. sAiiSg. ScunScg. ITJuig- Montag,
Talt hn üna)i eonigmc
Attt-Dmtt, 18 liataqrtle flt.
(Ptt Prelz Vlbg.) nb CtufO tt, iBabnlxi.
fiMatrt. Kn!u.:!t
7:00 mg, itet. leset. 8;p. 7:05 mg.
2:45 Nchm. lev. l PUttb. krp. I:20 nch.
I 5:65 osib.. .aietel. & Pib Z 8:15 ob.
B.-00 abb llleveland k ittbui
11:00 adb. level. & Piybur.a d:u- -t
täcii triuCaenontmen (tonniaa.
Per, Mar,ek CHcttm.
Xtfetffice. 20 We Fort Stratze und
UntonBahniof.
iNbsavrr. nlunft.
1:80 mg... Sag. 13.1. !... 7:00 msL.
Echlalwagen dal'ei.
t 7:30 mg., .ranb apid Vrv.. .f 9:85 adb.
8:20 mg.. CmcinnaliErpre. . 4:15 Nchm.
8:30 mg... Sag. & . rp. f 8:50 abb.
12:05 nchm.. .C'ncwnall Flyer.. 8:55 chm.
s 1:00 nchm... ag. :.. Lg 7 4:45 nchm.
!1:3 nachm. kag. k C. Sug t 3:16 nachm
4:05 nchm. . Grand Cebae tttal 510:3 abbt,
6:40 nchm. 03b. Rav. Schnelüug bann.
5:30 nchm. Tag k Bog tlttu Er?. '11:25 mg.
I 7:40 abo feiert pMtar. t 60 mg.
10:45 nachm. Osincinnati Liachterv. 7:1 4.
läglich
Wochentag
9it Xrarni ticnsagn.
Ctabt-Offlte. 11 2 btt Ko.
Xdetttene: SRain 39 unb SRain 5800.
ahnb?. Öutj bet tust btx. Tel. St.
kkbiadrl. Odslich. via Sett Huron. nwnN.
t 7:03 mg. Vt. Hur.'Bte.v V sl2:15 ntm.
1 .80 mg. ?,. Montreal. Bufal,
s nachm. 25koi epezial. Vt.
bx. Sax N2.15 nch.
Pt Huron klom f5:00 nchm.
75 abb 9t. Ct. Bbtlobel...s 8:55 abb.
12.-01 mg. Toronto. lusf., A. V. 8 JO Mjfc
westlich, via Mnsssr,
110 dr. Ham Tor. k östlich 1:45 nch.
3.-00 nchm Tastern FI. .10:68 a&b.
f 6:06 abb. tUcom. nach London t 9:60 ma.
!SeU). via X. 2JL Divifio.
t f 6:40 mg. Cc nach Ctb. apib ,i2:S0 nch.
11 SO drm. 27!ail, rnd Haven 7 5:05 nch.
2S0 chm... Mall. d. asi...fll.iO ,.
10:0 abb. Uticaao Cfmt.. 9:16 g.
4:40 nch...GlemkAt IPT. .11:45 vr.
..ttiieego . 7U5 aU4
Tnali .. Kuo 9m"JaaL

xml | txt